Alle Einträge von "towards_the_horizon" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "towards_the_horizon"

Die schönsten Ziele der ionischen Inselwelt / Kat Lagoon 450

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ionisches Meer auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 450F),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 13.05.2023 - Sa, 20.05.2023 (8 Tage) ab/an Lefkas Marina, (+) Plätze frei 875 €
MaiSa, 20.05.2023 - Sa, 27.05.2023 (8 Tage) ab/an Lefkas Marina, (+) Plätze frei 875 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die schönsten Ziele der ionischen Inselwelt / Kat Lagoon 450 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die schönsten Ziele der ionischen Inselwelt / Kat Lagoon 450 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die schönsten Ziele der ionischen Inselwelt / Kat Lagoon 450 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die schönsten Ziele der ionischen Inselwelt / Kat Lagoon 450 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die schönsten Ziele der ionischen Inselwelt / Kat Lagoon 450 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die schönsten Ziele der ionischen Inselwelt / Kat Lagoon 450 Bild 6

Auf diesem Törn erkunden wir die Süd-ionischen Inseln zwischen Lefkas und Zakynthos.

Die Yacht, ein Katamaran vom Typ Lagoon 450F mit 4 Doppelkabinen (jeweils mit eignem Bad/Toilette), wird in Sachen Komfort höchsten Ansprüchen gerecht.

Wir verbinden bei diesem Törn entspanntes Segeln mit kurzen bis mäßigen Tagesetappen auf der geschützten Ostseite der südionischen Inselwelt mit Baden und Entspannung zwischen traumhaften Buchten und romantischen Hafen Städtchen.

Unser Törn startet in der Marina von Lefkas. Die Insel Lefkada ist durch eine Drehbrücke mit dem griechischen Festland verbunden und durch den Flughafen in Preveza hervorragend erreichbar.

Lefkas Stadt ist der idealer Ausgangspunkt für einen entspannten Segeltörn durch die südionische Inselwelt. Es hat den Charme eines Urlaubsortes bei besten Versorgungsmöglichkeiten. Man taucht hier direkt in das maritime Leben der nächsten Tage ein.

Nachdem wir die Leinen losgeworfen haben, verlassen wir die Inselhauptstadt Richtung Süden und gleiten durch den Lefkas Kanal hinein in diese traumhafte Inselwelt.

Nach dem städtischen Trubel zieht es erst einmal in eine der Traumbuchten um Meganisi. Wir können dann entscheiden, ob wir im Anschluss Kalamos und Kastos erkunden oder heben uns dies für den Rückweg auf und segeln weiter nach Ithaka. Dort erwarten uns traumhafte kleine Häfen wie die Fischerstädtchen Frikes und Kioni im Norden sowie den Hauptort der Insel Vathi im Herzen von Ithaka. Die gesamte Ostküste ist gesäumt mit Badebuchten, kleinen vorgelagerten Inseln und Traumstränden.

Ein weiter Stop bietet sich im Süden von Ithaka oder im Hafenstädtchen Sami auf Kefalonia an. Von hier aus geht es in einer mäßigen Tagesetappe nach Zakynthos in das Örtchen mit Naturhafen von Agios Nikolaos. Am nächsten Morgen erkunden wir die Blauen Grotten im Norden der Insel, bevor wir weiter zum Legendären und millionenfach Fotografierten Shipwreck Beach segeln. Zum Ausklang des Tages fahren wir noch 5 Meilen weiter Richt

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter

Eintrag #087400, gültig bis 19.05.2023 (heute veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

2 Wo OneWay Kykladen Törn / Kos - Athen - Oceanis 54/AC

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Oceanis 54),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 17.06.2023 - Sa, 01.07.2023 (15 Tage) ab Kos Hafen, an Salamis / Athen, (+) Plätze frei 1550 €

Ein Segeltörn von Dodacanes durch die Kykladen nach Salamis / Athen ist geprägt von ambitioniertem Segeln, weißen Strändenm, weiß-blauen Städtchen, der typisch griechischen Gastfreundschaft und dem Charme antiker Mythen.

Wir starten in der Marina von Kos. Die gute Infrastruktur bietet uns ideale Voraussetzung bezüglich Anreise der Anreise nach Kos und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten zu Törnbeginn.

Wir erkunden zunächst die Inselwelt der Dodekanes mit den Inseln Leros, Kalymnos, Patmos, nur um ein paar zu nennen. Unsere Route führt uns weiterhin durch die kleinen Kykladen, vorbei an der bezaubernden Inseln Armorgos und weiter Richtung Paros und Antiparos, der Badebucht der Götter.

Wir baden in den heißen Quellen von Kythnos und setzten dann über in den saronischen Golf, zur Autofreien Insel Hydra und dem Naherholungsgebiet der Athener, der Insel Angistri und Aegina.

Ziel unserer Reise ist Salamis, die Geschichtsträchtige Insel wo einst die berühmte, gleichnamige Seeschlacht stattfand.

Der Flughafen hier ist Athen (ATH).

Weiter geht es über die Insel Kythnos, Seriphos und Siphnos zur vulkanischen Insel Milos. Über Antiparos und Paros segeln wir nach Naxos. Von Naxos geht segeln wir nach Mykonos, wo dann auch das Bergfest unserer zweiwöchigen Reise ist.

Von hier aus besuchen wir die Insel Rinia mit Ihren geschützten Buchten, später Tinos und Syros, um über Kea den Rückweg in den Saronischen Golf und zu unserem Ausgangshafen der Zea Marina anzutreten.

Die Yacht, eine Oceanis 54 ist eine große elegante Fahrtenyacht, welche sich durch ein immenses Platzangebot und ein ein geräumiges Cockpit auszeichnet.

Unter Deck gibt es einen geräumigen Salon, 4 große Doppelkabinen und 3 Bäder mit elektrischen Toiletten.

Die Yacht verfügt über Klimaanlage, Generator und Solarpaneele.

Bettwäsche und Handtücher sind inbegriffen.

Besonderheiten: Rollgroßsegel und Roll-Fock, elektrische Winsch, Dingy mit Außenborder, elektrische Toiletten, Inverter

Bei Interesse

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #087404, gültig bis 16.06.2023 (heute veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Azoren auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46 (Bj.2018)),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 05.08.2023 - Sa, 19.08.2023 (15 Tage) ab Flores, an Ponta Delgada, Plätze frei 1750 €
Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren Bild 6

Vor 2 Jahren hat die Sehnsucht nach neuen Revieren uns das erste Mal auf die Azoren geführt. Dieser Törn hat mich so begeistert, dass dieses Jahr nun die 3 Reise angehe. Diesmal allerdings als Oneway Törn. Da Flores das Juwel unter den Azoreninseln ist und die Distanzen es nur als Oneway Törn gestatten, diese mit einzubeziehen, haben wir diesen Törn so geplant. Mein Partner Thomas fährt die Tour Ponta Delgado - Flores vom 22.07.-05.08.2023, falls der hier angebotene Termin nicht passt, fragt gern auch für diesen Termin an.

Segeln in den Azoren ist etwas anders als ein Mittelmeertörn, wo man von Bucht zu Bucht segelt und die meiste Zeit mit Baden verbringt. Ein Azorentörn ist Aktivurlaub. Wir segeln mehr oder weniger von Hafen zu Hafen und werden dann Ausflüge über die jeweilige Insel unternehmen. Es gibt gar fantastische Trails zum Wandern und viele Highlights zu besichtigen und zu entdecken. Der August ist auch zusammen mit dem Juli der regenärmste Monat und die Sommertemperaturen sind angenehm warn aber nicht zu heiß. Auch das Wasser hat eine angenehme Temperatur. Meist besorgen wir uns nach der Ankunft im Hafen einen Minibus, denn die Inseln haben im Inneren so unglaublich viel zu bieten, das es eine Schande wäre, nur daran vorbei zu segeln. Selbst den Pico, den höchsten Berg von Portugal, haben wir auf unserer letzten Reise bestiegen.

Ausgangspunkt und Endpunkt unseres Törns ist San Miguel (Ponta Delgada). Von hier aus führt unsere Reise in Abhängigkeit von Wind und Wetter zu den Inseln Terceira, Faial, Pico, São Jorge & Graciosa. Wenn alles gut läuft, machen wir auch noch einen Abstecher nach Santa Maria, aber das entscheiden wir dann zusammen. Freu mich von Euch zu hören! Stellt auch gern Eure individuellen Fragen.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #086856, gültig bis 04.08.2023 (veröffentlicht am 11.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Insider Törn auf den Seychellen

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 14.10.2023 - Sa, 28.10.2023 (15 Tage) ab/an Eden Island Marina, (+) Plätze frei 1790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Insider Törn auf den Seychellen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insider Törn auf den Seychellen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Insider Törn auf den Seychellen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Insider Törn auf den Seychellen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Insider Törn auf den Seychellen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Insider Törn auf den Seychellen Bild 6

Schon mal davon geträumt, die paradiesische Inselwelt der Seychellen mit einem Katamaran zu erkunden?

Nachdem die Maschine auf dem Flughafen Mahe gelandet ist, geht die Fahrt in den Hafen von Viktoria. Nach beladen des Bootes und Erledigung von ein paar Einkäufen, kann es los gehen. Als erstes werden wir die Hauptinsel Mahe erkunden. Hier erwarten uns traumhafte Buchten wie auch einsame Strände. Von hier aus ist auch ein Abstecher zur Nachbarinsel Silhouette möglich. Im Anschluss geht es weiter nach Praslin.

Auf Praslin kann man den Naturpark Vallee de Mai besuchen (dieser zählt zum UNESCO Kulturerbe). Vallee de Mai ist ein botanischer Garten, der seines Gleichen sucht und ist ein echtes Highlight der Insel. Darüber hinaus kann Praslin mit traumhaften Stränden aufwarten. Zum Beispiel der „Anse Lazio“ wurde in vielen Umfragen mehrheitlich zum schönsten Strand der Welt gewählt.

Die Insel La Digue ist etwas kleiner als Praslin und hat einen noch ursprünglichen Charme. Es gibt hier kaum Autos und das Meiste wird auch heute noch mit dem Ochsenkarren transportiert. Die Hauptattraktion der Insel ist der Strand „Anse Source d’Argent“. Die gigantische Felskulisse in Verbindung mit dem weißen feinsandigen Strand, umspült mit türkisfarbenem Wasser, musste schon für den einen oder anderen Werbespot bzw. Hollywood Movie herhalten. Praslin und La Digue sind dabei gerade mal 5 Seemeilen

voneinander entfernt. In unmittelbarer Nähe dieser beiden Inseln befinden sich viele kleine, meist unbewohnte Inseln. So z.B. die Insel Curieuse, wo man hunderte Riesenschildkröten in freier Natur antrifft. Schnorcheln in St. Pierre oder Il de Coco.

Ich war vor 20 Jahren bereits das erste mal hier und seid her pflegen wir dort tiefe Freundschaften.

Nach unzähligen Törns kennt man jeden noch so versteckten Strand, jedes Restaurant, jeden Strauch und jedes Highlight :)

Ich lade Euch gern ein davon zu profitieren. Kommt an Bord und werdet ein Teil der Crew - Ihr werdet es nicht bereuen !

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | weitere Sportart an Land

Eintrag #078564, gültig bis 28.04.2023 (veröffentlicht am 28.04.2022, zuletzt aktualisiert am 11.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

3 Wochen Südsee ohne Kompromisse!

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran - Lagoon 52F (Bj.2019)),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 13.01.2024 - Sa, 03.02.2024 (22 Tage) ab Tahiti, an Raiatea, (+) Plätze frei 3500 €
Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 2

… nachdem wir diesem Inselparadies schon mehrfach erlegen sind, hat uns nun wieder die Sehnsucht gepackt. Da die Inseln Französisch Polynesien doch etwas exponiert von Europa liegen, haben wir uns diesmal bewusst für eine Reise ohne Kompromisse in Sachen Zeit und Luxus entschieden.

… schon einmal von der Südsee geträumt?

Mit Sicherheit ist die Südsee für die meisten ein Kindheitstraum. Blaugrüne Lagunen, von Palmen gesäumte Strände und inmitten ein zerklüftetes Felsmassiv wie aus einem Fantasy Film. Kaum ein anderer Ort der Welt steht für soviel vollkommene Schönheit in Geist und Natur wie die Südsee.

Auf unserem Törn bereisen wir Oneway die Gesellschaftsinseln, welchen man “Die Inseln unter dem Winde” nennt.

Der Törn beginnt in der Papeete Marina auf Tahiti, wo wir an Bord unseres luxuriös ausgestatteten Katamarans gehen werden. Das Boot selbst ist ein komfortabler Catamaran vom Typ Lagoon 52F. Die Yacht ist knapp 17 m lang und fast 8 m breit. Der Katamaran besitzt 6 Doppelkabinen mit jeweils eigener Toilette/Dusche und verfügt über Klimaanlage, Generator, Watermaker, elektrische Toiletten und vieles mehr.

Raiatea ist die Größte, der “Inseln unter dem Winde” und liegt in einer Lagune mit der Insel Tahaa. Auf den Riffen der Lagunen befinden sich immer wieder kleine Koralleninseln, die man hier Motus nennt. Raiatea ist bekannt für die schwarzen Perlen der Südsee. Auch gibt es hier einige historische Stätten die einen Besuch wert sind. Über Flüsse kann man mit dem Dingi in den dichten Regenwald und die verschwenderische Fauna vordringen. Inmitten der Lagune gibt es einige Perlenfarmen wo man den Perlentauchern mit Maske und Schnorchel bei der Arbeit zuschauen kann, um sich später in die Kunst der Perlenzucht einweihen zu lassen. Die zweite, kleinere Insel der Lagune trägt den Namen Tahaa. Diese ist deutlich weniger besiedelt, bietet Traumstrände und typische Buchten der Südsee. Städte oder größere Siedlungen – Fe

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #087175, gültig bis 12.01.2024 (veröffentlicht am 22.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz