Alle Einträge von "Admiral" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "Admiral"

Ansegeln in den Ionischen Inseln

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ionisches Meer auf Einrumpf-Segelyacht (Sun Odyssey 410" oder Bavaria 41, 3 Kab.),

am besten geeignet für Mitsegler von 55 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 07.05.2022 - Sa, 14.05.2022 (8 Tage) ab/an Korfu/Korfu, Gouvia, (+) Plätze frei
MaiSa, 14.05.2022 - Sa, 21.05.2022 (8 Tage) ab/an Korfu/Korfu, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln in den Ionischen Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln in den Ionischen Inseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln in den Ionischen Inseln Bild 3

Ich suche 2 bis 4 Mitsegler*Innen* 60+ mit Segelerfahrung und biete 2 Kabinen an mit jeweils einer Doppelkoje, WLan, 220Volt Stecker, 2 Toiletten, für Euro ca. 550,00 p. Pers. (ist noch nicht fix) je nach Anzahl der Mitsegler die insgesamt max. 5 Personen sind ( bei Einzelbelegung € 900,00 und natürlich weniger Personen) an, zuzüglich Bordkasse ca. 150,00 € bis 250,00 je nach Bedarf, die BK ist für alle Ausgaben die Jacht betreffend, wie Diesel, Liegegebühren, Wasser, Frühstück und Mittagsjause an Bord ohne alkoholische Getränke, Kautionsversicherung, Endreinigung, Bettwäsche. Konsumation an Land bezahlt jeder selbst. Skipper zahlt nicht in die Bordkasse ein. Die An- und Abreise ist selbst auszurichten, Flüge ab München. Die Jacht ist Vollkasko und Haftpflicht versichert. Ich bin Österreicher und Skipper und besitze seit 1972 den österreichischen B-Schein bis 200 Meilen vor der Küste, bin 71 Jahre und jedes Jahr auf Törn. Die Törns werden jeden Tag abgestimmt, es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Route. Sicherheitsausrüstung ist vorhanden. Mitarbeit an und unter Deck ist obligat. Die Mitsegler müssen gesund sein und ohne Hilfe schwimmen können. Ich würde mich auf freundliche, belastbare Mitsegler freuen die gerne segeln, und Spaß daran haben wollen, wir sind aber keine Meilenfresser. Diesem Angebot liegt bei Zustimmung und Buchung eine Vereinbarung zu Grunde, die bei Unterzeichnung verbindlich ist und der vorgegebene Betrag fällig ist. Die Bordkasse ist nach Bedarf an Bord aufzustocken. Sollten wir durch Pandemieregeln den Törn nicht antreten können, wird der Charterbetrag lt. Charteragentur rückerstattet.

So würde ich mich auf eine lustige Crew freuen und wir hätten viel Zeit zum Philosophieren. Dieses Revier ist wunderschön, die Landschaft ist grün bewachsen und es ist als gemäßigt einzustufen. Bin selber schon 10x dort gesegelt. Jeder kann mit machen so gut er kann. Dieser Törn könnte auch ab Marina-Lefkas starten, mit Flughafen Prevezza, 20 Minuten Fahrz

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #071752, gültig bis 02.01.2022 (veröffentlicht am 04.09.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Ansegeln in Kroatien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (Sun Odyssey 410", 12,35m, 3 Kab.),

am besten geeignet für Mitsegler von 50 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 07.05.2022 - Sa, 14.05.2022 (8 Tage) ab/an Pula-Veruda od. Biograd na Moru, Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln in Kroatien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ansegeln in Kroatien Bild 2

Wir suchen 2 Mitsegler*Innen* und bieten eine Kabine (Doppelkoje), Heizung, WLan, 220Volt, für Euro ca. 490,00 p. Pers. ( bei Einzelbelegung € 890,00) an, zuzüglich Bordkasse ca. 250,00 € bis 350,00 je nach Bedarf, die BK ist für alle Ausgaben die Jacht betreffend, wie Diesel, Liegegebühren, Wasser, Essen an Bord ohne alkoholische Getränke, Kautionsversicherung, Permit, Kurtaxe. Konsumation an Land bezahlt jeder selbst. Skipper ist frei. Die An- und Abreise ist selbst auszurichten, es gibt auch einen Flughafen in Pula oder Zadar. Die Jacht ist Vollkasko und Haftpflicht versichert. Wir sind 2 Personen, mein Freund der Skipper und ich, beide haben wir den österreichischen Segelschein "B" bis 200 SM vor die Küste und sind seit vielen Jahren unterwegs. Der Skipper ist 56 Jahre, der Ausgangshafen ist die Veruda-Bucht/Pula oder Biograd na Moru. Je nach Wind und Wetter südlich, durch die kroatische Inselwelt zwischen Dugi Otok und dem Festland, der südlichste Punkt wird der Nationalpark Kornati sein. Oder ab Biograd die vorgelagerten Inseln und südlicher Kurs, vorausgesetzt Poseidon ist uns gewogen. Die Törns werden jeden Tag abgestimmt, es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Route. Sicherheitsausrüstung ist vorhanden. Mitarbeit an und unter Deck ist obligat. Die Mitsegler müssen gesund sein und ohne Hilfe schwimmen können. Wir würden uns auf zwei freundliche Menschen freuen die gerne segeln, wir fahren auch mit Anfängern. Jeder von uns beiden ist in der Lage die Jacht alleine zu manövrieren. Diesem Angebot liegt bei Zustimmung und Buchung eine Vereinbarung zu Grunde, die bei Unterzeichnung verbindlich ist und der Betrag fällig ist. Die Bordkasse ist nach Bedarf an Bord aufzustocken. Sollten wir durch Pandemieregeln den Törn nicht antreten können wird der Betrag lt. Charteragentur rückerstattet.

Eintrag #070476, gültig bis 11.11.2021 (veröffentlicht am 14.07.2021, zuletzt aktualisiert am 12.08.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz