Angebote von "Volkmar_Berner" auf HandGegenKoje.de

Alle Angebote des Inserenten "Volkmar_Berner"

Urlaubstörn in Galizien auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 04.04.2020 - Sa, 11.04.2020 (8 Tage) ab Muros, an Vigo, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in Galizien auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in Galizien auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in Galizien auf Privatyacht Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Wir erkunden in dieser Woche die Rias Muros, Ria Arousa und den Ria Vigo. Je nach Anmeldungen sind dort unterwegs. Das Revier ist relativ geschützt so das wir auch bei evtl. kühlen Temperaturen dennoch zum Segeln kommen. Je nach Wetter werden wir auch öfter mal Ankern.

Die An- und Abreise kann jeweils mit dem Flugzeug nach Santiago de Compostela erfolgen. Von dort mit den Überlandbussen zum jeweiligen Hafen. Bei der ersten und letzten Woche ist dies Muros. Dazwischen müssen wir diesen jeweils absprechen. Bin aber gerne bei der Detailplanung behilflich!

Die meisten Busse werden von www.Monbus.es betrieben.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine eher private Angelegenheit.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen, dass die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053401, gültig bis 03.04.2020 (veröffentlicht am 02.09.2019, zuletzt aktualisiert am 21.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Urlaubstörn in Galizien auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 11.04.2020 - Sa, 18.04.2020 (8 Tage) ab Muros, an Vigo, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in Galizien auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in Galizien auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn in Galizien auf Privatyacht Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Wir erkunden in dieser Woche die Rias Muros, Ria Arousa und den Ria Vigo. Je nach Anmeldungen sind dort unterwegs. Das Revier ist relativ geschützt so das wir auch bei evtl. kühlen Temperaturen dennoch zum Segeln kommen. Je nach Wetter werden wir auch öfter mal Ankern.

Die An- und Abreise kann jeweils mit dem Flugzeug nach Santiago de Compostela erfolgen. Von dort mit den Überlandbussen zum jeweiligen Hafen. Bei der ersten und letzten Woche ist dies Muros. Dazwischen müssen wir diesen jeweils absprechen. Bin aber gerne bei der Detailplanung behilflich!

Die meisten Busse werden von www.Monbus.es betrieben.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine eher private Angelegenheit.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen, dass die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053403, gültig bis 10.04.2020 (veröffentlicht am 02.09.2019, zuletzt aktualisiert am 21.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überführungstörn von Galizien nach Marokko auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 23.05.2020 (8 Tage) ab Vigo, an Figureira de Foz, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Galizien nach Marokko auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Galizien nach Marokko auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Galizien nach Marokko auf Privatyacht Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Es geht auf den Weg an die Algarve und nach Andalusien. In der ersten Woche durch die Ria Arousa und die Ria de Vigo mit einigen kleinen Schlägen und auf einer netten Abschiedstour.

Details zur An. und Abreise können wir dann kurzfristig klären.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine eher private Angelegenheit.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen, dass die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053405, gültig bis 15.05.2020 (veröffentlicht am 02.09.2019, zuletzt aktualisiert am 21.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überführungstörn von Galizien nach Marokko auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 23.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (8 Tage) ab Figureira de Foz, an Lissabon, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Galizien nach Marokko auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Galizien nach Marokko auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Galizien nach Marokko auf Privatyacht Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Es geht auf den Weg an die Algarve und nach Andalusien. Nun geht es bei einem passendem Wetterfenster raus auf den Atlantik. Da die Häfen weit auseinanderliegen gibt es hier Fahrten- oder Blauwassersegeln vom feinsten. Lange Schläge, längere Wartezeiten in den Häfen, oder schnell weiter. Das Wetter bestimmt den Ablauf.

Details zur An. und Abreise können wir dann kurzfristig klären.
Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine eher private Angelegenheit.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen, dass die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053407, gültig bis 22.05.2020 (veröffentlicht am 02.09.2019, zuletzt aktualisiert am 21.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überführungstörn von Galizien nach Marokko auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 30.05.2020 - Sa, 06.06.2020 (8 Tage) ab Lissabon, an Portimao, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Galizien nach Marokko auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Galizien nach Marokko auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Galizien nach Marokko auf Privatyacht Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine eher private Angelegenheit.

Es geht auf den Weg an die Algarve und nach Andalusien. Weiter geht es bei einem passendem Wetterfenster raus auf den Atlantik, weiter nach Süden. Da die Häfen weit auseinanderliegen gibt es hier Fahrten- oder Blauwassersegeln vom feinsten. Lange Schläge, längere Wartezeiten in den Häfen, oder schnell weiter. Das Wetter bestimmt den Ablauf.

Details zur An. und Abreise können wir dann kurzfristig klären.
Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen, dass die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053409, gültig bis 29.05.2020 (veröffentlicht am 02.09.2019, zuletzt aktualisiert am 21.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überführungstörn von Galizien nach Andalusia auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 06.06.2020 - Sa, 13.06.2020 (8 Tage) ab Portimao, an Almerimar, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Galizien nach Andalusia auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Galizien nach Andalusia auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Galizien nach Andalusia auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Galizien nach Andalusia auf Privatyacht Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Es geht auf den Weg an die Algarve und nach Andalusien. Weiter geht es bei einem passendem Wetterfenster raus auf den Atlantik, weiter nach Süden. Da die Häfen weit auseinanderliegen gibt es hier Fahrten- oder Blauwassersegeln vom feinsten. Lange Schläge, längere Wartezeiten in den Häfen, oder schnell weiter. Das Wetter bestimmt den Ablauf.

Details zur An. und Abreise können wir dann kurzfristig klären.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine eher private Angelegenheit.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen, dass die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053411, gültig bis 05.06.2020 (veröffentlicht am 02.09.2019, zuletzt aktualisiert am 21.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 11.07.2020 - Sa, 18.07.2020 (8 Tage) ab Almerimar, an Gibraltar, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Wir erkunden die Costa de Sol bis nach Gibraltar. Hier ist wieder Urlaub abgesagt. Mal Ankern mal Hafentag. Vielleicht nehmen wir uns einen Mietwagen und besuchen Grenada.

Details zur An. und Abreise können wir dann kurzfristig klären.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine eher private Angelegenheit.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen, dass die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053413, gültig bis 10.07.2020 (veröffentlicht am 02.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab Gibraltar, an Casablanca, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Wir erkunden die Algarve und wechseln bei passendem Wetter an die Küste von Marokko. Natürlich besuchen wir auch das Cafe, in dem man sagt: „Spiel es noch einmal Sam“ Hier ist wieder Urlaub abgesagt. Mal Ankern mal Hafentag. Vielleicht nehmen wir uns einen Mietwagen und besuchen das Landesinnere.

Details zur An. und Abreise können wir dann kurzfristig klären.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine eher private Angelegenheit.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen, dass die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053415, gültig bis 17.07.2020 (veröffentlicht am 02.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 25.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (8 Tage) ab Casablanca, an Nador, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Wir erkunden die Küste von Marokko von Casablanca aus in Richtung Osten. Hier ist wieder Urlaub abgesagt. Mal Ankern mal Hafentag. Vielleicht nehmen wir uns einen Mietwagen und besuchen das Landesinnere.

Details zur An. und Abreise können wir dann kurzfristig klären.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine eher private Angelegenheit.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen, dass die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053417, gültig bis 24.07.2020 (veröffentlicht am 02.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 01.08.2020 - Sa, 08.08.2020 (8 Tage) ab Nador, an Almerimar, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Europa und Afrika auf Privatyacht Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Wir sind auf dem Rückweg an die Costa de Sol. Bei passendem Wetter wechseln wir von der marokkanischen Seite an die Küste von Spanien. Hier ist wieder Urlaub abgesagt. Mal Ankern mal Hafentag. Vielleicht nehmen wir uns einen Mietwagen und besuchen Grenada oder das Landesinnere.

Details zur An. und Abreise können wir dann kurzfristig klären.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine eher private Angelegenheit.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen, dass die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053419, gültig bis 31.07.2020 (veröffentlicht am 02.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz