Alle Einträge von "will-segeln" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "will-segeln"

Segel noch einmal lüften, dann abriggen zum Saisonende

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Performace Cruiser-Racer),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 10.10.2020 - Mi, 14.10.2020 (5 Tage) ab/an Kiel, keine Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Segel noch einmal lüften, dann abriggen zum Saisonende Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segel noch einmal lüften, dann abriggen zum Saisonende Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segel noch einmal lüften, dann abriggen zum Saisonende Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segel noch einmal lüften, dann abriggen zum Saisonende Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segel noch einmal lüften, dann abriggen zum Saisonende Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segel noch einmal lüften, dann abriggen zum Saisonende Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segel noch einmal lüften, dann abriggen zum Saisonende Bild 7

Start und Ende des Kurztörns ist in Kiel. An Bord ist Komfort für 6 Personen inkl. elektrischem WC, Heizung in jeder Kabine, Bordgrill, Toaster und Wasserkocher. Außerdem natürlich komplette Sicherheitsausrüstung nach den Vorgaben der See-Berufsgenossenschaft einschl. jährlich erneuerter automatischer Rettungswesten.

Nach einer Sicherheitseinweisung legen wir in Kiel ab und wer möchte kann sofort das Ruder übernehmen. Um den Sonntag komplett zum Segen nutzen zu können, treffen wir uns schon am Samstag Nachmittag. Die Route legen wir gemeinsam fest und wollen einen schönen Segeltag gemeinsam genießen. Am Montag werden wir gemeinsam die Segel abschlagen, abriggen und den Mast legen. Das alles geschieht unter versierter Anleitung, garniert mit Tipps und Tricks aus der Praxis.

Anschließend geht es unter Maschine in den Nordostseeknal (NOK). Wer hier nicht mehr dabei sein möchte, hat die Möglichkeit, aus Kiel die Heimreise anzutreten. Wer möchte, darf aber noch bis Meldorf an Bord bleiben um gemeinsam die letzten Tage der Saison an Bord der Fønix zu genießen.

Übernachtungen an Bord in einer Doppelkabine.

Inkl. kompletter Ausrüstung, Versicherung, erfahrener Skipper (raucht nicht, trinkt nicht) zzgl. Bordkasse.

Für Männer und Frauen geeignet, keine Erfahrung notwendig. Einzige Anforderung: Spass an Teamwork, Wille zum Zupacken.

Die "Fønix" ist eine ehemalige Regattayacht, aber sehr komfortabel ausgestattet.

Sie ist von der See-BG abgenommen und als Ausbildungs-Schiff zugelassen. (Höchster Sicherheitsstandard inkl. Automatikwesten, EPIRB, Notstrom usw.).

Gute Verkehrsanbindung zum Bahnhof am Start- / Zielhafen.

Ich freue mich auf ein Treffen an Bord der Fønix.

Alle weiteren Fragen zu Törn oder Schiff bitte gerne per Nachricht an mich.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Tagessegeln

Eintrag #063243, gültig bis 09.10.2020 (veröffentlicht am 23.09.2020, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz