Mitsegeln und Kojencharter: Kojengesuche Februar 2021

Mitsegelgesuche Februar 2021 ( Auswahl verfeinern )

Help "Hand gegen Koje" + Überführungen

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Help "Hand gegen Koje" + Überführungen Bild 1

Fröhliche sportliche Seglerin mit 30jähriger Segelerfahrung Biskaya, Nordsee, Ostsee, MM als sehr zuverlässige Rudergängerin u. Vorschoterin bietet Unterstützung an - koche auch gerne und gut - mag Natur, interessante Gespräche, Ruhe genießen, lesen, Rad fahren, Kunst, Architektur - bin zeitlich flexible - freue mich auf Angebote, fastsailor.f

Eintrag #060446, gültig bis 29.05.2021 (gestern veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Erfahrene Hand sucht Einzelkoje

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrene Hand sucht Einzelkoje Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrene Hand sucht Einzelkoje Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrene Hand sucht Einzelkoje Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrene Hand sucht Einzelkoje Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrene Hand sucht Einzelkoje Bild 5

In den letzten Jahren habe ich rund 10.000 Seemeilen überwiegend Hand gegen Koje auf Segelbooten (Dickschiff und Katamaran) zugebracht. Dabei habe ich mich mit Begeisterung je nach Bedarf in die verschiedenen Rollen, als Rudergänger, Wachführer, oder auch Co-Skipper eingefügt. Die Törns waren tolle win-win Veranstaltungen sowohl für die Skipper/Eigner, als auch für mich. Feste Freundschaften sind daraus entstanden, die ich nicht mehr missen möchte.

Ich bin ein tiefenentspannter Mensch und liebe gemütliches Fahrtensegln mit bummeln und kennenlernen von Land und Leuten ebenso, wie die Herausforderungen der Hochsee. Ab Februar 2021 lege ich ein Sabbatjahr ein. Somit besteht endlich die Möglichkeit, mehr als nur kleine Etappen mitzumachen. Meine Idee ist die komplette Strecke: Karibik, Bermudas, Azoren und hinein nach Europa, gern auf einem, aber auch auf verschiedenen Booten nacheinander. Für andere interessante Ideen bin ich offen.

Zum anpacken war ich mir noch nie zu Schade. Was ich koche schmeckt mir zumindest ganz gut. Bordkasse ist selbstverständlich. Ich hab noch nie geraucht, es stört mich aber auch nicht wenn andere es tun. Ein Anlegerbierchen ist ein netter Brauch, ein Gläschen Wein in entspannter Runde genieße ich, aber mein Alkoholverbrauch ist sehr überschaubar.

Wenn du noch eine erfahrene, verantwortungsbewußte Hand (mit zugehörigem Kopf) brauchst und/oder einen engagierten "Mitmacher" würde ich mich über eine unverbindliche Kontaktaufnahme freuen. Allerdings suche ich nicht nur eine Koje, sondern auch die Möglichkeit mich zurückziehen zu können ohne sie Teilen zu müssen.

Eintrag #060257, gültig bis 26.05.2021 (veröffentlicht am 26.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand

Mitsegeln gesucht im Revier Karibik, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 5

In den letzten Jahren habe ich rund 10.000 Seemeilen überwiegend Hand gegen Koje auf Segelbooten (Dickschiff und Katamaran) zugebracht. Dabei habe ich mich mit Begeisterung je nach Bedarf in die verschiedenen Rollen, als Rudergänger, Wachführer, oder auch Co-Skipper eingefügt. Die Törns waren tolle win-win Veranstaltungen sowohl für die Skipper/Eigner, als auch für mich. Feste Freundschaften sind daraus entstanden, die ich nicht mehr missen möchte.

Ich bin ein tiefenentspannter Mensch und liebe gemütliches Fahrtensegln mit bummeln und kennenlernen von Land und Leuten ebenso, wie die Herausforderungen der Hochsee. Ab Februar 2021 lege ich ein Sabbatjahr ein. Somit besteht endlich die Möglichkeit, mehr als nur kleine Etappen mitzumachen. Mein Ziel ist die komplette Strecke: Karibik, Bermudas, Azoren und hinein nach Europa, gern auf einem, aber auch auf verschiedenen Booten nacheinander.

Zum anpacken war ich mir noch nie zu Schade. Was ich koche schmeckt mir zumindest ganz gut. Bordkasse ist selbstverständlich. Ich hab noch nie geraucht, es stört mich aber auch nicht wenn andere es tun. Ein Anlegerbierchen ist ein netter Brauch, ein Gläschen Wein in entspannter Runde genieße ich, aber mein Alkoholverbrauch ist sehr überschaubar.

Wenn du noch eine erfahrene, verantwortungsbewußte Hand (mit zugehörigem Kopf) brauchst und/oder einen engagierten "Mitmacher" würde ich mich über eine unverbindliche Kontaktaufnahme freuen. Allerdings suche ich nicht nur eine Koje, sondern auch die Möglichkeit mich zurückziehen zu können ohne sie Teilen zu müssen.

Eintrag #060254, gültig bis 26.05.2021 (veröffentlicht am 26.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Erfahrung sammeln / Findung des eigenen "passenden Bootes"

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrung sammeln / Findung des eigenen "passenden Bootes" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrung sammeln / Findung des eigenen "passenden Bootes" Bild 2

Hallo ihr Seebären,

schön, dass ihr mein Profil gefunden habt. Ich m 27, wohne in Köln. Möchte gerne im Verlauf meines Studiums (orts- und Zeitunabhäging) zum einen Erfahrungen sammeln, da ich später ein eigenes Boot zu haben plane. Möchte damit gerne die Welt sehen. (Bevorzugte Reviere: Mittelmeer/N+O See und überall wo man günstig hinfliegen kann.(Als Startpunkt) evt. auch teuerer in Absprache

Ich suche - HgK- oder Absprache -

Ich mag es einfach in den Tag zu leben meine Ziele zu verfolgen.

Habe im Moment noch sehr wenig Ahnung vom Segeln. Die ersten Booterfahrungen hatte ich in Koroatien für jeweils knapp 3 Woche. Beinden Urlaube waren als jugendlicher Ich stelle mir die Naturverbundenheit und die Segelerfahrung und Entspannung ,als solches sehr schön vor. Da ich im Moment studiere bin ich für kurz und mittellange Törns zu haben, aber auch für längere Aufenthalte auf See. - Hier ist dann einiges zu planen ( Wohnungszischenvermietung, Studienvorbereitung,Reisepass benatragen, Flug buchen usw.) Daher mit etwas Vorlaufzeit möglich. - Gerne alle Anfragen stellen, schaue mir gerne an was Ihr so anbietet!

Es wären traumhaft, wenn Internet an Bord wäre, da dies für mein Studium wichtig ist. ( Hochladen von Arbeiten/Schreiben von Hausarbeiten/ Recherche). Allerdings lässt sich das auch mit etwas Vorplanung auf die altmodische Weise regeln.(Nur für Mittel /Langtöns)

Anfassen u. Koch mach ich gerne.(Gerade im Einzelhaushalt koche ich oft eine Mischung aus Konserven und frischen Zutaten. -Sehr ähnlich, dem Longtörnsegeln.

Gerne lese ich mich in Dinge ein -Aber im Vordergrund steht für mich die eigne Erfahrung :)

Bin ein begeisterter Taucher (PADI Junior Open Water diver) Certifikat ist von 2007, brächte also einen Auffrischungskurs, da ich seit der Prüfung nicht mehr getaucht bin. - Mit einem erfahrenen Menschen wäre dies möglich. Handwerklich möchte ich viel lernen,alles was die Instandhaltung eines Boots betrifft ist für mich interessant. Schreibt mich gerne a

Eintrag #060182, gültig bis 23.05.2021 (veröffentlicht am 23.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 5

In den letzten Jahren habe ich rund 10.000 Seemeilen überwiegend Hand gegen Koje auf Segelbooten (Dickschiff und Katamaran) zugebracht. Dabei habe ich mich mit Begeisterung je nach Bedarf in die verschiedenen Rollen, als Rudergänger, Wachführer, oder auch Co-Skipper eingefügt. Die Törns waren tolle win-win Veranstaltungen sowohl für die Skipper/Eigner, als auch für mich. Feste Freundschaften sind daraus entstanden, die ich nicht mehr missen möchte.

Ich bin ein tiefenentspannter Mensch und liebe gemütliches Fahrtensegln mit bummeln und kennenlernen von Land und Leuten ebenso, wie die Herausforderungen der Hochsee. Ab Februar 2021 lege ich ein Sabbatjahr ein. Somit besteht endlich die Möglichkeit, mehr als nur kleine Etappen mitzumachen. Mein Ziel ist die komplette Strecke: Karibik, Bermudas, Azoren und hinein nach Europa, gern auf einem, aber auch auf verschiedenen Booten nacheinander.

Zum anpacken war ich mir noch nie zu Schade. Was ich koche schmeckt mir zumindest ganz gut. Bordkasse ist selbstverständlich. Ich hab noch nie geraucht, es stört mich aber auch nicht wenn andere es tun. Ein Anlegerbierchen ist ein netter Brauch, ein Gläschen Wein in entspannter Runde genieße ich, aber mein Alkoholverbrauch ist sehr überschaubar.

Wenn du noch eine erfahrene, verantwortungsbewußte Hand (mit zugehörigem Kopf) brauchst und/oder einen engagierten "Mitmacher" würde ich mich über eine unverbindliche Kontaktaufnahme freuen. Allerdings suche ich nicht nur eine Koje, sondern auch die Möglichkeit mich zurückziehen zu können ohne sie Teilen zu müssen.

Eintrag #060112, gültig bis 20.05.2021 (veröffentlicht am 20.05.2020, zuletzt aktualisiert am 25.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Blauwasser Törns mit viel Wind gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Blauwasser Törns mit viel Wind gesucht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Blauwasser Törns mit viel Wind gesucht Bild 2

Hallo,

nachdem ich Erfahrung auf der Ostsee und in der Biskaya gesammelt habe würde ich gerne erleben wie es ist länger auf See zu sein. Gerne bei viel Wind und auch bei schlechtem Wetter. Ich bin 28 Jahre alt, promoviere in einem Naturwissenschaftlichen Fach und bereit viel zu leisten und zu lernen.

Neben Segelerfahrung bringe ich Wissen über Wetter mit, ich koche gerne und bin Fotograf (https://rauepfa.de/)

Ich bin hier weniger auf der Suche nach einem Urlaubstörn bei dem man jeden Abend im Hafen liegt. Ziele die mich z.B. interessieren würden wäre Skandinavien, Atlantik , Grönland oder Kanada. Mit genug Vorlaufzeit auch gerne weiter weg.

Ihr könnt mit gerne hier eine Nachricht schreiben oder eine Email:

regenschein@mailbox.org

Eintrag #060047, gültig bis 29.04.2021 (veröffentlicht am 15.05.2020, zuletzt aktualisiert am 28.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Reisen veredelt den Geist .......

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 7

und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf (Oscar Wilde).

Nach dieser Devise und mit der Liebe zum Meer und der Faszination des Segelsports, zieht es mich immer wieder zu interessanten Seglern in die Welt hinaus.

Ich verfüge über diverse Patente aber was noch viel wichtiger ist, über 11.000 sm Erfahrung in zahlreichen Revieren mit allen Höhen und Tiefen, mit 10 Tages - Flaute und Extrem Sturm; alles haben wir im Team gemeistert.

Meine Erfahrung: Ich segelte Lagoon Kat 380, 400 und 440, Bavaria 38, 44, 50, Jeanneau 44 Sun Kiss, Beneteau Clipper 473, eine Sonderbau 23m Alu Ketsch, Selbstbauyachten wie z.B. Reinke. In der Jugend war ich mit Surfboards an verschiedenen Hotspots "Rund um den Globus" vertreten.

Meine Reviererfahrung: Karibik annähernd komplett, Venezuela, Kolumbien, USA, Kuna Yana, Panama Kanal, Mittelmeer vollflächig, Atlantik Kanaren - Azoren, Transatlantik (ARC), Thailand, Indonesien, Malaysia, Langkawi zuletzt Portugal Überführung in das Mittelmeer.

Interessiere mich für: Törn´s mit netten Mitseglern. Gerne auch mehrere Wochen oder anstrengende Überführungspassagen.

Gewünschte Funktion: Crew Member als aktiver Mitsegler, Co Skipper evtl. auch Skipper als Ersatz.

Kostenbeteiligung an der Bordkasse ist für mich natürlich selbstverständlich! Bei kommerziellen Überführungen gegen Kostenerstattung.

Zu meiner Person: In bin verheiratet, habe zwei erwachsene Kids, bin handwerklich begabt, verfüge über 30 Jahre Führungserfahrung im Immobilienbusiness und Gutachterwesen, bin finanziell und zeitlich unabhängig, jetzt Privatier und bereise gerne die Welt um nette Leute kennen zu lernen.

Falls Ihr einen unkomplezierten Mitsegler, Co-Skipper oder Skipper mit 55 Jahren (NR, 1,90 m, technisch versiert, fairer und sportlicher Teamplayer) sucht; dann schreibt mir.

Ich melde mich auf jeden Fall.

Beste Grüsse von Tom aus Nürnberg

Eintrag #059873, gültig bis 30.03.2021 (veröffentlicht am 05.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Junge Seglerin sucht Segel- oder Eignerbeteiligung in Kiel

Mitsegeln gesucht im Revier Ostsee, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Junge Seglerin sucht Segel- oder Eignerbeteiligung in Kiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Junge Seglerin sucht Segel- oder Eignerbeteiligung in Kiel Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Junge Seglerin sucht Segel- oder Eignerbeteiligung in Kiel Bild 3

Moin,

ich bin Maura, 24 Jahre, PR-Beraterin und für mein Master-Studium im letzten Herbst nach Kiel gezogen. In einer Segler-Familie groß geworden, möchte ich jetzt gerne die Zeit nutzen, um möglichst viel aufs Wasser zu kommen.Gerade geht es mir vorrangig um den Zeitraum von Mai bis August und danach wieder ab 2021. Ich liebe das Tourensegeln und habe schon einige Seemeilen Erfahrung auf Dickschiffen und Törns in unterschiedlichen Revieren gesammelt. Ab und zu auch als Schiffsführerin. Sportliches Jollensegeln macht mir aber natürlich auch Spaß. SBF Binnen & See sind vorhanden, gerade tüftele ich an meinem SKS. An Bord kann ich gut anpacken. Bei Arbeiten am Boot habe ich noch nicht viel Erfahrung, bin aber handwerklich geschickt, lerne schnell und helfe natürlich immer gerne. Sonst bin ich eine unkomplizierte Zeitgenossin, offen und direkt. Ich bin vielseitig interessiert und freue mich immer über gute Gespräche an Bord.

Ich freue mich auf Angebote für Segelbeteiligungen in und um Kiel, bin aber potenziell auch an Miteignerschaften interessiert. Bei Fragen gerne melden!

Liebe Grüße, Maura

Eintrag #059870, gültig bis 05.05.2021 (veröffentlicht am 05.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Skipper, Wachführer, Deckshand, "Überführer" - 1 - 90 Tage

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021

Hallo Eigner, Vercharterer, Crew's ohne Skipper, Deckshandsucher etc,

bin als Rentner und Freiberuflerimmer an interessanten Törns weltweit interessiert. Übernehme im Elbe-Weser-Gebiet mit NOK und angrenzende Ostsee auch Yachtüberstellungen z.B. für Werftaufenthalt oder 1. Strecken des Urlaubstörns. Skipperaufgaben für Chartercrews in Nord- und Ostsee, Mittelmeer und Karibik gerne freie Termine anfragen, auch weltweiter Einsatz denkbar.

Habe über 45 Jahre Segelerfahrung (u.a. als Eigner (30 Fuß-Katameran), Skipper im Kojencharter und für Überführungen bisher bis 52 Fuß) und bin mit 66 noch lange nicht "segelmüde"! Übernehme gerne Skipperaufgaben auf Kat - lieber- und Mono. Ein oder mehrwöchige Törns in jedem Revier nach entsprechender Vorplanung. Kenne die Nordsee von Amsterdam bis Esbjerg, die Ostsee von Oslofjord bis Danzig, viele Mittelmeerreviere, die Kanaren und die südliche Karibik.

Egal ob junge oder ältere Crew - komme meist mit allen gut klar, die Lust auf Segeln haben, auch gern mal feiern, unsere Umwelt achten und fremde Kulturen als Bereicherung und nicht als Bedrohung sehen..

Zu meiner Person:

Vom Jollensegeln habe ich schnell zum Hochseesegeln gefunden und mittlerweilen sicher über 30 000 Meilen zurückgelegt. SSS + UKW-Funkzeugnis vorhanden, ISAF-Training 2019 letztmalig wiederholt.. Kochtöpfe liegen mir mehr, als Motoren + Bordelektrik -sprich Yachten mit denen ich auf's Wasser gehe, sollten seesicher sein, also im Hafen gewartet und repariert worden sein.(Dass trotzdem mal was kaputt geht oder ausfällt ist mir natürlich klar). Freue mich auf entsprechende Anfragen/Angebote/Nachfragen per Email und hoffe bald wieder auf'm Wasser zu sein mit netten Leuten.

Eintrag #059866, gültig bis 05.05.2021 (veröffentlicht am 05.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegelmoeglichkeit für länger gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelmoeglichkeit für länger gesucht Bild 1

Da mein Ziel irgendwann ein eigenes Segelboot ist möchte ich auf diesem Weg von erfahrenen Seglern lernen.

Mein Name ist Marius, 57 Jahre, deutsch, Sprachen Englisch und Spanisch, Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin und Tauchlehrer mit über 4500 TG weltweit.

Lange auf Booten gearbeitet und auch etwas Segelerfahrung.

Kann überall mit anpacken und werde nicht seekrank.

Ab Herbst 2020 habe ich 1 Jahr Zeit und würde gerne eine Atlantiküberquerung mit anschließendem Segeln in der Karibik und auch eine Pazifikpassage mitmachen.

Für jegliche Zuschrift und Angebote bin ich dankbar.

Hoffentlich bis bald.

Eintrag #059824, gültig bis 04.05.2021 (veröffentlicht am 04.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Ich möchte einmal um die Welt ohne Flugzeug

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Ich möchte einmal um die Welt ohne Flugzeug Bild 1

Guten Tag erstmal,

Ich bin Jannis 18 Jahre alt (stand.2020) und habe bisher leider keine Segelerfahrung gemacht.

Da ich nach meinem Abitur auf eine Weltreise möchte und das am besten ohne Flugzeug fallen mir spontan neben Zug und PKW etc außer dem Segelboot keine Umweltfreundlichen alternativen um zu reisen ein. Ich bin offen für alles und lerne schnell ich beherrsche Deutsch perfekt und kann Französisch und Englisch sprechen. Was bringe ich mit ? Die frage lässt sich schnell beantworten ich bin ein stets positiv gestimmter Mensch der sehr schnell Kontakte knüpfen kann und sehr offen ist. Ich lerne schnell und bin auch in schwierigen Situationen belastbar. Ebenso würden mich meine Eltern und Freunde als sehr zielorientiert und Humorvoll beschreiben. Ich drücke mich vor keiner Arbeit und erledige diese auch sorgfältig. Was habe ich für Hobbys? Im Winter fahre ich sehr gerne Ski und im Sommer treibt es mich meist an den Atlantik zum Surfen. Ich turne und habe eine gute Körperliche Fitness unteranderem weil ein Kernfach meines Abiturs Sport ist.

Ich würde gerne viel von Welt sehen.

Am besten wäre es wenn das Segelboot aus Europa startet. Wohin? Egal. Ich möchte alles sehen :)!

Viele Grüße

Jannis

:)

Eintrag #059791, gültig bis 03.05.2021 (veröffentlicht am 03.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Gelegenheit zum mitsegeln

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Suche Gelegenheit zum mitsegeln Bild 1

Segle schon ein paaar Jahre. Technisch und Handwerklich versiert. Auch Computertechnisch versiert.

Eintrag #059553, gültig bis 30.03.2021 (veröffentlicht am 14.04.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche weltweit Mitsegelgelegenheit bei Langzeitseglern

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Suche weltweit Mitsegelgelegenheit bei Langzeitseglern Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche weltweit Mitsegelgelegenheit bei Langzeitseglern Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Suche weltweit Mitsegelgelegenheit bei Langzeitseglern Bild 3

Hallo zusammen,

mein Name ist Janine, ich bin 40 Jahre alt und suche weltweit Mitsegelgelegnheiten bei Langzeitseglern, auf Basis von Hand gegen Koje, die Ihr Wissen gerne teilen. Ziel ist es irgendwann als Skipperin zu arbeiten. Ich habe im April / Mai 2019 meinen SBF-See, SKS- und SRC-Schein gemacht und mittlerweile ca. 3030 sm auf meinem Konto (1140 sm Küste und 1890 sm Hochsee). Mein bisheriges Segelrevier bestand aus dem Mittelmeer (Mallorca Küste) und dem Atlantik (Karibik, Spanien, Portugal, die Inselgruppe Madeira und die Kanaren). Ich habe Erfahrung im Nachtsegeln, nicht nur mit Wache sondern auch am Ruder stehend. Auch Nachtansteuerungen habe ich bereits mitgemacht. Weiterhin konnte ich im Februar 2020 Erfahrung im Regattasegeln, unter anderem bei RORC Caribbean 600 und Heineken Regatta sammeln. Ich bin seefest, kann kochen und bin / war betriebliche Erst- und Brandschutzhelferin. Ich bin unkompliziert, teamfähig, spontan, wissbegierig, sehr humorvoll, gesellig, zuverlässig, vertrauenswürdig, ordentlich, spreche fließend Englisch, habe handwerkliches Geschick und ein gutes technisches Verständnis.

Ich freue mich auf Nachrichten von Euch.

Liebe Grüße,

Janine

Eintrag #059499, gültig bis 30.03.2021 (veröffentlicht am 11.04.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

2 sportliche Jungs wollen Mitsegeln

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: 2 sportliche Jungs wollen Mitsegeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 2 sportliche Jungs wollen Mitsegeln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 2 sportliche Jungs wollen Mitsegeln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 2 sportliche Jungs wollen Mitsegeln Bild 4

Wir sind 2 Jungs suchen eine Yacht wo wir mitsegeln können.

Wir mögen Sonnen, Laufen, Radfahren, Sauna, Schwimmen, FKK, Strände sowie Wassersport. Im Winter geht's öfters mal auf die Skipiste in Tirol.

Zeitlich sind wir flexibel und beteiligen uns natürlich an den Kosten.

Bilder haben wir von uns natürlich auch als Antwortmail und sollten bei deiner Nachricht bei sein :-).

Viele Grüße René & Olli

Eintrag #059413, gültig bis 30.03.2021 (veröffentlicht am 01.04.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Törn gesucht als Mitsegler/Co-Skipper, auch auf Motorboot

Mitsegeln gesucht im Revier Nordsee, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Törn gesucht als Mitsegler/Co-Skipper, auch auf Motorboot Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törn gesucht als Mitsegler/Co-Skipper, auch auf Motorboot Bild 2

gerne auch europ. Flüsse u. Kanäle.

Hand gegen Koje, die Bordkasse ist abhängig von der Art des Einsatzes.

Zu meiner Person: Männlich, 64 Jahre, verheiratet ( mit einer Frau), Nichtraucher, wohne bei Bremen.

SBF- See und das Allgemeine Sprechfunkzeugnis habe ich vor J. mal gemacht. Früher 7 Jahre bei der Handelsschifffahrt zur See gefahren. Gute Navigationskenntnisse vorhanden. Allgemeine Seemannschaft selbstverständlich gut. Bin ehrlich, genügsam, pünktlich, ruhig, zuverlässig, verantwortungsbewusst, umsichtig.

Natur- und Tierfreund.

Kein Profi-Handwerker, im üblichen Rahmen begabt, packe gerne mit an.

Spreche mittelmäßig Englisch, etwas Portugiesisch und Spanisch.

Einige Überführungen von Segelyachten von Mallorca nach den Kanarischen Inseln mitgemacht, da zu wenig Wind war, lief oft die Maschine. Einmal war der Autopilot defekt, d. h. zu dritt den kompletten Törn Tag und Nacht per Hand gesteuert (Mahlzeit!).

Zu zweit eine neue 62“ Motoryacht von England durch die Biskaya nach Mallorca überführt.

Und wieder zu zweit eine 34“ Segelyacht von Nordspanien nach Holland überführt.

Dann Überführung 47“ Segelyacht von den Kanaren nach Südspanien: das war gegenan schon etwas härteres Brot!

Zuletzt Segeltörns von Deutschland nach England, Schottland, Portugal und weiter nach den Kanaren.

Erfahrungen in Tidengewässern vorhanden. Mehrmals vor Cuxhaven, Wangerooge und der Ostemündung geankert bzw. trockengefallen.

Habe grundsätzlich keine Beschränkungen für Termine und Dauer, bin also grundsätzlich zeitlich relativ unabhängig.

Schönen Gruß

Herbert

Eintrag #059096, gültig bis 11.03.2021 (veröffentlicht am 11.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

*Greenhorn will Segelerfahrung sammeln*

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021

Ahoi liebe Segler!

Ich bin Svenja, 24 Jahre alt und segle schon seit ich denken kann auf berliner Gewässern. Seit 3 Jahren bin ich auch aktive Miteignerin einer sportlichen Dyas in Berlin, doch mich zieht es auf's Meer!

Den SBF Binnen habe ich direkt mit 18 gemacht, den SBF See dann letztes Jahr auf der Ostsee - der SKS soll im Frühjahr bzw Sommer 2020 folgen.

Ich bin bereits auf (verlängerten) Wochenend-Törns in der deutschen Bucht dabei gewesen und habe etwas Segelerfahrung, möchte diese aber ausbauen und auch in den nächsten Jahren (wenn die finanziellen Mittel es zulassen) mehr und mehr segeln und weitere Scheine machen. Es mag verrückt klingen - aber ich möchte später einmal einhand um die Welt segeln. Um diesem Traum näher zu kommen, kann ich mir auch vorstellen ab Oktober 2020 längere Zeit auf einem Schiff mitzusegeln.

Das Leben auf einem Schiff reizt mich sehr und ich brauche nicht viel Komfort, erfreue mich an der Natur und dem simplen Leben. Ich mag das Leben an Bord und den Umgang mit unkomplizierten, gleichgesinnten Seglern, die mir etwas beibringen können und möchten. Das Navigieren hat mir beim See-Schein viel Freude bereitet und dort will ich meine Kenntnisse unbedingt weiter ausbauen.

Meine Kochkünste würde ich als gut einstufen und ich koche sehr gerne frisch, aufgrund von langen Campingtouren kann ich aber auch gut mit Essen aus der Büxe leben, wenn es mal sein muss.

Falls sich hier jemand angesprochen fühlt - meldet euch bitte!

Der Ruf der See wird für mich in diesem Großstadtdschungel immer lauter und ich kann gar nicht abwarten, ihm zu folgen......

Eintrag #058646, gültig bis 27.02.2021 (veröffentlicht am 02.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegelgelegenheit West-Ost Atlantiküberquerung gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021

Hallo

Ich bin Nina aus der Schweiz und bin 18 Jahre alt. Ich werden diesen Sommer das Gymnasium abschliessen und möchte mir dann meinen langjährigen Kindheitstraum erfüllen und über den Atlantik segeln.

Ich spreche neben Deutsch auch fliessend Englisch und Französisch.

Ich segle schon seit ich 12 Jahre alt bin mit Jachten und Jollenaud den schweizer Seen. Diesen Winter werde ich den B-Schein machen. Die Atlantiküberquerung ist für mich ein Kindheits- (und Jugendlichen)traum und eine Möglichkeit, ohne Flugzeug, dafür mit einem Erlebniss, von meiner geplanten Amerikareise zurück nach Europa zu kommen. Bezüglich Start- und Endpunkt bin ich sehr flexibel, da ich meine Reise nach den Möglichkeiten richten werde.

Deshalb ich suche eine Crew die bereit ist, mich als junge Seglerin mitzunehmen. Ich bin eine lustige, spontane und direkte Person und diskutiere auch mal über ein kontraverses Thema. Auch die Idee von Seemansgeschichten fasziniert mich (auch wenn diese heute warscheindlich nicht mehr so sind wie früher in Kinderbüchern). Ich habe Spass an Segel-und Navigationstechniken, der Physik eines Segelschiffes und an dem unberechenbaren beim Segeln. Besonders freue ich nich auf die Zeit an Wind und Sonne und das Gefühl von Freiheit, welches diese mir immer geben. Segeln ist für mich wie fliegen, nur wilder und schöner.

Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme!

Mast und Schotbruch

Nina

Eintrag #058620, gültig bis 01.03.2021 (veröffentlicht am 01.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Erfahrung Sammeln für meinen Lebens Traum !!!

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrung Sammeln für meinen Lebens Traum !!! Bild 1

Hallo an alle Seebären! Ich Timo 45 Jahre jüng suche nach Segler, Seglerinnen die mir helfen Erfahrung zu sammeln. Da ich in ca.5 Jahren vorhabe mir ein eigens Segelboot zu kaufen und damit dann um die Welt zu Segel. Möchte ich natürlich so viel Erfahrung wie möglich sammeln. Zur zeit bin ich gerade drüber meinen SBF See & Binnen zu machen. Handwerklich bin ich sehr begabt, Kochen kann ich auch sehr gut. Ich packe gerne mit an. Wenn einer von euch mir das Segeln näher bringen kann würde mich das sehr freuen.

Eintrag #058484, gültig bis 27.02.2021 (veröffentlicht am 27.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Help "Hand gegen Koje" u. Überführungen

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021

Fröhliche sportliche Seglerin mit 30jähriger Segelerfahrung (Biskaya, Nordsee, Ostsee, MM) als sehr zuverlässige Rudergängerin u. Vorschoterin bietet Unterstützung an - koche auch gerne und gut - mag Natur, interessante Gespräche, Ruhe genießen, lesen, Rad fahren, Kunst, Architektur - bin zeitlich flexible - freue mich auf Angebote, fastsailor.f

Eintrag #058478, gültig bis 27.02.2021 (veröffentlicht am 27.02.2020, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Power und Wissen gegen Koje

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021

Hallo allerseits :)

Suche HgK-Anbieter, die nicht einfach eine Hand gegen Koje sucht, sondern eine engagierte Person, die schon einiges mitgringt. Ich bringe mit meinen 1500nm bereits etwas an Erfahrung mit und möchte weiterhin Praxiserfahrung sammeln. Hatte bereits selber 2x eine >45Fuss Segeljacht gemietet (Gran Canaria & Kroatien). Erfahrungen: x verschiedene Dieselmotor Probleme, Gross-Segel gerissen, Nachtfahrten, etc.

Aktuell bin ich auf der Suche nach einem Überführungstörn oder einfach länger als 2 Wochen unterwegs sein.

Segelreivier sind die wärmeren bevorzugt.

ich freue mich auf deine Meldung :)

Eintrag #058303, gültig bis 24.02.2021 (veröffentlicht am 24.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeln - bei euch oder uns?

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln - bei euch oder uns? Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln - bei euch oder uns? Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln - bei euch oder uns? Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln - bei euch oder uns? Bild 4

Wir (w 53 & m 61J) haben beide SBF See & SRC, aber keine (bis wir mit Ihnen segeln hoffentlich schon ein wenig) Segelerfahrung. Wer hat Lust uns das Segel bei ca. 10-14-tägigen Törn oder Törns näher zu bringen. Wir sind selbst Eigner einer WIBO 850 (Slupsegler) & unser Schiff steht auf der Donau. Falls Sie also gut segeln können, aber kein Schiff haben, können wir auch im Herbst mit unserem Schiff im Donausee fahren. (Allerdings fahren Achim & ich Abends dann heim.)

Aktuell würden wir uns besonders freuen, wenn uns jemand vom Peloponnes ein-zwei Wochen mitnimmt, denn da werden wir ca. 4 Wochen in Griechenland sein (Nähe Pylos). Mit uns kommen an Board ausgezeichnete medizinische Versorgung, ein 1a Mechaniker, gleich 2 gute Köche, etwas Musik und die Sprachen Griechisch, English, Deutsch & Französisch. Bitte nur Hand gegen Koje. Boardkasse ist eine Selbstverständlichkeit. Freue mich von dir/Ihnen zu hören. hp@bachlmuehle.de oder Tel. 08584 988927. Ahoi! Helena

Eintrag #057560, gültig bis 05.02.2021 (veröffentlicht am 05.02.2020, zuletzt aktualisiert am 22.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeln lernen und Erfahrung sammeln, möglichst auf Katamaran

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln lernen und Erfahrung sammeln, möglichst auf Katamaran Bild 1

Wir sind ein Paar im reifen Alter von 57 und 55 Jahren, noch sehr gut auf den Beinen und was das Segeln betrifft hoch motiviert. Nur leider haben wir - abgesehen vielleicht vom Surfen und von der Leidenschaft für das Meer - bisher kaum Segelerfahrung. Erstmals im letzten Jahr konnten wir (zusammen mit einem Skipper und vier anderen Mitseglern) auf einem 52 ft Einrümpfer unsere erste 10-tätige Segelreise um Sardinien herum, über Korsika bis nach Civitavecchia machen.

Nachdem wir inzwischen viel über das Segeln gelesen, gesehen, gehört, uns auf Bootsmessen informiert haben, wissen wir, was wir in Zukunft machen möchten: ernsthaft und möglichst viel Segeln, unsere recht viele freie Zeit oft und lange auf den Weltmeeren, an schönen Küsten und Buchten verbringen und das vorzugsweise auf einem Katamaran. Und damit wir später mal selbst einen Katamaran chartern und fahren können, möchten wir gerne gründlich Segeln lernen, alsbald den Segelschein machen und viel Segelerfahrung sammeln.

Hast du Lust, uns auf deine Yacht zu nehmen, uns etwas von deinem Segelwissen zu vermitteln und einige Segelmanöver, die auch für den Segelschein wichtig sind, beizubringen? In diesem Jahr 2020 könnten wir in der Zeit zwischen Ende Juli bis Mitte Oktober auf Segelreise gehen und danach wieder von Ende Februar bis Mitte April 2021. Je nachdem, wie die einzelnen Umstände sind, könnten wir über eine Dauer von einer Woche und wenn alles für alle Beteiligten gut passt,auch gerne mehrere Wochen hintereinander mitsegeln. Dabei ist für uns das Segelrevier - soweit gut erreichbar - im Moment nicht so sehr wichtig wie das Segeln lernen.

Eintrag #057053, gültig bis 27.01.2021 (veröffentlicht am 27.01.2020, zuletzt aktualisiert am 15.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

zeitlich flexibler Coskipper

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: zeitlich flexibler Coskipper Bild 1

Hallo, bin zeitlich flexible!

Möchte möglichst viel Erfahrung sammeln. Suche dazu als helfende Hand Mitfahrgelegenheit aller Art.

Besitze selbst eine Dufour 310 GL am Chiemsee

Bin sehr anpassungsfähig, seetauglich und alles was so dazugehört.

Eintrag #056677, gültig bis 17.01.2021 (veröffentlicht am 17.01.2020, zuletzt aktualisiert am 18.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

geschickte fleißige Hände gegen Koje

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021

Hallo,

ich nehme ab August 2020 ein Jahr Auszeit von meinem Job und bin daher zeitlich und reviertechnisch recht flexibel. Ich war schon im Süß- und Salzwasser in verschiedenen Meeren zig Seemeilen unterwegs - zum Teil auch als Skipper.

50 Jahre Lebenserfahrung habe ich doch ich würde mich als offen, teamfähig mit sonnigem Gemüt und recht jung geblieben beschreiben. Ach, und Kochen ist eine meiner Leidenschaften.

Freue mich auf eine tolle Zeit und auf eure Angebote.

Dänny

Eintrag #056248, gültig bis 09.01.2021 (veröffentlicht am 09.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von Europa aus auf See! Segelbegeisterter sucht...

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa aus auf See! Segelbegeisterter sucht... Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa aus auf See! Segelbegeisterter sucht... Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa aus auf See! Segelbegeisterter sucht... Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa aus auf See! Segelbegeisterter sucht... Bild 4

Hallo, ich bin Carsten (m, 46J). In meinem Beruf Ingenieur und in meiner Freizeit Künstler. Ich lebe in der Schweiz und bin seit Oktober 2018 auf Reisen.

Ich bin ein ehrlicher, umgänglicher und zuverlässiger Mensch der zupacken kann wo und wann auch immer nötig. Ich habe einen deutschen Segelschein für Binnengewässer (DSV) und habe kürzlich an einem Auffrischungssegelkurs beim Deutschen Seesportverband (DHH) in Glücksburg an der Ostsee teilgenommen.

Ich liebe die Nähe zum Meer und möchte meine Segelkenntnisse durch "learning by doing" ausbauen, um ein vollwertiger Segelkamerad in verschiedenen Funktionen werden zu können. Zur Zeit bereite ich mich auf die Prüfung des SBF See sowie SRC und FKN vor. Ich werde die Prüfungen voraussichtlich im Juni 2020 an der Ostsee angehen :)

Ich spreche deutsch und englisch fliessend und etwas spanisch.

Freue mich über Angebote vor allem nicht komerzieller Natur.

MfG Carsten

Eintrag #056150, gültig bis 07.01.2021 (veröffentlicht am 07.01.2020, zuletzt aktualisiert am 26.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Also, ich würde mich bestimmt mitnehmen, gar keine Frage

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Also, ich würde mich bestimmt mitnehmen, gar keine Frage Bild 1

Törn gesucht als Mitsegler oder Co-Skipper, auch auf Motorboot,

gerne Nordsee, Mittelmeer, Atlantik , europ. Flüsse u. Kanäle.

Hand gegen Koje, die Bordkasse ist abhängig von der Art des Einsatzes.

Zu meiner Person: Männlich, 64 Jahre, verheiratet ( mit einer Frau), Nichtraucher, wohne bei Bremen.

SBF- See und das Allgemeine Sprechfunkzeugnis habe ich vor J. mal gemacht. Früher 7 Jahre bei der Handelsschifffahrt zur See gefahren. Gute Navigationskenntnisse vorhanden. Allgemeine Seemannschaft selbstverständlich gut. Bin ehrlich, genügsam, pünktlich, ruhig, zuverlässig, verantwortungsbewusst, umsichtig.

Natur- und Tierfreund.

Kein Profi-Handwerker, im üblichen Rahmen begabt, packe gerne mit an.

Spreche mittelmäßig Englisch, etwas Portugiesisch und Spanisch.

Einige Überführungen von Segelyachten von Mallorca nach den Kanarischen Inseln mitgemacht, da zu wenig Wind war, lief oft die Maschine. Einmal war der Autopilot defekt, d. h. zu dritt den kompletten Törn Tag und Nacht per Hand gesteuert (Mahlzeit!).

Zu zweit eine neue 62“ Motoryacht von England durch die Biskaya nach Mallorca überführt.

Und wieder zu zweit eine 34“ Segelyacht von Nordspanien nach Holland überführt.

Dann Überführung 47“ Segelyacht von den Kanaren nach Südspanien: das war gegenan schon etwas härteres Brot!

Zuletzt Segeltörns von Deutschland nach England, Schottland, Portugal und weiter nach den Kanaren.

Erfahrungen in Tidengewässern vorhanden. Mehrmals vor Cuxhaven, Wangerooge und der Ostemündung geankert bzw. trockengefallen.

Habe keine Beschränkungen für Termine und Dauer, bin also grundsätzlich zeitlich unabhängig.

Schönen Gruß

Herbert

Eintrag #056068, gültig bis 04.01.2021 (veröffentlicht am 04.01.2020, zuletzt aktualisiert am 15.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

14 Tage Mitsegeln auf einem Katamaran

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021

Wir sind 2 Ehepaare (61-67 Jahre alt) keine Segelerfahrung und suchen eine Katamaran Törn 14 Tage in der Zeit von November 2020 - Februar 2021.Schnorcheln baden tauchen fischen viele Inseln. Mitsegeln

vielleicht könnten Sie auch Flugpreise ab zb Berlin mit angeben (ca Preise) (deutschsprachig wäre wichtig.)

Alle Angebote werden beantwortet.

Rainer

Eintrag #055994, gültig bis 30.12.2020 (veröffentlicht am 30.12.2019, zuletzt aktualisiert am 27.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von Asien nach Mittelamerika

Mitsegeln gesucht im Revier Indik, Pazifik, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021

Hallo

Ich suche für mich und "meine" Thaifreundin eine mit Reisegelegenheit. Mitbeteiligung nach Absprache.

Freue mich auf Angebote.

Eintrag #055991, gültig bis 30.12.2020 (veröffentlicht am 30.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Hand gegen Koje

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021

Vor einigen Jahren haben wir unser Schiff verkauft. Dennoch möchte ich von Zeit zu Zeit gerne wieder Segeln. Eventuell auf Überführungen o. Ä.. Habe ca. 3.000 Nm Segelerfahrung als Skipper unserer HR 352, auf der Ostsee und im Mittelmeer. Könnte mir auch tatkräftige Unterstützung auf etwas anspruchsvolleren Passagen vorstellen.

Eintrag #055297, gültig bis 01.12.2020 (veröffentlicht am 01.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje)

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 7

Hallo,

ich habe meine Segelschein prüfung bestanden (Türkei) und ein paar tage unterricht genommen. Jetzt möchte ich gerne Erfahrung sammeln. Ich wäre gern dabei wenn Sie z.B Atlantik überqueren möchten. Ich bin jung Rentner und fit. Suche Hand gegen Koje :-)

Gruss

Eintrag #054863, gültig bis 10.11.2020 (veröffentlicht am 10.11.2019, zuletzt aktualisiert am 11.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Boots-/Yachtsitting

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Boots-/Yachtsitting Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Boots-/Yachtsitting Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Boots-/Yachtsitting Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Boots-/Yachtsitting Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Boots-/Yachtsitting Bild 5

Meine Schwarmanfrage: Wer kümmert sich um Ihr Schiff, wenn Sie nicht an Bord sein können?

Suche: gepflegtes Schiff in lebendiger Marina mit Infrastruktur bei Temperaturen ab 18 °.

Biete: Service von Reinigung, Lüften, Wassertausch bis Baterie- u. Motorcheck.

Profil: zeitlich flexibel, SAP Consultant a.D., SKS, SRC

Erfahrungen: - 3 J. Yachtvercharterung (Übernahme/Übergabe von Segelschiffen),

- 6 J. Wassertaxi , Jetski jeweils Ostsee

- Segelerfahrungen (Ostsee, Mittelmeer, Atlantik-Kanaren),

- Deckshand auf Traditionsseglern,

- Stewardess auf Gentleman Motoryacht,

- Bootssitting Marina Rubicon Lanzarote 2018.

Ich freue mich auf Ihre Anfragen/ Angebote

Eintrag #054796, gültig bis 06.11.2020 (veröffentlicht am 06.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Skipper+Köchin suchen Boot oder Schiff zum Arbeiten

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021

Moin,

wir sind Andreas (49) und Petra(53) und suchen ein Boot zum Arbeiten für ca 6Monate pro Jahr gern für längere Zeit.

Er ist Skipper mit ca. 39000sm Erfahrung auf Yachten aller Größen sowie traditionellen Segelschiffen. Neben dem Yachtskipper war er auch in der kommerziellen Seefahrt unterwegs, auf Schleppern, Schwergutschiffen und anderen Fahrzeugen in weltweiter Fahrt. Außerdem Bootsbauer und so eine Art Hans Dampf in vielen Gassen.

Sie bringt jahrzehntelange Erfahrung aus der Gastronomie mit, ist ausgebildete und zeitweilig praktizierende Kindergärtnerin und hat als spezielles Interessengebiet die ganzheitliche Lehre der Ayurveda für sich entdeckt. Mit diesen Anlagen schafft sie es, jeden an Bord zufrieden zu stellen, wenn es um das leibliche Wohl geht oder die Stimmung mal im Keller ist.

Nachdem wir bereits das letzte Jahr auf einem 44' Katamaran etwa 5000 sm vom Mittelmeer über den Atlantik, durch die Karibik bis nach Panama inkl. Panamakanal gesegelt sind, wollen wir nun daran anknüpfen und suchen ein Boot zum arbeiten.

Wir sind offen für alles, Katamarane, Einrumpfer, am liebsten aber größer und mit traditionellem Rigg.

Gerne würden wir den Pazifik bereisen, aber wir segeln in allen Revieren.

Revierkenntnisse Nord-u.Ostsee, Kanal und europ. Atlantikküste, westliches Mittelmeer, Kanaren, Kapverden, Karibik inkl. Turks & Bahamas, Kuba, Panamakanal, Transat.

Wir suchen eine bezahlte Position, die Höhe des Honorars ist Verhandlungssache.

Gerne senden wir bei Interesse unsere Unterlagen mit allen Details.

LG Petra & Andreas

Eintrag #054771, gültig bis 05.11.2020 (veröffentlicht am 05.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Skipper gesucht? ... oder als Co-Skipper zur Seite stehen?

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Skipper gesucht? ... oder als Co-Skipper zur Seite stehen? Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skipper gesucht? ... oder als Co-Skipper zur Seite stehen? Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Skipper gesucht? ... oder als Co-Skipper zur Seite stehen? Bild 3

Ich habe vor über 20 Jahren den ital. Segelschein (= SKS) erworben. In den Jahren konnte ich viel an Erfahrung als Skipper sammeln. Ich suche nun eine Mitsegelgelegenheit, wo ich als Skipper oder als CoSkipper zur Seite stehen kann. Ideal wäre ein Törn für eine Woche.

Ich bin aus Südtirol, somit wären Italien und Kroatien als Reviere sicherlich naheliegend. Aber auch andere Reviere im Mittelmeer habe ich bereits kennengelernt und liebgewonnen und in den kalten Wintermonaten, darf es auch in wärmere Gebiete gehen. Deshalb bin ich auch diesen Revieren nicht abgeneigt. Ich bin NR und spreche neben deutsch auch fließend italienisch, falls dies auf eurer Route gebraucht werden sollte.

Grüße

Peter

Eintrag #054661, gültig bis 01.11.2020 (veröffentlicht am 01.11.2019, zuletzt aktualisiert am 12.04.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Biete Hand (16.000 nm )

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Biete Hand (16.000 nm ) Bild 1

Hallo,

ich heiße Andreas, bin 62 fit, mit 16.000 sm Erfahrung Ostsee/Atlantik.

Segle seit 35 Jahren, bin teamfähig mit Humor und technisch versiert.

Befahrene Seegebiete: Ostsee bis Helsinki, Aalands, Baltikum, Schweden

Atlantik: Irische See, Engl. Kanal, Biscaya, Gibraltar, Azoren, Transatlantik West - Ost.

Funktionen: Crew, Wachführer bei Überführungen.

Bin ab 01.01.2020 frei verfügbar und finanziell unabhängig. Suche Gelegenheit zum Mitsegeln als Crew. Bevorzugt Kanaren, evtl. Transatlantik, Überführungen.

Eintrag #054611, gültig bis 31.10.2020 (veröffentlicht am 31.10.2019, zuletzt aktualisiert am 17.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Erfahrener Reviersegler möchte Blauwassersersegeln

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrener Reviersegler möchte Blauwassersersegeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrener Reviersegler möchte Blauwassersersegeln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrener Reviersegler möchte Blauwassersersegeln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrener Reviersegler möchte Blauwassersersegeln Bild 4

Moin :O)

Meine berufliche und private Situation gibt mir erstmals den Freiraum für einen längeren Törn. Ich möchte diese Möglichkeit zum Blauwassersegeln in wärmeren Gegenden nutzen.

Ich lebe zuszeit auf Tenerifa und komme ursprünglich aus Kiel. Seit 1989 bin ich auf eigenem Kiel unterwegs. Die Bootspalette reichte von Jollen, Strandkatamaranen über 25 Fuß Segelyacht und 30 Fuß Katamaran (Iroquois MK2). Zur letzt hatte ich einen schnellen 22 fuß Trimaran, mit dem ich oft alleine unterwegs war. Ich habe die letzten 30 Jahre den Großteil meiner Freizeit im Sommer auf dem Wasser verbracht und daher unzählige Meilen gesteuert. Hier auf den Kanaren habe ich Überführungsfahrten und einen einwöchigen Törn als Skipper gemacht.

Als Schiffbauingenieur habe ich auch eine gute Basis, um mich um technische Belange kümmern zu können. Als erfahrener PADI Divemaster und Apnoetaucher kann ich spontane Einsätze unterhalb der Wasserlinie erledigen.

Auf diesem Wege suche ich eine private, nicht komerzeielle Mitsegelgelegenheit Hand gegen Koje mit Beteiligung an der Bordkasse. Bei kleineren Booten ist für mich auch eine Eignerbeteiligung vorstellbar.

Zeitlich bin ich sehr flexibel.

Nun bin ich auf Zuschriften gespannt,

Viele Grüße,

Michael

Eintrag #054546, gültig bis 28.10.2020 (veröffentlicht am 28.10.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeltörn mit sympathischen Menschen gesucht :)

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn mit sympathischen Menschen gesucht :) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn mit sympathischen Menschen gesucht :) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn mit sympathischen Menschen gesucht :) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn mit sympathischen Menschen gesucht :) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn mit sympathischen Menschen gesucht :) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn mit sympathischen Menschen gesucht :) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn mit sympathischen Menschen gesucht :) Bild 7

Liebe Segelbegeisterte,

ich möchte mir für das Ende meines Studiums meinen einen großen Traum erfüllen und lange lange lange segeln gehen :)

Als Jollenseglerin habe ich schon längere Jahre Erfahrung und im Mai habe ich meinen SKS Schein erhalten.

Das Segelgebiet hat für mich nicht so eine große Priorität. Hauptsache segeln und für mich wird eh alles neu und aufregend sein.

Was die Mitsegelnden betrifft, ist mir gegenseitige Sympathie sehr wichtig und ein Vortreffen somit auch. Wir werden ja im Idealfall viel Zeit auf engstem Raum verbringen.

Zeitlich bin ich einigermaßen flexibel. Spätestens Ende August 2020 werde ich mein Studium beendet haben und es wäre gut, wenn ich noch 4 Wochen Zeit hätte meine Sachen zu regeln (wohnungsuntervermietung, etc). Wobei ich denke, dass sich eine Lösung finden wird, wenns eher losgehen sollte. Hintenraus bin ich flexibler, so lange mein Budget mit macht, wobei ich unterwegs noch irgendwie geldverdienen kann, da findet sich schon ne Lösung.

Mit segeln würde ich gerne nur als "Hand gegen Koje", das heißt natürlich mit Beteiligung an der Bordkasse.

Mich selber würde ich beschreiben als: fröhlich, entspannt, ordentlich, genießerin, aktiv, naturliebhaberin, interessiert an inspirierenden Gesprächen, kaffeeliebhaberin, Wasserratte, Lösungsorientiert, empathisch, Abenteurerin, nachdenklich, manchmal nach Ruhe suchende, gerne das leben feiernde, naturspektakelfeiernde uuund noch so einiges mehr :)

Ich freu mich über eine Nachricht von dir und noch viel mehr freue ich mich auf das gemeinsame Segeln!!!! :D

Liebe Grüße

Madeleine

Eintrag #054292, gültig bis 17.10.2020 (veröffentlicht am 17.10.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Biete Hand (16.000 nm )

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Westeuropa, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Biete Hand (16.000 nm ) Bild 1

Hallo,

ich heiße Andreas, bin 62 fit, mit 16.000 sm Erfahrung Ostsee/Atlantik.

Segle seit 35 Jahren, bin teamfähig mit Humor und technisch versiert.

Befahrene Seegebiete: Ostsee bis Helsinki, Aalands, Baltikum, Schweden

Atlantik: Irische See, Engl. Kanal, Biscaya, Gibraltar, Azoren, Transatlantik West - Ost.

Funktionen: Crew, Wachführer bei Überführungen.

Bin ab 01.01. 2020 frei verfügbar und finanziell unabhängig. Suche Gelegenheit zum Mitsegeln als Crew. Bevorzugt Kanaren, evtl. Transatlantik, Überführungen .

Eintrag #054289, gültig bis 16.10.2020 (veröffentlicht am 16.10.2019, zuletzt aktualisiert am 17.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Nette Pädagogin sucht nette Skipper

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Nette Pädagogin sucht nette Skipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nette Pädagogin sucht nette Skipper Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Nette Pädagogin sucht nette Skipper Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Nette Pädagogin sucht nette Skipper Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Nette Pädagogin sucht nette Skipper Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Nette Pädagogin sucht nette Skipper Bild 6

Hallo,

ich koche, radele und segle gerne.Seit 2009 habe ich jedes Jahr diverse Erfahrungen gesammelt. In unterschidlichen Revieren wie in Norwegen, Dänemark sowie im Mittelmeer bin ich mitgesegelt.

Türkei, Frankreich, Korsika und Sardinien sind meine Lieblingsrevier.

Ich freue mich auf unkomplizierte Weltbürger als Skipper!Politische Korrektheit gewünscht.

PS Ich bin nicht Raucherin und kein profi, bin auch nicht in einem Wettbewerb interessiert, muss und kann udn will nicht irgendwem meine Fähigkeiten beim Segeln beweisen, denn die habe ich nicht.Aber genug andere wertvolle Erfahrungen als Mensch. Ich mag den typisch deutschen Konkurrenzgedanken nicht. Männer, die meinen "Frauen beim Segeln bewerten und belehren zu müssen brauchen mich nicht zu kontaktieren. Ich möchte segeln und den Wind spüren sowie den Salz und nicht konkurrieren oder jdm irgendetwas beweisen. Kostenbeteiligung ja, Ausbeutung nein. Keine kommerzielle Angebote.

Volkeboote mag ich nicht.Zu eng!

MFG

Sofia

Eintrag #054187, gültig bis 11.10.2020 (veröffentlicht am 11.10.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Deckshelfer sucht Koje gegen Arbeit und Abenteuer

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Deckshelfer sucht Koje gegen Arbeit und Abenteuer Bild 1

Gern arbeite ich auf deinem Segelschiff gegen eine Koje. Ich war zuvor zwei mal auf einem Segeltörn auf dem Segelschulschiff Greif (41m, 1951, Schonerbrigg), jeweils dreitägig auf der Ostsee. Außerdem bin ich zertifizierter Rettungsschwimmer beim Deutschen Roten Kreuz.Ich bin immer zu Abenteuern bereit, habe keine hohen Ansprüche und bin körperlich sehr fit.

Ich freue mich auf deine Antwort.

Eintrag #053907, gültig bis 25.09.2020 (veröffentlicht am 25.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Crew Angebot ab 12.1. bis 29.1.idealerweise ab/an Martinique

Mitsegeln gesucht im Revier Karibik, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021

Hi Skipper / -innen,

Ich suche eine mitsegelmöglichkeit. Mono/ Kat. Kann ganz gut segeln 12000 sm, angeln, Gitarre spielen, würde gern tauchen lernen / Schnorcheln und die Karibik besser kennenlernen.

Und...dem winterblues in D entgehen. Kostenbeteiligung möglich.

Freue mich von euch zu hören

Cheers Joe

Eintrag #053900, gültig bis 24.09.2020 (veröffentlicht am 24.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Je näher an den 60ern desto besser

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Westeuropa, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2021

Moin, suche Mitsegelangebot Im Norden (Stornoway und Island wäre toll) SSS und LRC vorhanden,

Keine Skipper Ambitionen, Wachführer sehr wohl. 2-3 Wochen wäre recht. Körperlich absolut fit. Leider: bin ein ganz mieser Koch, ansonsten mir aber für nix zu schade ;-))

Eintrag #053377, gültig bis 01.09.2020 (veröffentlicht am 01.09.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz