Alle Einträge von "ahoi-sailing" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "ahoi-sailing"

Glückstadt - Helgoland und zurück

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovDo, 26.11.2020 - Mo, 30.11.2020 (5 Tage) ab/an Glückstadt, keine Plätze frei 790 €
MärMi, 31.03.2021 - So, 04.04.2021 (5 Tage) ab/an Glückstadt, Platz frei 790 €
AprMi, 28.04.2021 - So, 02.05.2021 (5 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 790 €
MaiMi, 26.05.2021 - So, 30.05.2021 (5 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Glückstadt - Helgoland und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Glückstadt - Helgoland und zurück Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Glückstadt - Helgoland und zurück Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Glückstadt - Helgoland und zurück Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Glückstadt - Helgoland und zurück Bild 5

Törnlevel*:

März-April: Crew

Mai: Gast

Oktober - Dezember: Crew-Rudergänger

Wir starten Mitten auf der Elbe.

Von Glückstadt aus fahren wir an Brunsbüttel vorbei und erreichen Cuxhaven und später Helgoland - Deutschlands einzige Hochseeinsel. Hier gibt es die Gelegenheit zum zollfreien Einkauf und zur Beobachtung der Kegelrobben, Basstölpel und Trottelllummen. Wenn es die Zeit erlaubt, umrunden wir auch einmal die Insel, bevor es durch die deutsche Bucht zurück geht - immer die Tide und das Wetter im Auge behaltend.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los. Jeder Gast/Paar erhält eine eigene Kabine - jedoch fahren max. nur 3 Gäst mit.

Bei Starkwind (ab 5-6 Bft) segeln wir eher in der Unterelbe und zu den Elbinseln und Elbhäfen (Brunsbüttel, Neuhaus, Stade und Hamburg).

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Crew: Du hast schon Segelerfahrung und willst Dich mit in das Bordgeschehen einbringen.

Rudergänger: Du kannst eigenständig Wache gehen und hast schon einiges an Segelerfahrung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #055716, gültig bis 20.12.2020 (veröffentlicht am 20.12.2019, zuletzt aktualisiert am 23.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ab Glückstadt in die Nordsee (und zurück)

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärDo, 04.03.2021 - So, 07.03.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
MärDo, 11.03.2021 - So, 14.03.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
MärDo, 18.03.2021 - So, 21.03.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
AprDo, 08.04.2021 - So, 11.04.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
AprDo, 15.04.2021 - So, 18.04.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, keine Plätze frei 632 €
MaiDo, 13.05.2021 - So, 16.05.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
MaiDo, 20.05.2021 - So, 23.05.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, keine Plätze frei 632 €
AugDo, 26.08.2021 - So, 29.08.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
SepDo, 02.09.2021 - So, 05.09.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
SepDo, 23.09.2021 - So, 26.09.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
Mitsegeln und Kojencharter: ab Glückstadt in die Nordsee (und zurück) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ab Glückstadt in die Nordsee (und zurück) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ab Glückstadt in die Nordsee (und zurück) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ab Glückstadt in die Nordsee (und zurück) Bild 4

Törnlevel*:

von März - April: Crew

Mai, August-September: Gast

Oktober - Dezember: Crew-Rudergänger

Wir starten Mitten auf der Elbe.

Von Glückstadt aus, fahren wir an Brunsbüttel vorbei und erreichen Cuxhaven und später Helgoland - Deutschlands einzige Hochseeinsel. Hier gibt es die Gelegenheit zum zollfreien Einkauf und zur Beobachtung der Kegelroebben, Basstölpel und Trottellummen. Wenn es die Zeit erlaubt, umrunden wir auch einmal die Insel, bevor es durch die deutsche Bucht zurück geht - immer die Tide und das Wetter im Auge behaltend.

Auch in 2021 bieten wir wieder unsere beliebten Helgoland-Törns an. Highlights dieser Törns sind immer wieder das Navigieren in Tidengewässern, der Schiffsverkehr und die Funkgespräche auf der Elbe,.

Je nach Tide startet der Tag nach einer gründlichen Sicherheitseinweisung an Bord von Glückstadt aus Richtung Cuxhaven.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Bei Starkwind (ab 5-6 Bft) segeln wir eher in der Unterelbe und zu den Elbinseln und Elbhäfen (Brunsbüttel, Neuhaus, Stade und Hamburg).

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #061380, gültig bis 04.07.2021 (veröffentlicht am 04.07.2020, zuletzt aktualisiert am 23.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Paartraining - gemeinsamer Spaß beim Segeln

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiDo, 13.05.2021 - So, 16.05.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, keine Plätze frei 790 €
SepDo, 02.09.2021 - So, 05.09.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 790 €
SepDo, 30.09.2021 - So, 03.10.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, keine Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Paartraining - gemeinsamer Spaß beim Segeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Paartraining - gemeinsamer Spaß beim Segeln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Paartraining - gemeinsamer Spaß beim Segeln Bild 3

Lust statt Frust - als Paar an Bord brillieren.

Wir sind der Überzeugung, dass gerade Paare die ideale Besetzung für eine Segelyacht sind. Wenn dann das Rollenverständnis vorhanden ist, beide aufeinander vertrauen können, die Andersartigkeit des anderen Geschlechts willkommen geheissen wird, dann steht dem Segelspaß zu zweit nichts mehr im Wege. Wir trainieren hier gezielt den Umgang mit einer Segelyacht als Paar. An Bord sind nur ein Paar und der Skipper als Trainer. Trainiert werden die kritischen An- und Ablegemanöver, das MOB-Manöver (was ist, wenn ER über Bord geht?),alle Segelmanöver aus beiden Sichtweisen. Reffen, wann und wie und die Törnplanung. Welchen Beitrag kann gerade das andere Geschlecht für einen gelungenen Törn leisten? Unsere Absicht ist es viele AHA-Effekte zu erzeugen, Tips und Tricks im Umgang mit der Segelyacht und dem jeweils anderen Geschlecht zu geben, damit aus Frust wieder Lust am gemeinsamen Segeln entsteht.

Für Paare, die zusammen charten wollen, oder Eigner einer Yacht. Paarpreis: € 1.580,-- (nicht einzeln buchbar).

Wir starten Mitten auf der Elbe in Glückstadt.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #063389, gültig bis 27.09.2021 (veröffentlicht am 27.09.2020, zuletzt aktualisiert am 15.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Hamburg - Edingburgh (Schottland)

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunDi, 15.06.2021 - Mo, 28.06.2021 (14 Tage) ab Hamburg, an Edinburgh, keine Plätze frei 1792 €
Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg - Edingburgh (Schottland) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg - Edingburgh (Schottland) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg - Edingburgh (Schottland) Bild 3

Wir starten in einer der spannendsten Metropolen der Zeit: direkt in Hamburg. Vorbei an den Landungsbrücken, Containerterminals und den Elbinseln geht es über Glückstadt, Brunsbüttel nach Cuxhaven. Von dort wagen wir den ersten Sprung über die Deutsche Bucht nach Helgoland. Danach geht es dann direkt zur schottischen Küste weiter - Tag und Nacht. Je nach Wind und Wetter kann auch ein Abstecher über Dänemark drin sein - wichtig ist, dass wir sicher ans Ziel kommen. Edinburgh besticht durch sein historisches Ambiente. Mit unserem Zielhafen Leith liegen wir mitten drin.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Bei einer 2er Belegung beträgt der Preis/Pers.: € 2.212,--

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #060348, gültig bis 27.05.2021 (veröffentlicht am 27.05.2020, zuletzt aktualisiert am 08.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Schottland: Edinburgh - Kirkwall (Orkneys)

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 26.06.2021 - Do, 01.07.2021 (6 Tage) ab Edinburgh, an Kirkwall (Orkneys), keine Plätze frei 768 €
Mitsegeln und Kojencharter: Schottland: Edinburgh - Kirkwall (Orkneys) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Schottland: Edinburgh - Kirkwall (Orkneys) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Schottland: Edinburgh - Kirkwall (Orkneys) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Schottland: Edinburgh - Kirkwall (Orkneys) Bild 4

Wir starten in der schottischen Metropole: Edinburgh. Von hier aus geht es an der NE-Küste über Peterhead und Wick über die Pentland Firth (mit bis zu 12 kn Strom) zu den Orkney-Inseln und deren Hauptstadt Kirkwall - versteckt im Inneren der Insel. Wer die Wetter im Herbst und Winter dort schon mal erlebt hat, kann gut nachvollziehen, warum Kirkwall geschützt liegt. Wir segeln im Sommer, bei für Schottland optimalen Bedingungen, aber dennoch müssen wir auf schnelle Wetterwechsel gefasst sein.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Bei einer 2er Belegung beträgt der Preis/Pers.: € 948,--

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #060380, gültig bis 27.05.2021 (veröffentlicht am 27.05.2020, zuletzt aktualisiert am 28.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Schottland: Kirkwall (Orkneys) - Lerwick (Shetland)

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 03.07.2021 - Do, 08.07.2021 (6 Tage) ab Kirkwall (Orkney), an Lerwick (Shetland), keine Plätze frei 768 €
Mitsegeln und Kojencharter: Schottland: Kirkwall (Orkneys) - Lerwick (Shetland) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Schottland: Kirkwall (Orkneys) - Lerwick (Shetland) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Schottland: Kirkwall (Orkneys) - Lerwick (Shetland) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Schottland: Kirkwall (Orkneys) - Lerwick (Shetland) Bild 4

Eddies und Races begleiten uns auf der Reise durch die Orkney-Inseln und über Fair Isle zu den Shettlands. Alle Wetter und eine faszinierende Flora und Faune versetzen und täglich ins Staunen.

Fair Isle ist hier sicher ein Geheimtip - und wenn das Wetter es zulässt laufen wir gerne den Hafen an. Und mit etwas Glück beobachten wir neben den Papageientauchern auch Orkas.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Bei einer 2er Belegung beträgt der Preis/Pers.: € 948,--

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #060384, gültig bis 27.05.2021 (veröffentlicht am 27.05.2020, zuletzt aktualisiert am 03.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Lerwick (Shetland) - Bergen (Norwegen)

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 10.07.2021 - Do, 15.07.2021 (6 Tage) ab Lerwick (Shetland), an Bergen (Norwegen), keine Plätze frei 768 €
Mitsegeln und Kojencharter: Lerwick (Shetland) - Bergen (Norwegen) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lerwick (Shetland) - Bergen (Norwegen) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Lerwick (Shetland) - Bergen (Norwegen) Bild 3

Einmal quer rüber - Tag und Nacht. Wir segeln von den Shetlands nach Bergen. Von dem einen Naturwunder zu dem anderen. Vorher machen wir noch einen Stop bei den Outer Skaries und tauchen dann ca. 250 sm später in die norwegische Schärenwelt ein, wo wir dann direkt am berühmten Fischmarkt in Bergen die Reise ausklingen lassen.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Bei einer 2er Belegung beträgt der Preis/Pers.: € 948,--

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #060388, gültig bis 27.05.2021 (veröffentlicht am 27.05.2020, zuletzt aktualisiert am 28.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Bergen - Bergen (Norwegen)

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 17.07.2021 - Do, 22.07.2021 (6 Tage) ab/an Bergen (Norwegen), keine Plätze frei 948 €
Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Bergen (Norwegen) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Bergen (Norwegen) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Bergen (Norwegen) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Bergen (Norwegen) Bild 4

Törnlevel: Crew*

Von Bergen aus durch die Fjorde und Schären Nord-Norwegens. Individueller Urlaub und Segeln lernen an Bord der AHOI. Ankern, Baden und einsame Buchten entdecken - das ist unser Programm im Sommer 2021.

Wir starten in Norwegens Hauptstadt Bergen, direkt am berühmten Fischmarkt. Von dort geht es in den Schärengarten und in die Fjorde. Wir bieten eine ganze Reihe an entlegenen Häfen und Ankerplätzen, die wir je nach Wetter, Lust und Laune anlaufen können. Und gerne planen wir auch Zeit ein, um Land und Leute genauer kennen zu lernen.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Crew: Du hast schon Segelerfahrung und willst Dich mit in das Bordgeschehen einbringen.

Rudergänger: Du kannst eigenständig Wache gehen und hast schon einiges an Segelerfahrung.

Co-Skipper: wenn das gebuchte Törnlevel unterschritten wird und man dennoch an der Reise teilnehmen möchte, besteht die Möglichkeit gegen Aufpreise für die Reise einen Co-Skipper dazu zu buchen (€ 50,-/Tag/Person). Der Co-Skipper übernimmt dann mit dem Skipper die vollständi

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #061394, gültig bis 04.07.2021 (veröffentlicht am 04.07.2020, zuletzt aktualisiert am 15.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Bergen - Stavanger (Norwegen)

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 24.07.2021 - Do, 29.07.2021 (6 Tage) ab Bergen (Norwegen), an Stavanger (Norwegen), keine Plätze frei 948 €
Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Stavanger (Norwegen) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Stavanger (Norwegen) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Stavanger (Norwegen) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Stavanger (Norwegen) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Stavanger (Norwegen) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Stavanger (Norwegen) Bild 6

Törnlevel: Crew*

Von Bergen aus durch die Fjorde nach Stavanger. Eine spannende Reise durch den Schärengarten Norwegens.

Wir starten in Norwegens Hauptstadt Bergen, direkt am berühmten Fischmarkt. Von dort geht es in den Schärengarten Richtung Stavanger. Zwischendurch besuchen wir noch einen Gletschersee und durchfahren enge Flesgassen. Ein spannendes und abwechslungsreiches Segelrevier für Liebhaber von Flora und Fauna. Und gerne planen wir auch Zeit ein, um Land und Leute genauer kennen zu lernen.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Crew: Du hast schon Segelerfahrung und willst Dich mit in das Bordgeschehen einbringen.

Rudergänger: Du kannst eigenständig Wache gehen und hast schon einiges an Segelerfahrung.

Co-Skipper: wenn das gebuchte Törnlevel unterschritten wird und man dennoch an der Reise teilnehmen möchte, besteht die Möglichkeit gegen Aufpreise für die Reise einen Co-Skipper dazu zu buchen (€ 50,-/Tag/Person). Der Co-Skipper übernimmt dann mit dem Skipper die vollständige Schiffsführung und der Teilnehmer kann sich bi

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #061404, gültig bis 04.07.2021 (veröffentlicht am 04.07.2020, zuletzt aktualisiert am 19.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Stavanger (Norwegen) - Sylt

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 31.07.2021 - Do, 05.08.2021 (6 Tage) ab Stavanger (Norwegen), an Sylt, Plätze frei 948 €
Mitsegeln und Kojencharter: Stavanger (Norwegen) - Sylt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Stavanger (Norwegen) - Sylt Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Stavanger (Norwegen) - Sylt Bild 3

Törnlevel: Crew*

Von Stavanger aus startet unser "Powertörn" nach Sylt. Ideal zum Meilen sammeln. Wir starten in Stavanger, von dort geht es zunächst durch den Schärengarten Norwegens auf die Nordsee. Nach einem Abstecher im Egernsund queren wir dann die Nordsee Richtung Tyborøn, weiter nach Sylt (List).

Am Ende der Reise müssten dann > 300 sm auf der Logge stehen.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung. Aufgrund der hohen Distanz und Tagesleistungen ist hier auch ein Co-Skipper an Bord, der nicht von der Bordkasse freigehalten wird.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Crew: Du hast schon Segelerfahrung und willst Dich mit in das Bordgeschehen einbringen.

Rudergänger: Du kannst eigenständig Wache gehen und hast schon einiges an Segelerfahrung.

Co-Skipper: wenn das gebuchte Törnlevel unterschritten wird und man dennoch an der Reise teilnehmen möchte, besteht die Möglichkeit gegen Aufpreise für die Reise einen Co-Skipper dazu zu buchen (€ 50,-/Tag/Person). Der Co-Skipper übernimmt dann mit dem Skipper die vollständige Schiffsführung und der Teilnehmer kann sich bis auf

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #061408, gültig bis 04.07.2021 (veröffentlicht am 04.07.2020, zuletzt aktualisiert am 21.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Sylt - Glückstadt

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 07.08.2021 - Do, 12.08.2021 (6 Tage) ab Sylt (List), an Glückstadt, Plätze frei 948 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sylt - Glückstadt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sylt - Glückstadt Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Sylt - Glückstadt Bild 3

Törnlevel: Crew*

Wir starten am nördlichsten Zipfel der Republik - in List auf Sylt. Von dort geht es dann die nordfriesische Küste entlang gen Süden (Amrum, Föhr, Hallig Hooge, Büsum ...) mit einem Abstecher zu deutschlands einziger Hochseeinsel Helgoland. Von dort wagen wir dann den Sprung Richtung Elbtrichter und nach Cuxhaven, bevor es dann mit dem letzten Schlag nach Glückstadt zurück geht.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum SHS für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Crew: Du hast schon Segelerfahrung und willst Dich mit in das Bordgeschehen einbringen.

Rudergänger: Du kannst eigenständig Wache gehen und hast schon einiges an Segelerfahrung.

Co-Skipper: wenn das gebuchte Törnlevel unterschritten wird und man dennoch an der Reise teilnehmen möchte, besteht die Möglichkeit gegen Aufpreise für die Reise einen Co-Skipper dazu zu buchen (€ 50,-/Tag/Person). Der Co-Skipper übernimmt dann mit dem Skipper die vollständige Schiffsführung und der Teilnehmer kann sich bis auf den "Gastlevel" zurücklehnen, die Reise geniessen und lernen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #061414, gültig bis 04.07.2021 (veröffentlicht am 04.07.2020, zuletzt aktualisiert am 21.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Winterzauber dänische Südsee

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktMi, 06.10.2021 - So, 10.10.2021 (5 Tage) ab/an Flensburg, Plätze frei 790 €
OktDo, 21.10.2021 - So, 24.10.2021 (4 Tage) ab/an Flensburg, Plätze frei 632 €
OktMi, 27.10.2021 - So, 31.10.2021 (5 Tage) ab/an Flensburg, Plätze frei 790 €
NovDo, 04.11.2021 - So, 07.11.2021 (4 Tage) ab/an Flensburg, Plätze frei 632 €
NovMi, 17.11.2021 - So, 21.11.2021 (5 Tage) ab/an Flensburg, Plätze frei 790 €
NovDo, 25.11.2021 - So, 28.11.2021 (4 Tage) ab/an Flensburg, Plätze frei 632 €
Mitsegeln und Kojencharter: Winterzauber dänische Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Winterzauber dänische Südsee Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Winterzauber dänische Südsee Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Winterzauber dänische Südsee Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Winterzauber dänische Südsee Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Winterzauber dänische Südsee Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Winterzauber dänische Südsee Bild 7

Törnlevel*:

Oktober - Dezember: Gast - Crew - Rudergänger

Maximal 3 Teilnehmer!

Unser Winter-Ostseetörn startet in Flensburg - mitten in der Stadt

Von hier segeln wir die Flensburger Förde raus und je nach Wetterlage geht es durch den Als-Sund oder quer über die Ostsee in die dänische Südsee.

Im Herbst/Winter 2021 bieten wir entspanntes Wintersegeln in der Ostsee an. Leere Häfen, ursprüngliches Dänemark (wie vor 30 Jahren), jedoch auch eingeschränkte Facilities. Dafür Natur pur und herrliche Naturerlebnisse und uriges Bordleben. Ideal für Einsteiger im Wintersegeln. Übrigens wir segeln vom ersten bis zum letzten Tag - aufsteigen und los. Boarding am Abreisetag um 10.00, von Bord am Abreisetag um 16.00 Uhr - von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Bei Starkwind segeln wir geschützt in den Fjorden und Förden... also immer.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nord- und Ostsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Crew: Du hast schon Segelerfahrung und willst Dich mit in das Bordgeschehen einbringen.

Rudergänger: Du kannst eigenständig Wache gehen und hast schon einiges an S

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #063996, gültig bis 20.10.2021 (veröffentlicht am 20.10.2020, zuletzt aktualisiert am 21.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz