Mitsegeln und Kojencharter: Eintrag nicht mehr verfügbar

Der gewünschte Eintrag ist nicht mehr verfügbar

Es ist ein Fehler aufgetretenDer Eintrag #047407 ist regulär abgelaufen oder wurde vorzeitig gelöscht. Nachstehend werden stattdessen aktuelle Einträge desselben Inserenten angezeigt.

Atlantik-Überquerung ARC+ auf sportlichem Blauwasser-Schiff

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (RM 1200 (Fora Marine)),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 09.11.2019 - Do, 12.12.2019 (34 Tage) ab Las Palmas, Gran Canaria, an St. Lucia, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Überquerung ARC+ auf sportlichem Blauwasser-Schiff Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Überquerung ARC+ auf sportlichem Blauwasser-Schiff Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Überquerung ARC+ auf sportlichem Blauwasser-Schiff Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Überquerung ARC+ auf sportlichem Blauwasser-Schiff Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Überquerung ARC+ auf sportlichem Blauwasser-Schiff Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Überquerung ARC+ auf sportlichem Blauwasser-Schiff Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Überquerung ARC+ auf sportlichem Blauwasser-Schiff Bild 1

Ich habe mir einen lang gehegten Traum erfüllt und letztes Jahr eine schnelle, komfortable, sehr gepflegte und hervorragend ausgestattete Segelyacht in Frankreich gekauft und gehe im August auf Atlantikrunde. Für die ARC+ von Gran Canaria über Mindelo/Kapverden nach St. Lucia biete ich noch 1-2 Plätze an.

Bei dem Boot handelt es sich um eine 2010 gebaute RM 1200 der Werft Fora Marine in La Rochelle. Die Konstruktion von Marc Lombard orientiert sich stark an den modernen Open-40, ist aber nicht ganz so extrem wie z. B. Pogos oder JPK. Kennzeichnend ist ein offenes, breites Heck, Pinnensteuerung, viel Platz im Cockpit und eine sehr seegerechte und komfortable, helle Innenaufteilung. Persönlich ganz großartig finde ich die beiden Lotsenkojen im Salon (gibt es heute leider nur noch ganz selten) und die riesige Panoramascheibe - hier beim Segeln in den Sternenhimmel zu schauen ist einfach nur wunderschön!

Bei Interesse kann ich Euch gerne weitere Informationen oder Fotos, vor allem aber auch informative Testberichte aus "Segeln" bzw. "Voiles et Voiliers" zuschicken.

Die umfangreiche Segelgarderobe (Spinnaker, Gennaker, Code 0), dazu ein Kutterstag (sehr entspannter Wechsel der Vorsegel von der Genua zur Trinquette/Stagsegelfock z. B. bei Starkwind) und 90qm Segelfläche am Wind bei nur 7,8 Tonnen Bootsgewicht ermöglichen schnelles und gleichzeitiges komfortables Segeln! 8-9 Knoten bei 15-20 Knoten Wind sind überhaupt kein Problem. Kimmkiele (frz: Biquille) sind in den Tidenhäfen ideal zum Trockenfallen. Das Boot ist hervorragend gepflegt und mehr als überkomplett ausgestattet!

Ich habe viele Jahre Segelerfahrung auf Nordsee, Elbe und Ostsee und werde im August Richtung Kanaren starten; diese Törns sind aber alle mit Freunden bereits belegt.

Dezember bis Mai werde ich in der Karibik unterwegs sein - auch hier sind Mitsegelgelegenheiten möglich. Juni/Juli geht es retour nach Europa, im August/September ist dann noch England/Irland/Schottland geplant.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #051181, gültig bis 08.11.2019 (veröffentlicht am 20.05.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz