Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Dijon, Frankreich, Canal de Bourgogne

Segeln ab Dijon Frankreich, Canal de Bourgogne

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Dijon

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Dijon.

(B) Segeln ab Deauville ca. 233 sm Luftlinie entfernt

Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 36cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 17.09.2022 - Sa, 01.10.2022 (15 Tage) ab Deauville, an Amsterdam, Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 7

HINWEIS: Bei den aufgeführten Reisen und Terminen handelt es sich um die noch verfügbaren Teilabschnitte einer Sommerreise, die Anfang Mai am Ijsselmeer in den Niederlanden beginnt und im Oktober dort endet.

Die Yacht:

Es kommt eine gut ausgerüstete Bavaria 36cruiser zum Einsatz mit maximal 4 Gästen in 2 Doppelkabinen ( Kabine zur Alleinnutzung Aufpreis 30% ).

Die Yacht verfügt über ein Sicherheitszeugnis der SEE-BG.

Der Skipper:

Heinz segelt seit vielen Jahren mit Gästen auf Nord- und Ostsee, dem englischen Kanal und wiederholt auch an der französischen Atlantikküste im Golf von Biskaya.

Die Törngestaltung:

Segeln steht im Vordergrund, aber es gibt auch Zeit zur Erkundung der besuchten Hafenstädte und Inseln.

Obwohl die einzelnen Etappen als URLAUBSTÖRN geplant sind, erleben wir den extremen Wechsel der Gezeiten. So kann es vorkommen zu ungewöhnlichen Tageszeiten unterwegs zu sein.

Wir liegen vor Anker oder in den Dockhäfen und genießen die Natur oder das Flair der besuchten Orte und machen kleine Landausflüge.

Eine Ausnahme bildet die Etappe von Deauville in der Normandie zurück nach Amsterdam, hierbei handelt es sich um einen MEILENTÖRN mit Überführungscharakter.

Bei der Planung der individuellen An- bzw. Abreise sind wir gern behilflich.

Detailierte Informationen finden Sie auf der Website: tradewind-yachting.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074303, gültig bis 16.09.2022 (veröffentlicht am 26.11.2021, zuletzt aktualisiert am 20.07.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Calais ca. 253 sm Luftlinie entfernt

Oostende (B) - Camaret sur Mer/Brest (F) 370 sm

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktMo, 10.10.2022 - Sa, 15.10.2022 (6 Tage) ab Calais, an Cameret sur Mer, Platz frei 975 €
Mitsegeln und Kojencharter: Oostende (B) - Camaret sur Mer/Brest (F) 370 sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oostende (B) - Camaret sur Mer/Brest (F) 370 sm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Oostende (B) - Camaret sur Mer/Brest (F) 370 sm Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Oostende (B) - Camaret sur Mer/Brest (F) 370 sm Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Oostende (B) - Camaret sur Mer/Brest (F) 370 sm Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Oostende (B) - Camaret sur Mer/Brest (F) 370 sm Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Oostende (B) - Camaret sur Mer/Brest (F) 370 sm Bild 7

Wir starten in Oostende (super mit dem Zug zu erreichen), kurz vor der engsten Stelle des Ärmelkanals auf der französischen Seite. Weiter geht es an Cherbourgh vorbei zu den Kanalinseln (Guernsey), oder über Saint Malo, Roscoff nach Cameret Sur Mer, direkt neben Brest. Camaret dient zum Verweilen und zur Erholung, während in Brest der Crewwechsel stattfinden kann.

Die Natur ist der "Boss" und bestimmt mit den Gezeiten und den jeweiligen Wetterverhältnissen unsere Route. Anders als in gezeitenfreien Revieren ist hier eine sorgfältige Berechnung und eine vorausschauende Routenplanung unabdingbar. Und genau das macht den Reiz aus und schafft eine ganz neue Perspektive auf die Seefahrt.

Statt konditionierter An-und Ablegemanöver trainieren wir bei diesem Törn die Routenplanung, Einteilung der Crew und Wachsysteme und vermitteln die Skipperskils - die man benötigt um auf langen Strecken vorausschauend für Crew und Schiff zu denken und zu handeln.

Segeln im englischen Kanal und erste Erfahrung mit der Atlantikdünung, bis zu 12 m Tidenhub und Nachtfahrten im Gezeitenrevier bestimmen den Segelalltag.

Die AHOI ist eine Eignergepflegte 12 m Segelyacht, die nach §52a als Ausbildungsyacht von der BG-Verkehr regelmässig abgenommen wird.

Die Skipper und Eigner hat alle Befähigungszeugnisse bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) und kennt "sein Revier" und sein Schiff wie seine Westentasche.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Es gilt die 2G-Regelung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #077950, gültig bis 09.10.2022 (veröffentlicht am 04.04.2022, zuletzt aktualisiert am 02.07.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Toulon ca. 255 sm Luftlinie entfernt

Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2023

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Moderne Segelyacht mit 4 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 22 bis 41 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 29.04.2023 - Sa, 06.05.2023 (8 Tage) ab/an Toulon, (+) Plätze frei 690 €
MaiSa, 06.05.2023 - Sa, 13.05.2023 (8 Tage) ab/an Toulon, (+) Plätze frei 690 €
MaiSa, 20.05.2023 - Sa, 27.05.2023 (8 Tage) ab/an Toulon, (+) Plätze frei 690 €
JunSa, 03.06.2023 - Sa, 10.06.2023 (8 Tage) ab/an Toulon, (+) Plätze frei 730 €
JunSa, 17.06.2023 - Sa, 24.06.2023 (8 Tage) ab/an Toulon, (+) Plätze frei 730 €
JulSa, 01.07.2023 - Sa, 08.07.2023 (8 Tage) ab/an Toulon, (+) Plätze frei 730 €
JulSa, 15.07.2023 - Sa, 22.07.2023 (8 Tage) ab/an Toulon, (+) Plätze frei 730 €
JulSa, 29.07.2023 - Sa, 05.08.2023 (8 Tage) ab/an Toulon, (+) Plätze frei 750 €
AugSa, 05.08.2023 - Sa, 12.08.2023 (8 Tage) ab/an Toulon, (+) Plätze frei 750 €
AugSa, 19.08.2023 - Sa, 26.08.2023 (8 Tage) ab/an Toulon, (+) Plätze frei 730 €
AugSa, 26.08.2023 - Sa, 02.09.2023 (8 Tage) ab/an Toulon, (+) Plätze frei 730 €
SepSa, 02.09.2023 - Sa, 09.09.2023 (8 Tage) ab/an Toulon, (+) Plätze frei 730 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2023 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2023 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2023 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2023 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2023 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2023 Bild 6

Segelurlaub in Frankreich mit lockeren, jungen Erwachsenen auf einer modernen Yacht. Wir segeln entlang der Côte d’Azur ab Toulon/Marseille. (Wir bieten auch noch weitere Törns im gesamten Sommer 2021 an - www.sailwithus.de)

SAILWITHUS.de:

- Du benötigst keine Segelerfahrung

- Jeder Tag ist einzigartig, ob einsame Bucht oder quirliges Hafenstädtchen

- Abseits von Touristenpfaden entdeckst du beim Segeln unberührte Natur

Die ganzen Promis sind hier nicht nur einfach so. Der Küstenabschnitt zwischen Marseille und Monte Carlo ist einfach einzigartig und gehört zu den schönsten!

Am ersten Tag werden wir nach einer kurzen Segeldistanz die Leinen im kleinen Hafen von Porquerolles festmachen. Die Aktiven unter uns können sich Mountainbikes leihen und die Insel erkunden.

Am Montag segeln wir nach ein bisschen Badespaß nach Le Lavandou. Von hier aus nehmen wir einen kleinen Bus und fahren in das Blumenörtchen Bormes-les-Mimosas und schlendern durch die Gassen und genießen den Ausblick über die Bucht auf die vorgelagerten Inseln Iles d’Hyères.

Heute geht es in die Bucht von St. Tropez zu Brigitte Bordeaux ;-)

Nachdem wir mit dem Wassertaxi von Port Grimaud nach St. Tropez gefahren sind, schauen wir uns die Megayachten in dem kleinen ehemaligen Fischerdorf St. Tropez an.

Heute steht Funsegeln im Golf von St. Tropez an. Danach legen wir uns für 2-3 Stunden vor den Strand Pampelonne und wer das nötige Kleingeld hat, fährt mit dem Beiboot zur Bar „Kon Tiki“ und trinkt sich einen Cocktail und hofft auf einen Star. Nach dem Badestopp geht es in die Doppelbucht am Cap Taillat.

Am nächsten Tag schmeißen wir den Anker vor der Insel Port-Cros. Wer will kann an Land einen Spaziergang machen oder in einen der zwei Bars einen Sundowner genießen.

Am Freitag segeln wir zurück nach Toulon.

Weitere Infos: www.sailwithus.de/reviere/frankreich/

Merkmale: mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #072556, gültig bis 06.10.2022 (veröffentlicht am 06.10.2021, zuletzt aktualisiert am 11.08.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz