Mitsegeln und Kojencharter: Eintrag nicht mehr verfügbar

Der gewünschte Eintrag ist nicht mehr verfügbar

Es ist ein Fehler aufgetretenDer Eintrag #053489 ist regulär abgelaufen oder wurde vorzeitig gelöscht. Nachstehend werden stattdessen aktuelle Einträge desselben Inserenten angezeigt.

"Sail the Ionian Sea!" auf Top ausgestattetem Katamaran

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ionisches Meer auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katmaran Fountaine Pajot Belize 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 26.06.2021 - Sa, 03.07.2021 (8 Tage) ab/an Marina Gouvia / Korfu, (+) Plätze frei 645 €
Mitsegeln und Kojencharter: "Sail the Ionian Sea!" auf Top ausgestattetem Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: "Sail the Ionian Sea!" auf Top ausgestattetem Katamaran Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: "Sail the Ionian Sea!" auf Top ausgestattetem Katamaran Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: "Sail the Ionian Sea!" auf Top ausgestattetem Katamaran Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: "Sail the Ionian Sea!" auf Top ausgestattetem Katamaran Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: "Sail the Ionian Sea!" auf Top ausgestattetem Katamaran Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: "Sail the Ionian Sea!" auf Top ausgestattetem Katamaran Bild 7

Wir segeln von Korfu durch die ionischen Inselwelt. Die Crew kann natürlich den Törn aktiv mit gestalten. Dabei ist von entspannten Bucht zu Bucht segeln, bis zu einem Intensivtörn inklusive Nachtfahrt alles möglich. Das Boot ist ein Katamaran der Werft Fontaine Pajot mit 4 Doppelkabinen jeweils mit eigener Toilette / Dusche und zwei Einzelkabinen in den Rumpfspitzen. Darüber hinaus verfügt das Boot über Radar, AIS, EPRIP, SSB; UKW Funk. Solarpanels, Watermaker, Beiboot mit 15 PS Outboard, 220 V in allen Kabinen, Senseo Kaffeemaschine, Eiswürfelbereiter, WIFI Hotspot uvm. Wir segeln durch die Ionische Inselwelt, besuchen traumhafte Ankerplätze wo wir abends den Grill auspacken und einen romantischen Abend bei selbst gegrillten am Lagerfeuer verbringen. An anderen Tagen besuchen wir traumhafte kleine Häfen oder Ankerbuchten, wo man bei leckeren griechische Essen in ausgesuchten Tavernen den Abend ausklingen lassen kann.

Da wir nun dieses Revier schon seid mehreren Jahren mit unserem eigenen Boot besegeln, kennen wir dieses Revier wie unsere Westentasche. Wir pflegen zu den meisten unseren Ehemaligen Mitseglern ein freundschaftliches Verhältnis so das wir zu einem großen teil immer wieder mit Stammgästen unterwegs sind. Wenn auch Ihr Teil werden wollt freu ich mich schon auf Eure Nachricht :)

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter

Eintrag #065162, gültig bis 25.06.2021 (veröffentlicht am 09.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

"Sail the Ionian Sea!" auf Top ausgestattet 55" Segelyacht

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ionisches Meer auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 55 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 29.05.2021 - Sa, 05.06.2021 (8 Tage) ab/an Marina Gouvia / Korfu, (+) Plätze frei 590 €
JunSa, 12.06.2021 - Sa, 19.06.2021 (8 Tage) ab/an Marina Gouvia / Korfu, (+) Plätze frei 590 €
JunSa, 19.06.2021 - Sa, 26.06.2021 (8 Tage) ab/an Marina Gouvia / Korfu, (+) Plätze frei 590 €
Mitsegeln und Kojencharter: "Sail the Ionian Sea!" auf Top ausgestattet 55" Segelyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: "Sail the Ionian Sea!" auf Top ausgestattet 55" Segelyacht Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: "Sail the Ionian Sea!" auf Top ausgestattet 55" Segelyacht Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: "Sail the Ionian Sea!" auf Top ausgestattet 55" Segelyacht Bild 4

Wir segeln von Korfu durch die ionischen Inselwelt. Die Crew kann natürlich den Törn aktiv mit gestalten. Dabei ist von entspannten Bucht zu Bucht segeln, bis zu einem Intensivtörn inklusive Nachtfahrt alles möglich. Das Boot ist eine Bavaria 55 Cruiser, mit 5 Doppelkabinen und 3 Nasszellen. Darüber hinaus verfügt das Boot über Radar, AIS, EPRIP, UKW Funk, Generator, Beiboot mit 10 PS OB, Generator und 220 V in allen Kabinen. Wir segeln durch die Ionische Inselwelt, besuchen traumhafte Ankerplätze wo wir abends den Grill auspacken und einen romantischen Abend bei selbst gegrillten am Lagerfeuer verbringen. An anderen Tagen besuchen wir traumhafte kleine Häfen oder Ankerbuchten, wo man bei leckeren griechische Essen in ausgesuchten Tavernen den Abend ausklingen lassen kann.

Da wir nun dieses Revier schon seid mehreren Jahren mit unserem eigenen Boot besegeln, kennen wir dieses Revier wie unsere Westentasche. Wir pflegen zu den meisten unseren Ehemaligen Mitseglern ein freundschaftliches Verhältnis so das wir zu einem großen teil immer wieder mit Stammgästen unterwegs sind. Wenn auch Ihr Teil werden wollt, freu ich mich schon auf Eure Nachricht :)

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter

Eintrag #065158, gültig bis 18.06.2021 (veröffentlicht am 09.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

2 Wochen Südsee ohne Kompromisse!

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran - Lagoon 46 Watermaker (Bj.20)),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 06.03.2021 - Sa, 20.03.2021 (15 Tage) ab Marina Papeete / Tahiti, an Bora Bora, Plätze frei 2090 €
Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 5

… nachdem wir diesem Inselparadies schon mehrfach erlegen sind, hat uns nun wieder die Sehnsucht gepackt. Diesmal habe ich mich bewusst für einen One Way ohne Kompromisse in Sachen Luxus entschieden.

Mit Sicherheit ist die Südsee für die meisten ein Kindheitstraum. Blaugrüne Lagunen, von Palmen gesäumte Strände und inmitten ein zerklüftetes Felsmassiv wie aus einem Fantasy Film. Kaum ein anderer Ort der Welt steht für soviel vollkommene Schönheit wie die Südsee.

Der Törn beginnt in der Marina von Papeete auf Tahiti, wo wir an Bord unseres luxuriös ausgestatteten Katamarans gehen werden. Das Boot selbst ist ein komfortabler Catamaran vom Typ Lagoon 46. Die Yacht ist knapp 15 m lang und mehr als 7m breit und besitzt 4 Doppelkabinen mit jeweils eigener Toilette/Dusche, auch verfügt es über Klimaanlage, Generator, Watermaker, elektrische Toiletten und vieles mehr.

Tahiti ist die Hauptinsel und Morea ist nur einen kurzen Segelschlag entfernt. Weiter geht es nach Tetiaroa, dem berühmten Atoll welches Marlon Brando im Anschluss der Dreharbeiten zu "Die Meuterei auf der Bounty" erwarb. Von hier segeln wir über Huahine weiter nach Raiatea.

Raiatea ist die Größte, der “Inseln unter dem Winde” und liegt in einer Lagune mit der Insel Tahaa. Auf den Riffen der Lagunen befinden sich immer wieder kleine Koralleninseln, die man hier Motus nennt. Raiatea ist bekannt für die schwarzen Perlen der Südsee. Auch gibt es hier einige historische Stätten die einen Besuch wert sind. Über Flüsse kann man mit dem Dingi in den dichten Regenwald und die verschwenderische Fauna vordringen. Die kleinere Insel der Lagune trägt den Namen Tahaa und ist bekannt für den Vanille Anbau. Diese ist deutlich weniger besiedelt. Von Raiatea segeln wir in 3-4 Stunden nach Bora Bora. Diese Insel ist der Inbegriff der Südsee. Nachdem wir ausgiebig Bora Bora mit ihren umliegenden Motus erkundet haben, segeln wir weiter zu der ca. 30 Seemeilen entfernten Insel Maupiti, dem Highlight vorangegangenen Reisen.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #065154, gültig bis 05.03.2021 (veröffentlicht am 09.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Thailand 2021 - Ein exotischer Traumtörn mit vielen Facetten

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech Open40 mit Watermaker / Aircon),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 10.04.2021 - Sa, 24.04.2021 (15 Tage) ab/an Yacht Haven / Phuket, (+) Plätze frei 1790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Thailand 2021 - Ein exotischer Traumtörn mit vielen Facetten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Thailand 2021 - Ein exotischer Traumtörn mit vielen Facetten Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Thailand 2021 - Ein exotischer Traumtörn mit vielen Facetten Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Thailand 2021 - Ein exotischer Traumtörn mit vielen Facetten Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Thailand 2021 - Ein exotischer Traumtörn mit vielen Facetten Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Thailand 2021 - Ein exotischer Traumtörn mit vielen Facetten Bild 6

Unser Törn beginnt am Samstag, dem 10.04. in Yacht Haven/Phuket. Wir segeln auf einem Katamaran vom Typ Nautitech Open 40 mit Watermaker und Air Condition. Als erste Station unserer Reise werden wir die spektakuläre Phang Ngha Bay erkunden. Die steilen und skurrilen Felsinseln sind meist von Höhlen durchsetzt und einige von ihnen verstecken in ihrem Inneren sogar eine kleine Lagune. Auch dem berühmten James Bond Felsen auf der Insel Koh Ping Kan werden wir einen Besuch abstatten. Weiter geht es über Krabi nach Phi Phi Island, wo wir die Vielfalt der exotischen thailändischen Küche sowie das Amüsement einer semi touristischen Infrastruktur genießen werden.

Gleich neben der belebten und größeren Insel Phi Phi Don befindet sich die unbewohnte Insel Phi Phi Le mit ihren atemberaubenden Felsformationen, der Viking Höhle und dem berühmten Maya Beach, welchen wir ebenfalls besuchen werden bevor der Anker im türkisfarbenen Wasser vor den Inseln Koh Ha Yai und Koh Rok in den Sand fällt. Diese Inseln sind weitgehend unbewohnt, sodass wir das Paradies für uns haben. Von hier geht’s dann weiter Richtung Süden - in die Butang Gruppe. Diese besteht aus sieben Granitinseln, wobei nur die kleinste von ihnen eine touristische Infrastruktur bietet. Die anderen Inseln sind weitestgehend unbewohnt aber verzaubern mit ihrer Schönheit, den schneeweißen Stränden und der üppigen Vegetation einen Jeden der ihnen nahe kommt. Auf unserem Weg zurück nach Norden werden wir die Insel Koh Muk mit der berühmten Emerald Cave besuchen. Von dort aus geht es weiter über Koh Kradan nach Koh Lanta. In Phi Phi Island werden wir noch ein zweites Mal stoppen um Proviant und Wasser an Bord zu nehmen, bevor es langsam zurück nach Phuket geht.

Wir haben diesen Törn schon viele male, sowohl von Phuket aus, wie auch von Langkawi aus, unternommen. Ihr könnt Euch somit sicher sein, das wir Euch auf diesem fantastischen Törn kein Highlight vorenthalten werden

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #065148, gültig bis 09.04.2021 (veröffentlicht am 09.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Insider Törn auf den Seychellen

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 42 mit Watermaker),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 09.10.2021 - Sa, 16.10.2021 (8 Tage) ab/an Eden Island Marina / Mahe, (+) Plätze frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Insider Törn auf den Seychellen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Insider Törn auf den Seychellen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Insider Törn auf den Seychellen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Insider Törn auf den Seychellen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Insider Törn auf den Seychellen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Insider Törn auf den Seychellen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Insider Törn auf den Seychellen Bild 7

Schon mal davon geträumt, die paradiesische Inselwelt der Seychellen mit einem Katamaran zu erkunden?

Nachdem die Maschine auf dem Flughafen Mahe gelandet ist, geht die Fahrt in den Hafen von Viktoria. Nach beladen des Bootes und Erledigung von ein paar Einkäufen, kann es los gehen. Als erstes werden wir die Hauptinsel Mahe erkunden. Hier erwarten uns traumhafte Buchten wie auch einsame Strände. Von hier aus ist auch ein Abstecher zur Nachbarinsel Silhouette möglich. Im Anschluss geht es weiter nach Praslin.

Auf Praslin kann man den Naturpark Vallee de Mai besuchen (dieser zählt zum UNESCO Kulturerbe). Vallee de Mai ist ein botanischer Garten, der seines Gleichen sucht und ist ein echtes Highlight der Insel. Darüber hinaus kann Praslin mit traumhaften Stränden aufwarten. Zum Beispiel der „Anse Lazio“ wurde in vielen Umfragen mehrheitlich zum schönsten Strand der Welt gewählt.

Die Insel La Digue ist etwas kleiner als Praslin und hat einen noch ursprünglichen Charme. Es gibt hier kaum Autos und das Meiste wird auch heute noch mit dem Ochsenkarren transportiert. Die Hauptattraktion der Insel ist der Strand „Anse Source d’Argent“. Die gigantische Felskulisse in Verbindung mit dem weißen feinsandigen Strand, umspült mit türkisfarbenem Wasser, musste schon für den einen oder anderen Werbespot bzw. Hollywood Movie herhalten. Praslin und La Digue sind dabei gerade mal 5 Seemeilen

voneinander entfernt. In unmittelbarer Nähe dieser beiden Inseln befinden sich viele kleine, meist unbewohnte Inseln. So z.B. die Insel Curieuse, wo man hunderte Riesenschildkröten in freier Natur antrifft. Schnorcheln in St. Pierre oder Il de Coco.

Ich war vor 20 Jahren bereits das erste mal hier und seid her pflegen wir dort tiefe Freundschaften.

Nach unzähligen Törns kennt man jeden noch so versteckten Strand, jedes Restaurant, jeden Strauch und jedes Highlight :)

Ich lade Euch gern ein davon zu profitieren. Kommt an Bord und werdet ein Teil der Crew - Ihr werdet es nicht bereuen !

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #065142, gültig bis 08.10.2021 (veröffentlicht am 09.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz