Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Trellis Bay, Britische Jungferninseln, Beef Island

Segeln ab Trellis Bay Britische Jungferninseln, Beef Island

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Trellis Bay

Segeln + Tauchen auf Katamaran mit Vollausstatung in den BVI

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Fahrten-Katamaran Lagoon 421),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 01.02.2020 - Sa, 08.02.2020 (8 Tage) ab/an Trellis Bay / Tortola / BVI, (+) Plätze frei 680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln + Tauchen auf Katamaran mit Vollausstatung in den BVI Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln + Tauchen auf Katamaran mit Vollausstatung in den BVI Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln + Tauchen auf Katamaran mit Vollausstatung in den BVI Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln + Tauchen auf Katamaran mit Vollausstatung in den BVI Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln + Tauchen auf Katamaran mit Vollausstatung in den BVI Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln + Tauchen auf Katamaran mit Vollausstatung in den BVI Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln + Tauchen auf Katamaran mit Vollausstatung in den BVI Bild 1

Mitsegeln und tauchen bei Passatwinden unter karibischer Sonne:
Mitsegeln und Luxusurlaub auf einem Fahrten-Katamaran im Paradies für den Taucher und Segler! Die Inseln unserer Reise liegen in einer hinreißenden Natur mit vielen Buchten mit teils üppiger Vegetation, rauschenden Palmen. Ein gewaltiger Reichtum an exotischer Unterwasserwelt. Im türkisblauen, glasklaren Wasser tummeln sich Fischschwärme um farbige Korallenriffe. Ein Anblick, der sicherlich unvergesslich bleiben wird. Der Wind bläst beständig und treibt den Katamaran an, Segeln vom wie man es sich erträumt, auf der Leeseite der den Inseln finden wir geschützte Traumbuchten für eine ruhige Nacht. Deshalb gehören die „Leeward Islands“ zu den beliebtesten Segelrevieren der Europäer. Der Törn ist ideal für Meilensammler oder für Schweizer die eine Seemeilen-Bestätigung (für CCS / SYA) von einem Skipper mit einem Deutschen Sport Hochsee Schein Seemeilen brauchen.
Die Route:
Wir starten in Trellis Bay und übernachten in Low B. dann geht es über Saba Rock nach Anegada. Von dort über Jost van Dyke der Cane Garden Bay nach Soopers Hole. Ab dann kreuzen wir im Inselgeschützen Bereich die Inseln Cay, Peter-, Salt-, Cooper-, und Ginger Island ab. Für den Schluss heben wir uns Virgin Gorda mit „The Bath“ auf. Zum Ende der Reise werden wir wieder mit dem Dinghy nach Terellis Bay fahren.
Die An,- und Abreise:
Zu den BVIs kommt man über Puerto Rico (ESTA weil US) lange aber preiswert. Oder mehrfach täglich mit KLM via Amsterdam nach St. Marten, dem Princess Juliana International Airport (IATA: SXM). Von dort zum Terrance B. Lettsome International Airport (IATA: EIS) mit einem Inselhopper zum Beispiel mit Liat.
Das Klima:
Das alles bei Lufttemperaturen um die 31°C und Wassertemperaturen von 29°C. Dazu die beständigen 10 bis 25 Knoten Wind lassen einen den Alltag vergessen.
Die Etappen:
Die Tagesetappen betragen 10 bis 25 Seemeilen, so dass neben Segeln genug Zeit für Baden, Schnorcheln und Relaxen bleibt.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #056810, gültig bis 31.01.2020 (veröffentlicht am 20.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

mitsegeln Katamaran BVI zur Marina Zar Par / Dom.-Rep.

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Luxus Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 08.02.2020 - Mo, 17.02.2020 (10 Tage) ab Trellis Bay / Tortola / BVI, an Marina Zar Par / Dom.-Rep,, (+) Plätze frei 780 €
Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln Katamaran BVI zur Marina Zar Par / Dom.-Rep. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln Katamaran BVI zur Marina Zar Par / Dom.-Rep. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln Katamaran BVI zur Marina Zar Par / Dom.-Rep. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln Katamaran BVI zur Marina Zar Par / Dom.-Rep. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln Katamaran BVI zur Marina Zar Par / Dom.-Rep. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln Katamaran BVI zur Marina Zar Par / Dom.-Rep. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln Katamaran BVI zur Marina Zar Par / Dom.-Rep. Bild 1

Vom Flughafen von Tortola sind es 300m zum Strand Trellis Bay, von dort fahren wir mit dem Dinghy die halbe Meile nach Low B. Das ist die ruhige Bucht aus der wir starten. Wir werden nach dem Einkaufen am Sonntag Abend noch die Full Moon Party in der Trellis Bay genießen und von dort lossegeln. Uns werden
die Lichter der Inseln USVI + Puerto Rico den Weg weisen. Da wir Tag und Nacht durchsegeln bis zur Marina Zar Par in der Nähe von Boca Chica und unweit von Santo Domingo der Hauptstadt der Dominikanischen Republik segeln.
Die Route:
Von Road Town, werden wir ein einem Schlag nach Marina Zar Par in der Nähe von Santo Domingo der Hauptstadt der Dom.-Rep. segeln. Dabei lassen wir die US-Virgin Islands und Puerto Rico auf der Steuerbordseite liegen. Wir werden von achterlichen Winden im Fluge zur Dom.-Rep. getragen werden.
Die An,- und Abreise:
Nach Tortola gelangt man mit einem LIAT Inselhopper von St. Maarten. Nach St. Maarten fliegt KLM von Deutschland via Amsterdam täglich mehrfach. Aus der doch touristischen Dom.-Rep. Fliegt man preiswert mit verschieden Fluggesellschaften zurück nach Deutschland.
Die Etappen:
Die erste Etappe nach Road Town wird 10sm betragen. Ab da sind es 300 Seemeilen bis zum Ende der Reise. Es wird sicher noch Zeit bleiben um sich Santo Domingo anzusehen.
Das Schiff:
Die „Baharii“, eine Lagoon 421, hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche + WC, Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, Tauchausrüstung, Kompressor, AIS, Sat.-GPS-Tracker, Generator, Meerwasserentsalzugsanlage, Tief- und 2 Kühlschränken, Waschmaschine, Geschirrspüler.
Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse.
Die Seemeilenbestätigung:
Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS / LRC mit über 100.000sm Segelerfahrung.
Jedem Teilnehmer eine amtlich (CCS / SYA) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt.
Weitere Infos und der Törnplan von:
www.sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 66

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #054478, gültig bis 07.02.2020 (veröffentlicht am 25.10.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Von Trellis Bay ca. 2,3 sm Luftlinie entfernt:

Christine Sailing Urlaubstörn BVI 2020

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 41),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 08.02.2020 - Sa, 22.02.2020 (15 Tage) ab/an Maya cove, (+) Plätze frei 1500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Christine Sailing Urlaubstörn BVI 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Christine Sailing Urlaubstörn BVI 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Christine Sailing Urlaubstörn BVI 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Christine Sailing Urlaubstörn BVI 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Christine Sailing Urlaubstörn BVI 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Christine Sailing Urlaubstörn BVI 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Christine Sailing Urlaubstörn BVI 2020 Bild 1

Erlebnisurlaub für Karibik Einsteiger. Die Britischen Jungferninseln sind das ideale Revier um Karibik pur kennen zu lernen. Korallenriffe und Wracks laden zu einmaligen Tauchgängen ein. Baden, Fischen, Grillen an Bord alles ist möglich. Frischer Passat lässt das Seglerherz höher schlagen. Viele kleine Inseln warten darauf erforscht zu werden.
Gesegelt wird auf einem Katamaran zwischen 40 und 42 Fuss Länge.
Der Preis versteht sich ohne Crewkasse, lokalen Gebühren und Anreisekosten.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #049653, gültig bis 07.02.2020 (veröffentlicht am 08.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Trellis Bay ca. 6,6 sm Luftlinie entfernt:

ARC Atlantiküberquerung West-Ost, BVIs - Bermudas - Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Privilege 51 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiMo, 04.05.2020 - So, 31.05.2020 (28 Tage) ab Tortola, Nanny Cay Marina, an Horta, Azoren, (+) Plätze frei 2950 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung West-Ost, BVIs - Bermudas - Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung West-Ost, BVIs - Bermudas - Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung West-Ost, BVIs - Bermudas - Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung West-Ost, BVIs - Bermudas - Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung West-Ost, BVIs - Bermudas - Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung West-Ost, BVIs - Bermudas - Azoren Bild 1

Nachdem wir schon mehrfach den Atlantik von Ost nach West überquert haben, geht es nun in die andere Richtung. Wir schließen uns der Atlantic Rally for Cruisers (ARC) des World Cruising Clubs an und segeln von der Karibik mit vielen anderen Schiffen nach Europa.
Start ist auf den Britischen Jungferninseln (BVIs). Hier akklimatisieren wir, lernen uns als Crew schon kennen, leben uns an Bord ein, machen ausführliche Sicherheitseinweisungen, genießen das
Rahmenprogramm der ARC... bis der Startschuss fällt.
Der erste Abschnitt führt uns ca. 750 Meilen von den BVIs auf die Bermudas. Hier legen wir einen Zwischenstop ein; die ARC Flotte wird durch weitere Schiffe aus den USA ergänzt.
Dann kommt der lange Schlag mit ca. 1.800 Meilen von den Bermudas zu den Azoren,
wo uns spektakuläre Landschaften, eine einmalige Flora & Fauna und natürlich das ein- oder andere verdiente kalte Bier erwarten.

Auf der Strecke genießen wir das Leben auf dem Wasser besonders. Delphine & Wale am Tage, Sternenhimmel bei Nacht, Zeit zum Angeln, Träumen, Gedanken schweifen lassen...

Wir segeln mit Jo, einem 51 Fuß (15,5 m) langen Privilege Katamaran. Mit zwei großen Trapezen, zwei riesen Badeplattformen am Heck, zwei Sonnenliegen im Cockpit und fünf Doppelkabinen mit jeweils eigenem Bad bietet Jo jede Menge Platz und Komfort. Hier findet jeder seinen Lieblingsplatz und auch mal ruhige Momente und Rückzugsmöglichkeiten.

Die Kosten betragen 2.950,-€ plus Bordkasse i.H. von 400,-€ für diesen 4,5 Wochen Törn. Wir Skipper zahlen in die Bordkasse natürlich ebenso mit ein.

Wenn ihr mehr wissen möchtet über uns, die Erfahrungen der letzten Atlantiküberquerungen, Fragen habt zum Schiff oder dem Leben an Bord, meldet euch gerne per Mail und mit eurer Telefonnummer. Oder schaut acuh einfach mal auf unserer Homepage, Blog (www.sailandchill.segelnblogs.de) oder Facebook (www.facebook.de/sailandchill) vorbei für einen ersten Eindruck.
Wir freuen uns!
Liebe Grüße,
Katrin & Peter (Skippe

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #052283, gültig bis 03.05.2020 (veröffentlicht am 15.07.2019, zuletzt aktualisiert am 10.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz