Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/Korsika

Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/Korsika

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 20.07.2019 - Sa, 27.07.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 490 €
JulSa, 27.07.2019 - Sa, 03.08.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 490 €
AugSa, 03.08.2019 - Sa, 10.08.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 510 €
AugSa, 10.08.2019 - Sa, 17.08.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 510 €
AugSa, 17.08.2019 - Sa, 24.08.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 510 €
AugSa, 24.08.2019 - Sa, 31.08.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 510 €
AugSa, 31.08.2019 - Sa, 07.09.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 510 €
SepSa, 07.09.2019 - Sa, 14.09.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 510 €
SepSa, 14.09.2019 - Sa, 21.09.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 510 €
SepSa, 21.09.2019 - Sa, 28.09.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 490 €
SepSa, 28.09.2019 - Sa, 05.10.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 470 €
OktSa, 05.10.2019 - Sa, 12.10.2019 (8 Tage) ab/an Olbia/Sardinien, (+) Plätze frei 470 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/Korsika Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/Korsika Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/Korsika Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/Korsika Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/Korsika Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/Korsika Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/Korsika Bild 1

Große Versionen der Fotos am Ende der Seite!

Unser Segelgebiet im Mittelmeer
Sardinien beschreiben – geht das überhaupt?

Vor allem ist das Segeln in sardischen Gewässern aussergewöhnlich abwechslungsreich. Von Olbia, der lebhaften und bunten Hafenstadt im Nordosten der Insel stechen wir in See und folgen dann dem Fahrwasser entlang der Fährroute und den weitläufigen Austerngärten der sardischen Fischer.

An der Isola Bocca mit ihrem kleinen Leuchtturm laufen wir in den Golf von Olbia, bevor wir dem Küstenverlauf nach Norden folgen. Vorbei an felsigen Küsten und weitläufigen Pinienwäldern segeln wir zum „Archipelago de Maddalena“, dem Nationalpark mit seinen sieben Hauptinseln.

Im Archipel, der zu weiten Teilen unter Naturschutz steht, reihen sich felsige Buchten und feine Sandstrände aneinander und laden zum Ankern, Baden und Schnorcheln ein.

Hier finden wir teils schroffe Felsen und über seichtem, sandigem Grund auch türkisgrünes Wasser.

In vielen Buchten können wir ankern und bei einem selbst zubereiteten Abendessen und ein paar „Ankerbier“ oder „Ankerwein“ den Tag ausklingen lassen, während am Horizont die Sonne im Meer versinkt.

Und vielleicht laufen wir am nächsten Abend eine der malerischen Hafenstädte an und lassen es uns in einer der Tavernen gutgehen.

Keine Bucht ist wie die Andere, jeder Strand noch ein bischen feiner als der Vorherige und jede der Hafenstädte noch ein bischen sardischer als alle Anderen.

Und wenn Wind und Wetter es zulassen versuchen wir einen der sehr begehrten Liegeplätze im Hafen von Bonifacio auf Korsika zu ergattern. Schon von Weitem leuchten dann die schneeweißen Kreidefelsen im Sonnenschein, wenn wir die Straße von Bonifacio queren und …. mehr wird hier nicht verraten! Lasst euch überraschen und vergesst nicht eure Badesachen …..

Sicherungsschein der R+V Versicherung

Eintrag #051262, gültig bis 04.10.2019 (veröffentlicht am 26.05.2019, zuletzt aktualisiert am 16.07.2019)

Auf die Merklisteexterne Homepage des Inserenten

Formular zur Kontaktaufnahme

Füllen Sie das Formular aus, um Kontakt zum Inserenten des Eintrags aufzunehmen. Ihre Mitteilung wird per E-Mail direkt an den Inserenten weitergeleitet. Der Inserent erhält dabei eine Kopie des Eintrags und weiß sofort, worum es geht. Sie selbst erhalten eine Kopie der Nachricht, ebenfalls mit Kopie des Eintrags.

Sie müssen an dieser Stelle eine Auswahl treffen.

Maximal 2000 Zeichen zur Verfügung.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen diesen Punkt bestätigen.

HandGegenKoje.de ist weder Veranstalter noch Vermittler von Segeltörns, sondern stellt lediglich den Kontakt zu Inserenten her. Entsprechend wird Ihre Mitteilung direkt an den Inserenten des Eintrags weitergeleitet. Ihre E-Mail-Adresse wird weder gegen Entgelt noch unentgeltlich jemals an Dritte weitergegeben: Kein SPAM – versprochen! Sie wird allerdings in den Newsletter von HandGegenKoje.de aufgenommen, der in der Regel zwölfmal im Jahr erscheint und von dem Sie sich jederzeit formlos abmelden können. Indem Sie nachstehend auf den Button "Mitteilung abschicken" klicken, erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und AGB an und erklären sich mit den in den Hinweisen zum Datenschutz erläuterten Grundsätzen und Verfahrensweisen einverstanden.

Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/KorsikaMitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/KorsikaMitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/KorsikaMitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/KorsikaMitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/KorsikaMitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/KorsikaMitsegeln und Kojencharter: Segeln im Maddalenen Archipel Sardinien/Korsika

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz