Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Lorient, Frankreich, Bretagne

Segeln ab Lorient Frankreich, Bretagne

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Lorient

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Lorient.

(B) Segeln ab Brest ( Département Finistère ) ca. 60 sm Luftlinie entfernt

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 10.10.2020 - Di, 20.10.2020 (11 Tage) ab Brest (Frankreich), an Lissabon (Portugal), Platz frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 7

Ausgehend von Brest haben wir noch ein paar schöne Ziele in Tagesdistanz, die wir anlaufen können. Danach warten 350 sm Biskaya vor uns. Sie ist berüchtigt. Mit Recht! Glücklicherweise sind die Wettervorhersagen heute so gut, dass wir uns die Situation aussuchen können. Lieber 3 Tage in der Bretagne warten und dann gut durch die Biskaya, als der Versuch, bei Gegenwind vorwärts zu kommen (und dabei Mannschaft und Schiff zu verschleißen). Die Überfahrt wird belohnt durch einen Besuch in La Coruna, einer sehr schönen und stimmungsvollen galizischen Hafenstadt mit jeder Menge Tapas-Bars. Ab hier folgen wir der Küste, vorbei an den nordspanischen Rias (Fjordähnliche Meeresarme) in Richtung Portugal. Der Kurs hier ist Süd, die vorherrschende Windrichtung Nord, das sollte uns also keine Probleme bereiten. Häfen sind hier nicht so viele. Unser Ziel Lissabon wartet mit seiner ganz eigenen und sehr abwechslungsreichen Atmosphäre auf uns.

Anforderungsstufe 4: Segelkenntnisse hilfreich - Seezeiten 2 bis 3 Tage am Stück - Möglichkeit der Routenplanung nach den Wetterbedingungen – Teilnahme an Seewachen obligatorisch.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #060116, gültig bis 09.10.2020 (veröffentlicht am 20.05.2020, zuletzt aktualisiert am 19.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Überführungstörn: Bretagne - Hamburg)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 01.11.2020 - Sa, 07.11.2020 (7 Tage) ab Brest (Bretagne, Frankreich), an Hamburg (Deutschland), Plätze frei 700 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Überführungstörn: Bretagne - Hamburg) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Überführungstörn: Bretagne - Hamburg) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Überführungstörn: Bretagne - Hamburg) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Überführungstörn: Bretagne - Hamburg) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Überführungstörn: Bretagne - Hamburg) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Überführungstörn: Bretagne - Hamburg) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Überführungstörn: Bretagne - Hamburg) Bild 7

Anfang November schnell mal durch den Englischen Kanal und die Nordsee nach Deutschland. Wir werden nicht viele Stopps einlegen, es sei denn, das Wetter ist dann doch zu stürmisch. Aber die Windrichtung wird für unser schnelles Vorankommen brauchbar sein.

Einen genauen Zeitplan haben wir nicht, aber es ist das Ziel, in der angegebenen Zeit bis Hamburg zu kommen.

Viele Stunden Segeln bei Nacht, viel Verkehr auf See, Sandbänke vor der belgischen Küste, Offshore-Platformen und Windfarmen sind das, was uns erwartet.

Eine andere Art des Segelns...

Anforderungsstufe 4: Segelkenntnisse hilfreich - Seezeiten 2 bis 3 Tage am Stück - Möglichkeit der Routenplanung nach den Wetterbedingungen – Teilnahme an Seewachen obligatorisch.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #063036, gültig bis 31.10.2020 (veröffentlicht am 16.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Brest-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht, eigene Kabine

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria C57 Style),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 25.09.2021 - Mo, 04.10.2021 (10 Tage) ab Brest, an La Coruna, Plätze frei 1098 €
Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht, eigene Kabine Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht, eigene Kabine Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht, eigene Kabine Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht, eigene Kabine Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht, eigene Kabine Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht, eigene Kabine Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht, eigene Kabine Bild 7

Selten bietet sich die Gelegenheit, einen Törn auf einer Eigner-ausgestatteten Yacht mit viel Komfort und eigener Kabine zu erleben. Anfang September 2021 ist es so weit – auf der 17m langen, durch die BG-Verkehr sicherheitszertifizierte BEYOND geht es in 7-, 10- oder 14-tägigen Etappen von Hamburg über Cowes, Portugal und Madeira bis zu den Kanarischen Inseln. Anfang März 2022 führt es uns wieder zurück über Madeira, Portugal und Frankreich mit Stop-over in London. Alle weiteren Etappen finden Sie ebenso hier angeboten.

Eine erfahrene Crew, bestehend aus Skipper und Coskipper, führt die Yacht während der Törns sicher und souverän. Für Gäste stehen 3 Doppelkabinen zur Einzelnutzung zur Verfügung, eine davon auch zur Doppelbelegung (Preis siehe unten). Alle Kabinen sind mit eigenem Bad/WC ausgestattet. Mit insgesamt maximal 4 Gästen genießen Sie einen einzigartigen Törn auf 88 qm mit schnellem Internet und den Annehmlichkeiten einer modernen, großen Yacht.

Ziel ist es, eine entspannte Zeit mit vielen Aufenthalten an Land, in Marinas und vor Anker zu erleben, ohne ‚Meilen zu fressen‘. Ob entspanntes Ankerbuchten-Hopping, kulinarische Landgänge oder sportliche Atlantik-Hochseetörns – für jeden Anspruch sind passende Etappen eingeplant. Unsere Skipper beteiligen die Gäste an nautischen und seglerischen Aufgaben. Die Törns eignen sich ebenfalls sehr gut für die intensive Vorbereitung auf Yachtscheine und Meilennachweise. Die Törns auf der Nordsee und im Ärmelkanal eignen sich gut für Gezeitenkunde und Anwendung in der Praxis.

Gesamtpreis für eigene Einzelkabine:

10 Tage EUR 1.798

14 Tage EUR 2.398

Die Yacht BEYOND:

Hochseeyacht ‚C57 Style‘

Baujahr 2018

Länge 17,3 m, Breite 5,3 m

Doppelruder

Autopilot

Beiboot

elektr. Winschen

elektr. Genua-Furler

Rollgroß

Performance Epex Segel

160 m2 Segelfläche am Wind

315 m2 Segelfläche vorm Wind

High Speed Internet

42" TV Screen

4 Kabinen

4 Bäder

3 Kühlschränke

2 Heizungen

Bimini

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #058592, gültig bis 01.03.2021 (veröffentlicht am 01.03.2020, zuletzt aktualisiert am 10.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Brest-Hamburg in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria C57 Style),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 02.04.2022 - Fr, 08.04.2022 (7 Tage) ab Brest, an Portsmouth, Plätze frei 798 €
Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Hamburg in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Hamburg in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Hamburg in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Hamburg in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Hamburg in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Hamburg in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Hamburg in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 7

Selten bietet sich die Gelegenheit, einen Törn auf einer Eigner-ausgestatteten Yacht mit viel Komfort und eigener Kabine zu erleben. Auf der 17m langen, durch die BG-Verkehr sicherheitszertifizierten Hochseeyacht BEYOND geht es in diesen 7-tägigen Etappen von Brest über die Kanalinseln nach Portsmouth, dann - mit ausreichend Zeit für Landgänge - nach London und über Ijmuiden und Helgoland nach Hamburg. Alle vorherigen Etappen von Lanzarote bis Brest und auch die Tour 2021 von Hamburg nach Lanzarote finden Sie ebenso hier angeboten.

Eine erfahrene Crew, bestehend aus Skipper und Coskipper, führt die Yacht während der Törns sicher und souverän. Für Gäste stehen 3 Doppelkabinen zur Einzelnutzung zur Verfügung, eine davon auch zur Doppelbelegung (Preis siehe unten). Alle Kabinen sind mit eigenem Bad/WC ausgestattet. Mit insgesamt maximal 4 Gästen genießen Sie einen einzigartigen Törn auf 88 qm mit schnellem Internet und den Annehmlichkeiten einer modernen, großen Yacht.

Ziel ist es, eine entspannte Zeit mit vielen Aufenthalten an Land, in Marinas und vor Anker zu erleben, ohne ‚Meilen zu fressen‘. Ob entspanntes Ankerbuchten-Hopping, kulinarische Landgänge oder sportliche Törns mit Nachtfahrten - für jeden Anspruch sind passende Etappen eingeplant. Unsere Skipper beteiligen die Gäste an nautischen und seglerischen Aufgaben. Die Törns eignen sich sehr gut für die Vorbereitung auf Yachtscheine und Meilennachweise. Die Törns auf der Nordsee und im Ärmelkanal empfehlen sich gut für Gezeitenkunde und deren Anwendung in der Praxis.

Gesamtpreis für eigene Einzelkabine:

7 Tage EUR 1.298

Die Yacht BEYOND:

Hochseeyacht ‚C57 Style‘

Baujahr 2018

Länge 17,3 m, Breite 5,3 m

Doppelruder

Autopilot

Beiboot

elektr. Winschen

elektr. Genua-Furler

Rollgroß

Performance Epex Segel

160 m2 Segelfläche am Wind

315 m2 Segelfläche vorm Wind

High Speed Internet

42" TV Screen

4 Kabinen

4 Bäder

3 Kühlschränke

2 Heizungen

Bimini

Sicherheitsausrüstung

Generator

Navtex

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #058600, gültig bis 01.03.2021 (veröffentlicht am 01.03.2020, zuletzt aktualisiert am 10.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Cherbourg-Octeville ca. 136 sm Luftlinie entfernt

Swan 48 mtsegeln CHERBOURG, KANAL-INSELN und ST.MALO

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 77 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 04.09.2021 - Fr, 17.09.2021 (14 Tage) ab Cherbourg, an Brest, (+) Plätze frei 2160 €
Mitsegeln und Kojencharter: Swan 48 mtsegeln CHERBOURG, KANAL-INSELN und ST.MALO Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swan 48 mtsegeln CHERBOURG, KANAL-INSELN und ST.MALO Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Swan 48 mtsegeln CHERBOURG, KANAL-INSELN und ST.MALO Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Swan 48 mtsegeln CHERBOURG, KANAL-INSELN und ST.MALO Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Swan 48 mtsegeln CHERBOURG, KANAL-INSELN und ST.MALO Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Swan 48 mtsegeln CHERBOURG, KANAL-INSELN und ST.MALO Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Swan 48 mtsegeln CHERBOURG, KANAL-INSELN und ST.MALO Bild 7

Von Cherbourg über die Kanalinseln und St. Malo entlang der Nordbretagne nach Brest

SkipperMichael Orgzey

Von Cherbourg aus segeln wir entlang der bretonischen Küste. Unsere ersten Anlaufziele liegen im Golf von Saint Malo. Hier besuchen wir die Kanalinseln Gournsey, Joursey und Alderney.Dieser Teil des Ärmelkanals, der die Nordbretagne umgibt, ist für das Fahrtensegeln das, was das Mont-Blanc-Massiv für das Bergsteigen bedeutet. Ein leicht zugängliches, abwechslungsreiches Paradies, welches neben den technischen Herausforderungen zuweilen jedoch auch schwer zu beherrschen ist, da sich die Naturgewalten hier in heftigster und ursprünglichster Weise zeigen. Angesichts dieser Herausforderungen empfiehlt es sich, auf diesem Törn die starken Gezeitenströme für sich zu nutzen und in jedem Fall mehr situative Planung und auch mehr Besonnenheit, als es für eine simple Fahrt auf dem Mittelmeer bedarf. Zuvor sorgfältig Gezeiten, Strömungskarten und Wetterberichte studieren, Wegen der Gezeitenfolge befinden sich unter Wasser zahlreiche Untiefen, unzählige Klippen und Felsvorsprünge.

Wer sich in diesem Segelrevier auskennt, weiß es nicht nur sehr zu schätzen, sondern auch, dass die Vielzahl der malerischen Häfen, Ankerplätze und Buchten jede Anstrengung lohnen. Deshalb ist bei diesem Törn mit seinen insgesamt 400 – 600 sm, ausreichend Zeit für Landgänge eingeplant. Ganz besonders empfehlen sich die malerischen Hafenstädte Saint-Malo, Lézardrieux, Tréguier und Perros-Guirec zur Erkundung.

Beim Einlaufen in unseren Zielhafen Brest, passiert man die berühmte Förde, und wird sich unter diesem imposanten Eindruck der strategischen Bedeutung dieser Rede bewusst. Hier wurden die meisten königlichen Schiffe gebaut und die größten französischen Expeditionen hatten hier ihren Ausganspunkt. In solcher Umgebung bleiben die Traditionen lebendig. Alle vier Jahre finde hier das größte Treffen traditioneller Marineschiffe statt.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #062753, gültig bis 02.09.2021 (veröffentlicht am 02.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz