Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Marina di Ragusa, Italien, Insel Sizilien

Segeln ab Marina di Ragusa Italien, Insel Sizilien

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Marina di Ragusa

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Marina di Ragusa.

(B) Segeln ab Marina di Portorosa (Furnari) ca. 86 sm Luftlinie entfernt

+++Soul Sail Mitsegeltörn Liparische Inseln+++

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Oceanis 48 - 5 Kab),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 50 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 06.05.2023 - Sa, 13.05.2023 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 660 €
MaiSa, 13.05.2023 - Sa, 20.05.2023 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 660 €
OktSa, 14.10.2023 - Sa, 21.10.2023 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 660 €
OktSa, 21.10.2023 - Sa, 28.10.2023 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 660 €
Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Mitsegeltörn Liparische Inseln+++ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Mitsegeltörn Liparische Inseln+++ Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Mitsegeltörn Liparische Inseln+++ Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Mitsegeltörn Liparische Inseln+++ Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Mitsegeltörn Liparische Inseln+++ Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Mitsegeltörn Liparische Inseln+++ Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Mitsegeltörn Liparische Inseln+++ Bild 7

Soul-Sail ist Euer sympathischer Anbieter von Segeltörns in den schönsten Revieren im Mittelmeer und Übersee. Von einwöchigen Segeltörns bei denen Segeln, Schwimmen und Landausflüge im Vordergrund stehen, bis hin zu anspruchsvollen Oneway-Törns und Skippertrainings, bieten wir Euch ein breites Spektrum rund ums Segeln an.

In Portorosa im Norden Siziliens startet dieser einwöchige Segeltörn zu den schönsten Plätzen der liparischen Inseln. Diese Inselgruppe ist auch unter dem Namen Äolische Inseln bekannt und befindet sich im Tyrrhenischen Meer. Auf uns warten u.a. die heißen Quellen auf Vulcano, der aktive Vulkan Stromboli, das Naturschutzgebiet Filicudi und viele traumhafte Blicke über die bunte und hügelige Landschaft.

Ein erster Zwischenstopp auf der Felseninsel Basiluzzo, mit den römischen Ruinen und dem fantastische Ausblick, verschafft einen Eindruck über das was noch kommen wird. San Pietro mit den ca. 50°C warmen Heilquellen, Lipari mit zahlreichen kulturellen Highlights, Vulkan mit gleich drei Vulkanen und den bekannten Thermalgärten, sowie die schönen Sandstrände mit Schnorchel- und Bademöglichkeit im Süden einiger Inseln. Die Woche wird wie im Flug vergehen.

Wer es gerne vielfältig mag - kommt hier voll auf seine Kosten. Die Lipparischen Inseln gelten immernoch als Geheimtip und wurden vom Massentourismus glücklicherweise noch nicht entdeckt.

Highlights

An Land: die Stadt Lipari, Thermalgärten, Römische Ruinen, bunte Flora

Fürs Auge: Ausblick auf Inselgruppe, Stromboli, traumhafte Buchten

Segeln: mäßige Winde, mehrere Ankerbuchten

Wir segeln auf einer Oceanis 48 mit max. 10 Personen (inkl. Skipper).

Weitere Infos und Impressionen gibt es auf der Website: www.soul-sail.com/de

anfrage@soul-sail.de

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #075888, gültig bis 26.01.2023 (veröffentlicht am 26.01.2022, zuletzt aktualisiert am 20.11.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

One-Way-Törn Sizilien-Kroatien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 24.06.2023 - Fr, 30.06.2023 (7 Tage) ab Portorosa, an Marina Kastela/Split, (+) Plätze frei 450 €
Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn Sizilien-Kroatien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn Sizilien-Kroatien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn Sizilien-Kroatien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn Sizilien-Kroatien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn Sizilien-Kroatien Bild 5

Segeltörn von Portorosa nach Kastela

Die moderne und große Marina Portorosa liegt an der Nordostküste Siziliens. Von hier aus habt Ihr einen Blick auf die Liparischen Inseln, die eine Woche vor diesem Törn besegelt werden. Es geht los, durch die unweit gelegene Straße von Messina ins Ionische Meer und weiter Richtung Adria in die alte Hafenstadt Brindisi.

Die Jahrtausend alte Hafenstadt Brindisi gehört zu Apulien und hat bis heute eine große Bedeutung für den internationalen Fährverkehr...

Weitere Informationen unter: https://www.meridian-yachting.de/segelreisen/sizilien-kroatien/segelreisen.html

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #084476, gültig bis 23.06.2023 (veröffentlicht am 01.11.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Meilentörn: Sizilien - Korfu

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ionisches Meer auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 45),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 23.09.2023 - Sa, 30.09.2023 (8 Tage) ab Portorosa, an Korfu, (+) Plätze frei 675 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Sizilien - Korfu Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Sizilien - Korfu Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Sizilien - Korfu Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Sizilien - Korfu Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Sizilien - Korfu Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Sizilien - Korfu Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Sizilien - Korfu Bild 7

Meilentörn von Sizilien nach Korfu. 350 SM durch das Ionische Meer mit mindestens einer Nachtfahrt, vielleicht sogar zwei, wenn wir direkt Kurs auf die Ionischen Inseln nehmen. Ein Überführungstörn für Liebhaber langer Segeltage. Wir werden jedoch bestimmt auch Gelegenheit für’s Sonnenbaden und Schwimmen in klarem Wasser haben.Wir starten (wahrscheinlich) in Catania und starten je nach Wind und Wetter nach Norden oder Osten. Dies wird ein spannender und abwechslungsreicher Törn.

Preis pro Koje: 675,-€

Es besteht natürlich die Möglichkeit, eine Einzelkabine zu buchen.

Preis pro Kabine: 1250,-€

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #082450, gültig bis 28.08.2023 (veröffentlicht am 28.08.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Milazzo ca. 93 sm Luftlinie entfernt

Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Italienische Westküste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 15.07.2023 - Sa, 29.07.2023 (15 Tage) ab Milazzo, an Neapel / Torre del Greco, (+) Plätze frei 1460 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in Italien mit max. 6 Gästen Bild 7

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht InsPIRATion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Dieser Törn ist wieder einer, bei dem wir gerne sagen, er sei einer der Schönsten der ganzen Saison. Und das aus gutem Grund. Er bietet einfach Alles, wovon man als Fahrtensegler träumt. Interessante Städte, malerische kleine Orte, herrliche Buchten zum Schwimmen und Schnorcheln, sowie wunderschöne Inselgruppen. Dazu ein vierundzwanzig Stunden Schlag mit Nachtfahrt vorbei am aktiven Stromboli. Die Namen Amalfi und Capri sprechen für sich selbst und am Ende der Reise hat man noch die Möglichkeit Pompeji und/oder den Vesuv zu besichtigen.

Beginn in Milazzo

Der Törn beginnt im Hafen von Milazzo, mitten im Herzen der Altstadt. Sobald alle ihre Kojen bezogen haben, versorgen wir uns mit den nötigen Lebensmitteln im nahegelegenen Supermarkt, bevor wir uns am Abend in einem schönen Lokal auf unsere Reise einstimmen.

Auf zu den Inseln

Am nächsten Morgen geht es nach „Königsfrühstück“ und Sicherheitseinweisung los und vor dem Hafen werden Segel gesetzt. Ziel sind die Liparischen Inseln, einer der schönsten Archipele des gesamten Mittelmeers. Filicudi, Salina, Lipari, Vulcano oder Panarea sind mögliche Ziele unseres Islandhoppings, das die nächsten Tage bestimmen wird. Wir baden in heißen Quellen und unternehmen eine kleine Wanderung zum Kraterrand von Vulcano. Wie spazieren durch pittoreske Gässchen in Lipari, Salina oder Panarea.

Auf nach Amalfi

Dann folgt ein langer Schlag von hundertzwanzig Seemeilen Richtung Amalfi. Über uns der Sternenhimmel, von vorne das Rauschen der Bugwelle und an Steuerbord bestaunen wir das älteste Leuchtfeuer der Welt, den Stromboli, der mit seinen fortwährenden Eruptionen schon den Seefahrern der Antike den Weg gewiesen hat……den Rest der Beschreibung findest du unter www.barfuss-segelreisen.de

Eintrag #084638, gültig bis 14.07.2023 (veröffentlicht am 07.11.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Palermo ca. 98 sm Luftlinie entfernt

Segeltörn Nordküste Sizilien, Äolische und Liparische Inseln

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Victoire 933),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSo, 07.05.2023 - So, 14.05.2023 (8 Tage) ab/an Palermo, Plätze frei
MaiSo, 14.05.2023 - So, 21.05.2023 (8 Tage) ab/an Palermo, Plätze frei
MaiSo, 21.05.2023 - So, 28.05.2023 (8 Tage) ab/an Palermo, Plätze frei
MaiSo, 28.05.2023 - So, 04.06.2023 (8 Tage) ab/an Palermo, Plätze frei
JunSo, 04.06.2023 - So, 11.06.2023 (8 Tage) ab/an Palermo, Plätze frei
JunSo, 11.06.2023 - So, 18.06.2023 (8 Tage) ab/an Palermo, Plätze frei
JunSo, 18.06.2023 - So, 25.06.2023 (8 Tage) ab/an Palermo, Plätze frei
JunSo, 25.06.2023 - So, 02.07.2023 (8 Tage) ab/an Palermo, Plätze frei
SepSa, 02.09.2023 - Sa, 09.09.2023 (8 Tage) ab/an Palermo, Plätze frei
SepSa, 09.09.2023 - Sa, 16.09.2023 (8 Tage) ab/an Palermo, Plätze frei
SepSa, 16.09.2023 - Sa, 23.09.2023 (8 Tage) ab Palermo, an Cagliari, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Nordküste Sizilien, Äolische und Liparische Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Nordküste Sizilien, Äolische und Liparische Inseln Bild 2

In 2023 möchte ich im Frühjahr und Herbst wieder die Nordküste Siziliens und natürlich auch die Ägadischen sowie Liparischen Inseln erkunden (Wochentörns oder auch Tagestörns) Ausgangshafen wird Palermo oder Trapani sein. Ich suche dafür ein oder zwei Mitsegler die gerne aktiv segeln wollen und darüber hinaus auch Land und Leute kennenlernen möchten. Landgänge sind genauso geplant wie das liegen vor Anker, je nachdem wie weit man die Bordkasse belasten möchte. Kosten enstehen nur durch die geplante Bordkasse in die auch ich einzahle. Die Höhe der Einzahlungen ist aber natürlich aus vorher genannten Gründen variabel und wird gemeinsam festgelegt. Zum Segelboot. Die Victoire 933 ist ein seegängiges, schnelles, klassisches Segelboot (von Dick Koopmans gezeichnet). Es ist sehr gepflegt und erhielt 2022 weitere upgrades was Sicherheit und Komfort anbelangt: laufendendes und stehendes Gut, komplette Segelgarnitur, Solaranlage, Bimini, Funkgerät (DSC), AIS für senden und empfangen, Kartenplotter in der Plicht, Epirb mit AIS. Wer das Boot kennenlernen möchte, sucht die Seite des Victoire clubs (NL) auf in dem ich Mietglied bin und wo das Boot auch gelistet ist (Victoire 933, „Janna“). Die Victoire verfügt über eine vordere Kajüte die ich Mitseglern zur Verfügung stelle. Sollte man zu dritt segeln, müßte ein Segler die im Salon umzubauende, sehr großzügig bemessende Koje benutzen. Über eine Heckkajüte verfügt die Victoire 933 nicht, so das sich dort nur eine Hundekoje befindet. Ich selbst (Frank, 59 Jahre alt) segle seit 30 Jahren, auf den friesischen Seen Hollands, dem IJsselmeer, der Waddensee und der Nordsee, und nun von Frankreich aus kommend vor Sizilien. Ein persönliches Kennenlernen halte ich vor einem gemeinsamen Törn für sinnvoll.

Eintrag #083870, gültig bis 07.10.2023 (veröffentlicht am 16.10.2022, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz