Angebote von "Ocean-Experience" auf HandGegenKoje.de

Alle Angebote des Inserenten "Ocean-Experience"

Atlantiküberquerung ARC 2018: Gran Canaria nach St. Lucia

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Dufour 44 performance, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovDo, 22.11.2018 - Mi, 19.12.2018 (28 Tage) ab Las Palmas de Gran Canaria, an St. Lucia, (+) Plätze frei 2900 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2018: Gran Canaria nach St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2018: Gran Canaria nach St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2018: Gran Canaria nach St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2018: Gran Canaria nach St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2018: Gran Canaria nach St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2018: Gran Canaria nach St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2018: Gran Canaria nach St. Lucia Bild 1

Here we go, zur dritten und möglicherweise letzten Gelegenheit mit LUNA bei der ARC den Atlantik zu überqueren. Bisher haben wir beide Male gewonnen (2016 Gruppensieg, 2017 Gesamtsieg bei der ARC+). Da wollen wir doch mal schauen ob wir das nicht noch ein drittes Mal schaffen.

Los geht es am 22.11. mit 3 Tagen Aufwärmprogramm in Las Palmas: Schiffs- und Sicherheitseinweisung, Manövertraining, Verproviantierung und natürlich die ARC-Abschiedsparty. Am 25.11. starten wir auf die Atlantiküberquerung, die je nach Wind 13-21 Tage dauert. Angekommen in St. Lucia werden wir mit einem Rumpunsch begrüßt und haben dort Zeit das karibische Flair zu genießen. Die Abreise ist ab dem 19.12. bis nach der Preisverleihung am 23.12. möglich.

Unsere LUNA ist eine Dufour 44 performance und hat schon bei diversen Regatten für Überraschungen gesorgt. Für das Niveau an Komfort das sie bietet ist sie ein erstaunlich schnell. Natürlich erfüllen wir die strengen Sicherheitsanforderungen der ARC und haben auch sonst vieles an Bord was das Leben angenehm macht: moderne Elektronik + Autopilot, Watermaker, Nespresso usw.

Wenn Du Teil dieses Abenteuers sein möchtest, über eine gute Portion Segelerfahrung verfügst und viele Spinnakermanöver nicht scheust dann freue ich mich auf Deine Nachricht. Eine gute Crewzusammenstellung ist mir wichtig. Daher gibt es für jeden zunächst einen Fragebogen und ein telefonisches Interview. Schließlich wollen wir nicht nur schnell segeln sondern auch Spaß zusammen haben.

Für mich wird dieser Törn nicht nur wegen der 3. Teilnahme an der ARC etwas Besonderes. Es wird auch meine 10. Ozeanüberquerung. Mein persönliches Spezialgebiet ist dabei taktisches Wetterrouting für das wir neben den üblichen Modellen eine eigene Analysesoftware haben.

Die Kostenbeteiligung enthält die ARC-Teilnahmegebühr, Crew-Shirts, Bettwäsche, Handtücher sowie alle Kosten rund um das Schiff inklusive Diesel. Dazu kommt noch die Bordkasse für Verpflegung und Hafengebühren.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #042436, gültig bis 21.11.2018 (veröffentlicht am 16.03.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz