Mitsegeln und Kojencharter auf privaten Yachten und bei professionellen Veranstaltern

Der gewünschte Eintrag ist nicht mehr verfügbar

Der Eintrag #035188 ist regulär abgelaufen oder wurde von dem Inserenten vorzeitig gelöscht. Nachstehend werden stattdessen aktuelle Einträge desselben Inserenten angezeigt.

RORC Caribbean 600 - das Fastnet-Race der Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Dufour 44 performance "Luna", Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

FebMi, 14.02.2018 - Sa, 24.02.2018 (11 Tage) ab/an Jolly Harbour, Antigua, Plätze frei 980 €
Mitsegeln und Kojencharter: RORC Caribbean 600 - das Fastnet-Race der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: RORC Caribbean 600 - das Fastnet-Race der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: RORC Caribbean 600 - das Fastnet-Race der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: RORC Caribbean 600 - das Fastnet-Race der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: RORC Caribbean 600 - das Fastnet-Race der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: RORC Caribbean 600 - das Fastnet-Race der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: RORC Caribbean 600 - das Fastnet-Race der Karibik Bild 1

Jedes Jahr im Februar findet in Antigua eines der interessantesten Segelevents überhaupt statt: Die RORC Caribbean 600 Regatta - 600 Seemeilen kreuz und quer um 11 karibische Inseln. Dabei sind einige der größten und schnellsten Yachten der Welt mit am Start. Und wir werden mit unserer "Luna" mittendrin sein. Eine unvergleichliches Abenteuer!

Nachdem "Luna" bereits verschiedene Preise (u.a. 2x ARC) gewonnen hat, hoffe ich auch hier ganz vorne mit dabei zu sein. Ich habe die Yacht mit viel Aufwand Regatta-optimiert und nun segelt sie selbst für den Maßstab eines Performance-Cruisers außergewöhnlich gut.

Ihr seid noch nie Regatta gesegelt? Dann habt ihr bisher wirklich etwas verpasst denn es hat einen gewissen Suchtfaktor - insbesondere in der Karibik! Bei mir lernt ihr in einigen Trainingstagen vorab in Ruhe die Abläufe kennen und worauf es ankommt und schon kann es losgehen.

Während der Trainingstage und nach der Regatta genießen wir das karibische Flair, das umfangreiche Rahmenprogramm und die Partys mit Livemusik und haben Zeit zum Schnorcheln oder Relaxen. Bei mir an Bord gibt es auch stets sehr gutes Essen und karibische Cocktails um dieses Karibikerlebnis unvergesslich zu machen.

Die Crew wird international zusammengesetzt sein und besteht zur Häfte aus professionellen Seglern und zur anderen Hälfte aus Hobbyseglern. Es gibt also auch den einen oder anderen Trick von den Profis zu lernen.

Bei der Kostenbeteiligung ist neben dem Schiff schon die Regatta-Teilnahmegebühr, Bettwäsche, Handtücher, Diesel und Gas mit enthalten. Es kommt bei der Bordkasse nur noch Verpflegung und Hafengebühren dazu.

Eintrag #038303, gültig bis 13.02.2018 (veröffentlicht am 04.08.2017, zuletzt aktualisiert am 07.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Karibik - Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Dufour 44 performance, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 14.04.2018 - Sa, 12.05.2018 (29 Tage) ab Marigot Bay, St. Martin, an Horta, Azoren, Plätze frei 450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Karibik - Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Karibik - Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Karibik - Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Karibik - Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Karibik - Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Karibik - Azoren Bild 1

Hier habt ihr die Chance mit einem erfahrenen Skipper und einem guten Schiff den Atlantik zu überqueren. Von St. Martin in der Karibik geht es ab Mitte April hinüber nach Horta auf den Azoren (ca. 2200sm). Wir fahren den Törn zu einer guten Jahreszeit und erwarten gute Bedingungen - dennoch kann es zwischendurch auch mal etwas rauh auf dem Atlantik werden. Optional gibt es die Möglichkeit den Anschlusstörn bis nach Deutschland mitzumachen.

Wenn ihr über eine ordentliche Portion Segelerfahrung verfügt, euch den Törn zutraut und auch sonst gut drauf seid, dann freue ich mich über eine Nachricht. Bei diesem Törn plane ich genügend Zeitpuffer ein, um die bestmöglichen Segelbedingungen zu erwischen. Wir werden für die eigentliche Atlantiküberquerung ca. 12-15 Segeltage benötigen.

Unterwegs sind wir mit "Luna", die ein wirklich grandioses und Atlantik-erprobtes Schiff ist. Sie ist eine Dufour 44 mit Performance-Paket und damit eine der schnellsten Yachten, die je bei Dufour gebaut wurden. Sie ist topaktuell und hochwertig ausgestattet und befindet sich in einem sehr guten Zustand - natürlich auch was die Sicherheit und Schwerwetter-Ausrüstung angeht. Dabei ist das Schiff erstaunlich komfortabel und mit maximal 4 Personen an Bord (inkl. Skipper) bleibt reichlich Platz.

Als Skipper stehe ich euch an Bord gerne für Fragen und Wünsche zur Verfügung. Ich bin 39 Jahre alt und bringe 60.000 sm Erfahrung inkl. 7 Ozeanüberquerungen mit. Ihr seid also in guten Händen.

Bei diesem Törn gibt es eine Kostenbeteiligung von 450 Euro für das Schiff inkl. Diesel, Gas, Bettwäsche und Handtücher. Dazu kommt für Verpflegung und Hafengebühren die Bordkasse, bei der ich als Skipper mich beteilige.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #041002, gültig bis 13.04.2018 (veröffentlicht am 07.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiktörn: Von den Azoren in die Ostsee

Mitsegeln im Revier Atlantik: Azoren auf Dufour 44 performance, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 12.05.2018 - Sa, 02.06.2018 (22 Tage) ab Horta, Azoren, an Kiel / Rostock, (+) Plätze frei 800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiktörn: Von den Azoren in die Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiktörn: Von den Azoren in die Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiktörn: Von den Azoren in die Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiktörn: Von den Azoren in die Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiktörn: Von den Azoren in die Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiktörn: Von den Azoren in die Ostsee Bild 1

Nach der langen Etappe unserer Atlantiküberquerung geht es noch das "kurze" Stück von den Azoren nach Hause nach Deutschland (Kiel oder Rostock). Hier habt ihr also die Chance Atlantikluft zu schnuppern und 2000 Seemeilen Erfahrung zu sammeln. Wir fahren den Törn zu einer guten Jahreszeit und erwarten günstige Bedingungen - dennoch kann es zwischendurch auch mal etwas rauh auf dem Meer werden.

Wenn ihr über eine ordentliche Portion Segelerfahrung verfügt, euch den Törn zutraut und auch sonst gut drauf seid, dann freue ich mich über eine Nachricht. Für die Auswahl der Crew gibt es zunächst einen Fragebogen und danach ein telefonisches Interview. Bei diesem Törn plane ich genügend Zeitpuffer ein, um die bestmöglichen Segelbedingungen zu erwischen.

Unsere "Luna" ist wirklich ein grandioses Schiff ist und bereits mehrfach Atlantik-erprobt. Sie ist eine Dufour 44 mit Performance-Paket und damit eine der schnellsten Yachten, die je bei Dufour gebaut wurden. Sie ist topaktuell und hochwertig ausgestattet und befindet sich in einem sehr guten Zustand - natürlich auch was die Sicherheit und Schwerwetter-Ausrüstung angeht. Dabei ist das Schiff erstaunlich komfortabel und mit maximal 5 Personen an Bord (inkl. Skipper) bleibt reichlich Platz.

Als Skipper stehe ich euch an Bord gerne für Fragen und Wünsche zur Verfügung. Ich bin 39 Jahre alt und bringe 60.000 sm Erfahrung inkl. 7 Ozeanüberquerungen mit. Ihr seid also in guten Händen.

Die Kostenbeteiligung enthält die Kosten für das Schiff inkl. Diesel, Gas, Bettwäsche und Handtücher. Dazu kommt nur noch für Verpflegung und Hafengebühren die Bordkasse, bei der ich als Skipper mich beteilige.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #041005, gültig bis 11.05.2018 (veröffentlicht am 07.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz