Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Bilbao, Spanien, Ría de Bilbao

Segeln ab Bilbao Spanien, Ría de Bilbao

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Bilbao

Biskaya - Überquerung

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 01.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (15 Tage) ab Bilbao, an Brest, Plätze frei 1680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya - Überquerung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya - Überquerung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya - Überquerung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya - Überquerung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya - Überquerung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya - Überquerung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya - Überquerung Bild 1

Im Sommer 2020 segeln wir mit unserer Stravanza über die Azoren nach Nordwestspanien und weiter quer über die Biskaya in die Bretagne, mit einem Abstecher zu den Kanalinseln. Legendäre Häfen und Ankerplätze liegen auf unserem Weg. Spannendes Segeln auf dem Atlantik, Tidengewässer und jede Menge Abenteuer warten auf die Stravanza und ihre Crews!

Bilbao - Brest: Eine Biscayaüberquerung steht auf dem Programm! Welcher Segler hätte diese Strecke nicht gerne in seinem Fahrwasser? 300 Seemeilen in einem Stück segeln! Wenn der Wind passt, bewältigen wir diese Strecke mit zwei Nachtfahrten. Reinschnuppern ins Fahrtenseglerleben, Sonnenaufgang und Sonnenuntergang draußen auf dem Ozean erleben und die Weite des Atlantik erfahren!

Der Törn beginnt in Bilbao, abhängig von Wind und Wetter werden wir zuerst noch die westlich davon gelegenen Buchten und Städte besuchen, bei passenden Winden dann aber den Sprung nach Brest wagen, wo wir weitere Ankerplätze und Häfen der Bretagne ansteuern.

Vierzehn Tage, zwei der bizarrsten Küsten Europas und das große Abenteuer Biscayaüberquerung.

Mehr Infos: www.stravanza.at/mitsegeln/törnbeschreibung/biscaya/

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055479, gültig bis 31.07.2020 (veröffentlicht am 12.12.2019, zuletzt aktualisiert am 29.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Von Bilbao ca. 40 sm Luftlinie entfernt:

Sy Tordas: Törn Asturien - Galizien - Küstensegeln ca. 300Nm

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (S'y Tordas , Stahlsegelexpeditionsketch),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 21.03.2020 - Fr, 03.04.2020 (14 Tage) ab Santander, an A Coruna, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Sy Tordas: Törn Asturien - Galizien - Küstensegeln ca. 300Nm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sy Tordas: Törn Asturien - Galizien - Küstensegeln ca. 300Nm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sy Tordas: Törn Asturien - Galizien - Küstensegeln ca. 300Nm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sy Tordas: Törn Asturien - Galizien - Küstensegeln ca. 300Nm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sy Tordas: Törn Asturien - Galizien - Küstensegeln ca. 300Nm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sy Tordas: Törn Asturien - Galizien - Küstensegeln ca. 300Nm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sy Tordas: Törn Asturien - Galizien - Küstensegeln ca. 300Nm Bild 1

Segeln und Erkunden…Die Gelegenheit seglerisches Wissen aufzufrischen
und/ oder zu vertiefen. Daneben bleibt Zeit für ausgiebige Landgänge
Schwerpunkte: Routenplanung, terrestrische Navigation, Gezeiten- und
Stromnavigation, Wetterkunde, Seemannschaft…
Anreise am SA, 21.03. in Santander.
Entlang der Küste reisen wir in Tagesetappen nach Westen. Wir erkunden die Küstenorte
Nordspaniens und planen auch den ein oder anderen Ausflug ein. Ein Wunschziel ist der
Nationalpark Picos de Europa mit einem kompakten Kalkstein-Massiv, schönen Eichen- und
Buchenwäldern aber auch tiefreichenden Höhlen. Das Etappenziel ist A Coruña.
Der Törn endet am FR, 03.04. in A Coruña. Die Heimreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
ist über Flughafen La Coruna möglich.
Weitere Infos, Bordkasse:
Wir suchen Mitsegler*innen, die Spaß am Segeln haben, neugierig auf Natur und Abenteuer
sind und sich mit Expeditionsfeeling anfreunden können. Neben Segel-Etappen ist für uns
die Erkundung von Land und Leuten ein weiterer Schwerpunkt. Wir begleiten bei Berg-
touren und können meeresbiologische Workshops, Seevogel-, Meeressäugerbeobachtung
sowie Infos zu den meisten historischen Sehenswürdigkeiten anbieten.
Der Beitrag für die Reisen berechnet sich nach unseren Selbstkosten und ist nicht
profitorientiert! Es fallen Kosten für die Bordkasse, inklusive Treibstoff, Liegegebühren, Verpflegung, Seekarten, etc.,… an. Plant bitte ca. 350,- Euro pro Person und Woche ein.

Solltet ihr nur eine Woche mitfahren können oder gar lieber drei bis vier Wochen mitsegeln
wollen, sprecht uns an.
Von uns bekommt ihr revierspezifische Empfehlungen zur Ausrüstung und Segelkleidung und
auch Hilfe bei der Anreise.
Zudem raten wir eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen.
Übrigens: Wir haben unsere Hündin Maja an Bord, die mit uns reist!

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land

Eintrag #054937, gültig bis 20.03.2020 (veröffentlicht am 13.11.2019, zuletzt aktualisiert am 18.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Von Bilbao ca. 121 sm Luftlinie entfernt:

Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (J&J 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepDi, 01.09.2020 - Do, 10.09.2020 (10 Tage) ab Gijon, an La Coruna, (+) Plätze frei 949 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1

Sind Sie auf der Suche nach besonderen Segelurlaubs? Möchten Sie während Ihres Segelurlaub auch Zeit haben, sich die Gegend anzusehen?
Oder suchen Sie nach einem herausfordernden “Meilenmacher”?
Dann segeln Sie auf unserer Segelyacht “Cherokee” mit in Irland, Schottland, Shetland Inseln, Färöer inseln, Spanien und Portugal.

Für Segler, die ihre erworbenen Kenntnisse in Erfahrung umwandeln möchten geben wir während einiger unserer Segelreisen (Kategorie E) zusätzliche Erklärungen über das ‚wie und warum‘ des Hochsee Segelns.

Wenn Sie sich auf dem Wasser zu Hause fühlen, fühlen Sie sich ganz sicher auch bei uns zu Hause.
https://www.offshore-yacht-charter.com/segeltoern/?lang=de

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Crewed Charter

Eintrag #055333, gültig bis 10.09.2020 (veröffentlicht am 04.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz