Alle Einträge von "Segel-deinen-Traum" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "Segel-deinen-Traum"

St. Lucia nach Guadeloupe - Top-Abwechslung in 14 Tagen !!!

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (DEAN 440 Espace),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanFr, 05.01.2024 - Fr, 19.01.2024 (15 Tage) ab Marigot Bay - St. Lucia, an Marina Bas du Fort - Guadeloupe, keine Plätze frei 960 €
Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Guadeloupe - Top-Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Guadeloupe - Top-Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Guadeloupe - Top-Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Guadeloupe - Top-Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Guadeloupe - Top-Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Guadeloupe - Top-Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Guadeloupe - Top-Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 7

Die größten spannenden Gegensätze in einem Törn!

Einfach, weil wir 4 Inseln besuchen und 2 davon sehr karibisch-ursprünglich sind, St. Lucia & Domenica. Die beiden anderen – Martinique & Guadeloupe dazu im Gegensatz sehr gut entwickelt mit französisch-europäischem Flair.

Um die Gegensätze zu erhöhen – wechseln sich die Inseln auch noch ab. Wir verlassen die Marigot Bay, im Norden St. Lucias laufen nach 4-5 Stunden in Europa ein und werfen Anker vor St. Anne! Hier werden hier unseren Großeinkauf für unseren Törn machen. Die Auswahl ist um den Faktor 100 größer als in St. Lucia – die Preise teilweise 10-25 Prozent günstiger.

Gleich um die Ecke liegen einige der schönsten und unberührtesten Sandstrände der Karibik!

Auf dem Weg nach Norden haben wir entlang an Martinique diverse Highlights, die wir kennen & als Optionen anbieten werden.

Allerdings ist schon die nächste Insel eine absolute Perle: Domenica!

Diese Schönheit bietet neben fantastischen Wasserfällen & und einem unberührten Regenwald im Landesinneren die wohl freundlichsten Menschen der kleinen Antillen. Eine Marina oder sogar etwas, das den Namen „Supermarkt“ verdient hat, werden wir aber nicht finden.

Kaum fahren wir in unsere Ankerbucht ein, kommen schon Locals und bieten frischen Fisch (nehmen wir, falls wir keinen gefangen haben), Früchte und Touren ins Landesinnere an.

Die letzte Insel Guadeloupe bietet mit ihrer im Süden gelegenen Inselgruppe „Isle des Saintes“ ein Côte d’Azur Feeling das dem Original in nichts nachsteht. Für uns ein absoluter Traum.

Der angegebene Preis ist pro Person & Woche in der Doppelkabine. Die Einzelkabine ist 65 € günstiger pro Woche, da die Doppelkabine inkl. eigenem Bad deutlich luxoriöser ist. Die beiden Einzelkabinen teilen sich Bad Nr. 3 an Bord. Insgesamt nehmen wir nur 4 Gäste mit – sind also insgesamt nur zu sechst!

Die genauen Details des Törns besprechen wir mit Euch kurz vor der Abfahrt. Es gibt mehr als genug Inseln und Möglichkeiten, das können wir vers

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #091683, gültig bis 04.01.2024 (veröffentlicht am 30.05.2023, zuletzt aktualisiert am 04.09.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Enspanntes Segeln mit Live-aboards in der Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (DEAN 440 Espace),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanFr, 05.01.2024 - Fr, 19.01.2024 (15 Tage) ab Marigot Bay - St. Lucia, an Marina Bas du Fort - Guadeloupe, keine Plätze frei 960 €
JanDi, 23.01.2024 - Di, 06.02.2024 (15 Tage) ab Marina Bas du Fort - Guadeloupe, an English Harbour - Antigua, Plätze frei 960 €
FebSa, 10.02.2024 - Sa, 24.02.2024 (15 Tage) ab English Harbour - Antigua, an Lagoon Marina - St. Martin, Plätze frei 960 €
FebMi, 28.02.2024 - Mi, 13.03.2024 (15 Tage) ab Lagoon Marina - St. Martin, an English Harbour - Antigua, Plätze frei 960 €
MärMo, 18.03.2024 - Mo, 01.04.2024 (15 Tage) ab English Harbour - Antigua, an Marina Bas du Fort - Guadeloupe, keine Plätze frei 960 €
AprFr, 05.04.2024 - Fr, 19.04.2024 (15 Tage) ab/an Marina Bas du Fort - Guadeloupe, keine Plätze frei 920 €
AprFr, 26.04.2024 - Fr, 10.05.2024 (15 Tage) ab Marina Bas du Fort - Guadeloupe, an St. Lucia - Rodney Bay Marina, Plätze frei 920 €
MaiDi, 14.05.2024 - Di, 28.05.2024 (15 Tage) ab St. Lucia - Rodney Bay Marina, an Le Phare Bleu - Grenada, (+) Plätze frei 860 €
Mitsegeln und Kojencharter: Enspanntes Segeln mit Live-aboards in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Enspanntes Segeln mit Live-aboards in der Karibik Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Enspanntes Segeln mit Live-aboards in der Karibik Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Enspanntes Segeln mit Live-aboards in der Karibik Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Enspanntes Segeln mit Live-aboards in der Karibik Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Enspanntes Segeln mit Live-aboards in der Karibik Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Enspanntes Segeln mit Live-aboards in der Karibik Bild 7

Nach einer fantastischen Saison 2022/23 werden wir die Highlights auch in der Saison 2023 / 2024 wieder mit Hector für euch ersegeln und erleben. Wir zeigen euch alles von Grenada im Süden bis St. Martin im Norden!

Wir sind Menschen wie du und ich, die sich einfach entschieden haben, den eigenen Traum zu leben und nicht mehr darauf zu warten!

Wir leben seit 2019 auf unserem HECTOR und möchten euch die Möglichkeit geben, einen einmaligen und vor allem sehr individuellen Urlaub und eine tolle Zeit mit uns zu erleben. Ihr könnt in das Lebensgefühl der Karibik und auch in das „sicherlich etwas andere Leben“ von uns Langfahrtseglern direkt eintauchen. Wir sind kein Reiseveranstalter aber versprechen euch eine unvergessliche Zeit.

Die angegebenen Preise sind pro Person und pro Woche in unserer PARADISE-BEACH-Doppelkabine mit eigenem Bad.

Für Single-Reisende haben wir noch je etwas kleinere Kabine achtern an Backbord und Steuerbord. Auch hier ist mit 1,30 Meter breiter Koje reichlich Platz. Die Woche ist für einzelreisende immer 65 € günstiger.

Wir bieten euch einen individuellen Traum-Urlaub und zeigen euch die Hot-Spots sowie auch die immer noch vorhandene Geheim-Tipps auf allen Inseln. Unsere Törns besprechen & planen wir mit euch gemeinsam und achten auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Segeltagen & Ankern in traumhaften Gewässern.

Euer Skipper Armin und Rosalia als gute Fee kümmern sich um alles Wichtige! Es werden keine Vorkenntnisse hinsichtlich Segeln erwartet, allerdings werden wir euch auf Wunsch zu 100 Prozent mit in die Bootsführung aber auch in die Törnvorbereitung etc. einbinden.

Die Qualität der Zeit an Bord wird bei uns groß geschrieben. Rosy als gebürtige Kubanerin zaubert aus karibischen Lebensmittel die tollsten Sachen in der Kombüse. 2 Kühlschränke, Freezer, reichlich Strom etc. sorgen für fast den gleichen Luxus wie zuhause - und wenn dann noch Delfine beim Segeln und Schildkröten beim Schnorcheln auftauchen, dann

segelt-ih

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #091372, gültig bis 13.05.2024 (veröffentlicht am 19.05.2023, zuletzt aktualisiert am 15.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Guadeloupe > Antigua (& Domenica) - viele Highlights!

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (DEAN 440 Espace),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanDi, 23.01.2024 - Di, 06.02.2024 (15 Tage) ab Marina Bas du Fort - Guadeloupe, an Jolly Harbour - Antigua, Plätze frei 895 €
Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe > Antigua (& Domenica) - viele Highlights! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe > Antigua (& Domenica) - viele Highlights! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe > Antigua (& Domenica) - viele Highlights! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe > Antigua (& Domenica) - viele Highlights! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe > Antigua (& Domenica) - viele Highlights! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe > Antigua (& Domenica) - viele Highlights! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe > Antigua (& Domenica) - viele Highlights! Bild 7

Wir - Rosy & Armin - leben seit 2019 auf unserem 44 Fuss Katamaran HECTOR & nehmen maximal 4 Gäste auf unseren Reisen mit. Ein individueller Traumurlaub, der euch das SEgeln & das Leben als Live-aboard in der Karibik näher bringt ist unser Angebot an Euch.

Der hier geplante Törn mit von Guadeloupe nach Antigua bietet definitiv die meisten Freiheiten zu entscheiden, wie wir diesen Törn segeln, wo wir Zeit verbringen und was die Prioritäten in den 14 Tagen sind!

Warum?

Die Distanz zwischen den beiden Inseln Guadeloupe und Antigua ist recht gering, deshalb haben wir die folgenden Optionen:

1. Wir verbringen je die Hälfte der Zeit in & um Guadeloupe sowie Antigua. Guadeloupe bietet mit den vielen kleinen Inseln im Süden, dem Schnorchelparadies Jacques Costeu im Norden eine Menge. Antigua mit 365 Traumhaften Stränden ebenfalls.

2. Wir fahren Richtung Westen oder Richtung Süd-Westen & besuchen entweder St. Kitts & Nevis oder aber Montserrat. Beide Inseln liegen ein wenig abseits der üblichen Routen und bieten einen relativ rauen Charme.

3. Oder aber wir fahren von Guadeloupe erst Richtung Süden ins traumhafte Dominica! Diese Schönheit bietet neben fantastischen Wasserfällen & und einem unberührten Regenwald im Landesinneren die wohl freundlichsten Menschen der kleinen Antillen. Eine Marina oder sogar etwas, das den Namen „Supermarkt“ verdient hat, werden wir aber nicht finden. Egal – wir wollen sowieso nur ankern. Kaum fahren wir in unsere Ankerbucht ein, kommen schon Locals und bieten frischen Fisch (nehmen wir, falls wir keinen gefangen haben), Früchte und Touren ins Landesinnere an.

Danach gehts wieder nach Norden und an Guadeloupe vorbei nach Antigua.

Egal für welche Variante wir uns entscheiden – es werden intensive und abwechslungsreiche 14 Tage – leider auch irgendwann mal zu Ende gehen und ihr werdet euch voller Eindrücke fragen, wo die 2 Wochen Zeit geblieben sind!

Bis bald vielleicht an Bord - oder wir hören anderweitig voneinander

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #093060, gültig bis 22.01.2024 (veröffentlicht am 12.07.2023, zuletzt aktualisiert am 07.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Antigua nach St. Martin - traumhaftes Segeln & Trauminseln

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (DEAN 440 Espace),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 10.02.2024 - Sa, 24.02.2024 (15 Tage) ab Jolly Harbour / Antigua, an Lagoon Marina - St. Martin, keine Plätze frei 895 €
Mitsegeln und Kojencharter: Antigua nach St. Martin - traumhaftes Segeln & Trauminseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Antigua nach St. Martin - traumhaftes Segeln & Trauminseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Antigua nach St. Martin - traumhaftes Segeln & Trauminseln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Antigua nach St. Martin - traumhaftes Segeln & Trauminseln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Antigua nach St. Martin - traumhaftes Segeln & Trauminseln Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Antigua nach St. Martin - traumhaftes Segeln & Trauminseln Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Antigua nach St. Martin - traumhaftes Segeln & Trauminseln Bild 7

Der hier geplanten Törn mit Start in Antiga & Ziel in St. Martin ist großartig, weil:

1. Er bietet angenehmstes & chilligstes Segeln – obwohl wir mit ca 150 - 200 Seemeilen schon Strecke machen

2. Antigua aber auch St. Barths und St. Martin bieten traumhafte Strände & fantastische Beachbars !

Alleine Antigua bietet nach dem Start in Jolly Harbour 365 Strände an.

Aber - wir wollen ja auch weiter. Dafür haben wir mehrere Möglichkeiten. Diese sind alle seglerisch einfach ein Traum!

Wir können erst hoch nach Barbuda – gehört zu Antigua und bietet einen 6 Meilen breiten Strand, an dem selten mehr als 3 Boote vor Anker liegen.

Oder wir fahren gleich rüber Richtung St. Kitts & Nevis, klarieren dort noch kurz ein! St. Kitts ist etwas abseits der großen Segelrouten und wir werden garantiert freundlich willkommen geheißen!

Der nächste Stopp ist ein absolutes Highlight unserer diesjährigen Saison: St. Barths mit seiner Hauptstadt Gustavia. St. Barths hat sich zu einem Mekka der Reichen & Schönen entwickelt. So viele Mega Yachten bekommt man nirgends in Europa auf einem Haufen zu sehen. Das Örtchen ist bei allem Luxus karibisch unaufgeregt und bietet eines der coolsten Burger-Buden der gesamten Karibik. Im Norden wartet noch eine tolle Bucht auf uns, bevor wir weiter nach St. Martin segeln.

Hier gibt es die französische Seite. Mit tollen Restaurants, ein wenig morbidem Charme und einem relativ preiswerten Leben in €.

Oder die Niederländische Seite - deutlich mondäner, teurer & die Landeswährung ist der US Dollar!

Der angegebene Preis ist pro Person & Woche in der Doppelkabine. Die Einzelkabine ist 65 € günstiger pro Woche, da die Doppelkabine inkl. eigenem Bad deutlich luxoriöser ist. Die beiden Einzelkabinen teilen sich Bad Nr. 3 an Bord. Insgesamt nehmen wir nur 4 Gäste mit – sind also insgesamt nur zu sechst!

Die genauen Details des Törns besprechen wir mit Euch kurz vor der Abfahrt. Es gibt mehr als genug Inseln und Möglichkeiten, das können wir versprechen

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #091757, gültig bis 09.02.2024 (veröffentlicht am 01.06.2023, zuletzt aktualisiert am 07.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

St. Martin nach Antigua - Segeln, Inselhüpfen & Meer

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (DEAN 440 Espace),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebMi, 28.02.2024 - Mi, 13.03.2024 (15 Tage) ab Blue Lagoon Marina - St. Martin, an Jolly Harbour - Antigua, Plätze frei 960 €
Mitsegeln und Kojencharter: St. Martin nach Antigua - Segeln, Inselhüpfen & Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: St. Martin nach Antigua - Segeln, Inselhüpfen & Meer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: St. Martin nach Antigua - Segeln, Inselhüpfen & Meer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: St. Martin nach Antigua - Segeln, Inselhüpfen & Meer Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: St. Martin nach Antigua - Segeln, Inselhüpfen & Meer Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: St. Martin nach Antigua - Segeln, Inselhüpfen & Meer Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: St. Martin nach Antigua - Segeln, Inselhüpfen & Meer Bild 7

Der hier geplanten Törn mit Start in St. Martin & Ziel in Antiga steht aus meiner Sicht unter 2 herausragenden Vorzeichen:

1. Er bietet eine etwas größere seglerische Herausforderung da der Kurs nachezu die ganze Zeit „am Wind ist“ und damit schon nicht so ganz gemütlich. Der Törn ist trotzdem auch für Anfänger absolut geeignet, aber wer Schwerpunkt Chillen & Relaxen auf seiner Wunschliste hat – sollte einen unserer anderen Törns favorisieren!

2. St. Martin aber auch St. Barths und Antigua bieten traumhafte Strände & fantastische Beachbars !

Wir starten in der Lagoon Marina auf der niederländischen Seite von St. Martin. Hier ist es deutlich mondäner, teurer & chicer als die französische Seite. Landeswährung ist erstaunlicherweise der US Dollar! Wir können aber auch „mal eben“ rüber auf die französische Seite. Mit tollen Restaurants, ein wenig morbidem Charme und einem relativ preiswerten Leben in €.

Es gibt in beiden Hälften tolle Buchten zu entdecken und wir freuen uns, euch die Highlights zeigen zu können.

Relativ bald geht jedoch der Törn mit einem kleinen Schlag nach St. Barths los. Mit seiner Hauptstadt Gustavia und vor Jahrhunderten tatsächlich mal zu Schweden gehörig, hat sich St. Barths zu einem Mekka der Reichen & Schönen entwickelt. So viele Mega Yachten bekommt man nirgends in Europa zu sehen. Das Örtchen ist bei allem Luxus karibisch unaufgeregt und bietet eines der coolsten Burger-Buden der gesamten Karibik.

Jetzt spätestens müssen wir auf den Wind der nächsten Tage achten und unsere Route entsprechend planen! Entweder rüber nach Barbuda – gehört zu Antigua und bietet einen 6 Meilen breiten Strand, mit max. 3 Booten vor Anker.

Oder wir fahren erst mal runter Richtung St. Kitts & Nevis und klarieren dort noch für ein paar Tage ein! St. Kitts ist etwas abseits der großen Segelrouten und wir werden garantiert freundlich willkommen geheißen!

Wir werden unser Ziel Antigua erreichen und können vielleicht noch bei einem der 365 Strände der Insel relaxe

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #091761, gültig bis 27.02.2024 (veröffentlicht am 01.06.2023, zuletzt aktualisiert am 15.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Antigua nach Guadeloupe - ein Törn & so viele Möglichkeiten

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (DEAN 440 Espace),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärMo, 18.03.2024 - Mo, 01.04.2024 (15 Tage) ab Jolly Harbour / Antigua, an Marina Bas du Fort - Guadeloupe, keine Plätze frei 960 €
Mitsegeln und Kojencharter: Antigua nach Guadeloupe - ein Törn & so viele Möglichkeiten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Antigua nach Guadeloupe - ein Törn & so viele Möglichkeiten Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Antigua nach Guadeloupe - ein Törn & so viele Möglichkeiten Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Antigua nach Guadeloupe - ein Törn & so viele Möglichkeiten Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Antigua nach Guadeloupe - ein Törn & so viele Möglichkeiten Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Antigua nach Guadeloupe - ein Törn & so viele Möglichkeiten Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Antigua nach Guadeloupe - ein Törn & so viele Möglichkeiten Bild 7

Der hier geplante Törn mit Start in Antigua und Ziel in Guadeloupe bietet seglerisch die meisten Freiheiten!

Warum?

Die Distanz zwischen den beiden Inseln Antigua und Guadeloupe ist recht gering.

Mit dem Start in Antigua in der hübschen Jolly Harbour Marina haben wir die folgenden Optionen:

1. Kurzer Abstecher nach Norden, Besuch auf Barbuda. Ankern am längsten und einsamsten Sandstrand der kleinen Antillen.

2. Einmal rund Antigua inkl. Rochenaction auf einer Sandbank im Osten. Ein Erlebnis bis zur Hüfte im Wasser einen Rochen auf den Armen zu halten

3. Richtung Westen oder Richtung Süd-Westen nach St. Kitts & Nevis oder Montserrat. Beide Inseln liegen ein wenig abseits der üblichen Routen und bieten einen rauen Charme.

4. Direkt nach Guadeloupe und Jacques Costeua National Park, Isles des Saintes, Marie Galante und Isle des Petites Terres ohne Meilen „kloppen zu müssen“!

5. Richtung Guadeloupe aber erstmal weiter nach Dominica! Diese Schönheit bietet neben fantastischen Wasserfällen & und einem unberührten Regenwald im Landesinneren die wohl freundlichsten Menschen der kleinen Antillen. Eine Marina oder sogar etwas, das den Namen „Supermarkt“ verdient hat, werden wir aber nicht finden. Egal – wir wollen sowieso nur ankern. Kaum fahren wir in unsere Ankerbucht ein, kommen schon Locals und bieten frischen Fisch (nehmen wir, falls wir keinen gefangen haben), Früchte und Touren ins Landesinnere an.

Egal für welche Variante wir uns entscheiden - es wird sicherlich eine unvergeßliche Zeit für Euch auf Hector

Der angegebene Preis ist pro Person & Woche in der Doppelkabine. Die Einzelkabine ist 65 € günstiger pro Woche, da die Doppelkabine inkl. eigenem Bad deutlich luxoriöser ist. Die beiden Einzelkabinen teilen sich Bad Nr. 3 an Bord. Insgesamt nehmen wir nur 4 Gäste mit – sind also insgesamt nur zu sechst!

Die genauen Details des Törns besprechen wir mit Euch kurz vor der Abfahrt. Es gibt mehr als genug Inseln und Möglichkeiten, das können wir versprechen.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #091765, gültig bis 17.03.2024 (veröffentlicht am 01.06.2023, zuletzt aktualisiert am 10.08.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Guadeloupe - frz-karibischer Traum & 14 Tage Highlights pur

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (DEAN 440 Espace),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprFr, 05.04.2024 - Fr, 19.04.2024 (15 Tage) ab/an Marina Bas du Fort - Guadeloupe, keine Plätze frei 960 €
Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe - frz-karibischer Traum & 14 Tage Highlights pur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe - frz-karibischer Traum & 14 Tage Highlights pur Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe - frz-karibischer Traum & 14 Tage Highlights pur Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe - frz-karibischer Traum & 14 Tage Highlights pur Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe - frz-karibischer Traum & 14 Tage Highlights pur Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe - frz-karibischer Traum & 14 Tage Highlights pur Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe - frz-karibischer Traum & 14 Tage Highlights pur Bild 7

Der hier geplante Törn mit Start und Ziel Guadeloupe war ein Highlight letzte Saison + wird es auch diesmal wieder!

Top ist: Die Flüge von und nach Guadeloupe sind zahlreich und günstig via Paris.

Guadeloupe ist Karibik mit ordentlich französischem Einschlag! So z.B. die Straßen, die Einkaufsmöglichkeiten,die Restaurants mit außergewöhnlich gutem Essen (& Weinen) zu sehr ordentlichen Preisen.

Das ganze garniert mit karibischer Freundlichkeit, Lässigkeit sowie natürlich karibischem Wetter, Flora, und karibischer Unterwasser Welt.

Das Beste aus 2 Welten!

Wir können ohne ein Minute Langeweile 14 fantastische Tage rund um Guadeloupe verbringen. Im Süden sind 3 Inseln vorgelagert. Die Petite Terre – Marie Galante und die traumhaften Isles des Saintes. Diese gehören zu meinen absoluten persönlichen Highlights!

An der Westküste gibt es viele schöne Buchten sowie den Schnorchel- und Tauch Spot Jacques Costeau National Park. Im Landesinneren viele Wandermöglichkeiten, Wasserfälle, Regenwald – alles was man will!

Alternativ können wir von Guadeloupe aus unsere nächste persönliche Perle ansteuern: Dominica!

Einen ganzen Tag gesegelt – und man ist in einer KOMPLETT ANDEREN WELT.

Karibik pur! Laute Musik aus den Boxen, extrem gechillte Menschen – aber super freundlich. Einfachste kleine Shops und simple Strandbuden mit rustikalem Charme! Eine andere Welt!

Nach einigen Tagen vor Anker, einigen Ausflügen in die sehr wilde Natur – über abenteuerliche Straßen – fahren wir wieder zurück nach Guadeloupe und wieder in unsere Marina.

Der angegebene Preis ist pro Person & Woche in der Doppelkabine. Die Einzelkabine ist 65 € günstiger pro Woche, da die Doppelkabine inkl. eigenem Bad deutlich luxoriöser ist. Die beiden Einzelkabinen teilen sich Bad Nr. 3 an Bord. Insgesamt nehmen wir nur 4 Gäste mit – sind also insgesamt nur zu sechst!

Die genauen Details des Törns besprechen wir mit Euch kurz vor der Abfahrt. Es gibt mehr als genug Inseln und Möglichkeiten, das können wir ver

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #091769, gültig bis 04.04.2024 (veröffentlicht am 01.06.2023, zuletzt aktualisiert am 15.08.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Guadeloupe nach St. Lucia - Top Abwechslung in 14 Tagen !!!

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (d),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprFr, 26.04.2024 - Fr, 10.05.2024 (15 Tage) ab Marina Bas du Fort - Guadeloupe*, an St. Lucia - Rodney Bay Marina, Plätze frei 920 €
Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach St. Lucia - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach St. Lucia - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach St. Lucia - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach St. Lucia - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach St. Lucia - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach St. Lucia - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Guadeloupe nach St. Lucia - Top Abwechslung in 14 Tagen !!! Bild 7

Der hier geplanten Törn bietet vielleicht die größten spannenden Gegensätze in einem einzigen Törn.

2 Inseln sind sehr karibisch-ursprünglich - Domenica und St. Lucia.

Martinique + Guadelopue sind dagegen französisch-europäisch und haben bessere Restaurants, Straßen, Geschäfte....

Start in der Marina im Süden Guadeloupes - Erstes Ziel: Segeln in die „Isle des Saintes“.

Lecker Essen, trinken & relaxen, bevor wir die erste größere Passage nach Dominica segeln!

Die Schönheit der Perle von Dominica besteht aus fantastischen Wasserfällen & einem unberührten Regenwald und aus den wohl freundlichsten Menschen der kleinen Antillen. Eine Marina oder sogar etwas, das den Namen „Supermarkt“ verdient hat, werden wir aber nicht finden. Egal – wir sind versorgt und wollen sowieso nur ankern. Kaum fahren wir in unsere Ankerbucht ein, kommen schon Locals und bieten frischen Fisch (nehmen wir, falls wir keinen gefangen haben), Früchte und Touren an.

Wir werden definitiv eine Tour machen, bevor es wieder heißt: Segel gesetzt und auf nach Süden! Nach einem Tag unter Segeln laufen wir wieder in Europa ein und werfen Anker vor der alten Hauptstadt Martiniques.

Wir checken für 5 € wieder in Europa ein und werden uns noch ein paar Highlights auf Martinique ansehen, bevor wir einen letzten Stopp an den schönsten und unberührtesten Sandstränden der kleinen Antillen einlegen & dann rüber nach St. Lucia segeln.

In der Rodney Bay Marina endet dieser fantastische Törn, von dessen Erlebnissen ihr hoffentlich noch lange Zeit zehren werdet…..

Der angegebene Preis ist pro Person & Woche in der Doppelkabine. Die Einzelkabine ist 65 € günstiger pro Woche, da die Doppelkabine inkl. eigenem Bad deutlich luxoriöser ist. Die beiden Einzelkabinen teilen sich Bad Nr. 3 an Bord. Insgesamt nehmen wir nur 4 Gäste mit – sind also insgesamt nur zu sechst!

Die genauen Details des Törns besprechen wir mit Euch kurz vor der Abfahrt. Es gibt mehr als genug Inseln und Möglichkeiten, das können wir vers

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #091879, gültig bis 25.04.2024 (veröffentlicht am 04.06.2023, zuletzt aktualisiert am 07.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (DEAN 440 Espace),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiDi, 14.05.2024 - Di, 28.05.2024 (15 Tage) ab St. Lucia - Rodney Bay Marina, an Le Phare Bleu - Grenada, Plätze frei 920 €
Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: St. Lucia nach Grenada - Traumtörn durch die Grenadines Bild 7

Der hier geplante Törn mit Start in St. Lucia und Ziel in Grenada führt uns zum Ende unserer Saison nochmals durch unsere persönlichen Highlight-Inseln - die Grenadines!

Wir starten m Norden St. Lucias und fahren von der Rodney Bay Marina Richtung Süden. Zunächst ein Stop in der malerischen Marigot Bay - und dann weiter Richtung der schon weithin sichtbaren Pitons.-

Wir haben einen atemberaubenden Ankerplatz und können via Fischerboot & Jeep *einen Ausflug mit spektakulären Aussichten machen. Absolut lohnenswert.

Danach fahren wir über St. Vincent in die Grenadines – die garantiert tollste Inselgruppe der kleinen Antillen. Über Bequia und diverse Inseln werden wir eines der vielen Highlights, die Tobago Keys, ansteuern. Lobster grillen am Strand, Schnorcheln mit Schildkröten & Rochen, klarstes Wasser in allen Blau- und Grüntönen. Hier wollt ihr garantiert nicht mehr weg! Hier kennen wir wirklich fast jede Bucht und jede Strandbar. Wir freuen uns darauf, euch alles zu zeigen!

Letzte Ziel der Grenadines ist Union Island – und dann geht’s weiter nach Carriacou. Dort gibt´s noch ein paar Highlights. Dazu gehört garantiert auch ein Barbecue bei Tim an dem wundervollen Strand von Anse la Roche. Wir ankern auch in der Tyrell Bay Marina die bei Langfahrtseglern sehr beliebt ist und fahren dann weiter Richtung Süden nach Grenada.

Ziel und Abschluß des Törns ist die wunderschöne kleine Marina Le Phare Bleu.

Der angegebene Preis ist pro Person & Woche in der Doppelkabine. Die Einzelkabine ist 65 € günstiger pro Woche, da die Doppelkabine inkl. eigenem Bad deutlich luxoriöser ist. Die beiden Einzelkabinen teilen sich Bad Nr. 3 an Bord. Insgesamt nehmen wir nur 4 Gäste mit – sind also insgesamt nur zu sechst!

Die genauen Details des Törns besprechen wir mit Euch kurz vor der Abfahrt. Es gibt mehr als genug Inseln und Möglichkeiten, das können wir versprechen.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #091883, gültig bis 13.05.2024 (veröffentlicht am 04.06.2023, zuletzt aktualisiert am 07.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz