Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote nach eigenen Kriterien

Mitsegelangebote nach eigenen Kriterien

Törnbeginn frühestens

, Törnende spätestens

bis

von

bis

Jahren

Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Fahrten-Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 08.11.2020 - Sa, 05.12.2020 (28 Tage) ab Las Palmas / Gran Canaria, an Le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 2780 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 7

Dieses Mal, etwas vor der ARC.

Eine Atlantiküberquerung:

ist ein Abenteuer für Segelbegeisterte und Meilensammler, die ideale Herausforderung für alle, die bereits Segelerfahrung aufweisen und sich diesen Schritt trauen. Nicht mehr Küstensegeln von Hafen zu Hafen, sondern ein Abenteuer erleben, das durchaus auch einmal anstrengend sein kann, und dennoch stehen die Sicherheit und Gesundheit an erster Stelle.

Die Route:

Nachdem der Einkauf verstaut und das Schiff aufgetankt ist, werden wir lossegeln. I.d.R. werden wir Barbados anlaufen, dort baden, Bridgetown ansehen, tanken, bevor wir den Schlag nach St. Lucia, erst Marigot Bay und dann Rodney Bay machen.

Das Schiff:

Die „Baharii“, eine Lagoon 421, hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche + WC, Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, Tauchausrüstung, Kompressor, AIS, Sat.-GPS-Tracker, Generator, Meerwasserentsalzugsanlage, Tief- und 2 Kühlschränken, Waschmaschine, Geschirrspüler.

Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse.

Die Seemeilenbestätigung:

Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS / LRC mit über 100.000sm Segelerfahrung.

Jedem Teilnehmer eine amtlich (CCS / SYA) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt.

Weitere Infos:

www.sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968.

Rückflug mit Condor für unter 500€

Der Törnplan:

St.De Cuba / Kuba > St. George’s Town / Bermuda, Di, 28.4. > Sa, 16.5.20, 1200sm, auf Anfrage

St. George’s Town / Bermuda > Sao Miguel / Azoren, So, 17.5. > Sa, 13.6.20, 2100sm, 1480€

Sao Miguel / Azoren > Malaga / Spanien, So, 14.6. > Sa. 27.6.20, 1200sm, 1080€

Malaga / Spanien > Palmanova / Mallorca / Spanien, Sa, 27.6. > Sa, 4.7,20, 500sm, 580€

Mallorca / Spanien > Olbia / Sardinien Sa, 25.7. > Sa, 1.8.2

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #058832, gültig bis 07.11.2020 (veröffentlicht am 07.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovMo, 16.11.2020 - So, 20.12.2020 (35 Tage) ab Las Palmas, an Rodney Bay, Plätze frei 3900 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia Bild 4

Mit der ARC von Gran Canaria nach St. Lucia

Das Segelereignis zum Jahresende. Ein „Must Do“ für jeden Segler. Wir segeln mit ca. 200 Booten über den Atlantik. Immer noch unvergleichlich die Atmosphäre, die Kameradschaft, das Erlebnis.

Starttermin ist der 22.11., durch die Situation mit Corona hat der Veranstalter vorausgesetzt dass Crewmitglieder bereits 7 Tage vor Start an Bord sein müssen. Dies ist sehr gut nachzuvollziehen und wir möchten dieser Regel folge leisten.

Für die Überfahrt rechnen wir 20 Tage, bei guten Winden auch deutlich schneller.

Price Giving ist am 19.12. wer die zeitliche Möglichkeit hat kann bis zum 20.12. an Bord bleiben. Bei entsprechend früher Ankunft in der Karibik werden wir natürlich auch hier noch etwas segeln.

Auf dem Atlantik ist unsere Swan Montana in ihrem Element. Ihre Segeleigenschaften und ihre Ausgeglichenheit am Ruder kommen hier voll zur Geltung.

Die Kosten für die Teilnahme an der Regatta sind im Törnpreis inbegriffen.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #060242, gültig bis 15.11.2020 (veröffentlicht am 25.05.2020, zuletzt aktualisiert am 27.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ARC 2020

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovMo, 16.11.2020 - So, 20.12.2020 (35 Tage) ab Las Palmas, an St. Lucia, (+) Plätze frei 3250 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 7

Der Traum den Atlantik zu überqueren

Die ARC ist eine vom World Cruising Club veranstaltete Rally, mit Start in Las Palmas Gran Canaria und Ziel in St.Lucia.

Nach unserer Weltumsegelung 2018/2019 nehmen wir mit unserer Yacht Adrienne schon zum 10.Mal teil.

Dieser Törn ist ideal um Erfahrung im Langstreckensegeln zu sammeln.

Ca 3000 sm werden wir zusammen auf unser Gibsea 51 mit Steuern, Spinnakersegeln, Astronavigation (nautische Tafeln und Sextant an Bord vorhanden), Fischen und was sonst noch so anfällt verbringen.

Bestens für Langfahrten geeignet ist die Adrienne mit Wind-,Unterwassergenerator und Solarpanelen für die Stromversorgung, Tiefkühler, Kühlschrank und kompletter Küche ausgestattet.Bei maximaler Auslastung von 8 Personen in 4 Kabinen, haben wir genug Platz.Luftige Kabinen alle mit Bad und WC sorgen für persönlichen Freiraum.

Täglich gibt es ein Briefing wo Wetter und Taktik besprochen werden.Auch E-Mails können täglich versendet und empfangen werden.

Die Adrienne eine Gibsea 51 ist dafür bestens geeignet

Wir Tanja und Thomas segeln seit Jahren jeden Winter in der Karibik haben mehr als 120 000 Meilen Erfahrung und freuen uns Euch bei uns an Bord zu begrüssen .

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen das sich unser Antworten ein wenig verzögern.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen.Bitte keine Fotos und Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056354, gültig bis 15.11.2020 (veröffentlicht am 11.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Albatros / ARC 2020 - Gran Canaria - St. Lucia

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Oyster 82.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 22.11.2020 - Do, 10.12.2020 (19 Tage) ab Las Palmas, an St. Lucia, Plätze frei 4800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2020 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2020 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2020 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2020 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2020 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 5

35. Atlantic Rally for Cruisers (ARC) von den Kanarischen Inseln (Las Palmas) über ca. 2700 nm in die Karibik nach St. Lucia.

Für den "Mr. ARC" Manfred Kerstan ist es die 26. Überfahrt und die Fünfte mit der Albatros Oyster 825.

Genießen Sie den besonderen Flair der beliebten Transatlantikregatta zum Start in Las Palmas mit diversen Sundownern und Parties, aber auch vom Veranstalter angebotenen Kursen zu Wetter, Navigation, Sicherheit etc..

Die anschließende Überfahrt auf der bei Langfahrern beliebten Passat- auch Barfußroute genannt, ist ein ganz besonderes Erlebnis und Traum vieler Segler.

Nach 14 - 18 Tagen wird dann die Insel St. Lucia erreicht, wo Sie die karibische Lebensart genießen können.

Preise:

Koje im Vorschiff: 4.800 €

Koje in Doppelkabine: 5.800 €

Die Preise sind inklusive Regattagebühren für Schiff und Personen, Teilnahmekarten für Veranstaltungen (Crew Fees), Liegekosten während der Veranstaltung sowohl in Gran Canaria , als auch in St. Lucia, Strom, Wasser, Verpflegung während der Regatta.

Andere Törns finden sich hier:

http://albatros-manfred.de/toerns.php

Infos zu Skipper und Schiff gibt es unter http://albatros-manfred.de/

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #059817, gültig bis 21.11.2020 (veröffentlicht am 04.05.2020, zuletzt aktualisiert am 16.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

TRANSATLANTIK MIT RYA YACHTMASTER OCEAN / INSTRUCTOR SAIL

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezFr, 04.12.2020 - Mi, 23.12.2020 (20 Tage) ab Puerto de Mogan Gran Canaria, an Le Marin Martinique, (+) Plätze frei 2999 €
Mitsegeln und Kojencharter: TRANSATLANTIK MIT RYA YACHTMASTER OCEAN / INSTRUCTOR SAIL Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: TRANSATLANTIK MIT RYA YACHTMASTER OCEAN / INSTRUCTOR SAIL Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: TRANSATLANTIK MIT RYA YACHTMASTER OCEAN / INSTRUCTOR SAIL Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: TRANSATLANTIK MIT RYA YACHTMASTER OCEAN / INSTRUCTOR SAIL Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: TRANSATLANTIK MIT RYA YACHTMASTER OCEAN / INSTRUCTOR SAIL Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: TRANSATLANTIK MIT RYA YACHTMASTER OCEAN / INSTRUCTOR SAIL Bild 6

Transatlantiktörn auf einer Beneteau 50 Oceanis.

Klimaanlage, Generator, elektrische Winschen, elektrische Toiletten, Lattengross, Gennaker 110 qm..... ect...

Überführungen bieten sich an um Hochseeerfahrung und Meilen für die Weiterbildung zu sammeln. Zudem ein einmaliges Erlebnis für Segelbegeisterte und Menschen die das Abenteuer und/oder auch die Ruhe und den Abstand suchen.

Astronavigation mittels Sunrise, Kompassjustierung mittels Polarstern, Passageplan, sternenklare Nächte liegen vor uns während wir lautlos durchs Wasser gleiten.

Wir bieten auch an als Co-Skipper mitzufahren um sich die nötigen Sporen zu verdienen um dieses Touren irgendwann selbst durchzuführen.

Eine großartige und einzigartige Erfahrung die man einmal gemacht haben sollte.

Wir freuen uns Euch an Bord begrüßen zu dürfen

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #062299, gültig bis 03.12.2020 (veröffentlicht am 08.08.2020, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Marchi47),

am besten geeignet für Mitsegler von 35 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

DezDi, 15.12.2020 - So, 31.01.2021 (48 Tage) ab Las Palmas, an Santa Lucia, (+) Plätze frei 3000 €

Mitsegeln auf einer Marchi47 für eine Atlantiküberquerung im Dezember 2020. Start ist in Las Palmas auf Gran Canaria über die Kapverden in die Karibik. Dort werden wir noch ca zwei Wochen die karibische Inselwelt geniessen. Insgesamt ist eine Dauer von 6 Wochen geplant, Kosten 3.000 €. Zusätzlich fallen Kosten für die Verpflegung an. Weitere Informationen gerne unter folgender Telefonnummer 0034 697 90 89 47.

Eintrag #061780, gültig bis 14.11.2020 (veröffentlicht am 17.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Transatlantik (West nach Ost) bis Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 10.04.2021 - Fr, 07.05.2021 (28 Tage) ab Fort de France/Martinique, an Horta/Faial Azoren, Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik (West nach Ost) bis Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik (West nach Ost) bis Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik (West nach Ost) bis Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik (West nach Ost) bis Azoren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik (West nach Ost) bis Azoren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik (West nach Ost) bis Azoren Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik (West nach Ost) bis Azoren Bild 7

Transatlantik Fort de France/Martinique nach Faial/Azoren

Überführungstörns sind Segelfreude pur für Segelfans. Von einer Überquerung des atlantischen Ozeans träumt jeder Segler früher oder später einmal. Mit uns wird dieser Traum vom Abenteuer zur Realität. Bei uns habt ihr die Möglichkeit zum mitsegeln, viele verschiede Gewässer und Segelarten kennen zulernen, eure eigenen Grenzen zu testen und euch mit neu-gelerntem und neuen Eindrücken zu bereichern.

Die Atlantiküberquerung schenkt uns aufregende Stunden des Segelns durch vom Wind gepeitschte See. Wir genießen Blauwasser in allen erdenklichen Farbschattierungen, blutrote Sonnenuntergänge und ungetrübte nächtliche Sternenhimmel, verwehende Gischt über der rollenden See, knarrende Schoten und das Lied des Windes im Rigg oder leise plätschernde Bugwellen unter den Füßen beim Sonnen im Bugkorb, selbst geangelten Hochseefisch, Im-Cockpit-liegen und Sich-von-den-Wellen-wiegen-lassen. Kurz: Wir werden der Natur, dem Atlantik und dem Segeln ganz nahe sein. Das ist, was man nur bei der Überquerung eines großen Ozeans erlebt und was wahre Seglerherzen höher schlagen lässt.

Sicherungsschein der R+V Versicherung.

Eintrag #061358, gültig bis 09.04.2021 (veröffentlicht am 02.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik: Martinique - Azoren - Lissabon

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 10.04.2021 - So, 16.05.2021 (37 Tage) ab Fort de France/Martinique, an Lissabon/Portugal, (+) Plätze frei 1650 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik: Martinique - Azoren - Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik: Martinique - Azoren - Lissabon Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik: Martinique - Azoren - Lissabon Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik: Martinique - Azoren - Lissabon Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik: Martinique - Azoren - Lissabon Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik: Martinique - Azoren - Lissabon Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik: Martinique - Azoren - Lissabon Bild 7

Unsere mehrwöchige Atlantiküberquerung

Wir starten unsere Atlantiküberquerung von der Marina Z‘ Abricot in Fort de France auf Martinique in der Karibik. Los geht es Richtung St. Maarten wo wir den ersten Stop einlegen. Es geht immer Nordwerts, eventuell nach Bermuda(Wetter ist hier unbedingt zu beachten), weiter über den Nordatlantik und nehmen von hier aus Kurs auf die Azoren. Hier haben wir eine Stop auf der Insel Horta/Faial eingeplant, bevor es dann weiter über den Nordatlantik geht, mit Ziel Lissabon in Portugal. Insgesamt legen wir die stolze Summe von ca. 3.600 sm zurück.

Sicherungsschein der R+V Versicherung.

Eintrag #060334, gültig bis 09.04.2021 (veröffentlicht am 27.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung New York zu den Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprMo, 12.04.2021 - Mo, 03.05.2021 (22 Tage) ab New York, USA, an Porto das Lajes, Flores, Azoren, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung New York zu den Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung New York zu den Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung New York zu den Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung New York zu den Azoren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung New York zu den Azoren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung New York zu den Azoren Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung New York zu den Azoren Bild 7

Transaltlantik 2021, 2000nm, 3 Wochen, New York zu den Azoren (Flores):

Hinsichtlich Routenplanung etwas anspruchsvoller als in die andere Richtung entlohnt diese Route mit abwechslungsreichem Segeln. Meist hat man auf dieser Strecke jedes Wetter - Sonne, Regen Wind und Flaute. Auf Beiden vergangenen Törns hatten wir Buckelwale und Orcas gesichtet.

Mit Startpunkt New York für die Atlantiküberquerung habt Ihr einerseits eine einfache und günstige Anreise und andererseits werden wir soweit nördlich schon die Westwinde und so eine rasche Überfahrt mit Rückenwind zu den Azoren haben. Mit den geplanten 3 Wochen haben wir genug Reserve um ein passendes Wetterfenster abzuwarten falls erforderlich. Ankunft auf den Azoren ist die meiner Ansicht nach schönste Insel Flores, von wo man täglich mit TAP günstig zum internationalen Flughafen nach S. Miguel kommt.

Wer neben Segeln auch Inselhüpfen möchte und ausreichend Urlaub hat kann mit uns noch den Azorentörn mitmachen wo wir die schönen Inseln Flores, Graziosa, Pico, Sao Jorge, Terciera und Sao Miguel erkunden werden.

Der Katamaran ist gut ausgestattet und serviciert - Wassermacher, Genaker, neue Segel und neue Wanten, Solarzellen, Rettungsinsel für 12 Personen, Epirb, Satphone und AIS ermöglichen uns eine komfortable und sichere Atlantiküberquerung. Ich selbst bin die Strecke bereits 2 mal gesegelt und bringe mit meinen über 100tsd Seemeilen und 2 Weltumsegelungen einiges an Erfahrung mit die ich gerne weitergebe.

Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag von 690e/Woche verlangen.

Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner alten Site:

http://alive.page4.com

https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #061695, gültig bis 11.04.2021 (veröffentlicht am 14.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantik: Antigua - Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Yawl (klassische Yacht, Baujahr 1936)),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprFr, 16.04.2021 - Mi, 05.05.2021 (20 Tage) ab Antigua, an Azoren, (+) Plätze frei 2620 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Antigua - Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Antigua - Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Antigua - Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Antigua - Azoren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Antigua - Azoren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Antigua - Azoren Bild 6

Eine Atlantiküberquerung steht schon lange auf Ihrem seglerischen Wunschzettel?

Dann sind Sie bei dem Törn von Antigua nach Hamburg - mit Zwischenstopp auf den Azoren - genau richtig. Über mehr als 4.000 Seemeilen segeln wir über den Atlantischen Ozean und erleben dabei die verschiedensten Klimazonen - von den Tropen über die Azoren bis zum Frühling unserer Breiten. Natürlich ist in Horta der Besuch des berühmten Weltumseglertreffs „Peter Cafe Sport“ obligatorisch.

Antigua - Azoren - Hamburg

Datum: 16.04. - 21.05.2021

Dauer: ca. 30 Seetage

Etappe: Antigua - Azoren - Hamburg

Seegebiet: Atlantik, Englischer Kanal, Nordsee

Törnpreis: 4.080,- €

Zweigeteilt...

Auf den Azoren besteht die Möglichkeit zum Crewwechsel - somit kann auch eine Teiletappe gesegelt werden.

Etappe 1 | Antigua - Azoren

Datum: 16.04. - 05.05.2021

Dauer: 14 - 18 Seetage

Etappe: Antigua - Azoren

Seegebiet: Atlantik

Törnpreis: 2.620,- €

Etappe 2 | Azoren - Hamburg

Datum: 06.05. - 21.05.2021

Dauer: 11 -14 Seetage

Etappe: Azoren - Hamburg

Seegebiet: Atlantik, Englischer Kanal, Nordsee

Törnpreis: 1.960,- €

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #058932, gültig bis 09.03.2021 (veröffentlicht am 09.03.2020, zuletzt aktualisiert am 27.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantik: Azoren - Hamburg

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Yawl (klassische Yacht, Baujahr 1936)),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiDo, 06.05.2021 - Fr, 21.05.2021 (16 Tage) ab Azoren, an Hamburg, Plätze frei 1960 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Azoren - Hamburg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Azoren - Hamburg Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Azoren - Hamburg Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Azoren - Hamburg Bild 4

Eine Atlantiküberquerung steht schon lange auf Ihrem seglerischen Wunschzettel?

Dann sind Sie bei dem Törn von Antigua nach Hamburg - mit Zwischenstopp auf den Azoren - genau richtig. Über mehr als 4.000 Seemeilen segeln wir über den Atlantischen Ozean und erleben dabei die verschiedensten Klimazonen - von den Tropen über die Azoren bis zum Frühling unserer Breiten. Natürlich ist in Horta der Besuch des berühmten Weltumseglertreffs „Peter Cafe Sport“ obligatorisch.

Antigua - Azoren - Hamburg

Datum: 16.04. - 21.05.2021

Dauer: ca. 30 Seetage

Etappe: Antigua - Azoren - Hamburg

Seegebiet: Atlantik, Englischer Kanal, Nordsee

Törnpreis: 4.080,- €

Zweigeteilt...

Auf den Azoren besteht die Möglichkeit zum Crewwechsel - somit kann auch eine Teiletappe gesegelt werden.

Etappe 1 | Antigua - Azoren

Datum: 16.04. - 05.05.2021

Dauer: 14 - 18 Seetage

Etappe: Antigua - Azoren

Seegebiet: Atlantik

Törnpreis: 2.620,- €

Etappe 2 | Azoren - Hamburg

Datum: 06.05. - 21.05.2021

Dauer: 11 -14 Seetage

Etappe: Azoren - Hamburg

Seegebiet: Atlantik, Englischer Kanal, Nordsee

Törnpreis: 1.960,- €

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #059333, gültig bis 27.03.2021 (veröffentlicht am 27.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 15.05.2021 - Di, 08.06.2021 (25 Tage) ab Sint Maarten, Simpson Bay, an Faial, Horta, (+) Plätze frei 1990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 7

Die Atlantiküberquerung! Traum vieler Segler.

Um für sich selber herauszufinden, ob es wirklich das Richtige für einen ist, ist der Hochsee-Törn von den kanarischen Inseln über Madeira ins Mittelmeer oder die Gegenrichtung perfekt geeignet. Die Straße von Gibraltar, mit ihren spannenden Strömungen, der Ort Gibraltar selbst und die spanische Exklave Ceuta, auf dem afrikanischen Kontinent, sind nur einige der Höhepunkte dieser Fahrt. Auf dieser "kleinen Überquerung" legt man mindestens fünf bis sieben Tage ohne Landkontakt auf dem Atlantik zurück. Es werden Nachtwachen gegangen und mit AIS und Radar nachts der Schiffsverkehr beobachtet. Die gleiche Bordroutine und seemännische Disziplin stellt sich ein, die auf der "großen" Atlantiküberquerung unerlässlich ist. Mehr Informationen und Bilder auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Bei der Atlantiküberquerung rechnet man mit etwa drei Wochen Fahrzeit von den Kanaren bis zur Karibik. Nach ca. drei Tagen haben sich die Wachen und der neue Schlaf-Rythmus eingespielt. Der Passat wird immer beständiger und dreht auf Höhe der Kapverden immer mehr Richtung Ost. Salopp sagt man, wir segeln Südwest bis die Butter schmilzt und biegen dann rechts ab! Wir befinden uns auf der sogenannten "Barfuss-Route", nachts die Sterne über uns, fliegende Fische begleiten uns und mit dem Sextant wird die Sonne für die Mittagsbreite und -höhe geschossen. Die beiden Genuas werden ausgebaumt und mit klassischer Passatbesegelung rauschen wir auf den Antillenbogen zu. Wir werfen die Schleppangel aus und fangen die eine oder andere Goldmakrele, die unseren Speiseplan ergänzt. Nach etwa zwanzig Tagen erreichen wir Bequia, die erste der Grenadinen von St.Vincent. In der legendären Frangipani-Bar schmeckt der erste Cocktail unvergleichlich! Nach entspannten Tagen, geht es in gemütlichen Tagesschlägen über die Wallilabou-Bay und die Pitons von St. Lucia nach Martinique, wo unser Atlantiktörn bei einem letzten schönen, Abendessen ausklingt.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #057407, gültig bis 02.02.2021 (veröffentlicht am 02.02.2020, zuletzt aktualisiert am 25.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiMo, 17.05.2021 - Mo, 31.05.2021 (15 Tage) ab Ponta Delgada, Sao Miguel, Azoren, an Malaga, Spanien, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 7

Transaltlantik 2021, 1100nm - Azoren nach Malaga

Startpunkt ist die Insel S Miguel wo sich auch der internationale Flughafen mit sehr preiswerten Flügen aus Deutschland befindet. Für die 1100nm werden wir etwa 8 bis 10 Tage benötigen und erwarten wechselnde Winde die häufige Segelwechsel notwendig machen werden. Erster Landfall wird an der portugiesischen Atlantikküste sein wo es an der Steilküste einige schöne Dörfer und Strände zu entdecken gibt. Eindrucksvoll ist ein Strandabschnitt der mit Höhlen durchsetzt ist, die mit dem Dingi befahrbar sind. Nachdem wir bei passendem Westwind die Strasse von Gibraltar passiert haben erreichen wir rasch den Endpunkt des Törns Malaga wo der internationale Flughafen mit guten Verbindungen zu den meisten Städten Europas liegt.

Der Katamaran ist gut ausgestattet und instand gehalten - Wassermacher, Genaker, neue Segel und neue Wanten, Solarzellen, Rettungsinsel für 12 Personen, Epirb, Satphone und AIS ermöglichen uns eine komfortable und sichere Atlantiküberquerung. Ich selbst bin die Strecke bereits 2 mal gesegelt und bringe mit meinen über 100tsd Seemeilen und 2 Weltumsegelungen einiges an Erfahrung mit die ich gerne weitergebe.

Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag von 690e/Woche verlangen.

Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner alten Site:

http://alive.page4.com

https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #061709, gültig bis 16.05.2021 (veröffentlicht am 14.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz