Mitsegeln und Kojencharter: Eintrag nicht mehr verfügbar

Der gewünschte Eintrag ist nicht mehr verfügbar

Es ist ein Fehler aufgetretenDer Eintrag #054200 ist regulär abgelaufen oder wurde vorzeitig gelöscht. Nachstehend werden stattdessen aktuelle Einträge desselben Inserenten angezeigt.

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 85 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSo, 09.05.2021 - Mi, 19.05.2021 (11 Tage) ab Bodö (Norwegen), an Tromsö (Norwegen), (+) Plätze frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 7

Die Gesamtdistanz für diesen Törn ist kurz, es bleibt uns also viel Zeit um in Ruhe die beeindruckende Natur bestaunen und genießen zu können.

Von Bodø aus liegen die Lofoten 60 sm entfernt. Der 112 km lange Archipel wirkt wie eine Wand von zerklüfteten Berggipfeln, die steil aus dem Meer aufragen. Die Hauptstadt Svolvær ist von Wasser umgeben und wird von spitzen Felsen flankiert. Wir werden ein paar Tage auf und um die Lofoten verbringen, um uns Buchten anzuschauen, einige Fjorde zu durchsegeln und die Landschaft zu genießen.

Dann geht es weiter zu den Vesterålen. Diese präsentieren sich sanfter, einladender und vor allem abwechslungsreicher als die Lofoten. Sie rühmen sich damit, dass hier alle Landschaften Norwegens auf kleinstem Raum zu finden seien, von Gebirgen über Flachland und Sumpfgebiete, Inseln, Fjorde und Strände bis hin zu Schären. Von der Nordspitze der Vesterålen bis nach Tromsø sind es nur noch 70 sm, wir haben also auch hier noch viel Zeit, um die sehr attraktive Insel Senja zu erforschen. Sie ist die zweitgrößte Insel Norwegens, mit einer wilden und bergigen Westseite am Atlantik und einer milden und üppigen Ostseite.

Anforderungsstufe 2: Keine Segelkenntnisse erforderlich, Tagesetappen länger (bis 10 Stunden),

Übernachtungen auch vor Anker.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #060136, gültig bis 08.05.2021 (veröffentlicht am 20.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprMi, 07.04.2021 - Mo, 19.04.2021 (13 Tage) ab Ponta Delgada (Azoren), an Dublin (Irland), (+) Plätze frei 1650 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 7

Wir verlassen die Insel São Miguel, vor uns liegen 1100 sm bis zum Fastnet Rock an der SW-Spitze von Irland, Kurs NE. Wir haben auf dieser Strecke genug Raum und Zeit, unsere Navigation der Wetterprognose anzupassen, um uns einen angenehmen Kurs zu ermöglichen. Starkwinde sollten aus westlichen Richtungen kommen, sie stellen also für unseren Kurs kein Problem dar. 7 Tage planen wir für diese Überfahrt ein, vielleicht sind wir etwas schneller, vielleicht auch langsamer. Als ersten Landfall in Irland bietet sich Kinsale an, ein schöner Ort mit Pubs, vorzüglichen Restaurants und allen Annehmlichkeiten, die man nach einer solchen Reise gerne hat.

Uns fehlen jetzt noch 90 sm bis Carnsore Point, der SE-Spitze Irlands und gleichzeitig der Einfahrt in die Irische See. Von hier aus sind es noch 70 sm bis Dun Laoghaire, dem Ziel unserer Reise. Falls wir den ersten Teil der Reise schnell bewältigen, haben wir noch viel Zeit, die wir uns an den irischen Küsten vertreiben können.

Anforderungsstufe 5: Segelkenntnisse erforderlich - mehr als 4 Tage am Stück auf See -

Teilnahme an Seewachen obligatorisch - das Schiff ist über einen längeren Zeitraum auf sich selbst gestellt - nur begrenzt möglich, den Wind- und Wetterverhältnissen auszuweichen.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #060132, gültig bis 06.04.2021 (veröffentlicht am 20.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 13.03.2021 - Mi, 24.03.2021 (12 Tage) ab/an Ponta Delgada (Azoren), (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 7

Die Inselgruppe der Azoren erstreckt sich über etwas mehr als 300 sm. Teils liegen sie so weit auseinander, dass man von einer Insel die nächste nicht sieht. Die Distanz von Ponta Delgada auf Sao Miguel bis nach Horta auf der Insel Faial (wo sich das berühmte Peter's Café Sport befindet), beträgt 150 sm. Es werden also wohl ein paar Nachtfahrten anstehen, danach haben wir dann auch wieder Zeit für ausführlichere Landgänge.

Die Durchschnittstemperaturen im November sind 17°C, im Januar 14,4°C und im März 14,5°C, wobei die Tagestemperaturen nur um 6 - 8°C schwanken. Die Wassertemperatur beträgt im November noch 19,5°C und sinkt bis März auf 16,3°C. Alles in Allem sollten sich daraus keine sommerlichen, aber trotz allem angenehme Segelbedingungen ergeben.

Anforderungsstufe 3: Segelkenntnisse hilfreich - Seezeiten bis 36 h -

unter Umständen längere Zeit von „Zivilisation“ entfernt.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #060128, gültig bis 12.03.2021 (veröffentlicht am 20.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 30.01.2021 - Mi, 10.02.2021 (12 Tage) ab/an Ponta Delgada (Azoren), (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 7

Die Inselgruppe der Azoren erstreckt sich über etwas mehr als 300 sm. Teils liegen sie so weit auseinander, dass man von einer Insel die nächste nicht sieht. Die Distanz von Ponta Delgada auf Sao Miguel bis nach Horta auf der Insel Faial (wo sich das berühmte Peter's Café Sport befindet), beträgt 150 sm. Es werden also wohl ein paar Nachtfahrten anstehen, danach haben wir dann auch wieder Zeit für ausführlichere Landgänge.

Die Durchschnittstemperaturen im November sind 17°C, im Januar 14,4°C und im März 14,5°C, wobei die Tagestemperaturen nur um 6 - 8°C schwanken. Die Wassertemperatur beträgt im November noch 19,5°C und sinkt bis März auf 16,3°C. Alles in Allem sollten sich daraus keine sommerlichen, aber trotz allem angenehme Segelbedingungen ergeben.

Anforderungsstufe 3: Segelkenntnisse hilfreich - Seezeiten bis 36 h -

unter Umständen längere Zeit von „Zivilisation“ entfernt.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #060124, gültig bis 29.01.2021 (veröffentlicht am 20.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - 800 sm - Azoren)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktMi, 21.10.2020 - So, 01.11.2020 (12 Tage) ab Lissabon (Portugal), an Ponta Delgada (Azoren), (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - 800 sm - Azoren) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - 800 sm - Azoren) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - 800 sm - Azoren) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - 800 sm - Azoren) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - 800 sm - Azoren) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - 800 sm - Azoren) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - 800 sm - Azoren) Bild 7

Vor uns liegen 800 sm freies, tiefes Wasser. Ein paar Schiffe vor der Küste, danach wahrscheinlich nichts mehr bis wir die Azoren sehen. Laut den Monatskarten des BSH weht im Oktober der Wind mit einer Wahrscheinlichkeit von mehr als 50% aus NW bis NE, Westwind kommt nur in 10% der Zeit vor. In Ponta Delgada sind die Windrichtungen nahezu gleich verteilt über die gesamte Kompassrose. Wir können also berechtigt auf eine angenehme Überfahrt hoffen. Die Strecke werden wir in 5 Tagen bewältigen können. Dank heutiger Wetterprognosen sollte es gelingen, gute Windverhältnisse abzupassen. Und für die Wartezeiten an der Küste oder die Tage, die wir zu früh auf den Azoren sind, werden wir noch ein attraktives Programm finden.

Anforderungsstufe 5: Segelkenntnisse erforderlich - mehr als 4 Tage am Stück auf See -

Teilnahme an Seewachen obligatorisch - das Schiff ist über einen längeren Zeitraum auf sich selbst gestellt - nur begrenzt möglich, den Wind- und Wetterverhältnissen auszuweichen.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #060120, gültig bis 20.10.2020 (veröffentlicht am 20.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 10.10.2020 - Di, 20.10.2020 (11 Tage) ab Brest (Frankreich), an Lissabon (Portugal), (+) Plätze frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 7

Ausgehend von Brest haben wir noch ein paar schöne Ziele in Tagesdistanz, die wir anlaufen können. Danach warten 350 sm Biskaya vor uns. Sie ist berüchtigt. Mit Recht! Glücklicherweise sind die Wettervorhersagen heute so gut, dass wir uns die Situation aussuchen können. Lieber 3 Tage in der Bretagne warten und dann gut durch die Biskaya, als der Versuch, bei Gegenwind vorwärts zu kommen (und dabei Mannschaft und Schiff zu verschleißen). Die Überfahrt wird belohnt durch einen Besuch in La Coruna, einer sehr schönen und stimmungsvollen galizischen Hafenstadt mit jeder Menge Tapas-Bars. Ab hier folgen wir der Küste, vorbei an den nordspanischen Rias (Fjordähnliche Meeresarme) in Richtung Portugal. Der Kurs hier ist Süd, die vorherrschende Windrichtung Nord, das sollte uns also keine Probleme bereiten. Häfen sind hier nicht so viele. Unser Ziel Lissabon wartet mit seiner ganz eigenen und sehr abwechslungsreichen Atmosphäre auf uns.

Anforderungsstufe 4: Segelkenntnisse hilfreich - Seezeiten 2 bis 3 Tage am Stück - Möglichkeit der Routenplanung nach den Wetterbedingungen – Teilnahme an Seewachen obligatorisch.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #060116, gültig bis 09.10.2020 (veröffentlicht am 20.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz