Alle Einträge von "Bratoletti" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "Bratoletti"

Gesuch zum Segeln Hand gegen Koje

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

JunJulAugSepOktNovMärAprMaiJun
20212022
Mitsegeln und Kojencharter: Gesuch zum Segeln Hand gegen Koje Bild 1

Hallo, ich bin 65 Jahre alt, habe 35 J. Segelerfahrung mit ca. 4000 als Skipper und ca. 500 gesegelte

nm als Mitsegler. Habe selbst kein Boot. Beim Stöbern von Yachtangeboten sehe ich auch welche von Menschen, die erlebt haben: Boot ist da, Crew nicht mehr. Diese Situation fürchte ich etwas, beim Gedanken an einen Bootskauf. Ich möchte segeln. Nicht allein. Ab Februar 2021 bin ich in Rente und kann freier planen.

Bisherige Reviere: Ijsselmeer seit 1985 zuletzt 2019, Mallorca mehrere Törns zuletzt 2019, Ostsee zuletzt Oktober 2018 Schlei mit HR 352, Ijsselmeer August 2019 (der mit dem Orkan), 09/2020 Südbretagne 2 Wochen (mit dem Orkan am 02.10.). Seit 35 Jahren segle ich und habe umfangreiche Erfahrung mit Crews unterschiedlichen Alters u. Erfahrung. Ich kenne mich aus mit verschiedenen Bautypen von 30 bis 51 Fuß.

Mir ist Sicherheit wichtig und gute Planung: Technik, Bootszustand, Wetter, Wind, Welle. An Reffen nicht erst denken, wenn das Schiff flach liegt!

Ich esse gern, gut und ich koche gern. (überwiegend Bio Gemüse Fisch, Fleisch, vegetarisch oder vegan) Gegen Genuss habe ich nichts, ein guter Wein oder Bier darf es ab und zu sein, jedoch nicht unterwegs beim Segeln. Ich bin Frühaufsteher und mache gern Frühstück. Das ist das zweite Schöne am Segeln, dass die Crew im Hafen gemütlich hockt und Selbstgekochtes isst morgens und abends. Das Dritte sind die schönen Landgänge in Häfen, aber davon gibt es ja viele in NL, an der Ostsee, in Dänemark, an der atlantischen Küste in F, am Ärmelkanal.

BR, Motor binnen und Küste, SRC, Pyro. FSK 1 und 3 (Motorrad und Auto). Dipl.-Ing.TH Bauw., gebürtig aus Essen, wohne seit 28 J. in Dresden, verh., 2 erw. Kinder. Kommunikation in D Muttersprache, EN, FR, NL, SP.

p.s. Ich wünsche mir ausgiebiges 1. Kennenlern-Tel. Mir sind Deine Fragen und Vorstellungen wichtig. Mir wär dann ein Treffen zum Kaffee/ Tee am Ort Deiner Wahl das Ziel. Mit angemessener Distanz. Bin gespannt! Bitte keine kommerziellen Angebote.

Michael

Eintrag #066014, gültig bis 13.01.2022 (veröffentlicht am 13.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Gesuch zum Segeln Hand gegen Koje

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Westeuropa, mögliche Termine in den Monaten:

JunJulAugSepOktNovDezJanFebMärAprMaiJun
20212022
Mitsegeln und Kojencharter: Gesuch zum Segeln Hand gegen Koje Bild 1

Hallo, ich bin 65 Jahre alt, habe 35 J. Segelerfahrung mit ca. 4000 als Skipper und ca. 500 gesegelte

nm als Mitsegler. Habe selbst kein Boot. Beim Stöbern von Yachtangeboten sehe ich auch welche von Menschen, die erlebt haben: Boot ist da, Crew nicht mehr. Diese Situation fürchte ich etwas, beim Gedanken an einen Bootskauf. Ich möchte segeln. Nicht allein. Ab Februar 2021 bin ich in Rente und kann freier planen.

Bisherige Reviere: Ijsselmeer seit 1985 zuletzt 2019, Mallorca mehrere Törns zuletzt 2019, Ostsee zuletzt Oktober 2018 Schlei mit HR 352, Ijsselmeer August 2019 (der mit dem Orkan), 09/2020 Südbretagne 2 Wochen (mit dem Orkan am 02.10.). Seit 35 Jahren segle ich und habe umfangreiche Erfahrung mit Crews unterschiedlichen Alters u. Erfahrung. Ich kenne mich aus mit verschiedenen Bautypen von 30 bis 51 Fuß.

Mir ist Sicherheit wichtig und gute Planung: Technik, Bootszustand, Wetter, Wind, Welle. An Reffen nicht erst denken, wenn das Schiff flach liegt!

Ich esse gern, gut und ich koche gern. (überwiegend Bio Gemüse Fisch, Fleisch, vegetarisch oder vegan) Gegen Genuss habe ich nichts, ein guter Wein oder Bier darf es ab und zu sein, jedoch nicht unterwegs beim Segeln. Ich bin Frühaufsteher und mache gern Frühstück. Das ist das zweite Schöne am Segeln, dass die Crew im Hafen gemütlich hockt und Selbstgekochtes isst morgens und abends. Das Dritte sind die schönen Landgänge in Häfen, aber davon gibt es ja viele in NL, an der Ostsee, in Dänemark, an der atlantischen Küste in F, am Ärmelkanal.

BR, Motor binnen und Küste, SRC, Pyro. FSK 1 und 3 (Motorrad und Auto). Dipl.-Ing.TH Bauw., gebürtig aus Essen, wohne seit 28 J. in Dresden, verh., 2 erw. Kinder. Kommunikation in D Muttersprache, EN, FR, NL, SP.

p.s. Ich wünsche mir ausgiebiges 1. Kennenlern-Tel. Mir sind Deine Fragen und Vorstellungen wichtig. Mir wär dann ein Treffen zum Kaffee/ Tee am Ort Deiner Wahl das Ziel. Mit angemessener Distanz. Bin gespannt! Bitte keine kommerziellen Angebote.

Michael

Eintrag #065819, gültig bis 06.01.2022 (veröffentlicht am 06.01.2021, zuletzt aktualisiert am 13.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Gesuch zum Segeln Hand gegen Koje

Mitsegeln gesucht im Revier Ostsee, mögliche Termine in den Monaten:

JunJulAugSepOktNovDezJanFebMärAprMaiJun
20212022
Mitsegeln und Kojencharter: Gesuch zum Segeln Hand gegen Koje Bild 1

Hallo, ich bin 65 Jahre alt, habe 35 J. Segelerfahrung mit ca. 4000 als Skipper und ca. 500 gesegelte

nm als Mitsegler. Habe selbst kein Boot. Beim Stöbern von Yachtangeboten sehe ich auch welche von Menschen, die erlebt haben: Boot ist da, Crew nicht mehr. Diese Situation fürchte ich etwas, beim Gedanken an einen Bootskauf. Ich möchte segeln. Nicht allein. Ab Februar 2021 bin ich in Rente und kann freier planen.

Bisherige Reviere: Ijsselmeer seit 1985 zuletzt 2019, Mallorca mehrere Törns zuletzt 2019, Ostsee zuletzt Oktober 2018 Schlei mit HR 352, Ijsselmeer August 2019 (der mit dem Orkan), 09/2020 Südbretagne 2 Wochen (mit dem Orkan am 02.10.). Seit 35 Jahren segle ich und habe umfangreiche Erfahrung mit Crews unterschiedlichen Alters u. Erfahrung. Ich kenne mich aus mit verschiedenen Bautypen von 30 bis 51 Fuß.

Mir ist Sicherheit wichtig und gute Planung: Technik, Bootszustand, Wetter, Wind, Welle. An Reffen nicht erst denken, wenn das Schiff flach liegt!

Ich esse gern, gut und ich koche gern. (überwiegend Bio Gemüse Fisch, Fleisch, vegetarisch oder vegan) Gegen Genuss habe ich nichts, ein guter Wein oder Bier darf es ab und zu sein, jedoch nicht unterwegs beim Segeln. Ich bin Frühaufsteher und mache gern Frühstück. Das ist das zweite Schöne am Segeln, dass die Crew im Hafen gemütlich hockt und Selbstgekochtes isst morgens und abends. Das Dritte sind die schönen Landgänge in Häfen, aber davon gibt es ja viele in NL, an der Ostsee, in Dänemark, an der atlantischen Küste in F, am Ärmelkanal.

BR, Motor binnen und Küste, SRC, Pyro. FSK 1 und 3 (Motorrad und Auto). Dipl.-Ing.TH Bauw., gebürtig aus Essen, wohne seit 28 J. in Dresden, verh., 2 erw. Kinder. Kommunikation in D Muttersprache, EN, FR, NL, SP.

p.s. Ich wünsche mir ausgiebiges 1. Kennenlern-Tel. Mir sind Deine Fragen und Vorstellungen wichtig. Mir wär dann ein Treffen zum Kaffee/ Tee am Ort Deiner Wahl das Ziel. Mit angemessener Distanz. Bin gespannt! Bitte keine kommerziellen Angebote.

Michael

Eintrag #065818, gültig bis 06.01.2022 (veröffentlicht am 06.01.2021, zuletzt aktualisiert am 21.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz