Alle Einträge von "SCMoana" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "SCMoana"

Entspanntes Kat-Segeln Adria, rund Sizilien, Malta & retour

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Mehrrumpf-Segelyacht (Kerr 51 (Custom Hochsee-Katamaran)),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprMo, 19.04.2021 - So, 17.10.2021 (182 Tage) ab/an San Giorgio di Nogaro, Plätze frei

ACHTUNG

AUFGRUND DER PANDEMIE, DER DADURCH VERZÖGERTEN SAISONVORBEREITUNG SOWIE DER UNSICHERHEITEN IN BEZUG AUF EINE ZWEITE 'WELLE' WAR DAS SCHIFF IN DER SAISON 2020 NICHT IM WASSER. MIT ALLEN UNSICHERHEITEN HINSICHTLICH DER AUSWIRKUNGEN DER PANDEMIE PLANE ICH NUN ABER FÜR 2021.

Das Schiff:

Segelkat, Bj. 2008, Alu, sportl. Segler (u.a. Paraspi). Top Zustand. 10 Kojen in 4 Doppel- u. zwei Einzelkabinen; belegt max. mit 4-6 Personen. Voll ausgest. Küche. Genos, Inverter. Große Wassertanks. Watermaker & UV-Sterilisation. 3 Waschräume. Stereo. WaMa. Gut motorisiertes u. grosses Dinghi. Viel Sicherheitstechnik.

Der Skipper:

Eigner, 58, seit Jahrzehnten segelnder Betriebswirt und seit Anf. 2019 'Privatier', mit SSS und Überführungserfahrung. Die weiteren Crewies während des angebotenen Zeitraums (die meist nur für 1-2 Wochen an Bord sein werden) sind zwar sportlich, haben aber überwiegend wenig Segelerfahrung.

Der Törn:

Lockere Planung - San Giorgio - Piran/Slowenien - Novigrad/Kroatien (zum Check-in), dann langsam die Küste runter. Von Dubrovnik aus über Palagruza nach Vieste/IT. Dann entlang der italienischen Küste bis Marina di Leuca und weiter über Crotone nach Sizilien. Rund Sizilien. Danach steht die Planung noch nicht.

Gesucht:

Insgesamt noch zwei Mitsegler/innen, m/w, ca. 25-50 Jahre, mit einiger Segelerfahrung. Gerne mit handwerklichem oder medizinischen Beruf. Niemand, der sich überschätzt, Crew und Material gefährdet (und nervt). Niemand, der nicht kapiert, dass nach 'ganz fest' schnell 'ganz locker' kommt. Jemand, der meinen Sinn für Sauberkeit an Bord teilt und sich nicht frisch eingecremt auf die Lederpolster oder in Deckstühle setzt.

Kosten:

Du übernimmst Deine Reise- u. Lebenshaltungskosten an Land. Du beteiligst Dich an der Bordkasse mit rd. EUR 100-250 / Woche (Lebensmittel, Getränke). Der Betrag hängt total ab von dem Luxus-Level der Verpflegung ab. Die einzigen Bootskosten, die umgelegt werden sind etwaig anfallende Liegeplat

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #063722, gültig bis 18.04.2021 (veröffentlicht am 14.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz