Suchergebnis für "Insel Ios" auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Insel Ios

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

Ios (Stadt), Griechenland Insel Ios

Agios Nikolaos, Griechenland Insel Kreta

Caleta del Sebo, Spanien Insel La Graciosa, Kanarische Inseln

Chios (Stadt), Griechenland Insel Chios

Praia, Portugal Insel Graciosa

Vila dos Remédios, Brasilien Insel Fernando de Noronha, Inselgruppe Fernando de Noronha

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

Seychellen Inselparadies 12.10. - 26.10. // 09.11.- 20.11.

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (KAT z.B. Lagoon 450 // 42 // 400 // 380),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunFr, 14.06.2024 - Fr, 21.06.2024 (8 Tage) ab/an Mahe - Seychellen, (+) Plätze frei 890 €
JunFr, 21.06.2024 - Fr, 28.06.2024 (8 Tage) ab/an Mahe - Seychellen, (+) Plätze frei 890 €
JunFr, 28.06.2024 - Fr, 05.07.2024 (8 Tage) ab/an Mahe - Seychellen, (+) Plätze frei 890 €
AugSa, 10.08.2024 - Sa, 24.08.2024 (15 Tage) ab/an Mahe - Seychellen, (+) Plätze frei 1490 €
OktSa, 12.10.2024 - Sa, 26.10.2024 (15 Tage) ab/an Mahe - Seychellen, (+) Plätze frei 1790 €
NovSa, 09.11.2024 - Mi, 20.11.2024 (12 Tage) ab/an Mahe - Seychellen, (+) Plätze frei 1790 €
NovMi, 20.11.2024 - Sa, 30.11.2024 (11 Tage) ab/an Mahe - Seychellen, (+) Plätze frei 1790 €
DezSa, 21.12.2024 - Sa, 04.01.2025 (15 Tage) ab/an Mahe - Seychellen, (+) Plätze frei 2290 €
JanSa, 04.01.2025 - Sa, 18.01.2025 (15 Tage) ab/an Mahe - Seychellen, (+) Plätze frei 1890 €
MärSa, 15.03.2025 - Sa, 29.03.2025 (15 Tage) ab/an Mahe - Seychellen, (+) Plätze frei 1790 €
AprSa, 12.04.2025 - Sa, 26.04.2025 (15 Tage) ab/an Mahe - Seychellen, (+) Plätze frei 1990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Seychellen Inselparadies 12.10. - 26.10. // 09.11.- 20.11. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seychellen Inselparadies 12.10. - 26.10. // 09.11.- 20.11. Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Seychellen Inselparadies 12.10. - 26.10. // 09.11.- 20.11. Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Seychellen Inselparadies 12.10. - 26.10. // 09.11.- 20.11. Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Seychellen Inselparadies 12.10. - 26.10. // 09.11.- 20.11. Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Seychellen Inselparadies 12.10. - 26.10. // 09.11.- 20.11. Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Seychellen Inselparadies 12.10. - 26.10. // 09.11.- 20.11. Bild 7

Segeltoern im Inselparadies mit weltbekannten Traumstränden!

Einzigartige Unterwasserwelt, bunte Fische, friedliche Walhaie beobachten etc.

Naturparks, Riesenschildkröten, Flughunde, exotisches Früchteangebot etc.

In Region Seychellen segeln wir immer auf Kat / z.B. Lagoon 450 / 42 / 400 etc.

Beim Namen "Seychellen" denkt doch jede/r sofort an "Inselparadies" und "Traumurlaub" oder?

Es sind 1 und 2 woechige Segeloerns moeglich.

Seychellen gehoeren zu den besten Regionen weltweit fuer Sportangler/Innen und oft gelingt es uns, selbst frsiche Fische zu fangen, diese am Schiff selbst und frisch zuzubereiten.

Segeln in der Inselwelt der Seychellen ist geschaffen für Erholungssuchende, Badeurlauber/Innen, Sportangler/Innen, Taucher/Innen, Naturliebhaber/Innen:

Uralte Granit-Gesteinsformationen, schneeweiße Strände, einzigartige Tier- und Pflanzenarten, türkisblau der Lagunen im Tropenwald, eine echter Traumurlaub im Inselparadies.

Ein Yachtcharter / Segeltörn durch die Inselwelt der Seychellen ist auch eine Entdeckungsreise im Inselparadies, erkunden der Inseln - traumhafte Buchten - Riffe - Traumstrände im Indischen Ozean.

Folgende Inseln sind bei unseren Toerns Teil der Toernplanung:

Mahe, Silhouette, Praslin, Curiose, La Digue, Felicite, Cousin, Cousine, Aride etc.

Manchmal gelingt es uns auch, auf privaten Inseln - fuer einige Stunden - Zugang zu erhalten.

Wir hatten bei unseren Toerns bereits die Erlaubnis, folgende Privatinseln betreten zu dürfen:

North Island, Marianne , Denice Island etc. // Mehr Infos zu Seychellen Segeltörns findest du auf:

Mitsegeltoerns Angebote; https://www.mitsegeln-kroatien.com/seychellen-mitsegeln

Fotos von unseren Segeltoerns; https://www.mitsegeln-kroatien.com/seychellen

Tel. +43 664 107 1006 ( auch WhatsApp )

e-mail: info@mitsegeln.at

Instagram; https://www.instagram.com/mitsegeln.at

Facebook; SkippyTirol

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #092295, gültig bis 18.06.2024 (veröffentlicht am 18.06.2023, zuletzt aktualisiert am 01.06.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Loft 47, Sun Odyssey 490),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 15.06.2024 - Sa, 22.06.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 748 €
JunSa, 22.06.2024 - Sa, 29.06.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 798 €
SepSa, 07.09.2024 - Sa, 14.09.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 798 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 6

SEGELN ZWISCHEN SARDINIEN UND KORSIKA

Mit ihren wilden Felsformationen und bildschönen Stränden vermittelt die Costa Smeralda karibisches Flair mitten in Europa. Das traumhaft schöne, smaragdgrüne Wasser ist ideal zum Planschen, Baden und Schnorcheln.

ZWISCHEN SPIELERISCHEN BUCHTEN UND ITALIENISCHER KLASSE

Du startest deinen Törn im Nordosten Sardiniens, genauer in Portisco. Vor dir ausgebreitet, die Inselwelt des Maddalena-Archipels und der »Îles Lavezzi«. Eine Woche purer Segelfreude und landschaftlicher Highlights wartet auf dich.

NATURHAFEN VON BONIFACIO

Einer der spektakulärsten Naturhäfen der Welt: Hier sind Architektur und Natur zu einem grandiosen Bühnenbild vereint. Die, von weitem sichtbaren, weißen Kreidefelsen lassen bereits den Weg dorthin zu einem eindrucksvollen Erlebnis werden. Die spektakuläre Altstadt mit der darüber thronenden Zitadelle laden zur Erkundung ein. Die bis an die Klippen ragenden Häuser scheinen der Schwerkraft zu trotzen. Zahlreiche Fischrestaurants, Cafés und Bars lassen auch für das leibliche Wohl keine Wünsche offen.

NATIONALPARK LA-MADDALENA-ARCHIPEL

Der Nationalpark umfasst große Teile der über 62 Inseln des Archipels. Das seit 1994 unter Schutz stehende Areal beinhaltet eine Vielzahl an Tieren und Naturwundern. Hier liegt beispielsweise der berühmte „Spiaggia Rosa“ – der Rosa Strand. Ein besonderes Glück ist es, die in den Sommermonaten hier anzutreffenden, Meeressäuger in freier Wildbahn zu bestaunen. Zu den Tieren, die beobachtet werden können, zählen Finnwale, Pottwale, Gemeine Delfine, Große Tümmler und noch einige weitere.

DAS SEGELREVIER

Sardinien ist die zweitgrößte Insel im Mittelmeer, umgeben von hunderter kleinerer und größerer vorgelagerter Inseln. Die Nähe zu Korsika, nur durch die ca. 6,5 Seemeilen breite Straße von Bonifacio getrennt, eröffnet eines der schönsten Segelreviere Europas. Das Revier bietet dir die gesamte Saison über gute Windbedingungen.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098190, gültig bis 06.09.2024 (veröffentlicht am 20.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau 50, mod. Idylle - German Frers-),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 15.06.2024 - Sa, 22.06.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
JunSa, 22.06.2024 - Sa, 29.06.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
JunSa, 29.06.2024 - Sa, 06.07.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
JulSa, 06.07.2024 - Sa, 13.07.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 6

Wer das Segeln liebt und auf Platz und Bequemlichkeit nicht verzichten möchte ist auf einer Reise mit der SY Moana genau richtig. Komfortables Segeln, Entspannung und Abenteuer beeinhaltet der "Cocktail" für diese Törns.

In dem kleinen Hafen Caleta de Selbo auf La Graciosa ist stets der Crewwechsel. Verwaltet wird er von "Puertos Canarias" und steht wie die gesamte Insel unter Naturschutz. Moana ist als einzigstes Schiff unter dt. Flagge berechtigt den Crewwechsel dort auszurichten.

In der Regel segeln wir in einer Woche rund Lanzarote und rund La Graciosa und sollte Wind und Wetter passen können wir Playa Franchesa/Graciosa oder Playa Papagayo/Lanzarote zum Baden ankern.

Eine genauere Törnbeschreibung des Törns gebe ich gerne auf Anfrage oder findet man auf der Webseite der Moana.

W I R S E G E L N L E G A L: SY Moana ist von der BG-Verkehr abgenommen und hat ein Sicherheitszeugnis.Außerdem werden die kanarischen Auflagen für gewerblich genutzte Yachten erfüllt.

Max.6 Gäste in 3 Doppelkabinen.

Jede der 3 Kabinen hat Dusche und WC !!!

Preis 680.-€ zzgl. Bordkasse, excl. der Nebenkosten.

Doppelkabine incl. Bad zur Einzelnutzung plus 50%.

Für Anfragen und Infos bin ich jederzeit erreichbar unter +34/ 650 4 333 55 oder

www.segelyacht-moana.de

Email.: info@segelyacht-moana.de

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #097243, gültig bis 05.07.2024 (veröffentlicht am 16.11.2023, zuletzt aktualisiert am 16.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeln durch die sagenumwobene Inselwelt der Kykladen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Oceanis 51.1 o.ä.),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 29.06.2024 - Di, 09.07.2024 (11 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 1048 €
AugSa, 24.08.2024 - Di, 03.09.2024 (11 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 1048 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln durch die sagenumwobene Inselwelt der Kykladen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln durch die sagenumwobene Inselwelt der Kykladen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln durch die sagenumwobene Inselwelt der Kykladen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln durch die sagenumwobene Inselwelt der Kykladen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln durch die sagenumwobene Inselwelt der Kykladen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln durch die sagenumwobene Inselwelt der Kykladen Bild 6

Felsenküsten, abgelegene Buchten und schöne Strände laden ein zum Schnorcheln, Baden und „Seele baumeln lassen”.

Was macht Griechenland als Reiseland so faszinierend? Ist es das herrliche Klima, die jahrtausendalte Kultur oder vielleicht die Gastfreundschaft der Menschen?

Wir segeln in Tagesetappen von Insel zu Insel nehmen uns Zeit, malerische Hafenstädtchen zu erkunden und die kulturellen und kulinarischen Genüsse dieser typisch griechischen Region zu genießen.

Südöstlich von Athen liegen die Kykladen als Gruppe von 23 größeren und 200 kleineren ringförmigen angeordneten, gebirgigen Inseln. Sie spielten im alten Griechenland eine bedeutende Rolle.

Delos, das religiöse und politische Zentrum der Antike, bildet den klassischen Mittelpunkt des Inselringes. Milos reizt mit seinen - im Inneren der Felsen - versteckten Katakomben und der Venus von Milos. Mykonos und Ios bieten Trubel, Nachtleben und weiße Strände, Folegrandros dagegen Ruhe und Natur pur, Serifos Beschaulichkeit und die malerische Chora. Die weißen Kykladen-Häuser und Windmühlen bilden einen überwältigenden Kontrast zum Blau des Meeres und des Himmels.

Zwischen den Segeletappen bleibt auf unserem Segeltörn ausreichend Zeit, um imposante Altstädte, schöne Hafenorte und das lebendiges Treiben in den Gassen zu genießen.

Segelerfahrung ist für diesen Urlaubstörn nicht notwendig. Er ist für alle gedacht, die aktiv und sportlich segeln möchten, für seefeste Anfänger wie auch für Könner.

Der Skipper zeigt Ihnen alles Interessante zu Navigation und Seemannschaft. Bald sind Sie in der Lage, das Boot selbst zu den schönsten Inseln zu segeln – unter Aufsicht des Skippers.

Weitere Termine und Reviere findest du auf unserer Homepage. Du erreichst erreichen uns auch telefonisch unter 0221-9499033 oder per mail an info@windbeutel-reisen.de - wir beraten dich gerne!

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098182, gültig bis 23.08.2024 (veröffentlicht am 20.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau 50, mod. Idylle - German Frers-),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 13.07.2024 - Sa, 20.07.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
JulSa, 20.07.2024 - Sa, 27.07.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
JulSa, 27.07.2024 - Sa, 03.08.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
AugSa, 03.08.2024 - Sa, 10.08.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
AugSa, 10.08.2024 - Sa, 17.08.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
AugSa, 17.08.2024 - Sa, 24.08.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
AugSa, 24.08.2024 - Sa, 31.08.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
AugSa, 31.08.2024 - Sa, 07.09.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
SepSa, 07.09.2024 - Sa, 14.09.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
SepSa, 14.09.2024 - Sa, 21.09.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
SepSa, 21.09.2024 - Sa, 28.09.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
SepSa, 28.09.2024 - Sa, 05.10.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 7

Wer das Segeln liebt und auf Platz und Bequemlichkeit nicht verzichten möchte ist auf einer Reise mit der SY Moana genau richtig. Komfortables Segeln, Entspannung und Abenteuer beeinhaltet der "Cocktail" für diese Törns.

In dem kleinen Hafen Caleta de Selbo auf La Graciosa ist stets der Crewwechsel. Verwaltet wird er von "Puertos Canarias" und steht wie die gesamte Insel unter Naturschutz. Moana ist als einzigstes Schiff unter dt. Flagge berechtigt den Crewwechsel dort auszurichten.

In der Regel segeln wir in einer Woche rund Lanzarote und rund La Graciosa und sollte Wind und Wetter passen können wir Playa Franchesa/Graciosa oder Playa Papagayo/Lanzarote zum Baden ankern.

Eine genauere Törnbeschreibung des Törns gebe ich gerne auf Anfrage oder findet man auf der Webseite der Moana.

W I R S E G E L N L E G A L: SY Moana ist von der BG-Verkehr abgenommen und hat ein Sicherheitszeugnis.Außerdem werden die kanarischen Auflagen für gewerblich genutzte Yachten erfüllt.

Max.6 Gäste in 3 Doppelkabinen.

Jede der 3 Kabinen hat Dusche und WC !!!

Preis 680.-€ zzgl. Bordkasse, excl. der Nebenkosten.

Doppelkabine incl. Bad zur Einzelnutzung plus 50%.

Für Anfragen und Infos bin ich jederzeit erreichbar unter +34/ 650 4 333 55 oder

www.segelyacht-moana.de

Email.: info@segelyacht-moana.de

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #099583, gültig bis 27.09.2024 (veröffentlicht am 31.01.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

KATAMARANSEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Mehrrumpf-Segelyacht (z.B. Lucia 40 u.ä.),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 13.07.2024 - Sa, 20.07.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 1048 €
AugSa, 24.08.2024 - Sa, 31.08.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 948 €
AugSa, 31.08.2024 - Sa, 07.09.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 948 €
SepSa, 07.09.2024 - Sa, 14.09.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 948 €
SepSa, 21.09.2024 - Sa, 28.09.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 848 €
Mitsegeln und Kojencharter: KATAMARANSEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KATAMARANSEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: KATAMARANSEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: KATAMARANSEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: KATAMARANSEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 5

SEGELN ZWISCHEN SARDINIEN UND KORSIKA

Die Küsten Sardiniens im Osten und Norden und die Inselwelt zwischen Sardinien und dem Süden Korsikas bilden unser Segelrevier. Dazu gehört die Costa Smeralda, der Maddalena-Archipel, die Lavezzi-Inseln und der Süden Korsikas.

Mit ihren wilden Felsformationen und bildschönen Stränden vermittelt diese Küste fast schon karibisches Flair. Der Maddalena-Archipel mit seiner zerklüfteten Küstenlandschaft und seinen verträumten Hafenstädtchen, die Ile Cavallo mit ihren herrlichen Buchten sowie die korsischen Inseln »Îles Lavezzi« weiter draußen in der »Straße von Bonifacio« dürfen in der Segeltörnplanung nicht fehlen.

Und natürlich Bonifacio selbst, dem spektakulärsten Naturhafen der Welt: Hier sind Architektur und Natur zu einem grandiosen Bühnenbild vereint. In diesem herrlichen Segelrevier lassen sich die Tagesetappen so gestalten, dass genügend Zeit für kleine Landgänge und Badeaufenthalte bleibt!

Ausgangshafen ist die Marina Portisco (ca. 12 km nördlich von Olbia). Die Segelroute wird zu Beginn des Törns von der Crew gemeinsam mit dem Skipper geplant.

Auf diesen sportlichen Urlaubstörns zeigt der Skipper gerne Anfängern wie auch alten Segelhasen Navigation und seemannschaftliches Wissen: Segeln zum Mitanfassen und Miterleben!

Der Wind weht überwiegend aus westlichen Richtungen: Meist weht der relativ gemäßigte Libeccio aus Westsüdwest.

Der Mistral aus Nordwest kann recht stürmisch werden. Der Düseneffekt in der »Straße von Bonifacio« verstärkt den Wind um ein oder zwei Windstärken. Hinzu kommen regionale thermische Winde.

Auf unseren Segeltörns ist ein Wort ganz wichtig: Gemeinsam! An Bord sind alle Crewmitglieder aufeinander angewiesen, unterstützen sich gegenseitig und entscheiden gemeinschaftlich, wie die Törnwoche verlaufen soll. Sie sind für alle Könnensstufen geeignet - der Skipper bezieht alle an Bord mit ein, auch absolute Neulinge dürfen mitmachen.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098244, gültig bis 20.09.2024 (veröffentlicht am 20.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Östliches Griechenland entdecken

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Grand Soleil 46.3),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 03.08.2024 - Sa, 10.08.2024 (8 Tage) ab/an Lesbos, (+) Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 6

Auf einer perfekt ausgerüsteten Grand-Soleil-Eigneryacht mit Wassermacher, Solarpanelen und StarLink-Internet entdecken wir die östlichen Inseln in Griechenland, im August und September in den Sporaden, mit Inseln wie Lesbos, Skiathos, Volos, Chios, aber auch der Hafenstadt Thessaloniki

Dieser Törn ist kein Meilentörn, sondern wir konzentrieren uns eher auf Land und Leute, Kultur, Inseln und Buchten entdecken. Es gibt daher auch keinen festen Törnplan für diese Woche, vielmehr lassen wir uns von den Wünschen der Mitsegler, Wind und Wetter und weiteren Aktivitäten leiten.

Boarding und De-Boarding kann vorher nicht 100% festgelegt werden, da sich unsere Route auch immer nach Wind und Wetter richtet. Die einfachste Variante ist es, einen Flug nach Athen oder Thessaloniki zu buchen und von dort mit dem Inselhüpfer (Aegean Airlines) oder einer der zahlreichen Fähren zu unserem Starthafen zu kommen.

Wir sind maximal 6 Personen an Bord, das Eignerpärchen und 4 Gäste. Insoweit wird die Yacht nicht wie bei vielen anderen Törns bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Für die Kabinen ist jeweils eine Doppelbelegung vorgesehen, auf Wunsch ist eine Einzelkbelegung gegen einen Aufschlag von 75% möglich.

Segelkenntnisse sind erwünscht, notfalls können diese aber auch während der Woche vermittelt werden.

Mindestdauer an Bord ist eine Woche, zwei Wochen sind jedoch möglich und besser. Da wir es in diesem Zeitraum schaffen, alle 12 Inseln der Dodekanes zu erkunden.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #102488, gültig bis 02.08.2024 (veröffentlicht am 05.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Sardinien – Eine Segelreise durch die “Karibik Europas”

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Mehrrumpf-Segelyacht (Orana 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 03.08.2024 - Sa, 17.08.2024 (15 Tage) ab/an Cagliari, (+) Plätze frei 1690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien – Eine Segelreise durch die “Karibik Europas” Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien – Eine Segelreise durch die “Karibik Europas” Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien – Eine Segelreise durch die “Karibik Europas” Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien – Eine Segelreise durch die “Karibik Europas” Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien – Eine Segelreise durch die “Karibik Europas” Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien – Eine Segelreise durch die “Karibik Europas” Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien – Eine Segelreise durch die “Karibik Europas” Bild 7

Sardinien, die Perle im Mittelmeer! Dieser 14 tägige Segeltörn bietet Euch die wunderbare Möglichkeit, die Schönheit der Küste Sardiniens hautnah zu erkunden. Du wirst die Gelegenheit haben, atemberaubende Buchten, malerische Natur und kristallklares Wasser zu entdecken. Das Segeln auf einem Luxus-Segel-Katamaran ermöglicht es Dir, die Freiheit auf dem Meer zu genießen und gleichzeitig die fantastischen Sandstrände und Küsten zu besuchen. Ein Segeltörn ab Cagliari verspricht eine unvergessliche Reise voller Abenteuer und Erholung.

Südsardinien besticht durch traumhafte türkisfarbene Buchten und Strände sowie paradiesische Landschaften. Die Winde sind im Sommer moderat und können durch vereinzelte Mistrallagen durchaus sportlich werden. Sardinien, die zweitgrößte Mittelmeerinsel, ist zu 80% gebirgig und viele Strände sind mit dem Auto nur schwer oder gar nicht zu erreichen.

Der gepflegte und "überkomplett" ausgestattete Katamaran ist über 13 Meter lang und wurde 2012 von Fountaine Pajot gebaut.

Die Orana 44 beeindruckt mit seiner tollen Segelleistung und einem luxuriösen Innenraum. Er bietet mit seinen 4 Kabinen, einem großzügigen Salon mit Küche viel Platz für bis zu 10 Personen. An Deck und im Achtercockpit gibt es reichlich Raum zum Entspannen und Sonnenbaden.

Dieser Katamaran ist eine ausgezeichnete Wahl für einen Segeltörn, bei dem Komfort und Segelabenteuer keine Gegensätze sind.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #100628, gültig bis 02.08.2024 (veröffentlicht am 28.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Östliches Griechenland entdecken

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Grand Soleil 46.3),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 10.08.2024 - Sa, 17.08.2024 (8 Tage) ab/an Lesbos, (+) Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 6

Auf einer perfekt ausgerüsteten Grand-Soleil-Eigneryacht mit Wassermacher, Solarpanelen und StarLink-Internet entdecken wir die östlichen Inseln in Griechenland, im August und September in den Sporaden, mit Inseln wie Lesbos, Skiathos, Volos, Chios, aber auch der Hafenstadt Thessaloniki

Dieser Törn ist kein Meilentörn, sondern wir konzentrieren uns eher auf Land und Leute, Kultur, Inseln und Buchten entdecken. Es gibt daher auch keinen festen Törnplan für diese Woche, vielmehr lassen wir uns von den Wünschen der Mitsegler, Wind und Wetter und weiteren Aktivitäten leiten.

Boarding und De-Boarding kann vorher nicht 100% festgelegt werden, da sich unsere Route auch immer nach Wind und Wetter richtet. Die einfachste Variante ist es, einen Flug nach Athen oder Thessaloniki zu buchen und von dort mit dem Inselhüpfer (Aegean Airlines) oder einer der zahlreichen Fähren zu unserem Starthafen zu kommen.

Wir sind maximal 6 Personen an Bord, das Eignerpärchen und 4 Gäste. Insoweit wird die Yacht nicht wie bei vielen anderen Törns bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Für die Kabinen ist jeweils eine Doppelbelegung vorgesehen, auf Wunsch ist eine Einzelkbelegung gegen einen Aufschlag von 75% möglich.

Segelkenntnisse sind erwünscht, notfalls können diese aber auch während der Woche vermittelt werden.

Mindestdauer an Bord ist eine Woche, zwei Wochen sind jedoch möglich und besser. Da wir es in diesem Zeitraum schaffen, alle 12 Inseln der Dodekanes zu erkunden.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #102492, gültig bis 09.08.2024 (veröffentlicht am 05.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Azoren auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46 (Bj.2018)),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 10.08.2024 - Sa, 24.08.2024 (15 Tage) ab/an Ponta Delgada, (+) Plätze frei 1790 €
Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren Bild 5

Segeln in den Azoren ist etwas anders als ein Mittelmeertörn, wo man von Bucht zu Bucht segelt und die meiste Zeit mit Baden verbringt. Ein Azorentörn ist Aktivurlaub. Wir segeln mehr oder weniger von Hafen zu Hafen und werden dann Ausflüge über die jeweilige Insel unternehmen. Es gibt gar fantastische Trails zum Wandern und viele Highlights zu besichtigen und zu entdecken. Der August ist auch zusammen mit dem Juli der regenärmste Monat und die Sommertemperaturen sind angenehm warn aber nicht zu heiß. Auch das Wasser hat eine angenehme Temperatur. Meist besorgen wir uns nach der Ankunft im Hafen einen Minibus, denn die Inseln haben im Inneren so unglaublich viel zu bieten, das es eine Schande wäre, nur daran vorbei zu segeln. Selbst den Pico, den höchsten Berg von Portugal, haben wir auf unserer letzten Reise bestiegen.

Ausgangspunkt und Endpunkt unseres Törns ist San Miguel (Ponta Delgada). Von hier aus führt unsere Reise in Abhängigkeit von Wind und Wetter zu den Inseln Terceira, Faial, Pico, São Jorge & Graciosa. Wenn alles gut läuft, machen wir auch noch einen Abstecher nach Santa Maria, aber das entscheiden wir dann zusammen. Freu mich von Euch zu hören! Stellt auch gern Eure individuellen Fragen.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #099419, gültig bis 09.08.2024 (veröffentlicht am 28.01.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Östliches Griechenland entdecken

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Grand Soleil 46.3),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 17.08.2024 - Sa, 24.08.2024 (8 Tage) ab/an Lesbos, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 6

Auf einer perfekt ausgerüsteten Grand-Soleil-Eigneryacht mit Wassermacher, Solarpanelen und StarLink-Internet entdecken wir die östlichen Inseln in Griechenland, im August und September in den Sporaden, mit Inseln wie Lesbos, Skiathos, Volos, Chios, aber auch der Hafenstadt Thessaloniki

Dieser Törn ist kein Meilentörn, sondern wir konzentrieren uns eher auf Land und Leute, Kultur, Inseln und Buchten entdecken. Es gibt daher auch keinen festen Törnplan für diese Woche, vielmehr lassen wir uns von den Wünschen der Mitsegler, Wind und Wetter und weiteren Aktivitäten leiten.

Boarding und De-Boarding kann vorher nicht 100% festgelegt werden, da sich unsere Route auch immer nach Wind und Wetter richtet. Die einfachste Variante ist es, einen Flug nach Athen oder Thessaloniki zu buchen und von dort mit dem Inselhüpfer (Aegean Airlines) oder einer der zahlreichen Fähren zu unserem Starthafen zu kommen.

Wir sind maximal 6 Personen an Bord, das Eignerpärchen und 4 Gäste. Insoweit wird die Yacht nicht wie bei vielen anderen Törns bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Für die Kabinen ist jeweils eine Doppelbelegung vorgesehen, auf Wunsch ist eine Einzelkbelegung gegen einen Aufschlag von 75% möglich.

Segelkenntnisse sind erwünscht, notfalls können diese aber auch während der Woche vermittelt werden.

Mindestdauer an Bord ist eine Woche, zwei Wochen sind jedoch möglich und besser. Da wir es in diesem Zeitraum schaffen, alle 12 Inseln der Dodekanes zu erkunden.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #102496, gültig bis 16.08.2024 (veröffentlicht am 05.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

SEGELTÖRN 40+ JAHRE SARDINIEN / KORSIKA (SARY)

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Loft 47, Sun Odyssey 490),

am besten geeignet für Mitsegler von 40 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 17.08.2024 - Sa, 24.08.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 848 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 40+ JAHRE SARDINIEN / KORSIKA (SARY) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 40+ JAHRE SARDINIEN / KORSIKA (SARY) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 40+ JAHRE SARDINIEN / KORSIKA (SARY) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 40+ JAHRE SARDINIEN / KORSIKA (SARY) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 40+ JAHRE SARDINIEN / KORSIKA (SARY) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 40+ JAHRE SARDINIEN / KORSIKA (SARY) Bild 6

weitere Termine online!

Sardinien ist ein unvergleichlich attraktives und atemberaubend schönes Segelrevier, das sich die meiste Zeit des Jahres von seiner sonnigen Seite zeigt. Die Costa Smeralda ist ohne Zweifel eine der bezaubernsten Gegenden Sardiniens.

Wilde Macchie und weiße Granitfelsen mit unvorstellbaren Formen werden an traumhaften Stränden und zahllosen Buchten mit dem smaragdgrünen Meer vereint.

Mit unseren modernen Fahrtenyachten ersegeln wir Naturschönheiten, an denen sich das Auge nicht satt sehen kann. Die vielen vorgelagerten Inseln sind ideal zum Baden, Schnorcheln und Tauchen. Hier ist Segeln noch Lebensfreude pur!

Die Küsten Sardiniens im Osten und Norden und die Inselwelt zwischen Sardinien und dem Süden Korsikas bilden unser Segelrevier. Dazu gehört die Costa Smeralda, der Maddalena-Archipel, die Lavezzi-Inseln und der Süden Korsikas.

Mit ihren wilden Felsformationen und bildschönen Stränden vermittelt diese Küste fast schon karibisches Flair. Der Maddalena-Archipel mit seiner zerklüfteten Küstenlandschaft und seinen verträumten Hafenstädtchen, die Ile Cavallo mit ihren herrlichen Buchten sowie die korsischen Inseln »Îles Lavezzi« weiter draußen in der »Straße von Bonifacio« dürfen in der Törnplanung nicht fehlen.

Und natürlich Bonifacio selbst, dem spektakulärsten Naturhafen der Welt: Hier sind Architektur und Natur zu einem grandiosen Bühnenbild vereint. In diesem herrlichen Segelrevier lassen sich die Tagesetappen so gestalten, dass genügend Zeit für kleine Landgänge und Badeaufenthalte bleibt!

Weitere Termine und Reviere findest du auf unserer Homepage. Du erreichst erreichen uns auch telefonisch unter 0221-9499033 oder per mail an info@windbeutel-reisen.de - wir beraten dich gerne!

Du möchtest eine Yacht für dich und deine Familie und Freunde? Wir unterbreiten wir gerne ein passendes Angebot!

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098264, gültig bis 16.08.2024 (veröffentlicht am 20.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Östliches Griechenland entdecken

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Grand Soleil 46.3),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 24.08.2024 - Sa, 31.08.2024 (8 Tage) ab/an Lesbos, Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 6

Auf einer perfekt ausgerüsteten Grand-Soleil-Eigneryacht mit Wassermacher, Solarpanelen und StarLink-Internet entdecken wir die östlichen Inseln in Griechenland, im August und September in den Sporaden, mit Inseln wie Lesbos, Skiathos, Volos, Chios, aber auch der Hafenstadt Thessaloniki

Dieser Törn ist kein Meilentörn, sondern wir konzentrieren uns eher auf Land und Leute, Kultur, Inseln und Buchten entdecken. Es gibt daher auch keinen festen Törnplan für diese Woche, vielmehr lassen wir uns von den Wünschen der Mitsegler, Wind und Wetter und weiteren Aktivitäten leiten.

Boarding und De-Boarding kann vorher nicht 100% festgelegt werden, da sich unsere Route auch immer nach Wind und Wetter richtet. Die einfachste Variante ist es, einen Flug nach Athen oder Thessaloniki zu buchen und von dort mit dem Inselhüpfer (Aegean Airlines) oder einer der zahlreichen Fähren zu unserem Starthafen zu kommen.

Wir sind maximal 6 Personen an Bord, das Eignerpärchen und 4 Gäste. Insoweit wird die Yacht nicht wie bei vielen anderen Törns bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Für die Kabinen ist jeweils eine Doppelbelegung vorgesehen, auf Wunsch ist eine Einzelkbelegung gegen einen Aufschlag von 75% möglich.

Segelkenntnisse sind erwünscht, notfalls können diese aber auch während der Woche vermittelt werden.

Mindestdauer an Bord ist eine Woche, zwei Wochen sind jedoch möglich und besser. Da wir es in diesem Zeitraum schaffen, alle 12 Inseln der Dodekanes zu erkunden.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #102500, gültig bis 23.08.2024 (veröffentlicht am 05.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

SEGELTÖRN Alleinreisende 30 - 49 JAHRE SARDINIEN / KORSIKA

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Loft 47, Sun Odyssey 490),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 49 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 24.08.2024 - Sa, 31.08.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 798 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN Alleinreisende 30 - 49 JAHRE SARDINIEN / KORSIKA Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN Alleinreisende 30 - 49 JAHRE SARDINIEN / KORSIKA Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN Alleinreisende 30 - 49 JAHRE SARDINIEN / KORSIKA Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN Alleinreisende 30 - 49 JAHRE SARDINIEN / KORSIKA Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN Alleinreisende 30 - 49 JAHRE SARDINIEN / KORSIKA Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN Alleinreisende 30 - 49 JAHRE SARDINIEN / KORSIKA Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN Alleinreisende 30 - 49 JAHRE SARDINIEN / KORSIKA Bild 7

Auf unseren Segeltörns für Singles und Alleinreisende treffen sich kontaktfreudige Menschen, um weitere segel- und naturbegeisterte Mitsegler kennenzulernen.

Sardinien ist ein unvergleichlich attraktives und atemberaubend schönes Segelrevier, das sich die meiste Zeit des Jahres von seiner sonnigen Seite zeigt. Die Costa Smeralda ist ohne Zweifel eine der bezaubernsten Gegenden Sardiniens.

Wilde Macchie und weiße Granitfelsen mit unvorstellbaren Formen werden an traumhaften Stränden und zahllosen Buchten mit dem smaragdgrünen Meer vereint.

Mit unseren modernen Fahrtenyachten ersegeln wir Naturschönheiten, an denen sich das Auge nicht satt sehen kann. Die vielen vorgelagerten Inseln sind ideal zum Baden, Schnorcheln und Tauchen. Hier ist Segeln noch Lebensfreude pur!

Die Küsten Sardiniens im Osten und Norden und die Inselwelt zwischen Sardinien und dem Süden Korsikas bilden unser Segelrevier. Dazu gehört die Costa Smeralda, der Maddalena-Archipel, die Lavezzi-Inseln und der Süden Korsikas.

Mit ihren wilden Felsformationen und bildschönen Stränden vermittelt diese Küste fast schon karibisches Flair. Der Maddalena-Archipel mit seiner zerklüfteten Küstenlandschaft und seinen verträumten Hafenstädtchen, die Ile Cavallo mit ihren herrlichen Buchten sowie die korsischen Inseln »Îles Lavezzi« weiter draußen in der »Straße von Bonifacio« dürfen in der Törnplanung nicht fehlen.

Und natürlich Bonifacio selbst, dem spektakulärsten Naturhafen der Welt: Hier sind Architektur und Natur zu einem grandiosen Bühnenbild vereint. In diesem herrlichen Segelrevier lassen sich die Tagesetappen so gestalten, dass genügend Zeit für kleine Landgänge und Badeaufenthalte bleibt!

Weitere Termine und Reviere findest du auf unserer Homepage. Du erreichst erreichen uns auch telefonisch unter 0221-9499033 oder per mail an info@windbeutel-reisen.de - wir beraten dich gerne!

Du möchtest eine Yacht für dich und deine Familie und Freunde? Wir unterbreiten wir gerne ein passendes Angebot!

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098308, gültig bis 23.08.2024 (veröffentlicht am 21.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Östliches Griechenland entdecken

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Grand Soleil 46.3),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 31.08.2024 - Sa, 07.09.2024 (8 Tage) ab/an Lesbos, (+) Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 6

Auf einer perfekt ausgerüsteten Grand-Soleil-Eigneryacht mit Wassermacher, Solarpanelen und StarLink-Internet entdecken wir die östlichen Inseln in Griechenland, im August und September in den Sporaden, mit Inseln wie Lesbos, Skiathos, Volos, Chios, aber auch der Hafenstadt Thessaloniki

Dieser Törn ist kein Meilentörn, sondern wir konzentrieren uns eher auf Land und Leute, Kultur, Inseln und Buchten entdecken. Es gibt daher auch keinen festen Törnplan für diese Woche, vielmehr lassen wir uns von den Wünschen der Mitsegler, Wind und Wetter und weiteren Aktivitäten leiten.

Boarding und De-Boarding kann vorher nicht 100% festgelegt werden, da sich unsere Route auch immer nach Wind und Wetter richtet. Die einfachste Variante ist es, einen Flug nach Athen oder Thessaloniki zu buchen und von dort mit dem Inselhüpfer (Aegean Airlines) oder einer der zahlreichen Fähren zu unserem Starthafen zu kommen.

Wir sind maximal 6 Personen an Bord, das Eignerpärchen und 4 Gäste. Insoweit wird die Yacht nicht wie bei vielen anderen Törns bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Für die Kabinen ist jeweils eine Doppelbelegung vorgesehen, auf Wunsch ist eine Einzelkbelegung gegen einen Aufschlag von 75% möglich.

Segelkenntnisse sind erwünscht, notfalls können diese aber auch während der Woche vermittelt werden.

Mindestdauer an Bord ist eine Woche, zwei Wochen sind jedoch möglich und besser. Da wir es in diesem Zeitraum schaffen, alle 12 Inseln der Dodekanes zu erkunden.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #102504, gültig bis 30.08.2024 (veröffentlicht am 05.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Östliches Griechenland entdecken

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Grand Soleil 46.3),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 07.09.2024 - Sa, 14.09.2024 (8 Tage) ab/an Lesbos, (+) Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 6

Auf einer perfekt ausgerüsteten Grand-Soleil-Eigneryacht mit Wassermacher, Solarpanelen und StarLink-Internet entdecken wir die östlichen Inseln in Griechenland, im August und September in den Sporaden, mit Inseln wie Lesbos, Skiathos, Volos, Chios, aber auch der Hafenstadt Thessaloniki

Dieser Törn ist kein Meilentörn, sondern wir konzentrieren uns eher auf Land und Leute, Kultur, Inseln und Buchten entdecken. Es gibt daher auch keinen festen Törnplan für diese Woche, vielmehr lassen wir uns von den Wünschen der Mitsegler, Wind und Wetter und weiteren Aktivitäten leiten.

Boarding und De-Boarding kann vorher nicht 100% festgelegt werden, da sich unsere Route auch immer nach Wind und Wetter richtet. Die einfachste Variante ist es, einen Flug nach Athen oder Thessaloniki zu buchen und von dort mit dem Inselhüpfer (Aegean Airlines) oder einer der zahlreichen Fähren zu unserem Starthafen zu kommen.

Wir sind maximal 6 Personen an Bord, das Eignerpärchen und 4 Gäste. Insoweit wird die Yacht nicht wie bei vielen anderen Törns bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Für die Kabinen ist jeweils eine Doppelbelegung vorgesehen, auf Wunsch ist eine Einzelkbelegung gegen einen Aufschlag von 75% möglich.

Segelkenntnisse sind erwünscht, notfalls können diese aber auch während der Woche vermittelt werden.

Mindestdauer an Bord ist eine Woche, zwei Wochen sind jedoch möglich und besser. Da wir es in diesem Zeitraum schaffen, alle 12 Inseln der Dodekanes zu erkunden.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #102508, gültig bis 06.09.2024 (veröffentlicht am 05.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Madeira - Kanaren Törn

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 07.09.2024 - Sa, 21.09.2024 (15 Tage) ab Funchal, an Fuerteventura, (+) Plätze frei 2520 €
Mitsegeln und Kojencharter: Madeira - Kanaren Törn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Madeira - Kanaren Törn Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Madeira - Kanaren Törn Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Madeira - Kanaren Törn Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Madeira - Kanaren Törn Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Madeira - Kanaren Törn Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Madeira - Kanaren Törn Bild 7

Kreuzen zwischen Madeira und Kanaren

Madeira, die Inseln des ewigen Frühlings. Neben Madeira steht auch die Nachbarinsel Porto Santo auf unserem Törnplan. Einzigartige Städtchen, Wanderungen und Spaziergänge erwarten uns auf diesen beiden Inseln. Nach einer dreitägigen Überfahrt wollen wir vor der Kanareninsel Graciosa, eine Legende unter Fahrtenseglern, ankern. Über Lanzarote werden wir weiter nach Gran Trajal auf Fuerteventura segeln. Ungefähr vierhundert Seemeilen werden danach in unserem Kielwasser liegen.

Mit maximal vier Gästen an Bord eines 13 Meter langen Schiffes gibt es für jeden genügend Platz.

Besucht werden können folgende Atlantik-Inseln: Madeira, Porto Santo, Graciosa, Lanzarote, Fuerteventura. Im Charterbeitrag sind alle Mahlzeiten und Getränke an Bord inkludiert.

https://www.stravanza.at/

Einzelkoje Euro 220/Tag

Merkmale: Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #098651, gültig bis 06.09.2024 (veröffentlicht am 02.01.2024, zuletzt aktualisiert am 06.06.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Östliches Griechenland entdecken

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Grand Soleil 46.3),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 14.09.2024 - Sa, 21.09.2024 (8 Tage) ab/an Volos, (+) Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 6

Auf einer perfekt ausgerüsteten Grand-Soleil-Eigneryacht mit Wassermacher, Solarpanelen und StarLink-Internet entdecken wir die östlichen Inseln in Griechenland, im August und September in den Sporaden, mit Inseln wie Lesbos, Skiathos, Volos, Chios, aber auch der Hafenstadt Thessaloniki

Dieser Törn ist kein Meilentörn, sondern wir konzentrieren uns eher auf Land und Leute, Kultur, Inseln und Buchten entdecken. Es gibt daher auch keinen festen Törnplan für diese Woche, vielmehr lassen wir uns von den Wünschen der Mitsegler, Wind und Wetter und weiteren Aktivitäten leiten.

Boarding und De-Boarding kann vorher nicht 100% festgelegt werden, da sich unsere Route auch immer nach Wind und Wetter richtet. Die einfachste Variante ist es, einen Flug nach Athen oder Thessaloniki zu buchen und von dort mit dem Inselhüpfer (Aegean Airlines) oder einer der zahlreichen Fähren zu unserem Starthafen zu kommen.

Wir sind maximal 6 Personen an Bord, das Eignerpärchen und 4 Gäste. Insoweit wird die Yacht nicht wie bei vielen anderen Törns bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Für die Kabinen ist jeweils eine Doppelbelegung vorgesehen, auf Wunsch ist eine Einzelkbelegung gegen einen Aufschlag von 75% möglich.

Segelkenntnisse sind erwünscht, notfalls können diese aber auch während der Woche vermittelt werden.

Mindestdauer an Bord ist eine Woche, zwei Wochen sind jedoch möglich und besser. Da wir es in diesem Zeitraum schaffen, alle 12 Inseln der Dodekanes zu erkunden.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #102512, gültig bis 13.09.2024 (veröffentlicht am 05.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau 50, mod. Idylle - German Frers-),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 05.10.2024 - Sa, 12.10.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
OktSa, 12.10.2024 - Sa, 19.10.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
OktSa, 19.10.2024 - Sa, 26.10.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
OktSa, 26.10.2024 - Sa, 02.11.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
NovSa, 02.11.2024 - Sa, 09.11.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
NovSa, 09.11.2024 - Sa, 16.11.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
NovSa, 16.11.2024 - Sa, 23.11.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
NovSa, 23.11.2024 - Sa, 30.11.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
NovSa, 30.11.2024 - Sa, 07.12.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
DezSa, 14.12.2024 - Sa, 21.12.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
DezSa, 21.12.2024 - Sa, 28.12.2024 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
DezSa, 28.12.2024 - Sa, 04.01.2025 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 7

Wer das Segeln liebt und auf Platz und Bequemlichkeit nicht verzichten möchte ist auf einer Reise mit der SY Moana genau richtig. Komfortables Segeln, Entspannung und Abenteuer beeinhaltet der "Cocktail" für diese Törns.

In dem kleinen Hafen Caleta de Selbo auf La Graciosa ist stets der Crewwechsel. Verwaltet wird er von "Puertos Canarias" und steht wie die gesamte Insel unter Naturschutz. Moana ist als einzigstes Schiff unter dt. Flagge berechtigt den Crewwechsel dort auszurichten.

In der Regel segeln wir in einer Woche rund Lanzarote und rund La Graciosa und sollte Wind und Wetter passen können wir Playa Franchesa/Graciosa oder Playa Papagayo/Lanzarote zum Baden ankern.

Eine genauere Törnbeschreibung des Törns gebe ich gerne auf Anfrage oder findet man auf der Webseite der Moana.

W I R S E G E L N L E G A L: SY Moana ist von der BG-Verkehr abgenommen und hat ein Sicherheitszeugnis.Außerdem werden die kanarischen Auflagen für gewerblich genutzte Yachten erfüllt.

Max.6 Gäste in 3 Doppelkabinen.

Jede der 3 Kabinen hat Dusche und WC !!!

Preis 680.-€ zzgl. Bordkasse, excl. der Nebenkosten.

Doppelkabine incl. Bad zur Einzelnutzung plus 50%.

Für Anfragen und Infos bin ich jederzeit erreichbar unter +34/ 650 4 333 55 oder

www.segelyacht-moana.de

Email.: info@segelyacht-moana.de

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #102144, gültig bis 27.12.2024 (veröffentlicht am 25.04.2024, zuletzt aktualisiert am 22.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 469),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 26.10.2024 - Sa, 02.11.2024 (8 Tage) ab/an Arrecife, Plätze frei 760 €
NovSa, 02.11.2024 - Sa, 09.11.2024 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 760 €
NovSa, 09.11.2024 - Sa, 16.11.2024 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 760 €
NovSa, 16.11.2024 - Sa, 23.11.2024 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 760 €
NovSa, 30.11.2024 - Sa, 07.12.2024 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 760 €
DezSa, 07.12.2024 - Sa, 14.12.2024 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 760 €
JanSa, 04.01.2025 - Sa, 11.01.2025 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 760 €
JanSa, 11.01.2025 - Sa, 18.01.2025 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 760 €
JanSa, 25.01.2025 - Sa, 01.02.2025 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 760 €
FebSa, 01.02.2025 - Sa, 08.02.2025 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 760 €
FebSa, 08.02.2025 - Sa, 15.02.2025 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 760 €
FebSa, 22.02.2025 - Sa, 01.03.2025 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 760 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 7

Gesegelt wird auf unserer SY Solution, einer Sun Odyssey 469. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad.

Plötzlich Sommer, Sonne, T-Shirt-Wetter und zu Hause kalt und grau. Die Kanaren sind einfach die schnellste und bezahlbarste Methode, sich in unserem Winter ein paar Tage Sommer zu gönnen. Noch dazu findet der Segler hier ein Revier mit sehr beständigen und kräftigen Winden vor. Obwohl die Kanaren auf Höhe der Sahara liegen, ist es durch diese Winde angenehm frühlingshaft. Jede der sieben großen Inseln hat ihren ganz eigenen Charakter und ist eine Reise wert. Eine weitere schöne Tatsache ist, dass das Niveau auch der einfachen Restaurants und Lokale sehr hoch ist. Es ist die Verlängerung der Mittelmeer-Saison!

Lanzarote ist stark geprägt durch den Künstler Cesar Manrique. Dank ihm dürfen Häuser nicht höher als eine Palme gebaut werden. Viele seiner Kunstwerke und Bauten sind heute die Touristenattraktionen der Insel. Fuerteventura besticht vor allem durch seine langen, hellen Sandstrände und durch unaufgeregte, kleine Orte.

Törnbeginn

Törnbeginn ist Samstag. Wir liegen in der schönen Marina Rubicon im Süden Lanzarotes. Nachdem alle ihre Kojen bezogen haben, verproviantieren wir uns im nächsten Supermarkt und verstauen unseren Einkauf. Sobald das erledigt ist, suchen wir uns ein schönes Lokal und lassen uns verwöhnen.

Leinen los

Am nächsten Morgen legen wir nach der ausführlichen Schiffs- und Sicherheitseinweisung ab. Je nach Wind segeln wir uns erstmal ein und lernen die wunderbare atlantische Welle kennen. Am nächsten Tag geht es mit herrlichen raumen Wind Richtung Corralejo auf Fuerteventura. Hier fällt der Anker und wir bereiten uns etwas leckeres in der Bordküche. Je nach Stärke des vorherrschenden Nordost entscheidet sich, ob wir danach zur kleinen Nachbarinsel La Graciosa aufkreuzen oder eher kürzere Schläge im Süden von Lanzarote oder Norden Fuerteventuras folgen…….die komplette Beschreibung findest du unter www.barfuss-segelreisen.de

Eintrag #100245, gültig bis 13.02.2025 (veröffentlicht am 13.02.2024, zuletzt aktualisiert am 11.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

leading2sail - Übungstörn für Zwei-Atlantik-Skippertraining

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Segelyacht mit 3 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 09.11.2024 - Sa, 16.11.2024 (8 Tage) ab/an San Miguel, Plätze frei 1790 €
Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei-Atlantik-Skippertraining Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei-Atlantik-Skippertraining Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei-Atlantik-Skippertraining Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei-Atlantik-Skippertraining Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei-Atlantik-Skippertraining Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei-Atlantik-Skippertraining Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei-Atlantik-Skippertraining Bild 7

Hier wird Segeln zur Chefsache!

Keine Kompromisse - beste zur Verfügung stehenden Segelyachten

maximal 2 Teilnehmer auf 3 Kabinenyacht

Doppelkabine zur Alleinnutzung

Ab Las Galletas im Süden von Teneriffa:

AKTIVER ÜBUNGSTÖRN im Atlantik, für anspruchsvolle Segler, die das Individuelle mögen.

OPTIMALER LERNERFOLG bei max. 2 Teilnehmern

Der Veranstalter "springsail.de", passionierter Segler und Gastronom, skippert seit 31 Jahren

und kennt die besten Plätze der kanarischen Inselwelt.

Dieser Törn ist buchbar für 2 Personen.

Einzelpersonen gern auf Anfrage.

Das Angebot umfasst:

praktische Übungen mit der Segelyacht, Hafenmanöver, Ankermanöver, Notfallmanöver,

evtl. Nachtfahrt mit Navigationsübungen

6 x Frühstück an Bord, incl. Wasser

Alle NK incl. (außer Hafengebühren)

Der Atlantik hat seine eigenen Reize, besonders im Luv oder Lee der Inseln. Pilotwale und Delfine werden uns bei unseren Übungen bestimmt begleiten.

Einheimische, kanarische Lokale und das grandiose Valle Gran Ray auf La Gomera, werden auch diesen Törn unvergesslich machen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #103749, gültig bis 08.11.2024 (heute veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 469),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSa, 23.11.2024 - Sa, 30.11.2024 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 840 €
DezSa, 14.12.2024 - Sa, 21.12.2024 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 840 €
JanSa, 18.01.2025 - Sa, 25.01.2025 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 840 €
FebSa, 15.02.2025 - Sa, 22.02.2025 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 840 €
Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 7

Auch bei einem Skippertraining haben wir ausreichend Gelegenheit, die beiden Inseln Lanzarote und Fuerteventura zu erkunden. Unsere Skippertrainings folgen nicht wie beim Ausbildungstörn einem festen Muster sondern wir gehen auf die individuellen Wünsche der Teilnehmer ein. Gerade die Kanaren sind hervorragend geeignet, auch mal bei Starkwind Manöver zu üben und das alles bei bestem Wetter und angenehmen Temperaturen. Dieser Archipel ist einfach die schnellste und bezahlbarste Art, sich vor unserem Winter ein paar Tage in den Sommer zu retten.

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht Solution, eine Jeanneau Sun Odyssey 469. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Törnbeginn ist Samstag. Unsere Yacht liegt in der schön gelegenen Marina Lanzarote in Arrecife. Nachdem wir uns verproviantiert haben, spazieren wir entlang der alten Hafenanlagen Richtung Innenstadt, wo wir uns in einem schönen Restaurant auf den Törn einstimmen.

Am nächsten Morgen legen wir nach der ausführlichen Schiffs- und Sicherheitseinweisung ab Richtung Marina Rubicon im Süden von Lanzarote (wo wir wenn möglich längsseits An- und Ablegen üben können) oder Corralejo im Norden von Fuerteventura. Je nach Stärke des vorherrschenden Nordost entscheidet sich, ob wir danach zur kleinen Nachbarinsel La Graciosa, aufkreuzen oder eher kürzere Schläge im Süden von Lanzarote oder Norden Fuerteventuras folgen lassen. Mit den berühmten Papagayo Stränden, mit Corralejo und dem Inselwinzling Los Lobos gibt es in diesem Gebiet einige sehr schöne Ankermöglichkeiten, so dass wir auch das Ankermanöver trainieren können. Wir üben die verschiedenen Boje-über-Bord-Manöver zum Beispiel einhand, navigieren mit Radar oder probieren einfach mal die Notpinne aus. Am Ende der Woche machen wir wieder in Arrecife fest, wo wir unseren Törn, in dem uns bereits vom ersten Tag bekannten Restaurant, beschließen.

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #100251, gültig bis 13.02.2025 (veröffentlicht am 13.02.2024, zuletzt aktualisiert am 11.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segelreise von Portugal nach Lanzarote evtl. über Madaira

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria c45),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

DezMi, 04.12.2024 - So, 15.12.2024 (12 Tage) ab Marina Vilamoura bei Faro/ Portugal, an Marina Lanzarote in Arrecife, (+) Plätze frei 850 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Portugal nach Lanzarote evtl. über Madaira Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Portugal nach Lanzarote evtl. über Madaira Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Portugal nach Lanzarote evtl. über Madaira Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Portugal nach Lanzarote evtl. über Madaira Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Portugal nach Lanzarote evtl. über Madaira Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Portugal nach Lanzarote evtl. über Madaira Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Portugal nach Lanzarote evtl. über Madaira Bild 7

Die Segelyacht Laralina liegt im Yachthafen Vilamoura in der Nähe von Faro.

Zu Beginn der Segelreise erhält jeder Mitsegler eine ausführliche Einweisung ins Schiff und in die an Bord befindliche Sicherheitsausrüstung. Zum Eingewöhnen führt uns der erste Segelschlag die Algarve entlang nach Lagos. Hier können wir noch die letzten Besorgungen erledigen, bevor es raus auf den Atlantik geht. Unser Ziel ist die nordöstlichste Kanareninsel Lanzarote. Je nach euren Vorlieben und den Wetterbedingungen können wir den direkten Weg nach Lanzarote segeln, oder den ca. 150 sm längeren Weg über die Atlantikinseln Madeira und Porto Santo nehmen. Überführungstörns sind für Segelfans pure Segelfreude. Der Atlantiktörn schenkt uns aufregende Stunden des Segelns, durch die vom Wind gepeitschte See. Unser nächstes Ziel, ist die kleine Nachbarinsel Lanzarotes, La Graciosa. Bei moderaten Winden kann man hier entweder in einer der Buchten ankern, oder man hat Glück, einen der wenigen Hafenplätze zu ergattern. Die ruhige und entspannte Stimmung des Städtchens Caleta del Sebo nimmt einem in seinen Bann und nette Lokale locken mit ihrem spanischen Ambiente. Am nächsten Tag segeln wir über die Ostküste von Lanzarote nach Arrecife, wo unser Überführungstörn in der schön gelegenen Marina Lanzarote endet. Die An- und Abreise nach Faro und Lanzarote kann mit dem Flugzeug erfolgen.

Voraussetzungen für die Törnteilnahme:

- Segelkenntnisse

- sportliche Einstellung

- Hochseeerfahrung

- Seefestigkeit

Im Preis inbegriffen:

- Führung der Yacht durch erfahrenen Skipper

- Unterbringung an Bord inkl. Bettzeug + Bettwäsche

- Endreinigung der Yacht

- Schlauchboot mit Motor, SUP

- Seemeilenbestätigung

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #099985, gültig bis 03.12.2024 (veröffentlicht am 11.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segelurlaub um Lanzarote und Fuerteventura

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria c45),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

DezSa, 28.12.2024 - Sa, 04.01.2025 (8 Tage) ab/an Marina Lanzarote in Arrecife, Plätze frei 550 €
JanFr, 24.01.2025 - Fr, 31.01.2025 (8 Tage) ab/an Marina Lanzarote in Arrecife, (+) Plätze frei 550 €
JanFr, 31.01.2025 - Fr, 07.02.2025 (8 Tage) ab/an Marina Lanzarote in Arrecife, (+) Plätze frei 550 €
FebSa, 15.02.2025 - Sa, 22.02.2025 (8 Tage) ab/an Marina Lanzarote in Arrecife, Plätze frei 550 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub um Lanzarote und Fuerteventura Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub um Lanzarote und Fuerteventura Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub um Lanzarote und Fuerteventura Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub um Lanzarote und Fuerteventura Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub um Lanzarote und Fuerteventura Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub um Lanzarote und Fuerteventura Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub um Lanzarote und Fuerteventura Bild 7

Sonnen- und windhungrige Segler/innen kommen hier auf ihre Kosten. Plötzlich Sommer, T-Shirt-Wetter und zu Hause ist es kalt und grau. Ein Kanaren - Urlaub ist einfach die schnellste und bezahlbarste Möglichkeit, sich im Winter ein paar Tage Sommer zu gönnen. Das Segelrevier um Lanzarote bietet sowohl einladende Häfen als auch Ankerbuchten und nicht selten begleiten Delfine die Yacht oder zeigen sich Wale auf eurem Törn von Insel zu Insel. Unser Start- und Zielhafen ist die schön gelegene Marina Lanzarote (in Arrecife), im Osten der Insel. Nachdem alle ihre Kojen bezogen haben, verproviantieren wir uns, um anschließend den Abend in einem der hübschen Lokale des alten Hafens von Arrecife ausklingen zu lassen. Nach der obligatorischen Sicherheitseinweisung heißt es am nächsten Morgen endlich „Leinen los“ Die Routenplanung ist variabel. Gemeinsam mit dem Skipper werden unter Berücksichtigung von Wind, Wetter und der Interessen aller Mitsegler die Tagesetappen geplant. Die Stärke des vorherrschenden Nordostpassats entscheidet, ob wir Richtung Norden zu der kleinen Nachbarinsel La Graciosa aufkreuzen oder eher kürzere Schläge in den Süden von Lanzarote machen. Auch Rund Lanzarote oder ein Abstecher nach Fuerteventura ist möglich. Ausgesuchte Ankerplätze wie Playa Francesa vor der Insel La Graciosa, die Papagayo - Strände, sowie Häfen wie die Marina Rubicon, Puerto Carmen, Puerto Calero garantieren ein unvergessliches Segelerlebnis. Die Lage der Kanarischen Inseln, am Rande des Passatgürtels, ist ein ideales Segelrevier. Der Wind weht meist aus nordöstlichen Richtungen und ist ein ständiger und gleichmäßiger Motor für unsere Segelyacht. Aufgrund des milden Klimas sind die Kanarischen Inseln für Segler ein Ganzjahresurlaubsziel. Die Temperaturen liegen in den Wintermonaten konstant bei knapp über 20° C, Regentage gibt es nur wenige. Die Sonne scheint durchschnittlich 8 – 10 Std. pro Tag und die Wassertemperatur liegt durchschnittlich bei 19,8° C.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #099991, gültig bis 11.02.2025 (veröffentlicht am 11.02.2024, zuletzt aktualisiert am 08.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

3 Wochen Südsee ohne Kompromisse!

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran - Lagoon 52F),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 18.01.2025 - Sa, 08.02.2025 (22 Tage) ab Papeete - Marina Taina, an Raiatea - Utoroa, Plätze frei 3690 €
Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 7

… nachdem wir diesem Inselparadies schon mehrfach erlegen sind, hat uns nun wieder die Sehnsucht gepackt. Diesmal habe ich mich bewusst für einen One Way ohne Kompromisse in Sachen Luxus entschieden.

Mit Sicherheit ist die Südsee für die meisten ein Kindheitstraum. Blaugrüne Lagunen, von Palmen gesäumte Strände und inmitten ein zerklüftetes Felsmassiv wie aus einem Fantasy Film. Kaum ein anderer Ort der Welt steht für soviel vollkommene Schönheit wie die Südsee.

Der Törn beginnt in der Marina von Papeete auf Tahiti, wo wir an Bord unseres luxuriös ausgestatteten Katamarans gehen werden. Das Boot selbst ist ein komfortabler Catamaran vom Typ Lagoon 52F Die Yacht ist knapp 16 m lang, fast 9m breit und besitzt 6 Doppelkabinen mit jeweils eigener Toilette/Dusche, auch verfügt es über Klimaanlage, Generator, Watermaker, elektrische Toiletten und vieles mehr.

Tahiti ist die Hauptinsel und Morea ist nur einen kurzen Segelschlag entfernt. Weiter geht es nach Tetiaroa, dem berühmten Atoll welches Marlon Brando im Anschluss der Dreharbeiten zu "Die Meuterei auf der Bounty" erwarb. Von hier segeln wir über Huahine weiter nach Raiatea.

Raiatea ist die Größte, der “Inseln unter dem Winde” und liegt in einer Lagune mit der Insel Tahaa. Auf den Riffen der Lagunen befinden sich immer wieder kleine Koralleninseln, die man hier Motus nennt. Raiatea ist bekannt für die schwarzen Perlen der Südsee. Auch gibt es hier einige historische Stätten die einen Besuch wert sind. Über Flüsse kann man mit dem Dingi in den dichten Regenwald und die verschwenderische Fauna vordringen. Die kleinere Insel der Lagune trägt den Namen Tahaa und ist bekannt für den Vanille Anbau. Diese ist deutlich weniger besiedelt. Von Raiatea segeln wir in 3-4 Stunden nach Bora Bora. Diese Insel ist der Inbegriff der Südsee. Nachdem wir ausgiebig Bora Bora mit ihren umliegenden Motus erkundet haben, segeln wir weiter zu der ca. 30 Seemeilen entfernten Insel Maupiti, dem Highlight vorangegangenen Reisen.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #099411, gültig bis 17.01.2025 (veröffentlicht am 28.01.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

St. Lucia nach Guadeloupe - Top-Abwechslung in 14 Tagen !!!

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (DEAN 440 Espace),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanMo, 20.01.2025 - Mo, 03.02.2025 (15 Tage) ab St. Lucia - Rodney Bay Marina, an Guadeloupe-Marina Bas du Fort, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Guadeloupe - Top-Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Guadeloupe - Top-Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Guadeloupe - Top-Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Guadeloupe - Top-Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Guadeloupe - Top-Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Guadeloupe - Top-Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Guadeloupe - Top-Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 7

Die größten spannenden Gegensätze in einem Törn!

Einfach, weil wir 4 Inseln besuchen und 2 davon sehr karibisch-ursprünglich sind, St. Lucia & Domenica. Die beiden anderen – Martinique & Guadeloupe dazu im Gegensatz sehr gut entwickelt mit französisch-europäischem Flair.

Um die Gegensätze zu erhöhen – wechseln sich die Inseln auch noch ab. Wir verlassen die Rodney Bay, im Norden St. Lucias & laufen nach 4-5 Stunden in Europa ein und werfen Anker vor St. Anne! Hier werden hier unseren Großeinkauf für unseren Törn machen. Die Auswahl ist um den Faktor 100 größer als in St. Lucia – die Preise teilweise 10-25 Prozent günstiger.

Gleich um die Ecke liegen einige der schönsten und unberührtesten Sandstrände der Karibik!

Auf dem Weg nach Norden haben wir entlang an Martinique diverse Highlights, die wir kennen & als Optionen anbieten werden.

Allerdings ist schon die nächste Insel eine absolute Perle: Domenica!

Diese Schönheit bietet neben fantastischen Wasserfällen & und einem unberührten Regenwald im Landesinneren die wohl freundlichsten Menschen der kleinen Antillen. Eine Marina oder sogar etwas, das den Namen „Supermarkt“ verdient hat, werden wir aber nicht finden.

Kaum fahren wir in unsere Ankerbucht ein, kommen schon Locals und bieten frischen Fisch (nehmen wir, falls wir keinen gefangen haben), Früchte und Touren ins Landesinnere an.

Die letzte Insel Guadeloupe bietet mit ihrer im Süden gelegenen Inselgruppe „Isle des Saintes“ ein Côte d’Azur Feeling das dem Original in nichts nachsteht. Für uns ein absoluter Traum.

Der angegebene Preis ist pro Person & Woche in der Einzelkabine. Die Doppelkabine ist 65 € teurer pro Person & Woche, da die Doppelkabine inkl. eigenem Bad deutlich luxoriöser ist. Insgesamt nehmen wir nur 4 Gäste mit – sind also mit uns beiden nur zu sechst auf einem 44 Fuss Kat!

Die genauen Details des Törns besprechen wir mit Euch kurz vor der Abfahrt. Es gibt mehr als genug Inseln und Möglichkeiten, das können wir versichern!

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #103373, gültig bis 19.01.2025 (veröffentlicht am 30.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Guadeloupe - frz-karibischer Traum & 14 Tage Highlights pur

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (DEAN 440 Espace),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebFr, 07.02.2025 - Fr, 21.02.2025 (15 Tage) ab/an Guadeloupe-Marina Bas du Fort, (+) Plätze frei 895 €
Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe - frz-karibischer Traum & 14 Tage Highlights pur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe - frz-karibischer Traum & 14 Tage Highlights pur Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe - frz-karibischer Traum & 14 Tage Highlights pur Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe - frz-karibischer Traum & 14 Tage Highlights pur Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe - frz-karibischer Traum & 14 Tage Highlights pur Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe - frz-karibischer Traum & 14 Tage Highlights pur Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe - frz-karibischer Traum & 14 Tage Highlights pur Bild 7

Der hier geplante Törn mit Start und Ziel Guadeloupe war ein Highlight letzte Saison + wird es auch diesmal wieder!

Top ist: Die Flüge von und nach Guadeloupe sind zahlreich und günstig via Paris.

Guadeloupe ist Karibik mit ordentlich französischem Einschlag! So z.B. die Straßen, die Einkaufsmöglichkeiten,die Restaurants mit außergewöhnlich gutem Essen (& Weinen) zu sehr ordentlichen Preisen.

Das ganze garniert mit karibischer Freundlichkeit, Lässigkeit sowie natürlich karibischem Wetter, Flora, und karibischer Unterwasser Welt.

Das Beste aus 2 Welten!

Wir können ohne ein Minute Langeweile 14 fantastische Tage rund um Guadeloupe verbringen. Im Süden sind 3 Inseln vorgelagert. Die Petite Terre – Marie Galante und die traumhaften Isles des Saintes. Diese gehören zu meinen absoluten persönlichen Highlights!

An der Westküste gibt es viele schöne Buchten sowie den Schnorchel- und Tauch Spot Jacques Costeau National Park. Im Landesinneren viele Wandermöglichkeiten, Wasserfälle, Regenwald – alles was man will!

Alternativ können wir von Guadeloupe aus unser nördliches Lieblingsziel anpeilen: Antigua!

Einen ganzen Tag gesegelt – und man ist in einer KOMPLETT ANDEREN WELT.

Karibik pur! Laute Musik aus den Boxen, extrem gechillte Menschen – aber super freundlich. Viele kleine vorgelagerte Inseln mit natürlichen Riffen statt der hohen Berge von Guadeloupe Eine andere Welt!

Nach einigen Tagen vor Anker mit tollen Schnorchelgängen fahren wir wieder zurück nach Guadeloupe und wieder in unsere Marina.

Der angegebene Preis ist pro Person & Woche in der Einzelkabine. Die Doppelkabine ist 65 € teurer pro Person & Woche, da sie inkl. eigenem Bad deutlich luxoriöser ist. Die beiden Einzelkabinen teilen sich Bad Nr. 3 an Bord. Insgesamt nehmen wir nur 4 Gäste mit – sind also insgesamt nur zu sechst!

Die genauen Details des Törns besprechen wir mit Euch kurz vor der Abfahrt. Es gibt mehr als genug Inseln und Möglichkeiten, das können wir versichern

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #103377, gültig bis 06.02.2025 (veröffentlicht am 30.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Guadeloupe nach Martinique - Top Abwechslung in 14 Tagen !!!

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (DEAN 440 Espace),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebMi, 26.02.2025 - Mi, 12.03.2025 (15 Tage) ab Guadeloupe-Marina Bas du Fort, an Martinique-Marina Trois Ilets, Plätze frei 895 €
Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach Martinique - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach Martinique - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach Martinique - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach Martinique - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach Martinique - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach Martinique - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach Martinique - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 7

Der hier geplanten Törn bietet vielleicht die größten spannenden Gegensätze in einem einzigen Törn.

Martinique + Guadelopue sind französisch-europäisch geprägte Inseln mit tollen Restaurants, Straßen, Geschäften....

Dazwischen liegt mit Domenica eine der karibisch-ursprünglichsten Inseln der kleinen Antillen.

Start in der Marina im Süden Guadeloupes. Von dort haben wir einige Optionen wie z.B die „Isle des Saintes“.

Lecker Essen, trinken & relaxen, bevor wir weiter nach Dominica segeln!

Die Schönheit der Perle von Dominica besteht aus fantastischen Wasserfällen & einem unberührten Regenwald und aus den wohl freundlichsten Menschen der kleinen Antillen. Eine Marina oder sogar etwas, das den Namen „Supermarkt“ verdient hat, werden wir aber nicht finden. Egal – wir sind versorgt und wollen sowieso nur ankern. Kaum fahren wir in unsere Ankerbucht ein, kommen schon Locals und bieten frischen Fisch (nehmen wir, falls wir keinen gefangen haben), Früchte und Touren an.

Wir werden definitiv eine Tour machen, bevor es wieder heißt: Segel gesetzt und auf nach Süden!

Im Süden Domenikas werden wir einen 2. Stopp einlegen und in einem Fluss IN EINE HÖHLE bis zu einem Wasserfall schwimmen gehen. Kühles Süsswasser noch dazu!

Nach einem Tag unter Segeln laufen wir wieder in Europa ein und werfen Anker vor der alten Hauptstadt Martiniques.

Wir checken für 5 € wieder in Europa ein und werden uns noch ein paar Highlights auf Martinique ansehen, bevor wir in unsre hübsche kleine Marina "Trois Ilets" einlaufen.

Der angegebene Preis ist pro Person & Woche in der Einzelkabine. Die Doppelkabine ist 65 € teurer pro Person & Woche, da die Doppelkabine inkl. eigenem Bad deutlich luxuriöser ist. Die beiden Einzelkabinen teilen sich Bad Nr. 3 an Bord. Insgesamt nehmen wir nur 4 Gäste mit – sind also insgesamt nur zu sechst!

Die genauen Details des Törns besprechen wir mit Euch kurz vor der Abfahrt. Es gibt mehr als genug Inseln und Möglichkeiten, das können wir versichern!

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #103381, gültig bis 25.02.2025 (veröffentlicht am 30.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Guadeloupe nach St. Lucia - Top Abwechslung in 14 Tagen !!!

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (DEAN 440 Espace),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprDo, 03.04.2025 - Do, 17.04.2025 (15 Tage) ab Guadeloupe-Marina Bas du Fort, an St. Lucia - Rodney Bay Marina, (+) Plätze frei 855 €
Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach St. Lucia - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach St. Lucia - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach St. Lucia - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach St. Lucia - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach St. Lucia - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach St. Lucia - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach St. Lucia - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 7

Der hier geplanten Törn bietet vielleicht die größten spannenden Gegensätze in einem einzigen Törn.

2 Inseln sind sehr karibisch-ursprünglich - Domenica und St. Lucia.

Martinique + Guadelopue sind dagegen französisch-europäisch und haben bessere Restaurants, Straßen, Geschäfte....

Start in der Marina im Süden Guadeloupes - Erstes Ziel: Segeln in die „Isle des Saintes“.

Lecker Essen, trinken & relaxen, bevor wir die erste größere Passage nach Dominica segeln!

Die Schönheit der Perle von Dominica besteht aus fantastischen Wasserfällen & einem unberührten Regenwald und aus den wohl freundlichsten Menschen der kleinen Antillen. Eine Marina oder sogar etwas, das den Namen „Supermarkt“ verdient hat, werden wir aber nicht finden. Egal – wir sind versorgt und wollen sowieso nur ankern. Kaum fahren wir in unsere Ankerbucht ein, kommen schon Locals und bieten frischen Fisch (nehmen wir, falls wir keinen gefangen haben), Früchte und Touren an.

Wir werden definitiv eine Tour machen, bevor es wieder heißt: Segel gesetzt und auf nach Süden! Nach einem Tag unter Segeln laufen wir wieder in Europa ein und werfen Anker vor der alten Hauptstadt Martiniques.

Wir checken für 5 € wieder in Europa ein und werden uns noch ein paar Highlights auf Martinique ansehen, bevor wir einen letzten Stopp an den schönsten und unberührtesten Sandstränden der kleinen Antillen einlegen & dann rüber nach St. Lucia segeln.

In der Rodney Bay Marina endet dieser fantastische Törn, von dessen Erlebnissen ihr hoffentlich noch lange Zeit zehren werdet…..

Der angegebene Preis ist pro Person & Woche in der Einzelkabine. Die Doppelkabine ist 65 € teurer pro Person & Woche, da die Doppelkabine inkl. eigenem Bad deutlich luxoriöser ist. Insgesamt nehmen wir nur 4 Gäste mit – sind also insgesamt nur zu sechst!

Die genauen Details des Törns besprechen wir mit Euch kurz vor der Abfahrt. Es gibt mehr als genug Inseln und Möglichkeiten, das können wir versichern

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #103389, gültig bis 02.04.2025 (veröffentlicht am 30.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (DEAN 440 Espace),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprMo, 21.04.2025 - Mo, 05.05.2025 (15 Tage) ab St. Lucia - Rodney Bay Marina, an Grenada - Port Louis Marina, (+) Plätze frei 795 €
Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 7

Der hier geplante Törn mit Start in St. Lucia und Ziel in Grenada führt uns zum Ende unserer Saison nochmals durch unsere persönlichen Highlight-Inseln - die Grenadines!

Wir starten m Norden St. Lucias und fahren von der Rodney Bay Marina Richtung Süden. Zunächst ein Stop in der malerischen Marigot Bay - und dann weiter Richtung der schon weithin sichtbaren Pitons.-

Wir haben einen atemberaubenden Ankerplatz und können via Fischerboot & Jeep *einen Ausflug mit spektakulären Aussichten machen. Absolut lohnenswert.

Danach fahren wir über St. Vincent in die Grenadines – die garantiert tollste Inselgruppe der kleinen Antillen. Über Bequia und diverse Inseln werden wir eines der vielen Highlights, die Tobago Keys, ansteuern. Lobster grillen am Strand, Schnorcheln mit Schildkröten & Rochen, klarstes Wasser in allen Blau- und Grüntönen. Hier wollt ihr garantiert nicht mehr weg! Hier kennen wir wirklich fast jede Bucht und jede Strandbar. Wir freuen uns darauf, euch alles zu zeigen!

Letzte Ziel der Grenadines ist Union Island – und dann geht’s weiter nach Carriacou. Dort gibt´s noch ein paar Highlights. Dazu gehört garantiert auch ein Barbecue bei Tim an dem wundervollen Strand von Anse la Roche. Wir ankern auch in der Tyrell Bay Marina die bei Langfahrtseglern sehr beliebt ist und fahren dann weiter Richtung Süden nach Grenada.

Ziel und Abschluß des Törns ist die wunderschöne kleine Marina Le Phare Bleu.

Der angegebene Preis ist pro Person & Woche in der Einzelkabine. Die Doppelkabine ist 65 € teure pro Person & Woche, da die sie inkl. eigenem Bad deutlich luxuriöser ist. Die beiden Einzelkabinen teilen sich Bad Nr. 3 an Bord. Wir nehmen nur 4 Gäste mit – sind also insgesamt nur zu sechst!

Die genauen Details des Törns besprechen wir mit Euch kurz vor der Abfahrt. Es gibt mehr als genug Inseln und Möglichkeiten, das können wir versprechen.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #103393, gültig bis 20.04.2025 (veröffentlicht am 30.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Es wurden keine passenden Gesuche gefunden.

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden. Achtung: Für die Suche nach Benutzernamen werden nur Suchwörter mit mindestens sechs Zeichen berücksichtigt, was der Mindestlänge für einen gültigen Benutzernamen entspricht.

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz