Alle Einträge von "HEADING-NORTH" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "HEADING-NORTH"

Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSo, 08.09.2024 - Mi, 18.09.2024 (11 Tage) ab Galway (Irland), an Brest (Frankreich), Platz frei 1590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 7

Weitere Bilder auf Instagram @sailing.atalanta

Der Törn von Galway über Irlands Südküste zu den Scilly-Inseln und schließlich nach Brest in der Bretagne verspricht spektakuläre Landschaften, entlegene Vogelbrutgebiete und leckeres Essen.

Unsere Reise beginnt in Galway, einer malerischen Hafenstadt an der Westküste Irlands. Auf dem Weg nach Süden passieren wir die Küste des Counties Clare mit den beeindruckenden Cliffs of Moher, bis wir nach 60 sm die Mündung des Shannon erreichen.

Weiter südlich passieren wir Kenmare Bay und Bantry Bay, bevor wir an der Südwestspitze den bekannten Fastnet Rock erreichen.

An der Südküste Irlands bietet sich Kinsale als Hafen an. Eingebettet zwischen den saftig grünen Hügeln, liegt das Dorf gut geschützt am Ufer des Bandon River und bleibt meist von den rauen Winden der Keltischen See verschont.

Von hier aus sind es 135 sm zu unserm nächsten Ziel, den Scilly Islands. Diese sind für ihre atemberaubende Naturschönheit, unberührten Strände und die faszinierende Tierwelt bekannt. Es gibt zahlreiche Ankerplätze und Buchten, die es uns ermöglichen, die Inseln zu erkunden und die entspannte Atmosphäre zu genießen.

Zur französischen Ile d'Ouessant oder dem ersten Hafen an der Nordwestküste der Bretagne, dem Aber Wrac'h, sind es noch 100 sm. Von hier ist es nicht mehr weit zur Einfahrt in die Rade de Brest, die wie ein gigantischer Schutzhafen direkt vor der Stadt liegt.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Slup (One-Off by Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA wird bei diesem Törn mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) plus Skipper belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer Martin Zeyer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV Lizenzen A, B, C)

Eintrag #096245, gültig bis 07.09.2024 (veröffentlicht am 16.10.2023, zuletzt aktualisiert am 03.01.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Brest - Biskaya - Lissabon (63-Fuß-Yacht ATALANTA)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktMi, 09.10.2024 - Sa, 19.10.2024 (11 Tage) ab Brest (Frankreich), an Lissabon (Portugal), Platz frei 1590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Biskaya - Lissabon (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Biskaya - Lissabon (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Biskaya - Lissabon (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Biskaya - Lissabon (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Biskaya - Lissabon (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Biskaya - Lissabon (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Biskaya - Lissabon (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 7

Weitere Bilder auf Instagram @sailing.atalanta

Ein Törn über die Biskaya - als Segler denkt man da sofort an Sturm und hohe Wellen. Auf diesem Törn haben wir ausreichend Zeit eingeplant um ein geeignetes Wetterfenster abzuwarten und diese seglerisch anspruchsvolle Region mit bretonischer Lebensart und der landschaftlich reizvollen Küste Galiziens zu verbinden.

Die bretonische Küste ist ein guter Ausgangspunkt, um sich an das Bordleben und den Seegang zu gewöhnen. 350 sm sind es von Brest bis nach La Coruna, bei guten Windverhältnissen sind das drei Tage Überfahrt. La Coruna ist eine malerische Hafenstadt auf einer Landzunge in der Region Galizien im Nordwesten Spaniens. Wir werden nach den Tagen auf See die Restaurants in der lebhaften Altstadt genießen und dann weiter Richtung Portugal, vorbei am Cabo Finisterre segeln. Immer wieder passieren wir Rias - Buchten, die sich weit ins Landesinnere fortsetzen. Bald ist die portugiesische Grenze erreicht. Häfen, die wir anlaufen können werden seltener. Die Küste hier ist stets der Dünung ausgesetzt, die sich vor der Küste hoch aufbauen kann.

Bevor wir unseren Kurs nach Osten wenden, um zum Rio Tejo und nach Lissabon zu gelangen, passieren wir noch das Cabo da Roca, den westlichsten Punkt des europäischen Festlandes. Entlang des Tejos fahren wir unter der Ponte 25 des Abril hindurch und genießen den malerischen Blick auf die Altstadt Lissabons.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Slup (One-Off by Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA wird bei diesem Törn mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) plus Skipper belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer Martin Zeyer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV Lizenzen A, B, C)

Eintrag #096249, gültig bis 08.10.2024 (veröffentlicht am 16.10.2023, zuletzt aktualisiert am 26.01.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die Inselwelt der Azoren (63-Fuß-Yacht ATALANTA)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 17.11.2024 - Mi, 27.11.2024 (11 Tage) ab/an Azoren (Ponta Delgada), (+) Plätze frei 1590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Inselwelt der Azoren (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Inselwelt der Azoren (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die Inselwelt der Azoren (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die Inselwelt der Azoren (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die Inselwelt der Azoren (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die Inselwelt der Azoren (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die Inselwelt der Azoren (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 7

Weitere Bilder auf Instagram @sailing.atalanta

Die Azoren - Neun Inseln mitten im Atlantik, umgeben vom artenreichen Meer, das für zahlreiche Wal- und Delfinarten sowie mehrere Großfische Lebensraum bietet. Eine faszinierende vulkanische Landschaft, mildes Klima, verträumte Fischerdörfer, tiefblaue Kraterseen und sensationelle Küstenlinien mit imposanten Felsklippen und Sandbuchten prägen die zu Portugal gehörende Inselgruppe, die wir mit der ATALANTA auf diesem Törn erkunden wollen.

An Bord gehen wir in der Hauptstadt Ponta Delgada auf São Miguel. Die gesamte Inselgruppe erstreckt sich auf über 300 Seemeilen, so bietet sich Gelegenheit ausgiebig zu segeln. Den genauen Törnplan, welche Inseln wir anlaufen und in welchen Buchten wir vor Anker liegen werden, entscheiden wir wie immer abhängig von Wind und Wetter. Zu entdecken gibt es mehr als genug.

BTW: Das Klima der Azoren ist ozeanisch-subtropisch. Dies bedeutet milde Winter und warme, nicht all zu heiße Sommer mit Tagestemperaturen zwischen 19°C und 26°C. Das Meer erwärmt sich ab Juni. Zwischen Juli und November erreicht die Wassertemperatur über 20°C.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Slup (One-Off by Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA wird bei diesem Törn mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) plus Skipper belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer Martin Zeyer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV Lizenzen A, B, C)

Eintrag #104493, gültig bis 16.11.2024 (heute veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz