Mitsegeln und Kojencharter: Eintrag nicht mehr verfügbar

Der gewünschte Eintrag ist nicht mehr verfügbar

Es ist ein Fehler aufgetretenDer Eintrag #043321 ist regulär abgelaufen oder wurde vorzeitig gelöscht. Nachstehend werden stattdessen aktuelle Einträge desselben Inserenten angezeigt.

14 Tage One-Way-Törn Lanzarote-Malaga nur 798,-€

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 06.04.2019 - Sa, 20.04.2019 (15 Tage) ab Lanzarote,Rubicon, an Malaga, Benmaldena, Platz frei 798 €
Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Törn Lanzarote-Malaga nur 798,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Törn Lanzarote-Malaga nur 798,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Törn Lanzarote-Malaga nur 798,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Törn Lanzarote-Malaga nur 798,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Törn Lanzarote-Malaga nur 798,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Törn Lanzarote-Malaga nur 798,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Törn Lanzarote-Malaga nur 798,-€ Bild 1

One-Way-Törn von Lanzarote über Marokko, Gibraltar nach Malaga
Für diesen Törn ist unbedingt ein Reisepass erforderlich, der mindestens noch 6 Monate gültig ist!

Unser erstes Etappenziel ist Marokko.Es seglerisch ein spannendes und herausforderndes Gebiet und nicht so stark bereist wie die Nachbarländer. In den letzten Jahren wurde die Infrastruktur verbessert und neue Marinas gebaut. Für diesen Törn werden wir nicht nur segeln, sondern auch Landtage mit einplanen um Land, Leute und Kultur näher kennen lernen zu können. Die Route ist stark vom Wetter abhängig, da viele Häfen und Marinas nur bei besonderen Wetterbedingungen anzulaufen sind.

Agadir liegt bloß 220 NM von Lanzarote entfernt und ist ein bekanntes Urlaubsziel. Die Stadt ist modern und auch die Marina ist ein Teil von einem Resort. Wir lassen das Land hinter uns und genießen das Blauwassersegeln, bis wir circa 1,5 Tage später Land in Sicht rufen können. Nun fehlen nur noch die letzten Seemeilen und wir erreichen Marina Agadir in Marokko Essaouira, mit ihrer bekannten Festung und Mauer, wurde bereits 2001 von UNESCO als Weltkulturerbe erklärt. Die Mauer ist geschmückt mit, dem Meer zugewandte, bronzenen und eisernen Kanonen, und im Fischerhafen kann man beobachten wie Boote traditionell hergestellt werden. Außerdem ist die Stadt von Hippies beliebt und Kunst und Kultur hat hier einen hohen Stellenwert. Drei Stunden entfernt, ist Marrakech entweder mit dem Bus oder dem Taxi gut zu erreichen. Wohl eine der bekanntesten und schönsten Städte Marokkos. Die Stadt wird als Perle des Südens bezeichnet. weiter unter:https://www.meridian-yachting.de/segelreisen/Kanarische-Inseln-Lanzarote-Malaga/segelreisen.html

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #048096, gültig bis 05.04.2019 (veröffentlicht am 27.12.2018, zuletzt aktualisiert am 28.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Osterangebot: 7 Tage Skippertraining Sardinien/Korsika 498 €

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 41),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 20.04.2019 - Sa, 27.04.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, OLbia, Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Osterangebot: 7 Tage Skippertraining Sardinien/Korsika 498 € Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Osterangebot: 7 Tage Skippertraining Sardinien/Korsika 498 € Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Osterangebot: 7 Tage Skippertraining Sardinien/Korsika 498 € Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Osterangebot: 7 Tage Skippertraining Sardinien/Korsika 498 € Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Osterangebot: 7 Tage Skippertraining Sardinien/Korsika 498 € Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Osterangebot: 7 Tage Skippertraining Sardinien/Korsika 498 € Bild 1

Osterangebot: 498,-€ statt 598,-€.
Du möchtest Deine vorhandenen Segelkenntnisse auffrischen und oder in Zukunft selber ein Boot chartern und Dir fehlt noch der „letzte Schliff“ – dann bist Du bei Skipper Arnold in besten Händen.
Als langjährig erfahrener Segellehrer gibt er Dir gern seine Kenntnisse und Erfahrungen weiter, zeigt Dir Handgriffe und Tricks, die den Segelalltag erleichtern.
Wir spulen kein Schema F runter, sondern richten uns nach Deinen Wünschen. Grundsätzlich gehören zum Skippertraining Hafenmanöver, Ankern, Navigation, Mann über Bord Manöver, Routenplanung, Umgang mit GPS, Funk und Autopilot, Auswertung von Wetterberichten und vieles mehr. Jeder Segler ist mindestens einen Tag lang eigenverantwortlicher Skipper. So kann er/sie erlerntes Wissen umsetzen und Erfahrungen sammeln.
Voraussetzung für das Skippertraining sind Segelkenntnisse in Theorie und Praxis, jedoch kein Segelschein. Arnolds Devise: „Scheine können nicht segeln, sondern nur Menschen“.
Nach Abschluss der Woche erhältst Du selbstverständlich eine Seemeilenbestätigung.
Wir segeln entlang der Costa Smeralda, die wohl schönste Küste des Mittelmeeres mit ihrem kristallklarem Wasser und smaragdgrünen Buchten. Sie wird auch die Karibik des Mittelmeeres genannt. Auf unserem Weg nach Korsika besegeln wir das berühmte Maddalena-Archipel mit ihren unzähligen kleinen Inseln und dem gleichnamigen sardischem Hafenstädtchen. Weiter geht es durch die Straße von Bonifacio, die aufregende Segelabenteuer versprechen. Die Hafeneinfahrt ist wohl die spektakulärste in Europa. Dann fürhrt Euch der Törn weiter die korsische West- oder Ostküste (je nach Windrichtung) rauf. Mehr unter: https//www.meridian-yachting.de

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #049941, gültig bis 19.04.2019 (veröffentlicht am 20.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

14 Tage One-Way-Törn Malaga-Ibiza nur 798,-€

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 27.04.2019 - Sa, 11.05.2019 (15 Tage) ab Malaga/Benmaldena, an Ibiza, (+) Plätze frei 798 €
Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Törn Malaga-Ibiza nur 798,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Törn Malaga-Ibiza nur 798,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Törn Malaga-Ibiza nur 798,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Törn Malaga-Ibiza nur 798,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Törn Malaga-Ibiza nur 798,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way-Törn Malaga-Ibiza nur 798,-€ Bild 1

One-Way-Törn von Malaga über Formentera nach Ibiza.
Unser Starthafen Puerto Deportivo de Benalmádena wurde mal als Beste Marina der Welt ausgezeichnet. An diesem außergewöhnlichen Ort, mit auffallender Architektur und Vielfalt an Restaurants, Shops und Cafés beginnen wir unser Abenteuer.

Die spanische Küste ist für Segler gut ausgerüstet. Mit regelmäßigen Abständen findet man Häfen und Marinas was für ein entspanntes und bequemes weiterkommen sorgt.

Wir segeln weiter nachCartagena. Die Stadt überrascht mit einer über 3.000 Jahre langen Geschichte und mischt die römischen Einflüsse mit dem Modernen. Die Altstadt ist sehr einladend mit ihren vielen historischen Bauwerken, Denkmälern und Museen. Die größte Marinebasis im Mittelmeer befindet sich hier - die Chance dicke Kriegsschiffe beobachten zu können stehen hier hoch.

Weiter segeln wir zu der als ehemaliger Geheimtipp für Hippies und Aussteiger geltende der Balearen, nach Formentera. Für viele zählt die Insel als die schönste der Balearen und wirbt mit dem klarsten Wasser des Mittelmeeres. Weitere Infos findet Ihr unter:https://www.meridian-yachting.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #048098, gültig bis 26.04.2019 (veröffentlicht am 27.12.2018, zuletzt aktualisiert am 07.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Traumhafter 1 wöchiger Törn Sardinien/Korsika ab 528,-€ p/P

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 41),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 04.05.2019 - Sa, 11.05.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, Olbia, (+) Plätze frei 528 €
MaiSa, 11.05.2019 - Sa, 18.05.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, Olbia, (+) Plätze frei 528 €
MaiSa, 18.05.2019 - Sa, 25.05.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, Olbia, (+) Plätze frei 528 €
MaiSa, 25.05.2019 - Sa, 01.06.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, Olbia, (+) Plätze frei 528 €
JunSa, 08.06.2019 - Sa, 15.06.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, Olbia, (+) Plätze frei 528 €
JunSa, 15.06.2019 - Sa, 22.06.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, Olbia, (+) Plätze frei 528 €
JunSa, 29.06.2019 - Sa, 06.07.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, Olbia, (+) Plätze frei 528 €
Mitsegeln und Kojencharter: Traumhafter 1 wöchiger Törn Sardinien/Korsika ab 528,-€ p/P Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumhafter 1 wöchiger Törn Sardinien/Korsika ab 528,-€ p/P Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumhafter 1 wöchiger Törn Sardinien/Korsika ab 528,-€ p/P Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumhafter 1 wöchiger Törn Sardinien/Korsika ab 528,-€ p/P Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumhafter 1 wöchiger Törn Sardinien/Korsika ab 528,-€ p/P Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumhafter 1 wöchiger Törn Sardinien/Korsika ab 528,-€ p/P Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumhafter 1 wöchiger Törn Sardinien/Korsika ab 528,-€ p/P Bild 1

Unser Ausgangs- und Zielhafen auf Sardinien ist Olbia. Von dort starten wir jeden Samstag mit unseren Wochentörns von Mitte April bis Mitte Oktober. Neben dem Mitsegeltörn bieten wir auch Skippertraining, Familientörns und auf Nachfrage Segeln und Yoga an.
Wir segeln entlang der Costa Smeralda, die wohl schönste Küste des Mittelmeeres mit ihrem kristallklarem Wasser und smaragdgrünen Buchten. Sie wird auch die Karibik des Mittelmeeres genannt. Auf unserem Weg nach Korsika besegeln wir das berühmte Maddalena-Archipel mit ihren unzähligen kleinen Inseln und dem gleichnamigen sardischem Hafenstädtchen. Weiter geht es durch die Straße von Bonifacio, die aufregende Segelabenteuer versprechen. Die Hafeneinfahrt ist wohl die spektakulärste in Europa. Dann fürhrt Euch der Törn weiter die korsische West- oder Ostküste (je nach Windrichtung) rauf. Mehr unter: https//www.meridian-yachting.de

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #046488, gültig bis 28.06.2019 (veröffentlicht am 03.10.2018, zuletzt aktualisiert am 28.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

7 Tage One-Way-Törn Ibiza - Menorca nur 398,-€

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 11.05.2019 - Sa, 18.05.2019 (8 Tage) ab Ibiza, Santa Eullia, an Menorca, Puerto de Mahon, (+) Plätze frei 398 €
Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage One-Way-Törn Ibiza - Menorca nur 398,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage One-Way-Törn Ibiza - Menorca nur 398,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage One-Way-Törn Ibiza - Menorca nur 398,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage One-Way-Törn Ibiza - Menorca nur 398,-€ Bild 1

Die Balearen entdecken
Ihr startet auf Ibiza. Sie ist eine Insel die kaum gegensätzlicher sein kann. Auf der einen Seite ist Ibiza berühmt für endlose Partys und Discos auf der anderen Seite zeigt sich die Insel eher verträumt und ursprünglich.

Eure nächste Insel ist Mallorca. Sie bietet ein sehr abwechslungsreiches Panorama. Im Norden erstrecken sich die hohen Berggipfel, im Süden dagegen bestimmen offene Buchten und lange Sandstrände den Küstenabschnitt. In der Bucht von Palma, das ursprünglich ein kleines Fischerdorf und Unterschlupf für die Seefahrer war, legt Ihr einen Zwischenstopp ein.

Von dort geht es weiter nach Menorca. Sie ist die nördlichste und zweitgrößte Insel der Balearen und bietet eine sehr abwechslungsreiche und spannende Segelkulisse. Im Norden ist die Landschaft gekennzeichnet durch schroffe Steilküsten. Im Süden ist das Landschaftsbild dagegen weicher. Lange Sandstrände wechseln sich mit kleinen Buchten ab, in denen man ankern kann.

Je nach Wind und Wetter lauft Ihr unterschiedliche Häfen und sichere Ankerplätze in Buchten an, so dass bei diesem Törn auch Zeit für das Erkunden kleiner Städtchen, schwimmen und schnorcheln bleibt. Weitere Infos findet Ihr unter: https://www.meridian-yachting.de

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #049075, gültig bis 10.05.2019 (veröffentlicht am 07.02.2019, zuletzt aktualisiert am 05.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

7 Tage One-Way-Törn Menorca-Alghero nur 398,-€

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 18.05.2019 - Sa, 25.05.2019 (8 Tage) ab Mahon/Menorca, an Alghero/Sardinien, (+) Plätze frei 398 €
Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage One-Way-Törn Menorca-Alghero nur 398,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage One-Way-Törn Menorca-Alghero nur 398,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage One-Way-Törn Menorca-Alghero nur 398,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage One-Way-Törn Menorca-Alghero nur 398,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage One-Way-Törn Menorca-Alghero nur 398,-€ Bild 1

Wir segeln von Menorca nach Sardinien
Ihr startet im Hafen von Mahon, der Hauptstadt auf Menorca, mit ihrem zweitgrößten Naturhafen der Welt. Sie ist die nördlichste und zweitgrößte Insel der Balearen und bietet eine sehr abwechslungsreiche und spannende Segelkulisse. Im Norden ist die Landschaft gekennzeichnet durch schroffe Steilküsten. Im Süden ist das Landschaftsbild dagegen weicher. Lange Sandstrände wechseln sich mit kleinen Buchten ab, in denen man ankern kann.

Euer Ziel ist die mittelalterliche Stadt Alghero an der Nordwestküste Sardiniens. Bei diesem Törn verbringt Ihr einige Tage und Nächte auf See. Sehr viel Wasser, andere Schiffe und Delfine werden Eure Begleiter sein. Die Nacht wird in Wachschichten eingeteilt. Jeder wird gefordert und trägt Verantwortung. Ihr erlernt das Navigieren mit Seekarte und Navigationsbesteck, singt nach altem Brauch Seemannslieder und erlebt und genießt Hochseesegeln bei auch mal schwerem Wetter und hohem Seegang. Durch die Praxis an Bord erweitert Ihr Euer seglerisches Wissen und Können enorm, bereits Erlerntes wird gefestigt und optimiert. Weitere Infos findet Ihr unter https://www.meridian-yachting.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #048094, gültig bis 17.05.2019 (veröffentlicht am 27.12.2018, zuletzt aktualisiert am 07.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

7 Tage One-Way-Törn Alghero-Olbia(Sardinien) nur 398,-€

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 25.05.2019 - Sa, 01.06.2019 (8 Tage) ab Sardinien,Alghero, an Sardinien,Olbia, (+) Plätze frei 398 €
Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage One-Way-Törn Alghero-Olbia(Sardinien) nur 398,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage One-Way-Törn Alghero-Olbia(Sardinien) nur 398,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage One-Way-Törn Alghero-Olbia(Sardinien) nur 398,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage One-Way-Törn Alghero-Olbia(Sardinien) nur 398,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage One-Way-Törn Alghero-Olbia(Sardinien) nur 398,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage One-Way-Törn Alghero-Olbia(Sardinien) nur 398,-€ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage One-Way-Törn Alghero-Olbia(Sardinien) nur 398,-€ Bild 1

Ihr startet im Hafen von Alghero, der wohl schönsten Stadt auf Sardinien, der zweitgrößten Insel im Mittelmeer. Sie liegt auf einer kleinen Landzunge und ist von drei Seiten vom Wasser umgeben. Dicke Mauern umschließen die Altstadt mit ihren zahlreichen Piazzas.

Am nächsten Morgen heißt es nach der Sicherheitseinweisung "Leinen los". Eure Route führt Euch bis zu dem 35 sm entfernten kleinen Hafenstädtchen Stintino. Von dort aus segelt Ihr zunächst durch die Fornelli Passage, die sehr gute Navigation erfordert, da die tiefste Stelle nur 3m misst.

Weiter geht es nach Castelsardo, ein kleines Hafenstädtchen, das auf einem Hügel erbaut, besonders vom Wasser aus seinen ganzen Charme offenbart.

Jetzt verlasst Ihr auf einen kurzen Abstecher Sardinien und segelt durch die Straße von Bonifacio (Korsika), um die schönste natürliche Hafeneinfahrt Europas zu bestaunen. Am Ende dieser spektakulären Hafeneinfahrt befindet sich die Marina Bonifacio. Ein Spaziergang durch die Altstadt und in die Festung ist ein Muss für jeden Gast. Man sollte selber gesehen haben, wie unglaublich die Häuser der Stadt über den Hängen der Stadt liegen. Auch gibt es eine schmale in den Fels gehauene Treppe, die man von der Oberstadt bis zum Meer hinunter steigen kann.

Eure nächste Station ist das Maddalena Archipel auf Sardinien, mit seiner gleichnamigen Hauptstadt. Sie ist der einzige ständig bewohnte Ort des Archipels und eine malerische kleine Hafenstadt. La Dolce Vita auf der Piazza Garibaldi, frischer Fisch fürs Abendessen in der kleinen Markthalle, Flanieren durch die Altstadt oder zum alten Fischerhafen Cala Gavetta. Weiter unter:https://www.meridian-yachting.de/segelreisen/sardinien-alghero-olbia-mitsegeln/segelreisen.html

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #048100, gültig bis 24.05.2019 (veröffentlicht am 27.12.2018, zuletzt aktualisiert am 07.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

7 Tage Skippertraining Sardinien/Korsika

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 41),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 01.06.2019 - Sa, 08.06.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, OLbia, Plätze frei 598 €
JunSa, 22.06.2019 - Sa, 29.06.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, OLbia, Plätze frei 598 €
Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Skippertraining Sardinien/Korsika Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Skippertraining Sardinien/Korsika Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Skippertraining Sardinien/Korsika Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Skippertraining Sardinien/Korsika Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Skippertraining Sardinien/Korsika Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Skippertraining Sardinien/Korsika Bild 1

Du möchtest Deine vorhandenen Segelkenntnisse auffrischen und oder in Zukunft selber ein Boot chartern und Dir fehlt noch der „letzte Schliff“ – dann bist Du bei Skipper Arnold in besten Händen.
Als langjährig erfahrener Segellehrer gibt er Dir gern seine Kenntnisse und Erfahrungen weiter, zeigt Dir Handgriffe und Tricks, die den Segelalltag erleichtern.
Wir spulen kein Schema F runter, sondern richten uns nach Euren Wünschen, aber grundsätzlich gehören zum Skippertraining Hafenmanöver, Ankern, Navigation, Mann über Bord Manöver, Routenplanung, Umgang mit GPS, Funk und Autopilot, Auswertung von Wetterberichten und vieles mehr. Jeder Segler ist mindestens einen Tag lang eigenverantwortlicher Skipper. So kann er/sie erlerntes Wissen umsetzen und Erfahrungen sammeln.
Voraussetzung für das Skippertraining sind Segelkenntnisse in Theorie und Praxis, jedoch kein Segelschein. Arnolds Devise: „Scheine können nicht segeln, sondern nur Menschen“.
Nach Abschluss der Woche erhaltet Ihr selbstverständlich eine Seemeilenbestätigung.
Wir segeln entlang der Costa Smeralda, die wohl schönste Küste des Mittelmeeres mit ihrem kristallklarem Wasser und smaragdgrünen Buchten. Sie wird auch die Karibik des Mittelmeeres genannt. Auf unserem Weg nach Korsika besegeln wir das berühmte Maddalena-Archipel mit ihren unzähligen kleinen Inseln und dem gleichnamigen sardischem Hafenstädtchen. Weiter geht es durch die Straße von Bonifacio, die aufregende Segelabenteuer versprechen. Die Hafeneinfahrt ist wohl die spektakulärste in Europa. Dann fürhrt Euch der Törn weiter die korsische West- oder Ostküste (je nach Windrichtung) rauf. Mehr unter: https//www.meridian-yachting.de

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #049135, gültig bis 21.06.2019 (veröffentlicht am 11.02.2019, zuletzt aktualisiert am 20.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Wöchentliche Segeltörns an der Cote d`Azur

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Geab Sea Dufour 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 01.06.2019 - Sa, 08.06.2019 (8 Tage) ab/an Cannes, (+) Plätze frei 528 €
JunSa, 08.06.2019 - Sa, 15.06.2019 (8 Tage) ab/an Cannes, (+) Plätze frei 528 €
JunSa, 15.06.2019 - Sa, 22.06.2019 (8 Tage) ab/an Cannes, (+) Plätze frei 528 €
JunSa, 22.06.2019 - Sa, 29.06.2019 (8 Tage) ab/an Cannes, Plätze frei 548 €
JunSa, 29.06.2019 - Sa, 06.07.2019 (8 Tage) ab/an Cannes, (+) Plätze frei 548 €
JulSa, 06.07.2019 - Sa, 13.07.2019 (8 Tage) ab/an Cannes, (+) Plätze frei 548 €
JulSa, 13.07.2019 - Sa, 20.07.2019 (8 Tage) ab/an Cannes, (+) Plätze frei 588 €
JulSa, 20.07.2019 - Sa, 27.07.2019 (8 Tage) ab/an Cannes, (+) Plätze frei 588 €
Mitsegeln und Kojencharter: Wöchentliche Segeltörns an der Cote d`Azur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wöchentliche Segeltörns an der Cote d`Azur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wöchentliche Segeltörns an der Cote d`Azur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wöchentliche Segeltörns an der Cote d`Azur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wöchentliche Segeltörns an der Cote d`Azur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wöchentliche Segeltörns an der Cote d`Azur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wöchentliche Segeltörns an der Cote d`Azur Bild 1

Ein Segeltörn an der Côte d'Azur mit ihrem unvergleichlichen Zauber ist ein besonderes Erlebnis. Diese Törns starten jeden Samtag von Mai bis Oktober.Das azurblaue Meer mit herrlichen Stränden und Landschaften von atemberaubender Schönheit, der Glanz von Cannes, die berühmte Promenade von Nizza, die Schönheit der Dörfer im Einfluss der Provence, der Duft von Pinienwäldern und Lavendel, der Geschmack eines frischen Croissants und einem guten Glas Wein - all das vereint die Côte d'Azur und macht sie zu einem Paradies für Genießer.

Unser Ausgangs- und Zielhafen liegt in dem beliebten Urlaubsort Cannes, der Stadt des Films und des Festivals. Von hier aus erkundet Ihr auf einer komfortablen 16m langen GibSea Städte und Buchten zwischen Toulon und Menton.
Auf Grund der Vielzahl an Häfen und Ankerplätzen ist vom gemütlichen Tagestrip bis hin zu längeren Segelschlägen je nach Wind und Wunsch der Crew alles möglich.
Diese Törns finden wöchentlich bis Ende Oktober statt. Der Crewwechsel findet jeden Samstag statt.
Mehr erfahrt Ihr unter: https://www.meridian-yachting.de

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #047149, gültig bis 19.07.2019 (veröffentlicht am 06.11.2018, zuletzt aktualisiert am 21.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Traumhafte 7 Tage Sardinien/Korsika ab 528,-€ p/P

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 41),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 13.07.2019 - Sa, 20.07.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, OLbia, (+) Plätze frei 588 €
AugSa, 03.08.2019 - Sa, 10.08.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, OLbia, (+) Plätze frei 588 €
AugSa, 10.08.2019 - Sa, 17.08.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, OLbia, (+) Plätze frei 588 €
AugSa, 17.08.2019 - Sa, 24.08.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, OLbia, (+) Plätze frei 588 €
AugSa, 24.08.2019 - Sa, 31.08.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, OLbia, (+) Plätze frei 588 €
AugSa, 31.08.2019 - Sa, 07.09.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, OLbia, (+) Plätze frei 588 €
SepSa, 07.09.2019 - Sa, 14.09.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, OLbia, (+) Plätze frei 588 €
SepSa, 21.09.2019 - Sa, 28.09.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, OLbia, (+) Plätze frei 528 €
SepSa, 28.09.2019 - Sa, 05.10.2019 (8 Tage) ab/an Sardinien, Olbia, (+) Plätze frei 528 €
Mitsegeln und Kojencharter: Traumhafte 7 Tage Sardinien/Korsika ab 528,-€ p/P Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumhafte 7 Tage Sardinien/Korsika ab 528,-€ p/P Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumhafte 7 Tage Sardinien/Korsika ab 528,-€ p/P Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumhafte 7 Tage Sardinien/Korsika ab 528,-€ p/P Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumhafte 7 Tage Sardinien/Korsika ab 528,-€ p/P Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumhafte 7 Tage Sardinien/Korsika ab 528,-€ p/P Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumhafte 7 Tage Sardinien/Korsika ab 528,-€ p/P Bild 1

Unser Ausgangs- und Zielhafen auf Sardinien ist Olbia. Wir segeln entlang der Costa Smeralda, die wohl schönste Küste des Mittelmeeres mit ihrem kristallklarem Wasser und smaragdgrünen Buchten. Sie wird auch die Karibik des Mittelmeeres genannt. Auf unserem Weg nach Korsika besegeln wir das berühmte Maddalena-Archipel mit ihren unzähligen kleinen Inseln und dem gleichnamigen sardischem Hafenstädtchen. Weiter geht es durch die Straße von Bonifacio, die aufregende Segelabenteuer versprechen. Die Hafeneinfahrt ist wohl die spektakulärste in Europa. Dann fürhrt Euch der Törn weiter die korsische West- oder Ostküste (je nach Windrichtung) rauf. Mehr unter: https://www.meridian-yachting.de

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #046490, gültig bis 27.09.2019 (veröffentlicht am 03.10.2018, zuletzt aktualisiert am 05.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Wöchentliche Segeltörns an der Cote d`Azur

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Geab Sea Dufour 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 24.08.2019 - Sa, 31.08.2019 (8 Tage) ab/an Cannes, Platz frei 558 €
SepSa, 07.09.2019 - Sa, 14.09.2019 (8 Tage) ab/an Cannes, (+) Plätze frei 558 €
SepSa, 14.09.2019 - Sa, 21.09.2019 (8 Tage) ab/an Cannes, (+) Plätze frei 558 €
SepSa, 21.09.2019 - Sa, 28.09.2019 (8 Tage) ab/an Cannes, (+) Plätze frei 528 €
SepSa, 28.09.2019 - Sa, 05.10.2019 (8 Tage) ab/an Cannes, (+) Plätze frei 528 €
OktSa, 05.10.2019 - Sa, 12.10.2019 (8 Tage) ab/an Cannes, (+) Plätze frei 498 €
OktSa, 12.10.2019 - Sa, 19.10.2019 (8 Tage) ab/an Cannes, (+) Plätze frei 498 €
OktSa, 19.10.2019 - Sa, 26.10.2019 (8 Tage) ab/an Cannes, (+) Plätze frei 498 €
OktSa, 26.10.2019 - Sa, 02.11.2019 (8 Tage) ab/an Cannes, (+) Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Wöchentliche Segeltörns an der Cote d`Azur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wöchentliche Segeltörns an der Cote d`Azur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wöchentliche Segeltörns an der Cote d`Azur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wöchentliche Segeltörns an der Cote d`Azur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wöchentliche Segeltörns an der Cote d`Azur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wöchentliche Segeltörns an der Cote d`Azur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wöchentliche Segeltörns an der Cote d`Azur Bild 1

Ein Segeltörn an der Côte d'Azur mit ihrem unvergleichlichen Zauber ist ein besonderes Erlebnis. Diese Törns starten jeden Samtag von Mai bis Oktober.Das azurblaue Meer mit herrlichen Stränden und Landschaften von atemberaubender Schönheit, der Glanz von Cannes, die berühmte Promenade von Nizza, die Schönheit der Dörfer im Einfluss der Provence, der Duft von Pinienwäldern und Lavendel, der Geschmack eines frischen Croissants und einem guten Glas Wein - all das vereint die Côte d'Azur und macht sie zu einem Paradies für Genießer.

Unser Ausgangs- und Zielhafen liegt in dem beliebten Urlaubsort Cannes, der Stadt des Films und des Festivals. Von hier aus erkundet Ihr auf einer komfortablen 16m langen GibSea Städte und Buchten zwischen Toulon und Menton.
Auf Grund der Vielzahl an Häfen und Ankerplätzen ist vom gemütlichen Tagestrip bis hin zu längeren Segelschlägen je nach Wind und Wunsch der Crew alles möglich.
Diese Törns finden wöchentlich bis Ende Oktober statt. Der Crewwechsel findet jeden Samstag statt.

Mehr erfahrt Ihr unter: https://www.meridian-yachting.de

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #049077, gültig bis 25.10.2019 (veröffentlicht am 07.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

14 Tage traumhafter Karibiktörn ab Martinique Richtung Süden

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Benneteau 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSa, 09.11.2019 - Sa, 23.11.2019 (15 Tage) ab/an Le Marin Martinique, (+) Plätze frei 1300 €
MärSa, 28.03.2020 - Sa, 11.04.2020 (15 Tage) ab/an Le Marin Martinique, (+) Plätze frei 1300 €
MaiSa, 09.05.2020 - Sa, 23.05.2020 (15 Tage) ab/an Le Marin Martinique, (+) Plätze frei 1300 €
Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage traumhafter Karibiktörn ab Martinique Richtung Süden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage traumhafter Karibiktörn ab Martinique Richtung Süden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage traumhafter Karibiktörn ab Martinique Richtung Süden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage traumhafter Karibiktörn ab Martinique Richtung Süden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage traumhafter Karibiktörn ab Martinique Richtung Süden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage traumhafter Karibiktörn ab Martinique Richtung Süden Bild 1

Abseits vom Massentourismus dem deutschen Winter entfliehen und Segeln in einem der schönsten Segelreviere dieser Erde. Der Passatwind sorgt für hervorragende Segelbedingungen ohne Sturm und ohne Flaute. Nicht selten begleiten Delfine das Schiff und bei Schnorcheltouren oder Tauchgängen an den außergewöhnlichsten Tauchgebieten der Welt schwimmt ihr mit Schildkröten und erlebt atemberaubende farbige Korallenriffe. Üppige, wilde Regenwälder voller exotischer Blumen und Früchte, wunderschöne Buchten mit glasklarem Wasser und traumhaften Sandstränden, gesäumt von rauschenden Palmen. All das und noch viel mehr erlebt Ihr bei unseren Segeltörns.
Sie beginnen auf Martinique im Hafen von Le Marin und führen Euch Richtung Süden, über St.Lucia, St.Vincent and the Grenadines bis zu den traumhaften Tobago Cays und zurück.
Weitere Termine findet Ihr auf unserer Homepage: https://www.meridian-yachting.de/segelreisen/karibik/suedroute/segelreisen.html

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #049472, gültig bis 28.02.2020 (veröffentlicht am 28.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

14 Tage Karibik Inselhopping ab Martinique Richtung Norden

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Benetau 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSa, 30.11.2019 - Sa, 14.12.2019 (15 Tage) ab/an Le Marin Martinique, (+) Plätze frei 1300 €
JanSa, 04.01.2020 - Sa, 18.01.2020 (15 Tage) ab/an Le Marin Martinique, (+) Plätze frei 1300 €
AprSa, 18.04.2020 - Sa, 02.05.2020 (15 Tage) ab/an Le Marin Martinique, (+) Plätze frei 1300 €
Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Karibik Inselhopping ab Martinique Richtung Norden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Karibik Inselhopping ab Martinique Richtung Norden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Karibik Inselhopping ab Martinique Richtung Norden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Karibik Inselhopping ab Martinique Richtung Norden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Karibik Inselhopping ab Martinique Richtung Norden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Karibik Inselhopping ab Martinique Richtung Norden Bild 1

Die kleinen Antillen in der östlichen Karibik sind wohl eines der schönsten Segelreviere dieser Erde. Üppige, wilde Regenwälder voller exotischer Blumen und Früchte, wunderschöne Buchten mit glasklarem Wasser und traumhaften Sandstränden, gesäumt von rauschenden Palmen. Ein Mitsegeltörn der Extraklasse ist hier garantiert.
Ihr segelt zunächst Richtung' Nordwesten von Martinique, vorbei an dem Rocher du Diamant, der Hauptstadt Fort de France bis nach St. Pierre. Die herrliche Bucht lädt zum Baden ein und anschließend genießt Ihr bei Sonnenuntergang Euren Sundowner. St. Pierre ist die frühere Hauptstadt der Insel. Sie wurde 1902 durch einen Vulkanausbruch des Montagne Pelee zerstört. Der Legende nach gab es nur einen einzigen Überlebenden, einen Gefängnisinsassen, der daraufhin begnadigt wurde.

Dominica: Wale-Watching und Regenwald-Tour
Die nächste Segeletappe führt Euch zum nächsten Inselstaat Dominica. Ab jetzt solltet Ihr Ausschau nach Walen halten, denn zwischen Dezember und März ziehen sie hier vorbei. In ca. 7 Stunden sollte Rosseau, die Hauptstadt von Dominica, erreicht sein. Dort geht Ihr vor Anker. Wer mag, geht an Land, bummelt durch das geschäftige, aber typisch karibische Städtchen. Zudem hat Dominica in Sachen Natur vielfältiges zu bieten. Die Insel trägt den inoffiziellen Beinamen 'The nature island' (die Naturinsel) wegen ihrer üppigen und verschiedenartigen Tier- und Pflanzenwelt. Sie ist die wildeste und ursprünglichste Insel der kleinen Antillen und vom Tourismus noch wenig entdeckt. Einige der höchsten Berge der Kleinen Antillen, 365 Flüsse und Bäche sowie etliche Seen befinden sich hier. Eine Regenwaldtour bietet sich an, die Victoria Falls sind im wahrsten Sinne 'berauschend' oder auch eine Tageswanderung zum zweitgrößten kochenden See der Welt, dem Boiling Lake ist besonders beeindruckend. Weiter geht es auf unserer Homepage:https://www.meridian-yachting.de/segelreisen/karibik/nordroute/segelreisen.html

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #049474, gültig bis 28.02.2020 (veröffentlicht am 28.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

14 Tage Weihnachten u Silvester Segeltörn Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Benneteau 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezDo, 19.12.2019 - Do, 02.01.2020 (15 Tage) ab/an Le Marin Martinique, (+) Plätze frei 1300 €
Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Weihnachten u Silvester Segeltörn Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Weihnachten u Silvester Segeltörn Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Weihnachten u Silvester Segeltörn Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Weihnachten u Silvester Segeltörn Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Weihnachten u Silvester Segeltörn Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Weihnachten u Silvester Segeltörn Karibik Bild 1

Abseits vom Massentourismus dem deutschen Winter entfliehen und Segeln in einem der schönsten Segelreviere dieser Erde. Der Passatwind sorgt für hervorragende Segelbedingungen ohne Sturm und ohne Flaute. Nicht selten begleiten Delfine das Schiff und bei Schnorcheltouren oder Tauchgängen an den außergewöhnlichsten Tauchgebieten der Welt schwimmt ihr mit Schildkröten und erlebt atemberaubende farbige Korallenriffe. Üppige, wilde Regenwälder voller exotischer Blumen und Früchte, wunderschöne Buchten mit glasklarem Wasser und traumhaften Sandstränden, gesäumt von rauschenden Palmen. All das und noch viel mehr erlebt Ihr bei unseren Segeltörns.
Sie beginnen auf Martinique im Hafen von Le Marin und führen Euch Richtung Süden, über St.Lucia, St.Vincent and the Grenadines bis zu den traumhaften Tobago Cays und zurück.
Weitere Termine findet Ihr auf unserer Homepage: https://www.meridian-yachting.de/segelreisen/karibik/suedroute/segelreisen.html

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #048082, gültig bis 18.12.2019 (veröffentlicht am 27.12.2018, zuletzt aktualisiert am 07.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

14 Tage One-Way zu den schönsten Traumzielen der Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Benetau 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 25.01.2020 - Sa, 08.02.2020 (15 Tage) ab Le Marin Martinique, an Grenada, (+) Plätze frei 1300 €
Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way zu den schönsten Traumzielen der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way zu den schönsten Traumzielen der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way zu den schönsten Traumzielen der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way zu den schönsten Traumzielen der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way zu den schönsten Traumzielen der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way zu den schönsten Traumzielen der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-Way zu den schönsten Traumzielen der Karibik Bild 1

Die kleinen Antillen in der östlichen Karibik sind wohl eines der schönsten Segelreviere dieser Erde. Üppige, wilde Regenwälder voller exotischer Blumen und Früchte, wunderschöne Buchten mit glasklarem Wasser und traumhaften Sandstränden, gesäumt von rauschenden Palmen. Ein Mitsegeltörn der Extraklasse ist hier garantiert.
Euer Törn startet Richtung Süden von Martinique, da wo es die schönsten Sandstrände der Karibik gibt. Am nächsten Morgen nach einem ausgiebigen Bad im Meer verlasst Ihr Europa und macht Euch auf zum Inselhopping nach St.Lucia. Dieser Inselstaat hat eine sehr wechselvolle Geschichte. 14 mal wechselte seine Herrschaft zwischen England und Frankreich. Das ist überall auf der Insel spürbar, angefangen bei den Namen der Städte, über die Sprache, dem Schulsystem und vielem mehr. Die Amtssprache der Insel ist Englisch. Die Menschen sprechen dort aber auch Padua, eine Mischung aus englisch und französisch. Bei Interesse mehr vom Landesinneren zu sehen, könnt Ihr mit einem dort lebenden Österreicher die Insel mit einem Bulli entdecken. Er führt Euch an interessante Orte, wie den drive through Vulkan, einen Park, indem Ihr seht wie Kakao hergestellt wird und die Menschen früher gelebt haben. Er zeigt Euch heimisches Obst und Gemüse, eine Schule, Universität und vieles mehr.

Eure erste Station ist die Marigot Bay. Es ist eine wunderschöne, von Mangroven gesäumte Bucht. Sie ist vielleicht die am meisten fotografierte Bucht in der Karibik. 1967 wurde hier der Film Dr. Dolittle gedreht. Weiter südlich, bei Soufriere bestaunt Ihr die Wahrzeichen St. Lucias - die Pitons. Zwei nebeneinander imposant in die Höhe ragende Vulkankegel.

St. Vincent und die Grenadinen: Regenwaldtour und kreolische Küche
Der nächste Inselstaat auf Eurer Reise ist St. Vincent and the Grenadines. Die Chance einen Fisch zu angeln, der Euch am Abend alle satt macht, ist spätestens jetzt sehr groß.
Wie es weiter geht erfahrt Ihr auf unserer Homepage:https://www.meridian-yachting.de/

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #049476, gültig bis 24.01.2020 (veröffentlicht am 28.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

14 Tage Inselhopping in der Karibik ab Grenada

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Benetau 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 90 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 15.02.2020 - Sa, 29.02.2020 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1300 €
Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Inselhopping in der Karibik ab Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Inselhopping in der Karibik ab Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Inselhopping in der Karibik ab Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Inselhopping in der Karibik ab Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Inselhopping in der Karibik ab Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Inselhopping in der Karibik ab Grenada Bild 1

Mit der nächsten Etappe verlasst Ihr die Hauptinsel und nehmt Kurs auf Carriacou, eine kleine bezaubernde Vulkaninsel. Wunderschöne Strände umsäumen diese Insel Von hier aus ist die nächste Insel Sandy Island nur einen Segelschlag entfernt. Sie ist ein fantastischer Ort zum Schnorcheln, Sonnenbaden, Strandleben und überhaupt zum Entspannen.

Palm Island ist die nächste Station auf Eurer Segelreise. Sie ist eine exklusive, gepflegte, kleine Hotelinsel mit einem der spektakulärsten Sandstrände der Kleinen Antillen. Als Tagesgäste habt Ihr freien Zugang zum Strand und zum Restaurant / Bar mit einem herrlichen Blick durch den Palmenwald auf den Strand und funkelndes Türkis.

Nach einem erfrischenden Bad segelt Ihr weiter nach Union Island und geht dort vor Anker. Gegenüber liegt die kleinste bewohnte Insel der Karibik-Happy Island. Ihr einziger Bewohner hat sie selbst aufgeschüttet und eine Bar gebaut, die für Segler aus aller Welt für einen Sundowner ein großer Anziehungspunkt ist.

Euer Segeltörn führt Euch weiter über Petit Navis nach Mustique, die Insel der Royals-, Reichen- und Berühmtheiten. In Basils Bar, in der Größen wie Mick Jagger, David Bowie und viele andere große Musiker gespielt haben, einen Cocktail zu schlürfen, ist schon etwas ganz Besonderes. Eine Hügelkette von bis zu 200 Meter Höhe verläuft in der Mitte der Insel. Von hier aus hat man fantastische Ausblicke über die karibische See - perfekt für die palastartigen Anwesen, insgesamt etwa 90, die an den sattgrünen Hängen stehen.

Tobago Cays: weiße Strände und türkisfarbenes Wasser
Am nächsten Tag geht es Richtung Paradies, in die Tobago Cays. Viele winzige Inseln umgeben Euch. Das ist Postkarten-Karibik: Weiße Strände, türkisfarbenes Wasser und grüne Inseln. Hier baumelt die Seele von allein. Faulenzen, Schnorcheln am kilometerlangen Riff oder die Inseln entdecken, den vorbei schwimmenden Schildkröten zusehen. Interesse geweckt? Dann schaut auf unsere Homepage.https://www.meridian-yachting.de

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #049480, gültig bis 14.02.2020 (veröffentlicht am 28.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

14 Tage One-way Inselhopping in der Karibik ab Grenada

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Benetau 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 07.03.2020 - Sa, 21.03.2020 (15 Tage) ab Grenada, an Martibique, (+) Plätze frei 1300 €
Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-way Inselhopping in der Karibik ab Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-way Inselhopping in der Karibik ab Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-way Inselhopping in der Karibik ab Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-way Inselhopping in der Karibik ab Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-way Inselhopping in der Karibik ab Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-way Inselhopping in der Karibik ab Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage One-way Inselhopping in der Karibik ab Grenada Bild 1

Die kleinen Antillen in der östlichen Karibik sind wohl eines der schönsten Segelreviere dieser Erde. Üppige, wilde Regenwälder voller exotischer Blumen und Früchte, wunderschöne Buchten mit glasklarem Wasser und traumhaften Sandstränden, gesäumt von rauschenden Palmen. Ein Mitsegeltörn der Extraklasse ist hier garantiert.
Dieser Törn startet auf Grenada, die als Gewürzinsel bekannt ist. Der Duft von Zimt, Gewürznelken, Ingwer und Muskat wird Euch schon, in der vom Flughafen nur wenige Kilometer entfernte Marina, begegnen. In der Prickly Bay, findet Ihr die Tiki Bar in der die Crew am Abend auf Euch wartet.
Nach der ersten Nacht an Bord der Ayoka werdet Ihr noch ein paar Einkäufe tätigen. Das eigentliche Proviantieren hat der Skipper schon für Euch erledigt. Nach der Sicherheitseinweisung heißt es Leinen los und auf in Euer karibisches Abenteuer. Euer erstes Ziel ist die herrliche St. George Bay, in der Ihr vor Anker geht.
Anschließend verlasst Ihr die Hauptinsel und nehmt Kurs auf Carriacou, eine kleine bezaubernde Vulkaninsel, die zu Grenada gehört. Wunderschöne Strände umsäumen diese Insel. Die kleine vorgelagerte Insel Sandy Island, ist ein fantastischer Ort zum Schwimmen und Schnorcheln.
Der nächste Inselstaat auf Eurer Reise ist St. Vincent and the Grenadines:
Regenwaldtour und kreolische Küche
Auf nach Union Island! Vor Anker liegt innerhalb der Hafenbucht die kleinste bewohnte Insel der Karibik,-Happy Island. Ihr einziger Bewohner hat sie selbst aufgeschüttet und eine Bar auf ihr gebaut. Segler aus aller Welt treffen sich dort zum Sundowner.
Tobago Cays: weiße Strände und türkisfarbenes Wasser
Am nächsten Tag geht es Richtung Paradies, in die Tobago Cays. Viele unbewohnte Inseln umgeben Euch. Die Augen werden verwöhnt mit Farben, die Euch zum Staunen bringen. Das ist Postkarten-Karibik. Wenn Ihr wissen wollt wie es weiter geht, besucht unsere Homepage:
https://www.meridian-yachting.de/segelreisen/karibik/grenada-tobago-cays-martinique/segelreisen.ht

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #049478, gültig bis 28.02.2020 (veröffentlicht am 28.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz