Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Ayamonte, Spanien, Guadiana

Segeln ab Ayamonte Spanien, Guadiana

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Ayamonte

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Ayamonte.

(B) Segeln ab Portimão ca. 54 sm Luftlinie entfernt

Portimao, 03.07. - Carthagena, 05.08. I Tanger, Afrika

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau, Sun Odyssey 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 23.07.2022 - Fr, 05.08.2022 (14 Tage) ab Portimao, Portugal, an Carthagena, Spanien, Platz frei 1100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Portimao, 03.07. - Carthagena, 05.08. I Tanger, Afrika Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Portimao, 03.07. - Carthagena, 05.08. I Tanger, Afrika Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Portimao, 03.07. - Carthagena, 05.08. I Tanger, Afrika Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Portimao, 03.07. - Carthagena, 05.08. I Tanger, Afrika Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Portimao, 03.07. - Carthagena, 05.08. I Tanger, Afrika Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Portimao, 03.07. - Carthagena, 05.08. I Tanger, Afrika Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Portimao, 03.07. - Carthagena, 05.08. I Tanger, Afrika Bild 7

Für ein aktives Mitsegelerlebnis nehmen wir bis zu vier Gäste an Bord. Wir segeln wochenweise in One-Way-Törns. Wir bestätigen dir gerne die gefahrenen Seemeilen.

Entlang der portugiesischen Agave erstrecken sich je nach Gezeiten traumhafte Strände. Mit einer längeren Etappe starten wir von einem solchen Badeort nach Tanger, einer marokkanischen Großstadt. Neue Gerüche und eine fremde Kultur erwarten uns. Mit wahnsinnigen Eindrücken segeln wir weiter durch die Straße von Gibraltar, entlang der spanischen Küste bis in den Stadthafen Carthagenas.

Wir wollen entlang der spanischen Küste über Cadiz nach Afrika in die marokkanische Hauptstadt segeln. Um die An- und Abreise zu erleichtern, fahren wir zwei Wochen lang von Südportugal nach Südspanien. Von Tanger fahren wir durch die Straße Gibraltars, entlang der südspanischen Festlandküste bis nach Carthagena. Es ist eine anspruchsvolle Segelreise, die abwechslungsreich aus Offshore, Strandpausen und Städteerkundungen besteht.

Wir stellen für dich Bettwäsche, Bettzeug und Shampoo/Duschgel. Zu deiner Ausrüstung sollte ein großes Handtuch, Sonnenbrille und Sonnenschutzmittel, eine Regenjacke und Regenhose, zwei paar Turnschuhe und auch ein Pullover sowie persönliche Medikamente gehören. Zur Not haben wir die nötigsten Medikamente (z.B. gegen Seekrankheit) an Bord. Die Aufteilung der Kojen besprechen wir mit allen gemeinsam an Bord.

Für die Einreise nach Portugal wird ein negativer Testnachweis, Impfnachweis oder Genesenennachweis sowie ein gültiger Personalausweis oder Reisepass zum Identitätsnachweis benötigt. Wir testen uns regelmäßig an Bord vor einer Einreise in neue Länder und sollten wir es für erforderlich halten. Antigen-Tests sind an Bord vorhanden. (Stand: 02/2022)

Für die Einreise nach Marokko ist für deutsche Staatsangehörige kein Visum erforderlich, sofern der Aufenthalt von 90 Tagen nicht überschritten wird. Es wird allerdings eine Reisepass mit einer Restgültigkeit von 6 Monaten benötigt.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #076794, gültig bis 22.07.2022 (veröffentlicht am 01.03.2022, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Gibraltar ca. 118 sm Luftlinie entfernt

Katamaran Lagoon 42: 19.11 Gibraltar-Madeira Segeln Lernen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 42 - Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 19.11.2022 - Sa, 26.11.2022 (8 Tage) ab Gibraltar, an Funchal, (+) Plätze frei 695 €
Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran Lagoon 42: 19.11 Gibraltar-Madeira Segeln Lernen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran Lagoon 42: 19.11 Gibraltar-Madeira Segeln Lernen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran Lagoon 42: 19.11 Gibraltar-Madeira Segeln Lernen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran Lagoon 42: 19.11 Gibraltar-Madeira Segeln Lernen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran Lagoon 42: 19.11 Gibraltar-Madeira Segeln Lernen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran Lagoon 42: 19.11 Gibraltar-Madeira Segeln Lernen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Katamaran Lagoon 42: 19.11 Gibraltar-Madeira Segeln Lernen Bild 7

KATAMARAN MITSEGELN - ÜBERFAHRT - HOCHSEESEGELN VON KROATIEN DURCH DAS MITTELMEER, ÜBER DEM ATLANTIK NACH TENERIFFA - KANAISCHE INSELN:

Herbst 2022 segelt die Lagoon 42 Janny von Kroatien nach Teneriffa. In 6 Wochen von Trogir - Kroatien nach Cagliari/Sardinien, und dann nach Mallorca, Gibraltar, Madeira und Teneriffa. Gesamt zirka 3000 sm. Ein Segeltörns für anspruchsvolle Segler, aber auch Segelschein Anwärter die Seemeilen brauchen. SPRITKOSTEN WERDEN VON EIGNER BEZAHLT!!. Nur Bordkasse für Lebensmitteln und 1 - 2 Marina Übernachtungen.

Sie lernen Katamaran segeln, setzen und reffen selbstständig die Segeln und übernehmen Nachtwachen. Wenn Wetter und Zeitplan es zulassen, bekommen die Gäste EIN MINI-KATAMARANTRAINING: Sie erhalten eine kleine Lernstunde, um zu erfahren wie das Manövrieren mit beide Motoren funktioniert.

TERMINE FÜR FRÜHLING 2022:

TÖRN: DATUM: TÖRNVERLAUF: PREIS:

H2243+44 22.10 – 05.11.2022 2 Wochen HIGH PERFORMANCE SEGELTÖRN: Trogir – Bari (I) – Catania (Ätna) Vulcano/Stromboli - Palermo (I) - Cagliari 900 sm. € 995,-.

H2245 05.11 – 11.11.2022 7 Tagen Segeln: Cagliari (I) – Mallorca(ESP) - 300 sm. € 695,-

H2246 11.11 – 19.11.2022 9 Tagen: Mallorca - Ibiza - Cartagena - Gibraltar - 585 sm. € 745,-

H2247 19.11 – 26.11.2022 8 Tagen Hochseesegeln: Gibraltar (ESP) - Madeira - 620 sm. € 695,-

H2248 26.11 – 03.12.2022 8 Tagen: Madeira-La Palma - La Gomera - Teneriffa - 325 sm € 695,-

Weitere Termine auf www.katamarantraum.com/hochseesegeln/.

Schauen Sie auf www.katmarantraum.com für unsere weitere Urlaubs- und Katamaran Trainingswochen.

Jos Wijtenburg, Augsburgerstr. 32, 86833 Ettringen, Tel: 0171-6522215, wijtenburg@katamarantraum.com, YouTube: suchen Sie nach Katamarantraum

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #075004, gültig bis 18.11.2022 (veröffentlicht am 27.12.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Lissabon ca. 122 sm Luftlinie entfernt

SWAN 51 - Westl. Ostsee; Hamburg - Lissabon - AZOREN

Mitsegeln im Revier Atlantik: Azoren auf Einrumpf-Segelyacht (SWAN 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 78 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulMi, 20.07.2022 - Do, 28.07.2022 (9 Tage) ab Lissabon, an Madeira, (+) Plätze frei 750 €
SepSa, 24.09.2022 - Sa, 01.10.2022 (8 Tage) ab Lissabon, an Portimao/Algarve, (+) Plätze frei 760 €
Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - Westl. Ostsee; Hamburg - Lissabon - AZOREN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - Westl. Ostsee; Hamburg - Lissabon - AZOREN Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - Westl. Ostsee; Hamburg - Lissabon - AZOREN Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - Westl. Ostsee; Hamburg - Lissabon - AZOREN Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - Westl. Ostsee; Hamburg - Lissabon - AZOREN Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - Westl. Ostsee; Hamburg - Lissabon - AZOREN Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - Westl. Ostsee; Hamburg - Lissabon - AZOREN Bild 7

Mitsegelvoraussetzung ist die Mitgliedschaft im SEGELCLUB ALSTER e.V. (s. auch www.segelclubalster.de)

Der SEGELCLUB ALSTER e.V. segelt seit über 40 Jahren mit eignen Yachten in Ostsee, Nordsee, Engl. Kanal, Ostatlantik und Mittelmeer. Im FRÜHJAHR 2022 segeln wir an vielen Wochenenden und länger in der westlichen Ostsee und "Rund Fünen". Eine gute Gelegenheit, das Schiff und die Besatzung kennenzulernen.

Am 3. JUNI 2022 startet das Schiff von Hamburg aus in mehreren Etappen durch den Englischen Kanal und die Biskaya über Lissabon, Madeira zu den AZOREN. Hier planen wir zweimal eine 14-tägige Rundreise - bevor es wieder zurück nach Lissabon/Portugal geht.

Von hier bieten wir im Herbst viele Kurzreisen zur und an der ALGARVE an. Wobei auch CADIZ/Spanien und GIBRALTAR Ziel sein kann.

Die werftgepflegte Swan 51 ist mit allem Erdenklichen ausgerüstet. Automatische Schwimmwesten mit Lifebelts, Rettungsinsel, Gasanlage usw. werden in den vorgeschriebenen Intervallen regelmäßig geprüft und zertifiziert. Aus den Instandsetzungs- und Pflege-, den Finanzierungs-, Winterlager- und Sommerliegeplatzkosten sowie den Versicherungsprämien ergibt sich die Höhe des Segelgeldes für alle Mitglieder von z.Zt. 95,00 pro Tag und Person.

Die vier Kabinen (je zwei Kojen) werden max. mit acht Personen belegt. Dabei bleibt der Salon und die Vorschiffskabine frei.

Die Yacht führen erfahrene und qualifizierte Skipper aus dem Verein, die das knapp 16 m lange Schiff sowie das Revier bereits jahrzehntelang kennen. Sie beteiligen sich an der Bordkasse.

Ausreichende Info über unsere wunderschöne Swan 51 und den vollständigen SEGELPLAN 2022 findet ihr in unserer Website "www.segelclubalster.de".

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #073588, gültig bis 08.10.2022 (veröffentlicht am 06.11.2021, zuletzt aktualisiert am 07.05.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSo, 30.10.2022 - So, 13.11.2022 (15 Tage) ab Lissabon/Portugal, an San Miguel/Teneriffa, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 7

Das letzte Abenteuer auf unserer Erde sind die Meere und Ozeane

Für den Seemann ist das Meer keine Sache, für ihn ist es ein Wesen, dem man mit Respekt und Liebe begegnen muß. Wie recht er hat, erlebst du besonders beim Segeln. Wenn die Küste hinter der Kimm versinkt, sind die persönlichen Sorgen vergessen, es zählt nur noch die See, der Wind, das Schiff und die Crew. Wenn die Sonne aus dem Meer taucht, wenn du den Wind auf dem Gesicht, das Spiel der Wellen fühlst, wenn du die schwimmenden Inseln siehst, wirst du dich selbst und die „Zeit“ besser begreifen.

Wenn du fernab vom Touristenrummel in einer der schönen Buchten ankerst, wird in dir eine Seite klingen, die du bisher nicht kanntest. Wenn das Schiff mit deiner Mithilfe mit dem vom Wind gefüllten Segeln durch die See rauscht, werden die Begriffe Unabhängigkeit und Freiheit für dich einen neuen Aspekt erhalten. Fahrten-/Blauwassersegeln muss kein Leistungssport sein, es ist vielmehr sinnvolle sportliche Betätigung, verbunden mit intensivem Naturerlebnis.

Körper, Geist und Psyche erholen sich ohne hektische und krampfartige Bemühungen ganz von allein. In der Mehrzahl der Tage zieht das Schiff ruhig seine Bahn. Es ist dies die Zeit, wo sich jeder „sein Plätzchen“ sucht, die Zeit der guten Gespräche, die Zeit, in der man gemeinsam darüber nachdenkt, was der nächste Tag bringen soll. Es gibt jedoch auch Tage mit spiegelglatter See, wo man das Schiff nur mit dem Motor bewegen kann; es gibt Tage, da taucht der Bug krachend in die See und schickt Schauer von Seewasser über das Deck. Es gibt wunderbare Nächte, an denen niemand daran denkt zu schlafen; es gibt Nächte, in denen das Schiff unruhig am Anker zerrt und der Regen auf das Deck prasselt; und es gibt auch Pannen. Kurz gesagt, kein Tag ist wie der andere.

Eines allerdings gibt es fast ohne Ausnahme: Gemütlichkeit und das Gefühl eines erfüllten Tages.

Eintrag #075817, gültig bis 29.10.2022 (veröffentlicht am 25.01.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Segeln ab Cascais ca. 130 sm Luftlinie entfernt

Kanaren - Oneway - Gezeiten - Urlaub

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Sloop Baltic 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 17 bis 71 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovDo, 03.11.2022 - Mi, 16.11.2022 (14 Tage) ab Cascais, an Santa Cruz de la Palma, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren - Oneway - Gezeiten - Urlaub Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren - Oneway - Gezeiten - Urlaub Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren - Oneway - Gezeiten - Urlaub Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren - Oneway - Gezeiten - Urlaub Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren - Oneway - Gezeiten - Urlaub Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren - Oneway - Gezeiten - Urlaub Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren - Oneway - Gezeiten - Urlaub Bild 7

Hallo Segler, das Abenteuer ruft. Es geht von Dänemark bis zu den Kanaren.

Vom „ruhigem“ Ostseesegeln zu Beginn, durch den Nord-Ostsee-Kanal, geht es unter Tidebedingungen durch Wattenmeer, englischen Kanal, Normandie in die Bretagne und dann über die Biscaya, das Baskenland entlang zur portugiesischen Küste an deren südlichem Ende der Blauwasserabschnitt auf die Kanaren steht, mit Zwischenstopp auf der Blumeninsel Madeira. Alles auf einer geschichtsträchtigen, schnellen Fahrtenyacht, die exakt für derartige Törn entworfen und gebaut wurde. Was will man mehr?

Gezeitensegeln, Nordsee-Atlantic ist ein sehr anspruchsvolles Gebiet.

Tide und Strömungen, Schleusenzeiten, Warteschlengel, Sill sind zu beachten, da es Tidenhub bis 12 m gibt.

1. „INSELN im NATIONAL PARK WATTENMEER“, Marina Minde - Scheveningen 21.-30.9.

2. „THE CHANNEL“, Scheveningen - St.Malo 30.9.-13.10. SM 359

3. „BISCAYA im Herbst“, St-Malo – La Coruña 13.10.-26.10. SM 630

4. „Rund CAP FINISTER“, La Coruña – Cascais/Lissabon 26.10.-2.11. SM 458

5. „MADEIRA - Ab auf die Blumeninsel“, Cascais/Lissabon - Madeira 3.-9.11. SM 480 + La Palma 240.

6. „TEIDE – Was für ein Berg! Madeira - Teneriffa 13.-21.11. SM 350

Nur Segeln auf den Kanaren - Teneriffa - Lanzarote möglich Dez.-März.

Die Yacht ist schnell und sicher - ausgerichtet für Atlantik-Überquerung.

Der Skipper – ein Segelfreund - ist sehr verlässlich, guter Navigator mit SSS-Schein, sehr sportlich und unterhaltsam. Er hat unsere SY - eine Baltic 51 - „Gatsby“ gechartert. Es wird eine Bareboatcharter-Gemeinschaft gebildet.

Kosten pro Tag/Person 65 - 80 € je nachdem wie lange mit gesegelt wird. Nachttörns sind teilweise enthalten.

Gern näheres auf Anfrage. Hier die HP: baltic-51-segeln.de

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #076741, gültig bis 12.11.2022 (veröffentlicht am 25.02.2022, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Segeln ab Málaga ca. 147 sm Luftlinie entfernt

Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 02.07.2022 - Sa, 16.07.2022 (15 Tage) ab Málaga, an St Eulalia/Ibiza, Plätze frei 1460 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 7

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht InsPIRATion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Wir segeln von Andalusien nach Ibiza. Dieser Törn ist hervorragend geeignet um noch fehlende Meilen und Erfahrung für einen Segelschein zu sammeln. Zwei Nachtfahrten erwarten uns auf dieser Strecke, bei denen wir uns die Wachen teilen. Begleitet werden wir dabei von dem Rauschen der Bugwelle und dem Sternenhimmel über uns. Schöne Buchten bei Ibiza und Formentera und Kultur wie in Malaga und Cartagena machen diesen Törn zu einem perfekten Segelerlebnis.

Törnbeginn

Der Törn startet am Samstag in einem der Sportboothäfen Malagas. Nachdem alle ihre Kojen bezogen haben, verproviantieren wir uns im nahegelegenen Supermarkt. Sobald alles verstaut ist, besuchen wir ein schönes Lokal und lassen uns die örtlichen Tapas schmecken.

Leinen los

Der Sonntag startet mit einem ausgiebigen Frühstück und nach der Schiffseinweisung legen wir ab zu unserem ersten Schlag von ca. 40 sm, zur schön gelegenen Marina del Este. Solange wir wetterbedingt nicht Strecke machen müssen, wäre ein Besuch von Granada und der Alhambra ein wunderbares Ausflugsziel. Nachdem wir noch einen Stopp in Almerimar eingelegt haben, heißt es am nächsten Tag „setzt die Segel“, das Ziel ist das einhundertzehn Seemeilen entfernte Cartagena. Einen Tag und eine Nacht werden wir unterwegs sein. In dem ausgedehnten Naturhafen, der in Jahrtausenden die Handelsschiffe und Kriegsflotten aller seefahrenden Völker gesehen und beherbergt hat, machen wir am Stadtkai fest. Direkt vor den offenen Plätzen und Boulevards, die zum abendlichen Bummel einladen.

Der Schlag Richtung Ibiza

Jetzt folgt der letzte lange Schlag über 140 sm nach Ibiza und Formentera. Sobald wir das Festland verlassen haben, ist der Alltag weit entrückt........die komplette Beschreibung findest du unter www.barfuß-segelreisen.d

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #073464, gültig bis 01.07.2022 (veröffentlicht am 05.11.2021, zuletzt aktualisiert am 07.03.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

+++ Soul Sail Oneway-Törn Malaga-Teneriffa Süd+++

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Oceanis 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSo, 23.10.2022 - Sa, 05.11.2022 (14 Tage) ab Malaga, an Teneriffa Marina del Sur, (+) Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Oneway-Törn Malaga-Teneriffa Süd+++ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Oneway-Törn Malaga-Teneriffa Süd+++ Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Oneway-Törn Malaga-Teneriffa Süd+++ Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Oneway-Törn Malaga-Teneriffa Süd+++ Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Oneway-Törn Malaga-Teneriffa Süd+++ Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Oneway-Törn Malaga-Teneriffa Süd+++ Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: +++ Soul Sail Oneway-Törn Malaga-Teneriffa Süd+++ Bild 7

Soul-Sail ist Euer sympathischer Anbieter von Segeltörns in den schönsten Revieren im Mittelmeer und Übersee. Von einwöchigen Segeltörns bei denen Segeln, Schwimmen und Landausflüge im Vordergrund stehen, bis hin zu anspruchsvollen Oneway-Törns und Skippertrainings, bieten wir Euch ein breites Spektrum rund ums Segeln an.

Wir verlassen den Sommer im Mittelmeer um in den ewigen Sommer der Kanaren zu segeln. Nach dem Erkunden von Mallaga starten wir direkt zu einem der Highlights dieser Tour: Gibraltar. Die riesige Bucht von Algeciras, die endlose Anzahl von Frachtschiffen, der berühmte Affenfelsen und die riesigen Luxusyachten warten auf uns. Nachdem wir uns in Ruhe alles angeschaut haben und unsere Vorräte final aufgefüllt sind, legen wir ab und starten mit direktem Kurs auf die Kanarischen Inseln. Nach ungefähr einer Stunde befinden wir uns in der Straße von Gibraltar und können nicht nur Tarifa und Tanger gut erkennen, sondern auch eine Vielzahl von gigantischen Containerschiffen, die wie an der Schnur gezogen, diese Meeresenge durchqueren. Ein tolles Erlebnis!

Mit meist konstantem Nordostpassat lassen wir uns dann stetig Richtung Süden versetzen. Als erstes erreichen wir nach einigen Tagen Lanzarote. Hier gehen wir an Land und lassen uns von der vulkanischen Landschaft inspirieren. Etwas weiter südlich folgt ein Aufenthalt auf der sandigen Insel Fuerteventura. Endlos lange Sandstrände und eine Landschaft die an die Sahara erinnert warten auf uns.

Unser Zielhafen “Marina del Sur” im Süden der größten kanarischen Insel Teneriffa ist jetzt nur noch eine Tagesetappe entfernt. Der Nationalpark “Teide” und die Vielseitigkeit dieser Insel macht einen mehrtägigen Aufenthalt empfehlenswert.

Dieser Törn ist besonders geeignet, für alle die gerne einmal Hochseeerfahrung und viele Seemeilen sammeln möchten.

Route: Malaga, Gibraltar, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa Süd

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #074084, gültig bis 22.10.2022 (veröffentlicht am 21.11.2021, zuletzt aktualisiert am 13.06.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz