Mitsegeln und Kojencharter auf privaten Yachten und bei professionellen Veranstaltern

Der gewünschte Eintrag ist nicht mehr verfügbar

Der Eintrag #039940 ist regulär abgelaufen oder wurde von dem Inserenten vorzeitig gelöscht. Nachstehend werden stattdessen aktuelle Einträge desselben Inserenten angezeigt.

Reisesegeln im Microcruiser

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf seetüchtigem Microcruiser, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSo, 04.03.2018 - Sa, 10.03.2018 (7 Tage) ab Lloret de Mar, an Perpignan, Platz frei 390 €
Mitsegeln und Kojencharter: Reisesegeln im Microcruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Reisesegeln im Microcruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Reisesegeln im Microcruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Reisesegeln im Microcruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Reisesegeln im Microcruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Reisesegeln im Microcruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Reisesegeln im Microcruiser Bild 1

Hallo Urlauber, Segler, Entdecker und Genießer,

hast Du Dich schon ein Mal gewundert warum kleine Boote so seegängig sind?
Auf "Brave Biceps" erlebt man das hautnah. Hier wird gute Seemannschaft praktiziert und noch echt gesegelt - mit wenig Motor versteht sich. Man hat endlich mal seine Ruhe und zudem nicht so viele Leute um sich herum.

In dieser Woche erkundet Brave Biceps die Küste von Spanien nach Frankreich.

Am ersten Tag mache ich Dich mit dem Boot vertraut und wir starten zu einer Probefahrt.
Jeden weiteren Tag genießen wir die wunderschöne Mittlemeerküste, den Wind und die Wellen. Bei sehr unruhiger See schlafe ich gerne in einem Hafen, sonst in einer Bucht oder Flußmündung. Die besonders interessanten Häfen kann man bei einem Landgang erkunden und die lokale Küche genießen.

Und ich will segeln - die Wellen und den Wind sehen und fühlen. Es ist keine Überführung, dennoch sollten wir unser Etappenziel erreichen. In dieser Woche fahren wir zirka 120 Meilen.

Das Boot ist sehr klein, hat zwei getrennte Kojen und ist seemäßig ausgestattet. Seekarten, GPS, Kartenplotter, AIS, Navtex, UKW-Funk, Mobilfunk, 12 V, 24 V, 230 V zum Haare fönen auf offener See. Etwas Küche und eine kleine Toilette und eine Aussendusche. Zwei Anker, 4 Segel. Eine Heizung - es fehlt an nichts!

Segeln kannst Du schon? Und wasserdichte warme Kleidung hast Du auch? Einen Schlafsack vielleicht? Das passt zur Jahreszeit.

Einfach mal mailen oder +49 176 6292 2030 anrufen und die Segelreise rückt näher.

Flixbus von Frankfurt über Lyon nach Lloret de Mar unter 80 €
Flug von Berlin nach Barcelona mit Vueling zirka 50 €

Der Törn führt von Italien nach Spanien und zurück und ist auf mehrere Anzeigen verteilt.
Auch der Skipper zahlt in die Bordkasse ein.
Er hat den Sportseeschifferschein, Funkzeugnis, Pyroschein u.s.w. und ist erfolgreicher SBF-See-, SBF-Binnen-, SKS- und SSS- Führerscheinausbilder.
Und falls es noch nicht bemerkt wurde: Ich liebe kleine Boote!

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #039929, gültig bis 03.03.2018 (veröffentlicht am 04.11.2017, zuletzt aktualisiert am 13.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Französische Südküste - Reisesegeln im Microcruiser

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf seetüchtigem Microcruiser, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSo, 11.03.2018 - Sa, 17.03.2018 (7 Tage) ab Perpignan (F), an Sète (F), Platz frei 390 €
Mitsegeln und Kojencharter: Französische Südküste - Reisesegeln im Microcruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Französische Südküste - Reisesegeln im Microcruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Französische Südküste - Reisesegeln im Microcruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Französische Südküste - Reisesegeln im Microcruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Französische Südküste - Reisesegeln im Microcruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Französische Südküste - Reisesegeln im Microcruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Französische Südküste - Reisesegeln im Microcruiser Bild 1

Hallo Urlauber, Segler, Entdecker und Genießer,

hast Du Dich schon ein Mal gewundert warum kleine Boote so seegängig sind?
Auf "Brave Biceps" erlebt man das hautnah. Hier wird gute Seemannschaft praktiziert und noch echt gesegelt - mit wenig Motor versteht sich. Man hat endlich mal seine Ruhe und zudem nicht so viele Leute um sich herum.

In dieser Woche erkundet Brave Biceps die Côte Vermeille, die Étangs de Leucate und de la Palme.

Am ersten Tag mache ich Dich mit dem Boot vertraut und wir starten zu einer Probefahrt.
Jeden weiteren Tag genießen wir die wunderschöne Mittlemeerküste, den Wind und die Wellen. Bei sehr unruhiger See schlafe ich gerne in einem Hafen, sonst in einer Bucht oder Flußmündung. Die besonders interessanten Häfen kann man bei einem Landgang erkunden und die lokale Küche genießen.

Und ich will segeln - die Wellen und den Wind sehen und fühlen. Es ist keine Überführung, dennoch sollten wir unser Etappenziel erreichen. In dieser Woche fahren wir zirka 100 Meilen.

Das Boot ist sehr klein, hat zwei getrennte Kojen und ist seemäßig ausgestattet. Seekarten, GPS, Kartenplotter, AIS, Navtex, UKW-Funk, Mobilfunk, 12 V, 24 V, 230 V zum Haare fönen auf offener See. Etwas Küche und eine kleine Toilette und eine Aussendusche. Zwei Anker, 4 Segel. Eine Heizung - es fehlt an nichts!

Segeln kannst Du schon? Und wasserdichte warme Kleidung hast Du auch? Einen Schlafsack vielleicht? Das passt zur Jahreszeit.

Einfach mal mailen oder +49 176 6292 2030 anrufen und die Segelreise rückt näher.

Flixbus von München über Milano nach Perpignan unter 60 €
Flixbus von Köln über Lyon nach Perpignan unter 60 €

Der Törn ist auf mehrere Anzeigen verteilt.
Auch der Skipper zahlt in die Bordkasse ein.
Er hat den Sportseeschifferschein, Funkzeugnis, Pyroschein u.s.w. und ist erfolgreicher SBF-See-, SBF-Binnen-, SKS- und SSS- Führerscheinausbilder.
Und falls es noch nicht bemerkt wurde: Ich liebe kleine Boote!
...

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #039938, gültig bis 10.03.2018 (veröffentlicht am 04.11.2017, zuletzt aktualisiert am 19.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Französische Südküste - Reisesegeln im Microcruiser

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf seetüchtigem Microcruiser, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSo, 18.03.2018 - Sa, 24.03.2018 (7 Tage) ab Sète, an Marseille, Platz frei 390 €
Mitsegeln und Kojencharter: Französische Südküste - Reisesegeln im Microcruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Französische Südküste - Reisesegeln im Microcruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Französische Südküste - Reisesegeln im Microcruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Französische Südküste - Reisesegeln im Microcruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Französische Südküste - Reisesegeln im Microcruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Französische Südküste - Reisesegeln im Microcruiser Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Französische Südküste - Reisesegeln im Microcruiser Bild 1

Hallo Urlauber, Segler, Entdecker und Genießer,

hast Du Dich schon ein Mal gewundert warum kleine Boote so seegängig sind?
Auf "Brave Biceps" erlebt man das hautnah. Hier wird gute Seemannschaft praktiziert und noch echt gesegelt - mit wenig Motor versteht sich. Man hat endlich mal seine Ruhe und zudem nicht so viele Leute um sich herum.

In dieser Woche erkundet Brave Biceps die Côte Vermeille, die Camargue und das Rhonedelta.

Am ersten Tag mache ich Dich mit dem Boot vertraut und wir starten zu einer Probefahrt.
Jeden weiteren Tag genießen wir die wunderschöne Mittlemeerküste, den Wind und die Wellen. Bei sehr unruhiger See schlafe ich gerne in einem Hafen, sonst in einer Bucht oder Flußmündung. Die besonders interessanten Häfen kann man bei einem Landgang erkunden und die lokale Küche genießen.

Und ich will segeln - die Wellen und den Wind sehen und fühlen. Es ist keine Überführung. Von daher kein Meilenstress. In dieser Woche fahren wir zirka 120 Meilen.

Brave Biceps ist sehr klein, hat wei getrennte Kojen und ist seemäßig ausgestattet. Seekarten, GPS, Kartenplotter, AIS, Navtex, UKW-Funk, Mobilfunk, 12 V, 24 V, 230 V zum Haare fönen auf offener See. Etwas Küche und eine kleine Toilette und eine Aussendusche. Elektrische Ankerwinsch, zwei Anker, 4 Segel. Eine Heizung - es fehlt an nichts!

Segeln kannst Du schon? Und wasserdichte warme Kleidung hast Du auch? Einen Schlafsack vielleicht? Das passt zur Jahreszeit.

Einfach mal mailen oder +49 176 6292 2030 anrufen und die Segelreise rückt näher.

Düsseldorf - Montpellier (direkt) mit Flixbus 36 €
München - Montpellier (direkt)mit Flixbus 39 €

Der Törn ist auf mehrere Anzeigen verteilt.
Auch der Skipper zahlt in die Bordkasse ein.
Er hat den Sportseeschifferschein, Funkzeugnis, Pyroschein u.s.w. und ist erfolgreicher SBF-See-, SBF-Binnen-, SKS- und SSS- Führerscheinausbilder.
Falls es noch nicht bemerkt wurde: Ich liebe kleine Boote.
...

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #041163, gültig bis 17.03.2018 (veröffentlicht am 14.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Biete: Überführungen oder Skipper

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Apr
2018
Mitsegeln und Kojencharter: Biete: Überführungen oder Skipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biete: Überführungen oder Skipper Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biete: Überführungen oder Skipper Bild 1

Bringe Ihr Boot sicher von A nach B (und zurück).
Zum Beispiel von den Kanaren zurück zum europäischen Festland.
Die Crew kann ich gerne selbst organisieren.

Qualifikation: Seit zwei Jahren quasi nur noch auf dem Wasser, Sportseeschifferschein, WSSC- und DHH-Führerscheinausbilder. Mehrere tausend Meilen auf Nordsee, Atlantik und Mittelmeer. Boote (Schiffe) bis 44 Meter.

Mehr auf Nachfrage.

Und immer genug Wind,

Benno

Eintrag #039347, gültig bis 29.04.2018 (veröffentlicht am 03.10.2017, zuletzt aktualisiert am 14.01.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz