Angebote von "Blauwasser-Segeln" auf HandGegenKoje.de

Alle Angebote des Inserenten "Blauwasser-Segeln"

OSTSEETÖRN => Ab/an Eckernförde, segeln Dänischen Südsee

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau 45.2),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 20.07.2019 - Sa, 27.07.2019 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 490 €
JulSa, 27.07.2019 - Sa, 03.08.2019 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 490 €
SepSa, 14.09.2019 - Sa, 21.09.2019 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 470 €
Mitsegeln und Kojencharter: OSTSEETÖRN => Ab/an Eckernförde, segeln Dänischen Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: OSTSEETÖRN => Ab/an Eckernförde, segeln Dänischen Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: OSTSEETÖRN => Ab/an Eckernförde, segeln Dänischen Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: OSTSEETÖRN => Ab/an Eckernförde, segeln Dänischen Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: OSTSEETÖRN => Ab/an Eckernförde, segeln Dänischen Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: OSTSEETÖRN => Ab/an Eckernförde, segeln Dänischen Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: OSTSEETÖRN => Ab/an Eckernförde, segeln Dänischen Südsee Bild 1

Südsee?? Ja, die Dänische Südsee trägt ihren Namen ganz zu recht. Einmal weil man so die Gewässer im südlichwestlichen Bereich Dänemarks bezeichnet und dann vor allem wegen der traumhaft schönen Landschaft, die im Sommer oftmals an die Südsee erinnert. Abgesehen davon, dass dort keine Palmen wachsen, findet man in der Dänischen Südsee verträumte Buchten mit kristallklarem Wasser, goldgelbe bis schneeweiße Strände und gemütliche Häfen.

Unsere „SEA STAR“ liegt in Eckernförde im Hafen „Im Jaich“, wo wir uns treffen. Am Sonntag morgen laufen wir nach einer gemeinsamen Sicherheitseinweisung aus, um unter weißen Segeln die Dänische Südsee zu erkunden. Durch die Vielzahl der Häfen, Buchten, Inseln und Inselchen und einige malerische Sunde, können wir jeden Törn ganz individuell gestalten.

Je nach Wind und Wetter und natürlich entsprechend den Wünschen der Crew können wir längere oder kürzere Schläge segeln. Bei schönem Wetter ankern wir dann zwischendurch auch mal in einer schönen Badebucht und wenn es uns gefällt bleiben wir einfach über Nacht.

In den ländlichen, oft kleineren und sehr familiären Häfen stehen überall Grills bereit, für die hungrigen Segler. Da wird dann schnell ein bunter Salat angemacht, frisches Baguette dazu oder Kartoffeln in der Alufolie und leckeres Fleisch für den Grill. Der eiskalte „Anleger“ darf dann natürlich auch nicht fehlen.

Auch navigatorisch hat die Dänische Südsee viel zu bieten: es gibt weite Wasserflächen und dann wieder schmale Sunde, enge Durchfahrten zwischen den Inseln und ausgedehnte Flachs, die es zu umschiffen gilt. Betonnte Fahrwasser und Hafeneinfahrten sind Leckerbissen für all jene, die sich für die Navigation interessieren. Und immer wieder werden wir auch Fähren und Traditionsschiffen begegnen, bis hin zum stolzen Dreimaster. Und manchmal treffen wir auch die „Delfine der Ostsee“, die sogenannten Schweinswale.

Sicherungsschein der R+V Versicherung für Pauschalreisen.

Eintrag #051730, gültig bis 13.09.2019 (veröffentlicht am 20.06.2019, zuletzt aktualisiert am 16.07.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/Korsika

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 20.07.2019 - Sa, 27.07.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 490 €
JulSa, 27.07.2019 - Sa, 03.08.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 490 €
AugSa, 03.08.2019 - Sa, 10.08.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 510 €
AugSa, 10.08.2019 - Sa, 17.08.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 510 €
AugSa, 17.08.2019 - Sa, 24.08.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 510 €
AugSa, 24.08.2019 - Sa, 31.08.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 510 €
AugSa, 31.08.2019 - Sa, 07.09.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 510 €
SepSa, 07.09.2019 - Sa, 14.09.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 510 €
SepSa, 14.09.2019 - Sa, 21.09.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 510 €
SepSa, 21.09.2019 - Sa, 28.09.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 490 €
SepSa, 28.09.2019 - Sa, 05.10.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 470 €
OktSa, 05.10.2019 - Sa, 12.10.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 470 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/Korsika Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/Korsika Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/Korsika Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/Korsika Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/Korsika Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/Korsika Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/Korsika Bild 1

Unser Segelgebiet im Mittelmeer
Sardinien beschreiben – geht das überhaupt?

Vor allem ist das Segeln in sardischen Gewässern aussergewöhnlich abwechslungsreich. Von Olbia, der lebhaften und bunten Hafenstadt im Nordosten der Insel stechen wir in See und folgen dann dem Fahrwasser entlang der Fährroute und den weitläufigen Austerngärten der sardischen Fischer.

An der Isola Bocca mit ihrem kleinen Leuchtturm laufen wir in den Golf von Olbia, bevor wir dem Küstenverlauf nach Norden folgen. Vorbei an felsigen Küsten und weitläufigen Pinienwäldern segeln wir zum „Archipelago de Maddalena“, dem Nationalpark mit seinen sieben Hauptinseln.

Im Archipel, der zu weiten Teilen unter Naturschutz steht, reihen sich felsige Buchten und feine Sandstrände aneinander und laden zum Ankern, Baden und Schnorcheln ein.

Hier finden wir teils schroffe Felsen und über seichtem, sandigem Grund auch türkisgrünes Wasser.

In vielen Buchten können wir ankern und bei einem selbst zubereiteten Abendessen und ein paar „Ankerbier“ oder „Ankerwein“ den Tag ausklingen lassen, während am Horizont die Sonne im Meer versinkt.

Und vielleicht laufen wir am nächsten Abend eine der malerischen Hafenstädte an und lassen es uns in einer der Tavernen gutgehen.

Keine Bucht ist wie die Andere, jeder Strand noch ein bischen feiner als der Vorherige und jede der Hafenstädte noch ein bischen sardischer als alle Anderen.

Und wenn Wind und Wetter es zulassen versuchen wir einen der sehr begehrten Liegeplätze im Hafen von Bonifacio auf Korsika zu ergattern. Schon von Weitem leuchten dann die schneeweißen Kreidefelsen im Sonnenschein, wenn wir die Straße von Bonifacio queren und …. mehr wird hier nicht verraten! Lasst euch überraschen und vergesst nicht eure Badesachen …..

Sicherungsschein der R+V Versicherung

Eintrag #051262, gültig bis 04.10.2019 (veröffentlicht am 26.05.2019, zuletzt aktualisiert am 16.07.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Großer Ostseetörn => Deutschland-Dänemark-Schweden-Norwegen

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 45.2),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 17.08.2019 - Sa, 31.08.2019 (15 Tage) ab Eckernförde, an Oslo/Norwegen, (+) Plätze frei 950 €
AugSa, 31.08.2019 - Sa, 14.09.2019 (15 Tage) ab Oslo/Norwegen, an Eckernförde, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Großer Ostseetörn => Deutschland-Dänemark-Schweden-Norwegen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Großer Ostseetörn => Deutschland-Dänemark-Schweden-Norwegen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Großer Ostseetörn => Deutschland-Dänemark-Schweden-Norwegen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Großer Ostseetörn => Deutschland-Dänemark-Schweden-Norwegen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Großer Ostseetörn => Deutschland-Dänemark-Schweden-Norwegen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Großer Ostseetörn => Deutschland-Dänemark-Schweden-Norwegen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Großer Ostseetörn => Deutschland-Dänemark-Schweden-Norwegen Bild 1

14 Tägige Ostsee-Törn's ... Schwedische Schären und Fjorden ONE-WAY Eckernförde – Oslo / ONE-WAY Oslo - Eckernförde

Für den Seemann ist das Meer keine Sache, für ihn ist es ein Wesen, dem man mit Respekt und Liebe begegnen muß. Wie recht er hat, erlebst du besonders beim Segeln. Wenn die Küste hinter der Kimm versinkt, sind die persönlichen Sorgen vergessen, es zählt nur noch die See, der Wind, das Schiff und die Crew. Wenn die Sonne aus dem Meer taucht, wenn du den Wind auf dem Gesicht, das Spiel der Wellen fühlst, wenn du die schwimmenden Inseln siehst, wirst du dich selbst und die "Zeit"besser begreifen.

Wenn du fernab vom Touristenrummel in einer der schönen Buchten ankerst, wird in dir eine Seite klingen, die du bisher nicht kanntest. Wenn das Schiff mit deiner Mithilfe mit dem vom Wind gefüllten Segeln durch die See rauscht, werden die Begriffe Unabhängigkeit und Freiheit für dich einen neuen Aspekt erhalten. Fahrten-/Blauwassersegeln muss kein Leistungssport sein, es ist vielmehr sinnvolle sportliche Betätigung, verbunden mit intensivem Naturerlebnis.

Körper, Geist und Psyche erholen sich ohne hektische und krampfartige Bemühungen ganz von allein. In der Mehrzahl der Tage zieht das Schiff ruhig seine Bahn. Es ist dies die Zeit, wo sich jeder "sein Plätzchen" sucht, die Zeit der guten Gespräche, die Zeit, in der man gemeinsam darüber nachdenkt, was der nächste Tag bringen soll. Es gibt jedoch auch Tage mit spiegelglatter See, wo man das Schiff nur mit dem Motor bewegen kann; es gibt Tage, da taucht der Bug krachend in die See und schickt Schauer von Seewasser über das Deck. Es gibt wunderbare Nächte, an denen niemand daran denkt zu schlafen; es gibt Nächte, in denen das Schiff unruig am Anker zerrt und der Regen auf das Deck prasselt; und es gibt auch Pannen. Kurz gesagt, kein Tag ist wie der andere.

Eines allerdings gibt es fast ohne Ausnahme: Gemütlichkeit und das Gefühl eines erfüllten Tages.

Sicherungsschein der R+V Versicherung für Pauschal

Eintrag #051732, gültig bis 30.08.2019 (veröffentlicht am 20.06.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SKIPPERTRAINING: Ostseeküste Holstein/Dänische Südsee

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 45.2),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

SepSa, 21.09.2019 - Sa, 28.09.2019 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 510 €
SepSa, 28.09.2019 - Sa, 05.10.2019 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 510 €
OktSa, 05.10.2019 - Sa, 12.10.2019 (8 Tage) ab/an Eckernförde, (+) Plätze frei 510 €
Mitsegeln und Kojencharter: SKIPPERTRAINING: Ostseeküste Holstein/Dänische Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKIPPERTRAINING: Ostseeküste Holstein/Dänische Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKIPPERTRAINING: Ostseeküste Holstein/Dänische Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKIPPERTRAINING: Ostseeküste Holstein/Dänische Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKIPPERTRAINING: Ostseeküste Holstein/Dänische Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKIPPERTRAINING: Ostseeküste Holstein/Dänische Südsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKIPPERTRAINING: Ostseeküste Holstein/Dänische Südsee Bild 1

Skippertraining Ostsee
Du wolltest schon immer gerne einmal selbst Skipper sein, eine Yacht chartern, und mit Freunden oder Familie sorgenfrei und sicher segeln? dir fehlt aber hier und da noch das nötige Wissen, dass Gefühl der Sicherheit oder die Übung in der Praxis? Gerne helfen wir dir hier genug Kompetenz zu erreichen um dies zu ermöglichen.

Unsere Skipper Trainings sind Törns die den Fokus darauf haben, dich auf die Verantwortungsbereiche eines Skippers vorzubereiten. Wir fokusieren auf:

Navigation
AIS
Segel korrekt stellen und trimmen bei verschiedenen Windrichtungen und Windstärken
Handhabung von Leichtwindsegeln wie Spinnaker und Blistersegel
Trimmen des Mast
Ankern
Nach Kompass fahren bei Tag und Nacht
Anlege –und Ablege Manöver
Einführung in den Motor: Wie er funktioniert, wie man kleinere Probleme selbst beheben kann, wie man den Motor wartet, durchspielen verschiedener Schadenszenarien des Motors
Einführung in das Getriebe
Grudkenntnisse Elektrik
Schadenerörterung an Bord
Mensch über Bord Manöver
Eine Nachtfahrt
Besondere Schwerpunkte können auch mit allen Teilnehmern und nach Absprache mit dem Skipper gesetzt werden.

Sicherungsschein der R+V Versicherung für Pauschalreisen.

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #051734, gültig bis 04.10.2019 (veröffentlicht am 20.06.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

MITTELMEER-TÖRN => Olbia/Sardinien nach Malaga/Spanien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 12.10.2019 - Sa, 26.10.2019 (15 Tage) ab Olbia/Sardinien, an Malaga/Spanien, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: MITTELMEER-TÖRN => Olbia/Sardinien nach Malaga/Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: MITTELMEER-TÖRN => Olbia/Sardinien nach Malaga/Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: MITTELMEER-TÖRN => Olbia/Sardinien nach Malaga/Spanien Bild 1

Segeltörns zum Mitsegeln bei Blauwasser Kojencharter
Für den Seemann ist das Meer keine Sache, für ihn ist es ein Wesen, dem man mit Respekt und Liebe begegnen muß. Wie recht er hat, erlebst du besonders beim Segeln. Wenn die Küste hinter der Kimm versinkt, sind die persönlichen Sorgen vergessen, es zählt nur noch die See, der Wind, das Schiff und die Crew. Wenn die Sonne aus dem Meer taucht, wenn du den Wind auf dem Gesicht, das Spiel der Wellen fühlst, wenn du die schwimmenden Inseln siehst, wirst du dich selbst und die "Zeit"besser begreifen.

Wenn du fernab vom Touristenrummel in einer der schönen Buchten ankerst, wird in dir eine Seite klingen, die du bisher nicht kanntest. Wenn das Schiff mit deiner Mithilfe mit dem vom Wind gefüllten Segeln durch die See rauscht, werden die Begriffe Unabhängigkeit und Freiheit für dich einen neuen Aspekt erhalten. Fahrten-/Blauwassersegeln muss kein Leistungssport sein, es ist vielmehr sinnvolle sportliche Betätigung, verbunden mit intensivem Naturerlebnis.

Körper, Geist und Psyche erholen sich ohne hektische und krampfartige Bemühungen ganz von allein. In der Mehrzahl der Tage zieht das Schiff ruhig seine Bahn. Es ist dies die Zeit, wo sich jeder "sein Plätzchen" sucht, die Zeit der guten Gespräche, die Zeit, in der man gemeinsam darüber nachdenkt, was der nächste Tag bringen soll. Es gibt jedoch auch Tage mit spiegelglatter See, wo man das Schiff nur mit dem Motor bewegen kann; es gibt Tage, da taucht der Bug krachend in die See und schickt Schauer von Seewasser über das Deck. Es gibt wunderbare Nächte, an denen niemand daran denkt zu schlafen; es gibt Nächte, in denen das Schiff unruhig am Anker zerrt und der Regen auf das Deck prasselt; und es gibt auch Pannen. Kurz gesagt, kein Tag ist wie der andere.

Eines allerdings gibt es fast ohne Ausnahme: Gemütlichkeit und das Gefühl eines erfüllten Tages.

Sicherungsschein der R+V Versicherung für Pauschalreisen.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #051944, gültig bis 11.10.2019 (veröffentlicht am 30.06.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

MITTELMEER-TÖRN => Olbia/Sardinien nach Mallorca/Spanien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 12.10.2019 - Sa, 19.10.2019 (8 Tage) ab Olbia/Sardinien, an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 460 €
Mitsegeln und Kojencharter: MITTELMEER-TÖRN => Olbia/Sardinien nach Mallorca/Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: MITTELMEER-TÖRN => Olbia/Sardinien nach Mallorca/Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: MITTELMEER-TÖRN => Olbia/Sardinien nach Mallorca/Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: MITTELMEER-TÖRN => Olbia/Sardinien nach Mallorca/Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: MITTELMEER-TÖRN => Olbia/Sardinien nach Mallorca/Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: MITTELMEER-TÖRN => Olbia/Sardinien nach Mallorca/Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: MITTELMEER-TÖRN => Olbia/Sardinien nach Mallorca/Spanien Bild 1

Segeltörns zum Mitsegeln bei Blauwasser Kojencharter

Für den Seemann ist das Meer keine Sache, für ihn ist es ein Wesen, dem man mit Respekt und Liebe begegnen muß. Wie recht er hat, erlebst du besonders beim Segeln. Wenn die Küste hinter der Kimm versinkt, sind die persönlichen Sorgen vergessen, es zählt nur noch die See, der Wind, das Schiff und die Crew. Wenn die Sonne aus dem Meer taucht, wenn du den Wind auf dem Gesicht, das Spiel der Wellen fühlst, wenn du die schwimmenden Inseln siehst, wirst du dich selbst und die "Zeit"besser begreifen.

Wenn du fernab vom Touristenrummel in einer der schönen Buchten ankerst, wird in dir eine Seite klingen, die du bisher nicht kanntest. Wenn das Schiff mit deiner Mithilfe mit dem vom Wind gefüllten Segeln durch die See rauscht, werden die Begriffe Unabhängigkeit und Freiheit für dich einen neuen Aspekt erhalten. Fahrten-/Blauwassersegeln muss kein Leistungssport sein, es ist vielmehr sinnvolle sportliche Betätigung, verbunden mit intensivem Naturerlebnis.

Körper, Geist und Psyche erholen sich ohne hektische und krampfartige Bemühungen ganz von allein. In der Mehrzahl der Tage zieht das Schiff ruhig seine Bahn. Es ist dies die Zeit, wo sich jeder "sein Plätzchen" sucht, die Zeit der guten Gespräche, die Zeit, in der man gemeinsam darüber nachdenkt, was der nächste Tag bringen soll. Es gibt jedoch auch Tage mit spiegelglatter See, wo man das Schiff nur mit dem Motor bewegen kann; es gibt Tage, da taucht der Bug krachend in die See und schickt Schauer von Seewasser über das Deck. Es gibt wunderbare Nächte, an denen niemand daran denkt zu schlafen; es gibt Nächte, in denen das Schiff unruhig am Anker zerrt und der Regen auf das Deck prasselt; und es gibt auch Pannen. Kurz gesagt, kein Tag ist wie der andere.

Eines allerdings gibt es fast ohne Ausnahme: Gemütlichkeit und das Gefühl eines erfüllten Tages.

Sicherungsschein der R+V Versicherung für Pauschalreisen

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #051580, gültig bis 11.10.2019 (veröffentlicht am 12.06.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Durch die Straße von Gibraltar => Malaga/Spanien - Teneriffa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 26.10.2019 - Sa, 09.11.2019 (15 Tage) ab Malaga/Spanien, an Teneriffa/Kanaren, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Durch die Straße von Gibraltar => Malaga/Spanien - Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Durch die Straße von Gibraltar => Malaga/Spanien - Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Durch die Straße von Gibraltar => Malaga/Spanien - Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Durch die Straße von Gibraltar => Malaga/Spanien - Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Durch die Straße von Gibraltar => Malaga/Spanien - Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Durch die Straße von Gibraltar => Malaga/Spanien - Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Durch die Straße von Gibraltar => Malaga/Spanien - Teneriffa Bild 1

Segeltörns zum Mitsegeln bei Blauwasser Kojencharter
Für den Seemann ist das Meer keine Sache, für ihn ist es ein Wesen, dem man mit Respekt und Liebe begegnen muß. Wie recht er hat, erlebst du besonders beim Segeln. Wenn die Küste hinter der Kimm versinkt, sind die persönlichen Sorgen vergessen, es zählt nur noch die See, der Wind, das Schiff und die Crew. Wenn die Sonne aus dem Meer taucht, wenn du den Wind auf dem Gesicht, das Spiel der Wellen fühlst, wenn du die schwimmenden Inseln siehst, wirst du dich selbst und die "Zeit"besser begreifen.

Wenn du fernab vom Touristenrummel in einer der schönen Buchten ankerst, wird in dir eine Seite klingen, die du bisher nicht kanntest. Wenn das Schiff mit deiner Mithilfe mit dem vom Wind gefüllten Segeln durch die See rauscht, werden die Begriffe Unabhängigkeit und Freiheit für dich einen neuen Aspekt erhalten. Fahrten-/Blauwassersegeln muss kein Leistungssport sein, es ist vielmehr sinnvolle sportliche Betätigung, verbunden mit intensivem Naturerlebnis.

Körper, Geist und Psyche erholen sich ohne hektische und krampfartige Bemühungen ganz von allein. In der Mehrzahl der Tage zieht das Schiff ruhig seine Bahn. Es ist dies die Zeit, wo sich jeder "sein Plätzchen" sucht, die Zeit der guten Gespräche, die Zeit, in der man gemeinsam darüber nachdenkt, was der nächste Tag bringen soll. Es gibt jedoch auch Tage mit spiegelglatter See, wo man das Schiff nur mit dem Motor bewegen kann; es gibt Tage, da taucht der Bug krachend in die See und schickt Schauer von Seewasser über das Deck. Es gibt wunderbare Nächte, an denen niemand daran denkt zu schlafen; es gibt Nächte, in denen das Schiff unruhig am Anker zerrt und der Regen auf das Deck prasselt; und es gibt auch Pannen. Kurz gesagt, kein Tag ist wie der andere.

Eines allerdings gibt es fast ohne Ausnahme: Gemütlichkeit und das Gefühl eines erfüllten Tages.

Sicherungsschein der R+V Versicherung für Pauschalreisen.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #051584, gültig bis 25.10.2019 (veröffentlicht am 13.06.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

KANARENTÖRN => Segeln zu den westlichen Inseln der Kanaren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 09.11.2019 - Sa, 16.11.2019 (8 Tage) ab/an Puerto Deportivo San Miguel/Teneriffa, (+) Plätze frei 480 €
Mitsegeln und Kojencharter: KANARENTÖRN => Segeln zu den westlichen Inseln der Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KANARENTÖRN => Segeln zu den westlichen Inseln der Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KANARENTÖRN => Segeln zu den westlichen Inseln der Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KANARENTÖRN => Segeln zu den westlichen Inseln der Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KANARENTÖRN => Segeln zu den westlichen Inseln der Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KANARENTÖRN => Segeln zu den westlichen Inseln der Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KANARENTÖRN => Segeln zu den westlichen Inseln der Kanaren Bild 1

Segeltörns zum Mitsegeln bei Blauwasser Kojencharter
Bei uns dreht sich alles um Segeln. Und zwar um sportliches Segeln. Das bedeutet dass ihr Hand mit anlegt, euer Wissen und Können weiter ausbaut und mehr Sicherheit erlangt, vielleicht sogar mal Eure Grenzen testet. Für Anfänger bedeutet dies von Anfang an so viel wie möglich über das Segeln kennenzulernen und Euch in diese Art zu Reisen zu verlieben. Unsere Skipper sind dafür ausgebildet jeden Mitsegler auf seinem eigenen Segelniveau zu unterstützen.

Im Fokus steht bei unseren Segeltörns natürlich der Spaß: der Spaß auf einer Yacht mit gesetzten Segeln eine aufregende Tour durch Wellen, Gischt und Meer zu erleben. Mit seinen Mitseglern ein geselliges Zusammensein zu genießen. Der Natur eng verbunden zu sein beim Kopfsprung ins Meer, beim ungestörten Baden in kristallklaren Buchten, oder beim Tauchen in farbenfrohen Wasser. Das Gefühl des Glücks und des Freiseins zu spüren wenn der Wind durch das Haar weht. Und einfach viele, unvergessliche Momente zu erleben.

Sicherungsschein der R+V Versicherung für Pauschalreisen.

Eintrag #051587, gültig bis 08.11.2019 (veröffentlicht am 13.06.2019, zuletzt aktualisiert am 18.06.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz