Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Harlingen, Niederlande, Wattenmeer

Segeln ab Harlingen Niederlande, Wattenmeer

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Harlingen

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Harlingen.

(B) Segeln ab Warns (Nijefurd) ca. 17 sm Luftlinie entfernt

Mitsegeln in den Niederlanden

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (GibSea 126),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunFr, 19.06.2020 - Fr, 26.06.2020 (8 Tage) ab/an Warns/Niederlande, (+) Plätze frei 450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 6

Wir werden mit der "Bora" - eine GibSea 126 - unterwegs sein, ein für die Nordsee gut ausgerüstetes, solides Schiff. Wenn Wind und Wetter mitspielen, könnte der Törn so aussehen:

Wir übernehmen am Freitag Nachmittag die Bora in Warns am Ijsselmeer. Am Samstag segeln wir nach Enkhuizen. Weiter geht´s nach Amsterdam. Abends machen wir einen Gang durch Amsterdam. Von dort segeln wir über die Nordsee bis Texel. Hier nehmen wir uns einen Tag Zeit, die Insel mit Fahrrädern zu erkunden. Von hier geht es durch die Waddensee und das Ijsselmeer nach Medemblik und dann zurück nach Warns.

Törnkosten: 450 Euro zuzüglich etwa 100 Euro Bordkasse.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #058892, gültig bis 18.06.2020 (veröffentlicht am 08.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Nordsee Sommersegeln

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (GibSea 126),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulFr, 17.07.2020 - Fr, 31.07.2020 (15 Tage) ab/an Warns Ijsselmeer, (+) Plätze frei 800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee Sommersegeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee Sommersegeln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee Sommersegeln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee Sommersegeln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee Sommersegeln Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee Sommersegeln Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee Sommersegeln Bild 7

Wir werden mit der "Bora" - eine GibSea 126 - unterwegs sein, ein für die Nordsee gut ausgerüstetes, solides Schiff. Wenn Wind und Wetter mitspielen, könnte der Törn so aussehen:

Der Törn beginnt in Warns . Er führt uns nach England – wenn der Wind passt. Wir laufen zwei typisch englische Küstenstädte an, Lowestoft und Great Yarmouth. Von hier fahren wir ins Landesinnere, in die Bredon­Waters bis kurz vor Norwich. Danach geht’s zu den niederländischen Inseln Texel, Vlieland, oder Terschelling und durch die Waddensee zurück nach Warns.

Törnkosten: 800 Euro zuzüglich etwa 200 Euro Bordkasse.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #059090, gültig bis 08.07.2020 (veröffentlicht am 10.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Lemmer ca. 23 sm Luftlinie entfernt

Skippertraining Ijsselmeer

Mitsegeln im Revier Binnen auf Einrumpf-Segelyacht (Einrumpfyacht, 2 - 3 Kabiner),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunMo, 15.06.2020 - Mi, 17.06.2020 (3 Tage) ab/an Lemmer, Platz frei 350 €
JunFr, 19.06.2020 - So, 21.06.2020 (3 Tage) ab/an Lemmer, Plätze frei 350 €
JunMo, 22.06.2020 - Fr, 26.06.2020 (5 Tage) ab/an Lemmer, Plätze frei 495 €
SepFr, 18.09.2020 - So, 20.09.2020 (3 Tage) ab/an Lemmer, Plätze frei 350 €
SepMo, 21.09.2020 - Fr, 25.09.2020 (5 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 495 €
OktMo, 05.10.2020 - Fr, 09.10.2020 (5 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 495 €
OktFr, 09.10.2020 - So, 11.10.2020 (3 Tage) ab/an Lemmer, Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining Ijsselmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining Ijsselmeer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining Ijsselmeer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining Ijsselmeer Bild 4

Ein Skippertraining in Kleingruppen von 2 bis 4 Personen auf dem Ijsselmeer.

Perfekt geeignet auch als Manövertraining für die komplette Crew oder Segeltraining für Paare.

Ob Segelmanöver trainieren oder Anlegen üben – unsere Ausbilder gehen individuell auf Ihre Wünsche und Vorkenntnisse ein.

Die Skippertrainings finden entweder am Wochenende (von Freitagnachmittag bis Sonntagnachmittag) oder unter der Woche (von Montagnachmittag bis Donnerstagnachmittag) statt.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #055124, gültig bis 08.10.2020 (veröffentlicht am 20.11.2019, zuletzt aktualisiert am 03.04.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Amsterdamrunde 2020

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunDo, 18.06.2020 - So, 21.06.2020 (4 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 400 €
AugDo, 13.08.2020 - So, 16.08.2020 (4 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 400 €
SepDo, 03.09.2020 - So, 06.09.2020 (4 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 400 €
OktDo, 08.10.2020 - So, 11.10.2020 (4 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2020 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2020 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2020 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2020 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2020 Bild 6

Liebe Segler,

dieser viertägige Törn im Küstenbereich eignet sich für sowohl Segelanfänger als auch für fortgeschrittenen Segler. Navigation im Tidengewässer, Funkgespräche mit Schleusen und Brücken sowie die Begegnung mit der Großschiffahrt im Marsdiep und dem Nordzeekanal sind nur einige der Highlights die auf euch warten. Die Kostenbeteiligung deckt neben der Charter alle Kosten des Bordbetriebs (Essen, Liegegebühren, Diesel, Versicherung etc.) - es entstehen somit keine weiteren Kosten an Bord!

Am Donnerstagnachmittag gehen wir gemeinsam in Lemmer an Bord und weisen euch in das Schiff ein. Am Freitagmorgen machen wir uns früh auf den Weg nach Oudeschild (Texel), welches planmäßig am frühen Nachmittag erreicht wird. So bleibt genügend Zeit die Insel Texel zu erkunden.

Am Samstag laufen wir, tideabhängig, möglicherweise noch vor Sonnenaufgang aus Oudeschild aus. Durch Marsdiep und Schulpengat, der Tiefwasserverbindung zwischen Texel und Den Helder, verlassen wir das Watt und segeln die holländische Küste südgehend in Richtung IJmuiden. Durch die großen Seeschleusen laufen wir in den Nordzeekanal ein, welcher uns nach Amsterdam bringt.

Amsterdam, die Hauptstadt der Niederlande, ist für sich stets einen Besuch wert. Hier liegen wir bevorzugt im Sixthaven, mitten in der Amsterdamer Innenstadt gegenüber dem Hauptbahnhof. Am Sonntag geht es von Amsterdam übers Markermeer zurück ins IJsselmeer nach Lemmer.

Diese Pläne setzen vernünftiges Wetter voraus - sollte sich das Wetter von seiner unkooperativen Seite zeigen, bleiben wir in IJssel- und Markermeer und entdecken gemeinsam Orte wie Enkhuizen, Hoorn, Lelystad und Urk.

Joschka (Skipper) und Veit (Co-Skipper) segeln gemeinsam seit vielen Jahren und haben dabei gemeinsam die bereits unterschiedliche Reviere erkundet (IJsselmeer, Englischer Kanal, Mittelmeer, Nordsee). Veit, mit einem technischen Händchen gesegnet, kümmert sich an Bord auch um das leibliche Wohl.

Merkmale: Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #054630, gültig bis 07.10.2020 (veröffentlicht am 31.10.2019, zuletzt aktualisiert am 04.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segelwochenende auf dem IJsselmeer und im Watt verbringen

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunFr, 26.06.2020 - So, 28.06.2020 (3 Tage) ab/an Lemmer, Plätze frei 295 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelwochenende auf dem IJsselmeer und im Watt verbringen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelwochenende auf dem IJsselmeer und im Watt verbringen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelwochenende auf dem IJsselmeer und im Watt verbringen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelwochenende auf dem IJsselmeer und im Watt verbringen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelwochenende auf dem IJsselmeer und im Watt verbringen Bild 5

Hallo Freunde,

In einer neuen Bavaria 46 (2018!), welche wir vom Vercharterer unseres Vertrauens in Lemmer am Freitag Nachmittag übernehmen, segeln wir von unserem Ausgangshafen nach Stavoren oder Makkum. Von dort aus machen wir uns am Samstag Morgen durch die Schleuse Kornwerderzand auf ins holländische Watt mit Ziel Vlieland oder Texel. Den Rückweg treten wir am Sonntag früh an, so dass wir gegen 16:00 zurück in Lemmer sein sollten.

Diese Pläne setzen vernünftiges Wetter voraus - sollte sich das Wetter von seiner unkooperativen Seite zeigen, bleiben wir im IJsselmeer und entdecken gemeinsam Orte wie Enkhuizen, Hoorn, Lelystad oder Urk.

Ein paar schöne Segeltage liegen vor uns, für die wir weitere Mitsegler-Innen (m/w) suchen. Die Kostenbeteiligung deckt neben der Charter alle Kosten des Bordbetriebs (Essen, Liegegebühren, Diesel, Versicherung etc.) - es entstehen somit keine weiteren Kosten an Bord! Es erwarten euch lange Segeltage, tolle Eindrücke von der Natur und, nicht zuletzt, viel Spass.

Wir sind eine gemischte Crew, einige von uns sind bereits mehrfach gemeinsam unterwegs gewesen, andere gehen das erste Mal gemeinsam aufs Wasser. Veit - unser Co-Skipper und mit einem technischen Händchen gesegnet - kümmert sich an Bord auch um das leibliche Wohl. Joschka - unser Skipper - schaut mittlerweile auf mehr als 25 Jahre Segelerfahrung zurück. Er ist Sieger einiger Clubregatten seines Hamburger Segelvereins und darüber hinaus mit einem begnadeten Musikgeschmack ausgestattet. Für Joschka steht Sicherheit an erster Stelle und er versteht es seine Crew auch in herausfordernden Situationen zu motivieren.

Merkmale: Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #054625, gültig bis 25.06.2020 (veröffentlicht am 31.10.2019, zuletzt aktualisiert am 07.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Holland - England und zurück - Kanalquerung 2020

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugMi, 05.08.2020 - So, 09.08.2020 (5 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 495 €
Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung 2020 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung 2020 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung 2020 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung 2020 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung 2020 Bild 6

Liebe Segler,

Die Querung des Englischen Kanals und das Segeln nach England steht ganz oben auf der Wunschliste vieler Segler. Für diesen Törn sind wir noch auf der Suche nach drei weiteren Seglern die bereits Erfahrungen im Dickschiffbereich gesammelt haben und von sich wissen seefest zu sein. Solltet ihr das nicht mit Sicherheit von euch wissen schaut euch unsere Amsterdamrunde an - dies könnte dann der richtige Törn für euch sein. Euch erwarten lange Segeltage, Wellen, Wind und Meer, weite Horizonte, viele Berührungspunkte mit der Großschiffahrt, herausfordernde Navigation – und zur Belohnung Fish and Chips sowie ein Pale Ale nach dem Einlaufen in Harwich!

Die Kostenbeteiligung von EUR495,- deckt neben der Charter alle Kosten des Bordbetriebs (Essen, Liegegebühren, Diesel, Versicherung etc.) - es entstehen somit keine weiteren Kosten an Bord. Eine Meilenbestätigung kann selbstverständlich nach Ende des Törns ausgestellt werden.

Wir planen diesen fünftägigen Törn mit euch wie folgt:

Am Mittwoch Nachmittag gehen wir an Bord einer gut ausgerüsteten Bavaria 46. Nach der umfassenden Einweisung an Bord planen wir noch am gleichen Abend in Richtung England auszulaufen. Mit nordwestlichem Kurs kreuzen wir den englischen Kanal, wobei wir uns gut von der Berufsschifffahrt und den Offshore Windparks, wie z.B. Greater Gabbard, freihalten. Wir rechnen mit dem Einlaufen in Harwich am Donnerstag im frühen Nachmittag, wo wir zunächst an der Halfpenny Pier liegen werden. Nachdem wir das Boot aufgeklart und uns eine Mütze voll Schlaf gegönnt haben, gehen wir für die Fish and Chips und Pale Ale an Land. Bevor wir am Samstag früh wieder aufbrechen, planen wir einen Abstecher ins “Butt and Oyster” in Pin Mill zu machen, dem möglicherweise bekanntesten Seglerpub an der englischen Ostküste.

Merkmale: Meilentörn | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #054633, gültig bis 04.08.2020 (veröffentlicht am 31.10.2019, zuletzt aktualisiert am 03.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Varianta 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugMo, 24.08.2020 - So, 30.08.2020 (7 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 630 €
Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 4

Liebe Mitsegler,

Auch dieses Jahr planen wir wieder an der 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer teilzunehmen! Ein legendäres, sportliches Segelevent auf dem IJsselmeer, welches das Herz der teilnehmenden Segler seit 1950 im Sturm erobert.

Dieser Törn richtet sich an bis zu sechs Segler, die Interesse daran haben erste Regattaerfahrungen auf einer Yacht zu sammeln oder bereits erste Erfahrung selbst gesammelt haben.

Wir gehen am Montag morgen in Lemmer an Bord einer modernen, sportlichen Varianta 44 und verbringen die Woche mit Manövertraining, sodass wir gut vorbereitet und als eingespieltes Team am Freitagnachmittag an den Start gehen können. Das Ziel der Regatta ist es, in 24 Stunden die größtmögliche Anzahl an Meilen zu segeln, wobei wir fest definierten Routen, den sogenannten Rakken, folgen. Jede Rakke darf nur zweimal in 24 Stunden gesegelt werden. Dies erfordert Konzentration und eine genaue Planung. Gleichzeitig müssen Crew und Skipper flexibel bleiben, um auf Wetterveränderungen reagieren zu können.

Am Samstag laufen wir am späten Nachmittag in Medemblik ein, wo wir uns am Rahmenprogramm der Regatta erfreuen werden. Am Sonntag haben wir einen letzten Segeltag auf dem IJsselmeer vor uns, an dessen Ende wir zurück in Lemmer landen.

Joschka - unser Skipper - schaut mittlerweile auf mehr als 25 Jahre Segelerfahrung zurück. Er ist Sieger einiger Clubregatten seines Hamburger Segelvereins und darüber hinaus mit einem begnadeten Musikgeschmack ausgestattet. Für Joschka steht Sicherheit an erster Stelle und er versteht es seine Crew auch in herausfordernden Situationen zu motivieren. Veit - unser Co-Skipper und mit einem technischen Händchen gesegnet - kümmert sich an Bord auch um das leibliche Wohl. Seit Jahren gehen wir mit wechselnden Crews auf Törns und haben hierbei zusammen die unterschiedlichste Reviere wie z.B. Englischer Kanal, Mittelmeer und Nordsee "erfahren".

Merkmale: Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #055829, gültig bis 23.08.2020 (veröffentlicht am 23.12.2019, zuletzt aktualisiert am 01.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

IJsselmeer/Lemmer Charteryacht ab Juni 2020 wieder ...

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 33, 36, 37 o. vergleichbar),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

JunJulAugSepOkt
2020

Typischer Ausgangshafen: Lemmer/NL, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht ab Juni 2020 wieder ... Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht ab Juni 2020 wieder ... Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht ab Juni 2020 wieder ... Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht ab Juni 2020 wieder ... Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht ab Juni 2020 wieder ... Bild 5

Die Saison 2019 war gut. Im Jahr 2020 soll es weitergehen, wegen der aktuellen Bedingungen vielleicht ab Juni - wenn die Lage es dann wieder erlaubt.

Wir sind regelmäßig zu zweit und daran interessiert, dass sich der/die eine oder andere Mitsegler(in) findet, entsprechend folgender Beschreibung:

IJsselmeer/Lemmer Mitsegler für Wochenendsegeln oder verlängerte Wochenenden auf 30-, 33 oder 37-Fuß-Bavaria-Charteryacht, 2 Kabinen/4 Kojen bzw. 3 Kabinen/6 Kojen, oder vergleichbarer Yacht in privatem Rahmen gesucht. Es fallen die für Charteryachten üblichen Kosten an, die auf alle Personen gleichmäßig aufgeteilt werden.

60/59 Jahre, er als Skipper (SSS), sie: mit Segelerfahrung. Wohnsitz NRW.

Bei den Wochenendtörns erfolgt der Start am Freitagabend (Ablegen am Samstagmorgen), Ende am Sonntagnachmittag (Start und Ziel in Lemmer). Gute Revierkenntnisse IJsselmeer, auch Nordsee, Ostsee.

Bei Interesse bitte Nachricht an Jürgen – bitte mit ein paar Angaben zu Dir/Euch.

Eintrag #060140, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 20.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Den Helder ca. 25 sm Luftlinie entfernt

Westeuropa - Atlantik - Kanaren und zurück

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 47),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

SepSa, 19.09.2020 - Sa, 26.09.2020 (8 Tage) ab Den Helder, an Cherbourg, (+) Plätze frei 498 €
AprSa, 03.04.2021 - Sa, 10.04.2021 (8 Tage) ab Den Helder, an Breege, (+) Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Westeuropa - Atlantik - Kanaren und zurück Bild 1

Bei diesen Mit­segel­törns ha­ben Sie die Mög­lich­keit der Teil­nah­me an ei­nem Lang­törn im Herbst von Rü­gen auf die Ka­na­ri­schen In­seln auf ei­ner durch die See-Berufs­genos­sen­schaft ab­ge­nomme­nen modernen Segelyacht. Die Route geht im Herbst von Breege über Den Helder, Cher­bourg, La Coruña nach Gran Canaria.

Auf dieser Yacht werden in den Win­ter­mona­ten ab Gran Cana­ria die wöchent­li­chen Kanaren-Mit­segel­törns (Kojen hier buchbar) an­gebo­ten - diese Yacht geht im Früh­jahr wie­der re­tour nach Breege auf Rügen.

Segelerfahrungen sind für die­se One-Way-Törns un­be­dingt not­wen­dig, da im Wach­system gese­gelt wird. Für SSS-Aspi­ranten bie­tet sich die Gele­gen­heit, die theo­re­tisch erwor­benen (oder vor­berei­teten) Kennt­nisse im eng­li­schen Kanal prak­tisch an­zu­wen­den.

Die einzel­nen Etappen möch­ten wir Ihnen hier kurz vor­stellen:

Breege - Den Helder

Die erste Etappe der Über­führung auf die Kanaren er­freut sich be­reits seit Jahren großer Be­liebt­heit. Ost­see- und Nord­see­segeln unter rauhen Be­din­gun­gen, Saison­aus­klang in den lau­schi­gen Häfen des Nor­dens, ge­paart mit der Passa­ge des Nord-Ost­see-Ka­nals - all dies macht den Reiz die­ses Törns aus. Ideal sicher für alle, die nach dem SKS noch Er­fahrung für wei­tere Heraus­forderun­gen su­chen.

Den Helder - Cherbourg

Diese Etappe kann man auch als Streif­zug durch die See­fahrer­nationen be­schrei­ben. Aus­gehend von den Nie­derlan­den, durch den eng­li­schen Ka­nal und die Bis­kaya ist dieser Törn wohl ohne Über­trei­bung als an­spruchs­voll zu be­zeich­nen. Ob nun die eng­lische Süd­küste tan­giert wird oder mit der Nor­man­die und Bre­tagne die fran­zösi­sche Küste, ist oft­mals eine von den Win­den be­stimm­te Ent­schei­dung. In jedem Fall eine ide­ale Vor­berei­tung auf den Sport­see­schiffer­schein oder ein­fach nur navi­gato­rische und segle­rische Heraus­forde­rung.

Cherbourg - La Coruña

Vor Törnantritt empfiehlt sich ei­ne Stipp­visi­te in der

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #058452, gültig bis 27.02.2021 (veröffentlicht am 27.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik/Kanaren/Azoren/Westeuropa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 10.10.2020 - Sa, 24.10.2020 (15 Tage) ab Den Helder, an La Coruna, (+) Plätze frei 898 €
AprSa, 24.04.2021 - Sa, 01.05.2021 (8 Tage) ab Den Helder, an Rostock, (+) Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik/Kanaren/Azoren/Westeuropa Bild 1

Bei diesen langen Törns ha­ben Sie die Mög­lich­keit der Teil­nahme an ei­nem Lang­törn im Herbst von Rostock in die Kari­bik auf ei­ner ne­uen Bavaria-Segel­yacht. Die Route geht im Herbst über Den Hel­der, La Coruña über Madeira nach Las Pal­mas.

Anschließend neh­men wir mit die­ser Yacht an der ARC-Re­gatta teil (Kojen hier buchbar) und sie steht dann für Törns in der Karibik be­reit (hier buchbar).

Diese Yacht geht im Früh­jahr wie­der re­tour nach Rostock, zu­erst mit ei­nem Trans­atlantik-Törn von Mar­tinique in die Azo­ren, von dort wei­ter über La Coruña und Den Hel­der zu­rück in den Ha­fen Rostock.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #058706, gültig bis 03.03.2021 (veröffentlicht am 03.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Segeln ab Lelystad ca. 40 sm Luftlinie entfernt

Ein tolles Segelrevier und eine Segelyacht die Freude macht!

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Stilvolle und hochwertige Fahrtenyacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunMo, 01.06.2020 - So, 07.06.2020 (7 Tage) ab Bataviahaven Holland, an Einzelkabinen möglich!, Plätze frei 600 €
JunDo, 11.06.2020 - So, 14.06.2020 (4 Tage) ab Bataviahaven Holland, an Fronleichnam, Plätze frei 480 €
JulSa, 04.07.2020 - Fr, 10.07.2020 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, Platz frei 600 €
JulSa, 11.07.2020 - Fr, 17.07.2020 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, Plätze frei 600 €
JulSa, 18.07.2020 - Fr, 24.07.2020 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, Plätze frei 600 €
JulSa, 25.07.2020 - Fr, 31.07.2020 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, Plätze frei 600 €
AugSa, 01.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (15 Tage) ab Bataviahaven Holland, an Törn mit Kindern, Plätze frei 1000 €
Mitsegeln und Kojencharter: Ein tolles Segelrevier und eine Segelyacht die Freude macht! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ein tolles Segelrevier und eine Segelyacht die Freude macht! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Ein tolles Segelrevier und eine Segelyacht die Freude macht! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Ein tolles Segelrevier und eine Segelyacht die Freude macht! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Ein tolles Segelrevier und eine Segelyacht die Freude macht! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Ein tolles Segelrevier und eine Segelyacht die Freude macht! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Ein tolles Segelrevier und eine Segelyacht die Freude macht! Bild 7

In den Niederlanden ist Segeln ab Pfingsten mit kleiner Crew wieder möglich. Mehr Info zu Corona Pandemie und Kojencharter in Holland auf FinSail.de.

Mein Name ist Bernd Zuttermeister, ich bin Segellehrer und Skipper in Vollzeit und ich freue mich auch Dich eines Tages an Bord begrüßen zu können! Ich führe ganzjährig Segelreisen (Kojencharter / Mitsegeln) mit der Segelyacht (SY) „Am Wind“ durch und chartere Boote bis 60 Fuß in den schönsten Segelrevieren.

Das Segelrevier der SY „Am Wind“ ist das abwechslungsreichste der Welt: das Ijsselmeer mit seinen urigen Fischerdörfern, das Hinterland mit seinen unzähligen Kanälen, Schleusen und Seen, Amsterdam, das Wattmeer (UNESCO-Weltnaturerbe) und die Nordsee mit den Düneninseln Texel, Vlieland und Terschelling, machen jeden Törn zu einem Erlebnis. Bei 14 tägigen Segelreisen ist auch die Küste Englands, der Dark-Sky-Nationalpark Lauwersmeer, Helgoland oder Reisen nach Norwegen, Schweden und Dänemark möglich.

Die „Am Wind“ wurde für dieses Revier gebaut, sie ist sehr sicher und für die Ausbildung mit allem ausgerüstet, was für Segel- und Funkscheinprüfungen nötig ist. Sie verfügt über exzellente Segeleigenschaften (Jefa Ruderanlage, optimiertes Unterwasserschiff usw.), die den erfahrenen Segler genauso begeistert, wie den Einsteiger.

Man kann auf der „Am Wind“ einfach nur Mitsegeln und die Fahrt genießen. Man kann aber auch nach Bedarf sein Wissen erweitern. An Bord kann der richtige Umgang mit dem ICOM Funkgerät, dem Radar, dem NAVTEX, dem Sextanten, der Peilscheibe, dem Motor, der Sicherheitsausrüstungen, mit den Segeln (Trimmmöglichkeiten), mit dem Wetter (Wetterkunde), dem Anker (Ankermanöver) mit dem Boot bei Segel- und Hafenmanöver anschaulich erklärt werden.

Die „Am Wind“ verfügt über ein Sicherheitszeugnis (BG-Verkehr).

Wer mehr erfahren möchte, der kann auf FinSail.de unter den Menüpunkten SY „Am Wind“, „der Skipper“ und „Segelreviere“ nachlesen, oder mir eine Mail senden, die ich gerne beantworten

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #054332, gültig bis 31.07.2020 (veröffentlicht am 19.10.2019, zuletzt aktualisiert am 16.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt!

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Stilvolle und hochwertige Fahrtenyacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 15.08.2020 - Fr, 21.08.2020 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, Platz frei 600 €
AugSa, 22.08.2020 - Fr, 28.08.2020 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 600 €
AugSa, 29.08.2020 - Fr, 04.09.2020 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 600 €
NovSa, 14.11.2020 - Sa, 21.11.2020 (8 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, Plätze frei 500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 7

In den Niederlanden ist Segeln ab Pfingsten mit kleiner Crew wieder möglich. Mehr Info zu Corona und Kojencharter auf FinSail.de.

Mein Name ist Bernd Zuttermeister, ich bin Segellehrer und Skipper in Vollzeit. Ich führe ganzjährig Segelreisen (Kojencharter / Mitsegeln) mit der Segelyacht (SY) „Am Wind“ durch und chartere Boote bis 60 Fuß in den schönsten Segelrevieren.

Ich freue mich auch Dich eines Tages an Bord begrüßen zu können!

Das Segelrevier der SY „Am Wind“ ist das abwechslungsreichste der Welt: das IJsselmeer mit seinen urigen Fischerdörfern, das Hinterland mit seinen unzähligen Kanälen, Schleusen und Seen, Amsterdam, das Wattmeer (UNESCO-Weltnaturerbe) und die Nordsee mit den Düneninseln Texel, Vlieland und Terschelling, machen jeden Törn zu einem Erlebnis. Bei 14 tägigen Segelreisen ist auch die Küste Englands, der Dark-Sky-Nationalpark Lauwersmeer, Helgoland oder Reisen nach Norwegen, Schweden und Dänemark möglich.

Die „Am Wind“ wurde für dieses Revier gebaut, sie ist sehr sicher und für die Ausbildung mit allem ausgerüstet, was für Segel- und Funkscheinprüfungen nötig ist. Sie verfügt über exzellente Segeleigenschaften (präzise Jefa Ruderanlage, optimiertes Unterwasserschiff usw.), die den erfahrenen Segler genauso begeistert, wie den Einsteiger.

Man kann auf der „Am Wind“ einfach nur Mitsegeln und die Fahrt genießen. Man kann aber auch nach Bedarf sein Wissen erweitern. An Bord kann der richtige Umgang mit dem ICOM Funkgerät, dem Radar, dem NAVTEX, dem Sextanten, der Peilscheibe, dem Motor (Motorkunde), der Sicherheitsausrüstungen, mit den Segeln (Trimmmöglichkeiten), mit dem Wetter (Wetterkunde), dem Anker (Ankermanöver) mit dem Boot bei Segel- und Hafenmanöver anschaulich erklärt werden.

Die „Am Wind“ verfügt über ein Sicherheitszeugnis (BG-Verkehr).

Wer mehr erfahren möchte, der kann auf www.Finsail.de unter den Menüpunkten SY „Am Wind“, „der Skipper“ und „Segelreviere“ nachlesen, oder mir eine Mail senden, die ich gerne beantwo

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #053227, gültig bis 26.08.2020 (veröffentlicht am 26.08.2019, zuletzt aktualisiert am 16.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(F) Segeln ab Groningen ca. 43 sm Luftlinie entfernt

Ost- und westfriesische Inseln

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulMi, 08.07.2020 - Mo, 13.07.2020 (6 Tage) ab Groningen, an Amsterdam, Plätze frei 750 €
AugSa, 22.08.2020 - Do, 27.08.2020 (6 Tage) ab Groningen, an Amsterdam, Plätze frei 750 €
Mitsegeln und Kojencharter: Ost- und westfriesische Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ost- und westfriesische Inseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Ost- und westfriesische Inseln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Ost- und westfriesische Inseln Bild 4

Mitmach-Törn mit komfortabler Belegung - "zum viel selbermachen".

Wir starten mitten auf der Unterelbe: in Glückstadt - "fast" Tidenunabhängig

Mit nur 2 Personen als Crew - pro Personen eine eigene Kabine - Paar teilen sich eine Kabine, dann fahren wir mit 3 Gästen - Paare erhalten eine Nachlass von 10%).

Stationen der Reise sind Helgoland, die ostfriesischen Inseln von Wangerooge bis Borkum und die westfriesischen Inseln von Schiermonnikoog bis Texel und weiter über Scheveningen nach Rotterdam in den Niederlanden - und das Ganze zurück. Tagesetappensegeln und "Durchfahrten" stehen hier, je nach Wind, Crew und Wetter auf dem Programm.

Die Reisen können wochenweise, aber auch am Stückg gebucht werden, bspw. von Glückstadt bis Rotterdam...

Ziel ist es, die Reise für die Teilnehmer so individuell wie möglich zu gestalten. Viel Raum für eigene Erfahrungen zu bieten und zu lernen. Dabei sind auch Hafen- und Strandtage möglich - ganz so, wie die Crew das wünscht. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl ist hier immer schnell eine Einigung gefunden.

Nach einer gründlichen Sicherheitseinweisung an Bord starten wir Richtung Cuxhaven. Alles weitere ergibt sich aus den Wünschen der Crew und der Wetterlage.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schi

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #060306, gültig bis 28.08.2020 (heute veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz