Alle Einträge von "Traveller_Sailing" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "Traveller_Sailing"

Erfahrungsraum Meer

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 31),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 23.05.2020 - Fr, 29.05.2020 (7 Tage) ab/an Greifswald, (+) Plätze frei
MaiSa, 30.05.2020 - Fr, 05.06.2020 (7 Tage) ab/an Greifswald, (+) Plätze frei
JulSa, 25.07.2020 - Fr, 31.07.2020 (7 Tage) ab/an Heiligenhafen, (+) Plätze frei
AugSa, 01.08.2020 - Fr, 07.08.2020 (7 Tage) ab/an Heiligenhafen, (+) Plätze frei
AugSa, 08.08.2020 - Fr, 14.08.2020 (7 Tage) ab/an Heiligenhafen, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrungsraum Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrungsraum Meer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrungsraum Meer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrungsraum Meer Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrungsraum Meer Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrungsraum Meer Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrungsraum Meer Bild 7

Ich lade Dich ein, die Faszination des Segelns und den Naturraum Wasser zu erleben.

Ich möchte Dich teilhaben lassen an den Erfahrungen der Entschleunigung, der Konzentration auf das Wesentliche und dem Gefühl der Verbundenheit - mit der Natur, der Crew und Dir Selbst.

Von Greifswald aus erkunden wir das Segelrevier Greifswalder Bodden, Rügen und Usedom mit kurzen Distanzen, sodass wir die Tagesplanung flexibel anpassen können.

Im Juli und August kann der Törn auch von Fehmarn o.ä. starten. Das steht noch nicht fest.

Wir starten am Samstag mit der Sicherheitseinweisung und legen noch abends oder am Sonntag früh ab. Die Tage gestalten sich nach den Wünschen der Crew und nachdem, was Du lernen oder entdecken willst. Spätestens Freitagmorgen kommen wir zurück nach Greifswald. Die Crew verlässt nach gemeinsamer Reinigung Freitagmittag das Schiff.

Das Boot bietet was du zum Leben benötigst: Wassertank, Toilette, eingerichtete Pantry, größtenteils Stehhöhe... Bis zu vier Gäste finden Schlafgelegenheiten auf den zwei Einzel-Kojen im Salon und der Doppelkoje im Achterschiff (hinten). Wir essen größtenteils biologisch und vegetarisch (ggf. auch mal Fisch).

Die Bordkasse (Verpflegung, Hafengebühren, Diesel...) trägt die Crew gemeinsam. Darüber hinaus stelle ich mich dem Experiment, zur Deckung meiner Kosten um eine Spende zu bitten. Über die Höhe der Spende entscheidest du selbst. Sie richtet sich nach der Frage, was Dir die Erfahrung wert ist. Mehr dazu im Vorgespräch.

Seit Kindesbeinen bin ich auf dem Wasser, in letzter Zeit sowohl einhand als auch mit kleiner Crew unterwegs. Als Skipperin habe ich nach meinem SKS >2.500sm, als Co-Skipperin/Wachführerin >4.000sm auf Ostsee, Nordsee und Atlantik gesammelt.

Habe ich Dein Interesse geweckt oder Du hast noch Fragen? Melde Dich gerne bei mir, am besten unter Angabe Deiner Telefonnummer. Dann klären wir alles weitere telefonisch.

Ich freue mich auf eine interessante Begegnung!

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #054068, gültig bis 07.08.2020 (veröffentlicht am 04.10.2019, zuletzt aktualisiert am 16.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz