Suchergebnis für "Atlantik" auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Atlantik

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

A Coruña, Spanien Atlantik

Aasiaat, Grönland Atlantik

Aberystwyth, Vereinigtes Königreich Atlantik

Agadir, Marokko, Atlantik

Akureyri, Island Atlantik

Albufeira, Portugal Atlantik

Ålesund, Norwegen Atlantik

Anfi del Mar Marina, Spanien Atlantik

Angra do Heroísmo, Portugal Atlantik

Annapolis, USA Atlantik

Arcachon, Frankreich Atlantik

Arrecife, Spanien Atlantik

Arzon, Frankreich Atlantik

Atlantic City, USA Atlantik

Ayamonte, Spanien Atlantik

Ayr, Vereinigtes Königreich Atlantik

Baiona, Spanien Atlantik

Baltimore ( Cork ), Irland Atlantik

Baltimore, USA Atlantik

Banjul, Gambia Atlantik

Baracoa, Kuba Atlantik

Barbate, Spanien Atlantik

Belém, Brasilien Atlantik

Belfast, Vereinigtes Königreich Atlantik

Bessaker, Norwegen Atlantik

Bilbao, Spanien Atlantik

Bissau, Guinea-Bissau Atlantik

Bodø, Norwegen Atlantik

Bolama, Guinea-Bissau Atlantik

Boston, USA Atlantik

Boulogne-sur-Mer, Frankreich Atlantik

Brest ( Département Finistère ), Frankreich Atlantik

Brighton, Vereinigtes Königreich Atlantik

Bristol, Vereinigtes Königreich Atlantik

Brønnøysund, Norwegen Atlantik

Bubaque, Guinea-Bissau Atlantik

Buenos Aires, Argentinien Atlantik

Cádiz, Spanien Atlantik

Caen, Frankreich Atlantik

Calais, Frankreich Atlantik / Nordsee

Caleta del Sebo, Spanien Atlantik

Camamu, Brasilien Atlantik

Camaret-sur-Mer, Frankreich Atlantik

Camariñas, Portugal Atlantik

Cardiff, Vereinigtes Königreich Atlantik

Casablanca, Marokko Atlantik

Cascais, Portugal Atlantik

Cayenne, Französisch-Guayana Atlantik

Charleston, USA Atlantik

Cherbourg-Octeville, Frankreich Atlantik

Concarneau, Frankreich Atlantik

Cork City, Irland Atlantik

Corpach, Vereinigtes Königreich Atlantik

Corralejo, Spanien Atlantik

Cowes, Vereinigtes Königreich Atlantik

Crosshaven, Irland Atlantik

Dakar, Senegal Atlantik

Dartmouth, Vereinigtes Königreich Atlantik

Deauville, Frankreich Atlantik

Dégrad des Cannes, Französisch-Guayana Atlantik

Deltaville, USA Atlantik

Diélette, Frankreich Atlantik

Dieppe, Frankreich Atlantik

Donostia - San Sebastián, Spanien Atlantik

Douarnenez, Frankreich Atlantik

Dublin, Irland Atlantik

El Jadida, Marokko Atlantik

El Puerto de Santa María, Spanien Atlantik

Essaouira, Marokko Atlantik

Exeter, Vereinigtes Königreich Atlantik

Falmouth, Vereinigtes Königreich Atlantik

Faro, Portugal Atlantik

Figueira da Foz, Portugal Mondego, Atlantik

Florianópolis, Brasilien Atlantik

Fort Lauderdale, USA Atlantik

Fort Myers, USA Atlantik

Fort Pierce, USA Atlantik

Fortaleza, Brasilien Atlantik

Freeport, Bahamas Atlantik

Funchal, Portugal Atlantik

Galway, Irland Atlantik

Garachico, Spanien Atlantik

Georgetown, Guyana Atlantik

Gijón, Spanien Atlantik

Gordon's Bay, Südafrika Atlantik

Governor’s Harbour, Bahamas Atlantik

Gran Tarajal, Spanien Atlantik

Green Cove Springs, USA Atlantik

Halifax, Kanada Atlantik

Hamble-le-Rice, Vereinigtes Königreich Atlantik

Hamilton, Bermuda Atlantik

Hampton, USA Atlantik

Harstad, Norwegen Atlantik

Höfn, Island Atlantik

Honningsvåg, Norwegen Atlantik

Hope Town, Bahamas Atlantik

Horta, Portugal Atlantik

Inverkip, Vereinigtes Königreich Atlantik

Ísafjörður, Island Nordatlantik, Atlantik

Jacksonville, USA Atlantik

Dover, Vereinigtes Königreich Atlantik/Nordsee

Gibraltar, Gibraltar Atlantik/Mittelmeer

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

Mitsegeln Atlantik, Karibik, Mittelmeer

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau FIRST 47.7 Racecruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 04.04.2020 - Sa, 18.04.2020 (15 Tage) ab/an BVI s, (+) Plätze frei 999 €
AprSa, 18.04.2020 - Sa, 09.05.2020 (22 Tage) ab St.Marten, an Azoren Horta, Plätze frei 1499 €
MaiSa, 23.05.2020 - Di, 02.06.2020 (11 Tage) ab Azoren, an Lissabon, (+) Plätze frei 599 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Atlantik, Karibik, Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Atlantik, Karibik, Mittelmeer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Atlantik, Karibik, Mittelmeer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Atlantik, Karibik, Mittelmeer Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Atlantik, Karibik, Mittelmeer Bild 5

Mitsegeln auf einem sportlichem Segelboot FIRST 47.7 Performace Cruiser

sportliche und relaxte Segelevents weltweit als oneway Powertoerns sowie auch einfach nur zum baden und bummeln, je nach Revier und Wetter, gern auch mit Stops zum Tauchen und Kitesurfen

Wir bieten auf unseren Reisen immer wieder enspannte Badetoerns und auch sportliche Power-Segeltörns oneway für Segelfreunde an.

aktuell bin ich noch in der Karibik und habe noch Platz hier als auch auf der Atlantikueberquerung

relaxtes Segeln in der Karibik, 7 Tage und 14 Tage Trips

oder Transatlantik

optional Extras wie Tauchen, Kiten, Windsurfen, SUP, Hochseeangeln u.v.m. !

Unsere Segelyacht der Racecrusiserklasse hat 4 Kabinen und 2 Baeder. Einen gemütlichen und großzügigen Salon ohne Belegung, eine gut ausgestattet Küchenzeile.

Gern ankern wir abends in wunderschönen Buchten und zum Landgang steht ein 3m Dinghi mit AB zur Verfügung.

Wer hiervon träumt ist herzlich willkommen !

Dez.-Maerz: Karibik

April: BVIs, Atlantik

Mai: Transatlantik, Azoren, Portugal

Juni: Balearen, Sizilien , Malta

Juli: ionisches Meer, Aegais

August: Kykladen

September: saronischer Golf

Oktober: Mittelmeer

Bordkasse (Skipper geht frei) ca. 150,- - 200,- €/P./Woche: für Verbrauch zum Törn,

Hafengeb., Lebensmittel, Diesel, usw...

Skipper Mario segelt seit mehr als 100T sm weltweit,

davon gut die Hälfte Reviererfahrung in GR und Ozeanien sowie 10 Sommer in den Kykladen ect.

Dies ist kein "rein Hand gegen Koje" !

Details und mehr Info gern am Telefon untere +49 173 5651181

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #058114, gültig bis 22.05.2020 (veröffentlicht am 20.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 04.04.2020 - Sa, 18.04.2020 (15 Tage) ab Lanzarote, Arrecife, an Spanien, Málaga, Platz frei 1190 €
NovSa, 21.11.2020 - Sa, 19.12.2020 (29 Tage) ab Lanzarote, Arrecife, an Martinique, Le Marin, (+) Plätze frei 3450 €
MaiSa, 15.05.2021 - Di, 08.06.2021 (25 Tage) ab Sint Maarten, Simpson Bay, an Faial, Horta, (+) Plätze frei 1990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 7

Die Atlantiküberquerung! Traum vieler Segler.

Um für sich selber herauszufinden, ob es wirklich das Richtige für einen ist, ist der Hochsee-Törn von den kanarischen Inseln über Madeira ins Mittelmeer oder die Gegenrichtung perfekt geeignet. Die Straße von Gibraltar, mit ihren spannenden Strömungen, der Ort Gibraltar selbst und die spanische Exklave Ceuta, auf dem afrikanischen Kontinent, sind nur einige der Höhepunkte dieser Fahrt. Auf dieser "kleinen Überquerung" legt man mindestens fünf bis sieben Tage ohne Landkontakt auf dem Atlantik zurück. Es werden Nachtwachen gegangen und mit AIS und Radar nachts der Schiffsverkehr beobachtet. Die gleiche Bordroutine und seemännische Disziplin stellt sich ein, die auf der "großen" Atlantiküberquerung unerlässlich ist. Mehr Informationen und Bilder auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Bei der Atlantiküberquerung rechnet man mit etwa drei Wochen Fahrzeit von den Kanaren bis zur Karibik. Nach ca. drei Tagen haben sich die Wachen und der neue Schlaf-Rythmus eingespielt. Der Passat wird immer beständiger und dreht auf Höhe der Kapverden immer mehr Richtung Ost. Salopp sagt man, wir segeln Südwest bis die Butter schmilzt und biegen dann rechts ab! Wir befinden uns auf der sogenannten "Barfuss-Route", nachts die Sterne über uns, fliegende Fische begleiten uns und mit dem Sextant wird die Sonne für die Mittagsbreite und -höhe geschossen. Die beiden Genuas werden ausgebaumt und mit klassischer Passatbesegelung rauschen wir auf den Antillenbogen zu. Wir werfen die Schleppangel aus und fangen die eine oder andere Goldmakrele, die unseren Speiseplan ergänzt. Nach etwa zwanzig Tagen erreichen wir Bequia, die erste der Grenadinen von St.Vincent. In der legendären Frangipani-Bar schmeckt der erste Cocktail unvergleichlich! Nach entspannten Tagen, geht es in gemütlichen Tagesschlägen über die Wallilabou-Bay und die Pitons von St. Lucia nach Martinique, wo unser Atlantiktörn bei einem letzten schönen, Abendessen ausklingt.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #057407, gültig bis 02.02.2021 (veröffentlicht am 02.02.2020, zuletzt aktualisiert am 01.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln auf den Kanaren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour & Sparks 48 Prestige),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 04.04.2020 - Sa, 11.04.2020 (8 Tage) ab/an Santa Cruz de La Palma, (+) Plätze frei 640 €
AprSa, 11.04.2020 - Sa, 18.04.2020 (8 Tage) ab/an Santa Cruz de La Palma, (+) Plätze frei 640 €
AprSa, 18.04.2020 - Sa, 25.04.2020 (8 Tage) ab/an Santa Cruz de La Palma, (+) Plätze frei 640 €
AprSa, 25.04.2020 - Sa, 02.05.2020 (8 Tage) ab/an Santa Cruz de La Palma, (+) Plätze frei 640 €
MaiSa, 02.05.2020 - Sa, 09.05.2020 (8 Tage) ab/an Santa Cruz de La Palma, (+) Plätze frei 640 €
MaiSa, 09.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (8 Tage) ab/an Santa Cruz de La Palma, (+) Plätze frei 640 €
MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 23.05.2020 (8 Tage) ab/an Santa Cruz de La Palma, (+) Plätze frei 640 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln auf den Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln auf den Kanaren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln auf den Kanaren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln auf den Kanaren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln auf den Kanaren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln auf den Kanaren Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln auf den Kanaren Bild 7

Du suchst die Kombination aus Entspannung, Sport, gutem Wetter und Spass?

Die Kanaren sind eines der besten Segelreviere der Welt. Geniesse das unglaubliche Blau des Atlantiks und die Schönheit der Inseln. Dank des konstanten Nord-Ost Passats haben wir fast das ganze Jahr über sehr gute Segelbedingungen unter subtropischer Sonne.

Mit "Quetzal", unserer Dufour & Sparks 48 Prestige, 15,05 Meter lang und 4,62 Meter breit, kreuzen wir zwischen den kanarischen Inseln, segeln aber auch nach Madeira und den Azoren. Wir bieten aktives Hochseesegeln auf einer gut ausgestatteten Yacht. "Quetzal" segelt mit kleiner Crew von max. 4-5 Gästen und verfügt über 3 Doppelkabinen, eine davon mit zusätzlich 2 Stockbetten, 3 WCs, eines davon mit Dusche. Innen ist es richtig gemütlich mit massivem Teakholz. Die Pantry bietet reichlich Platz für die Crew. Auch die Bordküche ist mit 2 Kühlschränken, kardanisch aufgehängtem Kocher mit Ofen und viel Stauraum praktisch in der Handhabe. Ein Watt&Sea Hydrogenerator und zwei Solbian Solarpanel sorgen auf langen Strecken und vor Anker für genügend Strom an Bord. Quetzal ist ein sicheres aber dennoch auch sportliches Segelboot.

Wir bieten u.a. Schnuppersegeln, Meilentörns oder Navigation mit dem Sextanten...

Geniesse die Freiheit, das Wasser, den Wind, die Magie des Ozeans, wunderschöne Sterne, sichte Wale und Delfine.

Weitere Informationen findest du auch auf unserer Webseite https://www.la-palma-sailing.com/. Die aufgeführten Termine zeigen nur die möglichen Zeitfenster an. Längere oder kürzere Törns sind möglich. Gerne passen wir unsere Planung betreffend Dauer, Daten und Ausgangs-/Zielhafen deinen Wünschen an. Wir freuen uns über jeden Kontakt und beantworten gern deine Fragen.

Wir sind übrigens auch auf Facebook https://www.facebook.com/quetzalsailing

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #056104, gültig bis 15.05.2020 (veröffentlicht am 05.01.2020, zuletzt aktualisiert am 12.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Atlantic 43, 3 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 04.04.2020 - Sa, 11.04.2020 (8 Tage) ab Marbella bei Malaga, an Puerto Gelves bei Sevilla, (+) Plätze frei 660 €
AprSa, 18.04.2020 - Sa, 25.04.2020 (8 Tage) ab Puerto Gelves bei Sevilla, an Marbella bei Malaga, (+) Plätze frei 660 €
AprSa, 25.04.2020 - Sa, 02.05.2020 (8 Tage) ab Marbella bei Malaga, an Puerto Gelves bei Sevilla, (+) Plätze frei 660 €
MaiSa, 09.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (8 Tage) ab Puerto Gelves bei Sevilla, an Marbella bei Malaga, (+) Plätze frei 660 €
MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 23.05.2020 (8 Tage) ab Marbella bei Malaga, an Puerto Gelves bei Sevilla, (+) Plätze frei 660 €
MaiSa, 23.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (8 Tage) ab Puerto Gelves bei Sevilla, an Marbella bei Malaga, (+) Plätze frei 660 €
MaiSa, 30.05.2020 - Sa, 06.06.2020 (8 Tage) ab Marbella bei Malaga, an Puerto Gelves bei Sevilla, (+) Plätze frei 660 €
JunSa, 06.06.2020 - Sa, 13.06.2020 (8 Tage) ab Puerto Gelves bei Sevilla, an Marbella bei Malaga, (+) Plätze frei 660 €
Mitsegeln und Kojencharter: Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Marbella nach Sevilla über Gibraltar und Rio Guadalquivir Bild 6

SEGELN IM MITTELMEER UND ATLANTIK

Im Frühjahr 2020 segeln wir ab Malaga (Mittelmeer) nach Gibraltar, über das chillige Tarifa und entlang der zauberhaften Costa de la Luz zum berühmten Atlantikhafen Cadiz. Dort gehts 50 Seemeilen den Fluss Guadalquivir hoch bis nach Puerto Gelves bei der Schleuse nach Sevilla; bzw. vice versa.

ENTLANG DER COSTA DEL SOL

Ich - Hansjörg von SAILORAMA Segelreisen - bin viel segeln, aber dieser Törn ist einer der schönsten, die ich kenne. Jeder Tag bietet ganz was Neues. Der erste Segeltag durchs Mittelmeer führt nach Gibraltar und es ist Gelegenheit, auf den Affenfelsen zu steigen. Danach gehts durch die Straße von Gibraltar hinaus auf den Atlantischen Ozean und nach Tarifa mit endlosem Atlantikstrand und den besten Beachbars.

ENTLANG DER COSTA DE LA LUZ

Ab Tarifa segeln wird den Atlantik hoch und kommen nach Barbate, danach passieren wir das Kap Trafalgar und erreichen den berühmten Atlantikhafen Cadiz.

FLUSS-SCHIPPERN IM RIO GUADALQUIVIR

Von hier gehts weiter zum Delta des Flusses Guadalquivir (Naturschutzgebiet: Adler, Störche, Flamingos) und segeln den Flusslauf 50 Meilen hoch, dazwischen wird eine Nacht im Fluss geankert. Danach geht es in den andalusisch-verschlafenen Puerto Gelves bei Sevilla.

Die Strecke ist relativ kurz, Nachtfahrten sind nicht zwingend nötig. Und es bleibt genug Zeit, sich die andalusischen Städtchen auf der Strecke anzusehen.

GUTMENSCHEN-WARNUNG

Chauvinismus und Respektlosigkeiten aller Art haben an Bord nichts verloren. Danke fürs Verständnis.

.

BORDKASSE

Das leidige Bordkassenthema lösen wir mit einer Pauschale von EUR 120.

Davon finanziere ich den Lebensmitteleinkauf (hochwertig!) und alle Getränke (außer Alkohol), Verpflegungsnachkauf, Diesel, Hafengebühren, Skipperverpflegung an Land, Bettwäsche, Endreinigung und das ganze Zeug, was bei anderen Törns an Extras angedichtet wird.

KONTAKT

Bitte per Telefon an 0043 650 2033303 oder an hansjoerg@sailorama.at.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | weitere Sportart an Land

Eintrag #054962, gültig bis 05.06.2020 (veröffentlicht am 14.11.2019, zuletzt aktualisiert am 27.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn von Teneriffa nach Madeira auf der SY WET AND WILD

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 04.04.2020 - Sa, 18.04.2020 (15 Tage) ab Marina San Miguel/ Teneriffa, an Funchal/ Madeira, Plätze frei 595 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Teneriffa nach Madeira auf der SY WET AND WILD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Teneriffa nach Madeira auf der SY WET AND WILD Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Teneriffa nach Madeira auf der SY WET AND WILD Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Teneriffa nach Madeira auf der SY WET AND WILD Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Teneriffa nach Madeira auf der SY WET AND WILD Bild 5

Atlantiksegeln Kanaren – Madeira

Atlantiksegeln zwischen den Inseln Teneriffa – La Gomera – El Hierro – La Palma – Madeira

Beschreibung.Segel mit Sonne und Wind. Die richtige Entspannung für Geist und Seele. Lassen Sie sich fallen und segeln Sie mit uns von San Miguel/Teneriffa als Starthafen – San Sebastian/ La Gomera – Puerto de La Estaca /El Hierro – Puerto de Tazacorte/ La Palma – Puerto de Vueltas/ nach Funchal/ Madeira.

Die Insel Madeira ist unsere letzte Insel auf der Reise und wir werden den Hafen von Funchal anlaufen. Das Klima auf Madeira ist über das ganze Jahr sehr milde und für Nordeuropäer sehr angenehm. Die Winde kommen meistens aus nordöstlicher Richtung, da Madeira schon in der Nordostpassatzone liegt.Die Insel selber ist von hohen Berge und steilen Küstenlinien geprägt. Madeira wird sehr viel von Seglern angefahren, da es ein guter Zwischenstopp zwischen den Azoren, Kanaren und dem Festland ist. Madeira kann wegen der sehr guten klimatischen Bedingungen ganzjährig angefahren werden.

Es ist schon etwas besonderes, Madeira anzulaufen. Hier werden wir am Ende des Törns 2 Tage im Hafen von Funchal liegen, um den Crewmitgliedern ausreichend Zeit und Gelegenheit zu geben, die Insel zu erkunden. Ihr sollten auch das einzigartige Nachtleben von Madeira kennenlernen mit ihren vielen Clubs und Restaurants. Besonders das Nationalgetränk Poncha sollte man unbedingt probieren.

Unsere Skipper kennen die schönsten Ecken von Madeira und werden euch wie Fremdenführer die Insel Madeira zeigen.Das ist nach unseren Erfahrungen ein sehr schöner und in der Reihenfolge der Häfen anspruchsvoller Segeltörn.Wir segeln Tag und Nacht.

Gesegelt wird mit der Hanse 44 „WET & WILD“,ca. 400 Seemeilen. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass diese Segeltörns natürlich von der Wetterlage abhängig sind. Es kann vorkommen, dass die Reihenfolge der Häfen geändert werden muss oder evtl. sogar Häfen ausgelassen werden.

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #054054, gültig bis 03.04.2020 (veröffentlicht am 03.10.2019, zuletzt aktualisiert am 26.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

La Palma - Madeira

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Amphritite Ketsch),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

AprSo, 05.04.2020 - So, 12.04.2020 (8 Tage) ab Funchal, an Gibralta, Plätze frei
AprSo, 12.04.2020 - Sa, 18.04.2020 (7 Tage) ab Gibralta, an Marseille, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: La Palma - Madeira Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: La Palma - Madeira Bild 2

Wir haben noch Plätze für einen schönen Transatlantiktörn nach Madeira und weiter nach Spanien. Nette gemischte Crew

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #057841, gültig bis 11.04.2020 (veröffentlicht am 19.02.2020, zuletzt aktualisiert am 14.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Blauwassersegeln: von den Kanaren via Gibraltar nach Malaga

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprMi, 08.04.2020 - So, 26.04.2020 (19 Tage) ab Puerto de Mogan, an Benalmadena (Malaga), Plätze frei 595 €
Mitsegeln und Kojencharter: Blauwassersegeln: von den Kanaren via Gibraltar nach Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Blauwassersegeln: von den Kanaren via Gibraltar nach Malaga Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Blauwassersegeln: von den Kanaren via Gibraltar nach Malaga Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Blauwassersegeln: von den Kanaren via Gibraltar nach Malaga Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Blauwassersegeln: von den Kanaren via Gibraltar nach Malaga Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Blauwassersegeln: von den Kanaren via Gibraltar nach Malaga Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Blauwassersegeln: von den Kanaren via Gibraltar nach Malaga Bild 7

700 Seemeilen Atlantik pur - mit der SY "magic Spirit" von den Kanaren zurück ans europäische Festland!

Blauwassersegeln pur: von Puerto de Mogan auf Gran Canaria segeln wir über den offenen Atlantik in Richtung europäisches Festland. Je nach Wind und Wetter fahren wir evtl. über Fuerteventura und Lanzarote oder Medeira. Danach passieren wir die seglerisch anspruchsvolle Meerenge von Gibraltar und der Törn endet dann in Benalmadena.

Dieser Erfahrungstörns bietet Euch nicht nur anspruchsvollen Segelspaß pur, sondern auch einen seglerischen Aktivurlaub mit Lokalkolorit. Ihr könnt aktiv sowohl an der Segelreise als auch an der Reiseplanung, Navigation und Gesamtdurchführung unter fachlicher Aufsicht eines Segellehrers mitwirken.

Zunächst wird viel gesegelt, auch mit Nachtfahrten. Dadurch gewinnen wir Zeit um bei einem Landgang interessante Orte zu besichtigen und schaffen entsprechende Freiräume für Sightseeing oder Badevergnügen. Denn: Sailing is Fun!

Der genannte Preis bezieht sich auf den GESAMTEN Törn, versteht sich aber zzgl. Bordkasse und eigener An- und Abreise. Aus der Bordkasse werden alle Nebenkosten wie Diesel, Hafengebühren, Lebensmittel etc. bezahlt.

Weitere Informationen zu dieser tollen Segelreise findet Ihr unter www.sportbootschule.tv

Gesegelt wird dabei auf unserer bekannten Segelyacht magic SPIRIT vom Typ Bavaria 50. Die SPIRIT hat aktuell ein umfangreiches Refit erhalten und die Ausrüstung wurde speziell für die Fahrtgebiete Kanaren und Mittelmeer erweitert (unter anderem mit Bimini, Beiboot mit Außenborder, Bord-PC, Seekartenplotter und vieles mehr). Die magic SPIRIT verfügt über das staatliche Sicherheitszeugnis gem. §52a SchSV für das Fahrgebiet A (weltweite Fahrt).

Weitere Informationen findet Ihr auf unserer Webseite www.sportbootschule.tv.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #055726, gültig bis 07.04.2020 (veröffentlicht am 20.12.2019, zuletzt aktualisiert am 13.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Lagoon 420),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprFr, 10.04.2020 - Fr, 24.04.2020 (15 Tage) ab Martinique, an St.Martin, Plätze frei 1199 €
AprFr, 24.04.2020 - Fr, 15.05.2020 (22 Tage) ab St.Martin, an Punta delgada, (+) Plätze frei 1750 €
MaiFr, 15.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (16 Tage) ab Punta delgada, an Gibraltar, (+) Plätze frei 1349 €
JunDo, 04.06.2020 - Di, 16.06.2020 (13 Tage) ab Gibraltar, an Mallorca Santa Ponsa, (+) Plätze frei 1249 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin Bild 6

Auf unserem geräumigen Lagoon 420 Katamaran bieten wir Kojencharter an. Den Winter 2019/20 geht es wieder in die Karibik. Nach der Atlantiküberfahrt ( für erfahrene Segler) führen uns unsere Törns über Martinique, St. Lucia, St. Vincent nach Grenada.Wir werden die schönsten Buchten und Häfen besuchen. Für zusätzliche Wassersportaktivitäten haben wir noch ein Kajak und ein SUP an Bord. Durch die ruhige Lage eines Kats ist dieses Schiff auch für Anfänger und Familien bestens geeignet. Aber auch Fortgeschrittene kommen auf ihre Kosten und können, aktiv mitsegeln. Skipper Helmuth war selbst jahrelang Ausbilder, ist im Besitz des SHS und blickt auf mehr als 15000sm Erfahrung auf diesem Katamaran zurück. Selbstverständlich erhalten Sie nach dem Törn eine Seemeilenbestätigung.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #050272, gültig bis 04.04.2020 (veröffentlicht am 04.04.2019, zuletzt aktualisiert am 19.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik/Kanaren/Azoren/Westeuropa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 11.04.2020 - Sa, 25.04.2020 (15 Tage) ab La Coruna, an Den Helder, (+) Plätze frei 898 €
AprSa, 25.04.2020 - Sa, 02.05.2020 (8 Tage) ab Den Helder, an Rostock, (+) Plätze frei 498 €
OktSa, 03.10.2020 - Sa, 10.10.2020 (8 Tage) ab Rostock, an Den Helder, (+) Plätze frei 498 €
OktSa, 10.10.2020 - Sa, 24.10.2020 (15 Tage) ab Den Helder, an La Coruna, (+) Plätze frei 898 €
OktSa, 24.10.2020 - Sa, 07.11.2020 (15 Tage) ab La Coruna, an Funchal/Madeira, (+) Plätze frei 898 €
NovSa, 07.11.2020 - Sa, 14.11.2020 (8 Tage) ab Funchal/Madeira, an Las Palmas/Gran Canaria, (+) Plätze frei 498 €
FebSa, 27.02.2021 - Sa, 27.03.2021 (29 Tage) ab Le Marin/Martinique, an Horta/Faial/Azores, (+) Plätze frei 1498 €
MärSa, 27.03.2021 - Sa, 10.04.2021 (15 Tage) ab Horta/Faial/Azores, an La Coruna, (+) Plätze frei 598 €
AprSa, 10.04.2021 - Sa, 24.04.2021 (15 Tage) ab La Coruna, an Den Helder, (+) Plätze frei 898 €
AprSa, 24.04.2021 - Sa, 01.05.2021 (8 Tage) ab Den Helder, an Rostock, (+) Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik/Kanaren/Azoren/Westeuropa Bild 1

Bei diesen langen Törns ha­ben Sie die Mög­lich­keit der Teil­nahme an ei­nem Lang­törn im Herbst von Rostock in die Kari­bik auf ei­ner ne­uen Bavaria-Segel­yacht. Die Route geht im Herbst über Den Hel­der, La Coruña über Madeira nach Las Pal­mas.

Anschließend neh­men wir mit die­ser Yacht an der ARC-Re­gatta teil (Kojen hier buchbar) und sie steht dann für Törns in der Karibik be­reit (hier buchbar).

Diese Yacht geht im Früh­jahr wie­der re­tour nach Rostock, zu­erst mit ei­nem Trans­atlantik-Törn von Mar­tinique in die Azo­ren, von dort wei­ter über La Coruña und Den Hel­der zu­rück in den Ha­fen Rostock.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #058706, gültig bis 03.03.2021 (veröffentlicht am 03.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Bermudas zu den Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprMo, 13.04.2020 - Mo, 27.04.2020 (15 Tage) ab Saint George´s Harbour, Bermudas, an St Cruz, Flores, Azoren, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bermudas zu den Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bermudas zu den Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bermudas zu den Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bermudas zu den Azoren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bermudas zu den Azoren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bermudas zu den Azoren Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bermudas zu den Azoren Bild 7

Atlantiküberquerung von den Bermudas zu den Azoren:

Wir starten von St Georges Harbour, wo auch gute Infrastruktur für die Verproviantierung besteht. Flüge entweder direkt mit KLM von Amsterdam oder BA von London bzw. mit unterschiedlichen Fluglinien über die USA. Für die rund 1770 Meilen werden wir 12 bis 14 Tage benötigen. Von Flores gibt es täglich peiswerte Flüge zu der Hauptinsel S Miguel, wo sich der internationale Flughafen befindet. Wer neben Segeln auch Inselhüpfen möchte und ausreichend Urlaub hat kann mit uns noch den Azorentörn mitmachen - Details siehe unten.

Der Katamaran ist gut ausgestattet und serviciert - Wassermacher, Genaker, neue Segel und neue Wanten, Solarzellen, Rettungsinsel für 12 Personen, Epirb, Satphone und AIS ermöglichen uns eine komfortable und sichere Atlantiküberquerung. Ich selbst bin die Strecke bereits 2 mal gesegelt und bringe mit meinen über 100tsd Seemeilen und 2 Weltumsegelungen einiges an Erfahrung mit die ich gerne weitergebe.

An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.

Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag von 690e/Woche verlangen.

Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner alten Site:

http://alive.page4.com

https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #056747, gültig bis 12.04.2020 (veröffentlicht am 18.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Skippertraining mit Adriaüberquerungen auf Hanse 545

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 545),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprDi, 14.04.2020 - Fr, 24.04.2020 (11 Tage) ab/an Primosten, (+) Plätze frei 699 €
Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit Adriaüberquerungen auf Hanse 545 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit Adriaüberquerungen auf Hanse 545 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit Adriaüberquerungen auf Hanse 545 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit Adriaüberquerungen auf Hanse 545 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit Adriaüberquerungen auf Hanse 545 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit Adriaüberquerungen auf Hanse 545 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit Adriaüberquerungen auf Hanse 545 Bild 7

Übungsgebiet: Kroatien, (wetterabhängig sind zwei Adriaüberquerungen geplant), Montenegro

Training mit Profiskipper. Ein großes Boot sicher bewegen. Die Möwe II, eine Hanse 545 ist 16,08m lang, 4,91m breit und hat einen Tiefgang von 2,8m. Sie hat ca. 20 Tonnen und ist sehr schnell. Max. 6 Teilnehmer, dadurch individuelle Betreuung.

Trainer: ca. 100.000 bis 115.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators Pleasure of Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder; gibt gerne seine Erfahrungen und Kenntnisse weiter. Motto: Sail fast and live slow.

Technik und Sicherheit: Elektrowinschen, Dieselgenerator, Bugstrahlruder, 3G Radar, aktiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, zwei Rettungsinseln, Automatikwesten, Beiboot mit Außenborder (in Beibootgarage).

Segel: neue Laminatsegel 2018: durchgelattetes Groß mit 3 Reffs, Selbstwendefock, Gennaker.mit 230 m2

Aktuelles Video: https://www.youtube.com/watch?v=GvaUsqnFy8w&t=16s

Programm:

- Ausführliche Sicherheits- und Technikeinweisung

- Törnplanung

- Sicherheit, Risikoverminderung

- POB Manöver inklusive Bergung einer passiven Person von Wasserlinienniveau

- Navigation und Logbuch

- Segeltrimm, Reffen

- Starkwindtaktik

- Nachtansteuerungen von unbekannten Häfen

- Gebrauch von Radar in der Praxis

- Wetterberichte, Wetterkarten und deren Interpretation

- 50h Schlag für FB3

- Gennakersegeln (230 m2 Segel) Handling und Trimm

auf individuelle Wünsche der Teilnehmer wird eingegangen.

Bordkasse: beinhaltet Verpflegung, Diesel, und Liegegebühren, Gebühren für Ein- und Ausklarieren. Restaurantbesuche an Land sind nicht eingerechnet. Skipper geht frei

nicht im Preis enthalten: € 180.- Stützpunktpauschale (wird durch Anzahl der Teilnehmer geteilt)

Anreise: Die Marina Kremik bei Primosten ist ca.30 km vom Flughafen Split entfernt

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #053204, gültig bis 13.04.2020 (veröffentlicht am 26.08.2019, zuletzt aktualisiert am 10.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Albatros / Meilentörn St. Maarten - Horta - Valencia

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Oyster 82.5 von 2015),

am besten geeignet für Mitsegler von 40 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprMi, 15.04.2020 - Mi, 06.05.2020 (22 Tage) ab Martinique, an Azoren, Plätze frei 1600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / Meilentörn St. Maarten - Horta - Valencia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / Meilentörn St. Maarten - Horta - Valencia Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / Meilentörn St. Maarten - Horta - Valencia Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / Meilentörn St. Maarten - Horta - Valencia Bild 4

Pures Hochseesegeln, die grenzenlose Weite des Atlantik. Für Segelfans eine neue Erfahrung, facettenreich an Eindrücken und Erlebnissen, sowohl für erfahrende Segler, wie auch für Ozeanneulinge.

Dieser Langstreckentörn führt uns über ca. 2300 sm von der Karibik zu den Azoren. Wir werden ca. 14 Tage das Meer in all seinen Wetter- und Wasserlagen kennenlernen und vom karibischen Sommer- bis zum sportlichen Nordatlantiksegeln alles dabei haben.

Begleitet von Delfinen und Walen, wird uns die Albatros schnell und sicher nach Horta bringen. Die Ankunft dort wird standesgemäß in Peters "Café Sport" gefeiert, der Bar, die jeder Atlantiksegler besucht haben sollte.

Nach einigen Tagen Aufenthalt und einem Crewwechsel wird es dann auf die ca. 1100 sm lange Reise nach Gibraltar gehen. Auch hier werden wir den Ozean in seiner ganzen Vielfalt kennenlernen, bevor wir nach ca. 6 Tagen die Straße von Gibraltar erreichen und wieder europäisches Festland sehen werden. In der Regel legen wir in der britischen Enklave unter dem Affenfelsen einen kurzen Stop ein, bevor es dann auf die restlichen Meilen durch das Mittelmeer entlang der spanischen Küste nach Valencia geht.

Die Etappen „St. Maarten – Horta“ und „Horta – Valencia“ können auch als Einzeltörns gebucht werden.

Preise:

St. Maarten – Horta:

1600 Euro

Horta – Valencia:

1000 Euro

Die Preise ist inklusive Verpflegung an Bord, Diesel, Marinas, etc.

Der Skipper kann, wenn gewünscht, eine entsprechende Seemeilenbestätigung ausstellen, die auch in Österreich und der Schweiz anerkannt wird.

***************************

Informationen zum Schiff gibt es hier: http://albatros-manfred.de/boat.php

Ich freue mich über begeisterte Mitsegler!

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #056995, gültig bis 14.04.2020 (veröffentlicht am 26.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn von Madeira nach Lissabon auf der SY WET & WILD

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 18.04.2020 - Sa, 02.05.2020 (15 Tage) ab Funchal/ Madeira, an Marina Alcantara/ Lissabon, Plätze frei 595 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Madeira nach Lissabon auf der SY WET & WILD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Madeira nach Lissabon auf der SY WET & WILD Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Madeira nach Lissabon auf der SY WET & WILD Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Madeira nach Lissabon auf der SY WET & WILD Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Madeira nach Lissabon auf der SY WET & WILD Bild 5

Meilentörn Atlantik

Atlantiksegel zwischen Madeira und dem Portugisischem Festland mit Ziel- Hafen Lissabon( Marina Alcantara

Segel mit Sonne und Wind. Die richtige Entspannung für Geist und Seele. Lassen Sie sich fallen und segeln Sie mit uns von Madeira - Porto Santo - Pineche - Cascaise - Lissabon

Das ist nach unseren Erfahrungen ein sehr schöner und in der Reihenfolge der Häfen ein anspruchsvoller Segeltörn.

Wir weisen darauf hin, dass dieser Segeltörns natürlich von der Wetterlage abhängig ist und wir die Reihenfolge der Häfen ändern oder evtl. nicht anfahren können.

Wir segeln Tag und Nacht

Beschreibung:

Under Starthafen ist Funchal auf Madeira, wo wir noch 2 Tage in Funchal bleiben, um den Crewmitgliedern ausreichend Zeit und Gelegenheit zu geben, die Insel zu Erkunden,dann geht es nach Porto- Santo wo wir 1 Tag bleiben

Anschliessend segeln wir ca. 5 Tage zum Portugisischem Festland

Ihr sollten auch das einzigartige Nachtleben von Madeira kennenlernen mit ihren vielen Clubs und Restaurants. Besonders das Nationalgetränk Poncha sollte man unbedingt probieren.

Unsere Skipper kennen die schönsten Ecken von Madeira und werden euch als Fremdenführer, die Insel Madeira zeigen.

Auf diesem Törn sollte Segelerfahrung vorhanden sein.

Unser Schiff hat die Deutsche und die Kanarische BG- Abnahme, also ein sicheres Schiff

Yacht & Strecke

Gesegelt wird mit der Hanse Varianta 44 „WET & WILD“

Zu segelnde Strecke ca. 600 Seemeilen

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

It's a Sailing

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #059152, gültig bis 17.04.2020 (veröffentlicht am 13.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Törns im Archipel Madeira und Porto Santo

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 50 Classic),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 18.04.2020 - Sa, 25.04.2020 (8 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Törns im Archipel Madeira und Porto Santo Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törns im Archipel Madeira und Porto Santo Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Törns im Archipel Madeira und Porto Santo Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Törns im Archipel Madeira und Porto Santo Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Törns im Archipel Madeira und Porto Santo Bild 5

Segeln im Archipel Madeira und Porto Santo

Das Segeln im Revier dieser Inseln ist ideal für alle, die den Atlantik und das Erkunden der subtropischen Inseln lieben. Je nach Wind und Wetter werden längere oder kürzere Törns geplant, bei denen außer der Hauptstadt Funchal auch kleinere Hafenstädte angelaufen werden, um die tropisch grüne Blumeninsel Madeira zu erkunden. Die Nachbarinsel Porto Santo hat einen fast 9 KM langen Sandstrand und viel Ursprünglichkeit. Besonders interessant ist auch der Törn zu der unbewohnten Inselgruppe der Ilhas de Desertas, wozu eine Genehmigung eingeholt wird. Dort können oft seltene Tiere beobachtet werden. Auf dem Törn dorthin kann die Crew häufig Delfine und manchmal auch Wale sichten.

Im Törnpreis sind zwei Exkursionen an Land und ein Abendessen mit Getränken enthalten.

Im Vergleich zum Segeln im Revier Kanaren sind die Seegangs-und Windverhältnisse nicht so rau und die kürzeren Distanzen ermöglichen mehr Land und Leute kennen zu lernen.

Sonderpreis zur Einführung 590.- € statt 690.- €

T. 01523 6359707 Email: mail@sea-trails.de

Fotos Visit Madeira, Fotografen Hugo Reis und Francisco Correia

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #057967, gültig bis 17.04.2020 (veröffentlicht am 17.02.2020, zuletzt aktualisiert am 24.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

One-Way-Törn von den AZOREN nach MADEIRA

Mitsegeln im Revier Atlantik: Azoren auf Einrumpf-Segelyacht (FARR 520 PERFORMANCE),

am besten geeignet für Mitsegler von 19 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 18.04.2020 - Sa, 25.04.2020 (8 Tage) ab Ponta Del Gada / Sao Miguel, an Funcahl / Madeira, (+) Plätze frei 590 €
Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von den AZOREN nach MADEIRA Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von den AZOREN nach MADEIRA Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von den AZOREN nach MADEIRA Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von den AZOREN nach MADEIRA Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von den AZOREN nach MADEIRA Bild 5

Von Kraterseen, hortensiengesäumten Straßen, heißen Quellen, Kochen mit Vulkanhitze auf den Azoren, geht's mit einem kurzen Schlag auf die Nachbarinsel Santa Maria zum eingewöhnen. Erst dann segeln wir auf den offenen Atlantik und haben ca. 500 Seemeilen vor uns bis wir die "Blumeninsel" im Frühling erreichen. Besser geht's nicht!! Unser Untersatz ist eine FARR 520 PERFORMANCE. Ein Voll-Carbon-Racer mit 2 Coffe-Grindern aber unter Deck voll komfortabel ausgestattet mit 3 ausgebauten Kabinen, Watermaker, E-Ofen, Generator mit 220 V und Klimaanlage. Unser Profi-Skipper hat dabei alles im Griff.

Bei unseren ONEWAY-TÖRNs sammelst du viele neue Eindrücke und segelst oft größere Distanzen. Dabei kannst Du unseren Profis über die Schulter schauen, vieles Lernen, Seemeilen sammeln, Nachtansteuerungen üben und von den Erfahrungen unserer Skipper profitieren. Benötigst Du noch Seemeilen für deine Praxisprüfung? Willst Du neue Seegebiete erforschen und nicht nur vor Ort im Kreis herum segeln? Dann ist das genau der richtige Törn für dich!

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #057172, gültig bis 17.04.2020 (veröffentlicht am 29.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Ketsch-Segeln kreuz und quer durch die Ägäis

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Ketsch Calypso 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 18.04.2020 - Sa, 02.05.2020 (15 Tage) ab Kos, an Samos, Plätze frei
MaiSa, 02.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (15 Tage) ab Pithagorion, Samos, an Lavrion/Athen, Plätze frei
MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (15 Tage) ab Lavrion/Athen, an Chania, Kreta, Platz frei
MaiSa, 30.05.2020 - Sa, 13.06.2020 (15 Tage) ab Chania, Kreta, an Rhodos, Plätze frei
JunSa, 13.06.2020 - Sa, 27.06.2020 (15 Tage) ab Rhodos, an Samos, Plätze frei
JunSa, 27.06.2020 - Sa, 04.07.2020 (8 Tage) ab/an Pithagorion, Samos, Plätze frei
JulSa, 11.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (15 Tage) ab Skyros, an Kalmata, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Ketsch-Segeln kreuz und quer durch die Ägäis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ketsch-Segeln kreuz und quer durch die Ägäis Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Ketsch-Segeln kreuz und quer durch die Ägäis Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Ketsch-Segeln kreuz und quer durch die Ägäis Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Ketsch-Segeln kreuz und quer durch die Ägäis Bild 5

Die Calypso 43 ist ein Zweimast-Segelschiff, eine starke Ketsch mit gut geschütztem Mittelcockpit unterm halboffenen, festen Steuerhaus. Sie ist dreizehn Meter lang, geht 1,90 m tief und verdrängt ca. 18 t. Ihre Tanks fassen 1500 l Diesel und 1100 l Frischwasser. Mit Genua, Großsegel und Besan stehen an die 100 qm Segel zur Verfügung, die auch bei leichteren Winden Fahrt ins Schiff bringen. Falls der Wind ganz ausbleibt, kann der Volvo-Penta-Sechszylinder ordentlich anschieben.

Die Ketsch bietet im Bug zwei Kojen mit eigener Nasszelle und WC. In der Mitte einen großen gemütlichen Salon, eine echte Segelschiffsküche, weil quer eingebaut, und einen Navi-Schreibtisch. Achtern, hinter dem Mittelcockpit gibt es eine weitere Kajüte mit zwei Kojen und einer weiteren Nasszelle mit WC. In dieser Kabine wohnt der Skipper. Auf dem Vordeck und auf dem Achterdeck lässt es sich komfortabel faulenzen. Wir speisen gerne gut und kochen ziemlich routiniert an Bord. Allerdings kennen wir auch einen Haufen hübscher und guter Tavernen.

Unsere Reise: Wir wollen den Sommer 2020 in der griechischen Ägäis verbringen und beginnen mit einer Tour von Kos nach Samos. Die weiteren Etappen führen uns kreuz und quer durch die griechische Ägäis zwischen Samos und Kreta und Rhodos und Kalamata auf der Peleponnes. Zum Ende des Sommers wenden wir uns nach Westen und wollen im Herbst wieder in Almerimar in Andalusien sein.

Mit seinen 18 t und dem langen Kiel geht das Schiff gut durch die Welle. Nachts ankern wir gerne in stillen Buchten. Wenn sich ein interessanter Hafen anbietet nehmen wir auch den.

Handtücher und Bettwäsche haben wir an Bord. Wir teilen uns die Lebenshaltungskosten mit unseren Gästen. Wir haben jedoch keine Fahrgäste, sondern aktive Segelcrews an Bord.

Ach ja, der Skipper lebt jetzt seit dreizehn Jahren auf dem Meer, hat auch ein paar Mal den Nordatlantik in beide Richtungen überquert und weiß Einiges zu erzählen. Er hat als Journalist und Autor gear

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #054850, gültig bis 10.07.2020 (veröffentlicht am 10.11.2019, zuletzt aktualisiert am 19.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn von Madeira nach Lissabon auf der SY WET & WILD

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 18.04.2020 - Sa, 02.05.2020 (15 Tage) ab Funchal/ Madeira, an Marina Alcantara/ Lissabon, Plätze frei 595 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Madeira nach Lissabon auf der SY WET & WILD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Madeira nach Lissabon auf der SY WET & WILD Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Madeira nach Lissabon auf der SY WET & WILD Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Madeira nach Lissabon auf der SY WET & WILD Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Madeira nach Lissabon auf der SY WET & WILD Bild 5

Atlantiksegel zwischen den Inseln Madeira – Porto Santo – Cascais - Lissabon.

Segeln sie mit uns von Funcial/ Madeira – Porto Santo – Cascais nach Lissabon

Das ist nach unseren Erfahrungen ein sehr schöner und in der Reihenfolge der Häfen ein anspruchsvoller Meilentörn.

Wir weisen darauf hin, dass dieser Segeltörns natürlich von der Wetterlage abhängig ist und wir die Reihenfolge der Häfen ändern oder evtl. nicht anfahren können.

Wir segeln Tag und Nacht

Das High Lights sind Madeira – Port Santo – Cascais - Lissabon

Unser Schiff die „ WET & WILD liegt im Hafen von Funcal die Hauptstadt von Madeira.

Hier werden wir noch 2 Tage im Hafen von Funchal liegen, um den Crewmitgliedern ausreichend Zeit und Gelegenheit zu geben, die Insel zu Erkunden.

Ihr sollten auch das einzigartige Nachtleben von Madeira kennenlernen mit ihren vielen Clubs und Restaurants. Besonders das Nationalgetränk Poncha sollte man unbedingt probieren.

Unsere Skipper kennen die schönsten Ecken von Madeira und werden euch als Fremdenführer, die Insel Madeira zeigen.

Madeira wird sehr viel von Seglern angefahren, da es ein guter Zwischenstopp zwischen Azoren, Kanaren und des Festlands ist.Es ist schon etwas Besonderes, Madeira anzulaufen.

Nach 2 Tagen Madeira Aufenthalt werden wir die Insel Porto Santo anlaufen. Die Insel Porto Santo liegt ca. 50 sm Nord- Östlich von Madeira.Porto Santo ist auch ein High Light unseres Törns.

Auf Porto Santo werden wir auch 1 Tag Aufenthalt haben, um die Insel kennenzulernen.

Unser nächstes Ziel ist dann das Festland von Portugal. Dort werden wir Cascais anlaufen.

Von Porto Santo nach Cascais werden wir ca. 600 sm segeln, das sind 5 bis 6 Seetage.

In Cascais werden wir1 Tag bleiben.

Von Cascais werden wir dann nach Lissabon segeln, Dort werden wir in der Marina Alcantara festmachen.

Die Marine Alcantara liegt nicht weit von der Altstadt von Lissabon.

Bei diesen Törn, weisen wir besonders auf Segelerfahrung hin.

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@sk

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #054056, gültig bis 17.04.2020 (veröffentlicht am 03.10.2019, zuletzt aktualisiert am 13.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segelkurs / segeln lernen Kroatien,Bootsführerschein möglich

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 430),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 18.04.2020 - So, 19.04.2020 (2 Tage) ab/an Tisno - Murter, (+) Plätze frei 339 €
MaiSa, 02.05.2020 - So, 03.05.2020 (2 Tage) ab/an Tisno - Murter, (+) Plätze frei 339 €
MaiSa, 09.05.2020 - So, 10.05.2020 (2 Tage) ab/an Tisno - Murter, (+) Plätze frei 339 €
MaiSa, 16.05.2020 - So, 17.05.2020 (2 Tage) ab/an Tisno - Murter, (+) Plätze frei 339 €
MaiSa, 23.05.2020 - So, 24.05.2020 (2 Tage) ab/an Tisno - Murter, (+) Plätze frei 339 €
MaiSa, 30.05.2020 - So, 31.05.2020 (2 Tage) ab/an Tisno - Murter, (+) Plätze frei 339 €
JunSa, 06.06.2020 - So, 07.06.2020 (2 Tage) ab/an Tisno - Murter, (+) Plätze frei 339 €
JunSa, 13.06.2020 - So, 14.06.2020 (2 Tage) ab/an Tisno - Murter, (+) Plätze frei 339 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelkurs / segeln lernen Kroatien,Bootsführerschein möglich Bild 1

Segeln lernen: Segeltraining auf einer Beneteau Oceanis 430: sicheres Segeln, Deine praktische Erfahrung, die fehlerfreie Ausführung der wichtigsten Manöver und die Führung Deiner Crew stehen bei diesem Training im Vordergrund. Keine Vorkenntnisse notwendig, für Anfänger geeignet

Was wir vermitteln (Auszug):

*Planung+Umsetzung von Hafen- und Ankermanövern

*Nutzung+Anwendung moderner Navigation+AIS Radar

*Törnplanung, Taktik, Entscheidungsfindung

*Schiffs- und Crewführung

*Meteo/Segelstellung

Auf Wunsch kann bei diesem Kurs das kroatische Küstenpatent (Bootsführerschein See) erworben werden, was in allen Mittelmeeranrainerstaaten anerkannt wird. Nicht im Preis enthalten sind die Prüfungsgebühren/Aufwand für das kroatische Küstenpatent. Prüfungsvorbereitung, Behördengänge sowie die Anmeldung übernehmen wir.Die amtlichen Prüfungsgebühren betragen 115,- Euro. Die Prüfung findet jeweils Dienstags statt. Kosten für Bordkasse, An- und Abreise und Übernachtung sind nicht im Preis enthalten.

Meilennachweise über dieses Training bzw. Teilnahmenachweis stellen wir gern aus!

Transfer ab/an Airport Split oder Zadar (90,00 € pro Strecke und PKW) und Vermittling von Unterkunft in der Nähe sind möglich.

Unsere Qualifikation:

über 30.000 nautische Meilen in den letzten 36 Monaten, u.a. Atlantiküberquerung und "Piratengebiet" - Rotes Meer/Golf von Aden. 2 eigene Yachten für unsere Trainings, versierter Umgang mit moderner Navigation, technischen Systemen und modernen Segeln, hervorragende Ortskenntnis Segelrevier Kroatien. Unsere Trainings bieten wir in deutscher und englischer Sprache an. Gruppenbuchungen auf Anfrage möglich (Exklusiv-Training), Preise auf Anfrage

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #053548, gültig bis 12.06.2020 (veröffentlicht am 07.09.2019, zuletzt aktualisiert am 26.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeln in der Karibik ab Grenada und Atlantiküberquerung

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Lagoon 420),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprFr, 24.04.2020 - Fr, 15.05.2020 (22 Tage) ab Fort Louis, an St.Miguel, (+) Plätze frei 1750 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Karibik ab Grenada und Atlantiküberquerung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Karibik ab Grenada und Atlantiküberquerung Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Karibik ab Grenada und Atlantiküberquerung Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Karibik ab Grenada und Atlantiküberquerung Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Karibik ab Grenada und Atlantiküberquerung Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Karibik ab Grenada und Atlantiküberquerung Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der Karibik ab Grenada und Atlantiküberquerung Bild 7

Wir segeln von Grenada in die Inselwelt der Grenadinen und zurück nach Grenada. Sie gehen an Bord eines sehr modernen und komfortablen Katamarans vom Typ Lagoon 420.

Unser deutscher Skipper, der als sympathischer Begleiter und ständiger Helfer sein Segelrevier bestens kennt, kann Ihnen auf Wunsch Ihre Segelkenntnisse erweitern oder auffrischen.

Verpflegung: In der Karibik wird doch häufig an Bord gekocht (werden müßen). Das Proviantieren und Vorbereiten der Speisen wird von der ganzen Mannschaft übernommen und bringt stets gute Laune an Bord.

>>Atlantiküberquerung von West nach Ost ab St.Martin bis St.Miguel,Azoren. Weitere Informationen und Termine auf unserer Homepage www.sailpoint.org

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter

Eintrag #055687, gültig bis 23.04.2020 (veröffentlicht am 19.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Schönstes segeln durch die griechische Ägäis.

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau oder Bavaria,38 bis 45 fuß),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 25.04.2020 - Sa, 02.05.2020 (8 Tage) ab/an Athen, Plätze frei 400 €
MaiSa, 23.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 450 €
MaiSa, 30.05.2020 - Sa, 06.06.2020 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 530 €
JunSa, 06.06.2020 - Sa, 13.06.2020 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 530 €
JunSa, 20.06.2020 - Sa, 27.06.2020 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 530 €
JunSa, 27.06.2020 - Sa, 04.07.2020 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 530 €
JulSa, 04.07.2020 - Sa, 11.07.2020 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 530 €
JulSa, 11.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (15 Tage) ab Athen, an Volos, (+) Plätze frei 900 €
JulSa, 25.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (8 Tage) ab/an Volos, (+) Plätze frei 530 €
Mitsegeln und Kojencharter: Schönstes segeln durch die griechische Ägäis. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Schönstes segeln durch die griechische Ägäis. Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Schönstes segeln durch die griechische Ägäis. Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Schönstes segeln durch die griechische Ägäis. Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Schönstes segeln durch die griechische Ägäis. Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Schönstes segeln durch die griechische Ägäis. Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Schönstes segeln durch die griechische Ägäis. Bild 7

Inselhüpfen in Griechenland. In dieser Saison besegeln wir abwechselnd die saronischen Inseln, den Peloponnes und die Kykladen.

Wer will sich mit auf die Suche nach den schönsten Plätzen in Griechenland begeben?

Hier, wo noch authentische griechische Dörfer sind. Jede Insel ihren eigenen Charakter besitzt. Kleine romantische Fischerhäfen inspirieren und die Buchten mit ihren wunderschönen Stränden uns alleine gehören.

Und was gibt es schöneres, als in glasklaren Wasser zu schwimmen, ein Barbecue am Strand zu genießen und dabei den Sonnenuntergang beobachten..

So viel wie möglich abseits normaler Touristenpfaden zeige ich Euch eine vergessene Welt, die voller Schönheit Ihres gleichen sucht.

Ihr müsst keine Segelerfahrung mitbringen. Ich führe Euch in aller Ruhe und Geduld in die Welt des Segelns ein und gebe demjenigen, der schon Segelerfahrung besitzt, die kleinen Tipps und Tricks für seine weitere Segellaufbahn mit. Ich selbst verfüge über 20 Jahre Segelerfahrung in den Seegebieten Mittelmeer, Atlantik, Indischer Ozean und der Karibik. Die beste Voraussetzung den Törn sicher und stressfrei zu genießen. Tagesablauf, Tagesziele, Segelzeiten, kochen oder essen gehen, können wir individuell vereinbaren. Natürlich bekommt jeder am Ende eine Seemeilen-Bestätigung.

Wir segeln sportlich als auch gemütlich, je nach Wind und Wetterbedingungen. Auch wenn es mal ein wenig stürmisch wird, behalten wir unsere Nerven und orientieren uns nach der jeweiligen Crew.

Bei den Törns könnt Ihr richtig aktiv mitmachen oder auch einfach nur die Seele baumeln lassen.

Yacht: Beneteau oder Bavaria, je nach Größe der Crew..

Yachtcharter mit Skipper, Preise ab 1.600 €/3 K, 2.600 €/4 K, 3.000 €/5 K, pro Woche/Saison.

*Bordkasse beinhalten, Hafengebühren, Diesel, Wasser, Landstrom, Endreinigung, Außenborder, Benzin und Gas, je nach Verbrauch und Teilnehmer.

Extra Anreise, Verpflegung. Skipper wird mit verpflegt.

Ohne Bordhund.

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056123, gültig bis 24.07.2020 (veröffentlicht am 06.01.2020, zuletzt aktualisiert am 16.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Atlantik pur! - Cran Canaria - Madeira - Gib - Malaga Oneway

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 45),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 25.04.2020 - Sa, 09.05.2020 (15 Tage) ab Las Palmas, an Malaga, Platz frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Cran Canaria - Madeira - Gib - Malaga Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Cran Canaria - Madeira - Gib - Malaga Oneway Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Cran Canaria - Madeira - Gib - Malaga Oneway Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Cran Canaria - Madeira - Gib - Malaga Oneway Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Cran Canaria - Madeira - Gib - Malaga Oneway Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Cran Canaria - Madeira - Gib - Malaga Oneway Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Cran Canaria - Madeira - Gib - Malaga Oneway Bild 7

COVID19 - Update v. 24.3.:

Spaniens Häfen sind dicht und diese Maßnahmen sollen bis nach Ostern bleiben, was danach kommt ist offen. Sollte der Törn nicht plangemäß stattfinden können, so wird er verschoben und Du kannst Dir dann aussuchen, ob Du den Teilnahmebeitrag zurück willst oder später mitsegeln.

Wir tun es wieder und Du kannst dabei sein. Segle mit uns in 2 Etappen über den Atlantik, durch die Straße von Gibraltar und durchs Mittelmeer auf die Balearen. Gran Canaria - Mallora in 2 Etappen:

2 Wochen/900sm Blauwassersegeln + 1 Woche/450sm durchs Mittelmeer

Unser Schiff, eine Beneteau Oceanis 45, Bj. 2015, ist ein schnelles und seetüchtiges Schiff, das schon etliche Crews gut und sicher an ihr Ziel gebracht hat. Es ist mit allem ausgerüstet, was es für einen Hochseetörn braucht. Erlebe mit uns die Weiten des Ozeans und entdecke die Faszination des Blauwassersegelns auf knapp 800sm offener See.

Zum Eingewöhnen erst mal 200sm von Las Palmas nach Madeira. Die Blumeninsel ist aber nicht nur für ihre reiche Vegetation berühmt, die Gewässer rundum sind Lebensraum vieler Meerestiere, allen voran Wale, Tümmler und alle Arten von großen Raubfischen. Nach einem kurzen Aufenthalt wartet die große Überfahrt auf uns - ca. 600sm über den offenen Atlantik nach Gibraltar. Wenn Du wissen willst, wie es sich anfühlt, einmal "richtig" zur See zu fahren, die beeindruckende Welle des Atlantik zu erleben und einfach nur die Kraft des Oceans zu erleben, hier ist die Gelegenheit. Wir werden zu Übungszwecken auch wie früher nach den Sternen navigieren. Je nach Ankunftszeit und Wetterlage haben wir Zeit, Gibraltar und Ceuta in Nordafrika zu besuchen, Etappenende ist am 9.5.2020 in Malaga.

Und wenn Du es erstmal langsamer angehen möchtest, dann komm in der 2. Etappe an Bord.

Wir segeln in 24h-Schlägen auf der Route der Delphine durch das westliche Mittelmeer nach Mallorca.

Nachtfahrten, Hafenstopps und Tapas inklusive. Mehr dazu bei unserem Eintrag "auf der Route

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #055886, gültig bis 24.04.2020 (veröffentlicht am 25.12.2019, zuletzt aktualisiert am 24.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik St. Martin-Azoren-Brest

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 25.04.2020 - Sa, 16.05.2020 (22 Tage) ab Sint Maarten, an Azoren/Horta, (+) Plätze frei 1500 €
MaiSa, 30.05.2020 - Sa, 13.06.2020 (15 Tage) ab Horta/Azoren, an Brest, (+) Plätze frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St. Martin-Azoren-Brest Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St. Martin-Azoren-Brest Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St. Martin-Azoren-Brest Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St. Martin-Azoren-Brest Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St. Martin-Azoren-Brest Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik St. Martin-Azoren-Brest Bild 6

Atlantik von West nach Ost

Fuer FB4 Anwaerter und alle die schon immer wissen wollten, wie eine Navigation vor dem GPS funktioniern konnte.

Abgesehen von einer genauen Toernplanung, bunkern, erstellen eines Wachplans und Schiffsvorbereitungen wollen wir herausfinden,wie eine Navigation auch ohne GPS funktioniert. Wir werden uns mit Koppeln, Flaschenlog, Stroemungen und Astronavigation beschaeftigen. Auch das lesen von Wetterdaten und das erstellen eigener Wetterkarten steht auf dem Programm.

Seglerisch kann der Toern alles bieten. Von motoren ueber traumhafen Segelwind bishin zum setzen einer Sturmfock.

Fantastische Sternenhimmel und einzigartige Sonnenauf- und Untergaenge werden uns auf der Reise begleiten.

2300 Seemeilen reicher an Erfahrung und Abenteuern feiern wir auf Horta,mit anderen Seglern, in der beruehmten Peter's Sports Bar unseren Erfolg.Während dem Törn Azoren-Brest ist es möglich die praktische FB4 Prüfung zu machen.

Wir Tanja und Thomas segeln seit Jahren jeden Winter in der Karibik haben mehr als 100 000 Meilen Erfahrung und freuen uns Euch an Bord zu begrüssen .

Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen.Wir sind mit Sextant und nautischen Tafeln für Astronavigation ausgerüstet.

Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit.

Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände

Da wir oft länger auf See sind kann es vorkommen das sich unsere Antwort ein wenig verzögert.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen.Bitte keine Bilder und Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #054354, gültig bis 29.05.2020 (veröffentlicht am 21.10.2019, zuletzt aktualisiert am 16.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

One-Way-Törn von MADEIRA nach GIBRALTAR

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (FARR 520 PERFORMANCE520 PERFORMANCE),

am besten geeignet für Mitsegler von 19 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSo, 26.04.2020 - Sa, 02.05.2020 (7 Tage) ab Madeira / Funchal, an Gibraltar, (+) Plätze frei 590 €
Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von MADEIRA nach GIBRALTAR Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von MADEIRA nach GIBRALTAR Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von MADEIRA nach GIBRALTAR Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von MADEIRA nach GIBRALTAR Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von MADEIRA nach GIBRALTAR Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn von MADEIRA nach GIBRALTAR Bild 6

Von der "Blumeninsel" im Atlantik führt uns unser Weg über den offenen Atlantik zum Felsen von Gibraltar. Delphine und Walsichtungen sind schon fast garantiert und wenn wir in Gibraltar einlaufen stehen auf jeden Fall die imposante Festungsbesichtigung od. vielleicht auf der Affenfelsen.

Unser Untersatz ist eine FARR 520 PERFORMANCE. Ein Voll-Carbon-Racer mit 2 Coffe-Grindern aber unter Deck voll komfortabel mit 3 ausgebauten Kabinen, Watermaker, E-Ofen, Generator mit 220 V und Klimaanlage ausgestattet ist. Unser Profi-Skipper hat dabei alles im Griff.

Bei unseren ONEWAY-TÖRNs sammelst du viele neue Eindrücke und segelst oft größere Distanzen. Dabei kannst Du unseren Profis über die Schulter schauen, vieles Lernen, Seemeilen sammeln, Nachtansteuerungen üben und von den Erfahrungen unserer Skipper profitieren. Benötigst Du noch Seemeilen für deine Praxisprüfung? Willst Du neue Seegebiete erforschen und nicht nur vor Ort im Kreis herum segeln? Dann ist das genau der richtige Törn für dich!

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #057176, gültig bis 25.04.2020 (veröffentlicht am 29.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung West - Ost

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Privilege 51 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprMo, 27.04.2020 - Mi, 27.05.2020 (31 Tage) ab Tortola, Britische Jungferninseln, an Horta, Azoren, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung West - Ost Bild 1

Lust auf Abenteuer, Atlantiküberquerung, Segelmeilen, Leben an Bord mit Langfahrt Seglern?

Wir haben aktuell noch Plätze frei für unsere Atlantiküberquerung West-Ost von den BVIs zu den Azoren (Horta).

Wer einmal die Freiheit auf See genießen möchte, eine Auszeit nehmen vom Alltag, tagsüber Angeln, Segeln, die Weite des Horizontes suchen, Gemeinschaft erleben, abends Sonnenuntergänge im Rücken, nachts den Sternenhimmel sehen, morgens auf die Sonne zusteuern... der oder die ist herzlich Willkommen.

Wir segeln auf einem 51 Fuß Privilege Katamaran, so dass auch ausreichend Raum für alle ist.

Der Törn ist rein Hand gegen Koje, wir (Skipper ebenfalls) zahlen nur alle zu gleichen Teilen in die Bordkasse ein für Verpflegung, Marinaübernachtung (am Anfang & Ende), Diesel (wenn benötigt).

Für mehr Informationen schickt uns gerne eine Nachricht.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #057864, gültig bis 26.04.2020 (veröffentlicht am 15.02.2020, zuletzt aktualisiert am 19.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Skippertraining mit großem Boot

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 545),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprDi, 28.04.2020 - Sa, 02.05.2020 (5 Tage) ab/an Primosten, (+) Plätze frei 349 €
Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit großem Boot Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit großem Boot Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit großem Boot Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit großem Boot Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit großem Boot Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit großem Boot Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining mit großem Boot Bild 7

Training mit Profiskipper. Ein großes Boot sicher bewegen. Die Möwe II, eine Hanse 545 ist 16,08m lang, 4,91m breit und hat einen Tiefgang von 2,8m. Sie hat ca. 20 Tonnen und ist ein sehr schneller Segler. Max. 6 Teilnehmer, so ist eine individuelle Betreuung garantiert.

Trainer: ca. 100.000 bis 115.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators Pleasure Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder; gibt gerne seine Erfahrungen und Kenntnisse weiter. Motto: Sail fast and live slow. siehe auch www.regattateam.at

Boot:

Technik und Sicherheit: Elektrowinschen, Dieselgenerator, Bugstrahlruder, 3G Radar, aktiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, zwei Rettungsinseln, Automatikwesten, Beiboot mit Außenborder (in Beibootgarage).

Neue Laminatsegel 2018: durchgelattetes Groß mit 3 Reffs, Selbstwendefock, Gennaker.mit 230 m2

Aktuelles Video: https://www.youtube.com/watch?v=GvaUsqnFy8w&t=16s

Weiteres auf www.mowe2.at

Programm:

- Ausführliche Sicherheits- und Technikeinweisung

- Sicherheit, Risikoverminderung

- Spezielle Hafenmanöver; Nutzung des Radeffekts; Einsatz von Springs

- POB Manöver nach RYA Vorgaben inklusive Bergung einer passiven Person von Wasserlinienniveau

- Navigation und Logbuch

- Segeltrimm, Reffen

- Starkwindtaktik

- Nachtansteuerungen von unbekannten Häfen

- Gebrauch von Radar in der Praxis

- Wetterberichte, Wetterkarten und deren Interpretation

- Gennakersegeln (230 m2 Segel) Handling und Trimm

auf individuelle Wünsche der Teilnehmer wird eingegangen.

Bordkasse: beinhaltet Verpflegung, Diesel, und Liegegebühren, Restaurantbesuche an Land sind nicht eingerechnet. Skipper geht frei

nicht im Preis enthalten: € 180.- Endreinigung (wird auf alle Teilnehmer aufgeteilt)

An- und Abreise: Primosten ist ca. 40 km vom Flughafen Split entfernt

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #056456, gültig bis 27.04.2020 (veröffentlicht am 13.01.2020, zuletzt aktualisiert am 02.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Kuba - Bermuda auf Katamaran mit Vollausstattung 1200sm

Mitsegeln im Revier Atlantik: Nordamerika auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Lagoon 421),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprDi, 28.04.2020 - Sa, 16.05.2020 (19 Tage) ab Santiago de Cuba / Kuba, an Saint George's Town / Bermuda, (+) Plätze frei 1080 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kuba - Bermuda auf Katamaran mit Vollausstattung 1200sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kuba - Bermuda auf Katamaran mit Vollausstattung 1200sm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Kuba - Bermuda auf Katamaran mit Vollausstattung 1200sm Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Kuba - Bermuda auf Katamaran mit Vollausstattung 1200sm Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Kuba - Bermuda auf Katamaran mit Vollausstattung 1200sm Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Kuba - Bermuda auf Katamaran mit Vollausstattung 1200sm Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Kuba - Bermuda auf Katamaran mit Vollausstattung 1200sm Bild 7

Für alle die, die für ARC vor Weihnachten keine Zeit haben, hier die Atlantiküberquerung West - Ost.

Die Route:

Der Katamaran-One-Way-Segel-Törn startet in Santiago de Cuca, im Osten von Kuba, wir werden Guantanamo außerhalb der 12sm Zone passieren um das dortige US-Militär nicht nervös zu machen. Dann geht’s nach Norden an Turks and Caicos Steuerbord und Bahamas und San Salvador Backbord vorbei um die verbleibenden 750sm direkten Kurs auf Bermudas anzulegen.

Die An,- und Abreise:

Nach Havanna fliegt Condor Montag, Donnerstag und Samstag. Nach Varadero Mittwoch und Freitag. Ein paar Übernachtungen vor dem Segeltörn in den preiswerten Casa Particular und sich noch Havanna anzuschauen runden die Reise sicherlich ab. Mit dem modernen klimatisierten Reisebus wird die 7-Std.-Reise von Viazul quer durch das Land nach Santiago de Cuba zum Erlebnis. Von Bermuda zurück mit dem Bus von Saints George‘s Town zum Flughafen LF Wade International Airport (ITA: BDA) und wieder nach Europa.

Die Etappen:

Der One-Way-Törn geht nonstop 1200sm von Kuba nach Bermuda.

Das Schiff:

Die „Baharii“, eine Lagoon 421, hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche + WC, Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, Tauchausrüstung, Kompressor, AIS, Sat.-GPS-Tracker, Generator, Meerwasserentsalzungsanlage, Tief- und 2 Kühlschränken, Waschmaschine, Geschirrspüler.

Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse.

Die Seemeilenbestätigung:

Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS / LRC mit über 100.000sm Segelerfahrung.

Jedem Teilnehmer eine amtlich (CCS / SYA) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt.

Weitere Infos:

www.sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968.

Der Törnplan:

Gran Canaria > St. Lucia 3000sm So-Sa 24.11.-21.12.19 2780€

Tortola BVI > Dom.-Rep. Sa-Sa 8.2.-17.2.2020 780€

Dom.-Rep. > Jamaika Sa-Sa 17.2.-23.2.2020 680€

Jamaika > Kuba Sa-Di 23.2.-3.3.2020 980€

Ab hier zweiwöchentlich Di-Di a

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #052828, gültig bis 27.04.2020 (veröffentlicht am 09.08.2019, zuletzt aktualisiert am 16.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik West-Ost

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiFr, 01.05.2020 - Sa, 06.06.2020 (37 Tage) ab St. John's Antigua, an Gibraltar, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West-Ost Bild 7

Vom Wind treiben ...

Vom Wasser tragen lassen ...

Den Alltag vergessen, die Weite des Ozeans genießen ...

Transatlantik von Antigua nach Gibraltar

Start Anfang Mai in Antigua. In etwa 4 bis 5 Wochen von Antigua nach Gibraltar mit einem Zwischenstop auf den Azoren

Wegen einer kurzfristigen Absage suche ich noch ein Crewmitglied. Ich wünsche mir jemanden mit Segelerfahrung und handwerklichen Fähigkeiten.

Das Boot ist eine Alubat Ovni 43, eine stabile, hochseetaugliche, 43 Fuß Yacht aus Aluminium mit Schwenkkiel. Es gibt 2 Doppelkojen plus 2 Schlafgelegenheiten im Salon. Die Steuerbordkoje ist als Werkstätte umgebaut.

Es sollen 4 Personen an Bord sein.

Die Yacht ist aktuell komplett überholt und gut ausgerüstet (Rollgenua, Rollfog am Kutterstag, Rollgroß, Radar, aktives AIS, UKW mit DSC, Satelitenhandy, KW Funk, SSB mit Wetterfax und Email (die Kurzwellenfunkanlage ist installiert, muß noch in Betrieb genommen werden), Watermaker, Tauchausrüstung, Epirb, Rettungsinsel, Dinghi mit Außenborder, 700 Amperstunden Servicebatterien, 540 Watt Solar, Generator, alle wichtigen Werkzeuge und einige Ersatzteile...)

Zu meiner Person: Mein Name ist Christian. Ich bin 65 Jahre alt, von Beruf Arzt, gut verträglich, segele seit 10 Jahren, habe den SKS und SSS Segelschein, Erfahrung auf Nordee, Ostsee, Atlantik und Karibik.

Kosten: Rein Hand gegen Koje mit Beteiligung an der Bordkasse (Verpflegung, Liegegebühren, Diesel). Die Flüge müssen selbst gekauft werden

Aufgabe an Bord sind für jeden; Wachegehen, Kochen, Abspülen, falls nötig Reparaturarbeiten, Putzen, Fischen, Bordunterhaltung, die Seele baumeln lassen usw.

Ich freue über dein Interesse und darauf, dich kennen zu lernen.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #058398, gültig bis 30.04.2020 (veröffentlicht am 26.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea"

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (SWAN 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiFr, 01.05.2020 - So, 03.05.2020 (3 Tage) ab/an Arnis/Schlei, (+) Plätze frei 285 €
MaiSa, 16.05.2020 - So, 24.05.2020 (9 Tage) ab Arnis/Schlei, an Rund Fünen/Seeland, (+) Plätze frei 855 €
JunDi, 23.06.2020 - Fr, 03.07.2020 (11 Tage) ab Saßnitz/Rügen, an Klaipeda, (+) Plätze frei 1045 €
JulSa, 04.07.2020 - Do, 16.07.2020 (13 Tage) ab Klaipeda, an Helsinki, (+) Plätze frei 1235 €
JulDo, 16.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (10 Tage) ab Helsinki, an Mariehamn/Alands, Plätze frei 950 €
JulSa, 25.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (8 Tage) ab Mariehamn/Alands, an Stockholm, Plätze frei 760 €
AugSa, 01.08.2020 - Mi, 12.08.2020 (12 Tage) ab Stockholm, an Kalmar, (+) Plätze frei 1140 €
AugMi, 12.08.2020 - So, 23.08.2020 (12 Tage) ab Kalmar, an Arnis/Schlei, (+) Plätze frei 1140 €
SepFr, 11.09.2020 - So, 13.09.2020 (3 Tage) ab/an Arnis/Schlei, (+) Plätze frei 285 €
SepFr, 25.09.2020 - So, 27.09.2020 (3 Tage) ab/an Arnis/Schlei, (+) Plätze frei 285 €
OktDo, 01.10.2020 - So, 04.10.2020 (4 Tage) ab Arnis/Schlei, an RUND FÜNEN, (+) Plätze frei 380 €
OktFr, 16.10.2020 - So, 18.10.2020 (3 Tage) ab Arnsi/Schlei, an Arnis/Schlei, (+) Plätze frei 255 €
Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 7

Vor und nach dem Sommertörn "RUND BALTIC-SEA" bieten wir an jedem WE Kurzreisen in den Süddänischen Inselarchipel an. Eine gute Möglichkeit das Schiff und Skipper kennenzulernen.

Der Sommertörn ist in 7 Etappen mit unserer Swan 51 des SEGELCLUB ALSTER e.V. organisiert. Siehe u.a. auch Schiffsbeschreibung und SEGELPLAN in unserer Website "www.segelclubalster.de".

Wir starten ab 1. April 2020 mit WE-Törns in den südänischen Inselarchipel. Zumeist Donnerstagabend oder Freitagabend an Bord. 2 od. 3 Tage - auf Wunsch auch länger - komfortables und sportliches Segeln.

Die Yacht führen erfahrene und qualifizierte Skipper, die das knapp 16 m lange Schiff sowie das Revier bereits jahrzehntelang kennen.

Der Segelclub Alster e.V. ist ein aus einer langjährigen Segelgruppe entstandener kleiner Hamburger Segelverein, der seit 35 Jahren mit Hochseeyachten auf Ost-, Nordsee und Atlantik sowie auf der Hamburger Außenalster mit Jollen segelt. Ziel ist es, möglichst umfangreiche Sommertörns mit mehreren Crews und zugleich Törns an Wochenenden und andere Kurzreisen durchzuführen.

Die werftgepflegte Swan 51 ist mit allem Erdenklichen ausgerüstet. Automatische Schwimmwesten mit Lifebelts, Rettungsinsel, Gasanlage usw. werden in den vorgeschriebenen Intervallen regelmäßig geprüft und zertifiziert. Aus den Instandsetzungs- und Pflege-, den Finanzierungs-, Winterlager- und Sommerliegeplatzkosten sowie den Versicherungsprämien ergibt sich die Höhe des Segelgeldes von z.Zt. € 95,-- pro Tag und Person. Dabei gehen wir von etwa 120 Segeltagen im Jahr aus. Der Verein ist bemüht, lediglich Selbstkostendeckung anzustreben. Daher sind wir wesentlich günstiger, als Einzelcharter auf einem gleichwertigen Schiff.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055040, gültig bis 15.10.2020 (veröffentlicht am 18.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die Möwe II "fliegt" von Kroatien nach Sizilien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 545),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 02.05.2020 - Di, 12.05.2020 (11 Tage) ab Primosten, an Catania, (+) Plätze frei 450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Kroatien nach Sizilien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Kroatien nach Sizilien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Kroatien nach Sizilien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Kroatien nach Sizilien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Kroatien nach Sizilien Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Kroatien nach Sizilien Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Kroatien nach Sizilien Bild 7

Zehn Tage auf einer Hanse 545 Dreikabinen-Luxuseignerversion. Unschlagbares Preis - Leistungsverhältnis. Segelträume genießen auf 16m Segelyacht mit Profiskipper mit langjähriger Reviererfahrung. Maximal sechs Gäste an Bord. Entspanntes und komfortables Segeln durch die südliche Adria. Mögliche Zwischenziele: Vis, Tremiti Inseln, Vieste, Trani, Sanata Maria de Leuca, Crotone

Ausstattung-Komfort: Klimaanlage, hydraulisch ausklappbare Badeplattform, Eignerkabine mit eigenem Bad, zwei großzügige Doppelkabinen, Skipperkabine, beide Nasszellen mit abgetrennter Dusche, elektrische Toiletten, Watermaker, Mikrowelle, Nespressomaschine, zwei Kühlschränke, 42 Zoll Flachbildschirm, Mediathek mit über 700 Filmen, Satellitentelefon, 2 Hochseeschleppangeln

Technik und Sicherheit: Elektrowinschen, Dieselgenerator, Bugstrahlruder, 3G Radar, aktiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, zwei Rettungsinseln, Beiboot mit Außenborder (in Beibootgarage).

Neue Elvtrøm EPEX Segel 2018: durchgelattetes Groß mit 3 Reffs, Selbstwendefock; North Gennaker.mit 230 m2

Weitere Fotos und Videos zum Boot auf www.mowe2.at

Skipper: ca. 100.000 bis 115.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators Pleasure Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder. Weitere Details auf Anfrage. Motto: Sail fast and live slow. siehe auch www.regattateam.at

In dem Betrag für die Bordkasse sind Restaurantkosten an Land nicht enthalten. Skipper geht immer frei.

nicht im Preis enthalten: einmalig € 180.- Endreinigung (geteilt durch die Anzahl der Mitsegler)

Aufpreis für die Eignerkabine: + 15%

An- und Abreise: Primosten liegt ca 40 Autominuten vom Flughafen Split entfernt und in Catania sind es nur 15 Autominuten zum Flughafen

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056460, gültig bis 01.05.2020 (veröffentlicht am 13.01.2020, zuletzt aktualisiert am 25.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 02.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (15 Tage) ab Marina Alcantara/ Lissabon, an Marina Du Chateau/ Brest, Plätze frei 595 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 5

Wir segeln entlang der Atlantikküste und Biskaya.

Das ist unsere „ Königsetappe“, da wir die Biscaya überqueren, wo wir in der Regel 3 Tage für brauchen

Dieser Törn ist auch sehr anspruchsvoll da die Biscaya manchmal ihre Zähne zeigt

Das ist nach unseren Erfahrungen ein sehr schöner und in der Reihenfolge der Häfen ein interessanter Segeltörn.

Wir starten von Lissabon

Es werden die Häfen: Cascais/ Portugal – Peniche/ Portugal – Porto/ Portugal – La Coruna/ Spanien – Camaret- Sur Mer/ Frankreich angefahren

Wir weisen darauf hin, dass dieser Segeltörns natürlich von der Wetterlage abhängig ist und wir die Reihenfolge der Häfen ändern oder evtl. nicht anfahren können.

Wir segeln Tag und Nacht.

Die Segel High Lights sind die Lissabon, Porto, La Coruna, Camaret- Sur Mer

Unser Schiff die „ WET & WILD liegt im Hafen von Lissabon in der Marina Alcantara von wo wir auch starten.

Die Häfen Peniche, Porto, La Coruna, werden wir jeweils 1 Tag bleiben, um den Crewmitgliedern ausreichend Zeit und Gelegenheit zu geben, die Städte zu Erkunden.

Unsere Skipper kennen die schönsten Ecken auf den Törn und werden euch als Fremdenführer, die Städte Lissabon, Porto, La Coruna zeigen.

Unser Schiff ist SeeBG zugelassen und hat die Kanarische Zulassung, also ein Sicheres Schiff.

Bei diesen Törn, weisen wir besonders auf Segelerfahrung hin.

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

It's a Sailing

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #054076, gültig bis 01.05.2020 (veröffentlicht am 05.10.2019, zuletzt aktualisiert am 26.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung von Bermuda nach Horta auf den Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 470),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSo, 03.05.2020 - Mo, 18.05.2020 (16 Tage) ab Saint George´s / Bermuda, an Horta / Azoren, Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von Bermuda nach Horta auf den Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von Bermuda nach Horta auf den Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von Bermuda nach Horta auf den Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von Bermuda nach Horta auf den Azoren Bild 4

Wir überführen unser Boot aus der Karibik zurück ins Mittelmeer. Auf der Transatlantiketappe von Bermuda zu den Azoren habe ich noch Plätze frei.

Weitere Info auf www.sy.peergynt.de

Kontakt n.hoessermann@alpha-sail.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056450, gültig bis 02.05.2020 (veröffentlicht am 13.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran 56'),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiMo, 04.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (13 Tage) ab PORTOBELO, an SAN BLAS, (+) Plätze frei 1850 €
MaiMo, 18.05.2020 - Sa, 23.05.2020 (6 Tage) ab PORTOBELO, an SAN BLAS ARCHIPEL, (+) Plätze frei 750 €
MaiMo, 25.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (6 Tage) ab PORTOBELO, an SAN BLAS ARCHIPEL, (+) Plätze frei 750 €
JunMo, 01.06.2020 - Sa, 06.06.2020 (6 Tage) ab PORTOBELO, an SAN BLAS ARCHIPEL, (+) Plätze frei 750 €
JunMo, 08.06.2020 - Sa, 13.06.2020 (6 Tage) ab PORTOBELO, an SAN BLAS ARCHIPEL, (+) Plätze frei 750 €
JunMo, 15.06.2020 - Sa, 20.06.2020 (6 Tage) ab PORTOBELO, an SAN BLAS ARCHIPEL, (+) Plätze frei 750 €
JulMo, 27.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (6 Tage) ab PORTOBELO, an SAN BLAS ARCHIPEL, (+) Plätze frei 750 €
AugMo, 03.08.2020 - Sa, 08.08.2020 (6 Tage) ab PORTOBELO, an SAN BLAS ARCHIPEL, (+) Plätze frei 750 €
AugMo, 10.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (6 Tage) ab PORTOBELO, an SAN BLAS ARCHIPEL, (+) Plätze frei 750 €
DezMo, 07.12.2020 - Sa, 12.12.2020 (6 Tage) ab PORTOBELO, an SAN BLAS ARCHIPEL, (+) Plätze frei 750 €
Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SAN BLAS Archipel, PANAMA das letzte Paradies 4,6 und 13Tage Bild 7

SAN BLAS IST BISLANG CORONAFREI!

Alle Verbindungen nach Panama City wurden von den Gunas, den Indigenen, unterbrochen- nur Yachten können einsegeln- wir bleiben auch den Eingeborenen fern- ankern zumeist alleine in den Buchten unbewohnter Inseln!

Von Portobelo laufen wir nach San Blas aus-( kurz nach Deinem an Bord gehen, denn alle Lebensmittel sind inkludiert und bereits an Bord, das spart 1-2 Urlaubstage, da nicht erst gemeinschaftlich eingekauft wird- keine Bordkasse!) besuchen Inseln abseits des Touristikstroms, einsame Ankerplätze, intakte Korallenriffe zum Schnorcheln und Langustenfangen. Wir segeln nach Banedup, Esnarsdup, Ogopucidup, Salarsdup/ La Piscina, Elefante, Chichime, Coco Bandero, Cayos Holandeses. Beim 6 Tage Törn nehmen die Gäste das Guna Boot nach Carti (ca.25.- p.P.) und gelangen dann mit einem 4x4 Gunataxi innerhalb 3-4 Stunden auf einer neuen, aufregenden Dschungelstrasse nach Panama City (ca. 30.-p.Pers.). Diese Rück- od. hinfahrt ist fast jeden Tag möglich, also kann der Törn so an Eure Wünsche angepasst werden.

Die Vollverpflegung beinhaltet frischen Fisch, Königskrabben, Langusten, langsam gewachsenes Roastbeef, tropische Früchte im Netz zur Eigenentnahme, und feine, frische Gemüse, wir haben Freude am Kochen! Limonade, Eistee,Kaffee, Wasser, Tee, Eis unbegrenzt inkludiert. An Bord gebackenes Sauerteig-Vollkornbrot zum Frühstück! (der Eigner ist ausgebildeter Koch, segelt seit 1987 seine eigenen Katamarane durchs Rote Meer, Mittelmeer,Atlantik, seit 1991 in der Karibik) 

Luftige Kabinen mit queensize Betten, grosse Einzel- und Doppelkojen, zwei Trampoline an Deck zum Sonnenbaden, Entspannen, auch nachts unterm Sternenehimmel! Schnorchel - und Angelzeug ist an Bord inkludiert! Alkoholische Getränke bitte mitbringen (in Portobelo einkaufen), das Eis dazu kommt von uns....

Vegan, Vegetarische, Lactosefreie und Glutenfreie Verpflegung auf Bestellung möglich (60.- extra). 

Tauchflasche gefüllt+ Blei 35.- Tauchbegleitung ( auf Wunsch) 6

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Tagessegeln

Eintrag #057057, gültig bis 06.12.2020 (veröffentlicht am 28.01.2020, zuletzt aktualisiert am 18.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln Transatlantik von West nach Ost

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Große Segelyacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 45 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiDo, 07.05.2020 - So, 17.05.2020 (11 Tage) ab Azoren (Horta), an Frankreich (Brest), (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Transatlantik von West nach Ost Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Transatlantik von West nach Ost Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Transatlantik von West nach Ost Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Transatlantik von West nach Ost Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Transatlantik von West nach Ost Bild 5

You will sail on a beautiful and majestic steel lady named Naviga. She is a 31m long ketch and has a 420 PS main engine.

We were supposed to leave the Caribbean in 2019 but we faced technical issues. Maintenance and improvements works are on-going. 2020 is the time to go home in order to get further cares!

We are a young family (french and german). Our 2 kids are 5 and 1 year old. And Stefan will be your captain. We do not eat meat but you are free to carry your own meat with you.

Departure from Curacao, to the Azores (via St Martin), to Europe.

We will adapt to wind and sea conditions at first place!

You will experience overnight passages, watch-keeping, boat handling, sail trim, navigation, VHF, AIS, Radar, passage planning, etc. Weather forecasting by Iridium satellite and routing support.

You will experience the life aboard on an authentic ocean-going superyacht. Enjoy your own berth in a shared but very comfortable cabin. And a small crew of 6 p. max.

Underway we usually provide a warm(vegan) meal once a day.

You have sailing experience. You feel comfortable with foreign languages, teamwork and rules. If there is something to do, we expect from each person to invest himself. If the captain gives a command, you are able doing it without many discussion but you also know your limits and are able to say if you are not able to make a specific task. You do not take risks on your own!

We are looking for someone easy-going, friendly and experienced to help out and make the crossing enjoyable and fun for all of us.

It is a unique opportunity sailing on a superyacht for a bargain. We ask for a daily contribution (must be seen as a support to maintain the ship in good shape) plus boat kitty (fuel, marina fees, drinks on board, provisions) shared equaly.

Interested? Please, we would like to know more about you! So, send us your application and do not forget to join a picture of you!

A priority will be given to people who can join us in Curacao

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #056887, gültig bis 06.05.2020 (veröffentlicht am 22.01.2020, zuletzt aktualisiert am 29.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Entfliehe dem Coronavirus und segel über den Atlantik

Mitsegeln im Revier Weltweit auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 19m / 60"),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 09.05.2020 - Do, 04.06.2020 (27 Tage) ab Dominikanische Republik, Las Calderas, an Azoren Horta, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Entfliehe dem Coronavirus und segel über den Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Entfliehe dem Coronavirus und segel über den Atlantik Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Entfliehe dem Coronavirus und segel über den Atlantik Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Entfliehe dem Coronavirus und segel über den Atlantik Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Entfliehe dem Coronavirus und segel über den Atlantik Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Entfliehe dem Coronavirus und segel über den Atlantik Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Entfliehe dem Coronavirus und segel über den Atlantik Bild 7

Du sitzt irgendwo in der freiwilligen Selbstisolation und willst der Langeweile entfliehen? Du bist interessiert an einer Segelreise? Dann bist Du bei uns richtig!

Wir bieten bis zu fünf Mitseglern die Möglichkeit mit unserer Yacht MARLIN nach Europa zu segeln. Skipper Jan & Stefan sind an Bord und werden Euch in der Nähe der Hauptstadt Santa Domingo an Bord nehmen. Unser erstes Ziel sind die Bermudas und in Folge die Azoren. Da wir für mehr als zwei Wochen auf See sein werden, sind wir außerhalb der Quarantäne Regularien. Ihr solltet allerdings für diese Reise einen europäischen Reisepass haben.

Das solltest Du wissen:

Der Törn ist auch für Anfänger geeignet. Der genaue Reiseplan hängt vom Wind ab; unsere Mitsegler sollten zeitlich etwas flexibel sein.

CONDOR bietet ab 20.4.20 wieder Flüge von Deutschland in die Dom. Rep. an, für rund 500€ oneway.

Den Rückflug kannst du während der Reise buchen (kein Problem: Internet an Bord). Von den Azoren gibt es viele Verbindungen nach Europa.

Die Segelyacht MARLIN

Auf der MARLIN teilst Du Dir 18 Meter Luxus mit maximal 5 anderen Seglern. Kabinen, Salon und Deckshaus bieten mehr als reichlich Privatsphäre. Der stabile Alu-Werftbau aus Holland ist von der deutschen SeeBG für weltweite Fahrt zertifiziert und wird von sehr erfahrenen Skippern geführt – sicherer kann man nicht segeln. Ein großes Dinghy mit 30PS-Motor macht uns am Ankerplatz unabhängig. Stromgenerator & Solaranlage, Wassermacher sowie Tanks & Stauraum ohne Ende machen die Marlin perfekt für komfortable Langfahrt. Und das mit bis zu 230 sm am Tag.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #059379, gültig bis 08.05.2020 (veröffentlicht am 30.03.2020, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Törn zum Herzen Portugals

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (SY Tordas Stahlsegelexpeditionsketch),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 09.05.2020 - Fr, 22.05.2020 (14 Tage) ab Leixoes (Porto), an Cascais Lissabon, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Törn zum Herzen Portugals Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törn zum Herzen Portugals Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Törn zum Herzen Portugals Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Törn zum Herzen Portugals Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Törn zum Herzen Portugals Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Törn zum Herzen Portugals Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Törn zum Herzen Portugals Bild 7

Die Gelegenheit seglerisches Wissen aufzufrischen und/ oder zu vertiefen.

Raue Atlantikküste, Wind und Seegang bestimmen den Ablauf

Schwerpunkte: Gezeiten- und Stromnavigation, Routenplanung, Wetterkunde,

Seemannschaft…

Anreise am Montag, 11.05.19, in Leixões/Porto.

Wir segeln entlang der schönen, wilden Atlantikküste nach Süden. Abhängig von Wind und

Seegang besuchen wir einen der rar gesäten Ankerplätze an der exponierten Küste Portugals

bei Aveiro und werden das Flussdelta erkunden. Ob wir den Küstenort Figueira da Foz

besuchen, Nazaré oder uns gleich nach Peniche aufmachen, bestimmt die See.

Entlang der Klippen erreichen wir dann Cascais bevor den Tejo befahren. Hier erreichen wir

schließlich Lissabon.

Der Törn endet in Cascais/Lissabon.

An- Abreise:

Leixões: Über Aeroporto Porto Francisco Sá Carneiro.

Lissabon: Der Flughafen Lissabon-Portela liegt nördlich des Stadtzentrums.

Weitere Infos, Bordkasse:

Wir suchen Mitsegler*innen, die Spaß am Segeln haben, neugierig auf Natur und Abenteuer

sind und sich mit Expeditionsfeeling anfreunden können. Neben Segel-Etappen ist für uns

die Erkundung von Land und Leuten ein weiterer Schwerpunkt. Wir begleiten bei Berg-

touren und können meeresbiologische Workshops, Seevogel-, Meeressäugerbeobachtung

sowie Infos zu den meisten historischen Sehenswürdigkeiten anbieten.

Der Beitrag für die Reisen berechnet sich nach unseren Selbstkosten und ist nicht

profitorientiert!

Es fallen Kosten für die Bordkasse, inklusive Treibstoff, Liegegebühren, Verpflegung, Seekarten, etc.,… an. Plant bitte ca. 350,- Euro pro Person und Woche ein.

Solltet ihr nur eine Woche mitfahren können oder gar lieber drei bis vier Wochen mitsegeln

wollen, sprecht uns an.

Von uns bekommt ihr revierspezifische Empfehlungen zur Ausrüstung und Segelkleidung und

auch Hilfe bei der Anreise.

Übrigens: Wir haben unsere Hündin Maja an Bord, die mit uns reist!

Es handelt sich um eine Sportreise

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land

Eintrag #057345, gültig bis 08.05.2020 (veröffentlicht am 31.01.2020, zuletzt aktualisiert am 16.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Algarve im Frühling

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 09.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (8 Tage) ab Lagos, an Faro, (+) Plätze frei 840 €
Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Algarve im Frühling Bild 7

Im Sommer 2020 segeln wir mit unserer Stravanza über die Azoren nach Nordwestspanien und weiter quer über die Biskaya in die Bretagne, mit einem Abstecher zu den Kanalinseln. Legendäre Häfen und Ankerplätze liegen auf unserem Weg. Spannendes Segeln auf dem Atlantik, Tidengewässer und jede Menge Abenteuer warten auf die Stravanza und ihre Crews!

Lagos – Faro: Wir wollen von Lagos zum Kap Sao Vicente, dem westlichsten Punkt Festland-Europas segeln. Danach könnte es über die windumtoste Flussmündung von Alvor über Portimao und Albufeira weiter nach Culatra in der Lagune von Faro gehen. Endlos lange Sandstrände, traumhafte portugiesische Küche und ein Sommerbeginn vom Feinsten erwarten uns.

Mehr Infos: www.stravanza.at/mitsegeln/törnbeschreibung/algarve/

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055462, gültig bis 08.05.2020 (veröffentlicht am 12.12.2019, zuletzt aktualisiert am 30.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Hinweis: Es wurden mehr als 36 passende Angebote gefunden, die Ausgabe ist aber auf 36 Einträge beschränkt. Grenzen Sie die auszugebenden Ergebnisse durch zusätzliche Suchbegriffe ein, um (weniger und besser passende Ergebnisse zu erhalten und so) alle Ergebnisse angezeigt zu bekommen.

Die folgenden passenden Gesuche wurden gefunden:

Mitsegelgelegenheit gesucht für März/April 2020

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira, mögliche Termine in den Monaten:

AprMai
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit gesucht für März/April 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit gesucht für März/April 2020 Bild 2

Moin zusammen,

ich suche Mitsegelgelegenheiten auf den Kanaren oder Madeira für Mitte März bis Ende April.

Mehr später.

STECKBRIEF MARITIM

Name: S. OLE

- Männlich, Jahrgang 1966, aufgewachsen im Ostseebad Laboe/Kiel

- 40+ Jahre Segelerfahrung in zahlreichen Jollen--und Yachtklassen

- Ca. 10.000 sm Yachting- und Hochseeerfahrung (Mono hull & Katamaran)

- Langjährige Erfahrung als Segellehrer (Jollen), Yachtcrew und Co-Skipper (Yachten bis 26 m)

- Mehrjährige Tätigkeit als Ausbildungsskipper für Verein (Ostsee)

- Seit 1988 Co-Skipper auf diversen Überführungstörns (z.B. Kiel-Gran Canaria, Malta-Alexandria, Teneriffa-Madeira usw.)

- Erfahrung im Segeln auf Traditionsseglern (THOR HEYERDAHL, PETRINE und andere)

- Reviere bisher: Ostsee, Nordsee, Englischer Kanal, Atlantik, Mittelmeer, Rotes Meer, Indischer Ozean

- Weitere Fähigkeiten und Schwerpunkte: Guter Organisator, guter Kommunikator, Langjährige Erfahrung als Journalist (Hörfunk, TV), Coaching, Business Coaching, Dokumentation, Fotografie, Videografie, Umgang mit elektronischen Geräten und Systemen, Marketing & PR, Online-Marketing, Social Media Marketing, Network marketing

- Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (ca. Level C1, verhandlungssicher in Wort und Schrift), Spanisch (ca. Level B1), Arabisch (ca. Level A2)

- Zur Zeit vor allem interessiert an: Crew oder Co-Skipper Funktion auf Single Hull oder Katamaran.

- Derzeitige Funktion: Co-Skipper und Dokumentation (Foto/Video) auf Dufour 50

- Verfügbar ab ca 25.03.2020

- Derzeitiger Standort: Funchal/Madeira bzw. Region Madeira

Eintrag #059110, gültig bis 30.05.2020 (veröffentlicht am 11.03.2020, zuletzt aktualisiert am 12.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Überführungstörn Anfang April/Mai 2020 weltweit

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

AprMai
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Suche Überführungstörn Anfang April/Mai 2020 weltweit Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Überführungstörn Anfang April/Mai 2020 weltweit Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Suche Überführungstörn Anfang April/Mai 2020 weltweit Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Suche Überführungstörn Anfang April/Mai 2020 weltweit Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Suche Überführungstörn Anfang April/Mai 2020 weltweit Bild 5

Hallo,

suche Überführungstörin ab dem 10.April 2020 bis Mitte Mai 2020 für 2 - 4 Wochen.

Ich bin 55 Jahre, Nichtraucher, segel seit meiner Kindheit und habe SKS, SBF und den Pyroschein.

Segelerfahrung: 2 x Atlantiküberquerung West/Ost, mehrere Überführungen Spanien-Kanaren/Kapverden, verschiedene Törns im westlichen und östlichen Mittelmeer, Nord- und Ostsee, insgesamt 23.500 sm.

Bin selbstständiger Facharzt und habe im Frühjahr 2020 eine Auszeit geplant, in der ich gerne u. A. wieder segeln möchte.

Freue mich auf auf Eure Nachrichten/Angebote, bitte keine kommerziellen Angebote. Beteiligung an der Bordkasse etc. ist selbstverständlich

Eintrag #057858, gültig bis 30.04.2020 (veröffentlicht am 15.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mexiko - Europa

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Nordamerika, mögliche Termine in den Monaten:

AprMai
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Mexiko - Europa Bild 1

Hallo zusammen!

Ich bin Miriam, 25 Jahre alt und nun schon seit einigen Monaten in Zentral Amerika unterwegs. Um zurück nach Europa zu kommen würde ich mir gerne einen Traum erfüllen und den Atlantik auf einem Segelboot kennenlernen.

Ich habe 2 Monate auf einer Yacht in Panama gearbeitet, außer ein paar Tages-,Wochenendtrips und zwei Kanaldurchquerungen ist das Boot aber leider nicht viel rausgekommen. Trotzdem habe ich einiges an Basics gelernt und definitv Lust auf mehr!!

Ich bin bereit jegliche Arbeiten an Bord zu übernehmen, kann auch mit den wenigsten Zutaten gut und gerne kochen, habe VIEL Erfahrung im Boot putzen und packe immer gerne mit an!

In den letzten Jahren bin ich viel um die Welt gereist und bin sehr entspannt im Kontakt mit Menschen. Ich würde mich generell als unkompliziert, sehr lernwillig und schnell aufnahmefähig beschreiben.

Falls jemand einen Platz anbieten kann und mir helfen kann diesen Traum zu erfüllen, wäre ich unendlich dankbar! (Auch einen Teil der Strecke mit dem Boot zurücklegen zu können wäre super!)

Ich freue mich auf Antworten!

Miriam

Eintrag #057273, gültig bis 30.05.2020 (veröffentlicht am 30.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Erfahrener Skipper bringt Ihre Yacht über den Atlantik

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOktNovDezJanFeb
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrener Skipper bringt Ihre Yacht über den Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrener Skipper bringt Ihre Yacht über den Atlantik Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrener Skipper bringt Ihre Yacht über den Atlantik Bild 3

bin als Skipper für private Eigner, Reiseunternehmen, Segelschulen und Konzerne auf Yachten von 20 bis 120 Fuß unterwegs. Habe mittlerweile hat über 80 verschiedene Yachten geskippert, darunter etliche Langstrecken in vielen Revieren der Welt. Sporthochseeschiffer, Yachtmaster Offshore und LRC. Transatlantik West-Ost zuletzt 2019.

Eintrag #057152, gültig bis 29.01.2021 (veröffentlicht am 29.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Also, ich würde mich bestimmt mitnehmen, gar keine Frage

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOktNovDezJanFebMärAprMaiJun
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Also, ich würde mich bestimmt mitnehmen, gar keine Frage Bild 1

Törn gesucht als Mitsegler oder Co-Skipper, auch auf Motorboot,

gerne Nordsee, Mittelmeer, Atlantik , europ. Flüsse u. Kanäle.

Hand gegen Koje, die Bordkasse ist abhängig von der Art des Einsatzes.

Zu meiner Person: Männlich, 64 Jahre, verheiratet ( mit einer Frau), Nichtraucher, wohne bei Bremen.

SBF- See und das Allgemeine Sprechfunkzeugnis habe ich vor J. mal gemacht. Früher 7 Jahre bei der Handelsschifffahrt zur See gefahren. Gute Navigationskenntnisse vorhanden. Allgemeine Seemannschaft selbstverständlich gut. Bin ehrlich, genügsam, pünktlich, ruhig, zuverlässig, verantwortungsbewusst, umsichtig.

Natur- und Tierfreund.

Kein Profi-Handwerker, im üblichen Rahmen begabt, packe gerne mit an.

Spreche mittelmäßig Englisch, etwas Portugiesisch und Spanisch.

Einige Überführungen von Segelyachten von Mallorca nach den Kanarischen Inseln mitgemacht, da zu wenig Wind war, lief oft die Maschine. Einmal war der Autopilot defekt, d. h. zu dritt den kompletten Törn Tag und Nacht per Hand gesteuert (Mahlzeit!).

Zu zweit eine neue 62“ Motoryacht von England durch die Biskaya nach Mallorca überführt.

Und wieder zu zweit eine 34“ Segelyacht von Nordspanien nach Holland überführt.

Dann Überführung 47“ Segelyacht von den Kanaren nach Südspanien: das war gegenan schon etwas härteres Brot!

Zuletzt Segeltörns von Deutschland nach England, Schottland, Portugal und weiter nach den Kanaren.

Erfahrungen in Tidengewässern vorhanden. Mehrmals vor Cuxhaven, Wangerooge und der Ostemündung geankert bzw. trockengefallen.

Habe keine Beschränkungen für Termine und Dauer, bin also grundsätzlich zeitlich unabhängig.

Schönen Gruß

Herbert

Eintrag #056068, gültig bis 04.01.2021 (veröffentlicht am 04.01.2020, zuletzt aktualisiert am 15.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Blauwasser-Sehnsucht stillen

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOktNov
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Blauwasser-Sehnsucht stillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Blauwasser-Sehnsucht stillen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Blauwasser-Sehnsucht stillen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Blauwasser-Sehnsucht stillen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Blauwasser-Sehnsucht stillen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Blauwasser-Sehnsucht stillen Bild 6

Die unendliche Freiheit erlebe ich nur auf dem Meer - und nach meinem letzten 1000 sm Törn (Brest-Biskaya-Galizien-Portugal bis Lissabon) im Okt/Nov 2019 bin ich süchtig nach dem Meer und dem tagelangen Losgelöst-Sein von Land und Leuten.

Deshalb suche ich den erneuten Kick der großen Freiheit und eine Mitsegelgelegenheit für mehrere Wochen.

Ich suche:

- Aktives und verantwortliches Mitsegeln im Mittelmeer, Atlantik (Europa) auf Nord- oder Ostsee.

- klassisches Hand gegen Koje durch aktives Mitsegeln/ Unterstützung bei Bootsarbeiten und Beteiligung an Bordkasse

- Segeln und kein Badebuchtenurlaub

- neue Erfahrungen und Herausforderungen (gerne Überquerungen)

- Crew im Alter zw. 30 und max 55 Jahren, keine Tiere an Bord

- Hang zum Vegetarismus in der Bordverpflegung ;)

Ich biete:

- Segelerfahrung (ingesamt ca. 2000 sm auf Westatlantik, Biskaya, Kanaren, Ostsee, Mittelmeer (Sardinien/Korsika), inkl. Biskayaüberquerung, Alleinwache, Nachtsegeln)

- Törns im Oktober/November - bin nicht aus Zucker und sehe in widrigen Bedingungen eine willkommene Herausforderung

- seefest, auch bei rauer See

- SBF See

- Esprit, Energie, Blauwasserhunger und gute Seemannschaft

- Küchenfee mit Spaß aus nichts alles zu machen

- Teamgeist, aber auch Freude am Alleinsein

- Erfahrung mit klassischen Charterbooten (Sun Odysee, Dufour) und Erfahrung mit einer Nicholson 32 (7 Wochen Törn, Langkieler), sowie einem Topkat K3

- fließend Englisch, etwas Dänisch

Freue mich über passende Ideen und eine Kontaktaufnahme sowie ein Kennenlernen!

Eintrag #055935, gültig bis 29.11.2020 (veröffentlicht am 27.12.2019, zuletzt aktualisiert am 05.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche - OST-WEST- Transatlantik im MÄRZ/April

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

Apr
2020

Liebe Leute

Suche - OST-WEST- Transatlantik im MÄRZ/April - wird in diesem Zeitraum überhaupt in OST-WEST Richtung gesegelt oder ist meine Suche hoffnunglos? Fliegen kommt nicht in Frage aber ich muss/will unbedingt über den großen Teich im März oder April.

20 Jahre Wassersporterfahrung bring ich mit - auch segeln (Sportlehrer, fließend in Englisch, Spanisch, Deutsch

1000 Dank

Fabi

Eintrag #055866, gültig bis 29.04.2020 (veröffentlicht am 24.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

In Etappen um die Welt

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

AprMaiOktNov
2020
Mitsegeln und Kojencharter: In Etappen um die Welt Bild 1

Mein Segelfreund und ich sind auf der Suche nach einer Möglichkeit, in einzelnen Etappen möglichst viel von der Welt zu umsegeln.

Andreas (62 J.) segelt seit seiner Kindheit, inzwischen 13.000+ sm zum großen Teil als Skipper auf Ostsee, Mittelmeer, Kanal, Atlantik.

Ich, Joachim (64 J.) bin vor etwa 15 Jahren dazugestoßen und habe im gleichen Revier etwas 5.000 sm zusammengesegelt. Die Yachten sind jeweils gechartert.

In den letzten Jahren haben wir zur Vorbereitung der Weltumseglung etliche Kurse (ISAF, LRC, First Aid, FKN, etc.) besucht und viel trainiert (angeleitet oder selbst organisiert).

Wir sind beide Ingenieure, Unternehmer und jetzt weitgehend raus aus dem Geschäftsalltag. Andreas hat einen SSS und ich einen Yachtmaster Coastal.

Das Segeln genießen wir, weil wir nah an der Natur sein wollen und uns gern den Herausforderungen von Wind, Wetter, Navigation stellen.

Wir essen was auf den Tisch kommt, und ich koche gern.

Im April / Mai oder Oktober / November 2020 hätten wir Zeit für einen längeren Törn.

Eintrag #055580, gültig bis 29.11.2020 (veröffentlicht am 17.12.2019, zuletzt aktualisiert am 29.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Architects for Future sucht Crew + Schiff

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

AprMai
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Architects for Future sucht Crew + Schiff Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Architects for Future sucht Crew + Schiff Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Architects for Future sucht Crew + Schiff Bild 3

Ich bin Lisa, 28 Jahre alt. Lebe und arbeite in Berlin als Architektin.

Ich würde gerne den Atlantik mittels Segelboot überqueren. Nicht nur um ökologisch nach Kanada zu reisen sondern auch, weil ich Segeln liebe so wie mit Wasser und Frischluft umgeben zu sein.

In Kanada plane ich einen Freund zu besuchen. Als aktives Mitglied von Architects For Future will ich unsere Arbeit, Ideen, Gedanken, Erfolge mit Studierenden und UmweltaktivistInnen in Kanada und USA teilen und auch von den Menschen dort lernen und erfahren woran sie arbeiten um einen umweltfreundliche Lebensstil und Zukunft zu gestalten.

Bei meinem ersten Segeltörn war ich nur wenige Monate alt. Mit meiner Familie war ich jedes Jahr Segeln (meist Bavaria36 im Mittelmeer).

Ich freue mich weiter über Segeln in Theorie und Praxis zu lernen, da ich schon immer mit dem Gedanken spiele meinen eigenen Segelschein zu machen.

Kochen ist meine Leidenschaft. Mit einem Freund führe ich auch einen Foodblog mit veganen Rezepten, um umweltfreundliche friedliche Ernährung einfacher zu gestalten: www.cheapandcheerfulcooking.com

Ich ernähre mich seit Jahren rein pflanzlich. Bereite euch aber auch gerne tierische Produkte zu.

Ich kann überall in Europa starten, nur sollte es März 2020 sein.

Ich freue mich von euch zu hören!

//

I am Lisa, 28 years old, living and working in Berlin as an architect.

I want to cross North Atlantic Ocean with you. Not only in order to travel ecofriendly to Canada but also because I love sailing and being surrounded by water and fresh air.

I'll be visiting a friend in Canada but I also want to contact students, environmentalists and climate activists to share ideas saving the planet. I am an active member of Architects For Future and want to spread our work, ideas, thoughts, accomplishments but also learn from what citizens of USA and Canada are working on creating an ecofriendly lifestyle environment and future.

My first time on a sailing boat was when I was a few mo

Eintrag #055381, gültig bis 30.05.2020 (veröffentlicht am 07.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje)

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOktNovDezJanFebMärApr
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 7

Hallo,

ich habe meine Segelschein prüfung bestanden (Türkei) und ein paar tage unterricht genommen. Jetzt möchte ich gerne Erfahrung sammeln. Ich wäre gern dabei wenn Sie z.B Atlantik überqueren möchten. Ich bin jung Rentner und fit. Suche Hand gegen Koje :-)

Gruss

Eintrag #054863, gültig bis 10.11.2020 (veröffentlicht am 10.11.2019, zuletzt aktualisiert am 11.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Boots-/Yachtsitting

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

AprOktNovDezJanFebMärApr
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Boots-/Yachtsitting Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Boots-/Yachtsitting Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Boots-/Yachtsitting Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Boots-/Yachtsitting Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Boots-/Yachtsitting Bild 5

Meine Schwarmanfrage: Wer kümmert sich um Ihr Schiff, wenn Sie nicht an Bord sein können?

Suche: gepflegtes Schiff in lebendiger Marina mit Infrastruktur bei Temperaturen ab 18 °.

Biete: Service von Reinigung, Lüften, Wassertausch bis Baterie- u. Motorcheck.

Profil: zeitlich flexibel, SAP Consultant a.D., SKS, SRC

Erfahrungen: - 3 J. Yachtvercharterung (Übernahme/Übergabe von Segelschiffen),

- 6 J. Wassertaxi , Jetski jeweils Ostsee

- Segelerfahrungen (Ostsee, Mittelmeer, Atlantik-Kanaren),

- Deckshand auf Traditionsseglern,

- Stewardess auf Gentleman Motoryacht,

- Bootssitting Marina Rubicon Lanzarote 2018.

Ich freue mich auf Ihre Anfragen/ Angebote

Eintrag #054796, gültig bis 06.11.2020 (veröffentlicht am 06.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Skipper+Köchin suchen Boot oder Schiff zum Arbeiten

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOktNovDezJanFebMärApr
20202021

Moin,

wir sind Andreas (49) und Petra(53) und suchen ein Boot zum Arbeiten für ca 6Monate pro Jahr gern für längere Zeit.

Er ist Skipper mit ca. 39000sm Erfahrung auf Yachten aller Größen sowie traditionellen Segelschiffen. Neben dem Yachtskipper war er auch in der kommerziellen Seefahrt unterwegs, auf Schleppern, Schwergutschiffen und anderen Fahrzeugen in weltweiter Fahrt. Außerdem Bootsbauer und so eine Art Hans Dampf in vielen Gassen.

Sie bringt jahrzehntelange Erfahrung aus der Gastronomie mit, ist ausgebildete und zeitweilig praktizierende Kindergärtnerin und hat als spezielles Interessengebiet die ganzheitliche Lehre der Ayurveda für sich entdeckt. Mit diesen Anlagen schafft sie es, jeden an Bord zufrieden zu stellen, wenn es um das leibliche Wohl geht oder die Stimmung mal im Keller ist.

Nachdem wir bereits das letzte Jahr auf einem 44' Katamaran etwa 5000 sm vom Mittelmeer über den Atlantik, durch die Karibik bis nach Panama inkl. Panamakanal gesegelt sind, wollen wir nun daran anknüpfen und suchen ein Boot zum arbeiten.

Wir sind offen für alles, Katamarane, Einrumpfer, am liebsten aber größer und mit traditionellem Rigg.

Gerne würden wir den Pazifik bereisen, aber wir segeln in allen Revieren.

Revierkenntnisse Nord-u.Ostsee, Kanal und europ. Atlantikküste, westliches Mittelmeer, Kanaren, Kapverden, Karibik inkl. Turks & Bahamas, Kuba, Panamakanal, Transat.

Wir suchen eine bezahlte Position, die Höhe des Honorars ist Verhandlungssache.

Gerne senden wir bei Interesse unsere Unterlagen mit allen Details.

LG Petra & Andreas

Eintrag #054771, gültig bis 05.11.2020 (veröffentlicht am 05.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Biete Hand (16.000 nm )

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOktNovDezJanFebMärApr
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Biete Hand (16.000 nm ) Bild 1

Hallo,

ich heiße Andreas, bin 62 fit, mit 16.000 sm Erfahrung Ostsee/Atlantik.

Segle seit 35 Jahren, bin teamfähig mit Humor und technisch versiert.

Befahrene Seegebiete: Ostsee bis Helsinki, Aalands, Baltikum, Schweden

Atlantik: Irische See, Engl. Kanal, Biscaya, Gibraltar, Azoren, Transatlantik West - Ost.

Funktionen: Crew, Wachführer bei Überführungen.

Bin ab 01.01.2020 frei verfügbar und finanziell unabhängig. Suche Gelegenheit zum Mitsegeln als Crew. Bevorzugt Kanaren, evtl. Transatlantik, Überführungen.

Eintrag #054611, gültig bis 31.10.2020 (veröffentlicht am 31.10.2019, zuletzt aktualisiert am 02.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Biete Hand (16.000 nm )

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Westeuropa, mögliche Termine in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOktNovDezJanFebMär
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Biete Hand (16.000 nm ) Bild 1

Hallo,

ich heiße Andreas, bin 62 fit, mit 16.000 sm Erfahrung Ostsee/Atlantik.

Segle seit 35 Jahren, bin teamfähig mit Humor und technisch versiert.

Befahrene Seegebiete: Ostsee bis Helsinki, Aalands, Baltikum, Schweden

Atlantik: Irische See, Engl. Kanal, Biscaya, Gibraltar, Azoren, Transatlantik West - Ost.

Funktionen: Crew, Wachführer bei Überführungen.

Bin ab 01.01. 2020 frei verfügbar und finanziell unabhängig. Suche Gelegenheit zum Mitsegeln als Crew. Bevorzugt Kanaren, evtl. Transatlantik, Überführungen .

Eintrag #054289, gültig bis 16.10.2020 (veröffentlicht am 16.10.2019, zuletzt aktualisiert am 02.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung von Ost nach West

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

AprMaiJun
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von Ost nach West Bild 1

Liebe Segler und Seglerinnen,

mein Name ist Ramon Di Canio, ich bin halb deutsch und halb italienisch, 27 Jahre alt und aktuell in den finalen Zügen meines Master Studiums an der RWTH in Aachen.

Derzeit plane ich mein Studium im März/April 2020 abzuschließen, um mich erneut in die große weite Welt zu begeben. Auf dem Plan stehen diesmal Kanada/Alaska sowie das Bestreiten des Yukon Rivers und die hier gesuchte Transatlantiküberquerung von Ost nach West.

Bzgl. des Zeitraums bin ich sehr flexibel und auch die Anreise zum Starthafen des Törns stellt kein Problem dar. Der Ankunftshafen steht auch nicht im Vordergrund, hier werde ich mich um den notwendigen Anschluss bemühen.

Bedingt durch mein Studium des Wirtschaftsingenieurwesen im Bereich Maschinenbau bin ich technisch versiert und problemlösungsorientiert veranlagt - was bei einer Transatlantiküberquerung mit Sicherheit sehr hilfreich sein kann. Ich rede sehr gerne mit Menschen und bin diesen grundsätzlich immer positiv gegenüber eingestellt - wobei Stille und Ruhe auch etwas Wundervolles und Magisches mit sich bringen können. Dazu gehört natürlich auch ein gewisses Maß an Kritikfähigkeit und Diskussionsbereitschaft, welche ebenso für ein gutes miteinander auskommen bzw. eine Freundschaft sehr wichtig sind. Nichtsdestotrotz ist ein vorheriges Treffen mitunter sinnvoll, um einander kennen zu lernen.

In meinem Leben habe ich bereits zwei größere Abenteuer unternommen. Nach dem Abitur bin ich zu zweit und alleine 6 Monate durch Australien gereist und konnte hier 2011 meine ersten Segelerfahrungen an den Whitsunday Islands machen. Zwischen dem Bachelor- und dem Masterstudium bin ich nach einer kurzen Eingewöhnungsphase in Brasilien für 9 Monate in einem VW Bus durch Südamerika gereist (Brasilien, Paraguay, Argentinien, Chile, Bolivien, Peru, Ecuador, Kolumbien, Rückweg über den Amazonas).

Nun ist das nächste Abenteuer zum Greifen nah - meldet Euch, ich freue mich über jede Rückmeldung!

Liebe Grüße

Ramon

Eintrag #052985, gültig bis 29.06.2020 (veröffentlicht am 14.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Benötigst du Kurzfristige eine Helfende Hand?

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOktNovDez
2020

Liebe Segel Freunde ich bin 26jahre Jung.

Ich komme aus Thüringen.

Ich suche eine mit segel möglichkeit über den Atlantik.

Wohin genau... Hauptsache über den Atlantik

Ich habe schon ein wenig Segel Erfahrung. Ich bin wirklich sehr schnell Lernfähig. Auserdem kann ich Kochen, Putzen und alles was an Board noch so anfällt. Ich suche etwas rein (Hand gegen Koje) + Boardkasse selbstverständlich. Mein Traum ist es einfach die Weltmeere aus allen sichten zu sehen

Bitte bietet ruhig alles an. Vielen lieben Dank im Voraus

Ahoi eure Tati⛵️

Eintrag #052876, gültig bis 09.08.2020 (veröffentlicht am 09.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegelgelegenheit rein Hand gegen Koje,oder Bootsitting

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Apr
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit rein Hand gegen Koje,oder Bootsitting Bild 1

Mein Name ist Edgar Stahl, bin gerade 65 geworden, fühle mich dennoch sowohl körperlich wie auch geistig fit und jung geblieben.Ich bin Nichtraucher und habe auch keine Alkoholprobleme.

Ich bin gebürtiger Franke und wohne zur Zeit in Nürnberg. Ich bereiste seit frühester Jugend viele Länder der Erde, bevorzugt naher und ferner Osten. Würde mich als geselligen Menschen bezeichnen bin aber auch mal gerne allein um ein gutes Buch zu lesen. Ich bin ein sehr ehrlicher und absolut zuverlässiger Mensch. Essen tue ich eigentlich alles kann auf Fleisch aber auch längere Zeit verzichten, war mal viele Jahre "Vegetarier", habe aber ab und zu Fisch gegessen.

Ich hatte mir vor nunmehr 30 Jahren eine vierjährige Auszeit gegönnt und lebte damals in St.Martin / St.Maarten in der nördlichen Karibik auf einem 14 m Segelschiff, welches einem italienischen Arzt gehörte. Habe in dieser Zeit sehr viele Törns gesegelt und habe auch Hochsee Erfahrung, bin unter anderem schon dreimal über den Atlantik gesegelt War schon auf sehr vielen unterschiedlichen Schiffen unterwegs, von typischen "Charteryachten" bis hin zu Swan Yachten.

Ich habe große Lust wieder einmal einen langen Törn zu segeln und viel Zeit auf dem Meer zu verbringen.Der Winter steht vor der Tür und ich mag die Kälte nicht besonders deshalb würde ich mich auch als Bootsitter in warmen Gefilden anbieten.

Ich bin zeitlich flexibel da ich nicht mehr arbeiten muss, ach ja, ich habe fast mein ganzes Arbeitsleben als freier Lichttechniker gearbeitet, sowohl im Theater wie auch bei Film- und Fernsehproduktionen.

Nähere Informationen und Auskünfte sehr gerne über persönliche E-mail oder auch telefonisch.

Bis dahin wünsche euch eine schöne Zeit verbleibe mit den besten Grüßen

Edgar Stahl

Eintrag #052161, gültig bis 29.04.2020 (veröffentlicht am 11.07.2019, zuletzt aktualisiert am 13.10.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Biete Segelerfahrung für einen schönen, gemeinsamen Törn

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

AprMaiJunJul
2020

Ich bin 64 Jahre alt, Maschinenbauingenieur im Vorruhestand, habe die Scheine SSS sowie SRC bzw. LRC und ca.10.000 nm im Gepäck.

Ich spreche, neben meiner Muttersprache Deutsch, auch sehr gut Englisch, sehr gut Spanisch sowie etwas Portugiesisch.

Eigentlich komme ich aus der Ecke bin Bergsteigen und Trekking, bin aber heute Segler aus Passion. Revierkenntnisse habe ich gesammelt im Raum Ostsee/ Mittelmeer/ Atlantik/ Pazifik und in der Südsee.

Mir bedeutet Kameradschaft und gemeinsames Erleben etwas.

Mein Interesse liegt im Bereich entspanntes Segeln und Überführungsstörns.

Gerne als Skipper oder Co-Skipper zur Unterstützung des Eigners.

Zeitlich bin ich einigermaßen flexibel und ich segle gerne auch mit meiner Frau, die sehr häufig gerne mitkommt und Grundkenntnisse im Segeln hat.

Erreichbar sind wir per Email unter muellerhoffmann@t-online.de oder telefonisch unter +49 (176) 1054 5906.

Freuen uns auf unseren Kontakt!

Herzliche Grüße,

Jochen und Iris

Eintrag #051949, gültig bis 30.06.2020 (veröffentlicht am 30.06.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Erfahrener Eigner/Skipper steht Ihnen zur Verfügung!

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOktNov
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrener Eigner/Skipper steht Ihnen zur Verfügung! Bild 1

Yachtüberführungen, Törnberatung/ -begleitung und Skippercoaching

Als ehemalig langjähriger Eigner einer Sunbeam 44 und zukünftig stolzer Besitzer einer Oyster 46 biete ich meine Expertise gerne all jenen Boots-/Schiffsbesitzern an, die Ihre Motor- und/oder Segelyacht von der Nord- oder Ostsee et cetera ins westliche und /oder östliche Mittelmeer respektive entgegengesetzt überführen möchten. Darüber hinaus berate ich alle Interessierten bei der individuellen Törnplanung und stehe als „Lotse“ zur Seite.

Mit über 30.000 Seemeilen alleinigen sowie gemeinsamen Erfahrungen mit meiner Co-Skipperin und „Sicherheitsoffizierin“ auf Nord- und Ostsee, dem gesamten Mittelmeer und Atlantik, unzähligen Häfen und Buchten der unterschiedlichsten Art ist Ihre Yacht in besten Händen. Bedarfsorientiert gibt es ein Team von weiteren qualifizierten Skippern sowie auch gut ausgewählten Crewmitgliedern.

Generell überführe ich Ihr Schiff immer ausschließlich allein und/oder bedarfsorientiert mit einer weiteren Personen.

Weiterführende Informationen bezüglich den Konditionen und allgemeinen Rahmenbedingungen gerne nach individueller Kontaktaufnahme (www.sy-ocean-spirit.de) mit vollständiger Identifikation.

Sonnige Grüße

HJR

Eintrag #051544, gültig bis 09.06.2020 (veröffentlicht am 09.06.2019, zuletzt aktualisiert am 26.10.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Erfahrener Skipper überführt Yachten

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

AprMaiJun
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrener Skipper überführt Yachten Bild 1

Vor der Hurrikansaison zurück nach Europa? Erfahrener Skipper (11 Atlantiküberquerungen) bringt Ihre Yacht sicher zum gewünschten Zielhafen in Europa. Bin Berufsseemann (Kapitän zur See), habe nahezu alle 'sieben Meere' befahren. Meine Konditionen: angemessene Heuer, Reisekosten frei, keinerlei Nebenkosten.

Eintrag #051378, gültig bis 31.05.2020 (veröffentlicht am 31.05.2019, zuletzt aktualisiert am 13.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Atlantik Überquerung

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

Mai
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Überquerung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Überquerung Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Überquerung Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Überquerung Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Überquerung Bild 5

Ahoi ihr Wasserratten!

Ich bin Anna 23 Jahre alt und schließe nächstes Jahr im März/April meinen Bachelor ab. Danach würde ich gerne die freie Zeit zum segeln nutzen. Ich selbst segel regelmäßig seit 7 Jahren und habe einen SBF See und Binnen. Bisher war ich nur im Mittelmeer und auf Binnengewässern unterwegs und würde wahnsinnig gerne die Atlantiküberquerung machen! Ich hab kein Problem damit mit anzupacken, gute Koch- und Kartenspielkenntnisse und solide Segelkenntnisse. Ich freue mich Neues zu sehen und dazuzulernen. Falls ihr noch eine weitere Koje frei habt würde sich meine beste Freundin auch über den Anschluss freuen.

Ich freue mich von euch zu hören!

Eintrag #052490, gültig bis 30.05.2020 (veröffentlicht am 25.07.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Erfahrener Skipper / Segler. SSS/SRC Schein

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

MaiJunJulAugSepOktNov
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrener Skipper / Segler. SSS/SRC Schein Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrener Skipper / Segler. SSS/SRC Schein Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrener Skipper / Segler. SSS/SRC Schein Bild 3

Du suchst einen Skipper für einen Überführungstörn, oder für deinen nächsten Segeltörn? Oder du hast eine neue Yacht gekauft und fühlst dich noch etwas unsicher und möchtest gerne jemand der dir hilft dich mit dem Schiff eins zu fühlen und ein ganz persönliches Training durchführt? Oder du suchst einfach nur einen erfahrenen Segler der dich auf einem Törn begleitet.

Dann bist du bei mir richtig, gerne helfe ich dir dabei. Warum ? Einfach weil ich das Segeln, das Meer und die Freiheit liebe und dies als Hobby betreibe.

Ich bin terminlich flexibel und segele seit über 45 Jahren. Dabei bin ich selbst meist als Skipper oder als Trainer / Mentor für Skippereinsteiger unterwegs. Ich freue mich aber auch auf interessante Törns wo Mitsegler mit guten Segelkenntnissen gefragt sind. Ich habe über. 50.000 sm im Kielwasser (mittlerweile habe ich aufgehört zu zählen) und dabei reichlich Erfahrungen auf verschiedenen Schiffstypen gesammelt. Meine Hauptreviere bisher waren das Mittelmeer, Atlantik, Nordsee sowie die Karibik. Ich bin aber offen für jedes weltweite Revier.

Neben dem Segeln sind meine weiteren Hobbies: Joggen, Bergwandern, Radtouren, Garten und Haus.

Ich würde mich freuen, wenn dich mein Profil anspricht und du mich kontaktierst..

Eintrag #052299, gültig bis 16.07.2020 (veröffentlicht am 16.07.2019, zuletzt aktualisiert am 05.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von Europa nach Kolumbien

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

JunJulDezJan
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa nach Kolumbien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa nach Kolumbien Bild 2

English below

Hallo!

Ich heiße Paulina und studiere zur Zeit Philosophie und Wirtschaft in Bayreuth. Im Juli fängt mein Auslandssemester in Medellín (Kolumbien) an und ich würde wahnsinnig gerne über den Atlantik hin und auch/oder zurück segeln. Ich habe kaum Segelerfahrung, kann das aber hoffentlich durch Neugierde, Lernfreudigkeit, handwerkliches Geschick und Fleiß ausgleichen. Bin bereit, so gut wie möglich mitzuarbeiten bei jeglicher Aufgabe und gegebenenfalls vorher noch einen Segelkurs zu machen.

Zu bieten habe ich nicht viel, ich kann Yogakurse geben, gut reparieren (vor allem alles, was Nadel und Faden betrifft) und Geschichten erzählen.

Freue mich auf jede Chance und jede Nachricht! Liebe Grüße, Paulina

Hello!

My name is Paulina and I am currently studying philosophy and economics in Bayreuth. In July, my semester abroad starts in Medellin (Colombia) and I would love to sail across the Atlantic and also/or back. I have hardly any sailing experience, but hopefully I can compensate for this by curiosity, learning, craftsmanship and diligence. I am ready to help as much as possible with any task and, if necessary, to do a sailing course beforehand.

I don't have much to offer, I can give yoga classes, repair well (especially everything that concerns needle and thread) and am a good Story teller.

Looking forward to every chance and every message! Greetings, Paulina

Eintrag #057721, gültig bis 30.01.2021 (veröffentlicht am 11.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln ARC 2020

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

JunJulNovDez
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ARC 2020 Bild 1

Wie wohl jeder Segler träume auch ich davon einmal den Atlantik in Ost-West Richtung zu überqueren. Daher suche ich für die ARC 2020 eine Gelegenheit zum Mitsegeln, gerne mit vorherigem Kennenlernen bei einem Probe- bzw. Etappentörn auf anderer Strecke.

Eintrag #056517, gültig bis 30.12.2020 (veröffentlicht am 13.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

SEGELN!!

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

JunSepOktNovDezJan
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN!! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN!! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN!! Bild 3

Bin Jahrgang 1951, fit (viel Sport) und zeitlich öfter so frei, wie neugierige Ruheständler halt sind. Suche Törns, gerne auch Langstrecke, Atlantik, Ost- und Nordsee, Mittelmeer, sehr gerne auch mal Pazifik, aber letztlich überall, sehr gerne auch Überführungen. Atlantik hin und her, Karibik, Nordsee und Kanal, Ostsee habe ich schon befahren, Mittelmeer in kleinen Etappen. Bin flexibel und kann auch mal kurzfristig einsteigen. Längere Törns brauchen etwas Vorbereitung und Vorlauf. Basis Hand gegen Koje, als Skipper oder Co-Skipper nach Absprache.

Habe Erfahrung, bisher ca. 14.000 sm, auch unter härteren Bedingungen auf Yachten bis 53 Fuß als Mitsegler, Wachführer und Skipper, und auf Großseglern (80er Jahre, damals STA Portsmouth, 150` 3-Mast-Schooner, zuletzt als Wachoffizier). Als Skipper lege ich Wert auf guten Teamgeist, Sicherheit, gute Seemannschaft und Segel - Spass.

Ich besitze den SBF See, SSS, Funk (LRC), Pyro und ISAF - Cert.. Ich bilde mich laufend weiter. Ich übernehme unter allen Bedingungen Führung oder Wache oder Verantwortung. Ich werde nicht seekrank.

Ich gelte als teamorientiert, belastbar, zuverlässig, gelassen, zuversichtlich und humorvoll.

Ich freue mich über Angebote, bei denen Wert auf intensives Segeln und gute Seemannschaft gelegt wird.

Kontakt über Mail > teamgeistulm@web.de < oder Fon + 49 (0)171 6837042.

Eintrag #053935, gültig bis 27.09.2020 (veröffentlicht am 27.09.2019, zuletzt aktualisiert am 29.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Ich bin Tom und suche Möglichkeit zur Atlantiküberquerung

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

AugSepOktNovDez
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Ich bin Tom und suche Möglichkeit zur Atlantiküberquerung Bild 1

Hallo,

mein Name ist Tom.

Ich suche eine Möglichkeit um über den Atlantik zu kommen.

Vor einigen Jahren habe ich meinen SBF Binnen und Küste gemacht, der SKS folgte.

Ich war in den letzten Jahren, während meinem Studium viel unterwegs und habe viel von der Welt gesehen. Mein Studium war Wirtschaftsrecht BA und Psychologie MA. Ich bin ein geselliger und leicht verträglicher Mensch der allerdings auch unter mental anstrengenden Situationen immer weiß, reflektiert und effizient zu handeln. Bei unterschiedlichsten Bergexpeditionen (die größte bisher als selbstorganisierte Expedition in Kamtschatka) habe ich es gelernt unter schwierigen Bedingungen und mit wenig Platz immer sehr gut mit dem Team umzugehen und zu agieren. Hier hilft wohl auch mein Studium und meine Erfahrung im Coaching. Mein Traum ist es über den Atlantik zu segeln, nur mit der Kraft des Windes und dabei möglichst viel von euch zu lernen! Welche Arbeiten ich ausführen müsste oder ähnliches ist mir nebensächlich, ich will dabei sein, als Teammitglied und als "Schüler". Der Mensch der mir das ermöglichen würde, würde wohl ein lebenlang im Herzen getragen werden. Ich erwarte dabei keine kostenlose Mitnahme!

Es würde mich freuen Nachricht zu bekommen,

Maktub,

Tom

Eintrag #057230, gültig bis 30.12.2020 (veröffentlicht am 30.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Transatlantik zum Mitsegeln gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

AugSepOktNovDez
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik zum Mitsegeln gesucht Bild 1

Hi ich bin Max,

ich möchte hier versuchen mit euch meinen großen Traum einer Transatlantik Segelreise zu verwirklichen!

Als junger Lehrer - Baujahr 92 - nehme ich mir hierfür ein Sabbatjahr ab dem kommenden Schuljahr 20/21.

Bislang konnte ich auf dem Bodensee und im Eiselmeer etwas Segelerfahrung sammeln und werde diese noch nach dem kommenden Winter mit Freunden am Bodensee erweitern! Total flexibel bin ich wo es in Europa losgehen soll und auch wo es dann genau hingehen soll.

Sprachen: Deutsch, Englisch, etwas Spanisch

Das Leben und die Fortbewegung auf dem Bot, im Wasser und mit dem Wind faszinieren mich total.

Selbst wohne ich im Ostallgäu, nähe Bodensee, und bin in meiner freien Zeit am liebsten draußen in der Natur und den Bergen - Klettern, Radeln, Wandern, Skitour. Koche gerne und lerne gerne neue Dinge dazu.

Ich wohne auf einer Hofgemeinschaft und schätze, das Leben in einer Gemeinschaft. Beschreiben würde ich mich als sehr unkompliziert, umgänglich, gesellig und verantwortlich. Der erste Kontakt über das Internet ist super, aber für mich ist es sehr wichtig "euch" ganz real kennenzulernen um alles abzuklären und zu sehen ob es von beiden Seiten klappen kann! :)

Eine Beteiligung an der Bordkasse sehe ich als selbstverständlich, ich Suche allerdings ein Mitsegeln, dass der eigentlichen Idee dieser Seite entspricht und kein gewerbliches Angebot ist.

Meine helfende Hand gegen eure Koje!

Hört sich das alles für euch ansprechend an, dann meldet euch bitte bei mir - ich freue mich schon!

Liebe Grüße, Max

Eintrag #054941, gültig bis 13.11.2020 (veröffentlicht am 13.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Okt./Nov. 2020 Kanaren in die Karibik

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

OktNov
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Okt./Nov. 2020 Kanaren in die Karibik Bild 1

Hallo liebe Seglerinnen und Segler,

mein Name ist Jens. Ich bin 49 Jahre alt, verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne.

Beruflich bin ich seit vielen Jahren in der Notfallrettung als Notfallsanitäter (höchster Berufsabschluss im Rettungsdienst) tätig.

Handwerklich bin ich sehr begabt, so das Reparatur und Improvisation keine Fremdwörter für mich sind.

Der Aufenthalt in der Natur, vor allem in Verbindung mit Wasser, bereitet mir immer wieder Freude. Sport ist eine große Leidenschaft von mir. Neben dem Triathlon gehe ich gerne in Schweden Kajak fahren, bin also sehr belastbar.

Vor 2 Jahren habe ich das Segeln für mich entdeckt. Dafür legte ich erfolgreich die Prüfungen zu den Scheinen SBF Binnen, SKS und SRC ab. Dies gibt mir nun die Möglichkeit selbstständig die Ruhe des Segelns mit den sportlichen Teilen des Segelns zu nutzen. Dabei genieße ich die Unabhängigkeit, das Ankern in schönen Buchten oder festmachen in kleinen Häfen, baden, gemeinsam Essen kochen, miteinander reden, Gesellschaftsspiele usw..

Segelerfahrungen gesammelt habe ich bisher auf dem Bodensee, in der Adria mit Skipper und in Mallorca während der Ausbildungs- und Prüfungstörn. Letztes Jahr habe ich mit meinem Sohn zusammen erstmalig eine Bavaria 31 Cruiser gechartert und bin "ins kalte Wasser" gesprungen. Und es hat alles prima geklappt und riesig Spaß gemacht. Insgesamt komme ich auf ca. 690 sm.

Geplant für dieses Jahr ist ein Törn im Mai auf der Ostsee, ein paar Mal auf dem Bodensee, evtl. eine Woche Adria und eben als Krönung die Atlantiküberquerung.

Ich selber bin sehr anpassungsfähig, hilfsbereit, eher ruhig jedoch bei gegenseitiger Sympathie auch sehr gesellig. Alkohol trinke ich sehr wenig und ich bin Nichtraucher.

Natürlich werde ich bei allen zur Atlantiküberquerung notwendigen Tätigkeiten wie Segelmanöver, Nachtwache, kochen, putzen usw. kräftig mit anpacken. Wenn ich dabei noch etwas lernen kann - umso besser.

Ich freue mich über Eure Rückmeldungen!

Viele Grüße!

Eintrag #057078, gültig bis 29.11.2020 (veröffentlicht am 28.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegelgelegenheit Ost-West Atlantiküberquerung gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

OktNovDezJan
20202021

Hallo

Ich bin Nina aus der Schweiz und bin 18 Jahre alt. Ich werden diesen Sommer das Gymnasium abschliessen und möchte mir dann meinen langjährigen Kindheitstraum erfüllen und über den Atlantik segeln.

Ich spreche neben Deutsch auch fliessend Englisch (zwar fehlen nautische Begriffe, aber das kommt sicher schnell) und Französisch.

Ich segle schon seit ich 12 Jahre alt bin mit Jachten und Jollenaud den schweizer Seen. Diesen Winter werde ich den B-Schein machen. Die Atlantiküberquerung ist für mich nebst Kindheits- (und Jugendlichen)traum auch eine Möglichkeit, ohne Flugzeug, dafür mit einem Erlebniss, nach Amerika zu kommen. Bezüglich Start- und Endpunkt bin ich sehr flexibel, da ich meine weitere Reise nach den Möglichkeiten richten werde.

Deshalb ich suche eine Crew die bereit ist, mich als junge Seglerin mitzunehmen. Ich bin eine lustige, spontane und direkte Person und diskutiere auch mal über ein kontraverses Thema. Auch die Idee von Seemansgeschichten fasziniert mich (auch wenn diese heute warscheindlich nicht mehr so sind wie früher in Kinderbüchern). Ich habe Spass an Segel-und Navigationstechniken, der Physik eines Segelschiffes und an dem unberechenbaren beim Segeln. Besonders freue ich nich auf die Zeit an Wind und Sonne und das Gefühl von Freiheit, welches diese mir immer geben. Segeln ist für mich wie fliegen, nur wilder und schöner.

Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme!

Mast und Schotbruch

Nina

Eintrag #056941, gültig bis 24.01.2021 (veröffentlicht am 24.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Transatlantik Ost - West

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

NovDez
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Ost - West Bild 1

ich suche eine Mitsegelgelegenheit Ende 2020 über den Atlantik von Ost nach West. Ich bin 63 Jahre alt und habe über 30 Jahre Segelerfahrung - Ostsee und Mittelmeer (Südfrankreich bis Türkei). Ich bin im Besitz von SKS, SRC und FKN und habe mehrfach im Auftrag einer Chartergesellschaft Schiffe im Mittelmeer überführt.

Leider habe ich es jedoch noch nicht geschafft, den Atlantik zu überqueren. Berufliche Zwänge (als in der Industrie tätiger Naturwissenschaftler) haben dies leider bis jetzt verhindert. Dies hat sich geändert - ich bin Pensionär....Und jetzt will ich diesen Traum umsetzen.

Eintrag #056788, gültig bis 31.07.2020 (veröffentlicht am 19.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegelgelegenheit oder Überführung Weltweit

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

NovDezJan
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit oder Überführung Weltweit Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit oder Überführung Weltweit Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit oder Überführung Weltweit Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit oder Überführung Weltweit Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit oder Überführung Weltweit Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit oder Überführung Weltweit Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit oder Überführung Weltweit Bild 7

Zuverlässiges Ehepaar sucht Mitsegelgelegenheit oder Überführt Ihre Yacht.

Er - Erfahrung als Skipper und Crew auf Nord- und Ostsee, Mittelmeer und Atlantik (ARC 2016), SBF See, SRC, Taucher,

Sie - Erfahrung als Crewmitglied auf Nord- und Ostsee, Mittelmeer

Wir bieten Hand gegen Koje, plus Bordkasse, oder wir überführen Ihre Yacht ohne Gegenleistung, aus Freude am Segeln. Wir garantieren pfleglichen Umgang mit Ihrer Yacht. Sind ebenfalls in der Lage, die meisten Reparaturen selber durchzuführen. Sind zeitlich flexibel, auch für längere Passagen oder Überführungen. Als Mitsegler werden wir uns natürlich an allen anfallenden Arbeiten beteiligen. Wir sind beide Nichtraucher, keine Alkoholiker, auch wenn wir gelegentlich einem guten Tropfen in gemütlicher Atmosphäre nicht abgeneigt sind, sind ehrlich, genügsam, pünktlich und zuverlässig.

Eintrag #055234, gültig bis 27.11.2020 (veröffentlicht am 27.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Langzeit:Tansatlantik Karibik + 4 Wochen dort segeln gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

DezJan
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Langzeit:Tansatlantik Karibik + 4 Wochen dort segeln gesucht Bild 1

Hallo liebe Community

Ich möchte meine Weltreise 2021 mit einer Atlantiküberquerung in die Karibik und anschließendem etwa vierwöchigen Segeltörn dort starten. Hierfür suche ich eine Mitsegelmöglichkeit ab frühestens Mitte Dezember 2020, spätestens Anfang Januar 2021. 

Ich habe den SKS, rund 2000sm im Buch und erste Erfahrungen als Coskipper, will in 2020 den SSS machen. 

Super wäre es, wenn ich eine Gelegenheit finde, alles mit der gleichen Crew oder zumindest dem gleichen Skipper zu machen.

Ich habe ein monatliches Budget zur Verfügung, was ich zur Kostenbeteiligung beitragen kann.

Würde mich über Angebote freuen!

Eintrag #055295, gültig bis 01.12.2020 (veröffentlicht am 01.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegelgelegenheit West-Ost Atlantiküberquerung gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

FebMärAprMaiJun
2021

Hallo

Ich bin Nina aus der Schweiz und bin 18 Jahre alt. Ich werden diesen Sommer das Gymnasium abschliessen und möchte mir dann meinen langjährigen Kindheitstraum erfüllen und über den Atlantik segeln.

Ich spreche neben Deutsch auch fliessend Englisch und Französisch.

Ich segle schon seit ich 12 Jahre alt bin mit Jachten und Jollenaud den schweizer Seen. Diesen Winter werde ich den B-Schein machen. Die Atlantiküberquerung ist für mich ein Kindheits- (und Jugendlichen)traum und eine Möglichkeit, ohne Flugzeug, dafür mit einem Erlebniss, von meiner geplanten Amerikareise zurück nach Europa zu kommen. Bezüglich Start- und Endpunkt bin ich sehr flexibel, da ich meine Reise nach den Möglichkeiten richten werde.

Deshalb ich suche eine Crew die bereit ist, mich als junge Seglerin mitzunehmen. Ich bin eine lustige, spontane und direkte Person und diskutiere auch mal über ein kontraverses Thema. Auch die Idee von Seemansgeschichten fasziniert mich (auch wenn diese heute warscheindlich nicht mehr so sind wie früher in Kinderbüchern). Ich habe Spass an Segel-und Navigationstechniken, der Physik eines Segelschiffes und an dem unberechenbaren beim Segeln. Besonders freue ich nich auf die Zeit an Wind und Sonne und das Gefühl von Freiheit, welches diese mir immer geben. Segeln ist für mich wie fliegen, nur wilder und schöner.

Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme!

Mast und Schotbruch

Nina

Eintrag #058620, gültig bis 01.03.2021 (veröffentlicht am 01.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Verlässliches Crewmitglied oder gerne auch Skipper

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

MärAprMaiJun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Verlässliches Crewmitglied oder gerne auch Skipper Bild 1

(für 2020 bereits ausgebucht)

Hallo,

ich bin Österreicher, 63 und im aktiven Berufsleben. Ich besitze den FB3 (in etwa SSS) und SRC, ca. 6500 sm Erfahrung (Thailand/Phuket, Solent, Mittelmeer, Ijsselmeer, Nordsee, Atlantik),

Zu mir: ich bin Nichtraucher (geruchloser E-Dampfer), generell pflegeleicht und mir für keine Arbeit zu schade. Leider Nicht-Koch - wenn ich mich in Bordküche weiterbilden kann wäre das ein riesiges Plus, aber man muss natürlich bereit sein meine Versuche zu ertragen ;-)

Generell einsetzbar als: Matrose, Schiffsbastler, Steuer, Wache (auch nachts), Navigation, gerne auch Skipper. Ziemlich wetterfest, auch starkwinderfahren (Meltemi ~40kt/8bft, ~4m Welle, Schwerwettertraining Kroatien, regelmäßiges Skippertraining - auch weils Spaß macht).

Ausschließlich Hand gegen Koje, Bordkasse sowie An/Abreise sind als Crewmitglied selbstverständlich.

Eintrag #057252, gültig bis 30.01.2021 (veröffentlicht am 30.01.2020, zuletzt aktualisiert am 05.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Verlässliches Crewmitglied oder gerne auch Skipper

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira, mögliche Termine in den Monaten:

MärAprMaiJun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Verlässliches Crewmitglied oder gerne auch Skipper Bild 1

(für 2020 bereits ausgebucht)

Hallo,

ich bin Österreicher, 63 und im aktiven Berufsleben. Ich besitze den FB3 (in etwa SSS) und SRC, ca. 6500 sm Erfahrung (Thailand/Phuket, Solent, Mittelmeer, Ijsselmeer, Nordsee, Atlantik),

Zu mir: ich bin Nichtraucher (geruchloser E-Dampfer), generell pflegeleicht und mir für keine Arbeit zu schade. Leider Nicht-Koch - wenn ich mich in Bordküche weiterbilden kann wäre das ein riesiges Plus, aber man muss natürlich bereit sein meine Versuche zu ertragen ;-)

Generell einsetzbar als: Matrose, Schiffsbastler, Steuer, Wache (auch nachts), Navigation, gerne auch Skipper. Ziemlich wetterfest, auch starkwinderfahren (Meltemi ~40kt/8bft, ~4m Welle, Schwerwettertraining Kroatien, regelmäßiges Skippertraining - auch weils Spaß macht).

Ausschließlich Hand gegen Koje, Bordkasse sowie An/Abreise sind als Crewmitglied selbstverständlich.

Eintrag #056294, gültig bis 10.01.2021 (veröffentlicht am 10.01.2020, zuletzt aktualisiert am 05.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Der folgende Inserent mit passendem Benutzernamen wurde gefunden:

Atlantikcharly

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz