Angebote von "strathsail" auf HandGegenKoje.de

Alle Angebote des Inserenten "strathsail"

Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Stahlketsch als Motorsegler, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiMi, 30.05.2018 - So, 10.06.2018 (12 Tage) ab Münster, an Harlingen, NL, Plätze frei 450 €
JunSo, 10.06.2018 - Mo, 18.06.2018 (9 Tage) ab Harlingen, NL, an Borkum, (+) Plätze frei 480 €
JunMo, 18.06.2018 - So, 24.06.2018 (7 Tage) ab Borkum, an Hooksiel, (+) Plätze frei 360 €
JunSo, 24.06.2018 - So, 01.07.2018 (8 Tage) ab Hooksiel, an Cuxhaven, (+) Plätze frei 420 €
JulMo, 02.07.2018 - So, 08.07.2018 (7 Tage) ab Cuxhaven, an Glückstadt, (+) Plätze frei 360 €
JulSo, 08.07.2018 - Sa, 14.07.2018 (7 Tage) ab Glückstadt, an Tönning / Eider, (+) Plätze frei 360 €
JulSa, 14.07.2018 - Fr, 20.07.2018 (7 Tage) ab Tönning, an Hörnum / Sylt, (+) Plätze frei 300 €
JulSa, 21.07.2018 - So, 29.07.2018 (9 Tage) ab Hörnum / Sylt, an Büsum, Plätze frei 480 €
JulSo, 29.07.2018 - Sa, 04.08.2018 (7 Tage) ab Büsum, an Varel, Plätze frei 360 €
AugSo, 05.08.2018 - So, 12.08.2018 (8 Tage) ab Varel, an Emden, Plätze frei 420 €
AugSo, 12.08.2018 - So, 19.08.2018 (8 Tage) ab Emden, an Harlingen, (+) Plätze frei 420 €
AugSo, 19.08.2018 - So, 26.08.2018 (8 Tage) ab/an Harlingen, (+) Plätze frei 420 €
Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insel-hopping an der holländischen & deutschen Nordseeküste Bild 1

Ein Nordsee-Küstentörn von Texel bis Sylt – das heißt, von Insel zu Insel entspannt reisen oder besonders einladende Orte am Festland besuchen! Bei diesem spannenden Küstentörn geht es häufig auf den Spuren des “Rätsels der Sandbank“ durch's Wattenmeer, durch tiefe, aber auch weniger tiefe Priele(Wattenhochs) - und dabei muss schon sauber mit der Tide gerechnet werden. Da reicht manchmal nur die sprichwörtliche „Hand unterm Kiel“ aus…aber Skipper & Boot fahren diese Route jährlich seit 2001 mit mittlerweile an die 15.000 sm. Jede der so unterschiedlichen Insel wird mindestens 1 x angelaufen, auch sind wieder viele aufregende Hafeneinfahrten zu bewältigen (Hallig Hooge, Tümmlauer Bucht, etc).
Hochseecharakter kommt auf bei den längeren Fahrten vor den Inseln, in den Seegatten oder von und nach Helgoland. Abseits der großen Schifffahrtsrouten führen einige Schläge durch einsame Seelandschaften und unberührte Natur - auch stehen Häfen auf dem Programm, an denen der Massen-Segeltourismus vorbeigeht: Neufeld-Elbe, Neuwerk, Varel, Hallig Gröde uvm. Dort hat man den Eindruck, hier sei die Zeit stehen geblieben. Das alles ist Entspannung pur und die Seele kann „baumeln“ !
Mitsegler müssen über keinerlei besondere Vorausbildung verfügen. Geübte Segler allerdings werden bei diesem Törn die Besonderheiten und Faszination der Gezeiten schätzen und lieben lernen.
Die Schiffsgrösse ist 11 Meter, Kojenanzahl an Bord bei max 5, es ist also sehr individuelles Fahrtensegeln möglich. Bordkassenanteil wird gleichmäßig auf alle (incl. Skipper !) an Bord aufgeteilt ! - Zu-und Aussteigen ist flexibel etappenweise in jedem Hafen möglich !
Der genaue Törnplan mit allen Inseln & Häfen, die angelaufen werden, kommt auf Anforderung per email !

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #041799, gültig bis 18.08.2018 (veröffentlicht am 11.02.2018, zuletzt aktualisiert am 21.02.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz