Mitsegeln und Kojencharter: Eintrag nicht mehr verfügbar

Der gewünschte Eintrag ist nicht mehr verfügbar

Es ist ein Fehler aufgetretenDer Eintrag #043434 ist regulär abgelaufen oder wurde vorzeitig gelöscht. Nachstehend werden stattdessen aktuelle Einträge desselben Inserenten angezeigt.

Segle mit uns 2019 / 20 in den Bahamas!

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran, Nautitech 47 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

SepSo, 01.09.2019 - Mo, 30.09.2019 (30 Tage) ab/an Belize City, Belize, (+) Plätze frei 690 €
AprMi, 01.04.2020 - Do, 30.04.2020 (30 Tage) ab/an Nassau, Bahamas, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns 2019 / 20 in den Bahamas! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns 2019 / 20 in den Bahamas! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns 2019 / 20 in den Bahamas! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns 2019 / 20 in den Bahamas! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns 2019 / 20 in den Bahamas! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns 2019 / 20 in den Bahamas! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns 2019 / 20 in den Bahamas! Bild 1

Segle 2018/19 mit uns zu den karibischen Trauminseln von Mexico, Belize und Panama!
Segeln, Tauchen oder Schnorcheln und Inselerkunden!
Detailbeschreibung zu den einzelnen Törns sind in meinen anderen Handgegenkojeinseraten zu finden.
An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung. Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.
Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir um einen Kostenbeitrag bitten. Der Kostenbeitrag beträgt 690e/Woche auf den Inseln.
Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch.

Übersicht Routenplan 2019/20
21.10.2019 – 28.10.2019 Guatemala und Belize - das Naturschauspiel des Rio Dulce in Guatemala kombiniert mit Insel hüpfen entlang der schönsten Inselchen von Belize!
28.10.2019 – 11.11.2019 Belize City – Äußere Atolle, Barierriff – Belize City
Segle mit uns zu den Offshore Atollen und zu den Inselchen des Barierriffs!
11.11.2019 – 25.11.2019 Belize City nach S. Pedro, Ambergris Cay (Belize)
Segle mit uns zu den Offshore Atollen und zu den Inselchen des Barierriffs!
25.11.2019 bis 16.12.2019 S. Perdo, Ambergris Cay (Belize) über Mexiko nach Trinidad (Kuba)
6.1.2019 bis 20.1.2020 Trinidad (Kuba) nach Georgetown – Great Exuma Island (Bahamas)
20.1.2020 bis 3.2.2020 Bahamas - Georgetown über Exumas Islands nach Nassau
3.2.2020 bis 17.2.2020 Bahamas - Nassau nach Abaco Island und Great Bahama Island und retour nach Nassau
17.2.2020 bis 2.3.2020 Bahamas – Nassau zu den Exumas und retour nach Nassau
2.3.2020 bis 16.3.2020 Bahamas – Nassau nach Eleuthera Island, Cat Island und über die
16.3.2020 bis 30.3.2020 Bahamas - Georgetown über Exumas Islands nach Nassau


Wir ermoeglichen Dir unseren Lebenstil auf Zeit ohne finanzielles Risiko.
Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner Site:
http://alive.page4.com

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #043587, gültig bis 16.05.2019 (veröffentlicht am 16.05.2018, zuletzt aktualisiert am 08.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segle mit uns in Guatemala und entlang des Belize Barierriff

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktMo, 21.10.2019 - Mo, 28.10.2019 (8 Tage) ab Livingston, Guatemala, an Belize City, Belize, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns in Guatemala und entlang des Belize Barierriff Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns in Guatemala und entlang des Belize Barierriff Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns in Guatemala und entlang des Belize Barierriff Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns in Guatemala und entlang des Belize Barierriff Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns in Guatemala und entlang des Belize Barierriff Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns in Guatemala und entlang des Belize Barierriff Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns in Guatemala und entlang des Belize Barierriff Bild 1

Ausgangspunkt dieses Törns ist Rio Dulce, Fronteras wo uns am ersten Tag die Annehmlichkeiten der Nana Juana Marina zur Verfügung stehen (Pool, etc).
Der tief eingeschnittene Canyon des Rio Dulce führt uns vom Meer in den Lake Izabel, einem grossen Süsswassersee und über 90nm ins Landesinnere von Guatemala. Highlights in Guatemala die wir mit dem Boot erkunden wollen sind der Lake Izabel der von 3000m hohen Bergen umschlossen ist, alte Burgen und Wasserfälle mit 40 Grad heißem Wasser, Flussarme wo Brüllaffen bestaunt werden können und der See El Golfete mit Seekühen und Indianersiedlungen.
In Belize befindet sich das weltweit zweitgrösste Barriereriff. Entlang dieser Riffkette reihen sich über hundert Meilen kleine Palmeninseln (Tobacco Cay, Southwater Cay, Queen Cays) die aufgrund ihrer schweren Erreichbarkeit vom Massentourismus verschont geblieben sind und uns als geschützte Ankerplätze dienen. Mehrere Pässe (Cuts) im Barriereriff bieten gutes Tauchen und Schnorcheln. Zwischen den Inseln voller Passatwind, türkisblaues Wasser und keine Wellen.
Endpunkt des Törns ist Belize City wo auch der internationale Flughafen mit guten Verbindungen über Miami und Atlanta oder über Cancun / Mexico liegt.

An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.
Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag verlangen.
Der Kostenbeitrag beträgt 690e/Woche.
Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei wenn notwendig.

Wir ermoeglichen Dir unseren Lebenstil auf Zeit ohne finanzielles Risiko.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner Site:
http://alive.page4.com/reiseplan.html
oder auf den Videos:
https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048784, gültig bis 20.10.2019 (veröffentlicht am 27.01.2019, zuletzt aktualisiert am 28.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Seglen, Schnorcheln, Inselhüpfen am Barierriff von Belize!

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktMo, 28.10.2019 - Mo, 11.11.2019 (15 Tage) ab/an Belize City, Belize, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Seglen, Schnorcheln, Inselhüpfen am Barierriff von Belize! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seglen, Schnorcheln, Inselhüpfen am Barierriff von Belize! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seglen, Schnorcheln, Inselhüpfen am Barierriff von Belize! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seglen, Schnorcheln, Inselhüpfen am Barierriff von Belize! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seglen, Schnorcheln, Inselhüpfen am Barierriff von Belize! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seglen, Schnorcheln, Inselhüpfen am Barierriff von Belize! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seglen, Schnorcheln, Inselhüpfen am Barierriff von Belize! Bild 1

Segle mit uns zu den Palmeninseln am Barrierriff von Belize und zum vorgelagerten Lighthouse Atoll!

Ausgangspunkt und Endpunkt dieses Törns ist Belize City welches von Cozumel / Mexico bzw von Miami und Atlanta angeflogen wird. In Belize befindet sich das weltweit zweitgrösste Barriereriff. Entlang dieser Riffkette reihen sich über mehrere hundert Meilen kleine Palmeninseln die aufgrund ihrer schweren Erreichbarkeit vom Massentourismus verschont geblieben sind und uns als geschützte Ankerplätze dienen. Mehrere Pässe (Cuts) im Barriereriff bieten gutes Tauchen und Schnorcheln. Da wir fast immer im türkisblauen Wasser hinter dem vor Wellen geschützten Barierriff oder im Atoll segeln eignet sich dieser Törn auch für Segler die häufig seekrank werden.
Auf diesem Törn wollen wir zum Turniffe und Lighthouse Atoll - einem Offshoreatoll mit türkisblauem Wasser, kleinen Palmeninseln in der Lagune und spektakulären Tauch- und Schnorchelspots entlang der Aussenriffe.
Mögliche Törnziele ausserdem sind Tobacco Cay, Southwater Cay, Queen Cays, Hatchet Cay sowie das Turniffe und Lighthouse Atoll mit dem Natur- und Vogelschutzgebiet Halfmooncay und dem Unesco geschützten Tauch- und Schnorchelspot Blue Hole.

An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.
Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag verlangen.
Der Kostenbeitrag beträgt 690e/Woche.
Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei wenn notwendig.

Wir ermöglichen Dir unseren Lebensstil auf Zeit ohne finanzielles Risiko.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner Site:
http://alive.page4.com/reiseplan.html
oder auf den Videos:
https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048786, gültig bis 27.10.2019 (veröffentlicht am 27.01.2019, zuletzt aktualisiert am 28.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Seglen, Schnorcheln, Inselhüpfen am Barierriff von Belize!

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovMo, 11.11.2019 - Mo, 25.11.2019 (15 Tage) ab Belize City, Belize, an San Pedro, Ambergris Cay, Belize, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Seglen, Schnorcheln, Inselhüpfen am Barierriff von Belize! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seglen, Schnorcheln, Inselhüpfen am Barierriff von Belize! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seglen, Schnorcheln, Inselhüpfen am Barierriff von Belize! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seglen, Schnorcheln, Inselhüpfen am Barierriff von Belize! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seglen, Schnorcheln, Inselhüpfen am Barierriff von Belize! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seglen, Schnorcheln, Inselhüpfen am Barierriff von Belize! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seglen, Schnorcheln, Inselhüpfen am Barierriff von Belize! Bild 1

Segle mit uns zu den Palmeninseln am Barrierriff von Belize und zum vorgelagerten Lighthouse Atoll!

Startpunkt ist Belize City von wo aus man relativ einfach über Cozumel / Mexico bzw. USA / Miami oder Atlanta kommt.
Für Taucher und Schnorchler ein Paradies sind die Offshoreatolle Turniffe, Lighthousereef und Glovers Reef mit Ihrem türkisblauen Wasser und kleinen Palmeninseln. Neben Schnorchel- und Tauchabenteuern sind wir auch auf das Land und die Einwohner und Fischer gespannt die wir auf den vielen Palmeninseln innerhalb des Riffes oder der Atolle antreffen werden.
Schwerpunkt dieses Törns sind die zwei Offshore Atolle Turnife und Lighthouse Reef. Beide bieten viele gut geschützte Tauch- und Schnorchelplätze am spektakulären Aussenriff. Highlight ist das Lighthouse Reef mit dem Naturreservat und Vogelschutzgebiet Halfmoon Cay sowie dem weltberühmten Blue Hole das wir auch mit dem Schiff besuchen können. San Pedro sowie Cay Calker unser nächstes Ziel sind gemütliche Palmeninseln mit entspanntem Individualtourismus.
Endpunkt ist San Pedro auf Ambergris Cay von wo man preisgünstig und schnell (ca 1h zu 20US) mit der Fähre mehrmals täglich nach Belize City oder Chetumal (Mexiko) kommt.

An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.
Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag verlangen.
Der Kostenbeitrag beträgt 690e/Woche.
Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei wenn notwendig.

Wir ermöglichen Dir unseren Lebensstil auf Zeit ohne finanzielles Risiko.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner Site:
http://alive.page4.com/reiseplan.html
oder auf den Videos:
Movies (Catamaran vs Mono) auf
https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048788, gültig bis 10.11.2019 (veröffentlicht am 27.01.2019, zuletzt aktualisiert am 28.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

S. Perdo, (Belize) über Mexiko nach Trinidad (Kuba)

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovMo, 25.11.2019 - Mo, 16.12.2019 (22 Tage) ab San Pedro, Amergris Cay, Belize, an Trinidad, Kuba, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: S. Perdo, (Belize) über Mexiko nach Trinidad (Kuba) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: S. Perdo, (Belize) über Mexiko nach Trinidad (Kuba) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: S. Perdo, (Belize) über Mexiko nach Trinidad (Kuba) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: S. Perdo, (Belize) über Mexiko nach Trinidad (Kuba) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: S. Perdo, (Belize) über Mexiko nach Trinidad (Kuba) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: S. Perdo, (Belize) über Mexiko nach Trinidad (Kuba) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: S. Perdo, (Belize) über Mexiko nach Trinidad (Kuba) Bild 1

Wir segeln zu abgelegenen Atollen (Chinchorro), und wunderbaren Riffs in Mexiko (Cozumel) und Kuba (Maria la Gorda, Juventud, Cayo Largo) sowie besuchen die alte Kolonialstadt Trinidad.
Startpunkt ist San Pedro auf Ambergris Cay wohin man preisgünstig und schnell (ca 1h zu 20US) mit der Fähre mehrmals täglich von Belize City oder Chetumal (Mexiko) kommt. Für diesen Törn haben wir 3 Wochen eingeplant damit wir neben den Segelstrecken auch genug Zeit haben die Highlights wie Chinchorro Atoll, Cozumel, Maria La Gorda, Isla Juventud und Trinidad zu genießen.
Die ersten zwei Tage verbringen wir in Belize in San Pedro sowie Cay Calker welches gemütliche Palmeninseln mit entspanntem Individualtourismus sind.
Dann segeln wir in relativ kurzen Schlägen entlang der Küste von Mexiko – mögliche Ziele sind das Chinchorro Atoll sowie die Insel Cozumel, beides wunderschöne Tauch- und Schnorchelspots.
Wir klarieren an der Westspitze Kubas ein. Unterwegs nach Osten wollen wir in Maria La Gorda, Isla Juventud und Cayo Largo stoppen. Die Riffe von Maria La Gorda und Isla Juventud zählen zu den Schönsten die ich je gesehen habe. Trinidad selbst ist eine der schönsten kubanischen Kolonialstädte von wo aus man die Rückreise über Havanna antreten kann.

An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.
Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag verlangen.
Der Kostenbeitrag beträgt 690e/Woche.
Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei wenn notwendig.

Wir ermöglichen Dir unseren Lebensstil auf Zeit ohne finanzielles Risiko.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner Site:
http://alive.page4.com/reiseplan.html
https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048793, gültig bis 24.11.2019 (veröffentlicht am 28.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Trinidad (Kuba) nach Georgetown (Bahamas)

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanMo, 06.01.2020 - Mo, 20.01.2020 (15 Tage) ab Casilda, Kuba, an Georgetown, Bahamas, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Trinidad (Kuba) nach Georgetown (Bahamas) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Trinidad (Kuba) nach Georgetown (Bahamas) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Trinidad (Kuba) nach Georgetown (Bahamas) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Trinidad (Kuba) nach Georgetown (Bahamas) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Trinidad (Kuba) nach Georgetown (Bahamas) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Trinidad (Kuba) nach Georgetown (Bahamas) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Trinidad (Kuba) nach Georgetown (Bahamas) Bild 1

Startpunkt des Törns ist Trinidad, eine der schönsten und ältesten Kolonialstädte in Kuba. Dorthin gelangt man entweder von Havanna mit dem Bus / Taxi oder dem Flugzeug über Cienfuegos.
Sivester feiern wir je nach Wunsch der Crew entweder im Rummel der Stadt oder draussen auf den einsamen Jardines de la Reinas, eine langgestreckte vorgelagerte Insel- und Riffgruppe die Unterwassernaturpark ist und einmalige Schnorchel und Tauchspots aufweist. Wir segeln entlang der Jardines de la Reina entlang nach Osten, wo wir häufige Schnorchel- und Tauchstopps machen werden und können auf dem Weg nach Santiago noch bei den Fischerorten Cabo Cruz und Portillo halt machen. In Santiago können wir die Stadt besichtigen, ausklarieren und die Vorräte auffrischen. Von hier geht es um die Ostspitze Kubas wo wir vorteilhaften Halbwind für die Fahrt nach Georgetown haben sollten. Auf dem Weg nach Georgetown bieten sich je nach Wind die ersten Bahamas Inseln Crooked Island und Long Cay sowie die weit abseits gelegenen Ragged Islands für einen Zwischenstopp an. Endpunkt des Törns ist Georgetown auf Grand Exuma wo mehrmals täglich kostengünstige Flüge nach Nassau zum internationalen Flughafen verfügbar sind.

An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.
Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag verlangen.
Der Kostenbeitrag beträgt 690e/Woche.
Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei wenn notwendig.

Wir ermöglichen Dir unseren Lebensstil auf Zeit ohne finanzielles Risiko.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner Site:
http://alive.page4.com/reiseplan.html
https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048795, gültig bis 05.01.2020 (veröffentlicht am 28.01.2019, zuletzt aktualisiert am 08.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segle mit uns durch die Exuma Islands auf den Bahamas!

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanMo, 20.01.2020 - Mo, 03.02.2020 (15 Tage) ab Georgetown, Bahamas, an Nassau, Bahamas, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns durch die Exuma Islands auf den Bahamas! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns durch die Exuma Islands auf den Bahamas! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns durch die Exuma Islands auf den Bahamas! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns durch die Exuma Islands auf den Bahamas! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns durch die Exuma Islands auf den Bahamas! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns durch die Exuma Islands auf den Bahamas! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segle mit uns durch die Exuma Islands auf den Bahamas! Bild 1

Startpunkt des Törns ist Georgetown auf Grand Exuma wo mehrmals täglich kostengünstige Flüge von Nassau (internationalen Flughafen) landen. Die Exuma Inseln erstrecken sich von Georgetown nach Norden fast bis auf die Höhe von Nassau und bieten unzählige schöne Ankerplätze und Abenteuer.
Wir besuchen die berühmten schwimmenden Schweine, die James Bond Grotten sowie Albert Cay mit den nur dort ansässigen Riesenleguanen. Man segelt meist in wenig tiefem, türkisblauem Wasser geschützt vom Atlantikswell durch die Inselkette. Zwischen den Exumas und Nassau liegt mitten in der grossen Lagune ein Blue Hole, dass wir ebenfalls besuchen können und zu einem Schnorchel- und Tauchabenteuer einladet. Endpunkt des Törns ist Nassau mit dem internationalen Flughafen und günstigen Flügen nach Miami bzw. direkt nach Europa.

An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.
Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag verlangen.
Der Kostenbeitrag beträgt 690e/Woche.
Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei wenn notwendig.

Wir ermöglichen Dir unseren Lebensstil auf Zeit ohne finanzielles Risiko.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner Site:
http://alive.page4.com/reiseplan.html
https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048797, gültig bis 19.01.2020 (veröffentlicht am 28.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Bahama Törn: Nassau, Abaco Island und Great Bahama Island

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebMo, 03.02.2020 - Mo, 17.02.2020 (15 Tage) ab/an Nassau, Bahamas, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Bahama Törn: Nassau, Abaco Island und Great Bahama Island Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahama Törn: Nassau, Abaco Island und Great Bahama Island Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahama Törn: Nassau, Abaco Island und Great Bahama Island Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahama Törn: Nassau, Abaco Island und Great Bahama Island Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahama Törn: Nassau, Abaco Island und Great Bahama Island Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahama Törn: Nassau, Abaco Island und Great Bahama Island Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahama Törn: Nassau, Abaco Island und Great Bahama Island Bild 1

Startpunkt des Törns ist Nassau mit dem internationalen Flughafen und günstigen Flügen von Miami bzw. direkt von Europa. Die Abacos sind eines der schönsten Segelgebiete in den Bahamas mit unzähligen Ankerplätzen in der grossen Lagune die von Abaco und Great Bahama Island gebildet wird. An der Westküste von Abaco befindet sich ein navigierbarer Küstenstreifen innerhalb des Barierriffs von wo man die Hauptorte der Insel besuchen kann. Auch sind um die Inseln einmalige Schnorchel und Tauchspots verteilt. Endpunkt des Törns ist wieder Nassau.

An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.
Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag verlangen.
Der Kostenbeitrag beträgt 690e/Woche.
Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei wenn notwendig.

Wir ermöglichen Dir unseren Lebensstil auf Zeit ohne finanzielles Risiko.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner Site:
http://alive.page4.com/reiseplan.html
https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048799, gültig bis 28.01.2020 (veröffentlicht am 28.01.2019, zuletzt aktualisiert am 08.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Bahamas – Nassau zu den Exumas und retour nach Nassau

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebMo, 17.02.2020 - Mo, 02.03.2020 (15 Tage) ab/an Nassau, Bahamas, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – Nassau zu den Exumas und retour nach Nassau Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – Nassau zu den Exumas und retour nach Nassau Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – Nassau zu den Exumas und retour nach Nassau Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – Nassau zu den Exumas und retour nach Nassau Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – Nassau zu den Exumas und retour nach Nassau Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – Nassau zu den Exumas und retour nach Nassau Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – Nassau zu den Exumas und retour nach Nassau Bild 1

Startpunkt des Törns ist Nassau mit dem internationalen Flughafen und günstigen Flügen von Miami bzw. direkt von Europa. Die Exuma Inseln erstrecken sich von Georgetown nach Norden fast bis auf die Höhe von Nassau und bieten unzählige schöne Ankerplätze und Abenteuer.
Wir besuchen den berühmten Schweinestrand, die James Bond Grotten sowie Albert Cay mit den nur dort ansässigen Riesenleguanen. Man segelt meist in wenig tiefen, türkisblauen Wasser geschützt vom Atlantikswell durch die Inselkette. Zwischen den Exumas und Nassau liegt mitten in der grossen Lagune ein Blue Hole, dass wir ebenfalls besuchen können und welches zu einem Schnorchel- und Tauchabenteuer einladet. Endpunkt des Törns ist wieder Nassau.

An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.
Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag verlangen.
Der Kostenbeitrag beträgt 690e/Woche.
Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei wenn notwendig.

Wir ermöglichen Dir unseren Lebensstil auf Zeit ohne finanzielles Risiko.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner Site:
http://alive.page4.com/reiseplan.html
https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #049659, gültig bis 16.02.2020 (veröffentlicht am 08.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Bahamas – von Nassau, Eleuthera, Exumas nach Georgetown

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärMo, 02.03.2020 - Mo, 16.03.2020 (15 Tage) ab Nassau, Bahamas, an Georgetown, Bahamas, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – von Nassau, Eleuthera, Exumas nach Georgetown Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – von Nassau, Eleuthera, Exumas nach Georgetown Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – von Nassau, Eleuthera, Exumas nach Georgetown Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – von Nassau, Eleuthera, Exumas nach Georgetown Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – von Nassau, Eleuthera, Exumas nach Georgetown Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – von Nassau, Eleuthera, Exumas nach Georgetown Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – von Nassau, Eleuthera, Exumas nach Georgetown Bild 1

Startpunkt des Törns ist Nassau mit dem internationalen Flughafen und günstigen Flügen von Miami bzw. direkt von Europa. Von hier segeln wir nach Nordosten entlang der Riffkette Richtung Eleuthera Island mit einigen fischreichen Schnorchelspots wie ein altes Wrack und der Current Cut am Weg.
In Eleuthera können wir das Fischerdorf Spanisch Wells und Harbour Island besuchen. Dort liegt auch der bekannte Flammingo Beach mit dem rosa Muschelsand. Weiter Richtung Süden bietet Cat Island gut geschützte Ankerplätze und einige interessante Schnorchelspots. Von hier eine kurze Überfahrt zu den bekannten Exuma Inseln die unzählige schöne Ankerplätze und Abenteuer bieten.
Wir können den berühmten Schweinestrand und die James Bond Grotten besuchen. Man segelt meist in wenig tiefen, türkisblauen Wasser geschützt vom Atlantikswell durch die Inselkette. Endpunkt des Törns ist Georgetown auf der Insel Grand Exuma wo mehrmals täglich kostengünstige Flüge nach Nassau (internationalen Flughafen) abfliegen.

An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.
Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag verlangen.
Der Kostenbeitrag beträgt 690e/Woche.
Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei wenn notwendig.

Wir ermöglichen Dir unseren Lebensstil auf Zeit ohne finanzielles Risiko.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner Site:
http://alive.page4.com/reiseplan.html
https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #049661, gültig bis 01.03.2020 (veröffentlicht am 08.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Bahamas – von Nassau, Eleuthera, Exumas nach Georgetown

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärMo, 16.03.2020 - Mo, 30.03.2020 (15 Tage) ab Georgetown, Bahamas, an Nassau, Bahamas, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – von Nassau, Eleuthera, Exumas nach Georgetown Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – von Nassau, Eleuthera, Exumas nach Georgetown Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – von Nassau, Eleuthera, Exumas nach Georgetown Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – von Nassau, Eleuthera, Exumas nach Georgetown Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – von Nassau, Eleuthera, Exumas nach Georgetown Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – von Nassau, Eleuthera, Exumas nach Georgetown Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bahamas – von Nassau, Eleuthera, Exumas nach Georgetown Bild 1

Bahamas - Georgetown über Exumas Islands nach Nassau
Startpunkt des Törns ist Georgetown auf Grand Exuma wo mehrmals täglich kostengünstige Flüge von Nassau (internationalen Flughafen) landen. Die Exuma Inseln erstrecken sich von Georgetown nach Norden fast bis auf die Höhe von Nassau und bieten unzählige schöne Ankerplätze und Abenteuer.
Wir besuchen den berühmten Schweinestrand, die James Bond Grotten sowie Albert Cay mit den nur dort ansässigen Riesenleguanen. Man segelt meist in wenig tiefen, türkisblauen Wasser geschützt vom Atlantikswell durch die Inselkette. Zwischen den Exumas und Nassau liegt mitten in der grossen Lagune ein Blue Hole, dass wir ebenfalls besuchen können und zu einem Schnorchel- und Tauchabenteuer einladet. Endpunkt des Törns ist Nassau mit dem internationalen Flughafen und günstigen Flügen nach Miami bzw. direkt nach Europa.

An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.
Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag verlangen.
Der Kostenbeitrag beträgt 690e/Woche.
Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei wenn notwendig.

Wir ermöglichen Dir unseren Lebensstil auf Zeit ohne finanzielles Risiko.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner Site:
http://alive.page4.com/reiseplan.html
https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #049663, gültig bis 08.03.2020 (veröffentlicht am 08.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz