Mitsegeln und Kojencharter auf privaten Yachten und bei professionellen Veranstaltern

Der gewünschte Eintrag ist nicht mehr verfügbar

Der Eintrag #040480 ist regulär abgelaufen oder wurde von dem Inserenten vorzeitig gelöscht. Nachstehend werden stattdessen aktuelle Einträge desselben Inserenten angezeigt.

Oneway! Horta - Gibraltar - Malaga

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Mehrrumpf-Segelyacht (Bahia 46 - Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiMo, 28.05.2018 - Sa, 09.06.2018 (13 Tage) ab Horta, an Malaga, Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Oneway! Horta - Gibraltar - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oneway! Horta - Gibraltar - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oneway! Horta - Gibraltar - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oneway! Horta - Gibraltar - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oneway! Horta - Gibraltar - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oneway! Horta - Gibraltar - Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oneway! Horta - Gibraltar - Malaga Bild 1

Segle mit uns die dritte Etappe unserer Atlantiküberquerung. Wir starten von Horta auf Faial, fahren vorbei an San Miguel und dann in einen längeren Schlag über die offene See bis zur Straße von Gibraltar. Das Gebiet zwischen Azoren und Festland ist Zugstrecke vieler Meeressäuger auf ihren Wanderungen Richtung Süden und Mittelmeer und wir haben gute Chancen auf interessante Sichtungen. Je nach Wetterlage, Wind und damit zu erwartender Fahrt wird unser erster Landfall Lissabon, Cadiz, Tarifa oder gleich Gibraltar sein. Im Idealfall sind wir in 6-7 Tagen dort und haben noch ausreichend Zeit für Besichtigungen. Sei es Cadiz, das alte Tor zur neuen Welt oder das kleine pittoreske Tarifa, Mekka der Windsurfer und beliebter Ausgangspunkt von Wale-watching Touren. Mit etwas Glück bleibt auch noch Zeit für Ceuta, einer spanische Enklave auf der afrikanischen Seite, die noch auf die Karthager zurück geht. In jedem Fall aber fahren wir nach Gibraltar und machen im Hafen am Fuße des weltberühmten Felsens fest. Nachdem wir den Berg mit seinem künstlichen Höhlen- u. Bunkersystem besichtigt und die legendären Affen gefüttert haben, geht es weiter nach Malaga.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #042004, noch bis morgen gültig (veröffentlicht am 22.02.2018, zuletzt aktualisiert am 05.05.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Mehrrumpf-Segelyacht (Bahia 46 - Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 09.06.2018 - Sa, 16.06.2018 (8 Tage) ab Malaga, an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Übungs- u. Meilentörn auf der Route der Delphine! Bild 1

Lastminute - 2 fuer 1! ..... 2 segeln aber nur einer zahlt!
One-way von Malaga nach Palma de Mallora!

1 Woche, 3 Nachtfahrten, 500 Seemeilen, ideal für FB2 und FB3 Aspiranten.
Malaga - Almeria - Alicante - Ibiza - Mallorca

Segle mit uns die zweite Etappe unseres Teneriffa Törns. Wir starten in Malaga und segeln in 24h-Schlägen die andalusische Küste entlang. Unser erster Stopp ist Almeria mit seiner alten Festung, die über Altstadt und Hafen thront. Wir werden gegen Mittag eintreffen, so daß wir gut Zeit finden, nach Lust und Laune Hafenmanöver und Anleger zu üben bevor wir nach dem Festmachen im Club Nautico mit einem kulinarischen Streifzug durch die wunderbaren Tapas-bars der Stadt beginnen können.
Unser nächster Schlag führt uns rund ums Cabo de Gata nach Norden. Wir segeln wieder durch die Nacht, vorbei am Mar Menor und laufen wiederum am frühen Nachmittag in Alicante ein. Vor der beeidruckenden Kulisse Alicantes haben wir wieder Gelegenheit, im Hafen unsere Anleger zu perfektionieren, bevor wir für die Nacht festmachen.
Am nächsten Morgen segeln wir noch ein Stück entlang der Küste und nehmen dann bereits direkten Kurs auf die Balearen. Es geht ca. 90sm über das offene Meer bis Ibiza und wenn wir schnell genug waren und das Wetter es zuläßt, können wir hier nochmals eine Pause einlegen. Ansonsten geht es nonstop weiter bis Palma de Mallorca, wo wir Freitag Abend einlaufen werden.

Unser Schiff, eine Bahia 46, ist ein komfortabler Katamaran in hervorragendem technischen Zustand und mit allem ausgerüstet, was es für einen derartigen Törn braucht. Automatikwesten für alle Crewmitglieder, Rettungsinsel, EPIRB, etc., auch ein Sextant ist vorhanden.

Der Törn ist ein Übungs- u. Meilentörn, wir werden, neben GPS, traditionell terrestrisch navigieren und soweit wir wissen, gelten die Nachtfahrten auch für den österr. FB2 und FB3. Sämtliche Meilen, Nachtfahrten und Bordtage werden selbstverständlich bestätigt.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #042002, gültig bis 08.06.2018 (veröffentlicht am 21.02.2018, zuletzt aktualisiert am 05.05.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Kroatien - von den Kornaten bis Hvar und zurueck!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau 45),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 55 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 14.07.2018 - Sa, 21.07.2018 (8 Tage) ab/an Skradin, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kroatien - von den Kornaten bis Hvar und zurueck! Bild 1

Segle mit uns von Skradin am Fusse der Krka-Faelle durch die Inselwelt Mitteldalmatiens bis nach Hvar und wieder zurueck. In entspannten Tagesetappen geht es mal in einen Hafen, dann wieder uebernachten wir in einer traumhaften Bucht. Sonne, Wind, Meer, mediterrane Kueche und wunderschoene Plaetze machen dieses Revier so einzigartig.
Sei dabei und geniesse mit uns eine Woche Segelurlaub vom feinsten ;)

Unser Schiffe, eine geraeumige Jeanneau 45 hat 4 Doppelkabinen, 2 WC, gute Segel, ein grosses Cockpit und reichlich Platz fuer alle an Bord.

Sei dabei - wir freuen uns, Dich an Bord zu haben! :)

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #043335, gültig bis 13.07.2018 (veröffentlicht am 05.05.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz