Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Almerimar (El Ejido), Spanien, Costa de Almería

Segeln ab Almerimar (El Ejido) Spanien, Costa de Almería

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Almerimar (El Ejido)

Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 11.07.2020 - Sa, 18.07.2020 (8 Tage) ab Almerimar, an Gibraltar, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Wir erkunden die Costa de Sol bis nach Gibraltar. Hier ist wieder Urlaub abgesagt. Mal Ankern mal Hafentag. Vielleicht nehmen wir uns einen Mietwagen und besuchen Grenada.

Details zur An. und Abreise können wir dann kurzfristig klären.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine eher private Angelegenheit.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen, dass die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053413, gültig bis 10.07.2020 (veröffentlicht am 02.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Von Almerimar (El Ejido) ca. 77 sm Luftlinie entfernt:

Atlantik pur! - Malaga - Madeira - Teneriffa Oneway

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 519 / Bj. 2017),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 19.10.2019 - Fr, 01.11.2019 (14 Tage) ab Malaga, an Las Galletas, Platz frei 890 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Malaga - Madeira - Teneriffa Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Malaga - Madeira - Teneriffa Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Malaga - Madeira - Teneriffa Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Malaga - Madeira - Teneriffa Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Malaga - Madeira - Teneriffa Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Malaga - Madeira - Teneriffa Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Malaga - Madeira - Teneriffa Oneway Bild 1

Nur noch 1 Restplatz in der Damenkabine!

Wir tun es wieder und Du kannst dabei sein. Segle mit uns durch die Straße von Gibraltar, über den Atlantik nach Madeira und weiter auf die Kanaren nach Teneriffa:

2 Wochen/900sm Blauwassersegeln pur!

Unser Schiff, eine Sun Odyssey 519 Bj. 2017, ist ein schnelles und seetüchtiges Schiff, mit allem ausgerüstet, was es für einen Hochseetörn braucht. Erlebe mit uns die Weiten des Ozeans und entdecke die Faszination des Blauwassersegelns auf knapp 900sm offener See.

Wir starten in Malaga und verlassen das Mittelmeer durch die Straße von Gibraltlar. Selbstversändlich nicht ohne einen Abstecher zum geschichtsträchtigen Felsen mit seinen weltberühmten Affen. Wenn es das Wetter gut mit uns meint, geht sich vielleicht auch noch ein Abstecher an die afrikanische Seite und ein Besuch der Altstadt von Tanger aus aber danach wartet der Atlantik auf uns.
Wenn Du wissen willst, wie es sich anfühlt, einmal "richtig" zur See zu fahren, die ganz eigenen Farben des Himmels über der See zu sehen, die beeindruckende Welle des Atlantik zu erleben und einfach nur die Kraft des Oceans zu spüren, hier ist die Gelegenheit. Wir werden zu Übungszwecken auch wie früher nach den Sternen navigieren, während wir Kurs auf das rd. 600sm entfernte Madeira nehmen. Die Blumeninsel ist aber nicht nur für ihren typischen Süßwein und die reiche Vegetation berühmt, die Gewässer rundum sind Lebensraum vieler Meerestiere, allen voran Wale, Tümmler und alle Arten von großen Raubfischen. Je nachdem wie sehr das Wetter mitgespielt hat, haben wir die Möglichkeit für einen kurzen oder etwas längeren Aufenthalt bevor wir die die zweite Überfahrt mit rd. 250sm nach Teneriffa in Angriff nehmen. Je nachdem, wie schnell wir unterwegs waren, haben wir noch Zeit für einen Stop auf Teneriffa oder gar La Gomera, Etappenende ist in Las Galletas auf Teneriffa.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #050561, noch bis morgen gültig (veröffentlicht am 16.04.2019, zuletzt aktualisiert am 09.10.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Weltumseglung-be part oft it!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Amel fango),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 26.10.2019 - Sa, 02.11.2019 (8 Tage) ab Málaga, an Faro, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung-be part oft it! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung-be part oft it! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung-be part oft it! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung-be part oft it! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung-be part oft it! Bild 1

Seit dem 1. Juni 2019 befinde ich mich auf Weltumsegelung Punkt ausgangspunkt war der Hafen Lignano in der nördlichen Adria Punkt und Rhodos gehe ins durch die kroatische Inselwelt nach Bari und über Palermo, Sardinien die Balearen wird es über das spanische Festland und der Klang der portugiesischen Südküste weiter zu den Kanaren gehen. Von dort führt mich die Reise unter Teilnahme an der Atlantic race for Cruisers ab dem 24 November in Richtung Karibik.
Angeboten werden Teile tappen auf einem sehr Langfahrt tauglichen und Schwerwetter sicherem Schiff. Es ist mit 33 Fuß eine kleine Yacht die jedoch sehr sicher gebaut ist und auch bei schwerem Wetter angenehm durch die Wellen geht. Mit Solaranlage, Windsteueranlage und Wasseraufbereitungsanlage bin ich auch auf langen Strecken autark. Die Segel Garderobe und fast vom Orangen Sturmsegel über Gennaker bis hin zu einem großen parasailor alles Notwendige . Das Schiff fährt unter deutscher Flagge und trägt den Namen FALEMA es ist mit zwei Doppelkojen, sowie zwei Liegeflächen oben in der Pflicht ausgerüstet. 4 Leute können hier bequem leben und segeln. Neben Küche mit großem Kühlschrank und Eisfach ist üppig Stauraum vorhanden.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053169, gültig bis 25.10.2019 (veröffentlicht am 25.08.2019, zuletzt aktualisiert am 28.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Durch die Straße von Gibraltar => Malaga/Spanien - Teneriffa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 26.10.2019 - Sa, 09.11.2019 (15 Tage) ab Malaga/Spanien, an Teneriffa/Kanaren, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Durch die Straße von Gibraltar => Malaga/Spanien - Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Durch die Straße von Gibraltar => Malaga/Spanien - Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Durch die Straße von Gibraltar => Malaga/Spanien - Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Durch die Straße von Gibraltar => Malaga/Spanien - Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Durch die Straße von Gibraltar => Malaga/Spanien - Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Durch die Straße von Gibraltar => Malaga/Spanien - Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Durch die Straße von Gibraltar => Malaga/Spanien - Teneriffa Bild 1

Segeltörns zum Mitsegeln bei Blauwasser Kojencharter
Für den Seemann ist das Meer keine Sache, für ihn ist es ein Wesen, dem man mit Respekt und Liebe begegnen muß. Wie recht er hat, erlebst du besonders beim Segeln. Wenn die Küste hinter der Kimm versinkt, sind die persönlichen Sorgen vergessen, es zählt nur noch die See, der Wind, das Schiff und die Crew. Wenn die Sonne aus dem Meer taucht, wenn du den Wind auf dem Gesicht, das Spiel der Wellen fühlst, wenn du die schwimmenden Inseln siehst, wirst du dich selbst und die "Zeit"besser begreifen.

Wenn du fernab vom Touristenrummel in einer der schönen Buchten ankerst, wird in dir eine Seite klingen, die du bisher nicht kanntest. Wenn das Schiff mit deiner Mithilfe mit dem vom Wind gefüllten Segeln durch die See rauscht, werden die Begriffe Unabhängigkeit und Freiheit für dich einen neuen Aspekt erhalten. Fahrten-/Blauwassersegeln muss kein Leistungssport sein, es ist vielmehr sinnvolle sportliche Betätigung, verbunden mit intensivem Naturerlebnis.

Körper, Geist und Psyche erholen sich ohne hektische und krampfartige Bemühungen ganz von allein. In der Mehrzahl der Tage zieht das Schiff ruhig seine Bahn. Es ist dies die Zeit, wo sich jeder "sein Plätzchen" sucht, die Zeit der guten Gespräche, die Zeit, in der man gemeinsam darüber nachdenkt, was der nächste Tag bringen soll. Es gibt jedoch auch Tage mit spiegelglatter See, wo man das Schiff nur mit dem Motor bewegen kann; es gibt Tage, da taucht der Bug krachend in die See und schickt Schauer von Seewasser über das Deck. Es gibt wunderbare Nächte, an denen niemand daran denkt zu schlafen; es gibt Nächte, in denen das Schiff unruhig am Anker zerrt und der Regen auf das Deck prasselt; und es gibt auch Pannen. Kurz gesagt, kein Tag ist wie der andere.

Eines allerdings gibt es fast ohne Ausnahme: Gemütlichkeit und das Gefühl eines erfüllten Tages.

Sicherungsschein der R+V Versicherung für Pauschalreisen.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #051584, gültig bis 25.10.2019 (veröffentlicht am 13.06.2019, zuletzt aktualisiert am 26.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln ITA, Sardinien, Balearen, Atlantik, Karibik

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau FIRST 47.7 Racecruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 26.10.2019 - Sa, 09.11.2019 (15 Tage) ab Malaga, an Gran Canaria, (+) Plätze frei 799 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ITA, Sardinien, Balearen, Atlantik, Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ITA, Sardinien, Balearen, Atlantik, Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ITA, Sardinien, Balearen, Atlantik, Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ITA, Sardinien, Balearen, Atlantik, Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ITA, Sardinien, Balearen, Atlantik, Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ITA, Sardinien, Balearen, Atlantik, Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ITA, Sardinien, Balearen, Atlantik, Karibik Bild 1

Mitsegeln mit Freunden... Segelevents und Kitesurfaction by www.bluedesignsail.com

Wir segeln eigentlich schon immer in der Nord und Ostsee und seit 2009 nun schon weltweit und im europaeischem Sommer viel im östlichen Mittelmeer .
Wir bieten auf unseren Reisen immer wieder enspannte und sportliche Segeltörns für Mitsegler an.
Die nächsten Törns siehe Liste unten:
Aktuell suchen wir noch Leute für die Saison 2019 die Lust haben Neues zu entdecken und bewährtes zu schätzen wissen, gern ankern wir abends in wunderschönen Buchten und genießen ein Nightcap an Bord oder in schönen Locations an Land, gern ursprünglich. Zum Landgang steht ein Festrumpf - Dinghi mit AB zur Verfügung.
Wer hiervon träumt ist herzlich willkommen !
Wir nehmen maximal 6 Gäste mit.
2x Bad mit Dusche und eine große Pantry sorgen für Komfort.
Wir fahren eine sportlichre und komfortable Race Cruiser Eigner Yacht aus GFK,
also auch eher etwas sportlicher, eben eine Beneteau "FIRST"
Segelkenntnisse nicht erforderlich, aber hilfreich, können auf Wunsch gerne vermittelt werden
Unser aktueller Törnplan hier als Überblick:
Detailinfos und Preise auch unter www.bluedesignsail.com
Januar: Australien
Februar: Karibik
Maerz: Karibik ab Martinique in die Grenadinen
April: Kroatien, Sizilien
Mai: Sizilien , Malta
Juni: Aegais
Juli: Aegais
August: Kykladen
September: ionisches Meer, Sizilien, Sardinien,
Oktober: Balearen, Gibraltar
November: Kanaren
Dezember: Atlantik nach St. Lucia
ab Januar 20 Karibik bis Maerz

Bordkasse (Skipper geht frei) ca. 150,- - 250,- €/P./Woche: Nebenkosten für Verbrauch zum Törn,
Hafengeb., Lebensmittel, Diesel, Gas, Wasser. usw...

Anreisekosten sind selbst zu tragen.
Skipper hat mehr als 80T sm weltweit, davon die mehr als die Hälfte Reviererfahrung in GR den Kykladen ect.
Dies ist kein "rein Hand gegen Koje" !
Details und mehr Info gern am Telefon oder auf meiner Seite www.bluedesignsail.com
gern beantworte ich auch Anfragen per Tel. 01

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #049321, gültig bis 22.11.2019 (veröffentlicht am 21.02.2019, zuletzt aktualisiert am 03.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Meilentörn spanische Küste von Ost nach West bis Portugal mi

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Pilothouse 34),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 10.11.2019 - So, 17.11.2019 (8 Tage) ab Malaga, an Cadiz, Plätze frei 475 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn spanische Küste von Ost nach West bis Portugal mi Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn spanische Küste von Ost nach West bis Portugal mi Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn spanische Küste von Ost nach West bis Portugal mi Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn spanische Küste von Ost nach West bis Portugal mi Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn spanische Küste von Ost nach West bis Portugal mi Bild 1

Entspannzer Meilentörn mit kleiner Crew und veganem Essen an Bord, entlang der spanischen Küste. Meilen sammeln für SKS oder Hochseeschein ist möglich. Ich starte in einem Hafen nicht weit von San Pedro del Pinatar, das von Alicante,
Murcia und Torrevieja gut erreichbar ist. Nach Malaga legen wir 250 bis 350 sm zurück, und der Motor wird nur sparsam eingesetzt. Wir passen unsere Route an die Wetterbedingungen an und ankern gerne in naturnahen Buchten. Es wird in jeder Woche auch etwas Zeit bleiben um Landgänge zu machen. Insgesamt sind wir maximal vier Personen an Bord. Es steht eine Doppelkabine und eine Hundekoje zur Verfügung. Falls wir stetigen Wind aus West (von vorne!) haben, bietet es sich an einen Schlag nach Melilla (geographisch Afrika) zu machen, dann werden es mindestens 350 sm sein die wir in der ersten Woche zurückgelegen. Die folgenden zwei Wochen geht es von Malaga nach Cadiz, und dann von dort nach Portimao, Portugal. Wir nehmen kein Fleisch/ Fleischproduktion oder Fisch an Bord, und angeln nicht - vegans welcome und natürlich jeder der sich mit dieser 'Einschränkung' wohl fühlt. In der zweiten und dritten Woche werden wir jeweils ca. 250 sm segeln. Schreibt mir und ich beantworte gern Eure Fragen.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #054258, gültig bis 16.11.2019 (veröffentlicht am 14.10.2019, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Überstellungsfahrt schon jetzt zu Buchen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 50 Bj.2006),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 28.03.2020 - Sa, 11.04.2020 (15 Tage) ab Malaga / Spanien, an Palermo / Sizilien, (+) Plätze frei 772 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungsfahrt schon jetzt zu Buchen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungsfahrt schon jetzt zu Buchen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungsfahrt schon jetzt zu Buchen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungsfahrt schon jetzt zu Buchen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungsfahrt schon jetzt zu Buchen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überstellungsfahrt schon jetzt zu Buchen Bild 1

wer uns jetzt schon eine Anfrage schickt bekommt 10% auf den Törnpreis office@justsailing.at

wir überstellen in 3 Etappen nach Teneriffa

Seget - Palermo 02.11. - 16.11.2019
Palermo - Malaga 16.11. - 30.11.2019
Malaga - San MIguel 30.11. - 14.12.2019 Keine freien Plätze mehr

Auch zurück müssen wir wieder

San Miguel - Malaga 14.03. - 28.03.2020
Malaga - Palermo 28.03. - 11.04.2020
Palermo - Seget / Split 11.04. - 25.04.2020

Überstellung, ein schönes Wort.

Irgendwo aufs Schiff kommen, irgendwo anders wieder an Land zu gehen. Dazwischen Abenteuer, Stress, Ungewissheit, Langeweile, Mief, weil Wasser etwas zu kostbares ist um sich zu waschen. Das ewige Schaukeln, Seekrankheit, Kotzerei, Sonnenaufgänge, die du schöner noch nie erlebt hast. Durchnässt, weil es seit Stunden ja Tagen regnet. Wale, die dein Schiff passieren, Wind, kein Wind, zu viel Wind, Wind aus der falschen Richtung. Welle gegen an, Delfine die stundenlang mitschwimmen sodass keiner sie mehr wahrnimmt. Ab und zu ein Schiff am Horizont, weit weg, Einsamkeit, Kameradschaft, Teil des Ganzen sein. Ankommen, das Schönste überhaupt 2 Wochen mehr als 1000 Meilen hinter dir. Der erste Kaffee, duschen, ein Bier, ein Blick auf das Meer. Sehnsucht nach dem Meer.
Überstellung, kein schönes Wort

Kosten 772 für 2 Wochen

Leistung: Skipper, Koje auf der Yacht und viel Segeln

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #050855, gültig bis 10.04.2020 (veröffentlicht am 04.05.2019, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Meilentörn im westlichen Mittelmeer von Malaga nach Mallorca

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 445 Grand Large),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 11.04.2020 - Sa, 25.04.2020 (15 Tage) ab Malagá, an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 899 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn im westlichen Mittelmeer von Malaga nach Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn im westlichen Mittelmeer von Malaga nach Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn im westlichen Mittelmeer von Malaga nach Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn im westlichen Mittelmeer von Malaga nach Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn im westlichen Mittelmeer von Malaga nach Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn im westlichen Mittelmeer von Malaga nach Mallorca Bild 1

Wir segeln auf einer Dufour 445 Grand Large von Malaga nach Palma de Mallorca. Sie haben die Möglichkeit die gesamte Strecke mitzusegeln oder die Teilstrecken von Malaga nach Alicante bzw. Alicante nach Mallorca (jeweils eine Woche).
Das Schiff ist eine dufour 445 Grand Large mit 4 Doppelkabinen.Wir segeln mit maximal 6 Gästen und dem Skipper.
Der Törn eignet sich hervorragend zum Meilen- und Erfahrungen sammeln.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #053659, gültig bis 10.04.2020 (veröffentlicht am 14.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Almerimar (El Ejido) ca. 82 sm Luftlinie entfernt:

Last Minute: Malaga-Teneriffa,durch die Straße von Gibraltar

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteaù Cyclades 50,5),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 26.10.2019 - Sa, 09.11.2019 (15 Tage) ab Benmaldena / Malaga, an San Miguel / Teneriffa, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Last Minute: Malaga-Teneriffa,durch die Straße von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last Minute: Malaga-Teneriffa,durch die Straße von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last Minute: Malaga-Teneriffa,durch die Straße von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last Minute: Malaga-Teneriffa,durch die Straße von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last Minute: Malaga-Teneriffa,durch die Straße von Gibraltar Bild 1

Auf einer Beneteaù Cyclades 50,5 segelt Ihr in 2 Wochen von Malaga/Benalmadena/Spanien durch die Straße von Gibraltar - bis zu den Kanaren. Dabei passiert Ihr die Inselgruppe Madeira, die zu Portugal gehört und vor der Nordwestküste Afrikas liegt. Von dort geht es weiter bis nach Gomera. Schon von weitem seht Ihr die zerklüftete vulkanische Gebirgslandschaft, die Ihr von See aus genießen könnt. Die letzte Station bei diesem Törn ist die größte der kanarischen Inseln, Teneriffa. Nun liegen ca. 950 Seemeilen hinter Euch.
Körper, Geist und Psyche werde sich ohne hektische und krampfartige Bemühungen ganz von allein erholen. In der Mehrzahl der Tage wird das Schiff ruhig seine Bahn ziehen. Es wird dies die Zeit sein wo sich jeder "sein Plätzchen" sucht, die Zeit der guten Gespräche, die Zeit, in der man gemeinsam darüber nachdenkt, was der nächste Tag bringen soll. Es wird jedoch vielleicht auch Tage mit spiegelglatter See geben, wo man das Schiff nur mit dem Motor bewegen kann; es wird Tage geben, da taucht der Bug krachend in die See und schickt Schauer von Seewasser über das Deck. Es wird Tage geben an denen Delfine unser Boot begleiten. Es wird wunderbare, sternenklare Nächte geben, an denen niemand daran denkt zu schlafen; es wird Nächte geben, in denen das Schiff unruhig auf den Wellen auf und ab tanzt. Kurz geasgt :Kein Tag auf See wird wie der andere sein.
Eines allerdings gibt es fast ohne Ausnahme: Gemütlichkeit und das Gefühl einer erfüllten Zeit.
https://www.meridian-yachting.de

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #052701, gültig bis 25.10.2019 (veröffentlicht am 02.08.2019, zuletzt aktualisiert am 27.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

14 Tage One-Way-Segeltörn von Malaga nach Lanzarote

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 09.11.2019 - Sa, 23.11.2019 (15 Tage) ab Benmaldena/Malaga, an Marina Rubicon/Lanzarote, (+) Plätze frei 798 €
Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Segeltörn von Malaga nach Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Segeltörn von Malaga nach Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Segeltörn von Malaga nach Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Segeltörn von Malaga nach Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Segeltörn von Malaga nach Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Segeltörn von Malaga nach Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Segeltörn von Malaga nach Lanzarote Bild 1

One-Way-Törn von Spanien über Gibraltar und entweder Madeira oder Marokko nach Lanzarote
Für diesen Törn ist unbedingt ein Reisepass erforderlich, der mindestens noch 6 Monate gültig ist!

Ein Tagestörn entfernt von unserem Starthafen in Benalmadena, führt uns zu einer der meistbefahrenen Wasserstraßen der Welt, die Straße von Gibraltar. Das britische Überseegebiet Gibraltar ist weltbekannt, nicht nur für die spektakuläre Felsformation The Rock sondern auch für Berberaffen. Als Besonderheit in Europa ist Gibraltar der einzige Ort, wo diese Affen in freier Wildbahn vorkommen. Da gezählte 125 Berberaffen auf dem Felsen leben, werden wir ganz sicher welche zu Gesicht bekommen.

Die weitere Route wird vor dem Auslaufen aus Gibraltar je nach Wind, Strömung, Wetter politischer Lage und den Wünschen der Crew entschieden.

Eine Möglichkeit ist der Weg über Madeira, die Hauptinsel des Madeira Archipels.
Sie wurde erst im 15. Jahrhundert entdeckt und als Etappenziel für die Entdecker und Händler genutzt, um nach Asien oder Amerika zu segeln. Durch die Seeleute verbreiteten sich zahlreiche Pflanzenableger, die auf der Insel gut gediehen. Das führte dazu, dass aus Madeira ein wahrer Garten gewachsen ist. Der Spitzname "die Blumeninsel" ist auf jeden Fall heute noch zutreffend.
Als Alternativroute für diesen Törn könnt Ihr auch den Spuren von Humprey Bogart folgen und an der Küste von Marokko über Casablanca segeln.
Weitere Infos findet Ihr auf unserer Homepage: https://www.meridian-yachting.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #051774, gültig bis 08.11.2019 (veröffentlicht am 22.06.2019, zuletzt aktualisiert am 28.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Von Almerimar (El Ejido) ca. 91 sm Luftlinie entfernt:

Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 01.08.2020 - Sa, 08.08.2020 (8 Tage) ab Nador, an Almerimar, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Wir sind auf dem Rückweg an die Costa de Sol. Bei passendem Wetter wechseln wir von der marokkanischen Seite an die Küste von Spanien. Hier ist wieder Urlaub abgesagt. Mal Ankern mal Hafentag. Vielleicht nehmen wir uns einen Mietwagen und besuchen Grenada oder das Landesinnere.

Details zur An. und Abreise können wir dann kurzfristig klären.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine eher private Angelegenheit.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen, dass die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053419, gültig bis 31.07.2020 (veröffentlicht am 02.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Von Almerimar (El Ejido) ca. 101 sm Luftlinie entfernt:

„Sailing4Fun“ & „Meer“ erleben an der Costa del Sol

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 34.2),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebSa, 29.02.2020 - Sa, 07.03.2020 (8 Tage) ab/an Marbella (Bajadilla), Plätze frei 490 €
MärSa, 07.03.2020 - Sa, 14.03.2020 (8 Tage) ab/an Marbella (Bajadilla), (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: „Sailing4Fun“ & „Meer“ erleben an der Costa del Sol Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: „Sailing4Fun“ & „Meer“ erleben an der Costa del Sol Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: „Sailing4Fun“ & „Meer“ erleben an der Costa del Sol Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: „Sailing4Fun“ & „Meer“ erleben an der Costa del Sol Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: „Sailing4Fun“ & „Meer“ erleben an der Costa del Sol Bild 1

Als erfahrener Skipper, DSV Segellehrer A und Kenner der Region, biete ich EUCH eine besondere Mischung aus „Boots-/Segelausbildung“ und die Möglichkeit „Land und Leute„ kennenzulernen. Die Ausbildung eignet sich sowohl für Segelanfänger wie auch Fortgeschrittene (min. 2 Gäste).

Tagesablauf
Täglich nach dem Frühstück machen wir die Leinen los und stechen in See. Tagesziel ist einer der vielen Yachthäfen entlang der „Costa del Sol“. Jetzt beginnt die praktische sowie theoretische Boots-/Segelausbildung. Je nach Wind und Wetter segeln wir in Richtung Westen oder Osten entlang der spanischen Südküste. Auf See navigierst „Du“ das Boot und wir trainieren alle wichtigen Manöver, so dass du den sicheren Umgang mit einer Segelyacht erlernst und/oder deine vorhandenen Kenntnisse vertiefen kannst. Nach etwa 5 Trainings Stunden beenden wir die Ausbildung auf See und laufen in den angesteuerten Hafen ein. Die Abschlussbesprechung beim „Einlaufbier“ beendet dann unseren Ausbildungstag.
Jetzt beginnt das „Land und Leute“ kennenlernen. Als Crew gehen wir gemeinsam an Land und erkunden den angelaufenen Hafen und den dazugehörigen Ort. Das anschließende gemeinsame Abendessen gibt euch dann eine weitere Gelegenheit mehr über das Land und die Leute zu erfahren.

Am Ende der Ausbildung erhält jeder Teilnehmer einen Ausbildungsnachweis sowie eine Seemeilenbestätigung.

An- und Abreise:
Die An- und Abreise zum Zielflughafen in Málaga erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich. Vom Flughafen Málaga nach Marbella (ca. 60 km) kannst du entweder die Schnellbusverbindung nutzen, oder wir organisieren dir einen Transfer gegen Bezahlung.

Weiteres Angebot:
Urlaubssegeln in Marbella: „Tages- & Sunset Törns“ (max. 7 Gäste)
Für Anfragen und Informationen dazu bin ich erreichbar unter;
Tel.: +491774507876 oder misailfun@gmail.com

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit junger Crew | Tagessegeln

Eintrag #053546, gültig bis 06.03.2020 (veröffentlicht am 07.09.2019, zuletzt aktualisiert am 16.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(F) Von Almerimar (El Ejido) ca. 102 sm Luftlinie entfernt:

Weltumseglung-be part oft it!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Amel fango),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 19.10.2019 - Sa, 26.10.2019 (8 Tage) ab Cartagena, Spanien, an Málaga, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung-be part oft it! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung-be part oft it! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung-be part oft it! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung-be part oft it! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung-be part oft it! Bild 1

Seit dem 1. Juni 2019 befinde ich mich auf Weltumsegelung Punkt ausgangspunkt war der Hafen Lignano in der nördlichen Adria Punkt und Rhodos gehe ins durch die kroatische Inselwelt nach Bari und über Palermo, Sardinien die Balearen wird es über das spanische Festland und der Klang der portugiesischen Südküste weiter zu den Kanaren gehen. Von dort führt mich die Reise unter Teilnahme an der Atlantic race for Cruisers ab dem 24 November in Richtung Karibik.
Angeboten werden Teile tappen auf einem sehr Langfahrt tauglichen und Schwerwetter sicherem Schiff. Es ist mit 33 Fuß eine kleine Yacht die jedoch sehr sicher gebaut ist und auch bei schwerem Wetter angenehm durch die Wellen geht. Mit Solaranlage, Windsteueranlage und Wasseraufbereitungsanlage bin ich auch auf langen Strecken autark. Die Segel Garderobe und fast vom Orangen Sturmsegel über Gennaker bis hin zu einem großen parasailor alles Notwendige . Das Schiff fährt unter deutscher Flagge und trägt den Namen FALEMA es ist mit zwei Doppelkojen, sowie zwei Liegeflächen oben in der Pflicht ausgerüstet. 4 Leute können hier bequem leben und segeln. Neben Küche mit großem Kühlschrank und Eisfach ist üppig Stauraum vorhanden.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053169, gültig bis 25.10.2019 (veröffentlicht am 25.08.2019, zuletzt aktualisiert am 28.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz