SY_Emma_Peel: Bewertungen für den Inserenten

Bewertungen für den Inserenten "SY_Emma_Peel"

Für den Inserenten wurden bisher 3 Bewertungen abgegeben. Inserenten können festlegen, ob für sie alle jemals abgegebenen Bewertungen oder nur die Bewertungen der letzten zwei Jahre angezeigt werden sollen. Für diesen Inserenten werden alle jemals abgegebenen Bewertungen angezeigt.

Mit der herzlichsten Crew ins Paradies bei perfektem Service
  • Törn im April 2018, Seegebiet/Strecke: Langkawi (Malaysia) - Koh Lipe (Thailand)

Mit meiner Frau habe ich die Crew um Robert, Marites und ihrem Sohn Luis im April 2018 für 8 Tage begleitet. Wir sind von Langkawi (Malaysia) Richtung Koh Lipe (Thailand) aufgebrochen. Aufgrund der sehr guten Ortskenntnis des Kapitäns Robert mussten wir nur zur Einreise Koh Lipe mit all seinen Touristen betreten. Anschließend haben wir einsame Inseln mit glasklarem Wasser und Traumstrand besucht und waren an spektakulären Plätzen schnorcheln. Die Mischung aus Segeln, vor Anker liegen und Aktivitäten war genau richtig und unsere Wünsche wurden immer berücksichtigt.

Gerne habe ich vor Anker geangelt und den Fang anschließend in die Hände der Köchin Marites gegeben. Im Ergebnis standen immer fantastische Fischgerichte in allen Variationen. Generell passt sich auch hier die Crew an die Bedürfnisse der Gäste an. Unser Wunsch war es eben, fangfrischen Fisch mit marktfrischem Gemüse zu genießen. Die Kochkünste von Marites sind zu unterstreichen, das Vollverpflegungsangebot ist reichhaltig und gesund.

Auf persönlicher Ebene haben wir uns mit der gesamten Crew hervorragend verstanden und Sohn Luis in unser Herz geschlossen. Der Urlaub war nicht nur aufgrund der Traumziele und des Segelns wegen unvergesslich. Grade die Herzlichkeit, Ehrlichkeit und Fürsorglichkeit der Familie haben uns begeistert.

Wir können einen Urlaub bei Familie Winkler auf ihrer Emma Peel wärmstens empfehlen.
Wir kommen auf jeden Fall wieder!

Bewertung abgegeben am 29.07.2018 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

geniessen geniessen geniessen
  • Törn im Februar 2018, Seegebiet/Strecke: Langkawi - Ko Lanta

Wir 2 Schweizer Freunde 51/61 waren mit Robert und seiner Crew 10Tage unterwegs von Langkawi nach Koh Lanta.Da der Wind in der Andamanensee gerne Mittags abflaut heisst es nach Sonnenaufgang Anker lichten, Segel hissen und los gehts.Wir hatten 10 Tage wunderschönes Wetter und konnten das Bordleben,die Landgänge und das Schnorcheln an den schönsten Korallenriffen Thailands so richtig geniessen.
Wir hatten alle genügend Zeit zur Verfügung so konnten wir täglich unsere Wünsche anbringen und haben auf Koh Rok dem allerschönsten Schnorchelparadies ganze 2 Tage geankert.
Besten Dank Tess für das megafeine Essen.Unserem Skipper Robert für alles was wir von Dir übers Segeln, die Meeresbiologie und das leben auf einem Katamaran lernen durften.Meinem besten Freund dem Schiffsjungen Louis für seine quirlige und lustige Art uns zu unterhalten und meinem Reisebegleiter Wädi für die gefangenen Fische mmmmmm.




















































































































Wir werden diesen wunderbaren Törn immer in guter Erinnerung behalten und freuen uns auf den Nächsten
Mit

Bewertung abgegeben am 25.03.2018 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

2 Wochen Traumurlaub
  • Törn im Februar 2018, Seegebiet/Strecke: Langkawi -thailändische Inseln - Langkawi

Wir, zwei Weltenbummler (69/69) aus Berlin, hatten wieder mal die Sehnsucht nach Meer, Sonne und frischem Wind. Hand gegen Koje gecheckt (Dank auch an den Betreiber der Website) und es wurde die "Emma Peel". Ein geräumiger Katamaran, sehr gut in Schuss. Das Segelrevier mit Abgang Langkawi und Umrundung der südlichen thailändischen Inseln bei Strahlewetter - statt 2 Wochen hätten es ruhig noch mehr sein können. Eine gelungene Mischung aus straffem Segeln, Faulenzen in einer Bucht, Schnorcheln, Landgängen und guten Gesprächen. Und damit sind wir beim Skipper Robert, seiner Frau Tes und Springinsfeld Luis. Es war nicht unser erster Törn - aber der beste. Eben auch dank einer sicheren und flexiblen Schiffsführung/Routenplanung, einer Superküche und der Ruhe und Freundlichkeit, mit der alles angegangen wurde.
Wir wünschen der "Emma Peel" immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel, sagen herzlich Danke für die schöne Zeit und hoffen, daß es sich noch einmal ergibt.

Bewertung abgegeben am 05.03.2018 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz