Alle Einträge von "ahoi-sailing" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "ahoi-sailing"

Oostende (B) - Camaret sur Mer/Brest (F) 370 sm

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktMo, 10.10.2022 - Sa, 15.10.2022 (6 Tage) ab Oostende, an Brest, keine Plätze frei 975 €
Mitsegeln und Kojencharter: Oostende (B) - Camaret sur Mer/Brest (F) 370 sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oostende (B) - Camaret sur Mer/Brest (F) 370 sm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Oostende (B) - Camaret sur Mer/Brest (F) 370 sm Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Oostende (B) - Camaret sur Mer/Brest (F) 370 sm Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Oostende (B) - Camaret sur Mer/Brest (F) 370 sm Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Oostende (B) - Camaret sur Mer/Brest (F) 370 sm Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Oostende (B) - Camaret sur Mer/Brest (F) 370 sm Bild 7

Wir starten in Oostende (super mit dem Zug zu erreichen), kurz vor der engsten Stelle des Ärmelkanals auf der französischen Seite. Weiter geht es an Cherbourgh vorbei zu den Kanalinseln (Guernsey), oder über Saint Malo, Roscoff nach Cameret Sur Mer, direkt neben Brest. Camaret dient zum Verweilen und zur Erholung, während in Brest der Crewwechsel stattfinden kann.

Die Natur ist der "Boss" und bestimmt mit den Gezeiten und den jeweiligen Wetterverhältnissen unsere Route. Anders als in gezeitenfreien Revieren ist hier eine sorgfältige Berechnung und eine vorausschauende Routenplanung unabdingbar. Und genau das macht den Reiz aus und schafft eine ganz neue Perspektive auf die Seefahrt.

Statt konditionierter An-und Ablegemanöver trainieren wir bei diesem Törn die Routenplanung, Einteilung der Crew und Wachsysteme und vermitteln die Skipperskils - die man benötigt um auf langen Strecken vorausschauend für Crew und Schiff zu denken und zu handeln.

Segeln im englischen Kanal und erste Erfahrung mit der Atlantikdünung, bis zu 12 m Tidenhub und Nachtfahrten im Gezeitenrevier bestimmen den Segelalltag.

Die AHOI ist eine Eignergepflegte 12 m Segelyacht, die nach §52a als Ausbildungsyacht von der BG-Verkehr regelmässig abgenommen wird.

Die Skipper und Eigner hat alle Befähigungszeugnisse bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) und kennt "sein Revier" und sein Schiff wie seine Westentasche.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Es gilt die 2G-Regelung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #077950, gültig bis 09.10.2022 (veröffentlicht am 04.04.2022, zuletzt aktualisiert am 06.09.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Camaret sur Mer/Brest (F) - Porto (P) 605 sm - Biscaya

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktMi, 19.10.2022 - Fr, 28.10.2022 (10 Tage) ab Camaret Sur Mer / Brest, an Porto, keine Plätze frei 1300 €
Mitsegeln und Kojencharter: Camaret sur Mer/Brest (F) - Porto (P) 605 sm - Biscaya Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Camaret sur Mer/Brest (F) - Porto (P) 605 sm - Biscaya Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Camaret sur Mer/Brest (F) - Porto (P) 605 sm - Biscaya Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Camaret sur Mer/Brest (F) - Porto (P) 605 sm - Biscaya Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Camaret sur Mer/Brest (F) - Porto (P) 605 sm - Biscaya Bild 5

Von der französischen Westküste starten wir zur Querung der Biscaya. Camaret sur Mer liegt idyllisch vor Brest (super mit dem Flugzeug zu erreichen). Wenn uns Sebastian Wache von der Wetterwelt das ok für das Wetterfenster gibt, starten wir zur Biscaya-Querung. Atlantik-Dünung und Delfine und das wahnsinnige Blau des Meeres machen uns schnell abhängig und erleichtern den Weg in die Bordroutine. Wenn es die Zeit erlaubt machen wir auf dem Weg nach Porto noch einen Stop in A Cornunā oder Vigo. In Porto befindet sich ein Flughafen für die bequeme Rückreise.

Bei dieser Langfahrt trainieren wir bei diesem Törn die Routenplanung, Einteilung der Crew und Wachsysteme und vermitteln die Skipperskils - die man benötigt um auf langen Strecken vorausschauend für Crew und Schiff zu denken und zu handeln.

Die AHOI ist eine Eignergepflegte 12 m Segelyacht, die nach §52a als Ausbildungsyacht von der BG-Verkehr regelmässig abgenommen wird.

Die Skipper und Eigner hat alle Befähigungszeugnisse bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) und kennt "sein Revier" und sein Schiff wie seine Westentasche.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Es gilt die 2G-Regelung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #078074, gültig bis 18.10.2022 (veröffentlicht am 09.04.2022, zuletzt aktualisiert am 10.07.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Porto (P) - Madeira/Funchal 700 sm

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktMo, 31.10.2022 - Mi, 09.11.2022 (10 Tage) ab Porto, an Madeira, keine Plätze frei 1300 €
Mitsegeln und Kojencharter: Porto (P) - Madeira/Funchal 700 sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Porto (P) - Madeira/Funchal 700 sm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Porto (P) - Madeira/Funchal 700 sm Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Porto (P) - Madeira/Funchal 700 sm Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Porto (P) - Madeira/Funchal 700 sm Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Porto (P) - Madeira/Funchal 700 sm Bild 6

Die "kleine Atlantiküberquerung" startet in Porto (Flugplatz mit Direktflügen). Nachdem uns die Wetterwelt das geeignete Wetterfenster für die Querung mitgeteilt hat, geht es auch schon los. Unser Ziel ist Funchal auf Madeira und wenn alles optimal läuft, bleibt auch noch ein wenig Zeit, diese wunderbare Insel des ewigen Frühlings zu besichtigen. Wir rechnen übrigens während der Überfahrt mit Temperaturen zwischen 14 und 20 °C. Auf Madeira ist direkt über uns (Funchal) wiederum ein Flughafen für die bequeme Rückreise.

Bei dieser Langfahrt trainieren wir die Routenplanung, Einteilung der Crew und Wachsysteme und vermitteln die Skipperskils - die man benötigt um auf langen Strecken vorausschauend für Crew und Schiff zu denken und zu handeln.

Die AHOI ist eine Eignergepflegte 12 m Segelyacht, die nach §52a als Ausbildungsyacht von der BG-Verkehr regelmässig abgenommen wird.

Die Skipper und Eigner hat alle Befähigungszeugnisse bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) und kennt "sein Revier" und sein Schiff wie seine Westentasche.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Es gilt die 2G-Regelung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #078078, gültig bis 30.10.2022 (veröffentlicht am 09.04.2022, zuletzt aktualisiert am 17.04.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Funchal - Porto Santo - Funchal

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovDi, 22.11.2022 - Do, 24.11.2022 (3 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 405 €
NovDi, 29.11.2022 - Do, 01.12.2022 (3 Tage) ab/an Funchal, Plätze frei 405 €
DezDi, 06.12.2022 - Do, 08.12.2022 (3 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 405 €
DezDi, 13.12.2022 - Do, 15.12.2022 (3 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 405 €
JanDi, 10.01.2023 - Do, 12.01.2023 (3 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 405 €
JanDi, 17.01.2023 - Do, 19.01.2023 (3 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 405 €
JanDi, 24.01.2023 - Do, 26.01.2023 (3 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 405 €
FebDi, 14.02.2023 - Do, 16.02.2023 (3 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 405 €
FebDi, 21.02.2023 - Do, 23.02.2023 (3 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 405 €
FebDi, 28.02.2023 - Do, 02.03.2023 (3 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 405 €
MärDi, 21.03.2023 - Do, 23.03.2023 (3 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 405 €
Mitsegeln und Kojencharter: Funchal - Porto Santo - Funchal Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Funchal - Porto Santo - Funchal Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Funchal - Porto Santo - Funchal Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Funchal - Porto Santo - Funchal Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Funchal - Porto Santo - Funchal Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Funchal - Porto Santo - Funchal Bild 6

Urlaub auf Madeira und zwischendurch ein wenig segeln? Mit uns ist das möglich. Von Di bis Do segeln wir ab Funchal über die Ilhas Desertas nach Porto Santo und zurück. Dabei entdecken wir Wale, Delfine und Robben.

Madeira ist ein Traumziel für viele Naturfreunde und Entdecker.

U.a. ankern wir in einem Naturschutzgebiet, um hier an Land gehen zu dürfen, benötigen wir eine Genehmigung, die wir uns vorab besorgen. Wer nicht an Land gehen möchte, kann vom Schiff aus eine Kulisse aus Steilklippen, Riffen und klarem blauen Wasser genießen, oder baden gehen.

Porto Santo liegt einen Tagesschlag von Madeira entfernt. Statt grüner Berge finden wir endlose Sandstrände und türkisfarbenes Wasser. Die Insel ist ruhig und lädt zum Entspannen ein – ein absolutes Highlight.

Die AHOI ist eine Eignergepflegte 12 m Segelyacht, die nach §52a als Ausbildungsyacht von der BG-Verkehr regelmässig abgenommen wird.

Die Skipper und Eigner hat alle Befähigungszeugnisse bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite Fahrt.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Gegen einen Aufpreis von € 100,-- (also € 505,- statt € 405,-) besteht die Möglichkeit eine eigene Kabine zu buchen - bitte unbedingt bei der Buchung mit angeben. Es gilt die 2G+ - Regelung.

Wir segeln mit 2-4 Teilnehmern, wobei sich nur Paare oder gute Freunde eine Kabine teilen können.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #080941, gültig bis 20.03.2023 (veröffentlicht am 09.07.2022, zuletzt aktualisiert am 27.09.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Das wir DEIN Törn - Coaching unter Segeln vor Madeira

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezSo, 04.12.2022 - Sa, 10.12.2022 (7 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 1950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Das wir DEIN Törn - Coaching unter Segeln vor Madeira Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Das wir DEIN Törn - Coaching unter Segeln vor Madeira Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Das wir DEIN Törn - Coaching unter Segeln vor Madeira Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Das wir DEIN Törn - Coaching unter Segeln vor Madeira Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Das wir DEIN Törn - Coaching unter Segeln vor Madeira Bild 5

Persönliche Weiterentwicklung (privat oder beruflich) unter Segeln bei frühlingshaften Temperaturen.

Dazu bieten wir auf Madeira ab Funchal einen einwöchigen Segeltörn mit persönlichem Coaching an.

Kommen Dir folgende Themen bekannt vor?

- Du bist beruflich zwar erfolgreich, aber Du steckst irgendwie im Hamsterrad.

- Du erreichst Deine Ziele, aber das erwartete Glücksgefühl hält nur kurze Zeit.

- Das, was Du hast, willst Du nicht, und das was Du willst, bekommst Du nicht.

- Du weißt nicht, was Dir fehlt, um glücklich zu sein, aber Du bist sicher, es nicht zu haben.

- Du hast schon viel probiert, aber irgendwie ist das Ergebnis immer das Gleiche.

- Geld ist zwar kein Problem, aber egal wie viel Du hast, irgendwie reicht es nicht.

- Du wünschst Dir erfüllte Partnerschaft, aber irgendwie wiederholen sich Deine Erfahrungen.

- Der Partner, den Du hast ist nicht der/die Richtige, aber Du willst/kannst ihn nicht verlassen.

Madeira ist ein Traumziel für viele Naturfreunde und Entdecker.

Porto Santo liegt einen Tagesschlag von Madeira entfernt, ebenso die Illha Desertas. Statt grüner Berge finden wir endlose Sandstrände und türkisfarbenes Wasser. Die Insel ist ruhig und lädt zum Entspannen ein – ein absolutes Highlight.

Begleitest wirst Du von einem erfahrenen Skipper und Coach, der mit Dir gemeinsam die Antwort auf DEINE Frage findet.

Die AHOI ist eine Eignergepflegte 12 m Segelyacht, die nach §52a als Ausbildungsyacht von der BG-Verkehr regelmässig abgenommen wird.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Wir segeln mit 2-4 Teilnehmern, wobei sich nur Paare oder gute Freunde eine Kabine teilen können.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #081380, gültig bis 03.12.2022 (veröffentlicht am 20.07.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Madeira/Funchal - Porto (P) 700 sm

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprDo, 20.04.2023 - Sa, 29.04.2023 (10 Tage) ab Funchal, an Porto, Plätze frei 1300 €
Mitsegeln und Kojencharter: Madeira/Funchal - Porto (P) 700 sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Madeira/Funchal - Porto (P) 700 sm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Madeira/Funchal - Porto (P) 700 sm Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Madeira/Funchal - Porto (P) 700 sm Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Madeira/Funchal - Porto (P) 700 sm Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Madeira/Funchal - Porto (P) 700 sm Bild 6

Die "kleine Atlantiküberquerung" startet in Funchal auf Madeira (Flugplatz mit Direktflügen). Nachdem uns die Wetterwelt das geeignete Wetterfenster für die Querung mitgeteilt hat, geht es auch schon los. Unser Ziel ist Porto an der portugiesischen Antlantikküste - und wenn alles optimal läuft, bleibt auch noch ein wenig Zeit, diese wunderbare Stadt zu besichtigen. Wir rechnen übrigens während der Überfahrt mit Temperaturen zwischen 14 und 20 °C.

Bei dieser Langfahrt trainieren wir die Routenplanung, Einteilung der Crew und Wachsysteme und vermitteln die Skipperskils - die man benötigt um auf langen Strecken vorausschauend für Crew und Schiff zu denken und zu handeln.

Die AHOI ist eine Eignergepflegte 12 m Segelyacht, die nach §52a als Ausbildungsyacht von der BG-Verkehr regelmässig abgenommen wird.

Die Skipper und Eigner hat alle Befähigungszeugnisse bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) und kennt "sein Revier" und sein Schiff wie seine Westentasche.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Es gilt die 2G-Regelung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #080945, gültig bis 19.04.2023 (veröffentlicht am 09.07.2022, zuletzt aktualisiert am 02.08.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz