Einträge von "Phoenix" auf HandGegenKoje.de

Derzeit aktive Einträge des Inserenten "Phoenix" komplette Törnliste

Ansicht:

Sortierung:

Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Najad 360, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiMi, 09.05.2018 - Do, 17.05.2018 (9 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
MaiFr, 18.05.2018 - Fr, 25.05.2018 (8 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
MaiSa, 26.05.2018 - Fr, 01.06.2018 (7 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1

Willkommen im Forschungsprojekt UNBEZAHLBAR 2018.
An Bord der Segelacht Phoenix setzen wir mit max. 4 TeilnehmerInnen für eine Woche von Flensburg aus den Kurs in die dänische Südsee ab.
Da ich ein Träumer bin, wird unsere Reise auch zu den Grenzen unserer Muster und Konventionen im Umgang mit Geld und Arbeit zielen. Können wir Lebenszeit wirklich bezahlen? Bist Du zufrieden mit der Welt, wie sie ist? Wie willst Du eigentlich leben? Eine schwimmende Zukunftswerkstatt, ein segelndes Labor für neue Erfahrungen und Ideen.

Für eine Woche Segeln beteiligst Du dich an der Finanzierung des Experiment mit:

- 300€ am Schiffsunterhalt.
Für die real anfallenden Schiffskosten für den Betrieb der Phoenix wie Unterhalt, Rettungsmittel, Versicherung, Wartung, Winterlager, etc…

- ca. 130€ an der Bordkasse.
Für die real anfallenden Kosten der jeweiligen Reise wie Hafengelder, Diesel, Essen und Getränke.

- Unbezahlbar: Der Skipper.
Welchen Wert hat eine Woche meiner Lebenszeit? Damit auch in Zukunft Menschen mit mir auf Forschungsreise gehen können, braucht es für mein Auskommen Deinen Beitrag. Welche Summe da für Dich angemessen ist, entscheidest Du nach Deinen finanziellen Möglichkeiten selbst. Zur Orientierung findest Du eine Kostenaufstellung des Projekts auf meiner Website unter "Finanzbarometer".

Wer kann mit? Alle mit und ohne Segelerfahrung (körperliche Fitness und Bereitschaft zur Selbsterforschung werden vorausgesetzt).
Womit segeln wir? Mit einem außergewöhnlichen Schiff (Najad 360, BG-Verkehr abgenommen).
Was essen wir? Vollpension (überwiegend Bio und vegetarisch) zubereitet vom Skipper.
Buchung und weitere Informationen unter: www.hadamovsky.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #040988, gültig bis 25.05.2018 (veröffentlicht am 07.01.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Najad 360, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunMo, 18.06.2018 - Sa, 23.06.2018 (6 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1

Willkommen im Forschungsprojekt UNBEZAHLBAR 2018.
An Bord der Segelacht Phoenix setzen wir mit max. 4 TeilnehmerInnen für eine Woche von Flensburg aus den Kurs in die dänische Südsee ab.
Da ich ein Träumer bin, wird unsere Reise auch zu den Grenzen unserer Muster und Konventionen im Umgang mit Geld und Arbeit zielen. Können wir Lebenszeit wirklich bezahlen? Bist Du zufrieden mit der Welt, wie sie ist? Wie willst Du eigentlich leben? Eine schwimmende Zukunftswerkstatt, ein segelndes Labor für neue Erfahrungen und Ideen.

Für eine Woche Segeln beteiligst Du dich an der Finanzierung des Experiment mit:

- 300€ am Schiffsunterhalt.
Ffür die real anfallenden Schiffskosten für den Betrieb der Phoenix wie Unterhalt, Rettungsmittel, Versicherung, Abschreibung, Winterlager, etc…

- ca. 130€ an der Bordkasse.
Für die real anfallenden Kosten der jeweiligen Reise wie Hafengelder, Diesel, Essen und Getränke.

- Unbezahlbar: Der Skipper.
Welchen Wert hat eine Woche meiner Lebenszeit? Damit auch in Zukunft Menschen mit mir auf Forschungsreise gehen können, braucht es für mein Auskommen einen Beitrag. Welche Summe für Dich angemessen ist, entscheidest Du nach Deinen finanziellen Möglichkeiten selbst. Zur Orientierung findest Du eine Kostenaufstellung des Projekts auf meiner Website unter "Finanzbarometer".

Wer kann mit? Alle mit und ohne Segelerfahrung (körperliche Fitness und Bereitschaft zur Selbsterforschung werden vorausgesetzt).
Womit segeln wir? Mit einem außergewöhnlichen Schiff (Najad 360, BG-Verkehr abgenommen).
Was essen wir? Vollpension (überwiegend Bio und vegetarisch) zubereitet vom Skipper.
Buchung und weitere Informationen unter: www.hadamovsky.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #041009, gültig bis 17.06.2018 (veröffentlicht am 08.01.2018, zuletzt aktualisiert am 16.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Najad 360, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 07.07.2018 - Fr, 13.07.2018 (7 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
JulSa, 14.07.2018 - Fr, 20.07.2018 (7 Tage) ab/an Flensburg, Plätze frei
JulSa, 21.07.2018 - Fr, 27.07.2018 (7 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1

Willkommen im Forschungsprojekt UNBEZAHLBAR 2018.
An Bord der Segelacht Phoenix setzen wir mit max. 4 TeilnehmerInnen für eine Woche von Flensburg aus den Kurs in die dänische Südsee ab.
Da ich ein Träumer bin, wird unsere Reise auch zu den Grenzen unserer Muster und Konventionen im Umgang mit Geld und Arbeit zielen. Können wir Lebenszeit wirklich bezahlen? Bist Du zufrieden mit der Welt, wie sie ist? Wie willst Du eigentlich leben? Eine schwimmende Zukunftswerkstatt, ein segelndes Labor für neue Erfahrungen und Ideen.

Für eine Woche Segeln beteiligst Du dich an der Finanzierung des Experiment mit:

- 300€ am Schiffsunterhalt.
Für die real anfallenden Schiffskosten für den Betrieb der Phoenix wie Unterhalt, Rettungsmittel, Versicherung, Abschreibung, Winterlager, etc…

- ca. 130€ an der Bordkasse.
Für die real anfallenden Kosten der jeweiligen Reise wie Hafengelder, Diesel, Essen und Getränke.

- Unbezahlbar: Der Skipper.
Welchen Wert hat eine Woche meiner Lebenszeit? Damit auch in Zukunft Menschen mit mir auf Forschungsreise gehen können, braucht es für mein Auskommen Deinen Beitrag. Welche Summe für Dich angemessen ist, entscheidest Du nach Deinen finanziellen Möglichkeiten selbst. Zur Orientierung findest Du eine Kostenaufstellung des Projekts auf meiner Website unter "Finanzbarometer".

Wer kann mit? Alle mit und ohne Segelerfahrung (körperliche Fitness und Bereitschaft zur Selbsterforschung werden vorausgesetzt).
Womit segeln wir? Mit einem außergewöhnlichen Schiff (Najad 360, BG-Verkehr abgenommen).
Was essen wir? Vollpension (überwiegend Bio und vegetarisch) zubereitet vom Skipper.
Buchung und weitere Informationen unter: www.hadamovsky.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #041011, gültig bis 20.07.2018 (veröffentlicht am 08.01.2018, zuletzt aktualisiert am 10.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Najad 360, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 11.08.2018 - Fr, 17.08.2018 (7 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
AugSa, 18.08.2018 - Fr, 24.08.2018 (7 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
AugSa, 25.08.2018 - Fr, 31.08.2018 (7 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1

Willkommen im Forschungsprojekt UNBEZAHLBAR 2018.
An Bord der Segelacht Phoenix setzen wir mit max. 4 TeilnehmerInnen für eine Woche von Flensburg aus den Kurs in die dänische Südsee ab.
Da ich ein Träumer bin, wird unsere Reise auch zu den Grenzen unserer Muster und Konventionen im Umgang mit Geld und Arbeit zielen. Können wir Lebenszeit wirklich bezahlen? Bist Du zufrieden mit der Welt, wie sie ist? Wie willst Du eigentlich leben? Eine schwimmende Zukunftswerkstatt, ein segelndes Labor für neue Erfahrungen und Ideen.

Für eine Woche Segeln beteiligst Du dich an der Finanzierung des Experiment mit:

- 300€ am Schiffsunterhalt.
Für die real anfallenden Schiffskosten für den Betrieb der Phoenix wie Unterhalt, Rettungsmittel, Versicherung, Abschreibung, Winterlager, etc…

- ca. 130€ an der Bordkasse.
Für die real anfallenden Kosten der jeweiligen Reise wie Hafengelder, Diesel, Essen und Getränke.

- Unbezahlbar: Der Skipper.
Welchen Wert hat eine Woche meiner Lebenszeit? Damit auch in Zukunft Menschen mit mir auf Forschungsreise gehen können, braucht es für mein Auskommen Deinen Beitrag. Welche Summe für Dich angemessen ist, entscheidest Du nach Deinen finanziellen Möglichkeiten selbst. Zur Orientierung findest Du eine Kostenaufstellung des Projekts auf meiner Website unter "Finanzbarometer".

Wer kann mit? Alle mit und ohne Segelerfahrung (körperliche Fitness und Bereitschaft zur Selbsterforschung werden vorausgesetzt).
Womit segeln wir? Mit einem außergewöhnlichen Schiff (Najad 360, BG-Verkehr abgenommen).
Was essen wir? Vollpension (überwiegend Bio und vegetarisch) zubereitet vom Skipper.
Buchung und weitere Informationen unter: www.hadamovsky.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #041013, gültig bis 24.08.2018 (veröffentlicht am 08.01.2018, zuletzt aktualisiert am 10.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Najad 360, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

SepMi, 05.09.2018 - So, 09.09.2018 (5 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
SepMo, 10.09.2018 - Sa, 15.09.2018 (6 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
SepSo, 16.09.2018 - Sa, 22.09.2018 (7 Tage) ab/an Flensburg, (+) Plätze frei
SepSo, 23.09.2018 - Sa, 29.09.2018 (7 Tage) ab Flensburg, an Meldorf, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Expeditionen zum Wesentlichen - Segeln mit dem Weltumsegler Bild 1

Willkommen im Forschungsprojekt UNBEZAHLBAR 2018.
An Bord der Segelacht Phoenix setzen wir mit max. 4 TeilnehmerInnen für eine Woche von Flensburg aus den Kurs in die dänische Südsee ab.
Da ich ein Träumer bin, wird unsere Reise auch zu den Grenzen unserer Muster und Konventionen im Umgang mit Geld und Arbeit zielen. Können wir Lebenszeit wirklich bezahlen? Bist Du zufrieden mit der Welt, wie sie ist? Wie willst Du eigentlich leben? Eine schwimmende Zukunftswerkstatt, ein segelndes Labor für neue Erfahrungen und Ideen.

Für eine Woche Segeln beteiligst Du dich an der Finanzierung des Experiment mit:

- 300€ am Schiffsunterhalt.
Für die real anfallenden Schiffskosten für den Betrieb der Phoenix wie Unterhalt, Rettungsmittel, Versicherung, Abschreibung, Winterlager, etc…

- ca. 130€ an der Bordkasse.
Für die real anfallenden Kosten der jeweiligen Reise wie Hafengelder, Diesel, Essen und Getränke.

- Unbezahlbar: Der Skipper.
Welchen Wert hat eine Woche meiner Lebenszeit? Damit auch in Zukunft Menschen mit mir auf Forschungsreise gehen können, braucht es für mein Auskommen Deinen Beitrag. Welche Summe für Dich angemessen ist, entscheidest Du nach Deinen finanziellen Möglichkeiten selbst. Zur Orientierung findest Du eine Kostenaufstellung des Projekts auf meiner Website unter "Finanzbarometer".

Wer kann mit? Alle mit und ohne Segelerfahrung (körperliche Fitness und Bereitschaft zur Selbsterforschung werden vorausgesetzt).
Womit segeln wir? Mit einem außergewöhnlichen Schiff (Najad 360, BG-Verkehr abgenommen).
Was essen wir? Vollpension (überwiegend Bio und vegetarisch) zubereitet vom Skipper.
Buchung und weitere Informationen unter: www.hadamovsky.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #040875, gültig bis 22.09.2018 (veröffentlicht am 02.01.2018, zuletzt aktualisiert am 10.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz