Angebote von "Paramita" auf HandGegenKoje.de

Alle Angebote des Inserenten "Paramita"

Mitsegeltörn/Meilentörn/Skippertraining auf Zweimaster

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Wauquiez Amphithrite Kutterketch, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 28.04.2018 - Sa, 05.05.2018 (8 Tage) ab/an Wismar, (+) Plätze frei 450 €
MaiSa, 05.05.2018 - Sa, 12.05.2018 (8 Tage) ab/an Wismar, (+) Plätze frei 460 €
MaiSa, 12.05.2018 - Sa, 19.05.2018 (8 Tage) ab/an Wismar, (+) Plätze frei 460 €
MaiSa, 19.05.2018 - Sa, 26.05.2018 (8 Tage) ab/an Wismar, (+) Plätze frei 460 €
MaiSa, 26.05.2018 - Sa, 02.06.2018 (8 Tage) ab/an Wismar, (+) Plätze frei 480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörn/Meilentörn/Skippertraining auf Zweimaster Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörn/Meilentörn/Skippertraining auf Zweimaster Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörn/Meilentörn/Skippertraining auf Zweimaster Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörn/Meilentörn/Skippertraining auf Zweimaster Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörn/Meilentörn/Skippertraining auf Zweimaster Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörn/Meilentörn/Skippertraining auf Zweimaster Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörn/Meilentörn/Skippertraining auf Zweimaster Bild 1

Segeln ...
... kann man sportlich nehmen, oder als Freizeitvergnügen, um die Seele baumeln zu lassen. Aber es ist weit mehr als das. Die besonderen Situationen außerhalb des Alltags bieten neue Entwicklungsmöglichkeiten für Jugendliche und Erwachsene. An Bord erfährt man, dass ein jeder Teil der Crew ist, seine Aufgabe hat, und das Schiff nur dann fährt, wenn alle mit anpacken.

Segeln fördert Persönlichkeitsentwicklung, Zusammenarbeit und Verantwortungsgefühl, man lernt das Staunen über die Wunder der Natur. Man entdeckt sich selber neu im Zusammenleben mit der Crew und dem Erlernen neuer Fertigkeiten.

Segeln über mehrere Tage auf der PARAMITA bedeutet, den Alltag hinter sich zu lassen, Erfahrungen sammeln, Segelkenntnisse erlernen und vertiefen, Wind und Natur genießen. Wir üben bestimmte Manöver, die in der Ausbildung zu kurz kamen, lernen das Schiff und seine Technik genauer kennen, trainieren schwierige Situationen oder fahren einfach nur mit ein paar Gleichgesinnten einen schönen Törn .Zum Programm gehören: Hafenmanöver auch unter erschwerten Bedingungen (Langkieler, ablandiger Wind, mit Anker rückwärts an die Kaimauer, usw.), Rettungsmanöver, Personenbergung, Spi-Training.

Ablauf des Törns:
Am ersten Tag gegen 18 Uhr Eintreffen beim Schiff, Kennenlernrunde, Einsatzbesprechung, Sicherheits-einweisung. abends vielleicht gemeinsam Essen gehen und den Tag auf dem Schiff ausklingen lassen. Übernachtung auf dem Schiff. Am nächsten Tag nach dem Frühstück auslaufen und je nach Wetter Richtung Fehmarn, Dänemark oder Rostock die Segel setzen. Übernachtung in einem schönen Hafen oder Ankerbucht, die Stadt erkunden, eventuell gemeinsam Essen gehen. Übernachtung an Bord. Am nächsten Morgen die Segel setzten und je nach Wind und Wetterweiter zum nächsten Hafen segeln. Am letzten Tag zurück nach Wismar segeln.
Wir fahren mit kleiner Crew: Max. 5 Teilnehmer!
Wir sind ein gemeinnütziger Verein. Das Schiff verfügt über ein Sicherheitszertifikat der BGVerkehr.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter

Eintrag #041430, gültig bis 25.05.2018 (veröffentlicht am 24.01.2018, zuletzt aktualisiert am 05.02.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz