Suchergebnis für "Insel Malé" auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Insel Malé

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

Malé, Malediven Insel Malé, Nord-Malé-Atoll

Bouillante, Guadeloupe Insel Basse-Terre, Inseln über dem Winde, Westindische Inseln

Neapoli Voion, Griechenland Malea Halbinsel, [ Lakonische Halbinsel ]

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

Kanarentörn - Inselhopping

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanSa, 06.01.2024 - Sa, 13.01.2024 (8 Tage) ab/an Gran Canaria Marina Puerto Rico, (+) Plätze frei 800 €
MärSo, 31.03.2024 - So, 07.04.2024 (8 Tage) ab Gran Canaria Marina Puerto Rico, an Teneriffa - Los Cristianos, (+) Plätze frei 770 €
JunSo, 02.06.2024 - So, 09.06.2024 (8 Tage) ab Teneriffa - Los Cristianos, an Marina La Gomera, (+) Plätze frei 770 €
AugSa, 03.08.2024 - Sa, 10.08.2024 (8 Tage) ab Marina La Gomera, an Santa Cruz de la Palma, (+) Plätze frei 770 €
SepSa, 28.09.2024 - Sa, 05.10.2024 (8 Tage) ab Santa Cruz de la Palma, an El Hierro Puerto de La Estaca, (+) Plätze frei 770 €
NovSa, 16.11.2024 - Sa, 23.11.2024 (8 Tage) ab El Hierro Puerto de La Estaca, an Gran Canaria - Puerto Rico, (+) Plätze frei 770 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörn - Inselhopping Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörn - Inselhopping Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörn - Inselhopping Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörn - Inselhopping Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörn - Inselhopping Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörn - Inselhopping Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörn - Inselhopping Bild 7

Ahoi lieber Segelkamerad,

Bist du bereit für das Abenteuer deines Lebens? Erlebe mit uns einen unvergesslichen Segeltörn auf den Kanarischen Inseln! Entdecke die atemberaubende Schönheit dieser Inselgruppe im Atlantik und genieße die Freiheit des Segelns, während du die Sonne und das Meer auf deiner Haut spürst.

Während unserer Reise wirst du die beeindruckenden Landschaften und unberührte Natur der Kanarischen Inseln hautnah erleben. Wir werden entlang der Küsten von Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, El Hierro und La Palma segeln und dich zu geheimen Buchten und Stränden führen, die nur vom Meer aus erreichbar sind.

Begleitet wirst du von unserem erfahrenen Skipper, der dich in die Geheimnisse des Segelns einführen und dich auf eine unvergessliche Reise mitnehmen wird. Du wirst aktiv an Bord mitwirken und Teil des Teams werden. Egal ob du dich als Steuermann, Navigator oder Deckshand betätigst, es gibt für jeden eine Aufgabe an Bord.

Natürlich bleibt auch genügend Zeit zum Entspannen und Genießen. Wir werden in malerischen Häfen und Marinas anlegen und lokale Spezialitäten kosten. Und wer weiß, vielleicht wirst du sogar Delfine und Wale in freier Wildbahn beobachten können!

Dieses Abenteuer ist für erfahrene Segler mit Kenntnissen und Erfahrungen geeignet. Wenn Du noch ein unerfahrener Segler bist oder zum ersten Mal segelst, kontaktier uns vorab und wir werden dich auf dieser Reise begleiten und unterstützen.

Worauf wartest du noch? Sichere dir jetzt deinen Platz auf unserem Segeltörn zu den Kanarischen Inseln und erlebe eine unvergessliche Reise! Kontaktiere uns noch heute, um weitere Informationen zu erhalten.

Schreib uns einfach eine E-Mail an sailingoceanspirit[at]gmail.com oder kontaktiere uns über WhatsApp/Telegram unter +43 699 116 255 98. Mehr Infos unter www.sy-oceanspirit.com.

Achtung: Wir nehmen leider keine Raucher mit, wir bitten um Verständnis!

Wir freuen uns darauf dich

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #089293, gültig bis 21.03.2024 (veröffentlicht am 21.03.2023, zuletzt aktualisiert am 02.09.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln und Tauchen in den Philippinen

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Aluminium-Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanDi, 09.01.2024 - Fr, 19.01.2024 (11 Tage) ab/an Coron, Plätze frei
JanDi, 23.01.2024 - Fr, 02.02.2024 (11 Tage) ab/an Coron, Plätze frei
FebDi, 20.02.2024 - Fr, 01.03.2024 (11 Tage) ab/an Coron, (+) Plätze frei
MärDi, 19.03.2024 - Fr, 29.03.2024 (11 Tage) ab/an Coron, (+) Plätze frei
AprDi, 16.04.2024 - Fr, 26.04.2024 (11 Tage) ab Coron, an El Nido, (+) Plätze frei
MaiDi, 14.05.2024 - Di, 28.05.2024 (15 Tage) ab El Nido, an Dumaguete, (+) Plätze frei
JunMi, 12.06.2024 - Mi, 26.06.2024 (15 Tage) ab Dumaguete, an Siargao, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln und Tauchen in den Philippinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln und Tauchen in den Philippinen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln und Tauchen in den Philippinen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln und Tauchen in den Philippinen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln und Tauchen in den Philippinen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln und Tauchen in den Philippinen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln und Tauchen in den Philippinen Bild 7

Hallo,

mittlerweile in den Philippinen angekommen, werden wir hier einige Törns machen, um diese wundervolle Inselwelt zu erkunden. Wie immer nehmen wir gerne Mitsegler mit.

Ein typischer Tagesablauf an Bord sieht bei uns folgendermaßen aus:

Nach dem ausgiebigen Frühstück bleibt ausreichend Zeit, um noch einmal zu baden oder an Land zu gehen. Je nach Tagesetappe lichten wir dann vor oder nach dem Mittagessen den Anker, um unsere nächste Destination anzusteuern. Normalerweise erreichen wir vor Einbruch der Dunkelheit die nächste Ankerbucht, sodass ausreichend Zeit für Landgänge, Schnorchelausflüge oder Expeditionen mit Dinghy oder den beiden Kayaks bleibt.

Im Kostenbeitrag für den Törn enthalten ist bereits die Bordkasse, aus der Verpflegung und Betriebskosten für das Boot (Diesel, etc.) abgedeckt werden. Wir kümmern uns bereits im Vorfeld um die erforderlichen Einkäufe, sodass für unsere Gäste nach Ankunft an Bord nur noch Entspannung und Segelabenteuer auf dem Programm stehen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt, gerne dürft ihr aber auch selber einmal das Kommando in der Küche übernehmen und uns mit euren Lieblingsgerichten überraschen.

Sollte Interesse bestehen, gibt es auch die Möglichkeit, an Bord den Open Water oder Nitrox Tauchschein oder einen Freediving-Kurs zu machen.

Zum Boot:

Das Boot ist ein 42 Fuß langer Alu-Kat, der komplett für Langfahrt ausgestattet ist. Mit an Bord sind Tauchausrüstungen und 2 Tauchkompressoren, zwei Kayaks und zwei Fahrräder. Um autark zu bleiben, sind ein 200l/h-Watermaker fürFrischwasser und ein 4kW-Inverter mit Li-Batteriebank und 1800 Wp Solarpanelen für ständig verfügbaren 220V-Wechselstrom an Bord vorhanden. Dank Starlink haben wir auch an abgelegenen Ankerplätzen schnelles Internet.

Wir gehen gerne auch auf alternative Routenvorschläge und/oder Termine ein. Einfach nachfragen!

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #093048, gültig bis 11.06.2024 (veröffentlicht am 12.07.2023, zuletzt aktualisiert am 30.11.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Lanzarote / Fuerteventura Katamaran

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 380 S2),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 13.01.2024 - Fr, 19.01.2024 (7 Tage) ab/an Marina Rubicon / Lanzarote, (+) Plätze frei 600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote / Fuerteventura Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote / Fuerteventura Katamaran Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote / Fuerteventura Katamaran Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote / Fuerteventura Katamaran Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote / Fuerteventura Katamaran Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote / Fuerteventura Katamaran Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote / Fuerteventura Katamaran Bild 7

Herzlich willkommen an Bord der "Ilusion" – meinem Tor zur zauberhaften Welt von Lanzarote! Mein Katamaran, ein Lagoon 380 S 2 aus dem Jahr 2014, steht bereit, um mit dir die faszinierende Insel Lanzarote zu erkunden.

Unsere Reise beginnt in der malerischen Marina Rubicon, einem charmanten Ausgangspunkt für unser Abenteuer. Von hier aus breche ich mit dir auf und gleite entlang der atemberaubenden Ostküste, vorbei an der geschäftigen Hauptstadt Arrecife, bis wir die verträumte Insel La Graciosa erreichen. Diese Perle der Kanarischen Inseln wird dich mit ihrer unberührten Schönheit und ihrer entspannten Atmosphäre verzaubern.

Unsere Segelroute führt uns dann entlang der Westküste, gen Süden, wo wir die Gelegenheit haben, die bezaubernde Isla de Lobos zu entdecken, bevor wir schließlich in die geschützten Gewässer von Marina Rubicon zurückkehren. Unterwegs kannst du die majestätische Schönheit des Atlantiks und die einzigartige Landschaft Lanzarotes bewundern.

Ich, dein Skipper, bringe langjährige Erfahrung aus der Leitung einer Segelschule in Barcelona mit und verfüge über sämtliche erforderlichen sicherheitstechnischen Zertifikate, um deine Sicherheit und dein Wohlbefinden während unserer Reise zu gewährleisten. Mit meinen spanischen Wurzeln bin ich in der Lage, fließend Spanisch zu sprechen, und stehe dir gerne zur Verfügung, um dir die reiche Kultur und Geschichte dieser faszinierenden Insel näherzubringen.

Unser Angebot beinhaltet eine komfortable Koje für dich, den Treibstoff für unser Abenteuer, eine umfassende Versicherung und natürlich meine Skipper-Expertise. Die Kosten für An- und Abreise, Mahlzeiten und Getränke sowie Hafengebühren sind nicht inbegriffen. Bitte plane hierfür zusätzlich etwa 15-20 € pro Tag ein.

Die bevorzugte Kommunikation an Bord erfolgt in Deutsch. Ich bin stolz darauf, eine sichere, unterhaltsame und unvergessliche Segelreise auf Lanzarote bieten zu können.

Ich freue mich darauf, dich an Bord der "Ilusion" begrüßen zu

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #097239, gültig bis 12.01.2024 (veröffentlicht am 16.11.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segelerlebnis entlang der Südroute der Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (50 Fuß Segelyacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanSa, 20.01.2024 - Fr, 02.02.2024 (14 Tage) ab/an Marina Etang Z‘ Abricot (Martinique), (+) Plätze frei 1090 €
FebSo, 04.02.2024 - Sa, 17.02.2024 (14 Tage) ab/an Marina Etang Z‘ Abricot (Martinique), (+) Plätze frei 1090 €
FebSa, 24.02.2024 - Sa, 09.03.2024 (15 Tage) ab/an Marina Etang Z‘ Abricot (Martinique), (+) Plätze frei 1090 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelerlebnis entlang der Südroute der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelerlebnis entlang der Südroute der Karibik Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelerlebnis entlang der Südroute der Karibik Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelerlebnis entlang der Südroute der Karibik Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelerlebnis entlang der Südroute der Karibik Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelerlebnis entlang der Südroute der Karibik Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segelerlebnis entlang der Südroute der Karibik Bild 7

Entdecke segelnd den Charme der kleinen Antillen, während du durch kristallklares Wasser gleitest und die karibische Sonne genießt.

Komm an Bord von La Lola und erkunde mit uns faszinierende Ziele wie Martinique, St. Lucia mit den malerischen Buchten von Rodney Bay und Soufriere, St. Vincent, Bequia mit dem bezaubernden Port Elizabeth, Union Island, die Tobago Cays, Palm Island, Carriacou und Grenada.

Die Südroute der Karibik bietet eine einzigartige Kombination aus spannenden Segelüberfahrten und der Möglichkeit, an wunderschönen, weißen Sandstränden zu relaxen. Genieße die stetige Briese des NE- Passats, während du zwischen exotischen Inseln segelst, und tauche ein in die reiche Kultur, die lebhafte Musik und die köstliche karibische Küche.

Ob du sportliches Segeln genießen oder einfach nur die paradiesische Umgebung entspannt erleben möchtest, die Südroute der Karibik bietet für jeden etwas. Entdecke die verborgenen Geheimnisse der Region, während du in türkisfarbenem Wasser schwimmst, Korallenriffe erkundest und dich von der natürlichen Schönheit um dich herum verzaubern lässt.

Begib dich auf ein unvergessliches Segelabenteuer in der Karibik und schaffe dir bleibende Erinnerungen, während du in die Magie und Schönheit dieser üppigen Tropeninseln eintauchst.

Hinweis für deine Hin- und Rückreise: Wenn du von Deutschland nach Martinique reisen möchtest, führen die meisten Flüge über Paris. Es ist eine gute Idee, zuerst nach Flügen von Paris nach Fort-de-France zu suchen und anschließend nach Verbindungen von Deutschland nach Paris. Das könnte dir bei der Planung deiner Reise helfen!

Für weitere Informationen: https://lalolasailing.com/auf-in-die-karibik/

oder rufe uns unter der Handynnummer +49 (0) 176 4739 6743 an.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #093329, gültig bis 23.02.2024 (veröffentlicht am 17.07.2023, zuletzt aktualisiert am 18.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Karibik British Virgin Island Traumsegeln

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Segelyacht Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 17.02.2024 - Sa, 24.02.2024 (8 Tage) ab/an Tortola, (+) Plätze frei 1950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik British Virgin Island Traumsegeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik British Virgin Island Traumsegeln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik British Virgin Island Traumsegeln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik British Virgin Island Traumsegeln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik British Virgin Island Traumsegeln Bild 5

Türkis blaues Wasser, freundliche Menschen, Sonne satt und Reggae Musik gepaart mit karibischen Lebensgefühl – das sind die BVI´s. Karibik sicher einfach schön.

Von der Hauptinsel, über Norman Island, Peter Island, Sandy Spiet, Jost van Dyke, Anegada, The Dogs, Virgin Golda, und viele Mehr. Tropischen Trauminsel, türkisblaues Wasser und schneeweißem Sand. Hier freut man sich aufs Ankern.

Auf der Seekarte reihen sie sich wie eine Perlenkette um den Francis-Drake-Kanal, benannt nach dem berühmten englischen Pirat. Neben Francis Drake haben viele Buchten einen Bezug zu Piraten. Genießen Sie den Luxus der Karibik in angenehmen Luxus.

Die Hauptinsel Tortola und die größeren Inseln Jost Van Dyke und Virgin Gorda, und westlich liegende kleiner Schnorchelparadiese werden von uns angesteuert. Im Schutz vor der Atlantik Welle segelt es sich auf den BVI in ruhigen Wasser und auch der ungeübte Segler kann hier entspannen. Ein besonderes Ziel ist Anegada der geografische Ausreißer die einzige Koralleninsel der Gruppe.

Die Britischen Jungferninseln sind ein britisches Überseegebiet in der Karibik. Sie umfassen geographisch über 60 Inseln und Riffs im nordöstlichen Teil der Inselgruppe der Jungferninseln am nördlichen Ende des Inselbogens der Kleinen Antillen.

Das Gebiet der Britischen Jungferninseln umfasst die Inseln Anegada, Beef Island, Cooper Island, Ginger Island, Jost Van Dyke, Norman Island, Peter Island, Salt Island, Tortola, Virgin Gorda und darüber hinaus noch andere kleine Inseln um den Sir-Francis-Drake-Kanal.

Im Gegensatz zu den vulkanischen Inseln besteht die Insel Anegada aus Steinkorallen und Kalkstein und ist relativ flach.

Die Crew fährt das Boot … eine alte seemännische Weisheit, die bei uns im Mittelpunkt steht. Wenn alle von Anfang an mitmachen, so kommt das vor allem der Sicherheit zugute; zugleich kann jeder so einen optimalen Urlaub erleben.

Weitere Infos und Meer bekommen Sie per Email oder per Telefon.

Ihr Team der Boot-Akademie

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #095082, gültig bis 16.02.2024 (veröffentlicht am 11.09.2023, zuletzt aktualisiert am 12.09.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Nordroute Karibik: One way Törn: ab Martinique an St. Martin

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (50 Fuß Segelyacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärMo, 11.03.2024 - So, 24.03.2024 (14 Tage) ab Marina Etang Z‘ Abricot (Martinique), an St. Maarten, (+) Plätze frei 1090 €
Mitsegeln und Kojencharter: Nordroute Karibik: One way Törn: ab Martinique an St. Martin Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordroute Karibik: One way Törn: ab Martinique an St. Martin Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Nordroute Karibik: One way Törn: ab Martinique an St. Martin Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Nordroute Karibik: One way Törn: ab Martinique an St. Martin Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Nordroute Karibik: One way Törn: ab Martinique an St. Martin Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Nordroute Karibik: One way Törn: ab Martinique an St. Martin Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Nordroute Karibik: One way Törn: ab Martinique an St. Martin Bild 7

13 Tage -

ca. 350sm

Route:

(Martinique) - (Dominica): Roseau -Portsmouth - (Guadeloupe): Illet a Cabrit - Terre de Haut - Pt Malendure - (Antigua): Falmouth - Jolly Habour - (St. Kitts and Navis): Christopher Harbour - (Sint Eustatius) - (Saba): Wells Bay - (Saint-Barthélemy) - (St Maarten)

Dieser exotische, etwa 350 Seemeilen lange Törn in den Norden der Kleinen Antillen startet in Fort-de-France auf Martinique, das wegen seiner guten Fluganbindungen nach Europa als idealer Ausgangshafen geschätzt wird.

Unser Weg führt uns zunächst an die tropisch bewaldete Ostküste von Dominica, von wo aus wir kleine Excursionen ins Landesinnere planen. Weiter geht es nach Guadeloupe, für deren beeindruckende und vielfältige Küste wir uns auch mehrere Tage Zeit nehmen werden. Anschließend steuern wir mit NW - lichem Kurs Antigua an und besuchen dann mehrere kleine, verträumte Inseln wie Redonda, Saint Christopher, Saint Eustatius und Saba, bevor wir unser Ziel Saint Maarten erreichen.

Da wir die nördliche Route der Kleinen Antillen nur one way befahren, bleibt uns genug Zeit, das karibische Flair in Ruhe zu genießen. Smaragdgrünes Wasser und farbenfrohe Korallenriffe laden zum Schwimmen und Schnorcheln ein, das turbulente, karibische Leben zum Verweilen in idyllischen Hafenorten, und immer wieder werden wir in palmenumsäumten Ankerbuchten mit weissen Sandstränden diesen karibischen Traum genießen dürfen.

Für weitere Informationen:

https://lalolasailing.com/auf-in-die-karibik/

Tel: +49 (0) 176 4739 6743

Hinweis für deine Hin- und Rückreise: Wenn du von Deutschland nach Martinique reisen möchtest, führen die meisten Flüge über Paris. Es ist eine gute Idee, zuerst nach Flügen von Paris nach Fort-de-France zu suchen und anschließend nach Verbindungen von Deutschland nach Paris. Auch von Sint Maarten (SXM) führen die meisten Flüge über Paris, aber es gibt auch Verbindungen über Amsterdam. Dies könnte dir bei der Planung deiner Reise helfen!

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #095062, gültig bis 10.03.2024 (veröffentlicht am 10.09.2023, zuletzt aktualisiert am 18.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeltörn Ionische Inseln ab Messolonghi/Patras

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ionisches Meer auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 470E),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

MärSa, 23.03.2024 - Fr, 29.03.2024 (7 Tage) ab/an Patras/Messolonghi, (+) Plätze frei 640 €
MärSa, 30.03.2024 - Fr, 05.04.2024 (7 Tage) ab/an Patras/Messolonghi, (+) Plätze frei 640 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Ionische Inseln ab Messolonghi/Patras Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Ionische Inseln ab Messolonghi/Patras Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Ionische Inseln ab Messolonghi/Patras Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Ionische Inseln ab Messolonghi/Patras Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Ionische Inseln ab Messolonghi/Patras Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Ionische Inseln ab Messolonghi/Patras Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Ionische Inseln ab Messolonghi/Patras Bild 7

Meine Törn Planung verschiedener Inselgruppen wie z.B. Kefalonia, Ithaka, Kalamos, Meganision, Paxos, und Zakynthos gestaltet sich je nach Wind und Wetter flexibel.

Auf Vorschläge der Crew (max. 4 Personen) wird dabei gerne eingegangen. Segeln steht im Vordergrund, aber es gibt auch genug Zeit zum Baden und für Landausflüge. Nachtfahrten kommen gelegentlich auch vor, sowie das Ankern in Buchten und das Anlegen in Stadthäfen. Wir segeln sowohl sportlich als auch gemütlich, je nach Wind und Wetterbedingungen.

Bei der Planung zur An- bzw. Abreise bin ich gerne behilflich.

Highlights unterwegs sind u.a.:

KEFALONIA mit seinen wunderschönen Pinienwäldern und dem höchsten Berg (1618 m) der Ionischen Inseln.

ITHAKA: Homer zufolge ist diese Insel die Heimat des Odysseus. Wie viele der anderen Ionischen Inseln hat Ithaka eine ausgeprägte Seefahrer-Tradition. Idealer Ort mit vielen Häfen und Ankerplätzen.

KALAMOS: In der Stadt Kalamos, sowie im Nordosten der Insel gibt es kühle grüne Pinienhaine. Die Insulaner leben hauptsächlich vom Fischfang. Im Süden der Insel liegt der Naturhafen Leone.

MEGANISION mit mehreren Naturhäfen, geschützten Buchten mit kristallklarem blauem Wasser.

PAXOS: eine kleine Insel südlich von Korfu mit Kiesstränden und aquamarinem Meer, vom Massentourismus relativ unberührt.

Ihr segelt auf einer gut ausgerüsteten, modernen und sicheren Segelyacht Hanse 470 mit Maximalbelegung von 4 Gästen in 2 Doppelkabinen, 2 Duschen und 2 Toiletten. Optimale Raumaufteilung mit viel Platz an und unter Deck. Komplett ausgestattete Kombüse mit Töpfen, Pfannen, Geschirr und Besteck und ausreichend Stauraum für Proviant.

Technik:

B&G-Kartenplotter, Funkausrüstung, Radar, Autopilot, AIS, EPIRB, Solar, Notstromaggregat, Dingi mit Außenborder, Rettungsinsel, Notanker, Elektro – Winsch und Selbstwendefock.

Bordkasse ca. 150,- € / Woche für Dieselkraftstoff, Verpflegung und Hafengebühren.

Endreinigung p.P. 60€

Kabine zur Alleinnutzung: Aufpreis 100%

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #097538, gültig bis 29.03.2024 (veröffentlicht am 27.11.2023, zuletzt aktualisiert am 28.11.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Die Farben der Karibik – nördliche kleine Antillen

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Foutaine Pajot Astrea 42 Quatuor (2023)),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 23.03.2024 - Sa, 06.04.2024 (15 Tage) ab/an Cole Bay, Sint Maarten, Platz frei 1950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Farben der Karibik – nördliche kleine Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Farben der Karibik – nördliche kleine Antillen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die Farben der Karibik – nördliche kleine Antillen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die Farben der Karibik – nördliche kleine Antillen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die Farben der Karibik – nördliche kleine Antillen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die Farben der Karibik – nördliche kleine Antillen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die Farben der Karibik – nördliche kleine Antillen Bild 7

Überschaubare Distanzen, traumhafte Ankerbuchten, weiße, palmengesäumte Sandstrände und stetiger angenehmer Passatwind. Schönstes Segeln mit karibischem Flair in einem Revier, das abwechslungsreicher kaum sein könnte.

Die Leeward Islands sind das Segelparadies der kleinen Antillen von Anguilla bis Dominica. St. Martin, St. Barths, St. Kitts & Nevis, Barbuda, Antigua und ihre kleineren Nachbarn sind ein wilder Kultur-Mix, denn fast jede Insel ist ein eigener Staat. Britische, holländische, französische und kreolische Einflüsse bestimmen den Reiz und das karibische Flair dieses traumhaften Segelrevieres. St. Martin bietet einen idealen Ausgangspunkt für einen abwechslungsreichen Törn durch die Leeward Islands.

Ausgangspunkt ist der Yacht Club Port de Plaisance, Cole Bay in Sint Maarten. Von hier aus besuchen wir Anguilla und das Marine Reservat Sandy Island. Auf dem Weg nach St Barth machen wir evtl. noch eine Schnorchelpause auf Îlet Tintamarre und ankern dann in Gustavia um einzuklarieren.

Auf unserer Reise gen Süden können wir die beschauliche Insel Statia erkunden. I

Wir verlassen Statia und setzen Segel gen Südosten nach St. Christopher (St. Kitts). Hier machen wir eine Inseltour und finden die einen Ankerplatz über türkisgrünem Wasser

Nevis, unser nächstes Ziel in diesem Inselstaate ist ruhig und friedlich, mit malerischen Häusern und entzückenden Menschen.

Kein Land in den Leewards bietet so viele fantastische Ankerplätze wie Antigua und Barbuda. Aber auch ein Landausflug lohnt sich, denn es gibt hier viele schöne Wanderwege.

Saba sieht aus wie Lummerland. Nur 13km² in der Ausdehnung, erhebt es sich doch fast 1000 m aus dem Meer und ist damit die höchste Erhebung des Königreichs der Niederlande. Hohe rote Klippen erheben sich fast senkrecht aus dem Meer und die Häuser sitzen in scheinbar unmöglichen Positionen an den Hängen.

Unser Ziel ist am Ende der Reise wieder der Yacht Club Port de Plaisance, Cole Bay in Sint Maarten.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #096048, gültig bis 22.03.2024 (veröffentlicht am 10.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau First),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 13.04.2024 - Sa, 20.04.2024 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 490 €
AprSa, 20.04.2024 - Sa, 27.04.2024 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 490 €
AprSa, 27.04.2024 - Sa, 04.05.2024 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 490 €
MaiSa, 04.05.2024 - Sa, 11.05.2024 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 490 €
MaiSa, 11.05.2024 - Sa, 18.05.2024 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 490 €
MaiSa, 18.05.2024 - Sa, 25.05.2024 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 530 €
MaiSa, 25.05.2024 - Sa, 01.06.2024 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 530 €
JunSa, 01.06.2024 - Sa, 15.06.2024 (15 Tage) ab Athen, an Preveza, (+) Plätze frei 1000 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 7

Ahoi Matrosen und Matrosinnen,

Inselhüpfen in Griechenland, Saronische Inseln, Peloponnes und Kykladen.

Wer möchte sich mit auf die Suche nach den schönsten Plätzen in Griechenland begeben?

Dort, wo noch authentische griechische Dörfer existieren. Jede Insel ihren eigenen Charakter besitzt. Die romantischen Fischerhäfen inspirieren und die Buchten mit ihren wunderschönen Stränden uns allein gehören.

Es gibt nichts Schöneres, als mit dem Wind durch die Wellen zu gleiten, in glasklarem Wasser zu schwimmen, ein Barbecue am Strand und dabei den Sonnenuntergang zu genießen.

So viel wie möglich abseits normaler Touristenpfade zeige ich euch eine vergessene Welt, die voller Schönheit ihresgleichen sucht.

Ihr müsst keine Segelerfahrung mitbringen. Ich werde euch in aller Ruhe und Geduld in die Welt des Segelns einführen und demjenigen, der bereits Segelerfahrung hat, kleine Tipps und Tricks für seine weitere Laufbahn mitgeben. Ich verfüge über 25 Jahre Erfahrung im Segeln in den Seegebieten Mittelmeer, Atlantik, Indischer Ozean und Karibik. Die beste Voraussetzung, um den Törn sicher und stressfrei zu genießen. Unseren Tagesablauf, Tagesziele, kochen oder essen gehen, können wir individuell vereinbaren. Natürlich erhält jeder am Ende eine Seemeilen-Bestätigung.

Wir segeln sportlich oder gemütlich, je nach Wind, Wetter und Interessen. Auch wenn es mal stürmisch wird, behalten wir die Nerven und orientieren uns nach der jeweiligen Crew.

Bei den Törns könnt Ihr aktiv mitmachen, segeln lernen, am Ruder stehen oder auch einfach nur die Seele baumeln lassen.

An- & Abfahrtshäfen können variieren. Anflug Athen.

Die Yacht ist eine Bénéteau First (12,25 m) 3 Kabinen. Gut gepflegt, sicher und modern ausgestattet.

Inkl. SUP-Board, Hochseeangel, Schnorchel-Ausrüstung, Badeplattform u. v. m.

Bei Einzelbuchungen max. 4 Personen.

*Bordkasse beinhalten, Hafengebühren, Diesel, Wasser, Strom etc. Endreinigung je nach Verbrauch/Teilnehmer.

Extra, Verpflegung, inkl. Skip

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #097484, gültig bis 31.05.2024 (veröffentlicht am 26.11.2023, zuletzt aktualisiert am 27.11.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

leading2sail - Übungstörn für Zwei - Skippertraining

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (moderne Segelyacht mit 3 Kab.),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 13.04.2024 - Sa, 20.04.2024 (8 Tage) ab/an Biograd, Plätze frei 1290 €
AprSa, 20.04.2024 - Sa, 27.04.2024 (8 Tage) ab/an Biograd, Plätze frei 1290 €
AprSa, 27.04.2024 - Sa, 04.05.2024 (8 Tage) ab/an Biograd, Plätze frei 1390 €
Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei - Skippertraining Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei - Skippertraining Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei - Skippertraining Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei - Skippertraining Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei - Skippertraining Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei - Skippertraining Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei - Skippertraining Bild 7

Hier wird Segeln zur Chefsache!

Keine Kompromisse - beste Segelyachten

maximal 2 Teilnehmer auf 3 Kabinen-Segelyacht

Doppelkabine zur Alleinnutzung

AKTIVER ÜBUNGSTÖRN für anspruchsvolle Segler, die das Individuelle mögen.

OPTIMALER LERNERFOLG bei max. 2 Teilnehmern

Der Veranstalter "springsail.de", passionierter Segler und Gastronom, skippert seit über 30 Jahren

und kennt die besten Plätze im Mittelmeer, dem wohl schönsten und abwechslungsreichsten Segelrevier der Welt.

Dieser Törn ist buchbar für 2 Personen.

Einzelpersonen gern auf Anfrage.

Das Angebot umfasst:

spezielles Yachttraining für 2 Personen und praktische Übungen mit der Segelyacht, Hafenmanöver, Ankermanöver, Notfallmanöver,

evtl. Nachtfahrt mit Navigationsübungen

W-Lan an Bord

6 x Frühstück an Bord, incl. Wasser

1 x mediterranes 4 Gänge Menü an Bord

Alle NK, wie Versicherungen, Hafengebühren, Wir verbinden Segelurlaub mit Übungen in der Schiffsführung und Manövertraining. Seemeilen werden bestätigt und das frühlingshafte Flair der Inseln werden wir genießen.

Keine Rücksicht auf andere Mitsegler nehmen, sondern hier könnt ihr EUREN ÜBUNGSTÖRN nach Euren Bedürfnissen selbst gestalten.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #095163, gültig bis 26.04.2024 (veröffentlicht am 13.09.2023, zuletzt aktualisiert am 19.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Törn zu Christi Himmelfahrt

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 47),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 04.05.2024 - Sa, 11.05.2024 (8 Tage) ab/an Primosten, Plätze frei 500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Törn zu Christi Himmelfahrt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törn zu Christi Himmelfahrt Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Törn zu Christi Himmelfahrt Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Törn zu Christi Himmelfahrt Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Törn zu Christi Himmelfahrt Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Törn zu Christi Himmelfahrt Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Törn zu Christi Himmelfahrt Bild 7

Segeltörn über Christi Himmelfahrt,

gemeinsam die kroatischen Inseln entdecken. Es soll eine entspannte Zeit werden mit sonnen und segeln. Natürlich können die ganz Mutigen auch baden gehen. Wir werden in malerischen Buchten ankern, kleine Fischerhäfen erkunden und natürlich die kulinarischen Köstlichkeiten der Region genießen.

Zusammen segeln wir auf einer geräumigen Bavaria 47 mit 4 Kabinen und einer Menge Platz. Um diesen Platz zu wahren, werden nicht mehr als 5 Mitsegler + Skipper an Bord sein. Dadurch haben alle genug Freiraum und die Erwartungen eines jeden Einzelnen lassen sich besser umsetzen.

Je nach Wind und Laune werden wir die Kornaten erkunden oder in Richtung Dubrovnik aufbrechen. Die Törnplanung besprechen wir gemeinsam und je nach Wind und Interessen legen wir unsere Ziele fest. Segelkentnisse sind nicht erforderlich.

Der nächste Flughafen ist Split (nur ca. 35 km entfernt).

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #097281, gültig bis 03.05.2024 (veröffentlicht am 17.11.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

leading2sail - Übungstörn für Zwei - Skippertraining

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (moderne Segelyacht mit 3 Kab.),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 04.05.2024 - Sa, 11.05.2024 (8 Tage) ab/an Split, Plätze frei 1390 €
MaiSa, 11.05.2024 - Sa, 18.05.2024 (8 Tage) ab/an Split, Plätze frei 1390 €
Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei - Skippertraining Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei - Skippertraining Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei - Skippertraining Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei - Skippertraining Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei - Skippertraining Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei - Skippertraining Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei - Skippertraining Bild 7

Hier wird Segeln zur Chefsache!

Keine Kompromisse - beste Segelyachten

maximal 2 Teilnehmer auf 3 Kabinen-Segelyacht

Doppelkabine zur Alleinnutzung

AKTIVER ÜBUNGSTÖRN für anspruchsvolle Segler, die das Individuelle mögen.

OPTIMALER LERNERFOLG bei max. 2 Teilnehmern

Der erfahrene Skipper ist passionierter Segler, skippert seit über 30 Jahren

und kennt die besten Plätze im Mittelmeer, dem wohl schönsten und abwechslungsreichsten Segelrevier der Welt.

Dieser Törn ist buchbar für 2 Personen.

Einzelpersonen gern auf Anfrage.

Das Angebot umfasst:

spezielles Yachttraining für 2 Personen und praktische Übungen mit der Segelyacht, Hafenmanöver, Ankermanöver, Notfallmanöver,

evtl. Nachtfahrt mit Navigationsübungen

W-Lan an Bord

6 x Frühstück an Bord, incl. Wasser

Alle NK, wie Versicherungen und Hafengebühren inkl. Wir verbinden Segelurlaub mit Übungen in der Schiffsführung und Manövertraining. Seemeilen werden bestätigt und das frühsommerliche Flair der Inseln werden wir genießen.

Keine Rücksicht auf andere Mitsegler nehmen, sondern hier könnt ihr EUREN ÜBUNGSTÖRN nach Euren Bedürfnissen selbst gestalten.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #096407, gültig bis 10.05.2024 (veröffentlicht am 19.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (DEAN 440 Espace),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiDi, 14.05.2024 - Di, 28.05.2024 (15 Tage) ab St. Lucia - Rodney Bay Marina, an Le Phare Bleu - Grenada, (+) Plätze frei 920 €
Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 7

Der hier geplante Törn mit Start in St. Lucia und Ziel in Grenada führt uns zum Ende unserer Saison nochmals durch unsere persönlichen Highlight-Inseln - die Grenadines!

Wir starten m Norden St. Lucias und fahren von der Rodney Bay Marina Richtung Süden. Zunächst ein Stop in der malerischen Marigot Bay - und dann weiter Richtung der schon weithin sichtbaren Pitons.-

Wir haben einen atemberaubenden Ankerplatz und können via Fischerboot & Jeep *einen Ausflug mit spektakulären Aussichten machen. Absolut lohnenswert.

Danach fahren wir über St. Vincent in die Grenadines – die garantiert tollste Inselgruppe der kleinen Antillen. Über Bequia und diverse Inseln werden wir eines der vielen Highlights, die Tobago Keys, ansteuern. Lobster grillen am Strand, Schnorcheln mit Schildkröten & Rochen, klarstes Wasser in allen Blau- und Grüntönen. Hier wollt ihr garantiert nicht mehr weg! Hier kennen wir wirklich fast jede Bucht und jede Strandbar. Wir freuen uns darauf, euch alles zu zeigen!

Letzte Ziel der Grenadines ist Union Island – und dann geht’s weiter nach Carriacou. Dort gibt´s noch ein paar Highlights. Dazu gehört garantiert auch ein Barbecue bei Tim an dem wundervollen Strand von Anse la Roche. Wir ankern auch in der Tyrell Bay Marina die bei Langfahrtseglern sehr beliebt ist und fahren dann weiter Richtung Süden nach Grenada.

Ziel und Abschluß des Törns ist die wunderschöne kleine Marina Le Phare Bleu.

Der angegebene Preis ist pro Person & Woche in der Doppelkabine. Die Einzelkabine ist 65 € günstiger pro Woche, da die Doppelkabine inkl. eigenem Bad deutlich luxoriöser ist. Die beiden Einzelkabinen teilen sich Bad Nr. 3 an Bord. Insgesamt nehmen wir nur 4 Gäste mit – sind also insgesamt nur zu sechst!

Die genauen Details des Törns besprechen wir mit Euch kurz vor der Abfahrt. Es gibt mehr als genug Inseln und Möglichkeiten, das können wir versprechen.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #091883, gültig bis 13.05.2024 (veröffentlicht am 04.06.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln in Griechenland

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 18.05.2024 - Sa, 25.05.2024 (8 Tage) ab/an Kos, (+) Plätze frei 799 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Griechenland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Griechenland Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Griechenland Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Griechenland Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Griechenland Bild 5

LUST AUF SEGELURLAUB IN GRIECHENLAND?

Du bist auf der Suche nach einem neuen Erlebnis und Abenteurer?

Du liebst das Meer und träumst von einsamen Buchten, malerischen Orten und einer blauen Reise auf See?

Dann bist du auf Catamaran Didyma genau richtig!

Denn ich möchte mit euch die Leidenschaft des Segelns auf Catamaran Didyma teilen, euch die schönsten Plätze bei einem Segelurlaub in Griechenland aus einer anderen Perspektive – dem Meer – zeigen und die Kulturen des Landes näherbringen. Während die Unterkunft die gleiche bleibt, wechseln Panorama und Ort – ohne das ihr euch um etwas kümmern müsst. Somit könnt ihr jeden Tag etwas Neues entdecken.

Weg vom Massentourismus, überfüllten Stränden und besetzten Sonnenliegen. Auf Catamaran Didyma könnt ihr Griechenland-Reisen in einer kleinen Gruppe bis zu 9 Personen an Bord und an Land erleben.

Catamaran Didyma – Segeln Griechenland

SEGELN AM DODEKANIS

Catamaran Didyma segelt 2023 in den südlichen Sporaden mit Start von der Insel Kos.

Das Revier ist abwechslungsreich und bietet sehr viele Möglichkeiten zum Ansteuern der schönen Inseln und Buchten rund um Kos herum.

Es gibt viele möglichen Routen die besegelt werden können, und uns zu schönen Inseln wie:

Pserimos, Kalimnos, Telendos, Nera, Leros, Lipsi, Patmos, Nisiros, Gyali, Tilos, Chalki,, Alimia, Symi, sowie noch einige anderen bringen.

Sei mit dabei und erlebe die Lebensfreude Segeln auf Catamaran Didyma selbst.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #096914, gültig bis 17.05.2024 (veröffentlicht am 05.11.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Urlaub und aktives Mitsegeln in der Dänischen Südsee

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 50 Classic (50 Fuß Segelyacht)),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiFr, 31.05.2024 - Fr, 07.06.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 560 €
JunFr, 07.06.2024 - Fr, 14.06.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 560 €
JulSa, 13.07.2024 - Sa, 20.07.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 560 €
JulSa, 27.07.2024 - Sa, 03.08.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 560 €
AugSa, 24.08.2024 - Sa, 31.08.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 560 €
AugSa, 31.08.2024 - Sa, 07.09.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 560 €
SepSa, 07.09.2024 - Sa, 14.09.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 560 €
SepSa, 21.09.2024 - Sa, 28.09.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 560 €
SepSa, 28.09.2024 - Sa, 05.10.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 560 €
OktSa, 12.10.2024 - Sa, 19.10.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 560 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und aktives Mitsegeln in der Dänischen Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und aktives Mitsegeln in der Dänischen Südsee Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und aktives Mitsegeln in der Dänischen Südsee Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und aktives Mitsegeln in der Dänischen Südsee Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und aktives Mitsegeln in der Dänischen Südsee Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und aktives Mitsegeln in der Dänischen Südsee Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub und aktives Mitsegeln in der Dänischen Südsee Bild 7

Was erwartet euch in der „Dänischen Südsee“?

Seglerisch haben wir ein kleines Paradies direkt vor der Tür :

stetige Winde versprechen sportliches Segeln mit der Option, immer in Landabdeckung unangenehmen Seegang zu vermeiden, eine vielfältige Inselwelt, die es ermöglicht, auch während der Tagesetappen sonnige Badepausen in geschützten Buchten über glasklarem Wasser aufzusuchen, und malerische Häfen, die es den Crews oft schwer machen weiterzusegeln.

In etwas größeren Häfen wie Fårborg, Sønderborg, oder Svendborg liegen wir direkt am Kai vor gemütlichen Restaurants, hinter denen lebendige Fußgängerzonen zum Bummeln einladen, wo wir uns mit dänischem Eis verwöhnen lassen. Als Besonderheit vor allem in kleineren Hafenanlagen sind unbedingt noch die idyllischen Hafengrills zu erwähnen, wo man direkt vom Steg sein mitgebrachtes, leckeres Grillfleisch zu garen kann.

Unsere Schiff:

- ist eine gepflegte Dufour 50 Classic, 15m x 4.6m x 19t / als Ausbildungsfahrzeug für weltweite Fahrt von der BG Verkehr zugelassen

- hat 5 Doppelkabinen, einen hellen und geräumigen Salon und

- ist extrem seegängig und zuverlässig

Bei uns segelt ihr mit einfühlsamen Profiskippern, die gerne auf eure individuellen Wünsche und Ideen eingehen werden.

Überleg nicht lange und kontaktiere uns für weitere Information.

https://lalolasailing.com/segelurlaub-daenische-suedsee/

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #095700, gültig bis 29.09.2024 (veröffentlicht am 29.09.2023, zuletzt aktualisiert am 09.11.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Ostsee-Törn segeln in Dänemark und der dänischen Südsee

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 08.06.2024 - Sa, 15.06.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
JunSa, 15.06.2024 - Sa, 22.06.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
JunSa, 22.06.2024 - Sa, 29.06.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
JunSa, 29.06.2024 - Sa, 06.07.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
JulSa, 06.07.2024 - Sa, 13.07.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
JulSa, 13.07.2024 - Sa, 20.07.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
AugSa, 03.08.2024 - Sa, 10.08.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
AugSa, 10.08.2024 - Sa, 17.08.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
AugSa, 31.08.2024 - Sa, 07.09.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
SepSa, 07.09.2024 - Sa, 14.09.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
Mitsegeln und Kojencharter: Ostsee-Törn segeln in Dänemark und der dänischen Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ostsee-Törn segeln in Dänemark und der dänischen Südsee Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Ostsee-Törn segeln in Dänemark und der dänischen Südsee Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Ostsee-Törn segeln in Dänemark und der dänischen Südsee Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Ostsee-Törn segeln in Dänemark und der dänischen Südsee Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Ostsee-Törn segeln in Dänemark und der dänischen Südsee Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Ostsee-Törn segeln in Dänemark und der dänischen Südsee Bild 7

Südsee?? Ja, die Dänische Südsee trägt ihren Namen ganz zu recht. Einmal weil man so die Gewässer im südwestlichen Bereich Dänemarks bezeichnet und dann vor allem wegen der traumhaft schönen Landschaft, die im Sommer oftmals an die Südsee erinnert. Abgesehen davon, dass dort keine Palmen wachsen, findet man in der Dänischen Südsee verträumte Buchten mit kristallklarem Wasser, goldgelbe bis schneeweiße Strände und gemütliche Häfen.

Unsere Segelyacht liegt in Eckernförde im Stadthafen „Im Jaich“, wo wir uns zu Törnbeginn treffen. Am Sonntag morgen laufen wir nach einer gemeinsamen Sicherheitseinweisung aus, um unter weißen Segeln die Dänische Südsee zu erkunden. Durch die Vielzahl der Häfen, Buchten, Inseln und Inselchen und einige malerische Sunde, können wir jeden Törn ganz individuell gestalten.

Je nach Wind und Wetter und natürlich entsprechend den Wünschen der Crew können wir längere oder kürzere Schläge segeln. Bei schönem Wetter ankern wir dann zwischendurch auch mal in einer schönen Badebucht und wenn es uns gefällt bleiben wir einfach über Nacht.

In den ländlichen, oft kleineren und sehr familiären Häfen stehen überall Grills bereit, für die hungrigen Segler.

Segeln in der Dänischen Südsee ist auch deshalb so abwechslungsreich, weil man immer Land sieht. Wo sonst kann man stundenlang an Inseln und Ufern entlang segeln, malerisch gelegene Gehöfte und weite Rapsfelder in leuchtendem Grün und sogar Steilküsten sehen?!

Auch navigatorisch hat die Dänische Südsee viel zu bieten: es gibt weite Wasserflächen und dann wieder schmale Sunde, enge Durchfahrten zwischen den Inseln und ausgedehnte Flachs, die es zu umschiffen gilt. Betonnte Fahrwasser und Hafeneinfahrten sind Leckerbissen für all jene, die sich für die Navigation interessieren. Und immer wieder werden wir auch Fähren und Traditionsschiffen begegnen, bis hin zum stolzen Dreimaster. Und meistens treffen wir auch die „Delfine der Ostsee“, die sogenannten Schweinswale.

Eintrag #095144, gültig bis 06.09.2024 (veröffentlicht am 12.09.2023, zuletzt aktualisiert am 15.09.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau 50, Cyclades),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 08.06.2024 - Sa, 15.06.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
JunSa, 15.06.2024 - Sa, 22.06.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
JunSa, 22.06.2024 - Sa, 29.06.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
JunSa, 29.06.2024 - Sa, 06.07.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
JulSa, 06.07.2024 - Sa, 13.07.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
JulSa, 13.07.2024 - Sa, 20.07.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
AugSa, 03.08.2024 - Sa, 10.08.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
AugSa, 10.08.2024 - Sa, 17.08.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
AugSa, 31.08.2024 - Sa, 07.09.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
SepSa, 07.09.2024 - Sa, 14.09.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 565 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 7

Abgesehen davon, dass dort keine Palmen wachsen, findet man in der Dänischen Südsee verträumte Buchten mit kristallklarem Wasser, goldgelbe bis schneeweiße Strände und gemütliche Häfen. Vom kleinen ländlich gelegenen Anleger bis zum mondänen Stadthafen ist alles dabei.

Das Schiff liegt in Eckernförde im Hafen „Im Jaich“, wo wir uns zu Törnbeginn treffen. Am Sonntag morgen laufen wir nach einer gemeinsamen Sicherheitseinweisung aus, um unter weißen Segeln die Dänische Südsee zu erkunden. Durch die Vielzahl der Häfen, Buchten, Inseln und Inselchen und einige malerische Sunde, können wir jeden Törn ganz individuell gestalten.

Je nach Wind und Wetter und natürlich entsprechend den Wünschen der Crew können wir längere oder kürzere Schläge segeln. Bei schönem Wetter ankern wir dann zwischendurch auch mal in einer schönen Badebucht und wenn es uns gefällt bleiben wir einfach über Nacht.

In den größeren Stadthäfen gibt es überall gute Restaurants, die von frischem Fisch bis zum deftigen Burger alles anbieten was das Herz begehrt. Da liegen wir dann mit etwas Glück an der Promenade und betrachten das muntere Treiben in der Stadt, bevor wir zum Essen gehen.

In den ländlichen, oft kleineren und sehr familiären Häfen stehen überall Grills bereit, für die hungrigen Segler. Da wird dann schnell ein bunter Salat angemacht, frisches Baguette dazu oder Kartoffeln in der Alufolie und leckeres Fleisch für den Grill. Der eiskalte „Anleger“ darf dann natürlich auch nicht fehlen.

Segeln in der Dänischen Südsee ist auch deshalb so abwechslungsreich, weil man immer Land sieht. Wo sonst kann man stundenlang an Inseln und Ufern entlang segeln, malerisch gelegene Gehöfte und weite Rapsfelder in leuchtendem Grün und sogar Steilküsten sehen?!

Und immer wieder werden wir auch Fähren und Traditionsschiffen begegnen, bis hin zum stolzen Dreimaster. Und manchmal treffen wir auch die „Delfine der Ostsee“, die Schweinswale.

https://www.meridian-yachting.de

Eintrag #093026, gültig bis 11.07.2024 (veröffentlicht am 11.07.2023, zuletzt aktualisiert am 12.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ionisches Meer auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau First),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 15.06.2024 - Sa, 22.06.2024 (8 Tage) ab/an Preveza, (+) Plätze frei 530 €
JunSa, 22.06.2024 - Sa, 29.06.2024 (8 Tage) ab/an Preveza, (+) Plätze frei 530 €
JunSa, 29.06.2024 - Sa, 06.07.2024 (8 Tage) ab/an Preveza, (+) Plätze frei 530 €
JulSa, 06.07.2024 - Sa, 13.07.2024 (8 Tage) ab Preveza, an Korfu, (+) Plätze frei 550 €
JulSa, 13.07.2024 - Sa, 20.07.2024 (8 Tage) ab/an Korfu, (+) Plätze frei 550 €
JulSa, 20.07.2024 - Sa, 27.07.2024 (8 Tage) ab/an Korfu, (+) Plätze frei 550 €
JulSa, 27.07.2024 - Sa, 03.08.2024 (8 Tage) ab/an Korfu, (+) Plätze frei 550 €
AugSa, 03.08.2024 - Sa, 17.08.2024 (15 Tage) ab Korfu, an Preveza, (+) Plätze frei 1090 €
AugSa, 17.08.2024 - Sa, 24.08.2024 (8 Tage) ab/an Preveza, (+) Plätze frei 570 €
AugSa, 24.08.2024 - Sa, 31.08.2024 (8 Tage) ab/an Preveza, (+) Plätze frei 570 €
AugSa, 31.08.2024 - Sa, 14.09.2024 (15 Tage) ab Preveza, an Athen, (+) Plätze frei 1090 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 7

Ahoi Matrosen und Matrosinnen,

Inselhüpfen in Griechenland, ionische Inseln, Peloponnes und Golf von Patras, Korinth.

Wer möchte sich mit auf die Suche nach den schönsten Plätzen in Griechenland begeben?

Dort, wo noch authentische griechische Dörfer existieren. Jede Insel ihren eigenen Charakter besitzt. Die romantischen Fischerhäfen inspirieren und die Buchten mit ihren wunderschönen Stränden uns allein gehören.

Es gibt nichts Schöneres, als mit dem Wind durch die Wellen zu gleiten, in glasklarem Wasser zu schwimmen, ein Barbecue am Strand und dabei den Sonnenuntergang zu genießen.

So viel wie möglich abseits normaler Touristenpfade zeige ich euch eine vergessene Welt, die voller Schönheit ihresgleichen sucht.

Ihr müsst keine Segelerfahrung mitbringen. Ich werde euch in aller Ruhe und Geduld in die Welt des Segelns einführen und demjenigen, der bereits Segelerfahrung hat, kleine Tipps und Tricks für seine weitere Laufbahn mitgeben. Ich verfüge über 25 Jahre Erfahrung im Segeln in den Seegebieten Mittelmeer, Atlantik, Indischer Ozean und Karibik. Die beste Voraussetzung, um den Törn sicher und stressfrei zu genießen. Unseren Tagesablauf, Tagesziele, kochen oder essen gehen, können wir individuell vereinbaren. Natürlich erhält jeder am Ende eine Seemeilen-Bestätigung.

Wir segeln sportlich oder gemütlich, je nach Wind, Wetter und Interessen. Auch wenn es mal stürmisch wird, behalten wir die Nerven und orientieren uns nach der jeweiligen Crew.

Bei den Törns könnt Ihr aktiv mitmachen, segeln lernen, am Ruder stehen oder auch einfach nur die Seele baumeln lassen.

An- & Abfahrtshäfen können variieren.

Die Yacht ist eine Bénéteau First (12,25 m) 3 Kabinen. Gut gepflegt, sicher und modern ausgestattet.

Inkl. SUP-Board, Hochseeangel, Schnorchel-Ausrüstung, Badeplattform u. v. m.

Bei Einzelbuchungen max. 4 Personen.

*Bordkasse beinhalten, Hafengebühren, Diesel, Wasser, Strom etc. Endreinigung je nach Verbrauch/Teilnehmer.

Extra, Verpflegung, inkl. Skip

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #097526, gültig bis 30.08.2024 (veröffentlicht am 27.11.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeltörn Kieler Woche

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 50 Classic),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 22.06.2024 - Sa, 29.06.2024 (8 Tage) ab/an Kiel, (+) Plätze frei 630 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Kieler Woche Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Kieler Woche Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Kieler Woche Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Kieler Woche Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Kieler Woche Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Kieler Woche Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Kieler Woche Bild 7

Zum Start der Kieler Woche segelt Ihr vom 22.06.-29.06.24 in die "Dänischen Südsee"

Ihr segelt ab Kiel nach Dänemark und seid zur großen Windjammerparade wieder in Kiel. Die Kieler Woche ist eines der größten Segelevents weltweit mit Volksfestcharakter an den Kaimauern.

Die Dänische Südsee, das berühmte dansk sydhav, trägt ihren Namen vor allem wegen der traumhaft schönen Landschaft, die im Sommer an die Südsee erinnert. Davon abgesehen, dass dort keine Palmen wachsen, findet man in der Dänischen Südsee verträumte Buchten mit kristallklarem Wasser, goldgelbe bis schneeweiße Strände und gemütliche Häfen. Vom kleinen ländlich gelegenen Anleger bis zum mondänen Stadthafen ist alles dabei. Mögliche Ziele können die Insel Langeland, Alsen, Fünen und Äro sein. Durch die Vielzahl der Häfen, Buchten, Inseln und Inselchen und einigen malerischen Sunden,

Ganztägige Begleitung der Windjammerparade am 29.06.24 einzeln buchbar für 108,-€

DAS HIGHLIGHT der Kieler Woche ist die Windjammerparade von 10:00 - 16:00 Uhr. Die Groß- und Traditionssegler versammeln sich auf der Innenförde zur großen Parade. An diesem Segeltag, der einzeln oder in Kombination mit einer Segelwoche vor und nach der Parade buchbar ist, erlebt Ihr das Ein-und Auslaufen der traditionellen Segelschiffe auf der AVALON, ein unvergessliches Erlebnis.

Weitere Infos: https://www.meridian-yachting.de/segelreisen/daenemark-ostsee-daenische-suedsee-eckernfoerde/segelreisen.html

Merkmal: Tagessegeln

Eintrag #097058, gültig bis 21.06.2024 (veröffentlicht am 08.11.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Aktiv Mitsegeln - Kieler Woche und Dänische Südsee

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 50 Classic (50 Fuß Segelyacht)),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 22.06.2024 - Sa, 29.06.2024 (8 Tage) ab Eckernförde, an Kiel, (+) Plätze frei 620 €
JunSa, 29.06.2024 - Sa, 06.07.2024 (8 Tage) ab Kiel, an Eckernförde, (+) Plätze frei 590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln - Kieler Woche und Dänische Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln - Kieler Woche und Dänische Südsee Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln - Kieler Woche und Dänische Südsee Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln - Kieler Woche und Dänische Südsee Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln - Kieler Woche und Dänische Südsee Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln - Kieler Woche und Dänische Südsee Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln - Kieler Woche und Dänische Südsee Bild 7

Hast du Lust einen ersten Eindruck vom Yachtsegeln zu gewinnen, deine seglerischen Kenntnisse zu optimieren oder einfach eine entspannte und zugleich ereignisreiche Woche an Bord unserer gepflegten Dufour 50 classic zu verbringen?

Dann bist du bei uns genau richtig! :)

Am 22.6. startet unser ereignisreicher " Kieler Woche Törn " in Eckernförde. Wir treffen uns um 18.00 im Stadthafen Jaich auf unserer gepflegte 15m Segelyacht La Lola, bunkern für die bevorstehende Woche und besprechen anschließend bei einem gemütlichen Restaurantbesuch die bevorstehenden Tage.

Zunächst ist am Sonntag ein Abstecher nach Kiel geplant, wo wir uns gemeinsam am Abend in das Getümmel an der turbulenten Kiellinie stürzen werden.

Am Folgetag durchkreuzen wir die Kieler Förde und erleben auf dem Wasser hautnah Europas grösstes Segelevent.

Weiter geht es zu einem mehrtägigen Törn in die dänische Südsee, wo ihr erleben werdet, woher dieses traumhafte Segelrevier im nahen Dänemark seinen exotischen Namen erhalten hat: uns erwartet eine vielfältige Inselwelt mit glasklarem Wasser, verträumten Ankerbuchten und malerischen Hafenorten.

Am Freitag geht es zurück nach Kiel, wo wir unseren letzten Abend nochmals im Getümmel dieses einzigartigen Events des Nordens verbringen werden.

Wer anschließend noch 1 Highlights dieser Woche auf der La Lola genießen möchte, kann von 13h-16.30h noch an der traditionellen Windjammerparade teilnehmen (gegen einen Aufpreis von 70Eur).

Weiter Informationen:

https://lalolasailing.com/segelurlaub-daenische-suedsee/

https://lalolasailing.com/kieler-woche-24/

Eintrag #095706, gültig bis 28.06.2024 (veröffentlicht am 29.09.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeln in Dalmatien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 47),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 06.07.2024 - Sa, 13.07.2024 (8 Tage) ab/an Primosten, (+) Plätze frei 550 €
JulSa, 13.07.2024 - Sa, 20.07.2024 (8 Tage) ab/an Primosten, (+) Plätze frei 550 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Dalmatien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Dalmatien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Dalmatien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Dalmatien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Dalmatien Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Dalmatien Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Dalmatien Bild 7

Segeltörn in der Inselwelt Kroatiens,

zur schönsten Zeit des Jahres wollen wir gemeinsam die kroatischen Inseln entdecken. Es soll eine entspannte Zeit mit sonnen, baden, schnorcheln und natürlich segeln werden. Wir werden in malerischen Buchten ankern, kleine Fischerhäfen erkunden und natürlich die kulinarischen Köstlichkeiten der Region genießen.

Zusammen segeln wir auf einer geräumigen Bavaria 47 mit 4 Kabinen und einer Menge Platz. Um diesen Platz zu wahren, werden nicht mehr als 5 Mitsegler + Skipper an Bord sein. Dadurch haben alle genug Freiraum und die Erwartungen eines jeden Einzelnen lassen sich besser umsetzen.

Je nach Wind und Laune werden wir die Kornaten erkunden oder in Richtung Dubrovnik aufbrechen. Die Törnplannung besprechen wir gemeinsam und je nach Wind und Interessen legen wir unsere Ziele fest. Segelkentnisse sind nicht erforderlich.

Der nächste Flughafen ist Split (nur ca. 35 km entfernt).

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #097259, gültig bis 12.07.2024 (veröffentlicht am 16.11.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 50 Classic),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 06.07.2024 - Sa, 13.07.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 630 €
JulSa, 13.07.2024 - Sa, 20.07.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 630 €
JulSa, 20.07.2024 - Sa, 27.07.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 630 €
JulSa, 27.07.2024 - Sa, 03.08.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 630 €
AugSa, 03.08.2024 - Sa, 10.08.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 630 €
AugSa, 10.08.2024 - Sa, 17.08.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 630 €
AugSa, 17.08.2024 - Sa, 24.08.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 630 €
AugSa, 24.08.2024 - Sa, 31.08.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 630 €
AugSa, 31.08.2024 - Sa, 07.09.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 630 €
SepSa, 07.09.2024 - Sa, 14.09.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 630 €
SepSa, 14.09.2024 - Sa, 21.09.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 630 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Ostsee/Dänischen Südsee ab/an Eckernförde Bild 7

Auf nach Dänemark - Segeltörn in der "Dänischen Südsee"

Die Dänische Südsee, das berühmte dansk sydhav, trägt ihren Namen vor allem wegen der traumhaft schönen Landschaft, die im Sommer an die Südsee erinnert. Davon abgesehen, dass dort keine Palmen wachsen, findet man in der Dänischen Südsee verträumte Buchten mit kristallklarem Wasser, goldgelbe bis schneeweiße Strände und gemütliche Häfen. Vom kleinen ländlich gelegenen Anleger bis zum mondänen Stadthafen ist alles dabei. Für Familien mit Kindern ist dieses Revier besonders geeignet, da kurze Etappen gesegelt werden können und es dabei viel zu sehen und erleben für Groß und Klein gibt.

Törngestaltung nach Wind und Wetter und Euren Bedürfnissen

Die AVALON liegt in Eckernförde im Hafen "Im Jaich", in dem Ihr euch zu Törnbeginn trefft. Am Sonntag morgen lauft Ihr nach einer gemeinsamen Sicherheitseinweisung aus, um unter weißen Segeln die Dänische Südsee zu erkunden. Mögliche Ziele können die Insel Langeland, Alsen, Fünen und Äro sein. Durch die Vielzahl der Häfen, Buchten, Inseln und Inselchen und einigen malerischen Sunden, wird jeder Törn ganz individuell gestaltet. Die guten Segelbedingungen in der Ostsee lassen keine Wünsche offen, egal ob Du erfahren bist oder Segelneuling. Das Revier ist anspruchsvoll und entspannend zugleich. Auf dem Wasser gibt es viel zu sehen, traditionelle Segelschiffe, Sportboote aller Art und natürlich die Schweinswale. Je nach Wind und Wetter und natürlich entsprechend den Wünschen der Crew können längere oder kürzere Schläge gesegelt werden. Am Nachmittag legt Ihr im Hafen an oder ankert in einer der kleinen Buchten.

mehr Infos unter: www.meridian-yachting.de

Eintrag #097029, gültig bis 13.09.2024 (veröffentlicht am 07.11.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Familientörn - Dänische Südsee

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 50 Classic (50 Fuß Segelyacht)),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 06.07.2024 - Sa, 13.07.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 595 €
JulSa, 20.07.2024 - Sa, 27.07.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 595 €
AugSa, 03.08.2024 - Sa, 10.08.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 595 €
AugSa, 10.08.2024 - Sa, 17.08.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 595 €
AugSa, 17.08.2024 - Sa, 24.08.2024 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 595 €
Mitsegeln und Kojencharter: Familientörn - Dänische Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Familientörn - Dänische Südsee Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Familientörn - Dänische Südsee Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Familientörn - Dänische Südsee Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Familientörn - Dänische Südsee Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Familientörn - Dänische Südsee Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Familientörn - Dänische Südsee Bild 7

Ob allein mit Kind, als kleine oder große Familie oder auch als Familien- und kinderfreundliche Mitsegler seid ihr hier herzlich willkommen.

Wir segeln Strecken, die auch für die Jüngsten mit Spaß und Unterhaltung zu meistern sind und stellen uns auf die individuellen Wünsche jeder Crew ein.

Begleitet werdet ihr auf dieser abenteuerlichen Seereise von unseren erfahrenen Skippern, die euch immer ein Gefühl von Sicherheit vermitteln werden.

Für euch und eure Kinder wird es ein unvergessliches Erlebnis sein.

Die Preise für Erwachsene: 595EUR

Die Preise für Kinder: 310EUR

Was erwartet euch in der „Dänischen Südsee“?

Seglerisch haben wir ein kleines Paradies direkt vor der Tür :

Stetige Winde versprechen sportliches Segeln mit der Option, immer in Landabdeckung unangenehmen Seegang zu vermeiden, eine vielfältige Inselwelt, die es ermöglicht, auch während der Tagesetappen sonnige Badepausen in geschützten Buchten über glasklarem Wasser aufzusuchen, und malerische Häfen, die es den Crews oft schwer machen weiterzusegeln.

In etwas größeren Häfen wie Fårborg, Sønderborg, oder Svendborg liegen wir direkt am Kai vor gemütlichen Restaurants, hinter denen lebendige Fußgängerzonen zum Bummeln einladen, wo wir uns mit dänischem Eis verwöhnen lassen. Als Besonderheit vor allem in kleineren Hafenanlagen sind unbedingt noch die idyllischen Hafengrills zu erwähnen, wo man direkt vom Steg sein mitgebrachtes, leckeres Grillfleisch zu garen kann.

Unsere Schiff:

- ist eine gepflegte Dufour 50 Classic, 15m x 4.6m x 19t / als Ausbildungsfahrzeug für weltweite Fahrt von der BG Verkehr zugelassen

- hat 5 Doppelkabinen, einen hellen und geräumigen Salon und

- ist extrem seegängig und zuverlässig

Bei uns segelt ihr mit einfühlsamen Profiskippern, die gerne auf eure individuellen Wünsche und Ideen eingehen werden.

Besucht https://lalolasailing.com/familientorns-auf-der-ostsee/ für weitere Infos.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #095694, gültig bis 16.08.2024 (veröffentlicht am 29.09.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Oban - Irland - Galway (63-Fuß-Yacht ATALANTA)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JulDo, 11.07.2024 - So, 21.07.2024 (11 Tage) ab Oban (Schottland), an Galway (Irland), (+) Plätze frei 1590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Oban - Irland - Galway (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oban - Irland - Galway (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Oban - Irland - Galway (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Oban - Irland - Galway (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Oban - Irland - Galway (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Oban - Irland - Galway (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Oban - Irland - Galway (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 7

Weitere Bilder auf Instagram @sailing.atalanta

Oban ist eine gemütlich Hafenstadt, wir starten von hier Richtung Innere Hebriden. Nur wenige Seemeilen westlich liegt die Isle of Mull mit ihrem Hauptort Tobermory. Vom Hafen mit seinen malerischen bunten Häusern passiert man bei einem kurzen Spaziergang auch die gleichnamige Destillerie. Wir segeln vorbei an den zahlreichen, landschaftlich beeindruckenden Inseln wie Coll, Tiree und Staffa. In der Nähe liegen auch die Treshnish Islands, ein bekanntes Brutgebiet der Papageitaucher („Puffins“).

Bevor wir Richtung Nordirland aufbrechen, statten wir den Inseln Jura und Islay einen Besuch ab. Besonders Islay dürfte Whiskyliebhabern bekannt sein, her sind 9 Destillerien in Betrieb.

Von der Südspitze von Islay sind es noch 25 sm nach Nordirland. Hier findet man an der Küste den Giants Causeway. Rund 40.000 Basaltsäulen führen hier in den Atlantik hinab.

Wir fahren weiter westlich der Küste entlang in die Republik Irland und passieren die nördlichste Spitze von Irland, Malin Head. Unser Kurs geht weiter in Richtung Südwest, zur Donegal Bay und der Halbinsel Mullet. Wir nähern uns der Küste von Connemara, hier wechseln sich feine Sandstrände und zerklüftete Halbinseln ab. Dann geht es vorbei an den Aran Islands, kargen Inseln mit Steilküsten auf der Westseite und anschließend durch die Galway Bay zu unserem Ziel Galway, der größten Stadt des irischen Westens.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Slup (One-Off by Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA wird bei diesem Törn mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) plus Skipper belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer Martin Zeyer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV Lizenzen A, B, C)

Eintrag #096239, gültig bis 10.07.2024 (veröffentlicht am 16.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

14 tägiger Ostseetörn nach Göteborg

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Benetau 50, Cyclades),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 20.07.2024 - Sa, 03.08.2024 (15 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 990 €
AugSa, 17.08.2024 - Sa, 31.08.2024 (15 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: 14 tägiger Ostseetörn nach Göteborg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 tägiger Ostseetörn nach Göteborg Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 14 tägiger Ostseetörn nach Göteborg Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 14 tägiger Ostseetörn nach Göteborg Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 14 tägiger Ostseetörn nach Göteborg Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 14 tägiger Ostseetörn nach Göteborg Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 14 tägiger Ostseetörn nach Göteborg Bild 7

Von Eckernförde segeln wir bis Göteborg, je nach Wind und Crew-Wunsch über die West- oder über die Ostroute:

Westroute: Von Eckernförde startet die Crew mit der SeaStar nach Norden in den kleinen oder Großen Belt und wir segeln durch die Belte und Sunde der Dänischen Ostsee. Bevor wir die schwedische Küste ansteuern, besuchen wir die Inseln Samsö oder Tunö und laufen die europäische Kulturhauptstadt 2017, Aarhus an. Der nächste Schlag führt uns auf die malerische Insel Anholt oder (falls es die Crew möchte und Wind und Wetter mitspielen) in einem langen Nachtschlag direkt in den größten schwedischen Fjord am Kattegat, den Kungabacka-Fjord.

Ostroute: Wenn Poseidon und der Wind es möglich machen, können wir alternativ über den Fehmarnsund, Gedser und Klintholm nach Malmö oder Kopenhagen segeln, um beide Städte bei einem Zwischenstopp zu erkunden. Weiter geht’s dann durch den Sund, zwischen den Küsten Dänemarks und Schwedens, nach Helsingborg und (falls es die Crew möchte und Wind und Wetter mitspielen) in einem langen Nachtschlag direkt in den größten schwedischen Fjord am Kattegat, den Kungabacka-Fjord.

weitere Infos findet Ihr auf unserer Homepage: www.meridian-yachting.de

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #096128, gültig bis 16.08.2024 (veröffentlicht am 12.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln in Dalmatien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 47),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepFr, 06.09.2024 - Fr, 13.09.2024 (8 Tage) ab/an Primosten, (+) Plätze frei 600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Dalmatien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Dalmatien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Dalmatien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Dalmatien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Dalmatien Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Dalmatien Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in Dalmatien Bild 7

Segeltörn in der Inselwelt Kroatiens,

zur schönsten Zeit des Jahres wollen wir gemeinsam die kroatischen Inseln entdecken. Es soll eine entspannte Zeit mit sonnen, baden, schnorcheln und natürlich segeln werden. Wir werden in malerischen Buchten ankern, kleine Fischerhäfen erkunden und natürlich die kulinarischen Köstlichkeiten der Region genießen.

Zusammen segeln wir auf einer geräumigen Bavaria 47 mit 4 Kabinen und einer Menge Platz. Um diesen Platz zu wahren, werden nicht mehr als 5 Mitsegler + Skipper an Bord sein. Dadurch haben alle genug Freiraum und die Erwartungen eines jeden Einzelnen lassen sich besser umsetzen.

Je nach Wind und Laune werden wir die Kornaten erkunden oder in Richtung Dubrovnik aufbrechen. Die Törnplannung besprechen wir gemeinsam und je nach Wind und Interessen legen wir unsere Ziele fest. Segelkentnisse sind nicht erforderlich.

Der nächste Flughafen ist Split (nur ca. 35 km entfernt).

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #096192, gültig bis 05.09.2024 (veröffentlicht am 15.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSo, 08.09.2024 - Mi, 18.09.2024 (11 Tage) ab Galway (Irland), an Brest (Frankreich), (+) Plätze frei 1590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 7

Weitere Bilder auf Instagram @sailing.atalanta

Der Törn von Galway über Irlands Südküste zu den Scilly-Inseln und schließlich nach Brest in der Bretagne verspricht spektakuläre Landschaften, entlegene Vogelbrutgebiete und leckeres Essen.

Unsere Reise beginnt in Galway, einer malerischen Hafenstadt an der Westküste Irlands. Auf dem Weg nach Süden passieren wir die Küste des Counties Clare mit den beeindruckenden Cliffs of Moher, bis wir nach 60 sm die Mündung des Shannon erreichen.

Weiter südlich passieren wir Kenmare Bay und Bantry Bay, bevor wir an der Südwestspitze den bekannten Fastnet Rock erreichen.

An der Südküste Irlands bietet sich Kinsale als Hafen an. Eingebettet zwischen den saftig grünen Hügeln, liegt das Dorf gut geschützt am Ufer des Bandon River und bleibt meist von den rauen Winden der Keltischen See verschont.

Von hier aus sind es 135 sm zu unserm nächsten Ziel, den Scilly Islands. Diese sind für ihre atemberaubende Naturschönheit, unberührten Strände und die faszinierende Tierwelt bekannt. Es gibt zahlreiche Ankerplätze und Buchten, die es uns ermöglichen, die Inseln zu erkunden und die entspannte Atmosphäre zu genießen.

Zur französischen Ile d'Ouessant oder dem ersten Hafen an der Nordwestküste der Bretagne, dem Aber Wrac'h, sind es noch 100 sm. Von hier ist es nicht mehr weit zur Einfahrt in die Rade de Brest, die wie ein gigantischer Schutzhafen direkt vor der Stadt liegt.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Slup (One-Off by Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA wird bei diesem Törn mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) plus Skipper belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer Martin Zeyer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV Lizenzen A, B, C)

Eintrag #096245, gültig bis 07.09.2024 (veröffentlicht am 16.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln zum Angrillen oder Abgrillen auf Christiansö

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5 (16-m-Segelyacht)),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprMi, 30.04.2025 - Mo, 05.05.2025 (6 Tage) ab Stralsund, an Bornholm, (+) Plätze frei 722 €
OktMi, 01.10.2025 - Mo, 06.10.2025 (6 Tage) ab/an Stralsund, (+) Plätze frei 722 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln zum Angrillen oder Abgrillen auf Christiansö Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln zum Angrillen oder Abgrillen auf Christiansö Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln zum Angrillen oder Abgrillen auf Christiansö Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln zum Angrillen oder Abgrillen auf Christiansö Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln zum Angrillen oder Abgrillen auf Christiansö Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln zum Angrillen oder Abgrillen auf Christiansö Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln zum Angrillen oder Abgrillen auf Christiansö Bild 7

Segeln Sie mit uns zur "Erbseninsel" Christiansö.

Wir nutzen dazu jeweils die verlängerten Wochenenden um den 1. Mai bzw. Einheitstag am 3. Oktober. Ein entspannender Ausflug in der Nebensaison zum baltischen Segler-Mekka mit Stopp auf Bornholm. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich; wer Lust hat, darf sich gern mit einbringen, Steuerleute sind immer willkommen. Sechs Tage Segelspaß!

So ungefähr könnte der Törn ablaufen: Am ersten Tag segeln wir, je nach Wetterbedingungen zunächst nach Hiddensee oder bereits in die Nacht hinein und erreichen schon am nächsten Morgen das Ziel.

Nach dem "großen Schlag" nach Christiansö ist genug Zeit für eine Erkundung dieser malerischen kleinen Inseln. Am Abend werden wir, je nach Törnwahl, dann traditionell am größten Schwenkgrill der Ostseehäfen die Grillsaison einläuten oder beenden. Am nächsten Tag segeln wir nach einem gemütlichen Frühstück nach Bornholm und werden je nach Windrichtung in einem kleinen, beschaulichen Hafen festmachen. Am kommenden Tag fahren wir weiter um die Insel Bornholm herum, gehen dort noch einmal vor Anker oder in einen kleinen Hafen. Am nächsten Tag stechen wir in Richtung Rügen oder Hiddensee in See. Am Abend werden wir dort einen gemütlichen Hafen erreichen, von wo aus wir am letzten Tag nach dem Frühstück in aller Ruhe nach Stralsund zurück segeln, wo der Törn am frühen Nachmittag endet.

Frühstück Tagesimbiss, Grillabend, Abendessen an Bord, alle Getränke an Bord sind im Preis enthalten. Ebenso Bettzeug und Handtücher. Die Stammcrew kümmert sich um den sicheren Schiffsbetrieb und Ihr Wohlbefinden. An zwei Abenden findet das Abendessen an Land statt, hier trägt jeder Gast seine Kosten selbst. Bei uns gibt es keine separate Bordkasse, alle Nebenkosten des Schiffsbetriebes sind inklusive.

ACHTUNG: Der Angrilltörn vom 30.04.2025 bis 05.05.2025 ist diesmal ein One-Way-Törn und endet auf Bornholm. Von Bornholm fahren täglich Fähren, entweder direkt nach Sassnitz oder über Schweden.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #097464, gültig bis 25.11.2024 (veröffentlicht am 25.11.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Das folgende passende Gesuch wurde gefunden:

Törn durch das Naturschutzgebiet der Kornaten für 4 Tage

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

SepOkt
2024
Mitsegeln und Kojencharter: Törn durch das Naturschutzgebiet der Kornaten für 4 Tage Bild 1

Suche zwei Mitsegler für eine Promo-aktion!!!

Das traumhafte Kornati-Archipel in Kroatien erstreckt sich mit seinen 89 Inseln, Inselchen und Felsoasen von Dugi Otok im Norden des Nationalparks bis zur Insel Žirje im Süden.

Der Nationalpark ist bekannt für seine Tavernen und deren freundliche Vermieter. In den unzähligen Buchten des dalmatinischen Archipels werden frischer Fisch, köstliche Fleischgerichte und natürlich landestypische Peka-Speisen in den Konobas serviert. Genießen Sie die traumhafte Seelandschaft, das gute Essen.

Hinweis: Das Angeln und individuelles Tauchen im Kornati-Archipel ist strengstens untersagt.

Zusätzliche Benefits gibt es nur bei uns:

Du willst auch gerne aktiv Mitsegeln?

Dann bekommst du gratis einen Segelkurs auf deinen gebuchten Törn.

!!!Dieses Angebot ist eine Promo- Aktion für uns und deshalb so günstig!!!

Du erklärst dich auch dazu bereit das wir während des Törns Fotos & Kurzvideos von euch drehen und für unsere Promotion verwenden dürfen (keine Angst wir werden euren Trip dabei nicht stören)

Wir werden selbstverständlich mit euch die Bilder vorab durchsehen.

***Um nur 649€ pro Person und 120€ in die Boardkasse für 4 Tage***

Dafür kannst du uns nach einem erfolgreichen Törn mit Bestbewertung und einer tollen Kurzbeschreibung belohnen.

Du bekommst auch die bestmöglichste und Professionellste Betreuung, denn Wixwave ist derzeit der einzige Anbieter mit zwei Skipper an Board bei diesen Törns (ein Skipper würde dich normalerweise 250€ pro Tag kosten)

Lerninhalte sind:

Alle gängigen Kurse am und vorm Wind, sowie Segelprofillehre; Trimm am Segel; Bergen 6 setzen der Segel, Manöver unter Motorbetrieb

Schreib uns einfach wenn das etwas für dich ist und wir machen mit dir einen Termin aus

********************************Wixwave freut sich auf dich an Board****************************************

Eintrag #091461, gültig bis 23.05.2024 (veröffentlicht am 23.05.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden. Achtung: Für die Suche nach Benutzernamen werden nur Suchwörter mit mindestens sechs Zeichen berücksichtigt, was der Mindestlänge für einen gültigen Benutzernamen entspricht.

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz