Mitsegeln und Kojencharter: Kojengesuche Juni 2021

Mitsegelgesuche Juni 2021 ( Auswahl verfeinern )

Suche weitere Mitsegler / Üben, Üben, Üben :)

Mitsegeln gesucht im Revier Ostsee, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Suche weitere Mitsegler / Üben, Üben, Üben :) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche weitere Mitsegler / Üben, Üben, Üben :) Bild 2

Hallo zusammen,

mein Name ist Markus, ich bin 47 Jahre als und ich suche Gleichgesinnte, die sukzessive Segelerfahrung sammeln und die ein oder andere Tour zusammen machen möchten.

Zu mir: ich habe vor kurzem meine SBF See & Binnen abgelegt und bin gerade dabei, mich auf SRC & UBI vorzubereiten. Im September werde ich auf dem Balaton eine Woche einen Segelskurs auf einer kleineren Yacht absolvieren. Natürlich bin ich dann noch nicht fit für die große Fahrt :). Im Anschluss werde ich also selber noch bei anderen Mitsegeln, bis ich mich einigermaßen gewappnet fühle.

Für den weiteren Verlauf suche ich bereits jetzt schon nette Leute, die auf demselben Weg sind und mit denen man sich dann zusammen - beginnend bei einem kleinere Boot und dann langsam steigernd - ein Boot charterte und auf kleinen Schlägen dann selber verantwortungsbewusst weiter "übt". Dabei geht es dann nicht darum Strecke zu machen, sondern eben zusammen das bereits Gelernte dann eigenverantwortlich zu wiederholen.

Natürlich mit dem nötigen Spaß und abends mit nettem Beisammensein. Okay okay...ich klinge grad spießig :). Aber vielleicht versteh hier der ein oder andere was ich meine und vorhabe. Relativ schnell selbständig werden auf See, aber mit allem nötigen Respekt vor den Gefahren.

Falls jemand ebenso etwas sucht, freue ich mich auf eine Vernetzung :)

Ostsee ist übrigens nur eine Alternative. Es geht zB auch das Ijsselmeer.

Lieben Gruss

Markus

Eintrag #061509, gültig bis 07.07.2021 (gestern veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Unabhaengig, diszipliniert, Mallorca

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Unabhaengig, diszipliniert, Mallorca Bild 1

Segelgelegenheiten gesucht.

m48.

Motor und Yachtschein.

Resident in Mallorca seit 2000, Palma. Unabhaengig.

Erfahrung (~5000h) mit Yachtreparaturen, Wartung und Upgrades.(eigenes Motorboot in Portixol)

Ich bin diszipliniert. Kostenbeteiligung ist selbstverstaendlich.

Ich bin offen fuer Vorschlaege.

Eintrag #061351, gültig bis 02.07.2021 (veröffentlicht am 02.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Biete Segelerfahrung für einen schönen, gemeinsamen Törn

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021

Ich bin 64 Jahre alt und noch recht fit, Maschinenbauingenieur im Vorruhestand, habe die Scheine SSS sowie SRC bzw. LRC und ca.10.000 nm im Gepäck.

Ich spreche, neben meiner Muttersprache Deutsch, auch sehr gut Englisch, sehr gut Spanisch sowie etwas Portugiesisch.

Eigentlich komme ich aus der Ecke bin Bergsteigen und Trekking, bin aber heute Segler aus Passion. Revierkenntnisse habe ich gesammelt im Raum Ostsee/ Mittelmeer/ Atlantik/ Pazifik und in der Südsee.

Mir bedeutet Kameradschaft und gemeinsames Erleben etwas.

Mein Interesse liegt im Bereich entspanntes Segeln und Überführungsstörns.

Gerne als Skipper oder Co-Skipper zur Unterstützung des Eigners.

Zeitlich bin ich einigermaßen flexibel und ich segle gerne auch mit meiner Frau, die sehr häufig gerne mitkommt und Grundkenntnisse im Segeln hat.

Erreichbar sind wir per Email unter muellerhoffmann@t-online.de oder telefonisch unter +49 (176) 1054 5906.

Freuen uns auf unseren Kontakt!

Herzliche Grüße,

Jochen und Iris

Eintrag #061321, gültig bis 01.07.2021 (veröffentlicht am 01.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Wer nimmt mich mit auf ihre/seine Yacht?

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Wer nimmt mich mit auf ihre/seine Yacht? Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wer nimmt mich mit auf ihre/seine Yacht? Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Wer nimmt mich mit auf ihre/seine Yacht? Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Wer nimmt mich mit auf ihre/seine Yacht? Bild 4

bei wem kann ich mitsegeln? Bin ein angenehmer Zeitgenosse, der seine Segel-/Skipper-Fertigkeiten verbessern, aber auch das Leben an Bord geniessen möchte.

Bin Henrik aus Berlin, Dozent an der staatlichen Technikerschule Berlin, sportlich, Team-Player.

Ab Februar 2021 Halbjahres-Sabbatical

Ob sportlich oder gemütlich - bitte melden ;-)

Eintrag #061178, gültig bis 27.06.2021 (veröffentlicht am 27.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Smut sucht Schiff

Mitsegeln gesucht im Revier Nordsee, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021

Leidenschaftlicher Hobbykoch sucht leidenschaftliche Segelcrew. Besitze seit zwei Jahren einen Segelschein für Binnengewässer (vornehmlich Bodensee) und konnte noch nicht viele Segelerfahrungen sammeln. Das soll sich ändern. Gerne zunächst Wochenendtörns Ijsselmeer/Nordssee. Gerne vorab Kennenlernen, bei dem ich meine Kochkünste unter Beweis stellen kann.

Eintrag #060761, gültig bis 10.06.2021 (veröffentlicht am 10.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Schweizer Seglerpaar gesucht für Segeltripps

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021

Schweizer Seglerpaar sucht Gleichgesinntes für jährlichen Segeltörn im Mittelmeerraum. Lust auf Segeln, Buchten, Ankern, Landausflüge und gutes Essen/tolle Gespräche? Wir haben Erfahrung in Spanien, Kroatien, Türkei und Sardinien. Zu viert könnten wir hart am Wind gemeinsame Törns und Ausflüge planen. Wir freuen uns auf Eure Kontaktaufnahme zum gegenseitigen Kennenlernen.

Eintrag #060664, gültig bis 07.06.2021 (veröffentlicht am 07.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln aus Bayern

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln aus Bayern Bild 1

Ich bin Claudia und habe Mitseglererfahrung Sardinien, Korsika, Kroatien, Kykladen.

Bin aus dem Raum WM und würde auch gerne auf Ammersee oder Starnberger See mitsegeln.

Freue mich über eine Kontaktaufnahme.

Eintrag #060618, gültig bis 01.09.2020 (veröffentlicht am 06.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Bootsbauauszubildende will raus aufs Meer

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021

Mein Name ist Paula, ich bin 27Jahre alt und Bootsbauauszubildende im 3. Lehrjahr. Ich suche eine Mitsegelgelegenheit, auch für länger, um meinen Horizont für meinen Beruf zu erweitern, einfach mal raus zu kommen aus dem 9 to 5 Trott und vor allem, weil ich große Lust aufs Segeln habe. Und um neue Menschen/Gleichgesonnene kennen zu lernen.

Ein besonders prall gefülltes Portemonnaie kann ich nicht vorweisen, aber ich kann meine Fähigkeiten als Handwerkerin anbieten. Außerdem habe ich Grundkenntnisse fürs Segeln mit dem Bodenseeschifferpatent und durch privates Mitsegeln erlangt.

Ich bin ein sehr umgänglicher und positiver Mensch. Ich packe gerne an, bin offen für unbekanntes und kann auch mit unangenehmen/schweren Situation gut umgehen - ob es ums Segeln oder zwischenmenschliches geht.

Ich habe Lust Teil einer Crew zu sein und über die Meere zu segeln, mit allem was dazu gehört!

Wer mich gerne dabei hätte und Lust hat mich weiter kennen zu lernen, melde sich doch sehr gerne bei mir :)

Ahoi und hoffentlich auf bald

Paula Weber

Eintrag #060498, gültig bis 01.06.2021 (veröffentlicht am 01.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln in der Karibik

Mitsegeln gesucht im Revier Karibik, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik Bild 2

Hallo

Ich bin / wir sind auf der Suche nach einen Mitsegeltörn in der Karibik um die Exhumas zu durchstreifen.

Ich möchte meiner Frau gern die Karibik zeigen auf einen 2-4 Wochentörn.

Einen Kat würde ich bevorzugen weil mehr Lebensraum.

Start wäre von Nassau oder ähnlich, Juni 2021 oder im Spätjahr 2021 oder Frühjahr 2022.

Segelerfahrung auch als Co-Skipper vorhanden, Kostenbeteiligung selbstverständlich vorausgesetzt.

Mast und Schotbruch

Eintrag #060462, gültig bis 30.05.2021 (veröffentlicht am 30.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Help "Hand gegen Koje" + Überführungen

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Help "Hand gegen Koje" + Überführungen Bild 1

Fröhliche sportliche Seglerin mit 30jähriger Segelerfahrung Biskaya, Nordsee, Ostsee, MM als sehr zuverlässige Rudergängerin u. Vorschoterin bietet Unterstützung an - koche auch gerne und gut - mag Natur, interessante Gespräche, Ruhe genießen, lesen, Rad fahren, Kunst, Architektur - bin zeitlich flexible - freue mich auf Angebote, fastsailor.f

Eintrag #060446, gültig bis 29.05.2021 (veröffentlicht am 29.05.2020, zuletzt aktualisiert am 30.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Erfahrene Hand sucht Einzelkoje

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrene Hand sucht Einzelkoje Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrene Hand sucht Einzelkoje Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrene Hand sucht Einzelkoje Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrene Hand sucht Einzelkoje Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrene Hand sucht Einzelkoje Bild 5

In den letzten Jahren habe ich rund 10.000 Seemeilen überwiegend Hand gegen Koje auf Segelbooten (Dickschiff und Katamaran) zugebracht. Dabei habe ich mich mit Begeisterung je nach Bedarf in die verschiedenen Rollen, als Rudergänger, Wachführer, oder auch Co-Skipper eingefügt. Die Törns waren tolle win-win Veranstaltungen sowohl für die Skipper/Eigner, als auch für mich. Feste Freundschaften sind daraus entstanden, die ich nicht mehr missen möchte.

Ich bin ein tiefenentspannter Mensch und liebe gemütliches Fahrtensegln mit bummeln und kennenlernen von Land und Leuten ebenso, wie die Herausforderungen der Hochsee. Ab Februar 2021 lege ich ein Sabbatjahr ein. Somit besteht endlich die Möglichkeit, mehr als nur kleine Etappen mitzumachen. Meine Idee ist die komplette Strecke: Karibik, Bermudas, Azoren und hinein nach Europa, gern auf einem, aber auch auf verschiedenen Booten nacheinander. Für andere interessante Ideen bin ich offen.

Zum anpacken war ich mir noch nie zu Schade. Was ich koche schmeckt mir zumindest ganz gut. Bordkasse ist selbstverständlich. Ich hab noch nie geraucht, es stört mich aber auch nicht wenn andere es tun. Ein Anlegerbierchen ist ein netter Brauch, ein Gläschen Wein in entspannter Runde genieße ich, aber mein Alkoholverbrauch ist sehr überschaubar.

Wenn du noch eine erfahrene, verantwortungsbewußte Hand (mit zugehörigem Kopf) brauchst und/oder einen engagierten "Mitmacher" würde ich mich über eine unverbindliche Kontaktaufnahme freuen. Allerdings suche ich nicht nur eine Koje, sondern auch die Möglichkeit mich zurückziehen zu können ohne sie Teilen zu müssen.

Eintrag #060257, gültig bis 26.05.2021 (veröffentlicht am 26.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand

Mitsegeln gesucht im Revier Karibik, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 5

In den letzten Jahren habe ich rund 10.000 Seemeilen überwiegend Hand gegen Koje auf Segelbooten (Dickschiff und Katamaran) zugebracht. Dabei habe ich mich mit Begeisterung je nach Bedarf in die verschiedenen Rollen, als Rudergänger, Wachführer, oder auch Co-Skipper eingefügt. Die Törns waren tolle win-win Veranstaltungen sowohl für die Skipper/Eigner, als auch für mich. Feste Freundschaften sind daraus entstanden, die ich nicht mehr missen möchte.

Ich bin ein tiefenentspannter Mensch und liebe gemütliches Fahrtensegln mit bummeln und kennenlernen von Land und Leuten ebenso, wie die Herausforderungen der Hochsee. Ab Februar 2021 lege ich ein Sabbatjahr ein. Somit besteht endlich die Möglichkeit, mehr als nur kleine Etappen mitzumachen. Mein Ziel ist die komplette Strecke: Karibik, Bermudas, Azoren und hinein nach Europa, gern auf einem, aber auch auf verschiedenen Booten nacheinander.

Zum anpacken war ich mir noch nie zu Schade. Was ich koche schmeckt mir zumindest ganz gut. Bordkasse ist selbstverständlich. Ich hab noch nie geraucht, es stört mich aber auch nicht wenn andere es tun. Ein Anlegerbierchen ist ein netter Brauch, ein Gläschen Wein in entspannter Runde genieße ich, aber mein Alkoholverbrauch ist sehr überschaubar.

Wenn du noch eine erfahrene, verantwortungsbewußte Hand (mit zugehörigem Kopf) brauchst und/oder einen engagierten "Mitmacher" würde ich mich über eine unverbindliche Kontaktaufnahme freuen. Allerdings suche ich nicht nur eine Koje, sondern auch die Möglichkeit mich zurückziehen zu können ohne sie Teilen zu müssen.

Eintrag #060254, gültig bis 26.05.2021 (veröffentlicht am 26.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Erfahrung sammeln / Findung des eigenen "passenden Bootes"

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrung sammeln / Findung des eigenen "passenden Bootes" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrung sammeln / Findung des eigenen "passenden Bootes" Bild 2

Hallo ihr Seebären,

schön, dass ihr mein Profil gefunden habt. Ich m 27, wohne in Köln. Möchte gerne im Verlauf meines Studiums (orts- und Zeitunabhäging) zum einen Erfahrungen sammeln, da ich später ein eigenes Boot zu haben plane. Möchte damit gerne die Welt sehen. (Bevorzugte Reviere: Mittelmeer/N+O See und überall wo man günstig hinfliegen kann.(Als Startpunkt) evt. auch teuerer in Absprache

Ich suche - HgK- oder Absprache -

Ich mag es einfach in den Tag zu leben meine Ziele zu verfolgen.

Habe im Moment noch sehr wenig Ahnung vom Segeln. Die ersten Booterfahrungen hatte ich in Koroatien für jeweils knapp 3 Woche. Beinden Urlaube waren als jugendlicher Ich stelle mir die Naturverbundenheit und die Segelerfahrung und Entspannung ,als solches sehr schön vor. Da ich im Moment studiere bin ich für kurz und mittellange Törns zu haben, aber auch für längere Aufenthalte auf See. - Hier ist dann einiges zu planen ( Wohnungszischenvermietung, Studienvorbereitung,Reisepass benatragen, Flug buchen usw.) Daher mit etwas Vorlaufzeit möglich. - Gerne alle Anfragen stellen, schaue mir gerne an was Ihr so anbietet!

Es wären traumhaft, wenn Internet an Bord wäre, da dies für mein Studium wichtig ist. ( Hochladen von Arbeiten/Schreiben von Hausarbeiten/ Recherche). Allerdings lässt sich das auch mit etwas Vorplanung auf die altmodische Weise regeln.(Nur für Mittel /Langtöns)

Anfassen u. Koch mach ich gerne.(Gerade im Einzelhaushalt koche ich oft eine Mischung aus Konserven und frischen Zutaten. -Sehr ähnlich, dem Longtörnsegeln.

Gerne lese ich mich in Dinge ein -Aber im Vordergrund steht für mich die eigne Erfahrung :)

Bin ein begeisterter Taucher (PADI Junior Open Water diver) Certifikat ist von 2007, brächte also einen Auffrischungskurs, da ich seit der Prüfung nicht mehr getaucht bin. - Mit einem erfahrenen Menschen wäre dies möglich. Handwerklich möchte ich viel lernen,alles was die Instandhaltung eines Boots betrifft ist für mich interessant. Schreibt mich gerne a

Eintrag #060182, gültig bis 23.05.2021 (veröffentlicht am 23.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 5

In den letzten Jahren habe ich rund 10.000 Seemeilen überwiegend Hand gegen Koje auf Segelbooten (Dickschiff und Katamaran) zugebracht. Dabei habe ich mich mit Begeisterung je nach Bedarf in die verschiedenen Rollen, als Rudergänger, Wachführer, oder auch Co-Skipper eingefügt. Die Törns waren tolle win-win Veranstaltungen sowohl für die Skipper/Eigner, als auch für mich. Feste Freundschaften sind daraus entstanden, die ich nicht mehr missen möchte.

Ich bin ein tiefenentspannter Mensch und liebe gemütliches Fahrtensegln mit bummeln und kennenlernen von Land und Leuten ebenso, wie die Herausforderungen der Hochsee. Ab Februar 2021 lege ich ein Sabbatjahr ein. Somit besteht endlich die Möglichkeit, mehr als nur kleine Etappen mitzumachen. Mein Ziel ist die komplette Strecke: Karibik, Bermudas, Azoren und hinein nach Europa, gern auf einem, aber auch auf verschiedenen Booten nacheinander.

Zum anpacken war ich mir noch nie zu Schade. Was ich koche schmeckt mir zumindest ganz gut. Bordkasse ist selbstverständlich. Ich hab noch nie geraucht, es stört mich aber auch nicht wenn andere es tun. Ein Anlegerbierchen ist ein netter Brauch, ein Gläschen Wein in entspannter Runde genieße ich, aber mein Alkoholverbrauch ist sehr überschaubar.

Wenn du noch eine erfahrene, verantwortungsbewußte Hand (mit zugehörigem Kopf) brauchst und/oder einen engagierten "Mitmacher" würde ich mich über eine unverbindliche Kontaktaufnahme freuen. Allerdings suche ich nicht nur eine Koje, sondern auch die Möglichkeit mich zurückziehen zu können ohne sie Teilen zu müssen.

Eintrag #060112, gültig bis 20.05.2021 (veröffentlicht am 20.05.2020, zuletzt aktualisiert am 25.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

I need Vitamin Sea

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: I need Vitamin Sea Bild 1

Moin,

Ganz kurz, ich arbeite in der Kreuzfahrtbranche...die momentan natürlich nicht statt findet.

Auf diesem Wege suche ich eine andere Möglichkeit wieder auf den Weltmeeren tätig zu werden.

BR Schein und Sportbootführerschein Binnen/See vorhanden.

Eintrag #059995, gültig bis 12.05.2021 (veröffentlicht am 12.05.2020, zuletzt aktualisiert am 21.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Junge Seglerin sucht Segel- oder Eignerbeteiligung in Kiel

Mitsegeln gesucht im Revier Ostsee, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Junge Seglerin sucht Segel- oder Eignerbeteiligung in Kiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Junge Seglerin sucht Segel- oder Eignerbeteiligung in Kiel Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Junge Seglerin sucht Segel- oder Eignerbeteiligung in Kiel Bild 3

Moin,

ich bin Maura, 24 Jahre, PR-Beraterin und für mein Master-Studium im letzten Herbst nach Kiel gezogen. In einer Segler-Familie groß geworden, möchte ich jetzt gerne die Zeit nutzen, um möglichst viel aufs Wasser zu kommen.Gerade geht es mir vorrangig um den Zeitraum von Mai bis Juli und danach wieder ab 2021. Ich liebe das Tourensegeln und habe schon einige Seemeilen Erfahrung auf Dickschiffen und Törns in unterschiedlichen Revieren gesammelt. Ab und zu auch als Schiffsführerin. Sportliches Jollensegeln macht mir aber natürlich auch Spaß. SBF Binnen & See sind vorhanden, gerade tüftele ich an meinem SKS. An Bord kann ich gut anpacken. Bei Arbeiten am Boot habe ich noch nicht viel Erfahrung, bin aber handwerklich geschickt, lerne schnell und helfe natürlich immer gerne. Sonst bin ich eine unkomplizierte Zeitgenossin, offen und direkt. Ich bin vielseitig interessiert und freue mich immer über gute Gespräche an Bord.

Ich freue mich auf Angebote für Segelbeteiligungen in und um Kiel, bin aber potenziell auch an Miteignerschaften interessiert. Bei Fragen gerne melden!

Liebe Grüße, Maura

Eintrag #059870, gültig bis 05.05.2021 (veröffentlicht am 05.05.2020, zuletzt aktualisiert am 28.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Skipper, Wachführer, Deckshand, "Überführer" - 1 - 90 Tage

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021

Hallo Eigner, Vercharterer, Crew's ohne Skipper, Deckshandsucher etc,

bin als Rentner und Freiberuflerimmer an interessanten Törns weltweit interessiert. Übernehme im Elbe-Weser-Gebiet mit NOK und angrenzende Ostsee auch Yachtüberstellungen z.B. für Werftaufenthalt oder 1. Strecken des Urlaubstörns. Skipperaufgaben für Chartercrews in Nord- und Ostsee, Mittelmeer und Karibik gerne freie Termine anfragen, auch weltweiter Einsatz denkbar.

Habe über 45 Jahre Segelerfahrung (u.a. als Eigner (30 Fuß-Katameran), Skipper im Kojencharter und für Überführungen bisher bis 52 Fuß) und bin mit 66 noch lange nicht "segelmüde"! Übernehme gerne Skipperaufgaben auf Kat - lieber- und Mono. Ein oder mehrwöchige Törns in jedem Revier nach entsprechender Vorplanung. Kenne die Nordsee von Amsterdam bis Esbjerg, die Ostsee von Oslofjord bis Danzig, viele Mittelmeerreviere, die Kanaren und die südliche Karibik.

Egal ob junge oder ältere Crew - komme meist mit allen gut klar, die Lust auf Segeln haben, auch gern mal feiern, unsere Umwelt achten und fremde Kulturen als Bereicherung und nicht als Bedrohung sehen..

Zu meiner Person:

Vom Jollensegeln habe ich schnell zum Hochseesegeln gefunden und mittlerweilen sicher über 30 000 Meilen zurückgelegt. SSS + UKW-Funkzeugnis vorhanden, ISAF-Training 2019 letztmalig wiederholt.. Kochtöpfe liegen mir mehr, als Motoren + Bordelektrik -sprich Yachten mit denen ich auf's Wasser gehe, sollten seesicher sein, also im Hafen gewartet und repariert worden sein.(Dass trotzdem mal was kaputt geht oder ausfällt ist mir natürlich klar). Freue mich auf entsprechende Anfragen/Angebote/Nachfragen per Email und hoffe bald wieder auf'm Wasser zu sein mit netten Leuten.

Eintrag #059866, gültig bis 05.05.2021 (veröffentlicht am 05.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegelmoeglichkeit für länger gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelmoeglichkeit für länger gesucht Bild 1

Da mein Ziel irgendwann ein eigenes Segelboot ist möchte ich auf diesem Weg von erfahrenen Seglern lernen.

Mein Name ist Marius, 57 Jahre, deutsch, Sprachen Englisch und Spanisch, Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin und Tauchlehrer mit über 4500 TG weltweit.

Lange auf Booten gearbeitet und auch etwas Segelerfahrung.

Kann überall mit anpacken und werde nicht seekrank.

Ab Herbst 2020 habe ich 1 Jahr Zeit und würde gerne eine Atlantiküberquerung mit anschließendem Segeln in der Karibik und auch eine Pazifikpassage mitmachen.

Für jegliche Zuschrift und Angebote bin ich dankbar.

Hoffentlich bis bald.

Eintrag #059824, gültig bis 04.05.2021 (veröffentlicht am 04.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Ich möchte einmal um die Welt ohne Flugzeug

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Ich möchte einmal um die Welt ohne Flugzeug Bild 1

Guten Tag erstmal,

Ich bin Jannis 18 Jahre alt (stand.2020) und habe bisher leider keine Segelerfahrung gemacht.

Da ich nach meinem Abitur auf eine Weltreise möchte und das am besten ohne Flugzeug fallen mir spontan neben Zug und PKW etc außer dem Segelboot keine Umweltfreundlichen alternativen um zu reisen ein. Ich bin offen für alles und lerne schnell ich beherrsche Deutsch perfekt und kann Französisch und Englisch sprechen. Was bringe ich mit ? Die frage lässt sich schnell beantworten ich bin ein stets positiv gestimmter Mensch der sehr schnell Kontakte knüpfen kann und sehr offen ist. Ich lerne schnell und bin auch in schwierigen Situationen belastbar. Ebenso würden mich meine Eltern und Freunde als sehr zielorientiert und Humorvoll beschreiben. Ich drücke mich vor keiner Arbeit und erledige diese auch sorgfältig. Was habe ich für Hobbys? Im Winter fahre ich sehr gerne Ski und im Sommer treibt es mich meist an den Atlantik zum Surfen. Ich turne und habe eine gute Körperliche Fitness unteranderem weil ein Kernfach meines Abiturs Sport ist.

Ich würde gerne viel von Welt sehen.

Am besten wäre es wenn das Segelboot aus Europa startet. Wohin? Egal. Ich möchte alles sehen :)!

Viele Grüße

Jannis

:)

Eintrag #059791, gültig bis 03.05.2021 (veröffentlicht am 03.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Mitsegelmöglichkeit. Helfe auch gerne bei der Saison

Mitsegeln gesucht im Revier Ostsee, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit. Helfe auch gerne bei der Saison Bild 1

Hallo,

ich würde mich freuen in der Ostsee ab Deutschland mitsegeln zu können. Sehr gerne helfe ich auch bei Instandsetzungen / Reparaturen bei der Saisonvorbereitung mit.

Segeln gelernt habe ich auf einer Hanseat 2005 und bin dann immer wieder auf Charterbooten oder bei Freunden mit gesegelt. Segelscheine habe ich auch ;)

Eintrag #059371, gültig bis 30.03.2021 (veröffentlicht am 30.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Törn gesucht als Mitsegler/Co-Skipper, auch auf Motorboot

Mitsegeln gesucht im Revier Nordsee, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Törn gesucht als Mitsegler/Co-Skipper, auch auf Motorboot Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törn gesucht als Mitsegler/Co-Skipper, auch auf Motorboot Bild 2

gerne auch europ. Flüsse u. Kanäle.

Hand gegen Koje, die Bordkasse ist abhängig von der Art des Einsatzes.

Zu meiner Person: Männlich, 64 Jahre, verheiratet ( mit einer Frau), Nichtraucher, wohne bei Bremen.

SBF- See und das Allgemeine Sprechfunkzeugnis habe ich vor J. mal gemacht. Früher 7 Jahre bei der Handelsschifffahrt zur See gefahren. Gute Navigationskenntnisse vorhanden. Allgemeine Seemannschaft selbstverständlich gut. Bin ehrlich, genügsam, pünktlich, ruhig, zuverlässig, verantwortungsbewusst, umsichtig.

Natur- und Tierfreund.

Kein Profi-Handwerker, im üblichen Rahmen begabt, packe gerne mit an.

Spreche mittelmäßig Englisch, etwas Portugiesisch und Spanisch.

Einige Überführungen von Segelyachten von Mallorca nach den Kanarischen Inseln mitgemacht, da zu wenig Wind war, lief oft die Maschine. Einmal war der Autopilot defekt, d. h. zu dritt den kompletten Törn Tag und Nacht per Hand gesteuert (Mahlzeit!).

Zu zweit eine neue 62“ Motoryacht von England durch die Biskaya nach Mallorca überführt.

Und wieder zu zweit eine 34“ Segelyacht von Nordspanien nach Holland überführt.

Dann Überführung 47“ Segelyacht von den Kanaren nach Südspanien: das war gegenan schon etwas härteres Brot!

Zuletzt Segeltörns von Deutschland nach England, Schottland, Portugal und weiter nach den Kanaren.

Erfahrungen in Tidengewässern vorhanden. Mehrmals vor Cuxhaven, Wangerooge und der Ostemündung geankert bzw. trockengefallen.

Habe grundsätzlich keine Beschränkungen für Termine und Dauer, bin also grundsätzlich zeitlich relativ unabhängig.

Schönen Gruß

Herbert

Eintrag #059096, gültig bis 11.03.2021 (veröffentlicht am 11.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegelgelegenheit West-Ost Atlantiküberquerung gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021

Hallo

Ich bin Nina aus der Schweiz und bin 18 Jahre alt. Ich werden diesen Sommer das Gymnasium abschliessen und möchte mir dann meinen langjährigen Kindheitstraum erfüllen und über den Atlantik segeln.

Ich spreche neben Deutsch auch fliessend Englisch und Französisch.

Ich segle schon seit ich 12 Jahre alt bin mit Jachten und Jollenaud den schweizer Seen. Diesen Winter werde ich den B-Schein machen. Die Atlantiküberquerung ist für mich ein Kindheits- (und Jugendlichen)traum und eine Möglichkeit, ohne Flugzeug, dafür mit einem Erlebniss, von meiner geplanten Amerikareise zurück nach Europa zu kommen. Bezüglich Start- und Endpunkt bin ich sehr flexibel, da ich meine Reise nach den Möglichkeiten richten werde.

Deshalb ich suche eine Crew die bereit ist, mich als junge Seglerin mitzunehmen. Ich bin eine lustige, spontane und direkte Person und diskutiere auch mal über ein kontraverses Thema. Auch die Idee von Seemansgeschichten fasziniert mich (auch wenn diese heute warscheindlich nicht mehr so sind wie früher in Kinderbüchern). Ich habe Spass an Segel-und Navigationstechniken, der Physik eines Segelschiffes und an dem unberechenbaren beim Segeln. Besonders freue ich nich auf die Zeit an Wind und Sonne und das Gefühl von Freiheit, welches diese mir immer geben. Segeln ist für mich wie fliegen, nur wilder und schöner.

Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme!

Mast und Schotbruch

Nina

Eintrag #058620, gültig bis 01.03.2021 (veröffentlicht am 01.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Erfahrung Sammeln für meinen Lebens Traum !!!

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrung Sammeln für meinen Lebens Traum !!! Bild 1

Hallo an alle Seebären! Ich Timo 45 Jahre jüng suche nach Segler, Seglerinnen die mir helfen Erfahrung zu sammeln. Da ich in ca.5 Jahren vorhabe mir ein eigens Segelboot zu kaufen und damit dann um die Welt zu Segel. Möchte ich natürlich so viel Erfahrung wie möglich sammeln. Zur zeit bin ich gerade drüber meinen SBF See & Binnen zu machen. Handwerklich bin ich sehr begabt, Kochen kann ich auch sehr gut. Ich packe gerne mit an. Wenn einer von euch mir das Segeln näher bringen kann würde mich das sehr freuen.

Eintrag #058484, gültig bis 27.02.2021 (veröffentlicht am 27.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Überführungstörn

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Suche Überführungstörn Bild 1

Suche Überführungstörn in den Monaten wie oben beschrieben.

Ich heiße Daniel 36 Jahre alt habe den SKS, SBF-See, Funk- sowie Pryoschein.

Ich möchte Erfahrungen im segeln und überführen sammeln.

Die Zeit um Dir zu helfen kann ich gut einteilen in meiner Selbständigkeit. Ich freue mich über eine Nachricht von Dir.

Eintrag #058412, gültig bis 26.02.2021 (veröffentlicht am 26.02.2020, zuletzt aktualisiert am 27.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Power und Wissen gegen Koje

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021

Hallo allerseits :)

Suche HgK-Anbieter, die nicht einfach eine Hand gegen Koje sucht, sondern eine engagierte Person, die schon einiges mitgringt. Ich bringe mit meinen 1500nm bereits etwas an Erfahrung mit und möchte weiterhin Praxiserfahrung sammeln. Hatte bereits selber 2x eine >45Fuss Segeljacht gemietet (Gran Canaria & Kroatien). Erfahrungen: x verschiedene Dieselmotor Probleme, Gross-Segel gerissen, Nachtfahrten, etc.

Aktuell bin ich auf der Suche nach einem Überführungstörn oder einfach länger als 2 Wochen unterwegs sein.

Segelreivier sind die wärmeren bevorzugt.

ich freue mich auf deine Meldung :)

Eintrag #058303, gültig bis 24.02.2021 (veröffentlicht am 24.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln für Wochenend- oder Tagestörns gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Ostsee, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021

Moin,

ich bin Silke 41 aus Hamburg und suche eine Mitsegelgelenheit für Ostsee/Nordsee/Elbe an den Wochenenden. Scheine habe ich keine, bin aber schon öfter mitgesegelt und finde es einfach toll.

Bei Angabe der Telefonnummer rufe ich gerne an.

Bitte nur Hand gegen Koje, Bordkasse versteht sich von selbst.

Ich freue mich auf Rückmeldung

Silke

Eintrag #057422, gültig bis 02.02.2021 (veröffentlicht am 02.02.2020, zuletzt aktualisiert am 11.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Verlässliches Crewmitglied oder gerne auch Skipper

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Verlässliches Crewmitglied oder gerne auch Skipper Bild 1

Hier stand "für 2020 ausgebucht". Doch während man Pläne macht hat das Leben - oder das Virus - ganz anderes vor...

Falls es im Sommer, oder eher Herbst, wieder möglich sein sollte zu reisen stehe ich für Überstellungen zur Verfügung.

Hallo,

ich bin Österreicher, 63 und im aktiven Berufsleben. Ich besitze den FB3 (in etwa SSS) und SRC, ca. 6500 sm Erfahrung (Thailand/Phuket, Solent, Mittelmeer, Ijsselmeer, Nordsee, Atlantik),

Zu mir: ich bin Nichtraucher (geruchloser E-Dampfer), generell pflegeleicht und mir für keine Arbeit zu schade. Leider Nicht-Koch - wenn ich mich in Bordküche weiterbilden kann wäre das ein riesiges Plus, aber man muss natürlich bereit sein meine Versuche zu ertragen ;-)

Generell einsetzbar als: Matrose, Schiffsbastler, Steuer, Wache (auch nachts), Navigation, gerne auch Skipper. Ziemlich wetterfest, auch starkwinderfahren (Meltemi ~40kt/8bft, ~4m Welle, Schwerwettertraining Kroatien, regelmäßiges Skippertraining - auch weils Spaß macht).

Ausschließlich Hand gegen Koje, Bordkasse sowie An/Abreise sind als Crewmitglied selbstverständlich.

Eintrag #057252, gültig bis 30.01.2021 (veröffentlicht am 30.01.2020, zuletzt aktualisiert am 09.04.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeln Griechenland Anfang Sebtember

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln Griechenland Anfang Sebtember Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln Griechenland Anfang Sebtember Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln Griechenland Anfang Sebtember Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln Griechenland Anfang Sebtember Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln Griechenland Anfang Sebtember Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln Griechenland Anfang Sebtember Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln Griechenland Anfang Sebtember Bild 7

Diese Jahr leider nicht mehr . Bin schon voll gebucht .

Ich biete mich auch ehrenamtlich als Skipper an .

Crew zusammenstellen und melden .......................

Ich habe genug Segelerfahrung SHS LRC ......... weit über 10000 sm

Ich bilde auch aus .Segle mit Familien und Gruppen jedlicher Zusammenstellung .

Ich bin kein Freund von Häfen . Das Ankern wird bevorzugt . Das bestimmt meist die Crew .

Eintrag #056959, gültig bis 24.01.2021 (veröffentlicht am 24.01.2020, zuletzt aktualisiert am 17.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Verlässliches Crewmitglied oder gerne auch Skipper

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Verlässliches Crewmitglied oder gerne auch Skipper Bild 1

Hier stand "für 2020 ausgebucht". Doch während man Pläne macht hat das Leben - oder das Virus - ganz anderes vor...

Falls es im Sommer, oder eher Herbst, wieder möglich sein sollte zu reisen stehe ich für Überstellungen zur Verfügung.

Hallo,

ich bin Österreicher, 63 und im aktiven Berufsleben. Ich besitze den FB3 (in etwa SSS) und SRC, ca. 6500 sm Erfahrung (Thailand/Phuket, Solent, Mittelmeer, Ijsselmeer, Nordsee, Atlantik),

Zu mir: ich bin Nichtraucher (geruchloser E-Dampfer), generell pflegeleicht und mir für keine Arbeit zu schade. Leider Nicht-Koch - wenn ich mich in Bordküche weiterbilden kann wäre das ein riesiges Plus, aber man muss natürlich bereit sein meine Versuche zu ertragen ;-)

Generell einsetzbar als: Matrose, Schiffsbastler, Steuer, Wache (auch nachts), Navigation, gerne auch Skipper. Ziemlich wetterfest, auch starkwinderfahren (Meltemi ~40kt/8bft, ~4m Welle, Schwerwettertraining Kroatien, regelmäßiges Skippertraining - auch weils Spaß macht).

Ausschließlich Hand gegen Koje, Bordkasse sowie An/Abreise sind als Crewmitglied selbstverständlich.

Eintrag #056294, gültig bis 10.01.2021 (veröffentlicht am 10.01.2020, zuletzt aktualisiert am 09.04.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

geschickte fleißige Hände gegen Koje

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021

Hallo,

ich nehme ab August 2020 ein Jahr Auszeit von meinem Job und bin daher zeitlich und reviertechnisch recht flexibel. Ich war schon im Süß- und Salzwasser in verschiedenen Meeren zig Seemeilen unterwegs - zum Teil auch als Skipper.

50 Jahre Lebenserfahrung habe ich doch ich würde mich als offen, teamfähig mit sonnigem Gemüt und recht jung geblieben beschreiben. Ach, und Kochen ist eine meiner Leidenschaften.

Freue mich auf eine tolle Zeit und auf eure Angebote.

Dänny

Eintrag #056248, gültig bis 09.01.2021 (veröffentlicht am 09.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von Europa aus auf See! Segelbegeisterter sucht...

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa aus auf See! Segelbegeisterter sucht... Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa aus auf See! Segelbegeisterter sucht... Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa aus auf See! Segelbegeisterter sucht... Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa aus auf See! Segelbegeisterter sucht... Bild 4

Hallo, ich bin Carsten (m, 46J). In meinem Beruf Ingenieur und in meiner Freizeit Künstler. Ich lebe in der Schweiz und bin seit Oktober 2018 auf Reisen.

Ich bin ein ehrlicher, umgänglicher und zuverlässiger Mensch der zupacken kann wo und wann auch immer nötig. Ich habe einen deutschen Segelschein für Binnengewässer (DSV) und habe kürzlich an einem Auffrischungssegelkurs beim Deutschen Seesportverband (DHH) in Glücksburg an der Ostsee teilgenommen.

Ich liebe die Nähe zum Meer und möchte meine Segelkenntnisse durch "learning by doing" ausbauen, um ein vollwertiger Segelkamerad in verschiedenen Funktionen werden zu können. Zur Zeit bereite ich mich auf die Prüfung des SBF See sowie SRC und FKN vor. Ich werde die Prüfungen voraussichtlich im Juni 2020 an der Ostsee angehen :)

Ich spreche deutsch und englisch fliessend und etwas spanisch.

Freue mich über Angebote vor allem nicht komerzieller Natur.

MfG Carsten

Eintrag #056150, gültig bis 07.01.2021 (veröffentlicht am 07.01.2020, zuletzt aktualisiert am 26.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Gesuch zum Segeln Hand gegen Koje

Mitsegeln gesucht im Revier Nordsee, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Gesuch zum Segeln Hand gegen Koje Bild 1

Änderung aufgrund einer Arbeitsaufnahme am 01.03.2020. In 2020 keine HGK für mich möglich!

Hallo, ich bin 64 Jahre alt, habe 34 Jahre Segelerfahrung mit ca. 4000 als Skipper und ca. 500 als Mitsegler gesegelten nM. Ich denke schon länger an einen Yachtkauf. 31 Fuß wäre die Grenze nach oben. ‎Beim Stöbern sehe ich auch Inserate von Menschen, die das hinter sich haben: Boot ist da, Crew nicht. Die Situation fürchte ich etwas und sehe mich da schon wochenlang alleine..ich möchte segeln. Nicht allein.

Bisherige Reviere: Ijsselmeer seit 1985 zuletzt 2019, Mallorca mehrere Törns zuletzt 2019, Ostsee zuletzt Oktober 2018 Schlei mit HR 352. Seit 35 Jahren segle ich und habe umfangreiche Erfahrung mit Crews unterschiedlicher Segelkenntnis. Erfahrung habe ich mit verschieden Bautypen von 30 bis 51 Fuß in binnen, Wattenseer, Nordsee.

Mir ist Sicherheit wichtig und gute Planung: Technik, Bootszustand, Wetter, Wind, Welle: sich klar sein, was maximal auf einen zu kommt und an Reffen nicht erst denken, wenn das Schiff flach liegt.

Ich esse gern, gut und ich koche gern. (Fisch, Fleisch, auch vegetarisch oder vegan) Ich trinke nicht unterwegs und nicht jeden Abend Alkohol. Gegen Genuss habe ich nichts, ein guter Wein darf es ab und zu sein. Ich bin Frühaufsteher und mache gern Frühstück. Das ist das zweite Schöne am Segeln, dass die Crew im Hafen gemütlich hockt und Selbstgekochtes isst morgens und abends . Das dritte sind die schönen Landgänge in Häfen, aber davon gibt es ja viele in NL, an der Ostsee und in Dänemark.

BR, Motor binnen und Küste, SRC, Pyro. FSK 1 und 3 (Motorrad und Auto). Dipl.-Ing. TH Bauw., gebürtig aus Essen, wohne seit 26 J. in Dresden, verh., 2 erw. Kinder. D Muttersprache, En,, Fr., Niederl. flüssig, Spa Kommunikation. Michael

p.s. Bitte keine kommerziellen Angebote. Ich wünsche mir ein ausgiebiges 1. Kennenlern-Tel. Da sind mir Deine Fragen und Vorstellungen wichtig. Mir wär dann ein Treffen zum Kaffee oder Tee am Ort Deiner Wahl das Ziel. Bin gespa

Eintrag #056095, gültig bis 05.01.2021 (veröffentlicht am 05.01.2020, zuletzt aktualisiert am 24.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Gesuch zum Segeln Hand gegen Koje

Mitsegeln gesucht im Revier Ostsee, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Gesuch zum Segeln Hand gegen Koje Bild 1

Änderung aufgrund einer Arbeitsaufnahme am 01.03.2020. In 2020 keine HGK für mich möglich!

Hallo, ich bin 64 Jahre alt, habe 34 Jahre Segelerfahrung mit ca. 4000 als Skipper und ca. 500 als Mitsegler gesegelten nM. Ich denke schon länger an einen Yachtkauf. 31 Fuß wäre die Grenze nach oben. ‎Beim Stöbern sehe ich auch Inserate von Menschen, die das hinter sich haben: Boot ist da, Crew nicht. Die Situation fürchte ich etwas und sehe mich da schon wochenlang alleine..ich möchte segeln. Nicht allein.

Bisherige Reviere: Ijsselmeer seit 1985 zuletzt 2019, Mallorca mehrere Törns zuletzt 2019, Ostsee zuletzt Oktober 2018 Schlei mit HR 352. Seit 35 Jahren segle ich und habe umfangreiche Erfahrung mit Crews unterschiedlicher Segelkenntnis. Erfahrung habe ich mit verschieden Bautypen von 30 bis 51 Fuß in binnen, Wattenseer, Nordsee.

Mir ist Sicherheit wichtig und gute Planung: Technik, Bootszustand, Wetter, Wind, Welle: sich klar sein, was maximal auf einen zu kommt und an Reffen nicht erst denken, wenn das Schiff flach liegt.

Ich esse gern, gut und ich koche gern. (Fisch, Fleisch, auch vegetarisch oder vegan) Ich trinke nicht unterwegs und nicht jeden Abend Alkohol. Gegen Genuss habe ich nichts, ein guter Wein darf es ab und zu sein. Ich bin Frühaufsteher und mache gern Frühstück. Das ist das zweite Schöne am Segeln, dass die Crew im Hafen gemütlich hockt und Selbstgekochtes isst morgens und abends . Das dritte sind die schönen Landgänge in Häfen, aber davon gibt es ja viele in NL, an der Ostsee und in Dänemark.

BR, Motor binnen und Küste, SRC, Pyro. FSK 1 und 3 (Motorrad und Auto). Dipl.-Ing. TH Bauw., gebürtig aus Essen, wohne seit 26 J. in Dresden, verh., 2 erw. Kinder. D Muttersprache, En,, Fr., Niederl. flüssig, Spa Kommunikation. Michael

p.s. Bitte keine kommerziellen Angebote. Ich wünsche mir ein ausgiebiges 1. Kennenlern-Tel. Da sind mir Deine Fragen und Vorstellungen wichtig. Mir wär dann ein Treffen zum Kaffee oder Tee am Ort Deiner Wahl das Ziel. Bin gespa

Eintrag #056091, gültig bis 05.01.2021 (veröffentlicht am 05.01.2020, zuletzt aktualisiert am 24.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Also, ich würde mich bestimmt mitnehmen, gar keine Frage

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Also, ich würde mich bestimmt mitnehmen, gar keine Frage Bild 1

Törn gesucht als Mitsegler oder Co-Skipper, auch auf Motorboot,

gerne Nordsee, Mittelmeer, Atlantik , europ. Flüsse u. Kanäle.

Hand gegen Koje, die Bordkasse ist abhängig von der Art des Einsatzes.

Zu meiner Person: Männlich, 64 Jahre, verheiratet ( mit einer Frau), Nichtraucher, wohne bei Bremen.

SBF- See und das Allgemeine Sprechfunkzeugnis habe ich vor J. mal gemacht. Früher 7 Jahre bei der Handelsschifffahrt zur See gefahren. Gute Navigationskenntnisse vorhanden. Allgemeine Seemannschaft selbstverständlich gut. Bin ehrlich, genügsam, pünktlich, ruhig, zuverlässig, verantwortungsbewusst, umsichtig.

Natur- und Tierfreund.

Kein Profi-Handwerker, im üblichen Rahmen begabt, packe gerne mit an.

Spreche mittelmäßig Englisch, etwas Portugiesisch und Spanisch.

Einige Überführungen von Segelyachten von Mallorca nach den Kanarischen Inseln mitgemacht, da zu wenig Wind war, lief oft die Maschine. Einmal war der Autopilot defekt, d. h. zu dritt den kompletten Törn Tag und Nacht per Hand gesteuert (Mahlzeit!).

Zu zweit eine neue 62“ Motoryacht von England durch die Biskaya nach Mallorca überführt.

Und wieder zu zweit eine 34“ Segelyacht von Nordspanien nach Holland überführt.

Dann Überführung 47“ Segelyacht von den Kanaren nach Südspanien: das war gegenan schon etwas härteres Brot!

Zuletzt Segeltörns von Deutschland nach England, Schottland, Portugal und weiter nach den Kanaren.

Erfahrungen in Tidengewässern vorhanden. Mehrmals vor Cuxhaven, Wangerooge und der Ostemündung geankert bzw. trockengefallen.

Habe keine Beschränkungen für Termine und Dauer, bin also grundsätzlich zeitlich unabhängig.

Schönen Gruß

Herbert

Eintrag #056068, gültig bis 04.01.2021 (veröffentlicht am 04.01.2020, zuletzt aktualisiert am 15.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz