Suchergebnis für "Insel Kreta" auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Insel Kreta

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

Agios Nikolaos, Griechenland Insel Kreta

Chania, Griechenland Insel Kreta

Elounda, Griechenland Insel Kreta

Iraklio, Griechenland Insel Kreta

Rethymno, Griechenland Insel Kreta

Das folgende passende Angebot wurde gefunden:

SEGELTÖRN KOS / DODEKANES

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Bavaria Cruiser 46, Sun Odyssey 509),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 10.08.2024 - Sa, 17.08.2024 (8 Tage) ab/an Kos, (+) Plätze frei 898 €
OktSa, 05.10.2024 - Sa, 12.10.2024 (8 Tage) ab/an Kos, (+) Plätze frei 698 €
OktSa, 19.10.2024 - Sa, 26.10.2024 (8 Tage) ab/an Kos, (+) Plätze frei 698 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN KOS / DODEKANES Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN KOS / DODEKANES Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN KOS / DODEKANES Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN KOS / DODEKANES Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN KOS / DODEKANES Bild 5

SEGELN FERNAB VOM MASSENTOURISMUS

Die Inseln im tiefen Südosten der griechischen Ägäis bedeuten für viele Segler "das" Segelrevier schlechthin. Der Dodekanes, eine Kette von einigen großen und vielen kleinen zerklüfteten Inseln mit unzähligen Ankerbuchten, ist der schönste und grünste Teil der Ägäis. Segeln durch diese Inseln ist wie eine Zeitreise durch vergangene Kulturen.

DIE VIELSEITIGSTE GRIECHISCHE INSELWELT

Wie auf eine Perlenkette gezogen liegen die sonnigen Inseln in ihrer Ursprünglichkeit. Zwölf Perlen seien aufgezählt: Samos - Patmos - Lipsi - Leros - Levitha - Kalymnos - Kos - Nisyros – Tilos - Symi – Chalki – Rhodos

DAS KLEINE IDYLL

Levitha liegt abgeschieden am Rand des Dodekanes zwischen Leros und der Kykladeninsel Amorgos. Rucksacktouristen verirren sich hierher nicht, es gibt keine Fähre. Eine Familie lebt auf traditionelle Weise auf der kleinen Insel und betreibt ökologische Landwirtschaft und hält Ziegen. Strom kommt von Windgenerator und Photovoltaikanlage. In zwei gut geschützten Buchten auf der Südseite des zerklüfteten Eilands legen die Segler an, der Wirt hilft gern beim Ankern und serviert später das gute Essen in der urigen Freilufttaverne, mit allem was die Insel hergibt.

DAS SEGELREVIER

Start- und Zielhafen ist die Kos Marina in Kos Stadt, zentral und damit ideal im Dodekanes Archipel gelegen.

Die Inselgruppe des Dodekanes (gr.: Zwölf Inseln) schließt östlich an die Kykladen an. Sie gehören zu den südlichen Sporaden und ziehen sich westlich der türkischen Küste in den Süden bis vor Kreta. Etwa 160 Inseln, Inselchen und Riffe werden gezählt, von denen nur gut 20 bewohnt sind. Der Großteil der Inseln liegen recht nahe beisammen und sind von Kos bei einem Wochensegeltörn gut erreichbar - es bleibt also die Qual der Wahl.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098006, gültig bis 18.10.2024 (veröffentlicht am 14.12.2023, zuletzt aktualisiert am 13.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Es wurden keine passenden Gesuche gefunden.

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden. Achtung: Für die Suche nach Benutzernamen werden nur Suchwörter mit mindestens sechs Zeichen berücksichtigt, was der Mindestlänge für einen gültigen Benutzernamen entspricht.

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz