Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote März 2021

Mitsegelangebote März 2021 ( Auswahl verfeinern )

LAST MINUTE 6.3.20 -Segeltörn Thailand- Oktober bis April`21

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Hochseekatamaran Lagoon 380),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärFr, 05.03.2021 - Fr, 12.03.2021 (8 Tage) ab/an phuket, (+) Plätze frei 728 €
Mitsegeln und Kojencharter: LAST MINUTE 6.3.20 -Segeltörn Thailand- Oktober bis April`21 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: LAST MINUTE 6.3.20 -Segeltörn Thailand- Oktober bis April`21 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: LAST MINUTE 6.3.20 -Segeltörn Thailand- Oktober bis April`21 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: LAST MINUTE 6.3.20 -Segeltörn Thailand- Oktober bis April`21 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: LAST MINUTE 6.3.20 -Segeltörn Thailand- Oktober bis April`21 Bild 5

Last Minute 6.3.20 für nur 580,-. Dieser letzte Platz ist für einen Mann.

Die Törns finden ansonsten wieder ab Oktober wöchentlich freitags ab Phuket statt, sprecht uns gerne an: 069-13819060 oder info@sail-the-spirit.com

Im Herbst geht es weiter ab Oktober wöchentlich bis Anfang April 2021.

Der Segelörn startet und endet auf Phuket. Crewwechsel in Phuket.

Es kommen Hochseekatamarane und Segelyachten mit 3-5 Doppelkabinen, Bad/WC für 6-10 Crewmitglieder zum Einsatz. Ob Schwimmen, Landgang, Sightseeing, Faulenzen, Musik hören, Cocktails mixen, aktiv mitsegeln oder am Steuer stehen – für jeden ist etwas dabei. Die Kautionsersatzkasse ist hier bereits im Preis inkludiert. Die Servicepauschale für Bettwäsche, Versicherung wird mit 35,00 € pro Person berechnet.

Wenn es in Nordeuropa ungemütlich, dunkel und kalt ist, erkundet ihr die Inseln und Buchten von Thailand auf der Andamanensee wie z.B. den James Bond Felsen. Gemütlich segelt ihr von Bucht zu Bucht, nehmt euch viel Zeit für Spaziergänge am Strand, in den tropischen Regenwäldern, zu Wasserfällen und bizarren Felsen. Geniesst die Wärme, die freundlichen Menschen. Selbstversorgung (Bordkasse- Lebensmittel, Schiffsdiesel und eventuelle Hafengebühren)

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #050808, gültig bis 02.05.2020 (veröffentlicht am 02.05.2019, zuletzt aktualisiert am 05.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärSa, 06.03.2021 - Sa, 13.03.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
MärSa, 13.03.2021 - Sa, 20.03.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
MärSa, 20.03.2021 - Sa, 27.03.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
MärSa, 27.03.2021 - Sa, 03.04.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 7

Dem kalten Winter entfliehen und der Sonne der Kanarischen Inselwelt entgegen segeln. Die einwöchige Segelreise auf einer Dufour 43 mit insgesamt ca. 150 Seemeilen führt euch an der Küste Lanzarotes entlang über die Insel La Graciosa bis Corralejo im Norden Fuerteventuras und wieder zurück nach Lanzarote.

Euer Start-und Zielhafen ist die Marina Rubicón auf Lanzarote mit all seinen herrlichen Einrichtungen.

Die Insel La Graciosa ist die erste Station auf Eurem Segeltörn.An Backbord seht Ihr die traumhaften Strände von Papagayo. Diese gehören zu einer der größten Attraktionen von Lanzarote. Badefreunde finden sechs Strände innerhalb des felsigen Küstenstreifens, die wunderschönen weißen Sand und kristallklares Wasser haben.

Der Segeltörn bringt Euch weiter nach Fuerteventura.An ihrer Küste hat es das eine oder andere Fischerdorf geschafft, sich seinen ursprünglichen Charakter zu bewahren. Die große Attraktion auf der Insel Fuerteventura sind zweifelsohne die vielen feinen Sandstrände. Kaum eine europäische Urlaubsinsel hat so viel zu bieten wie Fuerteventura: Ob es die kilometerlangen Strände zwischen Morro Jable und Costa Calma sind oder die Dünen im Norden. Es ist sicher für jeden etwas dabei.

Haben wir Euer Interesse geweckt, dann schaut auf unsere Homepage: https://www.meridian-yachting.de

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #059243, gültig bis 20.03.2021 (veröffentlicht am 20.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Westeuropa - Atlantik - Kanaren und zurück

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 47),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

MärSa, 06.03.2021 - Sa, 20.03.2021 (15 Tage) ab Puerto de Mogan, an La Coruna, (+) Plätze frei 898 €
MärSa, 20.03.2021 - Sa, 27.03.2021 (8 Tage) ab La Coruna, an Cherbourg, (+) Plätze frei 498 €
MärSa, 27.03.2021 - Sa, 03.04.2021 (8 Tage) ab Cherbourg, an Den Helder, (+) Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Westeuropa - Atlantik - Kanaren und zurück Bild 1

Bei diesen Mit­segel­törns ha­ben Sie die Mög­lich­keit der Teil­nah­me an ei­nem Lang­törn im Herbst von Rü­gen auf die Ka­na­ri­schen In­seln auf ei­ner durch die See-Berufs­genos­sen­schaft ab­ge­nomme­nen modernen Segelyacht. Die Route geht im Herbst von Breege über Den Helder, Cher­bourg, La Coruña nach Gran Canaria.

Auf dieser Yacht werden in den Win­ter­mona­ten ab Gran Cana­ria die wöchent­li­chen Kanaren-Mit­segel­törns (Kojen hier buchbar) an­gebo­ten - diese Yacht geht im Früh­jahr wie­der re­tour nach Breege auf Rügen.

Segelerfahrungen sind für die­se One-Way-Törns un­be­dingt not­wen­dig, da im Wach­system gese­gelt wird. Für SSS-Aspi­ranten bie­tet sich die Gele­gen­heit, die theo­re­tisch erwor­benen (oder vor­berei­teten) Kennt­nisse im eng­li­schen Kanal prak­tisch an­zu­wen­den.

Die einzel­nen Etappen möch­ten wir Ihnen hier kurz vor­stellen:

Breege - Den Helder

Die erste Etappe der Über­führung auf die Kanaren er­freut sich be­reits seit Jahren großer Be­liebt­heit. Ost­see- und Nord­see­segeln unter rauhen Be­din­gun­gen, Saison­aus­klang in den lau­schi­gen Häfen des Nor­dens, ge­paart mit der Passa­ge des Nord-Ost­see-Ka­nals - all dies macht den Reiz die­ses Törns aus. Ideal sicher für alle, die nach dem SKS noch Er­fahrung für wei­tere Heraus­forderun­gen su­chen.

Den Helder - Cherbourg

Diese Etappe kann man auch als Streif­zug durch die See­fahrer­nationen be­schrei­ben. Aus­gehend von den Nie­derlan­den, durch den eng­li­schen Ka­nal und die Bis­kaya ist dieser Törn wohl ohne Über­trei­bung als an­spruchs­voll zu be­zeich­nen. Ob nun die eng­lische Süd­küste tan­giert wird oder mit der Nor­man­die und Bre­tagne die fran­zösi­sche Küste, ist oft­mals eine von den Win­den be­stimm­te Ent­schei­dung. In jedem Fall eine ide­ale Vor­berei­tung auf den Sport­see­schiffer­schein oder ein­fach nur navi­gato­rische und segle­rische Heraus­forde­rung.

Cherbourg - La Coruña

Vor Törnantritt empfiehlt sich ei­ne Stipp­visi­te in der

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #058452, gültig bis 27.02.2021 (veröffentlicht am 27.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

2 Wochen-Segeltörn Karibik ab/an Martinique bis Antigua

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteaù Cyclades 50,5),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 06.03.2021 - Sa, 20.03.2021 (15 Tage) ab/an Fort de France/Martinique, (+) Plätze frei 1090 €
Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen-Segeltörn Karibik ab/an Martinique bis Antigua Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen-Segeltörn Karibik ab/an Martinique bis Antigua Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen-Segeltörn Karibik ab/an Martinique bis Antigua Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen-Segeltörn Karibik ab/an Martinique bis Antigua Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen-Segeltörn Karibik ab/an Martinique bis Antigua Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen-Segeltörn Karibik ab/an Martinique bis Antigua Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen-Segeltörn Karibik ab/an Martinique bis Antigua Bild 7

Es gibt wohl kaum ein schöneres Seegebiet auf dem Erdball als die lebensfrohe Karibik, in der man einen Erlebnis-Segeltörn genießen kann. Regelmäßige Passatwinde aus Osten und Nordosten, die Alizies, sorgen dafür, dass die Luft immer frisch bleibt. Herrlich urtümliche Regenwälder, Schluchten und Vulkane findet man auf allen Inseln der Karibik, die wie eine Perlenkette aneinander gereiht sind. Die paradiesischen Eilande mit ihren unberührten Sandstränden und ihrer farbenprächtigen Unterwasserwelt – wer will nicht an einem der zahlreichen Riffe schnorcheln? - werden euch verzaubern. Landgang auf den angelaufenen Inseln ist ein Muss bei diesem Segeltörn. Nur so kann man das karibische Lebensgefühl erfahren, indem man beispielsweise in das bunte Treiben auf den Märkten eintaucht.

Martinique – die Blumeninsel und „Perle Frankreichs“

Martinique ist eine Insel der kleinen Antillen, gehört zu Frankreich und somit auch zur EU. In der Sprache der Ureinwohner wurde die Insel Madinina genannt – was so viel wie die Blumeninsel bedeutet. Martinique liegt zwischen dem Karibischen Meer und dem Atlantik Die Insel ist sehr bergig und hat im Norden einen Vulkan, den Montagne Pelée, der 1,397m hoch ist.

Dominica – die Naturinsel

Dominica gehört zu den Leeward Islands oder auch „Inseln über dem Wind“ genannt. Sie ist ein selbstständiger Inselstaat und gehört dem Commonwealth of Nations an. Inoffiziell trägt Dominica den Namen „the nature island“ wegen ihrer üppigen Flora und Fauna: sie beherbergt einige der höchsten Berge der Antillen, über 300 Flüsse und Bäche sowie unzählige Seen, 12 große Wasserfälle und 6 verschieden Sorten von Urwald.

Weitere Inseln auf diesem Törn sind die Schmettlingsinsel Guadeloupe mit einem sagenhaften Unterwasserpark zum Schnorcheln und Tauchen.

Von dort startet Ihr Eure Überfahrt nach Antigua und Barbuda, das Herzstück der Karibik.

Haben wir Dein Interesse geweckt, dann besuche unsere Homepage: https://www.meridian-yachting.de

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #057670, gültig bis 09.02.2021 (veröffentlicht am 09.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln in Neuseeland mit 18m-Katamaran VAVA-U

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärSo, 07.03.2021 - So, 21.03.2021 (15 Tage) ab/an Whangarei, Neuseeland, Plätze frei 1150 €
MärMi, 24.03.2021 - Mi, 07.04.2021 (15 Tage) ab/an Whangarei, Neuseeland, Plätze frei 1150 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Neuseeland mit 18m-Katamaran VAVA-U Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Neuseeland mit 18m-Katamaran VAVA-U Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Neuseeland mit 18m-Katamaran VAVA-U Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Neuseeland mit 18m-Katamaran VAVA-U Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Neuseeland mit 18m-Katamaran VAVA-U Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Neuseeland mit 18m-Katamaran VAVA-U Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Neuseeland mit 18m-Katamaran VAVA-U Bild 7

Seit 2013 sind Skipper Martin und sein Hochseekatamaran bereits mit über 55.000 Seemeilen gemeinsam unterwegs um die Welt.

In den vergangenen 35 Jahren sammelte der ehemalige Skipper-Trainer und Segellehrer über 200.000 Seemeilen Erfahrung in vielen verschiedenen Segelrevieren und auf Ozeanpassagen. 2016 ließ er Griechenland hinter sich. Auf Kurs West geht es seitdem ohne Unterbrechung in gemächlichem Tempo um die Welt - immer auf der Suche nach den schönsten Buchten, Stränden und Schnorchel-Spots des Mittelmeers, der Karibik und seit Mai 2018 der Südsee – nun kannst du auf den oben genannten Etappen mitsegeln.

Alleinreisende, Paare oder kleine Gruppen, Segelanfänger/innen und Seemeilensammler/innen sind alle gleichermaßen willkommen. Das Schiff bietet dir und max. vier Mitseglern (Komplettcharter bis 6 Personen) viel Platz und Komfort für das gemeinsame Segeln, Kochen und Essen, aber auch genügend Rückzugsräume für Lesen, Sonnenbaden und Entspannung.

Abfahrtsort, Zielort und die jeweiligen Reisedaten stehen verbindlich fest.

Weitere Informationen zum Verlauf der Törns, über Martin und über seine Weltumsegelung findest du auf www.blu-venture.de

Ausstattung / Inklusivleistungen

- 2 Bäder mit Waschtisch und Duschkabine

- 2 separate Toiletten mit elekt. Spülung

- 2 Außenduschen

- Pantry mit Kaffeevollautomat, Spülmaschine, Kühl-/ Gefrierschrank, Gasherd/ -backofen

- Waschmaschine

- 50-PS-Beiboot

- Wasserski, Wakeskate, 2x Stand Up Paddle, 2x Kajak

- 3x Tauchausrüstung (gegen Gebühr)

- Polsterliegeflächen, Sonnensegel, Hängematten

- 230 V Strom auch in allen Kabinen

- Wassermacher (150 L/h)

- Technisch und navigatorisch auf neuestem Stand

Blog:

- blog.blu-venture.de

Aktuelle Schiffsposition:

- sailblogs.com/member/vava-u

Kontakt:

- +49 172 85 31 647

- toerns@blu-venture.de

Weitere Törnziele 2021:

Fidschii, Neukaledonien, Australien, Tasmanien, Vanuatu, Papua-Neuguinea, Indonesien

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter

Eintrag #056707, gültig bis 17.01.2021 (veröffentlicht am 17.01.2020, zuletzt aktualisiert am 18.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

BAY ISLANDS, Inseln des Robinson Crusoe auf GEPFLEGTEM KAT

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran 17 Meter (Hercher BX 54)),

am besten geeignet für Mitsegler von 1 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärDi, 09.03.2021 - Mo, 15.03.2021 (7 Tage) ab Honduras, Bay Islands, Roatan, an Honduras, Bay Isalnds, Guanaja, Plätze frei 950 €
MärMo, 15.03.2021 - Mo, 22.03.2021 (8 Tage) ab Honduras, Bay Isalnds, Guanaja, an Honduras, Bay Islands, Roatan, Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: BAY ISLANDS, Inseln des Robinson Crusoe auf GEPFLEGTEM KAT Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: BAY ISLANDS, Inseln des Robinson Crusoe auf GEPFLEGTEM KAT Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: BAY ISLANDS, Inseln des Robinson Crusoe auf GEPFLEGTEM KAT Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: BAY ISLANDS, Inseln des Robinson Crusoe auf GEPFLEGTEM KAT Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: BAY ISLANDS, Inseln des Robinson Crusoe auf GEPFLEGTEM KAT Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: BAY ISLANDS, Inseln des Robinson Crusoe auf GEPFLEGTEM KAT Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: BAY ISLANDS, Inseln des Robinson Crusoe auf GEPFLEGTEM KAT Bild 7

Auf dem GEPFLEGTEN Katamaran JONATHAN segeln wir durch die unbekannten BAY ISLANDS und CAYOS COCHINOS. Diese vielfältige und wunderschöne Inselwelt reicht von palmenbesetzten Sandinseln, einmaligen Korallenriffen bis hin zur größten maritimen Artenvielfalt der Karibik (Cayos Cochinos).

AUSGEZEICHNETES ESSEN (auf Wunsch mit lokalen Shrimps, Langusten….) unter Segel, schöne Weine, karibische Cocktails und gute Laune gehören zu unserer Genusswelt, die wir gerne teilen.

Das SCHIFF ist ein 17 Meter langer KATAMARAN mit Tauchkompressor, Divemaster, Kajak, Stand Up Paddelboard, und Kite an Bord.

Das CREWPÄRCHEN besteht aus der Bord Feh und dem Skipper. Beide hängten ihren einträglichen Beruf an den Nagel leben und lieben die schönen Dinge am Wasser. Karl Heinz (Carlos) ausgebildeter Flugzeugtechniker lebt über 27 Jahren auf den Weltmeeren und segelte weit mehr als 200.000 Meilen auf Katamaranen. Sabine die BORDFEE und Lebensgefährtin von Carlos war (ist) selbständige Wirtschaftsprüferin mit dem Hang zum gestalterischen und zur Energiearbeit. Beide sind ein einfühlsames und kompetentes Team.

Wir SEGELN und Schnorcheln, in den in Europa weitgehend unbekannten Bay Islands, das ist eine Inselgruppe vor Honduras. Die völlig unzerstörten Korallenriffe von Guanaja, Utila und Roatan sind zum Schnorcheln und Tauchen einmalig. Wir machen Tauchgänge an wunderschönen Drop Offs (Cayos Cochinos), Kiten an szenischen Plätzen und machen Wanderungen (Guanaja).

Wir empfehlen 2 Törns mit uns zu segeln. Der Erlebniswert ist dadurch viel höher. Scheib uns, wir senden dir einen detailierten und bebilderten Törnplan dieser Törns!

Paketpreis auf dem gepflegten Katamaran: 950,-- / Woche

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #059441, gültig bis 14.03.2021 (veröffentlicht am 05.04.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Karibik erleben! Vollverpflegung inklusive!

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Fountaine Pajot Casamance 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärFr, 12.03.2021 - Fr, 26.03.2021 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik erleben! Vollverpflegung inklusive! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik erleben! Vollverpflegung inklusive! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik erleben! Vollverpflegung inklusive! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik erleben! Vollverpflegung inklusive! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik erleben! Vollverpflegung inklusive! Bild 5

Hey Mitsegler, Lust auf Karibik?

Wir sind ein deutsches Paar und leben zur Zeit in der südlichen Karibik auf unserem Boot.

Wir bieten ein familiäres Miteinander auf unserem Boot und möchten Dir/Euch die Karibik von einer ganz anderen Seite zeigen.

Wir starten in Grenada, der „Isle of Spice“. Von dort geht es Richtung Norden. Abhängig von Wetter und Crew können wir viele Inseln anlaufen. Inseln wie Union Island, Carriacou, Mayreau, Bequia und Saint Vincent, nur um mal ein Paar Namen zu erwähnen. Dazu gehören natürlich Sandy Island, Palm Island und die Tobago Cays.

Wer möchte, ist herzlich eingeladen aktiv am Segeln teilzunehmen und bekommt erste Einblicke wie man ein Segelboot steuert.

Angelbegeisterte kommen bei uns auch nicht zu kurz. Während der Fahrt laufen Hochseeangeln mit, sodass sich die Chance bietet den ganz großen Fisch reinzuholen.

Wer lieber Schnorcheln oder Tauchen möchte, den lädt das 28°C warme Wasser dazu ein. Es gibt vieles zu entdecken unter Wasser! Kleine und große Fische, bunte Schwärme, Korallen...

Ansonsten kann man hier auch einfach nur die Seele baumeln lassen, mit einem Cocktail in der Hand den Sonnenuntergang genießen und sich von der Karibik entschleunigen lassen.

Unser Katamaran bietet auf einer Länge von 44 Fuß 4 Doppelkabinen. Pro Rumpf ist ein WC mit Waschbecken vorhanden. Dank Sonne und Wind können wir eigenen Strom produzieren und ein eingebauter Watermaker versorgt uns mit Frischwasser.

Der Unkostenbeitrag enthält Verpflegung (Essen, Snacks, Wasser bzw Limo, Säfte), Bettwäsche, Handtücher zur Nutzung auf dem Boot, Treibstoff sowie Reinigung.

Eine Bordkasse gibt es in dem Sinne nicht, es werden lediglich Einklarierungs- und Mooringkosten durch die Crew geteilt. Die liegen bei etwa 80-100 Euro.

Wenn Du/Ihr Fragen hast/habt bezüglich günstiger Flüge, gerne melden.

Wir freuen uns von Dir/Euch zu hören! Wir sind offen für Wünsche, Fragen und Anregungen!

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #058108, gültig bis 20.02.2021 (veröffentlicht am 20.02.2020, zuletzt aktualisiert am 02.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Windward Islands: Martinique - Grenadines

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Yawl (klassische Yacht, Baujahr 1936)),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 13.03.2021 - Fr, 26.03.2021 (14 Tage) ab/an St Anne, Martinique, Plätze frei 2180 €
Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands: Martinique - Grenadines Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands: Martinique - Grenadines Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands: Martinique - Grenadines Bild 3

Datum: 13.03. - 26.03.2019

Dauer: 14 Tage

Etappe: Martinique - St. Lucia - Grenadines - Tobago Keys - Martinique

Preis: 2.180 € /Person (zzgl. Bordkasse)

Dieser Segeltörn führt uns zu den Windward Islands, den "Inseln über dem Wind". Von Martinique setzen wir unseren Kurs nach St. Lucia und weiter zu den Grenadinen ab. Wir laufen die einmalig schönen Tobago Keys an - Schauplatz des Piraten-Klassikers "Fluch der Karibik".

Der stetige Passatwind sorgt für gute Segelbedingungen. Unsere Tagesetappen beschließen wir in Ankerbuchten auf der Leeseite der Inseln. Wir kombinieren aktives Segeln, Relaxen in Badebuchten und Landausflüge. Nach 14 Tagen beschließen wir unseren Törn wieder in Martinique.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #058926, gültig bis 09.03.2021 (veröffentlicht am 09.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Windward Islands: Martinique - Grenadines

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Yawl (klassische Yacht, Baujahr 1936)),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 13.03.2021 - Fr, 26.03.2021 (14 Tage) ab/an St Anne, Martinique, Plätze frei 2180 €

Datum: 13.03. - 26.03.2019

Dauer: 14 Tage

Etappe: Martinique - St. Lucia - Grenadines - Tobago Keys - Martinique

Preis: 2.180 € /Person (zzgl. Bordkasse)

Dieser Segeltörn führt uns zu den Windward Islands, den "Inseln über dem Wind". Von Martinique setzen wir unseren Kurs nach St. Lucia und weiter zu den Grenadinen ab. Wir laufen die einmalig schönen Tobago Keys an - Schauplatz des Piraten-Klassikers "Fluch der Karibik".

Der stetige Passatwind sorgt für gute Segelbedingungen. Unsere Tagesetappen beschließen wir in Ankerbuchten auf der Leeseite der Inseln. Wir kombinieren aktives Segeln, Relaxen in Badebuchten und Landausflüge. Nach 14 Tagen beschließen wir unseren Törn wieder in Martinique.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #058924, gültig bis 09.03.2021 (veröffentlicht am 09.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 400 / Lagoon 420 / Lagoon 450),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärSa, 13.03.2021 - Sa, 27.03.2021 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
MärSa, 27.03.2021 - Sa, 10.04.2021 (15 Tage) ab/an Le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 7

Ein Paradies für jeden Segler! Segeln im T-Shirt bei rauschender Fahrt. Ein unsagbar großer Reichtum an exotischen Unterwasserwelten. Im türkisblauen, glasklaren Wasser tummeln sich Fischschwärme um farbige Korallenriffe. Ein Anblick, der sicherlich unvergesslich bleiben wird. Da durch die Passatwinde sehr hohe Geschwindigkeiten erreicht werden, bleibt uns genügend Zeit, in der riesigen Badewanne zu schnorcheln, zu baden und zu relaxen. Aber auch auf den Inseln erwarten uns viele beeindruckende Erlebnisse. Die Unterschiede der einzelnen Inselstaaten liegen nicht nur in den verschiedenen Kulturen und Lebensweisen der Bewohner, sondern ebenso in der unglaublich üppigen und andersartigen Vegetation. Gesegelt wird hier mit Katamaranen mit einer Länge von 40 ft und mehr. Diese verfügen über 4 Doppelkabinen, alle mit eigener Du./WC. In den Kab. ist Stehhöhe deutlich höher, als in einem Einrumpf-Schiff. Auch die Bettengröße entspricht eher dem heimatlichen Bett, als der "Enge" auf einem Segelboot.

Von Martinique startend, segeln wir meist gen Süden. Der Wind bringt uns in schneller Fahrt über St. Lucia und St. Vincent zu den Tobago Cays. Natürlich nicht in einem Rutsch, sondern mit Zwischenstopps, z. b. bei Törns Ende Jan. zum Mustique Blues Festival. Da hat schon Mick Jagger ohne Vorankündigung Auftritte gehabt. In den Grenadinen angekommen, hat jeder Mitsegler den Stress der Arbeit erledigt und beschäftigt sich mit Schwimmen und Schnorcheln. Das Horse Shoe Riff ist ein Highlight. Fünf Inselchen, geschützt durch ein vorgelagertes Riff, können erkundet werden. Großen Echsen sind auf einer der Inseln zu entdecken. Schildkröten in "unserem Pool" zeigen sich wieder häufiger. Unvermutet tauchen sie auf, sind aber auch genauso schnell verschwunden. Gelegentlich geht´s auch nach Nord. Hier steuern wir die Inseln Dominica, Les Saintes, Guadeloupe und Antigua an. Nächster Termin auf Nachfrage. Preiswerte Flüge gibt es durchaus häufig, sind aber nicht einfach zu finden. Wir helfen

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055519, gültig bis 13.12.2020 (veröffentlicht am 13.12.2019, zuletzt aktualisiert am 18.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln & Tauchen Martinique > St. Lucia > St. Vincent & Gre.

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Luxus Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärSo, 14.03.2021 - Sa, 27.03.2021 (14 Tage) ab/an Le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 1280 €
MärSo, 28.03.2021 - Sa, 10.04.2021 (14 Tage) ab/an Le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 1280 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & Tauchen Martinique > St. Lucia > St. Vincent & Gre. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & Tauchen Martinique > St. Lucia > St. Vincent & Gre. Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & Tauchen Martinique > St. Lucia > St. Vincent & Gre. Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & Tauchen Martinique > St. Lucia > St. Vincent & Gre. Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & Tauchen Martinique > St. Lucia > St. Vincent & Gre. Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & Tauchen Martinique > St. Lucia > St. Vincent & Gre. Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln & Tauchen Martinique > St. Lucia > St. Vincent & Gre. Bild 7

Wir segeln von Martinique mit Zwischenstopp in St. Lucia zügig nach St. Vincent. Dort werden wir Blue Lagoon, das Horse Shoe Reef, Tobago Cays, die Inseln Bequia + Union Island - also die Schmuckstücke der Grenadinen - besegeln und betauchen. Auch der Schauplatz aus "Fluch der Karibik", Wallilabou, ist dabei. Ob wir bis nach Grenada segeln, hängt von Crew und Wind ab.

St. Lucia mit der traumhaften Bucht Marigot Bay und dem Restaurant "Doolittle's" heben wir uns für den Rückweg auf. Dann der Schlag von 25sm nach St. Anne, das Ende wird wieder Le Marin / Martinique sein.

Voraussetzungen:

Es sind keine Segelkenntnisse erforderlich, so dass sich auch Neugierige einmal an einen Segeltörn herantrauen können. Alte Hasen können sich durch Aktivitäten nützlich machen.

Die „Baharii“:

eine Lagoon 421, hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche + WC und ist ausgestattet mit: Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, 10 Tauchflaschen + weiterer Tauchausrüstung, Kompressor, AIS, 10-Pers.-Rettungsinsel, EPIRB, Sat.-GPS-Tracker, Generator, Wasseraufbereiter, Tief- und 2 Kühlschränken, Waschmaschine, Geschirrspüler. Sie versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse.

Die An,- und Abreise:

Nach Martinique und zurück kommt man mit Air-France von viele Deutschen Flughäfen via Paris für ca. 700€.

Das Klima:

Das alles bei Lufttemperaturen um die 31°C und Wassertemperaturen von 29°C. Dazu die beständigen 10 bis 25 Knoten Wind lassen einen den Alltag vergessen.

Die Etappen:

Alle Tagesetappen betragen 15 bis 35 Seemeilen, so dass neben Segeln genug Zeit für Baden, Schnorcheln und Relaxen bleibt.

Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS und hat 100.000sm Segelerfahrung. Zudem ist er PADI Dive Instructor.

Auf Wunsch wird jedem Teilnehmer eine amtlich (auch von der Schweiz) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt.

Weitere Infos: www.sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #055959, gültig bis 28.12.2020 (veröffentlicht am 28.12.2019, zuletzt aktualisiert am 07.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen.

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Bali 4.0 (Baujahr 2016)),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 49 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärFr, 19.03.2021 - Fr, 02.04.2021 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Traumurlaub in Sicht! Mitsegeln in den Grenadinen. Bild 7

Beim Mitsegeln in der Karibik entfliehst du dem tristen Wintergrau und genießt die tropische Wärme und Natur der Grenadinen.

An Bord eines komfortablen Katamarans segelst du mit einer Gruppe Gleichgesinnter zu den schönsten Inseln. Buchten mit paradiesischen Stränden, eine schillernde Unterwasserwelt und farbenfrohe Städtchen säumen deine Route. Dank kurzer Distanzen zwischen den Liegeplätzen kannst du die Atmosphäre ausgiebig genießen.

Segel auf einem hochmodernen Katamaran zu den schönsten Inseln der Kleinen Antillen. Ausgehend von Grenada geht es in sechs bis acht Stunden in nördlicher Richtung zu den Grenadinen. Dort angekommen, segelst du täglich kleinere Etappen von zwei bis fünf Stunden. Die Entfernungen beim Mitsegeln in der Karibik sind kurz – viel Zeit also zum Relaxen am Strand, für Schnorcheltouren oder Landausflüge. Zum Übernachten ankerst du in gut geschützten Buchten oder liegst an Bojen oder Stegen.

Mehr Infos und die Buchung findest du unter www.limeways.com

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #059298, gültig bis 18.03.2021 (veröffentlicht am 26.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

World-ARC: St. George’s (Grenada) > Rodney Bay (St. Lucia)

Mitsegeln im Revier Weltweit auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärDo, 25.03.2021 - Mo, 12.04.2021 (19 Tage) ab St. George’s (Grenada), an Rodney Bay (St. Lucia/Karibik), (+) Plätze frei 1998 €
Mitsegeln und Kojencharter: World-ARC: St. George’s (Grenada) > Rodney Bay (St. Lucia) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: World-ARC: St. George’s (Grenada) > Rodney Bay (St. Lucia) Bild 2

Reisezeit: 16 Tage

Highlights: #Karibik Pur #World-ARC Final Rendezvous #World-ARC End of Rally Dinner

Von Grenada geht es auf das letzte Leg der World-ARC. Die Grenadinen mit St. Vincent oder auch Barbados sind Optionen, die auf dem Weg nach St. Lucia angelaufen werden können. Hier kann die Karibik in vollen Zügen genossen werden. Eine wunderbare Unterwasserwelt in Kombination mit karibischen Stränden – atemberaubende Eindrücke. Auf St. Lucia erwartet die Crew dann die große Abschluss Dinner-Party des World Cruising Clubs. Eine lange Reise mit vielen Geschichten und Abenteuern geht hier zu Ende.

Weitere Destination: >Saint Vincent and the Grenadines > Barbados

Dieses Leg ist eins von von 28 Legs aus dem Programm: World-ARC, ARC-Classic, ARC-Shuttle.

Bei den Legs der World-ARC sind wir dem World Cruising Club (WCC) angeschlossen. Der WCC ist dafür bekannt, dass er seit vielen Jahren die ARC und World-ARC sehr professionell und mit höchsten Sicherheitsanforderung an Schiffsführer, Crew und Yacht organisiert.

Unsere Yacht, eine Bavaria 51, ist entsprechend der hohen Ausrüstungs- und Sicherheitsstandards des World Cruising Clubs (WCC) ausgestattet.

Wenn Sie Ihre nautischen und seemännischen Erfahrungen erweitern möchten oder ein erfahrener Segler sind, der einen geselligen Törn im Gruppenverbund erleben möchte, dann sind sie bei uns richtig!

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #052696, gültig bis 02.08.2020 (veröffentlicht am 02.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik/Kanaren/Azoren/Westeuropa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 27.03.2021 - Sa, 10.04.2021 (15 Tage) ab Horta/Faial/Azores, an La Coruna, (+) Plätze frei 598 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik/Kanaren/Azoren/Westeuropa Bild 1

Bei diesen langen Törns ha­ben Sie die Mög­lich­keit der Teil­nahme an ei­nem Lang­törn im Herbst von Rostock in die Kari­bik auf ei­ner ne­uen Bavaria-Segel­yacht. Die Route geht im Herbst über Den Hel­der, La Coruña über Madeira nach Las Pal­mas.

Anschließend neh­men wir mit die­ser Yacht an der ARC-Re­gatta teil (Kojen hier buchbar) und sie steht dann für Törns in der Karibik be­reit (hier buchbar).

Diese Yacht geht im Früh­jahr wie­der re­tour nach Rostock, zu­erst mit ei­nem Trans­atlantik-Törn von Mar­tinique in die Azo­ren, von dort wei­ter über La Coruña und Den Hel­der zu­rück in den Ha­fen Rostock.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #058706, gültig bis 03.03.2021 (veröffentlicht am 03.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

2 Wochen-Segeltörn Karibik ab/an Martinique ab 1080 €

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteaù Cyclades 50,5),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 27.03.2021 - Sa, 10.04.2021 (15 Tage) ab/an Fort de France/Martinique, (+) Plätze frei 1090 €
Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen-Segeltörn Karibik ab/an Martinique ab 1080 € Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen-Segeltörn Karibik ab/an Martinique ab 1080 € Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen-Segeltörn Karibik ab/an Martinique ab 1080 € Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen-Segeltörn Karibik ab/an Martinique ab 1080 € Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen-Segeltörn Karibik ab/an Martinique ab 1080 € Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen-Segeltörn Karibik ab/an Martinique ab 1080 € Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen-Segeltörn Karibik ab/an Martinique ab 1080 € Bild 7

Segeltörn Karibik-Südroute ab Fort-de-France

Euer 14-tägiger Segeltörn startet auf Martinique, führt Euch weiter nach Saint Lucia, St. Vincent and the Grenadines, Bequia, Tobago Cays, Union Island, Mayreau, Carriacu, Grenada und zurück.

An Eurem Ankunftsabend trefft Ihr Euch im Hafen von Forte France und geht zunächst gemeinsam einkaufen. Am nächsten Morgen werdet Ihr mit den Sicherheitseinrichtungen des Schiffes vertraut gemacht. Gegen Mittag heißt es 'Leinen los' Richtung Süden Ihr verlasst Europa und die nächste Insel ist St.Lucia, deren Amtssprache englisch ist. Hier tauscht Ihr auch Euer Geld in Carribean Dollar um.

Die Bewohner der Inseln sprechen außerdem Creol und Padua (eine Mischung aus Französisch und Englisch). Saint Lucia wechselte 14 mal seine Herrschaft zwischen England und Frankreich. Das ist überall auf der Insel spürbar. St Lucia hat außer dem Regenwald, schönen Stränden auch zwei große Vulkankekel zu bieten, die dirket aus dem Meer emporragen. Hier gibt es den einzigen drive-through- Vulkan der Welt.

Je nach Lust und Laune lauft Ihr auf den Hin- oder Rückweg auf Eurem Segeltörn die Marigot Bay an. Es ist eine wunderschöne, von Mangroven gesäumten Bucht. Sie ist vielleicht die am meisten fotografierte Bucht in der Karibik. 1967 wurde hier der Film Dr. Dolittle gedreht.

Inselhopping nach St. Vincent und die Grenadinen: Regenwaldtour und kreolische Küche

Der nächste Inselstaat auf Eurer Segelreise ist St. Vincent and the Grenadines. Die Chance einen Fisch zu angeln, der Euch am Abend alle satt macht, ist spätestens jetzt sehr groß.

Diese Inselgruppe ist noch wild und ursprünglich. Bei einer Regenwaldtour könnt Ihr die gigantische Natur erleben.

Ruhige Buchten wie die Cumberland Bay oder die Wallilabou sind traumhaft.

Euer Segeltörn führt Euch weiter an der Leeküste von St. Vincent.

Mehr erfahrt Ihr unter: https:// www.meridian-yachting.de

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #052745, gültig bis 05.08.2020 (veröffentlicht am 05.08.2019, zuletzt aktualisiert am 20.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Philippinen, Segeln am blauen Puls der Natur

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Segelkatamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache im Monat:

Mär
2021

Typischer Ausgangshafen: El Nido, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Philippinen, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Philippinen, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Philippinen, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Philippinen, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Philippinen, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Philippinen, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Philippinen, Segeln am blauen Puls der Natur Bild 7

Das erste Tageslicht hat uns aus den Kojen gekitzelt. Pastellig blau mit rosa Schlieren präsentiert sich der zeitige Himmel. Großsegel setzen als Morgengymnastik. Anker auf. Kettenknattern macht müde Segler munter. Eine sanfte Brise schiebt uns aus der Ankerbucht. Vorsegel setzen, Schoten dicht. Von dem Schutzwall der Inselabdeckung befreit, übernimmt der Nordostmonsun die Führung. Dunkelblaues Wasser atmet weiße Schaumkronen. Am Horizont drängt Rot das sanfte Rosa zur Seite. Die Sonne quillt hervor, schickt Venus endgültig hinter die Kulissen. Inselkonturen wie Dinosaurier. Emma Peel gleitet durch die Klarheit des jungen Tages, als gehörte er nur ihr allein. Die Büge der beiden Rümpfe drängen durch’s Wasser. Wir sitzen am Vorschiff, ohne ein Wort, schauen nur, schauen, schauen, schauen...

Unsere Touren führen abseits des Alltäglichen. Wir sind nicht auf der Jagd nach Touristenattraktionen, sondern nach Ursprünglichkeit. Ein Sprung in die nasse Klarheit eines jungen Morgens ist gelungener Tagesbeginn. Beim Frühstück über Kaffee und tropischen Früchten das Meer, die Küste, die Vögel, das Springen der Fische betrachten. Den Zauber hören, wenn die Kraft der Segel den Motor verstummen lässt. Die Brise spüren, welche vom Vorsegel ins Großsegel strömt und das Boot vorwärts drängt. Die Aufregung erleben, wenn die angepeilte Insel aus dem Dunst taucht. Die Entspannung fühlen, wenn das Bordgetue verstummt und Vogelgezwitscher über den Wellen singt, die sachte am Strand versiegen.

All dies, eingehüllt und unterstrichen durch die kulinarische Raffinesse der Küchenchefin Marites, macht unsere Segelreisen zu einem unvergesslichen Erlebnis außerhalb des Bootschartereinerleis. Tes zaubert täglich drei üppige Mahlzeiten ins Cockpit, serviert leckeren Kaffee mit Keksen für Zwischendurch, schnippelt safttriefende Tropenfrüchte in die schattige Dösestimmung des heißen Nachmittags.

Komm zu uns an Bord und erlebe Segeln am blauen Puls der Natur. Wir freuen uns auf dich.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #058049, gültig bis 19.02.2021 (veröffentlicht am 19.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Hafenmanöver Training

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache im Monat:

Mär
2021

Typischer Ausgangshafen: Barcelona, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Hafenmanöver Training Bild 1

Intensives Hafenmanövertraining:

- Ankunft im Olympischen Hafen von Barcelona gegen 8 Uhr.

- Vorstellung der Crew

- Sicherheitsbriefing und los gehts

Wir werden den ganzen Tag Hafenmanöver in Barcelonas 3 Häfen:

- Port Forum

- Port Olympic

- Port Vell

- An- und Ablegen

- Anlegen an Tankstellen

- Abdriften

- auf der Stelle Wenden

etc..

Ende des Kurses gegen ca 19 Uhr.

Unsere Schule besitzt 7 verschiedene Segelboote. Das Training kann auf diversen Booten stattfinden. Wir können am Vormittag z.B. mit einem kleinen Boot (11m) beginnen und am Nachmittag mit einem grösserem Boot (15m) weitermachen.

Termin nach Absprache.

Merkmale: Skippertraining | Tagessegeln

Eintrag #055204, gültig bis 25.11.2020 (veröffentlicht am 25.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Suche Crew - Relaxen und Genießen, von Hafen zu Hafen!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Mehrrumpf-Segelyacht (Segel Katamaran Lagoon 400 Baujahr 2011),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache im Monat:

Mär
2021

Typischer Ausgangshafen: Almerimar Spanien, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Suche Crew - Relaxen und Genießen, von Hafen zu Hafen! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Crew - Relaxen und Genießen, von Hafen zu Hafen! Bild 2

Ich wünsche mir eine Segel - Partnerin, und eine nette Segel - Crew!

Ich habe mir meinen Traum erfüllt, mit dem Kauf von einem Segel Katamaran!

Nun Plane ich, noch Single, eventuell mit Dir, von Malaga Spanien, Richtung Cartagena, immer an der Küste entlang, von Hafen zu Hafen zu Segeln, in Cartagena angekommen, machen wir den Schlag nach Ibiza - nach Mallorca, , und wo es uns gefällt auch mal eine längere Zeit zu verweilen, um Land und Leute kennen zu lernen!

Wenn Du das freie Leben und das Abenteuer, mit Meer, Wind und Wellen liebst, ein verantwortliche Seglerin / Segler bist, und an Bord mit anpacken kannst,

liebst das feine Essen, mit einem guten Glas Wein, lachst gerne....so sollten wir uns kennen lernen.....

gerne Höre ich von Dir, und freue mich auf Deine Antwort, Jörg

WhatsApp 0049 (0) 171 461 5586

das Charter - Angebot!

Unter Segel, auf einem komfortablem Segel - Katamaran Lagoon 400

2 Kabinen mit Dusche und WC stehen zur Verfügung.

Annehmlichkeiten wie eine komplett eingerichtete Küche, so wie Kleiderwaschmaschine, Satelliten TV, Wassermacher, Stromgenerator und ein vielfältiges Navigation System .

Mit nur 5 Gästen wird das Boot belegt, also Platz genug zum Relaxen und Genießen, was primär im Vordergrund stehen sollte!

Mit uns Segelt Border-Collie Kira, sehr Lieb und anhänglich!

Euer Aufenthalt und werden wir zusammen Planen, und soweit wie möglich nach Eure Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt!

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #054405, gültig bis 23.10.2020 (veröffentlicht am 23.10.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz