Mitsegeln und Kojencharter auf privaten Yachten und bei professionellen Veranstaltern

Der gewünschte Eintrag ist nicht mehr verfügbar

Der Eintrag #039208 ist regulär abgelaufen oder wurde von dem Inserenten vorzeitig gelöscht. Nachstehend werden stattdessen aktuelle Einträge desselben Inserenten angezeigt.

San Blas Inseln mit Katamaran Lagoon 450

Mitsegeln im Revier Karibik auf Katamaran Lagoon 450, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezSa, 16.12.2017 - Di, 26.12.2017 (11 Tage) ab Carti, San Blas, Panama, an Linton Bay Marina, Panama, Plätze frei 890 €
Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln mit Katamaran Lagoon 450 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln mit Katamaran Lagoon 450 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln mit Katamaran Lagoon 450 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln mit Katamaran Lagoon 450 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln mit Katamaran Lagoon 450 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln mit Katamaran Lagoon 450 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln mit Katamaran Lagoon 450 Bild 1

Der Törn startet in Carti im Gebiet der San Blas Inseln.

Nach einer Übernachting in Panama City ( Hostel in der Altstadt ab 13.- $ kann vermittelt werden) geht es am frühen Morgen ca. 2-3 h mit einem Sammel-Taxi durch das autonome Gebiet der Kuna Indianer an die Küste nach Carti. Von dort bringt Euch ein Taxi-Boot direkt zu unserem Kartamaran ( Kosten für den Transfer: 40 $ pro Person).

Das San Blas Archipel umfaßt über 300 Inseln und Cayos. Die meisten Inslen sind unbewohnt. Nur auf den größeren Inseln leben die Ureinwohner, die Kuna oder Guna Indianer.

Die Kuna Indianer legen Wert auf sanften Tourismus. Wenn Sie auf der Suche nach unberührter Natur und Interesse an fremden Kulturen haben sind die San Blas Inseln ein einzigartiges Revier.
San Blas sind kristallklares türkisblaues Wasser , weißen Strände und große schattenspendende Palmen. Entsprechend stehen Schnorcheln und Baden und Relaxen im Mittelpunkt von diesem Törn.

Der Törn endet am 26.12. in der Linton Bay Marina


Es ist möglich, die Teilnahme an dem Törn auf eine Woche zu verkürzen.

Mit Katamaran Lagoon 450, Bj. 2013, Eignerversion mit 2 großzügigen Gästekabinen mit eigener Toilette und Dusche, max. 4 Mitsegler, hohe Sicherheits- und Komfortausstattung.
Lagoon 450: Länge: 13,96 m, Breite: 7.84, Gewicht: 15.500 kg, Tiefgang: 1,30 m, Segelfläche: 134 m², Parasailor: 168 m², 2 x 54 PS Yanmar Diesel, Wassermacher, Rettungsinsel 8 Personen, UKW-DSC, Epirb, Radar, AIS, Raymarine E 125 W Plotter, Autopilot, 650 W Solarzellen, 220 V,
Kabinen mit Doppelbetten (1.6 x 2 m) und eigenen Bädern und elektrischem WC

Bordkasse: Diesel, Benzin, Hafen- und Einklarierungsgebühren, Proviant

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039778, gültig bis 15.12.2017 (veröffentlicht am 27.10.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

San Blas Inseln mit Katamaran Lagoon 450

Mitsegeln im Revier Karibik auf Katamaran Lagoon 450, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanDi, 02.01.2018 - Sa, 13.01.2018 (12 Tage) ab/an Linton Bay Marina, Panama, Plätze frei 1090 €
Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln mit Katamaran Lagoon 450 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln mit Katamaran Lagoon 450 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln mit Katamaran Lagoon 450 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln mit Katamaran Lagoon 450 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln mit Katamaran Lagoon 450 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln mit Katamaran Lagoon 450 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln mit Katamaran Lagoon 450 Bild 1

Der Törn beginnt in der Linton Bay Marina in Portobelo (Panama). Die Marina ist in ca. 2 h mit dem Taxi vom Flughafen Panama City zu erreichen. Kosten ca. 100 US$.

Nach dem Verproviantieren segeln wir in einer Tag oder Nachtfahrt in das San Blas Archipel mit über 300 Inseln und Cayos. Die meisten Inslen sind unbewohnt. Nur auf den größeren Inseln leben die Ureinwohner, die Kuna oder Guna Indianer.

Die Kuna Indianer legen Wert auf sanften Tourismus. Wenn Sie auf der Suche nach unberührter Natur und Interesse an fremden Kulturen haben sind die San Blas Inseln ein einzigartiges Revier.

San Blas sind kristallklares türkisblaues Wasser , weißen Strände und große schattenspendende Palmen. Entsprechend stehen Schnorcheln und Baden und Relaxen im Mittelpunkt von diesem Törn.

Auf Wunsch können wir einen Dinghy Ausflug den Rio Diabolo aufwärts machen mit einer Wanderung im Dschungel.


Mit Katamaran Lagoon 450, Bj. 2013, Eignerversion mit 2 großzügigen Gästekabinen mit eigener Toilette und Dusche, max. 4 Mitsegler, hohe Sicherheits- und Komfortausstattung.
Lagoon 450: Länge: 13,96 m, Breite: 7.84, Gewicht: 15.500 kg, Tiefgang: 1,30 m, Segelfläche: 134 m², Parasailor: 168 m², 2 x 54 PS Yanmar Diesel, Wassermacher, Rettungsinsel 8 Personen, UKW-DSC, Epirb, Radar, AIS, Raymarine E 125 W Plotter, Autopilot, 650 W Solarzellen, 220 V,
Kabinen mit Doppelbetten (1.6 x 2 m) und eigenen Bädern und elektrischem WC

Bordkasse: Diesel, Benzin, Hafen- und Einklarierungsgebühren, Proviant

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039759, gültig bis 01.01.2018 (veröffentlicht am 26.10.2017, zuletzt aktualisiert am 25.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

San Blas Inseln und Panama Kanal mit World ARC

Mitsegeln im Revier Karibik auf Katamaran Lagoon 450, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JanSo, 21.01.2018 - So, 04.03.2018 (43 Tage) ab Linton Bay Marina, Panama, an Panama City, (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln und Panama Kanal mit World ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln und Panama Kanal mit World ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln und Panama Kanal mit World ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln und Panama Kanal mit World ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln und Panama Kanal mit World ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln und Panama Kanal mit World ARC Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas Inseln und Panama Kanal mit World ARC Bild 1

Der Törn startet am 21.1.2018 in der Linton Bay Marina. Sie ist in ca. 2 h mit dem Taxi vom Flughafen Panama City zu erreichen.Kosten 100 US$.

Nach dem Verproviantieren segeln wir in einer Tag oder Nachtfahrt in das San Blas Archipel mit über 300 Inseln und Cayos. Die meisten Inslen sind unbewohnt. Nur auf den größeren Inseln leben die Ureinwohner, die Kuna oder Guna Indianer.

San Blas sind kristallklares türkisblaues Wasser , weißen Strände und große schattenspendende Palmen. Entsprechend stehen Schnorcheln und Baden und Relaxen im Mittelpunkt der ersten Woche des Törns.


Nach ca. 6 Tagen ins San Blas segeln wir mit achterlichem Wind mit Stationen an der Isla Grande, Isla Linton und Portobelo nach Colon.

Die World ARC Teilnehmer treffen wir in Colon in die Shelter Bay Marina. Von der ARC werden gemeinsame Veranstaltungen und Ausflüge angeboten wie z.B. eine Tour zu den Gatun Locks und einem Indianer Dorf im Dschungel..

Am 1.2. nachmittags startet der Transit durch den Panamakanal zusammen mit den anderen Booten der World ARC. Er dauert 2 Tage.

Der Törn endet am 4.2.2018 in Panama City

Kosten 1390.- € für 15 Tage. In dem Kostenbeitrag sind die Gebühren für die Kanaldurchfahrt ( ca. 2000.- US$ pro Boot) und die World ARC ( pro Person € 235.-) enthalten..



Mit Katamaran Lagoon 450, Bj. 2013, Eignerversion mit 2 großzügigen Gästekabinen mit eigener Toilette und Dusche, max. 4 Mitsegler, hohe Sicherheits- und Komfortausstattung.
Lagoon 450: Länge: 13,96 m, Breite: 7.84, Gewicht: 15.500 kg, Tiefgang: 1,30 m, Segelfläche: 134 m², Parasailor: 168 m², 2 x 54 PS Yanmar Diesel, Wassermacher, Rettungsinsel 8 Personen, UKW-DSC, Epirb, Radar, AIS, Raymarine E 125 W Plotter, Autopilot, 650 W Solarzellen, 220 V,
Kabinen mit Doppelbetten (1.6 x 2 m) und eigenen Bädern und elektrischem WC

Bordkasse: Diesel, Benzin, Hafen- und Einklarierungsgebühren, Proviant

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #040329, gültig bis 20.01.2018 (veröffentlicht am 25.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Panama City - Las Perlas - Galapagos mit komfortablem Kat

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Katamaran Lagoon 450, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

FebMo, 05.02.2018 - Sa, 24.02.2018 (20 Tage) ab Panama City, an Santa Cruz, Galapagos, Platz frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Panama City - Las Perlas - Galapagos mit komfortablem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Panama City - Las Perlas - Galapagos mit komfortablem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Panama City - Las Perlas - Galapagos mit komfortablem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Panama City - Las Perlas - Galapagos mit komfortablem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Panama City - Las Perlas - Galapagos mit komfortablem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Panama City - Las Perlas - Galapagos mit komfortablem Kat Bild 1

Der Törn beginnt am 5. Februar in Panama City.
Nach Sightseeing und Verproviantieren legen wir in Panama City ab Richtung Las Perlas Archipel. Las Perlas sind mehr als 200 Inseln bzw. Inselchen im Pazifik, von denen die meisten unbewohnt sind. Die Las Perlas Insen sind berühmt für eine tropische Vegetation, märchenhafte Sandstrände und fischreiche Gewässer.

Am 10.2. treffen wir auf Las Perlas die World ARC Flotte und segeln am nächsten Tag ca 850 sm in ca. 5 – 6 Tagen nach San Cristobal Island (Galapagos).

Auf den Galapagos Inseln haben wir eine Woche Zeit, die einmalige Tierwelt auf den Galapagos Inseln kennenzulernen.

Der Törn endet am 25.2. auf Santa Cruz Island (Galapagos).



Mit Katamaran Lagoon 450, Bj. 2013, Eignerversion mit 2 großzügigen Gästekabinen mit eigener Toilette und Dusche, max. 4 Mitsegler, hohe Sicherheits- und Komfortausstattung.
Lagoon 450: Länge: 13,96 m, Breite: 7.84, Gewicht: 15.500 kg, Tiefgang: 1,30 m, Segelfläche: 134 m², Parasailor: 168 m², 2 x 54 PS Yanmar Diesel, Wassermacher, Rettungsinsel 8 Personen, UKW-DSC, Epirb, Radar, AIS, Raymarine E 125 W Plotter, Autopilot, 650 W Solarzellen, 220 V,
Kabinen mit Doppelbetten (1.6 x 2 m) und eigenen Bädern und elektrischem WC

Bordkasse: Diesel, Benzin, Hafen- und Einklarierungsgebühren, Proviant. .

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039650, gültig bis 04.02.2018 (veröffentlicht am 20.10.2017, zuletzt aktualisiert am 25.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Galapagos nach Nuku Hiva (Marquesas) mit komfortablem Kat

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Katamaran Lagoon 450, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

FebSo, 25.02.2018 - So, 01.04.2018 (36 Tage) ab Santa Cruz Island, Galapagos, an Nuku Hiva, Marquesas, (+) Plätze frei 1700 €
Mitsegeln und Kojencharter: Galapagos nach Nuku Hiva (Marquesas) mit komfortablem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Galapagos nach Nuku Hiva (Marquesas) mit komfortablem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Galapagos nach Nuku Hiva (Marquesas) mit komfortablem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Galapagos nach Nuku Hiva (Marquesas) mit komfortablem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Galapagos nach Nuku Hiva (Marquesas) mit komfortablem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Galapagos nach Nuku Hiva (Marquesas) mit komfortablem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Galapagos nach Nuku Hiva (Marquesas) mit komfortablem Kat Bild 1

Der Törn beginnt am 25.2. auf Santa Cruz Island (Galapagos).
Für einige Tage besteht die Möglichkeit, die einmalige Tierwelt auf den Galapagos Inseln kennen zu lernen. Nach dem verproviantieren legen wir in Santa Cruz ab und segeln 2890 sm in ca. 3 Wochen nach Hiva Oa auf den Marquesas. Dort können wir auf den Marquesas einklarieren. Auf Hiva Oa lebten einst der berühmte Maler Paul Gauguin und der Sänger Jacques Brel.
Nach der Ankunft in Hiva Oa haben wir eine gute Woche Zeit, das Leben in der Südsee zu genießen.

Der Törn endet am 1.4. in Nuku Hiva.



Mit Katamaran Lagoon 450, Bj. 2013, Eignerversion mit 2 großzügigen Gästekabinen mit eigener Toilette und Dusche, max. 4 Mitsegler, hohe Sicherheits- und Komfortausstattung.
Lagoon 450: Länge: 13,96 m, Breite: 7.84, Gewicht: 15.500 kg, Tiefgang: 1,30 m, Segelfläche: 134 m², Parasailor: 168 m², 2 x 54 PS Yanmar Diesel, Wassermacher, Rettungsinsel 8 Personen, UKW-DSC, Epirb, Radar, AIS, Raymarine E 125 W Plotter, Autopilot, 650 W Solarzellen, 220 V,
Kabinen mit Doppelbetten (1.6 x 2 m) und eigenen Bädern und elektrischem WC

Bordkasse: Diesel, Benzin, Hafen- und Einklarierungsgebühren, Proviant.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039652, gültig bis 24.02.2018 (veröffentlicht am 20.10.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz