Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Kamariotissa, Griechenland, Insel Samothraki

Segeln ab Kamariotissa Griechenland, Insel Samothraki

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Kamariotissa

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Kamariotissa.

(B) Segeln ab Kavala ca. 55 sm Luftlinie entfernt

SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns.

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Segelyacht 40ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunMi, 12.06.2024 - Fr, 21.06.2024 (10 Tage) ab Kavala, an Thessaloniki, (+) Plätze frei 700 €
JulDi, 02.07.2024 - Do, 11.07.2024 (10 Tage) ab Kavala, an Thessaloniki, (+) Plätze frei 750 €
JulMo, 22.07.2024 - Mi, 31.07.2024 (10 Tage) ab Kavala, an Thessaloniki, (+) Plätze frei 750 €
AugSo, 11.08.2024 - Di, 20.08.2024 (10 Tage) ab Kavala, an Thessaloniki, (+) Plätze frei 650 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 7

Liebe Mitsegler,

Das EU-Land Griechenland ist ein ideales Land fürs Reisen mit einer Segelyacht.

Reisende auf einer Segelyacht (KÜNDIGUNG jederzeit möglich) können wunderbar ihre Gesundheit an der frischen Seeluft festigen, die noch nicht von Abgasen verschmutzt wurde. Hier kann man noch die Lungen nach einem schweren Winter mit sauberer Luft füllen, die Sorgen vergessen und das Leben genießen. Das Land der Kultur, Philosophie und Geschichte wartet auf Sie!

Die Verpflegung: Frühstück und am Mittag leckerer Snack, Abendessen, welches in gemütlichen Tavernen eingenommen werden kann. Es wird eine Bordkasse eingerichtet von der die Kosten für Verpflegung an Bord (alkoholische Getränke ausgenommen), Gas, Treibstoff und Hafengebühren bezahlt werden. Der Skipper ist von der Zahlung in die Bordkasse befreit. So kann der Urlaub starten!

Sie machen Ihre Reise ganz besonders, entscheiden selbst und gestalten unsere Segeltörns.

Man entdeckt die Inselwelt:

* Thassos, antike Hauptstadt, die Akropolis, ein Tempel des Apollo und ein gut erhaltenes Amphitheater sind im Osten der Stadt zu bestaunen.

* Insel Limnos, in ihrer Mitte befand sich früher ein Vulkan, welcher, der Legende zufolge, der Ort von Hephaistos Schmiede war

* Die Inselgruppe Nördlicher Sporaden - Die vier Hauptinseln Skiathos, Skopelos, Alonisos, Skiros

* Insel Evvoia, die in der Antike ein bedeutender Wirtschaftsort war

* Ikaria ist die Insel mit einer der wildesten und ursprünglichsten Landschaft, auf der, nach seinem Sturz, der übermütige Ikarus von seinem Vater Dädalus bestattet wurde

* Samos, hier gibt es keine großen Touristenströme, was den Erhalt der unberührten Schönheit gewährleistet. Über ihm erhebt sich die Statue des alten weisen Mathematikers Pythagoras.

Von den ca. 3000 Inseln Griechenlands haben wir nur einige für Sie ausgesucht.

Der Monat August ist nur für pfiffige quirlige MÄDELS reserviert,.

Auf jeden Fall würden wir uns freuen, Sie an Bord begrüßen zu können.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #098496, gültig bis 20.08.2024 (veröffentlicht am 27.12.2023, zuletzt aktualisiert am 03.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln nördliche Ägäis und Meeresnationalpark Sporaden

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Sun Odyssey 45.2),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 15.06.2024 - Sa, 22.06.2024 (8 Tage) ab/an Kavala, (+) Plätze frei 620 €
JunSo, 23.06.2024 - So, 30.06.2024 (8 Tage) ab/an Kavala, (+) Plätze frei 620 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln nördliche Ägäis und Meeresnationalpark Sporaden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln nördliche Ägäis und Meeresnationalpark Sporaden Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln nördliche Ägäis und Meeresnationalpark Sporaden Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln nördliche Ägäis und Meeresnationalpark Sporaden Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln nördliche Ägäis und Meeresnationalpark Sporaden Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln nördliche Ägäis und Meeresnationalpark Sporaden Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln nördliche Ägäis und Meeresnationalpark Sporaden Bild 7

Die nördliche Ägäis mit ihren grünen Inseln ist unser Törnrevier. Den Berg Athos im Blick. Thassos, Samothraki , Limnos, Meeresnationalpark westliche Sporaden, Alonissos, Skopelos, Skyros, Euböa, Chalkidiki sind unsere Insel und Festlandziele.

Ab unsere Ausgangs- und Zielhäfen Kavala und Volos planen wir den Törn nach der zeitlichen Vorgabe.

Mit der SY Panagiota einer Sun Odyssey 45.2 mit 4 Kabinen steuern wir unsere Etappenziele an.

Ausgiebige Landgänge sind fester Bestandteil unserer Segelreise. Sie möchten mehr über die Kräuter der Inseln erfahren oder sich beim Besuch von Weingütern, Ölmühlen oder Imkereien das Entstehen von regionalen Spezialitäten erklären lassen, oder Sie möchten Ihre Leidenschaft zur Fotografie vertiefen, wir bieten die entsprechende Unterstützung. In diesen Fall planen wir im Vorfeld die Reise nach dem Themenschwerpunkt.

Skipper Jens führt seit 2001 Segelreisen in der Ägäis durch.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #096755, gültig bis 22.06.2024 (veröffentlicht am 30.10.2023, zuletzt aktualisiert am 28.03.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segel- u. Badetörn oder aktiv mitsegeln

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 45 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 85 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSo, 18.08.2024 - So, 25.08.2024 (8 Tage) ab/an Kavala, Plätze frei 550 €
SepSo, 01.09.2024 - So, 08.09.2024 (8 Tage) ab/an Kavala, (+) Plätze frei 550 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segel- u. Badetörn oder aktiv mitsegeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segel- u. Badetörn oder aktiv mitsegeln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segel- u. Badetörn oder aktiv mitsegeln Bild 3

Wir Segeln so gerne, das wir 10 Monate im Jahr mit unserer Yacht unterwegs sind. Der Norden Griechenlands zählt zu unseren Top-Segelrevieren, da ist es auch im Hochsommer nicht überfüllt und daher ein besonderer Reiz dort einen Segelurlaub zu machen.

Wir werden nicht nur Meilen machen, sondern auch in Buchten oder Tavernen das gute Essen genießen.

Je nach Wind und Wetter werden wir die Strecke in der Früh besprechen.

Jeder der will, darf auch selber Hand anlegen.

Wir freuen uns auf Anfragen,

lg

Regina und Helmut

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #097441, gültig bis 31.08.2024 (veröffentlicht am 25.11.2023, zuletzt aktualisiert am 14.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Mytilini ca. 97 sm Luftlinie entfernt

Urlaubstörn - Segeln und Buchteln

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 45),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 85 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSo, 16.06.2024 - So, 23.06.2024 (8 Tage) ab/an Lesbos, Plätze frei 550 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn - Segeln und Buchteln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn - Segeln und Buchteln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn - Segeln und Buchteln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn - Segeln und Buchteln Bild 4

Zu diesem Zeitpunkt und in dieser Gegend ist es wirklich wunderbar zu segeln und dabei relaxen und ein bisschen Abenteuer zu haben.

Bei diesem Törn wollen wir neben dem Segeln auch gerne die Inseln Lesbos, Limnos, Samothraki, Psara anschauen und natürlich auch in wunderschönen Buchten baden gehen.

Gerne besuchen wir auch die Einheimischen Tavernen mit den speziellen guten Essen.

Wir sind keine Meilenfresser, segeln aber gerne und schalten den Motor nur zum An- u. ablegen ein.

Man kann es sich aussuchen ob man aktiv mitsegeln will oder nicht.

Wir (54/62) segeln ca. 10 Monate im Jahr und daher haben wir auch schon viel Erfahrung mit den verschiedenen Windverhältnissen und dem Anlegen.

Mit einem Aufschlag von 50 % kann man auch eine Kabine alleine haben.

Wenn ihr Interesse habt meldet euch einfach

lg

Regina und Helmut

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter

Eintrag #097050, gültig bis 15.06.2024 (veröffentlicht am 08.11.2023, zuletzt aktualisiert am 25.03.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Urlaubstörn - Segeln und Buchteln

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 45),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 85 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 14.07.2024 - So, 21.07.2024 (8 Tage) ab/an Lesbos, Plätze frei 550 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn - Segeln und Buchteln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn - Segeln und Buchteln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn - Segeln und Buchteln Bild 3

Zu diesem Zeitpunkt und in dieser Gegend ist es wirklich wunderbar zu segeln und dabei relaxen und ein bisschen Abenteuer zu haben.

Bei diesem Törn wollen wir neben dem Segeln auch gerne die Inseln Lesbos, Limnos, Samothraki, Psara anschauen und natürlich auch in wunderschönen Buchten baden gehen.

Gerne besuchen wir auch die Einheimischen Tavernen mit den speziellen guten Essen.

Wir sind keine Meilenfresser, segeln aber gerne und schalten den Motor nur zum An- u. ablegen ein.

Man kann es sich aussuchen ob man aktiv mitsegeln will oder nicht.

Wir (54/62) segeln ca. 10 Monate im Jahr und daher haben wir auch schon viel Erfahrung mit den verschiedenen Windverhältnissen und dem Anlegen.

Mit einem Aufschlag von 50 % kann man auch eine Kabine alleine haben.

Wenn ihr Interesse habt meldet euch einfach

lg

Regina und Helmut

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #101398, gültig bis 13.07.2024 (veröffentlicht am 25.03.2024, zuletzt aktualisiert am 26.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Östliches Griechenland entdecken

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Grand Soleil 46.3),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 03.08.2024 - Sa, 10.08.2024 (8 Tage) ab/an Lesbos, (+) Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 6

Auf einer perfekt ausgerüsteten Grand-Soleil-Eigneryacht mit Wassermacher, Solarpanelen und StarLink-Internet entdecken wir die östlichen Inseln in Griechenland, im August und September in den Sporaden, mit Inseln wie Lesbos, Skiathos, Volos, Chios, aber auch der Hafenstadt Thessaloniki

Dieser Törn ist kein Meilentörn, sondern wir konzentrieren uns eher auf Land und Leute, Kultur, Inseln und Buchten entdecken. Es gibt daher auch keinen festen Törnplan für diese Woche, vielmehr lassen wir uns von den Wünschen der Mitsegler, Wind und Wetter und weiteren Aktivitäten leiten.

Boarding und De-Boarding kann vorher nicht 100% festgelegt werden, da sich unsere Route auch immer nach Wind und Wetter richtet. Die einfachste Variante ist es, einen Flug nach Athen oder Thessaloniki zu buchen und von dort mit dem Inselhüpfer (Aegean Airlines) oder einer der zahlreichen Fähren zu unserem Starthafen zu kommen.

Wir sind maximal 6 Personen an Bord, das Eignerpärchen und 4 Gäste. Insoweit wird die Yacht nicht wie bei vielen anderen Törns bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Für die Kabinen ist jeweils eine Doppelbelegung vorgesehen, auf Wunsch ist eine Einzelkbelegung gegen einen Aufschlag von 75% möglich.

Segelkenntnisse sind erwünscht, notfalls können diese aber auch während der Woche vermittelt werden.

Mindestdauer an Bord ist eine Woche, zwei Wochen sind jedoch möglich und besser. Da wir es in diesem Zeitraum schaffen, alle 12 Inseln der Dodekanes zu erkunden.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #102488, gültig bis 02.08.2024 (veröffentlicht am 05.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Östliches Griechenland entdecken

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Grand Soleil 46.3),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 10.08.2024 - Sa, 17.08.2024 (8 Tage) ab/an Lesbos, (+) Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 6

Auf einer perfekt ausgerüsteten Grand-Soleil-Eigneryacht mit Wassermacher, Solarpanelen und StarLink-Internet entdecken wir die östlichen Inseln in Griechenland, im August und September in den Sporaden, mit Inseln wie Lesbos, Skiathos, Volos, Chios, aber auch der Hafenstadt Thessaloniki

Dieser Törn ist kein Meilentörn, sondern wir konzentrieren uns eher auf Land und Leute, Kultur, Inseln und Buchten entdecken. Es gibt daher auch keinen festen Törnplan für diese Woche, vielmehr lassen wir uns von den Wünschen der Mitsegler, Wind und Wetter und weiteren Aktivitäten leiten.

Boarding und De-Boarding kann vorher nicht 100% festgelegt werden, da sich unsere Route auch immer nach Wind und Wetter richtet. Die einfachste Variante ist es, einen Flug nach Athen oder Thessaloniki zu buchen und von dort mit dem Inselhüpfer (Aegean Airlines) oder einer der zahlreichen Fähren zu unserem Starthafen zu kommen.

Wir sind maximal 6 Personen an Bord, das Eignerpärchen und 4 Gäste. Insoweit wird die Yacht nicht wie bei vielen anderen Törns bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Für die Kabinen ist jeweils eine Doppelbelegung vorgesehen, auf Wunsch ist eine Einzelkbelegung gegen einen Aufschlag von 75% möglich.

Segelkenntnisse sind erwünscht, notfalls können diese aber auch während der Woche vermittelt werden.

Mindestdauer an Bord ist eine Woche, zwei Wochen sind jedoch möglich und besser. Da wir es in diesem Zeitraum schaffen, alle 12 Inseln der Dodekanes zu erkunden.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #102492, gültig bis 09.08.2024 (veröffentlicht am 05.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Östliches Griechenland entdecken

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Grand Soleil 46.3),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 17.08.2024 - Sa, 24.08.2024 (8 Tage) ab/an Lesbos, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 6

Auf einer perfekt ausgerüsteten Grand-Soleil-Eigneryacht mit Wassermacher, Solarpanelen und StarLink-Internet entdecken wir die östlichen Inseln in Griechenland, im August und September in den Sporaden, mit Inseln wie Lesbos, Skiathos, Volos, Chios, aber auch der Hafenstadt Thessaloniki

Dieser Törn ist kein Meilentörn, sondern wir konzentrieren uns eher auf Land und Leute, Kultur, Inseln und Buchten entdecken. Es gibt daher auch keinen festen Törnplan für diese Woche, vielmehr lassen wir uns von den Wünschen der Mitsegler, Wind und Wetter und weiteren Aktivitäten leiten.

Boarding und De-Boarding kann vorher nicht 100% festgelegt werden, da sich unsere Route auch immer nach Wind und Wetter richtet. Die einfachste Variante ist es, einen Flug nach Athen oder Thessaloniki zu buchen und von dort mit dem Inselhüpfer (Aegean Airlines) oder einer der zahlreichen Fähren zu unserem Starthafen zu kommen.

Wir sind maximal 6 Personen an Bord, das Eignerpärchen und 4 Gäste. Insoweit wird die Yacht nicht wie bei vielen anderen Törns bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Für die Kabinen ist jeweils eine Doppelbelegung vorgesehen, auf Wunsch ist eine Einzelkbelegung gegen einen Aufschlag von 75% möglich.

Segelkenntnisse sind erwünscht, notfalls können diese aber auch während der Woche vermittelt werden.

Mindestdauer an Bord ist eine Woche, zwei Wochen sind jedoch möglich und besser. Da wir es in diesem Zeitraum schaffen, alle 12 Inseln der Dodekanes zu erkunden.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #102496, gültig bis 16.08.2024 (veröffentlicht am 05.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Östliches Griechenland entdecken

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Grand Soleil 46.3),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 24.08.2024 - Sa, 31.08.2024 (8 Tage) ab/an Lesbos, Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 6

Auf einer perfekt ausgerüsteten Grand-Soleil-Eigneryacht mit Wassermacher, Solarpanelen und StarLink-Internet entdecken wir die östlichen Inseln in Griechenland, im August und September in den Sporaden, mit Inseln wie Lesbos, Skiathos, Volos, Chios, aber auch der Hafenstadt Thessaloniki

Dieser Törn ist kein Meilentörn, sondern wir konzentrieren uns eher auf Land und Leute, Kultur, Inseln und Buchten entdecken. Es gibt daher auch keinen festen Törnplan für diese Woche, vielmehr lassen wir uns von den Wünschen der Mitsegler, Wind und Wetter und weiteren Aktivitäten leiten.

Boarding und De-Boarding kann vorher nicht 100% festgelegt werden, da sich unsere Route auch immer nach Wind und Wetter richtet. Die einfachste Variante ist es, einen Flug nach Athen oder Thessaloniki zu buchen und von dort mit dem Inselhüpfer (Aegean Airlines) oder einer der zahlreichen Fähren zu unserem Starthafen zu kommen.

Wir sind maximal 6 Personen an Bord, das Eignerpärchen und 4 Gäste. Insoweit wird die Yacht nicht wie bei vielen anderen Törns bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Für die Kabinen ist jeweils eine Doppelbelegung vorgesehen, auf Wunsch ist eine Einzelkbelegung gegen einen Aufschlag von 75% möglich.

Segelkenntnisse sind erwünscht, notfalls können diese aber auch während der Woche vermittelt werden.

Mindestdauer an Bord ist eine Woche, zwei Wochen sind jedoch möglich und besser. Da wir es in diesem Zeitraum schaffen, alle 12 Inseln der Dodekanes zu erkunden.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #102500, gültig bis 23.08.2024 (veröffentlicht am 05.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Östliches Griechenland entdecken

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Grand Soleil 46.3),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 31.08.2024 - Sa, 07.09.2024 (8 Tage) ab/an Lesbos, (+) Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 6

Auf einer perfekt ausgerüsteten Grand-Soleil-Eigneryacht mit Wassermacher, Solarpanelen und StarLink-Internet entdecken wir die östlichen Inseln in Griechenland, im August und September in den Sporaden, mit Inseln wie Lesbos, Skiathos, Volos, Chios, aber auch der Hafenstadt Thessaloniki

Dieser Törn ist kein Meilentörn, sondern wir konzentrieren uns eher auf Land und Leute, Kultur, Inseln und Buchten entdecken. Es gibt daher auch keinen festen Törnplan für diese Woche, vielmehr lassen wir uns von den Wünschen der Mitsegler, Wind und Wetter und weiteren Aktivitäten leiten.

Boarding und De-Boarding kann vorher nicht 100% festgelegt werden, da sich unsere Route auch immer nach Wind und Wetter richtet. Die einfachste Variante ist es, einen Flug nach Athen oder Thessaloniki zu buchen und von dort mit dem Inselhüpfer (Aegean Airlines) oder einer der zahlreichen Fähren zu unserem Starthafen zu kommen.

Wir sind maximal 6 Personen an Bord, das Eignerpärchen und 4 Gäste. Insoweit wird die Yacht nicht wie bei vielen anderen Törns bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Für die Kabinen ist jeweils eine Doppelbelegung vorgesehen, auf Wunsch ist eine Einzelkbelegung gegen einen Aufschlag von 75% möglich.

Segelkenntnisse sind erwünscht, notfalls können diese aber auch während der Woche vermittelt werden.

Mindestdauer an Bord ist eine Woche, zwei Wochen sind jedoch möglich und besser. Da wir es in diesem Zeitraum schaffen, alle 12 Inseln der Dodekanes zu erkunden.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #102504, gültig bis 30.08.2024 (veröffentlicht am 05.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Östliches Griechenland entdecken

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Grand Soleil 46.3),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 07.09.2024 - Sa, 14.09.2024 (8 Tage) ab/an Lesbos, (+) Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 6

Auf einer perfekt ausgerüsteten Grand-Soleil-Eigneryacht mit Wassermacher, Solarpanelen und StarLink-Internet entdecken wir die östlichen Inseln in Griechenland, im August und September in den Sporaden, mit Inseln wie Lesbos, Skiathos, Volos, Chios, aber auch der Hafenstadt Thessaloniki

Dieser Törn ist kein Meilentörn, sondern wir konzentrieren uns eher auf Land und Leute, Kultur, Inseln und Buchten entdecken. Es gibt daher auch keinen festen Törnplan für diese Woche, vielmehr lassen wir uns von den Wünschen der Mitsegler, Wind und Wetter und weiteren Aktivitäten leiten.

Boarding und De-Boarding kann vorher nicht 100% festgelegt werden, da sich unsere Route auch immer nach Wind und Wetter richtet. Die einfachste Variante ist es, einen Flug nach Athen oder Thessaloniki zu buchen und von dort mit dem Inselhüpfer (Aegean Airlines) oder einer der zahlreichen Fähren zu unserem Starthafen zu kommen.

Wir sind maximal 6 Personen an Bord, das Eignerpärchen und 4 Gäste. Insoweit wird die Yacht nicht wie bei vielen anderen Törns bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Für die Kabinen ist jeweils eine Doppelbelegung vorgesehen, auf Wunsch ist eine Einzelkbelegung gegen einen Aufschlag von 75% möglich.

Segelkenntnisse sind erwünscht, notfalls können diese aber auch während der Woche vermittelt werden.

Mindestdauer an Bord ist eine Woche, zwei Wochen sind jedoch möglich und besser. Da wir es in diesem Zeitraum schaffen, alle 12 Inseln der Dodekanes zu erkunden.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #102508, gültig bis 06.09.2024 (veröffentlicht am 05.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Thessaloniki ca. 116 sm Luftlinie entfernt

SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns.

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Segelyacht 40ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSo, 02.06.2024 - Di, 11.06.2024 (10 Tage) ab Thessaloniki, an Kavala, (+) Plätze frei 700 €
JunSa, 22.06.2024 - Mo, 01.07.2024 (10 Tage) ab Thessaloniki, an Kavala, (+) Plätze frei 700 €
JulFr, 12.07.2024 - So, 21.07.2024 (10 Tage) ab Thessaloniki, an Kavala, (+) Plätze frei 750 €
AugDo, 01.08.2024 - Sa, 10.08.2024 (10 Tage) ab Thessaloniki, an Kavala, (+) Plätze frei 650 €
AugMi, 21.08.2024 - Fr, 30.08.2024 (10 Tage) ab Thessaloniki, an Kavala, (+) Plätze frei 650 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 7

Liebe Mitsegler,

Das EU-Land Griechenland ist ein ideales Land fürs Reisen mit einer Segelyacht.

Reisende auf einer Segelyacht (KÜNDIGUNG jederzeit möglich) können wunderbar ihre Gesundheit an der frischen Seeluft festigen, die noch nicht von Abgasen verschmutzt wurde. Hier kann man noch die Lungen nach einem schweren Winter mit sauberer Luft füllen, die Sorgen vergessen und das Leben genießen. Das Land der Kultur, Philosophie und Geschichte wartet auf Sie!

Die Verpflegung: Frühstück und am Mittag leckerer Snack, Abendessen, welches in gemütlichen Tavernen eingenommen werden kann. Es wird eine Bordkasse eingerichtet von der die Kosten für Verpflegung an Bord (alkoholische Getränke ausgenommen), Gas, Treibstoff und Hafengebühren bezahlt werden. Der Skipper ist von der Zahlung in die Bordkasse befreit. So kann der Urlaub starten!

Sie machen Ihre Reise ganz besonders, entscheiden selbst und gestalten unsere Segeltörns.

Man entdeckt die Inselwelt:

* Thassos, antike Hauptstadt, die Akropolis, ein Tempel des Apollo und ein gut erhaltenes Amphitheater sind im Osten der Stadt zu bestaunen.

* Insel Limnos, in ihrer Mitte befand sich früher ein Vulkan, welcher, der Legende zufolge, der Ort von Hephaistos Schmiede war

* Die Inselgruppe Nördlicher Sporaden - Die vier Hauptinseln Skiathos, Skopelos, Alonisos, Skiros

* Insel Evvoia, die in der Antike ein bedeutender Wirtschaftsort war

* Ikaria ist die Insel mit einer der wildesten und ursprünglichsten Landschaft, auf der, nach seinem Sturz, der übermütige Ikarus von seinem Vater Dädalus bestattet wurde

* Samos, hier gibt es keine großen Touristenströme, was den Erhalt der unberührten Schönheit gewährleistet. Über ihm erhebt sich die Statue des alten weisen Mathematikers Pythagoras.

Von den ca. 3000 Inseln Griechenlands haben wir nur einige für Sie ausgesucht.

Der Monat August ist nur für pfiffige quirlige MÄDELS reserviert,.

Auf jeden Fall würden wir uns freuen, Sie an Bord begrüßen zu können.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #098496, gültig bis 20.08.2024 (veröffentlicht am 27.12.2023, zuletzt aktualisiert am 03.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Chalkidiki ein seltenes Segelrevier

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 45 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 85 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovMo, 11.11.2024 - Mi, 20.11.2024 (10 Tage) ab/an Thessaloniki, (+) Plätze frei 586 €
Mitsegeln und Kojencharter: Chalkidiki ein seltenes Segelrevier Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Chalkidiki ein seltenes Segelrevier Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Chalkidiki ein seltenes Segelrevier Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Chalkidiki ein seltenes Segelrevier Bild 4

Wir segeln ca. 10 Monate im Jahr und freuen uns auch schon sehr auf dieses Segelrevier.

Chalkidiki besteht aus drei Fingern und jeder einzelne Finger ist einen Besuch wert.

Wir starten in Thessaloniki und segeln durch den Thermaischen Golf auf den ersten Finger.

Kassandra ist der flachste Finger der Halbinsel Chalkidiki und wird neben dem Tourismus in erster Linie landwirtschaftlich genutzt.

Dann wollen wir in den Toronäischen Golf zum zweiten Finger. Sithonia ist der zweite Finger von Chalkidiki und etwas hügeliger in der Beschaffenheit als die gegenüberliegende Halbinsel Kassandra.

Dann geht es weiter in den Singitischen Golf zum dritten Finger. Athos ist nach dem heiligen Berg dort benannt.

Wir sind Segeln immer nach dem Wind und versuchen so wenig wir möglich den Motor zu starten.

Die Tagesetappe wird immer in der Früh besprochen.

Wenn jemand eine Einzelkabine will, geht das mit einem Aufschlag von 50 %.

Wir freuen uns auf Anfragen,

lg

Regina und Helmut

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #102861, gültig bis 10.11.2024 (veröffentlicht am 16.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(E) Segeln ab Skiathos ca. 120 sm Luftlinie entfernt

Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 01.06.2024 - Sa, 08.06.2024 (8 Tage) ab Skiatos, an Batsi-Insel Andros, Plätze frei 800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 7

Wer gerne Erfahrung auf einem Katamaran sammeln, etwas Abenteuer beim Segeln erleben oder etwas entspannen möchte, ist herzlich eingeladen.

Auf einem einzigartigen Katamaran nimmt der Skipper Mark (Arzt) gelegentlich Gäste gegen Kostenbeteiligung mit. Für die Gäste stehen zwei Doppelkabinen mit Doppelbetten, Salon, Toilette, Waschbecken und Dusche (Außen) zur Verfügung. Im Jahr 2024 ist eine Querreise durch die Ägäis vorgesehen, von Evvoia über die nördlichen Sporaden, Kykladen, Dodekanes und zurück nach Evvoia.

In der Regel kommen 2 bis 4 Gäste an Bord. Die Kostenbeteiligung beträgt 1000 € pro Gast und Woche. Die Bordkasse entfällt: Proviant, Getränke am Board, Diesel, Versicherungen, Hafengebühren etc. sind in der Beteiligung enthalten.

Einzelbelegung der Doppelkabine bei Buchung für 1 Person ist 1000 €/Woche.

Der Katamaran wurde individuell für eine Weltreise entworfen und ist aus hochwertigen Materialien gebaut (14x8 Meter), verfügt über hervorragende Segeleigenschaften, fährt ruhig und erreicht bei mittleren Windstärken bis zu 11 Knoten Fahrtgeschwindigkeit übers Wasser, maximal wurde über 20 Kn erreicht.

Durch die gute Stromversorgung und Meerwasser-Aufbereitungsanlage ist man auf dem Katamaran relativ autark und die Besuche der Marina sind nicht immer notwendig.

Der Skipper ist seit vielen Jahren leidenschaftlicher Segler, zuletzt nur in Griechenland. Er gibt seine Erfahrung interessierten Seglern weiter. Er freut sich auf die Hilfe beim Segeln und steht gerne beratend zur Seite. Er erwartet von Mitsegler Sauberkeit, Malzeiten-Vorbereitung etc., Er hat vielseitige Interessen und unternimmt auch gerne Entdeckungstouren in das Landesinnere, jagt und angelt gerne die Fische. Gerne aber bleibt er manchmal in Buchten.

Anreise: Flughafen Athen oder direkte Flüge nach Insel. Weiter mit Fähre über Piräus oder Porto Rafti .

Man brauch nicht viel mitzunehmen nur ein paar bequeme Kleidungsstücke, geeignete Schuhe, Badehosen, passt in Kleinegepäck/ Rucksack.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098049, gültig bis 07.06.2024 (veröffentlicht am 15.12.2023, zuletzt aktualisiert am 03.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segel-Abenteuer in den nördlichen Sporaden (Griechenland)

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Mehrrumpf-Segelyacht (Excess 11),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 42 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 13.07.2024 - Sa, 20.07.2024 (8 Tage) ab/an Skiathos, Platz frei 673 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Abenteuer in den nördlichen Sporaden (Griechenland) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Abenteuer in den nördlichen Sporaden (Griechenland) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Abenteuer in den nördlichen Sporaden (Griechenland) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Abenteuer in den nördlichen Sporaden (Griechenland) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Abenteuer in den nördlichen Sporaden (Griechenland) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Abenteuer in den nördlichen Sporaden (Griechenland) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Abenteuer in den nördlichen Sporaden (Griechenland) Bild 7

Hallo zusammen,

wir sind aktuell noch auf der Suche nach einer/em motivierten Mitsegler/in für unseren diesjährigen Sommertörn! "Wir" sind 7 Personen aus Deutschland und Österreich im Alter von 24-42 Jahren, 4 Männer, 3 Frauen (man kennt sich über verschiedene Ecken, 2 Paare).

Gesegelt wird vom 13.-20.Juli 2024 mit einer Excess 11 (Katamaran mit 4 Kabinen, Baujahr 2023, Name: Okiroi) in den nördlichen Sporaden ab & an Skiathos (Griechenland). Das Revier ist einsteigerfreundlich (= normalerweise wenig Wellengang und keine extremen Winde), denn neben 3 erfahreneren Mitseglern fahren auch 3 Segelneulinge mit.

Der Törn ist weder als knallharter Meilentörn, noch als 7-Tage-Festival geplant, sondern der Fokus liegt eindeutig darauf sich vom Arbeitsalltag zu erholen (Baden, Schnorcheln, Angeln, lecker Essen & Trinken, gemeinsam Inseln erkunden und bei ein paar Kaltgetränken den Abend genießen). Dabei kommt das Segeln natürlich nicht zu kurz. Alle Interessierten dürfen tatkräftig mithelfen und wenn jemand die Segel rausholen will, hat noch nie jemand nein gesagt ;) Tendenziell verbringen wir die Nächte lieber draußen vor Anker in (wenn vorhanden) einsamen Buchten, als in überfüllten Marinas/Häfen an Land, natürlich muss aber das Wetter mitspielen.

Wir teilen uns alle Kosten an Bord fair untereinander auf: Chartergebühr und Kautionsversicherung liegen bei 673 € p.P.. Dieselkosten, Hafengebühren und Verpflegung liegen erfahrungsgemäß in Griechenland bei ca. 120-150€ pro Woche und Person.

Bei Interesse gibts gerne weitere Details zum Törn oder auch zur Crew zum besseren Kennenlernen.

Viele Grüße

Tobias

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #101947, gültig bis 12.07.2024 (veröffentlicht am 16.04.2024, zuletzt aktualisiert am 22.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(F) Segeln ab Volos (Stadt) ca. 134 sm Luftlinie entfernt

Östliches Griechenland entdecken

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Grand Soleil 46.3),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 14.09.2024 - Sa, 21.09.2024 (8 Tage) ab/an Volos, (+) Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 6

Auf einer perfekt ausgerüsteten Grand-Soleil-Eigneryacht mit Wassermacher, Solarpanelen und StarLink-Internet entdecken wir die östlichen Inseln in Griechenland, im August und September in den Sporaden, mit Inseln wie Lesbos, Skiathos, Volos, Chios, aber auch der Hafenstadt Thessaloniki

Dieser Törn ist kein Meilentörn, sondern wir konzentrieren uns eher auf Land und Leute, Kultur, Inseln und Buchten entdecken. Es gibt daher auch keinen festen Törnplan für diese Woche, vielmehr lassen wir uns von den Wünschen der Mitsegler, Wind und Wetter und weiteren Aktivitäten leiten.

Boarding und De-Boarding kann vorher nicht 100% festgelegt werden, da sich unsere Route auch immer nach Wind und Wetter richtet. Die einfachste Variante ist es, einen Flug nach Athen oder Thessaloniki zu buchen und von dort mit dem Inselhüpfer (Aegean Airlines) oder einer der zahlreichen Fähren zu unserem Starthafen zu kommen.

Wir sind maximal 6 Personen an Bord, das Eignerpärchen und 4 Gäste. Insoweit wird die Yacht nicht wie bei vielen anderen Törns bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Für die Kabinen ist jeweils eine Doppelbelegung vorgesehen, auf Wunsch ist eine Einzelkbelegung gegen einen Aufschlag von 75% möglich.

Segelkenntnisse sind erwünscht, notfalls können diese aber auch während der Woche vermittelt werden.

Mindestdauer an Bord ist eine Woche, zwei Wochen sind jedoch möglich und besser. Da wir es in diesem Zeitraum schaffen, alle 12 Inseln der Dodekanes zu erkunden.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #102512, gültig bis 13.09.2024 (veröffentlicht am 05.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz