Mitsegeln und Kojencharter: Übungstörn, Ausbildungstörn

Übungstörn, Ausbildungstörn

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Cyclades 43.4, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

MärSa, 31.03.2018 - Sa, 07.04.2018 (8 Tage) ab/an Sukosan, (+) Plätze frei 359 €
AprSa, 07.04.2018 - Sa, 14.04.2018 (8 Tage) ab/an Sukosan, (+) Plätze frei 379 €
AprSa, 14.04.2018 - Sa, 21.04.2018 (8 Tage) ab/an Sukosan, (+) Plätze frei 379 €
Mitsegeln und Kojencharter: Übungstörn, Ausbildungstörn Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: Übungstörn, Ausbildungstörn Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: Übungstörn, Ausbildungstörn Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: Übungstörn, Ausbildungstörn Bild 1
Mitsegeln und Kojencharter: Übungstörn, Ausbildungstörn Bild 1

Große Versionen der Fotos am Ende der Seite!

Dieser Törn führt durch die schöne Inselwelt Kroatiens.
Meist wird in kleinen Hafenanlagen angelegt, der Törn bietet eine ausgewogene Mischung aus Entspannung und seglerischer Praxis zur Vorbereitung auf die Prüfung oder um fit für 2018 zu werden.
Als Profiskipper leite ich Hafen-, Segelmanöver und - je nach Wetter - den Umgang mit Schwerwetter. Mein Motto:"Ihr segelt die Yacht."

Handling der Yacht: unter Motor, unter Segeln
exaktes Steuern und Kurshalten (terrestrisch, Kompass)
segeln auf der Kante, Regattataktik

bei Segelmanövern: Unterschiede Dickschiff – Jolle erklären, zeigen, üben
z.B. Halse, Präventer, Reffen

Boje über Bord: Q-Wende (für exaktes Handling der Yacht)
Münchner Manöver (für den Seenotfall!)

freies Ankern: (Eignung der Bucht, Wetter, Verkatten, Vermuren, Verwarpen, Ankerboje, Schwojradius)

Ankern mit Landleine, Ankern RK

Hafenübungen: Schutz beurteilen, mögliche Anleger, Umgang mit Behörden, Etikette, Anlegen RK, Eindampfen Vorspring, Achterspring, Bug voraus, Sonderformen, Am Teller drehen, Seitenwind, Strömung etc.

Wetterkunde eigenen Wetterbericht erstellen, Anzeichen Wetterumschwung erkennen und interpretieren, Zeitfenster für Routenänderungen

Logbuch und Kurs Muster besprechen, Kurs auf Papierkarte, Plotter

Leinen, Knotenkunde Handling, Verwendung


Segeln bei viel Wind: wetterabhängig, aber im April an ein bis zwei Tagen gut möglich

Schlechtwettersegeln: bei Regen: nur wenn es unbedingt nötig ist!

ansonsten üben, üben, üben

aber auch: gemütliches Inseldorferkunden, gut essen, Spass haben!




Die Nebenkosten betreffen die Crewkasse und Bootskosten ((Diesel, Hafengeb, Wasser, Endreinigung...)

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #040630, gültig bis 13.04.2018 (veröffentlicht am 17.12.2017, zuletzt aktualisiert am 08.01.2018)

Auf die Merklisteexterne Homepage des Inserenten

Formular zur Kontaktaufnahme

Füllen Sie das Formular aus, um Kontakt zum Inserenten des Eintrags aufzunehmen. Ihre Mitteilung wird per E-Mail direkt an den Inserenten weitergeleitet. Der Inserent erhält dabei eine Kopie des Eintrags und weiß sofort, worum es geht. Sie selbst erhalten eine Kopie der Nachricht, ebenfalls mit Kopie des Eintrags.

Sie müssen an dieser Stelle eine Auswahl treffen.

Maximal 2000 Zeichen zur Verfügung.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

Sie müssen an dieser Stelle eine gültige Angabe machen.

HandGegenKoje.de ist weder Veranstalter noch Vermittler von Segeltörns, sondern stellt lediglich den Kontakt zu Inserenten her. Entsprechend wird Ihre Mitteilung direkt an den Inserenten des Eintrags weitergeleitet. Ihre E-Mail-Adresse wird weder gegen Entgelt noch unentgeltlich jemals an Dritte weitergegeben: Kein SPAM – versprochen! Sie wird allerdings in den Newsletter von HandGegenKoje.de aufgenommen, der in der Regel zwölfmal im Jahr erscheint und von dem Sie sich jederzeit formlos abmelden können. Indem Sie nachstehend auf den Button "Mitteilung abschicken" klicken, erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und AGB an und erklären sich mit den in den Hinweisen zum Datenschutz erläuterten Grundsätzen und Verfahrensweisen einverstanden.

Mitsegeln und Kojencharter: Übungstörn, AusbildungstörnMitsegeln und Kojencharter: Übungstörn, AusbildungstörnMitsegeln und Kojencharter: Übungstörn, AusbildungstörnMitsegeln und Kojencharter: Übungstörn, AusbildungstörnMitsegeln und Kojencharter: Übungstörn, Ausbildungstörn

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz