Mitsegeln und Kojencharter: Eintrag nicht mehr verfügbar

Der gewünschte Eintrag ist nicht mehr verfügbar

Es ist ein Fehler aufgetretenDer Eintrag #045914 ist regulär abgelaufen oder wurde vorzeitig gelöscht. Nachstehend werden stattdessen aktuelle Einträge desselben Inserenten angezeigt.

Das Leben genießen in der Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 04.05.2019 - Sa, 01.06.2019 (29 Tage) ab Martinique Le Marin, an Curacao, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Das Leben genießen in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Das Leben genießen in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Das Leben genießen in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Das Leben genießen in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Das Leben genießen in der Karibik Bild 1

Mitsegelgelegenheit in der Karibik, Hand gegen Koje, 3 bis 4 Wochen von Martinique nach Curacao.
Folgender Plan: Am 4.5. Abflug von Paris nach Martinique mit Corsair (derzeit 199 Euro, die Preise schwanken). Etwa 1 Woche Herrichten des Bootes (Dinghi aufblasen, Segel herrichten, verproviantieren, kleinere Reparaturen, neue Batterien besorgen). Dann Insel Hopping Richtung Puerto Rico (über Dominika, Guadeloupe, Antigua, Barbuda, Virgin Islands). Danach 3 Tage Blauwassersegeln quer durch das karibische Meer nach Curaçao in die niederländischen Antillen (ABC Inseln). Heimflug 3 bis 4 Wochen später mit Condor nach Frankfurt vermutlich für 229 Euro (auch hier weiß man den Preis erst wenn man gebucht hat). Zusätzliche Kosten: Die Reise nach Paris, von Frankfurt nach Hause und die Bord Kasse (Essen und Getränke, Diesel, Gebühren für die Behörden beim Ein- und ausklarieren, Liegegebühren). Nachts wird fast immer geankert oder an einer Mooring Boje festgemacht.

Erwünscht sind etwas Segelerfahrung und tatkräftige Hilfe beim Herrichten des Bootes in der 1. Woche. Falls jemand Erfahrung im Amateurfunk hätte wäre das wie ein Lottogewinn.

Ich bin 64 Jahre alt, gut verträglich, gesundheitlich fit, Arzt für Allgemeinmedizin.
An Qualifikationsnachweisen habe ich den SKS, SSS, SRC, LRC, Pyroschein und ein Sicherheitstraining.
Das Boot ist eine Alubat Ovni 43, eine stabile, hochseetaugliche, 43 Fuß Yacht aus Aluminium mit Schwenkkiel. Es gibt 2 Doppelkojen, plus 2 Schlafgelegenheiten im Salon. Die Steuerbordkoje ist als Werkstätte umgebaut.
Es sollen maximal 3 bis 4 Personen an Bord sein.
Die Yacht ist aktuell komplett überholt und gut ausgerüstet (Rollgenua, Rollfog am Kutterstag, Rollgroß, Radar, aktives AIS, UKW mit DSC, KW Funk, SSB mit Wetterfax und Email (die Kurzwellenfunkanlage ist installiert, muß noch in Betrieb genommen werden), Watermaker, Tauchausrüstung, Epirb, Rettungsinsel, Dinghi mit Außenborder. Ich freue über dein Interesse und darauf dich kennen zu

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #049846, gültig bis 03.05.2019 (veröffentlicht am 15.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz