Mitsegeln und Kojencharter: Eintrag nicht mehr verfügbar

Der gewünschte Eintrag ist nicht mehr verfügbar

Es ist ein Fehler aufgetretenDer Eintrag #050547 ist regulär abgelaufen oder wurde vorzeitig gelöscht. Nachstehend werden stattdessen aktuelle Einträge desselben Inserenten angezeigt.

Skippertraining - Rettungsmanöver

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 350 Sportline),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunFr, 21.06.2019 - So, 23.06.2019 (3 Tage) ab/an Heiligenhafen, (+) Plätze frei 325 €
Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining - Rettungsmanöver Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining - Rettungsmanöver Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining - Rettungsmanöver Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining - Rettungsmanöver Bild 1

Bei diesem Ausbildungstraining werden wir viel Zeit auf dem Wasser verbringen. Nach einer theoretischen Einführung in die verschiedenen Rettungsmanöver mit ihren Vor- und Nachteilen, werden wir sie alle ausprobieren und trainieren. Vor- und Nachteile wirst Du erfahren und fühlen. Bei manchen fühlst Du Dich sicherer als bei anderen.

- Auswahl an Rettungsmanövern
- Q-Wende
- Gefahrenhalse
- Quickstop
- Münchener
- Peterson
- Abbergen einer Person oder Puppe

Manchmal kommt man bei so einem intensiven Training zu dem Punkt, wo nichts mehr geht und man einfach mal eine Pause braucht und etwas anderes tun muß. Dies werden wir dann in Absprache tun, sei es z.B. mal kurz nur segeln, eine Wetterkarte analysieren, Anleger fahren...

Wir fahren das Training mit maximal 4 Teilnehmern.

Das Ziel ist, das Bewußtsein für die Gefahr des meist tödlichen Unfalls, Mann über Bord, zu erweitern und Erfahrungen zu sammeln, welches Manöver situationsabhängig das Beste ist.

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #050354, gültig bis 20.06.2019 (veröffentlicht am 07.04.2019, zuletzt aktualisiert am 16.04.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SSS Aubildungstörn mit Prüfung

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 350 Sportline),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSo, 23.06.2019 - Fr, 28.06.2019 (6 Tage) ab/an Heiligenhafen, (+) Plätze frei 485 €
Mitsegeln und Kojencharter: SSS Aubildungstörn mit Prüfung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SSS Aubildungstörn mit Prüfung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SSS Aubildungstörn mit Prüfung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SSS Aubildungstörn mit Prüfung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SSS Aubildungstörn mit Prüfung Bild 1

Dieser Törn dient zur letzten Vorbereitung auf die praktische SSS Prüfung. Wir bereiten Dich unter anderem in folgenden Bereichen vor:

Wetter
- Analysieren von selbstgezeichneten Wetterkarten

Navigation
- Kennenlernen des Prüfungsgebietes für die navigatorischen Prüfungsteile
- Einweisung in das Radargerät und den Plotter
- Radar- und Plotterübungen

Handhabung der Yacht
- Rettungsmanöver
- Vermitteln vom Feingefühl für das An- und Ablegen
- Sicherheitsaspekte beim Segeln

Notfallamanagement
- Theoretisches und praktisches Durchspielen möglicher Notfälle

Technik
- Motorkunde, Gas, Elektrik

Damit die Prüfung nach der neuen Prüfungsordnung (seit 2017) erfolgreich verläuft, solltest Du über folgende Erfahrungen verfügen:

- Segelyacht selber geskippert haben
- Sicher längsseits an- und ablegen können
- in unvorhergesehenen Situationen wissen, was zu tun ist
- ein MOB Manöver aus dem Stegreif fahren können.

Unabhängig von Deinem Prüfungstörn bieten wir an dem Wochenende davor ein Skippertraining Modul an, um Dir die Möglichkeit zu geben, Dich in gewissen Bereichen gezielt weiterbilden zu können.
Außerdem fahren wir mindestens ein Skippertraining Modul pro Monat. Im Frühjahr und Herbst sogar noch mehr.

Dieser Törn startet sonntags in Heiligenhafen an der Ostsee und endet freitags darauf.
Der Tagesablauf sieht üblicherweise so aus, dass wir nach dem Frühstücken die Wetterkarte zeichnen, den Tag über mit Manövern verbringen und abends nach dem Essen gemütlich im Salon noch ein wenig Theorie üben. Sie ist nicht nur prüfungsrelevant, sondern auch lebenswichtig auf See.

Bei dieser, wie bei allen unseren Ausbildungen, ist uns nicht nur das Bestehen der Prüfung wichtig, sondern dass Du später in der Lage bist, das Schiff und die Crew jederzeit sicher zu kontrollieren.

Die Prüfung findet Freitagvormittag statt. Nach der Prüfung klaren wir auf. Deine Heimreise trittst Du vergnügt mit der Erinnerung an eine positive Woche an.

Bei uns

Merkmale: Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit

Eintrag #050362, gültig bis 22.06.2019 (veröffentlicht am 07.04.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SKS Aubildungstörn mit Prüfung

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 350 Sportline),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JulFr, 12.07.2019 - Fr, 19.07.2019 (8 Tage) ab/an Heiligenhafen, Plätze frei 560 €
Mitsegeln und Kojencharter: SKS Aubildungstörn mit Prüfung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS Aubildungstörn mit Prüfung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS Aubildungstörn mit Prüfung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS Aubildungstörn mit Prüfung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS Aubildungstörn mit Prüfung Bild 1

Üblicherweise fahren wir diesen Törn von Freitag bis Freitag und starten in Heiligenhafen an der Ostsee. Freitags kaufen wir gemeinsam ein, richten uns ein und versuchen am Abend noch auszulaufen, um schon erstmal den Alltag hinter sich zu lassen.

Während der Woche gewöhnen wir uns an das Leben zusammen auf einer Yacht, entdecken die dänische Südsee oder die deutschen Ostseehäfen, ankern vielleicht auch mal und bereiten uns dabei auf die praktische SKS Prüfung vor.

In der Ausbildung kommt es uns nicht nur auf das alleinige Üben der Prüfungsmanöver und Bestehen der Prüfung an, sondern uns ist es auch wichtig, dass Du darüber hinaus in der Lage bist, das Schiff in verschiedenen Situationen und auf allen Kursen zum Wind unter Kontrolle zu haben.

Die Prüfung findet Freitagvormittag statt. Nach der Prüfung klaren wir auf und treten vergnügt mit der Erinnerung an eine positive Prüfung den Heimweg an.

Merkmale: Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit

Eintrag #050360, gültig bis 11.07.2019 (veröffentlicht am 07.04.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Urlaubstörn nach Kopenhagen

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 350 Sportline),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulFr, 19.07.2019 - Fr, 02.08.2019 (15 Tage) ab/an Heiligenhafen, (+) Plätze frei 1020 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn nach Kopenhagen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn nach Kopenhagen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn nach Kopenhagen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn nach Kopenhagen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn nach Kopenhagen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn nach Kopenhagen Bild 1

Sommerurlaub Richtung Kopenhagen

Der diesjährige Urlaubstörn unserer Ausbildungsyacht geht dieses Jahr Richtung Kopenhagen. Wir werden die Hauptzeit des Törns in Dänemark und Schweden verbringen.

Wir segeln zwei Wochen und bieten an, während dieses Sommertörns in lockerer Atmosphäre für die SKS Prüfung zu üben. Im Anschluss kann in Heiligenhafen auf Wunsch die SKS Praxis Prüfung abgelegt werden.

Die Tour Richtung Kopenhagen dauert 2 Wochen, die einzelnen Etappen werden gemeinsam an Bord festgelegt.

Merkmale: mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #050344, gültig bis 18.07.2019 (veröffentlicht am 07.04.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz