Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Bergen, Norwegen, Byfjorden

Segeln ab Bergen Norwegen, Byfjorden

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Bergen

Sommerreise Norwegen auf dem Peter von Seestermühe

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Klassische Yacht (Yawl), Baujahr 1936),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 21.07.2019 - Sa, 03.08.2019 (14 Tage) ab Bergen, an Kopenhagen, Plätze frei 2120 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sommerreise Norwegen auf dem Peter von Seestermühe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sommerreise Norwegen auf dem Peter von Seestermühe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sommerreise Norwegen auf dem Peter von Seestermühe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sommerreise Norwegen auf dem Peter von Seestermühe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sommerreise Norwegen auf dem Peter von Seestermühe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sommerreise Norwegen auf dem Peter von Seestermühe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sommerreise Norwegen auf dem Peter von Seestermühe Bild 1

Unsere Sommerreise 2019 startet in Kiel. Wir segeln durch den Großen- oder Kleinen Belt gen Norden. Unser weiterer Kurs führt durch Kattegat und Skagerrak an die norwegische Küste bis in die Schärengewässer von Bergen. Von dort segeln wir durch die norwegischen Küsten- und Schärengewässer wieder gen Süden.

Wir genießen ohne Meilenzwang das sommerliche Treiben in den Schären rund um Kristiansand bevor wir uns über Skagerrak und Kattegat über Kopenhagen Richtung Kiel aufmachen. Gemeinsam als Crew entscheiden wir, ob wir über die Belte oder den Sund in die Dänische Südesse eintauchen.

Bei allen Etappen unserer Sommerreise habe wir genug Zeit an schönen Orten zu verweilen, Land und Leute kennenzulernen.

Merkmale: Meilentörn | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #050074, gültig bis 03.08.2019 (veröffentlicht am 26.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Tall Ships Race 2019

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Traditionssegler (Haikutter / Gaffelketsch),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 25 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulMi, 24.07.2019 - Do, 08.08.2019 (16 Tage) ab Bergen, an Rostock, (+) Plätze frei 1125 €
Mitsegeln und Kojencharter: Tall Ships Race 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tall Ships Race 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tall Ships Race 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tall Ships Race 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tall Ships Race 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tall Ships Race 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tall Ships Race 2019 Bild 1

Wir können es kaum erwarten, am Tall Ship Race 2019 teilzunehmen.

Europas größtes, kostenloses Familienfest wird im Sommer mit einer Flotte von internationalen Groß- und Kleinschiffen Nordwesteuropa besuchen.

Wir werden gemeinsam mit einer Flotte von Traditionsschiffen von Aalborg (Dänemark) nach Fredrikstad (Norwegen) segeln. Dann machen machen wir uns bereit für eine atemberaubende Geschwaderfahrt entlang der Küste von Norwegen nach Bergen, Besuchen Wegpunkte auf dem Skagerrak und der Nordsee, und liefern uns ein nervenzerreißendes Rennen zurück nach Aarhus, Dänemark. Das wird ein großartiges und unvergessliches Abenteuer.

In Aalborg, Frederikstad, Bergen und Aarhus wird es tolle Hafenfeste geben mit lustigen Crewparaden. Die Races und Geschwaderfahrten dauern jeweils mehrere Tage am Stück ohne einen Hafen anzulaufen. Wir werden also im klassischen Wachsystem fahren und der Einsatz von allen wird benötigt.

Details über dieses großartige Fest von traditionellen Groß- und Kleinseglern könnt ihr unter www.sailonboard.com/event/tall-ships-races-2019/ nachlesen.

Auf der Rücktour folgt noch ein weiteres Highlight: Die Hajkutter-Regatta von Nysted (Dänemark) nach Rostock. Hier werden wir zusammen mit einigen Tagesgästen unsere Erfahrung der vorangegangenen Rennen einsetzen und unser Bestes geben, um weit vorne zu landen.

Wir bieten dir:
- Traditionssegelschiff aus Holz von 1938
- Aktives Mitsegeln auch für Anfänger
- Gemeinschaft und Teamwork außerhalb der Komfortzone

Enthalten:
Unterkunft an Bord, Segeleinweisung und aktive Teilhabe am Bordgeschehen

Nicht enthalten:
Verpflegung sowie An- bzw. Abreise (Hafengebühren und Motorstunden werden nicht berechnet)

Teilnehmer
Mindestens die Hälfte muss jünger als 26 Jahre sein.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #046666, gültig bis 23.07.2019 (veröffentlicht am 10.10.2018, zuletzt aktualisiert am 10.05.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Swansegeln im Fjordland

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (S&S Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

AugDi, 20.08.2019 - Mi, 28.08.2019 (9 Tage) ab/an Bergen, (+) Plätze frei 760 €
AugDo, 29.08.2019 - Do, 12.09.2019 (15 Tage) ab Bergen, an Kristiansand, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1

2019 segeln wir unsere Sommerreise ins norwegische Fjordland. Dabei nehmen wir uns Zeit und segeln „nicht so hurtig“ – Norwegen bietet einfach viel zu viel spektakuläre Natur, um daran vorbeizuhasten. Daher sind auch die Törndaten zunächst nur als Grundlage für Verabredungen gedacht, und die Törnbeiträge sind keine Fixpreise, sondern abhängig von der tatsächlichen Länge.
Wir starten an der norddeutschen Küste und segeln von dort Mitte Juni über Helgoland und entlang der dänischen Küste hinauf nach Norwegen, wo wir spätestens am 28. Juni ankommen wollen. Ein zweiter Abschnitt führt in der ersten Juliwoche (29.6.-6.7.) von Stavanger bis Bergen, wobei wir einen Abstecher in den Lysefjord und/oder den Hardangerfjord machen wollen.
Unser nördlicher Wendepunkt Alesund liegt ca. 240 sm südlich des Wendekreises, so dass wir zwar keine Mitternachtssonne, aber sehr lange Tage und helle Nächte haben werden. Von Alesund aus treten wir Anfang August allmählich den Heimweg an – auf unserem Weg liegen der schmale Geirangerfjord und der majestätische Sognefjord, der längste und tiefste Fjord Norwegens. Auch in Bergen werden wir wieder einen Stopp einlegen, bevor der letzte Abschnitt Richtung Kristiansand beginnt. Anfang September werden wir dort noch kurze Zeit in den Schären des Sorlandet, des norwegischen Südlandes, bleiben und dann zurück an die deutsche Küste segeln.

Endgültig zum seglerischen Leckerbissen wird der Törn durch das Boot: die von Sparkman & Stephens gezeichnete Swan 48 gilt vielerorts als der gelungenste Entwurf der Edelwerft und vereint hohen Komfort mit exzellenten Segeleigenschaften – gerade auch bei schwererem Wetter. Eine Heizung und zwei Duschen mit Warmwasser vervollständigen die umfassende Ausstattung. Bis heute ist die Swan 48 eine herausragende Segelyacht, die sowohl durch ihr besonders angenehmes Seeverhalten wie durch die Vereinigung von Eleganz und Leistung besticht und die wieder und wieder in Häfen zum Blickfang wird.

Eintrag #048050, gültig bis 12.09.2019 (veröffentlicht am 25.12.2018, zuletzt aktualisiert am 17.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Durch das Skagerrak von Bergen nach Göteborg

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 15.08.2020 - Fr, 28.08.2020 (14 Tage) ab Bergen, an Göteborg, (+) Plätze frei 2160 €
Mitsegeln und Kojencharter: Durch das Skagerrak von Bergen nach Göteborg Bild 1

Segeltörn durch das Skagerrak von Bergen nach Göteborg
Wir verlassen Bergen um in den Schären, geschützt vor dem Seegang, bis Haugesund zu segeln. Jetzt geht es entlang der norwegischen Küste über Stavanger und Egersund nach Mandal. Hier runden wir den südlichsten Punkt der norwegischen Küste um mit Kurs Nord – Ost um Kristiansand und Arendal zu erreichen. Im weiteren Verlauf sind die Kleinstadt Lyngör und Risör einen Stopp wert. Lyngör besticht durch seine Lage am Meer. Man kann praktisch mit dem Schiff durch den Ort fahren. Der Ort ist autofrei und hat seinen Charme als Seefahrerort bewahrt. In Risör findet jedes Jahr das Holzbootfestival statt. Dann kann man hier die schönsten klassischen Yachten bewundern. Der Ort ist einer der bedeutendsten Holzhaus Orte Europas.
Wir segeln weiter Kurs Nord – Ost um in den Oslofjord zu gelangen. Dieser Fjord zieht sich ca. 45 sm ins Land um Oslo zu erreichen. Das letzte Teilstück dieser Reise verläuft ca 150 sm entlang der schwedischen Küste. Wir segeln über Lysekil und Marstrand nach Göteborg.

Seegebiet: Nordatlantik – Skagerrag – Ostsee
Ausgangshafen: Bergen/Nowegen, Bergen Havn
Zielhafen: Göteborg/Schweden, Bommens – Hamn
Skipper

Michael Orgzey
Termine

vom 15.08.2020 – 28.08.2020, Beginn/Ende: 12 Uhr
Törngebühr

2.160,00 € pro Person
(Verpflegung, Diesel, Gas und Hafengebühren werden über die Bordkasse abgerechnet.)
Segeltörn vom Skagerrak in die Nordsee, von Göteborg nach Cuxhaven

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #049310, gültig bis 19.02.2020 (veröffentlicht am 19.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(B) Von Bergen ca. 87 sm Luftlinie entfernt:

Swansegeln im Fjordland

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (S&S Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 29.06.2019 - Sa, 06.07.2019 (8 Tage) ab Stavanger, an Bergen, Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1

2019 segeln wir unsere Sommerreise ins norwegische Fjordland. Dabei nehmen wir uns Zeit und segeln „nicht so hurtig“ – Norwegen bietet einfach viel zu viel spektakuläre Natur, um daran vorbeizuhasten. Daher sind auch die Törndaten zunächst nur als Grundlage für Verabredungen gedacht, und die Törnbeiträge sind keine Fixpreise, sondern abhängig von der tatsächlichen Länge.
Wir starten an der norddeutschen Küste und segeln von dort Mitte Juni über Helgoland und entlang der dänischen Küste hinauf nach Norwegen, wo wir spätestens am 28. Juni ankommen wollen. Ein zweiter Abschnitt führt in der ersten Juliwoche (29.6.-6.7.) von Stavanger bis Bergen, wobei wir einen Abstecher in den Lysefjord und/oder den Hardangerfjord machen wollen.
Unser nördlicher Wendepunkt Alesund liegt ca. 240 sm südlich des Wendekreises, so dass wir zwar keine Mitternachtssonne, aber sehr lange Tage und helle Nächte haben werden. Von Alesund aus treten wir Anfang August allmählich den Heimweg an – auf unserem Weg liegen der schmale Geirangerfjord und der majestätische Sognefjord, der längste und tiefste Fjord Norwegens. Auch in Bergen werden wir wieder einen Stopp einlegen, bevor der letzte Abschnitt Richtung Kristiansand beginnt. Anfang September werden wir dort noch kurze Zeit in den Schären des Sorlandet, des norwegischen Südlandes, bleiben und dann zurück an die deutsche Küste segeln.

Endgültig zum seglerischen Leckerbissen wird der Törn durch das Boot: die von Sparkman & Stephens gezeichnete Swan 48 gilt vielerorts als der gelungenste Entwurf der Edelwerft und vereint hohen Komfort mit exzellenten Segeleigenschaften – gerade auch bei schwererem Wetter. Eine Heizung und zwei Duschen mit Warmwasser vervollständigen die umfassende Ausstattung. Bis heute ist die Swan 48 eine herausragende Segelyacht, die sowohl durch ihr besonders angenehmes Seeverhalten wie durch die Vereinigung von Eleganz und Leistung besticht und die wieder und wieder in Häfen zum Blickfang wird.

Eintrag #048050, gültig bis 12.09.2019 (veröffentlicht am 25.12.2018, zuletzt aktualisiert am 17.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

NORD-ATLANTIK, von Stavanger/Norwegen nach Oban/Schottland

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 27.06.2020 - Fr, 10.07.2020 (14 Tage) ab Stavanger, an Oban, (+) Plätze frei 2160 €
Mitsegeln und Kojencharter: NORD-ATLANTIK, von Stavanger/Norwegen nach Oban/Schottland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: NORD-ATLANTIK, von Stavanger/Norwegen nach Oban/Schottland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: NORD-ATLANTIK, von Stavanger/Norwegen nach Oban/Schottland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: NORD-ATLANTIK, von Stavanger/Norwegen nach Oban/Schottland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: NORD-ATLANTIK, von Stavanger/Norwegen nach Oban/Schottland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: NORD-ATLANTIK, von Stavanger/Norwegen nach Oban/Schottland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: NORD-ATLANTIK, von Stavanger/Norwegen nach Oban/Schottland Bild 1

Nordatlantik Törn von Stavanger nach Oban, Schottland
Auslaufend aus dem Hafen Stavanger setzen wir, je nach Wetterlage, Kurs Nord mit Ziel Bergen. Jetzt können wir im Schutz der Schären Bergen erreichen. Zwei weitere Optionen sind mit Kurs West über die Shetlandinseln oder direkt nach Kirkwall oder Stromness auf die Orkney Inseln zu segeln. Bevor wir Stromness erreichen segeln wir ab Duncansby Head durch den berüchtigten Pentland Firth. Hier muss unbedingt auf das Zusammenspiel von Wind und Strom geachtet werden. Der richtige Zeitpunkt der Tide ist hier zur Querung der Meerenge unerlässlich. Erst jetzt geht es Richtung Nord-West nach Stromness.
Von Stromness aus segeln wir mit Kurs Süd –West zum Cape Wrath um dann im North Minch südwerts zu gehen. Wir befinden uns jetzt in der wunderschönen Inselwelt der Schottischen Westküste. Wir arbeiten uns entlang der
Hebriden, der Insel Skye, Rum und Barra um südlich die Insel Mull zu runden. Jetzt segeln wir durch den Karrara Sound um Oban zu erreichen.

Seegebiet: Nordsee, Atlantik, North Minch
Ausgangshafen: Stavanger, Grasholmen Marina
Zielhafen: Oban/Schottland, North Pier Pontoons

Termine
vom 27.06.2020 – 10.07.2020, Beginn/Ende: 12 Uhr
Törngebühr

2.160,00 € pro Person
(Verpflegung, Diesel, Gas und Hafengebühren werden über die Bordkasse abgerechnet.)

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #049304, gültig bis 19.02.2020 (veröffentlicht am 19.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Von Bergen ca. 159 sm Luftlinie entfernt:

Swansegeln im Fjordland

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (S&S Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepFr, 13.09.2019 - Mo, 23.09.2019 (11 Tage) ab Kristiansand, an Norddeutschland, (+) Plätze frei 750 €
Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Swansegeln im Fjordland Bild 1

2019 segeln wir unsere Sommerreise ins norwegische Fjordland. Dabei nehmen wir uns Zeit und segeln „nicht so hurtig“ – Norwegen bietet einfach viel zu viel spektakuläre Natur, um daran vorbeizuhasten. Daher sind auch die Törndaten zunächst nur als Grundlage für Verabredungen gedacht, und die Törnbeiträge sind keine Fixpreise, sondern abhängig von der tatsächlichen Länge.
Wir starten an der norddeutschen Küste und segeln von dort Mitte Juni über Helgoland und entlang der dänischen Küste hinauf nach Norwegen, wo wir spätestens am 28. Juni ankommen wollen. Ein zweiter Abschnitt führt in der ersten Juliwoche (29.6.-6.7.) von Stavanger bis Bergen, wobei wir einen Abstecher in den Lysefjord und/oder den Hardangerfjord machen wollen.
Unser nördlicher Wendepunkt Alesund liegt ca. 240 sm südlich des Wendekreises, so dass wir zwar keine Mitternachtssonne, aber sehr lange Tage und helle Nächte haben werden. Von Alesund aus treten wir Anfang August allmählich den Heimweg an – auf unserem Weg liegen der schmale Geirangerfjord und der majestätische Sognefjord, der längste und tiefste Fjord Norwegens. Auch in Bergen werden wir wieder einen Stopp einlegen, bevor der letzte Abschnitt Richtung Kristiansand beginnt. Anfang September werden wir dort noch kurze Zeit in den Schären des Sorlandet, des norwegischen Südlandes, bleiben und dann zurück an die deutsche Küste segeln.

Endgültig zum seglerischen Leckerbissen wird der Törn durch das Boot: die von Sparkman & Stephens gezeichnete Swan 48 gilt vielerorts als der gelungenste Entwurf der Edelwerft und vereint hohen Komfort mit exzellenten Segeleigenschaften – gerade auch bei schwererem Wetter. Eine Heizung und zwei Duschen mit Warmwasser vervollständigen die umfassende Ausstattung. Bis heute ist die Swan 48 eine herausragende Segelyacht, die sowohl durch ihr besonders angenehmes Seeverhalten wie durch die Vereinigung von Eleganz und Leistung besticht und die wieder und wieder in Häfen zum Blickfang wird.

Eintrag #048050, gültig bis 12.09.2019 (veröffentlicht am 25.12.2018, zuletzt aktualisiert am 17.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Von Bergen ca. 166 sm Luftlinie entfernt:

Mitsommer in Oslo 15.-30.06. Abschluss auf der Kieler Woche

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Performance Cruiser-Racer),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 22.06.2019 - So, 30.06.2019 (9 Tage) ab Oslo, an Kiel, Plätze frei 450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsommer in Oslo 15.-30.06. Abschluss auf der Kieler Woche Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsommer in Oslo 15.-30.06. Abschluss auf der Kieler Woche Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsommer in Oslo 15.-30.06. Abschluss auf der Kieler Woche Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsommer in Oslo 15.-30.06. Abschluss auf der Kieler Woche Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsommer in Oslo 15.-30.06. Abschluss auf der Kieler Woche Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsommer in Oslo 15.-30.06. Abschluss auf der Kieler Woche Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsommer in Oslo 15.-30.06. Abschluss auf der Kieler Woche Bild 1

Ich freue mich über interessante Bekanntschaften (m/w) jeden Alters. Ich kenne das Schiff und das Revier, rauche und trinke nicht und bin es gewohnt, Verantwortung zu tragen.

Nach unserem Start in Kiel am 15.06.2019 wollen wir zuerst mit großen Schlägen nach Norden (Anholt, Skagen, Oslo ?). Hier wollen wir uns für das Mittsommerfest einen schönen Hafen suchen und mit den Norwegern zusammen feiern. Zurück wird es dann durch die Schwedischen Schären gehen, über Göteborg, durch das Kattegat in den großen Belt, zwischen Fynen und Langeland hindurch nach AErø und schließlich in die Heimat nach Kiel. Rückkehr ist am 29.06.2019. Im Anschluß haben wir noch einen Verlängerungstag um am Samstag Nachmittag / Abend den Törn auf der Kieler Woche ausklingen lassen können. Hierfür machen wir direkt an der Kiellinie (Veranstaltunsmeile) fest und liegen dort die letzte Nacht. Abreise ist dann am 30.06.2019 aus Kiel.

15 Übernachtungen an Bord in einer Doppelkabine inkl. kompletter Ausrüstung und Versicherung.
Den gesamten Einkauf, genaue Routenplanung u.s.w. stimmen wir gemeinsam ab. Je nach Lust und Verfassung wollen wir Meilen Segeln (vorwiegend in der 1. Woche) und das Bordleben genießen (vorwiegend in der 2. Woche).

Zum Mitsegeln ist keine Erfahrung notwendig. Frauen, Männer oder ein Paar sind willkommen. Jeder kann aktiv segeln und seine persönlichen Fähigkeiten erweitern oder neue Manöver kennen lernen. Auch zur Prüfungsvorbereitung für SSS / SKS / SBF / SRC bestens geeignet.

Die Fønix ist eine ehemalige Regattayacht. Sie wurde komfortabel
ausgestattet und vereint nun den Komfort eines Cruisers mit der Performance
eines Racers. Sie hat auf dem DCC 2018 (Deutscher Company Cup) die Auszeichnung "Schnellste Charteryacht aller Klassen" gewonnen.
Komplette Sicherheitsausrüstung ist an Bord (inkl. Automatikwesten), das Schiff ist von der See-BG abgenommen und als Ausbildungs-Schiff zugelassen. (Höchster Sicherheitsstandard)

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #051015, gültig bis 21.06.2019 (veröffentlicht am 09.05.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Wunderschöne Schooneryacht im klassischen Stil

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Traditionssegler (2-Mast Schooneryacht 20m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 10.08.2019 - Sa, 17.08.2019 (8 Tage) ab Oslo, an Göteborg (Schären), Plätze frei 699 €
Mitsegeln und Kojencharter: Wunderschöne Schooneryacht im klassischen Stil Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wunderschöne Schooneryacht im klassischen Stil Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wunderschöne Schooneryacht im klassischen Stil Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wunderschöne Schooneryacht im klassischen Stil Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wunderschöne Schooneryacht im klassischen Stil Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wunderschöne Schooneryacht im klassischen Stil Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wunderschöne Schooneryacht im klassischen Stil Bild 1

Mitsegeln auf unserer wunderschönen Schooneryacht in der nordwestlichen Ostsee. Auch für Anfänger geeignet. Entweder als Streckentörn oder als Rundtörn in den schwedischen Schären oder der dänischen Südsee.

Schauen Sie auch gerne auf unserer Homepage: www.Hamburger-Zweimaster.de

P.S. Einer unserer Skipper, in dem Fall unser erfahrener Skipper Fridjof (SHSS, 70 Jahre) sucht auch einen Bootsmann/Bootsfrau zur Begleitung der Wochentörns die er als Skipper betreut, gegen Beteiligung an der Bordkasse als klassisches Hand gegen Koje Angebot. Bitte erfragen Sie die entsprechenden Törns bei Interesse.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #049719, gültig bis 23.08.2019 (veröffentlicht am 10.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Von Bergen ca. 185 sm Luftlinie entfernt:

Tall Ships Race 2019

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Traditionssegler (Haikutter / Gaffelketsch),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 25 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 14.07.2019 - Di, 23.07.2019 (10 Tage) ab Fredrikstadt, an Bergen, (+) Plätze frei 675 €
Mitsegeln und Kojencharter: Tall Ships Race 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tall Ships Race 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tall Ships Race 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tall Ships Race 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tall Ships Race 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tall Ships Race 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tall Ships Race 2019 Bild 1

Wir können es kaum erwarten, am Tall Ship Race 2019 teilzunehmen.

Europas größtes, kostenloses Familienfest wird im Sommer mit einer Flotte von internationalen Groß- und Kleinschiffen Nordwesteuropa besuchen.

Wir werden gemeinsam mit einer Flotte von Traditionsschiffen von Aalborg (Dänemark) nach Fredrikstad (Norwegen) segeln. Dann machen machen wir uns bereit für eine atemberaubende Geschwaderfahrt entlang der Küste von Norwegen nach Bergen, Besuchen Wegpunkte auf dem Skagerrak und der Nordsee, und liefern uns ein nervenzerreißendes Rennen zurück nach Aarhus, Dänemark. Das wird ein großartiges und unvergessliches Abenteuer.

In Aalborg, Frederikstad, Bergen und Aarhus wird es tolle Hafenfeste geben mit lustigen Crewparaden. Die Races und Geschwaderfahrten dauern jeweils mehrere Tage am Stück ohne einen Hafen anzulaufen. Wir werden also im klassischen Wachsystem fahren und der Einsatz von allen wird benötigt.

Details über dieses großartige Fest von traditionellen Groß- und Kleinseglern könnt ihr unter www.sailonboard.com/event/tall-ships-races-2019/ nachlesen.

Auf der Rücktour folgt noch ein weiteres Highlight: Die Hajkutter-Regatta von Nysted (Dänemark) nach Rostock. Hier werden wir zusammen mit einigen Tagesgästen unsere Erfahrung der vorangegangenen Rennen einsetzen und unser Bestes geben, um weit vorne zu landen.

Wir bieten dir:
- Traditionssegelschiff aus Holz von 1938
- Aktives Mitsegeln auch für Anfänger
- Gemeinschaft und Teamwork außerhalb der Komfortzone

Enthalten:
Unterkunft an Bord, Segeleinweisung und aktive Teilhabe am Bordgeschehen

Nicht enthalten:
Verpflegung sowie An- bzw. Abreise (Hafengebühren und Motorstunden werden nicht berechnet)

Teilnehmer
Mindestens die Hälfte muss jünger als 26 Jahre sein.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #046666, gültig bis 23.07.2019 (veröffentlicht am 10.10.2018, zuletzt aktualisiert am 10.05.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Von Bergen ca. 192 sm Luftlinie entfernt:

Shetland, the Old Rock

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Stahlsegelexpeditionskech 19,9m LüA),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 20.07.2019 - Sa, 03.08.2019 (15 Tage) ab/an Lerwick Shetland, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Shetland, the Old Rock Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Shetland, the Old Rock Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Shetland, the Old Rock Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Shetland, the Old Rock Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Shetland, the Old Rock Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Shetland, the Old Rock Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Shetland, the Old Rock Bild 1

SA, 20.07.2019 bis SA, 03.08.2019, ca. 300 - 400 nm
Gesegelt wird in Tagesetappen.
Wikingergeschichte, Land und Leute, rauhes Klima, Wildnis.
Die Gelegenheit seglerisches Wissen aufzufrischen und/ oder zu vertiefen.
- Gezeiten und Stromnavigation, Routenplanung, Wetterkunde…
Anreise am 20.07. in Lerwick.
Shetland, das sind 100 Inseln, von denen 15 bewohnt sind. Es gibt also viel zu entdecken. Die
Zeit wird vom Küstensegeln rund um den Archipel geprägt sein. Ausgiebige Landgänge
ermöglichen die Erkundung von Land und Leuten sowie historischen Sehensürdigkeiten aus
über 5.000 jähriger Siedlungsgeschichte. Standing Stones, Cairns, Brochs, Langäuser…
Daneben bieten wir Seevogel- und Meeressäugerbeobachtung unter fachkundiger
Begleitung und auch Entdeckungstouren an Plätze, die von Land aus nicht zu erreichen sind.
Mögliche Ziele sind außerdem die Out Skerries und Foula.
In Lerwick endet der Törn am 03.08. Gute Verkehrsanbindungen. Abreise per Fähre, Flug
und Zug möglich.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land

Eintrag #048692, gültig bis 19.07.2019 (veröffentlicht am 24.01.2019, zuletzt aktualisiert am 10.05.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Orkney Islands, Historic Scotland

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Stahlsegelexpeditonsketch),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 03.08.2019 - Sa, 17.08.2019 (15 Tage) ab Lerwick Shetland, an Kirkwall Orkney, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Orkney Islands, Historic Scotland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Orkney Islands, Historic Scotland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Orkney Islands, Historic Scotland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Orkney Islands, Historic Scotland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Orkney Islands, Historic Scotland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Orkney Islands, Historic Scotland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Orkney Islands, Historic Scotland Bild 1

SA,03.08.2019 bis SA, 17.08.2019, ca. 400 nm
Gesegelt wird in (Meer)-Tagesetappen.
Nicht nur, wer neugierig auf Historie ist, findet hier allerhand Steine…
Die Gelegenheit Erfahrungen in der Gezeitennavigation zu sammeln oder
aufzufrischen. - Gezeiten und Stromnavigation, Routenplanung, Wetterkunde…
Anreise am 03.08. in Lerwick.
Von Lerwick machen wir uns auf den Weg zu den Orkneys. Ob wir auf dem Weg Fair Isle
besuchen, hängt von den Wetterbedingungen ab. Auf Orkney werden wir je nach
Wetterlage die Inseln entdecken. Auf jeden Fall führt uns unsere Route nach Hoy, dort
werden wir vor Moness ankern und eine Tageswanderung entlang der beeindruckenden
Klippen zum Old Man of Hoy zu Fuß oder per Einrad unternehmen. Wir besuchen auch
Mainland und lassen uns entführen in die Zeit der Pikten und Wikinger, besuchen
Steinkreise, Siedlungen und Ganggräber. Die schottischen Wohn- und Wehrtürme aus der
Bronzezeit, sogenannte Brochs, findet man nur hier im Norden von Schottland. Inseln wie
Eynhollow, die längst nicht für alle sichtbar ist, warten vielleicht noch auf unseren Besuch.
Der Törn endet am 17.08. in Kirkwall. Gute Verkehrsanbindungen. Abreise von hier per Flug
oder per Fähre Kirkwall-Aberdeen möglich.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land

Eintrag #048694, gültig bis 02.08.2019 (veröffentlicht am 24.01.2019, zuletzt aktualisiert am 28.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(G) Von Bergen ca. 196 sm Luftlinie entfernt:

Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (J&J 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunDi, 18.06.2019 - Di, 25.06.2019 (8 Tage) ab Scalloway, an Torshavn, Plätze frei 899 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1

Sind Sie auf der Suche nach besonderen Segelurlaubs? Möchten Sie während Ihres Segelurlaub auch Zeit haben, sich die Gegend anzusehen? Oder suchen Sie nach einem herausfordernden “Meilenmacher”? Dann segeln Sie auf unserer Segelyacht “Cherokee” mit in Irland, Schottland, Shetland & Färöer inseln.
Für Segler, die ihre erworbenen Kenntnisse in Erfahrung umwandeln möchten geben wir während einiger unserer Segelreisen (Kategorie E) zusätzliche Erklärungen über das ‚wie und warum‘ des Hochsee Segelns.
Wenn Sie sich auf dem Wasser zu Hause fühlen, fühlen Sie sich ganz sicher auch bei uns zu Hause.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Crewed Charter

Eintrag #047380, gültig bis 21.09.2019 (veröffentlicht am 18.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(H) Von Bergen ca. 198 sm Luftlinie entfernt:

Urlaubs-/Meilentörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 36cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 27.07.2019 - Sa, 03.08.2019 (8 Tage) ab Strömstad, an Oslo, Plätze frei 495 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs-/Meilentörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs-/Meilentörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs-/Meilentörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs-/Meilentörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs-/Meilentörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs-/Meilentörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs-/Meilentörns auf Nordsee und Sommertörn Ostsee Bild 1

Törn 1-8
Oneway-Urlaubstörns von Holland nach Skandinavien Dänemark, Schweden, Norwegen bis Oslo und zurück.
Von Holland aus in 1wöchigen Etappen entlang der friesischen Inseln und Helgoland hin zur Eider. Dann über den NOK bis nach Kiel zur Ostsee. Wir besuchen die Dänische Südsee, durchfahren den Großen Belt und den Sund gen Norden, besuchen Kopenhagen. Weiter geht es im Kattegat zu den westschwedischen Schären und durch den Oslofjord bis nach Oslo. Auf diesem Weg besuchen wir Inseln, pittoreske Fischerorte und Fjorde. Wir liegen vor Anker und genießen die Natur oder wir machen kleine Landausflüge. Wieder auf dem Weg nach Süden, besuchen wir weitere Fjorde und Inseln an der norwegischen und schwedischen Küste, machen Station in Göteborg, setzen via Anholt über nach Dänemark, durchfahren den Kleinen Belt und genießen die Flensburger Förde. Dann, mit einer kleinen Unterbrechung in Hamburg, geht es auf der Nordsee entlang der friesischen Inseln zurück nach Holland ins Ijsselmeer.

IHRE VORTEILE:
Skipper mit langjähriger Segelerfahrung
individuelle Gestaltung, maximal 4 Gäste
Koje in 1/2 Doppelkabine
Bettzeug Inklusive ( Reise 1-8 )
Nautisches Material inklusive
Skipper beteiligt sich an der Bordkasse ( Reise 1-8 )

Die Ausgangs- und Zielhäfen sind so gewählt, dass sie gut mit dem Zug, Fähre oder mit dem Flugzeug erreicht werden können.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #048236, gültig bis 13.09.2019 (veröffentlicht am 04.01.2019, zuletzt aktualisiert am 10.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz