Suchergebnis für "Insel Kreta" auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Insel Kreta

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

Agios Nikolaos, Griechenland Insel Kreta

Chania, Griechenland Insel Kreta

Elounda, Griechenland Insel Kreta

Iraklio, Griechenland Insel Kreta

Rethymno, Griechenland Insel Kreta

Das folgende passende Angebot wurde gefunden:

Segeln durch die Karibik Europas - Inseln des Dodekanes

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Jenneau 53),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 02.10.2021 - Sa, 09.10.2021 (8 Tage) ab/an Kos, Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln durch die Karibik Europas - Inseln des Dodekanes Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln durch die Karibik Europas - Inseln des Dodekanes Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln durch die Karibik Europas - Inseln des Dodekanes Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln durch die Karibik Europas - Inseln des Dodekanes Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln durch die Karibik Europas - Inseln des Dodekanes Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln durch die Karibik Europas - Inseln des Dodekanes Bild 6

Die Inseln im tiefen Südosten der griechischen Ägäis bedeuten für viele Segler "das" Segelrevier schlechthin.

Der Dodekanes - eine Kette von Inseln und Inselchen, teilweise unbewohnt - ist der schönste und grünste Teil der Ägäis. Das Segeln durch diese Inseln ist wie eine Zeitreise durch Landstriche, die den Stempel alter Kulturen tragen.

Die sonnige Schönheit der bergigen Inseln und unzählige Ankerbuchten, die man in angenehmen Tagesetappen erreicht, herrlicher Segelwind und eine Vielzahl kultureller Sehenswürdigkeiten machen diese Gegend so attraktiv.

Die Inselgruppe des Dodekanes (gr.: Zwölf Inseln) erstreckt sich halbmondförmig in die Ägäis von der türkischen Festlandküste westwärts bis nach Kreta. Die 12 großen und rund 40 kleinen Inseln liegen recht nahe beisammen.

Hier gibt es sowohl bewaldete als auch kahle Inseln, wir finden Zypressenhaine und gebirgige Landschaften. Wir segeln zu traumhaften Badebuchten und urigen Hafenörtchen. Der beste Fisch wird auf Telendos in einer kleinen Taverne direkt am Meer serviert! Auf Kos schlendern wir durch die Altstadt und genießen in einem der Cafés die prickelnde Atmosphäre.

Die teilweise verträumten Inseln Lipsi, Patmos, Leros und Kalymnos laden uns mit wunderschönen Buchten und paradiesischen kleinen Orten ein. Bei guten Winden und einer gerne viel segelnden Crew ist auch ein Abstecher zu der vielseitigen Insel Astipalea attraktiv.

Fast alle Inseln spielten schon im Altertum eine bedeutende Rolle, wovon Spuren an vielen Orten zu finden sind. Die Menschen auf den Inseln sind gastfreundlich und gesellig, ganz so wie es in Griechenland Tradition ist. In einfachen Fischerhäfen trifft man griechische Familien bei Ouzo und gutem Essen in der Taverne.

Mitsegeln wird hier für Anfänger und Könner zum absoluten Vergnügen. Griechenland, so wie man es sich wünscht!

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #071238, gültig bis 01.10.2021 (veröffentlicht am 16.08.2021, zuletzt aktualisiert am 13.09.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Es wurden keine passenden Gesuche gefunden.

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden. Achtung: Für die Suche nach Benutzernamen werden nur Suchwörter mit mindestens sechs Zeichen berücksichtigt, was der Mindestlänge für einen gültigen Benutzernamen entspricht.

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz