Suchergebnis für "Schottland" auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Schottland

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

Aberdeen, Vereinigtes Königreich Schottland

Ayr, Vereinigtes Königreich Schottland

Corpach, Vereinigtes Königreich Schottland

Edinburgh, Vereinigtes Königreich Schottland

Glasgow, Vereinigtes Königreich Schottland

Inverkip, Vereinigtes Königreich Schottland

Inverness, Vereinigtes Königreich Schottland

Kirkwall, Vereinigtes Königreich Schottland

Kyle of Lochalsh, Vereinigtes Königreich Schottland

Largs, Vereinigtes Königreich Schottland

Mallaig, Vereinigtes Königreich Schottland

Oban, Vereinigtes Königreich Schottland

Peterhead, Vereinigtes Königreich Schottland

Scrabster, Vereinigtes Königreich Schottland

Stornoway, Vereinigtes Königreich Schottland

Stromness, Vereinigtes Königreich Schottland

Troon, Vereinigtes Königreich Schottland

Ullapool, Vereinigtes Königreich Schottland

Wick, Vereinigtes Königreich Schottland

Halifax, Kanada Neuschottland

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

Rund England

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Ketsch),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 20.08.2022 - Sa, 27.08.2022 (8 Tage) ab Chatham, an Ipswich, (+) Plätze frei 620 €
Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 6

Dieser Törn soll Rund England gehen. Von der Ostsee, durch den Nord-Ostseekanal nach Holland, dann über die Nordsee und nach Schottland. Durch den Caledonian Kanal ( Loch Ness) nach Glasgow, dann über die Insel Man and der Westküste Wales entlang, zum Schluss an der Südküste von England zurück.

Wir werden in einem Gezeitenrevier segeln in dem auch die Wetterverhältnisse etwas rauher sind als in der Ostsee. Viele Häfen können deshalb nur zu bestimmten Zeiten angelaufen oder verlassen werden. Die Zeiten, wann wir segeln richten sich sehr stark nach den Gezeiten. Für jeden Streckenabschnitt habe ich Pufferzeiten einkalkuliert. Jedoch ist dennoch nicht aus zu schließen, dass ein Hafen für den Crewwechsel nicht erreicht werden kann. Ich erwarte daher, dass die Crew so flexibel ist und dann zu dem Hafen anreist , bzw. an dem Hafen das Schiff verlässt, in dem wir uns am Tag des Crewwechsels befinden.

Eine Besonnderheit ist noch bei dem Abschnitt durch den Caledonian Canal zu berücksichtigen. Leider ist dieser Kanal nicht kostenlos, so dass die Bordkasse hier etwas mehr belastet wird. Die Geühren, die zu entrichten sind, belaufen sich auf rund 390 Euro für die Anastasia (Stand 2022). Darin eingeschlossen ist die Benutzung der Übernachtungsstege für 7 Nächte und die Gebühr für 29 Schleusen.

vollständige Coroona-Impfung ist Voraussetzung

Auf meiner Webside könnt ihr euch über das Schiff und meine bisherigen Törns informieren:

www.anastasia-segeln.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #075794, gültig bis 19.08.2022 (veröffentlicht am 24.01.2022, zuletzt aktualisiert am 14.07.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Schottland & Hebriden

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Ketch),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

SepSa, 03.09.2022 - Fr, 09.09.2022 (7 Tage) ab Oban, an Inverness, (+) Plätze frei 1080 €
AprSa, 22.04.2023 - Mo, 01.05.2023 (10 Tage) ab Medemblik, an Inverness, (+) Plätze frei 1350 €
MaiMi, 03.05.2023 - Di, 09.05.2023 (7 Tage) ab Inverness, an Oban, (+) Plätze frei 1350 €
MaiSa, 13.05.2023 - Fr, 19.05.2023 (7 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 1350 €
MaiSa, 20.05.2023 - Mo, 29.05.2023 (10 Tage) ab/an Oban, Platz frei 1850 €
JunSa, 03.06.2023 - Fr, 09.06.2023 (7 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 1350 €
JunSa, 10.06.2023 - Mo, 19.06.2023 (10 Tage) ab Oban, an Ullapool, Plätze frei 1850 €
JunSa, 24.06.2023 - Fr, 30.06.2023 (7 Tage) ab/an Ullapool, (+) Plätze frei 1350 €
JulSa, 01.07.2023 - Fr, 07.07.2023 (7 Tage) ab/an Ullapool, (+) Plätze frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 7

SCHOTTLANDS ATEMBERAUBENDE LANDSCHAFT UNTER SEGELN ENTDECKEN

> Westküste Schottland, Innere und Äußere Hebriden

> Spezialisiert auf Schottland seit 2015

> Niederländische Crew (sprechen gut Deutsch)

> Abenteuer Segelreisen

> Segel- und Wanderreisen

> Vollpension mit sehr guter Küche

Wir sind Mariëlle 52 und Jan-Willem 54, und wir nehmen Sie gerne mit auf eine Reise, auf der Sie die unberührte Wildnis und atemberaubende Schönheit Schottlands erleben können! Segeln ist unsere Leidenschaft, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten. Was wir Ihnen bieten? Einen entspannenden Segeltörn mit großartiger Küche im wunderschönen Segelgebiet der schottischen Westküste und der Hebriden!

Sind Sie noch nie gesegelt? Kein Problem, denn bei uns sind Sie in professionellen Händen. Wir segeln seit 1994 zusammen, und all diese Jahre sind die Grundlage für gute Teamarbeit. Während Ihres Urlaubs werden Sie Teil dieses Teams, denn miteinander zu segeln macht großen Spaß! Zusätzlich zu den unzähligen Seemeilen haben wir beide die Zertifikate Segeln und Grundlegende Sicherheit an der nautische schule in Enkhuizen (Niederlande) erworben.

Über Steady Sailing

Steady ist ein robuster, traditioneller Zweimaster aus Stahl. Schiffslänge 22 m. Seit ihrem Bau im Jahr 1993 ist sie als Charterschiff für Firmen bis zu 8 Passagiere ausgestattet. Das Schiff hat sowohl über als auch unter Deck viel Platz. In dem geräumigen Decksalon mit Rundumsicht befindet sich auch die Navigationsecke mit moderner Navigations- und Kommunikationsausrüstung. Unter Deck gibt es eine geräumige, gut ausgestattete Kombüse, den Hauptsalon, 4 Doppelkabinen und einen separaten Raum für Dusche und Toilette.

Eingeschlossen:

die Crew, bestehend aus Kapitän, Steuermann/Koch

Bettwäsche und Handtücher

Alle Mahlzeiten, Snacks und Heißgetränke

Verwendung von umweltfreundlichem Duschgel + Haarshampoo

Verwendung von MUSTO BR1 Segelanzug Größe S bis XXL

Rettungswesten

Alle Schiffskosten, Reinigung, Diesel, STO garan

Merkmal: Crewed Charter

Eintrag #075759, gültig bis 22.01.2023 (veröffentlicht am 22.01.2022, zuletzt aktualisiert am 03.08.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überfahrt England - Holland / Edinburgh - Amsterdam

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 10.09.2022 - Sa, 24.09.2022 (15 Tage) ab Edinburgh, an Amsterdam, Plätze frei 2100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Holland / Edinburgh - Amsterdam Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Holland / Edinburgh - Amsterdam Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Holland / Edinburgh - Amsterdam Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Holland / Edinburgh - Amsterdam Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Holland / Edinburgh - Amsterdam Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Holland / Edinburgh - Amsterdam Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Holland / Edinburgh - Amsterdam Bild 7

Von Edinburgh nach Amsterdam

Der Dreiländer-Törn! Es gilt, zuerst die Ostküste Schottlands und Englands zu erkunden. Holy Island und Lindis Farn werden wir - wenn irgend möglich nicht auslassen, bevor wir zur Überfahrt nach Holland starten. 300 sm über die Nordsee! Raue Bedingungen gespickt mit jeder Menge Großschifffahrt, Ölplattformen, Gasfeldern und Windfarmen machen den Törn zum navigatorischen Gustostückerl. Als Draufgabe gibt es dann noch ein paar Segeltage im geschützten Ijsselmeer und Einlaufen in die Europäische Metropole Amsterdam.

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/19-falmouth-kinsale/

COVID-19 RISIKOFREI-INFO: https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/covid-19/

Einzelkojen siehe Homepage.

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074419, gültig bis 09.09.2022 (veröffentlicht am 29.11.2021, zuletzt aktualisiert am 18.02.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die folgenden passenden Gesuche wurden gefunden:

Törn gesucht als Mitsegler/Co-Skipper, auch auf Motorboot

Mitsegeln gesucht im Revier Nordsee, mögliche Termine in den Monaten:

AugSepOktNovDezJanFebMärAprMaiJunJul
20222023
Mitsegeln und Kojencharter: Törn gesucht als Mitsegler/Co-Skipper, auch auf Motorboot Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törn gesucht als Mitsegler/Co-Skipper, auch auf Motorboot Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Törn gesucht als Mitsegler/Co-Skipper, auch auf Motorboot Bild 3

gerne auch europ. Flüsse u. Kanäle.

Hand gegen Koje, die Bordkasse ist abhängig von der Art des Einsatzes.

Zu meiner Person: Männlich, 66 Jahre, Nichtraucher, wohne bei Bremen.

SBF- See und das Allgemeine Sprechfunkzeugnis habe ich vor J. mal gemacht. Früher 7 Jahre bei der Handelsschifffahrt zur See gefahren. Gute Navigationskenntnisse vorhanden. Allgemeine Seemannschaft selbstverständlich gut. Bin ehrlich, genügsam, pünktlich, ruhig, zuverlässig, verantwortungsbewusst, umsichtig.

Natur- und Tierfreund.

Kein Profi-Handwerker, im üblichen Rahmen begabt, packe gerne mit an.

Spreche mittelmäßig Englisch, etwas Portugiesisch und Spanisch.

Einige Überführungen von Segelyachten von Mallorca nach den Kanarischen Inseln mitgemacht, da zu wenig Wind war, lief oft die Maschine. Einmal war der Autopilot defekt, d. h. zu dritt den kompletten Törn Tag und Nacht per Hand gesteuert (Mahlzeit!).

Zu zweit eine neue 62“ Motoryacht von England durch die Biskaya nach Mallorca überführt.

Und wieder zu zweit eine 34“ Segelyacht von Nordspanien nach Holland überführt.

Dann Überführung 47“ Segelyacht von den Kanaren nach Südspanien: das war gegenan schon etwas härteres Brot!

Zuletzt Segeltörns von Deutschland nach England, Schottland, Portugal und weiter nach den Kanaren.

Erfahrungen in Tidengewässern vorhanden. Mehrmals vor Cuxhaven, Wangerooge und der Ostemündung geankert bzw. trockengefallen.

Habe grundsätzlich keine Beschränkungen für Termine und Dauer, bin also grundsätzlich zeitlich relativ unabhängig.

Schönen Gruß

Herbert

Eintrag #076463, gültig bis 14.02.2023 (veröffentlicht am 14.02.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Also, ich würde mich bestimmt mitnehmen, gar keine Frage

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

AugSepOktNovDezJanFebMärAprMaiJunJul
20222023

Törn gesucht als Mitsegler oder Co-Skipper, auch auf Motorboot,

gerne Nordsee, Mittelmeer, Atlantik , europ. Flüsse u. Kanäle.

Hand gegen Koje, die Bordkasse ist abhängig von der Art des Einsatzes.

Zu meiner Person: Männlich, 66 Jahre, Nichtraucher, wohne bei Bremen.

SBF- See und das Allgemeine Sprechfunkzeugnis habe ich vor J. mal gemacht. Früher 7 Jahre bei der Handelsschifffahrt zur See gefahren. Gute Navigationskenntnisse vorhanden. Allgemeine Seemannschaft selbstverständlich gut. Bin ehrlich, genügsam, pünktlich, ruhig, zuverlässig, verantwortungsbewusst, umsichtig.

Natur- und Tierfreund.

Kein Profi-Handwerker, im üblichen Rahmen begabt, packe gerne mit an.

Spreche mittelmäßig Englisch, etwas Portugiesisch und Spanisch.

Einige Überführungen von Segelyachten von Mallorca nach den Kanarischen Inseln mitgemacht, da zu wenig Wind war, lief oft die Maschine. Einmal war der Autopilot defekt, d. h. zu dritt den kompletten Törn Tag und Nacht per Hand gesteuert (Mahlzeit!).

Zu zweit eine neue 62“ Motoryacht von England durch die Biskaya nach Mallorca überführt.

Und wieder zu zweit eine 34“ Segelyacht von Nordspanien nach Holland überführt.

Dann Überführung 47“ Segelyacht von den Kanaren nach Südspanien: das war gegenan schon etwas härteres Brot!

Zuletzt Segeltörns von Deutschland nach England, Schottland, Portugal und weiter nach den Kanaren.

Erfahrungen in Tidengewässern vorhanden. Mehrmals vor Cuxhaven, Wangerooge und der Ostemündung geankert bzw. trockengefallen.

Habe keine Beschränkungen für Termine und Dauer, bin also grundsätzlich zeitlich unabhängig.

Schönen Gruß

Herbert

Eintrag #076461, gültig bis 14.02.2023 (veröffentlicht am 14.02.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Törn rund Schottland gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Westeuropa, mögliche Termine in den Monaten:

AugSepOkt
2023
Mitsegeln und Kojencharter: Törn rund Schottland gesucht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törn rund Schottland gesucht Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Törn rund Schottland gesucht Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Törn rund Schottland gesucht Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Törn rund Schottland gesucht Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Törn rund Schottland gesucht Bild 6

Einmal Schottland fehlt mir noch auf der Wunschliste .

Eintrag #079771, gültig bis 06.06.2023 (veröffentlicht am 06.06.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden. Achtung: Für die Suche nach Benutzernamen werden nur Suchwörter mit mindestens sechs Zeichen berücksichtigt, was der Mindestlänge für einen gültigen Benutzernamen entspricht.

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz