Angebote von "Corvosz" auf HandGegenKoje.de

Alle Angebote des Inserenten "Corvosz"

Seychellen 2019 – Segeltörn

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Katamaran, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 23.02.2019 - Sa, 09.03.2019 (15 Tage) ab/an Eden Marina, Mahé, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Seychellen 2019 – Segeltörn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seychellen 2019 – Segeltörn Bild 1

Ein Segeltörn im Paradies zur Zeit des Nordostmonsums – d.h. die wunderschönen Traumstrände sind fast frei von Schwell und laden zum Schwimmen und Schnorcheln ein, und viele dieser Buchten bieten hervorragenden Schutz als Ankerplatz für die Nacht.
Das türkisfarbene Wasser ist warm und klar und gibt den Blick frei auf den Meeresgrund und auf dessen Flora und Fauna. Entdecken Sie den Artenreichtum, erleben und filmen Sie die Unterwasserwelt, denn unsere erprobte Route gibt Freiraum für vielfältige Aktivitäten, sei es aktives Segeln, eingeschobene Badestops, Relaxen sowie Landausflüge zu den unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der einzelnen Inseln.
Mit 3 Schlägen umrunden wir die Hauptinsel Mahé und steuern die schönsten Strände, Buchten und Naturhäfen an. Nach Silhouette setzen wir Kurs ab auf Praslin. Am nächsten Morgen geht es nach La Dique in den Hafen La Passe, wo wir einen der begehrten, ruhigen Liegeplätze ergattern, um die Insel mit Vanilleplantage und ihre Strände per Fahrrad zu erkunden. In den folgenden Tagen segeln wir zur Schildkröteninsel Curieuse, schnorcheln bei den Inseln St.Pierre, segeln weiter zur Vogelinsel Aride mit Anlandung und Führung durch professionelle Guides. Wir umrunden Praslin und stoppen vor Cousin, laufen die Baie St. Anne an um Frischwasser aufzunehmen und das UNESCO Weltkulturerbe „Vallee de Mai“ zu besuchen. Ein weiterer Tag führt uns über die Traumstände von La Dique vorbei an Félicité um Grande Soeur und Petite Soeur herum, um am Abend in einer geschützten Bucht zu ankern und zu übernachten. Am nächsten Morgen ist die Überfahrt zurück nach Mahé vorgesehen, nicht ohne noch am Morgen einen frisch gefangenen Jobfisch oder Red Snapper mit an Bord zu nehmen, damit der Bordkoch am Abend nochmals sein Können unter Beweis stellen kann.
Gesegelt wird mit einem Katamaran neuesten Baujahres mit Klimaanlage, Dieselgenerator und 4 Doppelkojen für die Übernachtung an Bord. Auch Einzelbelegung möglich.

Eintrag #041568, gültig bis 30.05.2018 (veröffentlicht am 30.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz